1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MSV Duisburg Frauenmannschaft

Dieses Thema im Forum "MSV Fussballfrauen" wurde erstellt von MSV-SLASH, 27 Dezember 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Das ist nicht ganz richtig was du schreibst Eintracht Frankfurt hat gestern nicht die Champions League gewonnen ist somit mindestens die beste Mannschaft in Europa sondern der Frauen Fussball Club Frankfurt.
    Was ist mit Turbine Potsdam ? Diese beiden Mannschaften werden mit Sicherheit in 10 Jahren auch noch in der Bundesliga spielen.Gut bei diesen Vereinen ist wie auch beim MSV immer die Frage ob die Sponsoren
    weiter machen. Das Problem haben oben von dir genannte Vereine nicht.Bei Bayern München muss man aber sagen die haben sich ihre zahlreichen Großsponsoren in jahrelanger Arbeit hart erkämpft im Gegensatz
    zu den Werksmannschaften wo dann ein Sponsor den grossen Teil trägt.
    Übrigens RB Leipzig hat noch keine Frauenfussballmannschaft die bilden aber in Ihrem NLZ auch Mädchen aus aber in der 2.Liga demnächst gegen den MSV spielt schon eine Frauenmannschaft aus Leipzig.
    Nur so am Rande hatte mir vor 4 Wochen ein Bild von RB Leipzig vor Ort gemacht.
     
  2. Ein_Fan

    Ein_Fan Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,869
    Zustimmungen:
    3,109
    Ort:
    Bottrop
    Das wollte ich mit meinen Post sagen. In 10 Jahren spielen vielleicht, wenn überhaupt noch, der FFC und Turbine (wobei ich mir selbst bei denen auch nicht sicher bin) als Traditionsclubs in der Frauen Bundesliga. Die restlichen Clubs haben dann nen finanziellen Background, den sich der MSV nicht leisten kann.
     
  3. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    2,861
    Zustimmungen:
    8,120
    Ort:
    Gießen, Hessen
    "Der Weltmarkt für Computer ist 5." (Chef von IBM 1943)
    "Der deutsche Fußball wird auf Jahre hinaus unschlagbar sein" (Beckenbauer 1990)...

    Bei Werksmannschaften ist das kein Sponsor, sondern die Firma, in der die Spieler arbeiten.
    Nicht zu verwechseln mit Ex-Werksmannschaften oder Retortenclubs mit Investoren.
    Aber das nur am Rande, die kleinen bis größeren Unterschiede und Ansichten zur "Kommerzialisierung des Fußballsports" werden ja bereits an anderer Stelle ausgiebig diskutiert.
     
  4. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    @Ein_Fan : naja leverkusen, und ob hoffenheim (und "konsorten" - ? bremen und köln haben jetzt ja nicht wirklich die überkader -) wirklich investiert, wird sich zeigen; wenn, dann wie bayern in diesem jahr, nach jahrelanger
    exzellenter vorarbeit (im schatten), um den schritt in die spitze zu gehen. das mindestens stagnierende interesse am frauenfußball und die enttäuschenden vermarktungsmöglichkeiten sollten uns da noch ein paar jahre aufschub geben.

    also meine libido ist da anders gepolt. (ich träum auch nicht von der männerbuli, auch wenn ein jahr zur finalen entschuldung nicht schlecht wär.) mich euphorisiert vor allem, wenn sich "eigene" spielerinnen sichtbar weiterentwickeln
    (eigentlich hatten wir diese saison ja auch ne super-mischung aus talentierten mädels, hochsympathischen gestandenen spielerinnen und interessanten neuzugängen). old school: IDENTIFIKATION mit einer mannschaft, einem
    VEREIN halt. dass wir nicht in verlegenheit kommen, in einem etwaigen konzernwettkampf mitspielen zu wollen, ist schon gut so; in drei jahren wieder in der "best of the rest" - meisterschaft mitzuspielen wär schon groß. ich
    hab jetzt überhaupt keinen plan, ob jemand für die zweite liga zu halten ist, aber wenn ich mir was wünschen dürfte: julia debitzki und isabel schenk, vielleicht auch lara heß, könnten in der 2. liga ne tolle entwicklung nehmen
    (meike kämper und alice hellfeier sollten jetzt weiter bundesliga spielen); die in dieser saison etwas missachtete portugal-fraktion würde ich auch gerne weiter bei uns sehen; steffi weichelt wird doch nicht noch was anderes machen wollen;
    von neuzugängen lassen wir uns auch gerne überraschen (sind schon alle guten bochumerinnen in gütersloh gelandet?); und und und. nur mal so aus dem bauch heraus, mission wiederaufstieg, @SÜDLICHT wird noch vorschläge haben,
    wer aus der zweiten hoch sollte.

    edit: kürzlich fiel mir erst auf, dass ich (die vorstehend eingeschlossene!) geldona morina die ganze saison auch für eine portugiesin gehalten habe, o je.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Mai 2015
  5. SÜDLICHT

    SÜDLICHT Jogginghosenultra

    Registriert seit:
    4 August 2005
    Beiträge:
    2,750
    Zustimmungen:
    12,269
    @kommandosofianati :

    Aus der Zwoten würd ich persönlich Maria Hertzenberg, "Gubi" Kalkan evtl. Frauke Fleischer hochziehen, dazu kommen natürlich die Spielerinnen Geldona Morina, Laura Neboli und Laura Luis, die schon in der ersten Mannschaft gespielt haben. Evtl. noch die "Baki"(Anke Bak) oder Inga Jürgen.

    Ich bin echt gespannt, wie die Mannschaft nächstes Jahr aussehen wird.
     
  6. gibt es für die beiden letzten Beiträge einen komkreten Anlass das diese am Tage des letzten Treffs der Mädels mit den Fans gepostet werden.
    Ich les daraus keine klaren Aussagen.
    Die Schweizerinnen verabschieden sich zur WM nach Kanada ... Kommen die wieder oder nicht ...
    Bleibt die Trainerin ?
    Es gibt sicher schon konkretes heute abend.
    Vielleicht sind die Mädels ja morgen im Stadion dann können die schon mal sehen wie Aufstieg geht ...
     
  7. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    sorry, war nur ne rumspinn/wunschantwort auf den sicher auch nicht so ernst gemeinten post von koala. und eine antwort auf die immer wieder auftauchenden, "die frauenbundesliga wird auch bald ne konzernliga"-
    einschätzungen. so what, muss uns nicht interessieren, mir gehts halt um anderes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2015
  8. masselimschlamassel

    masselimschlamassel Kreisliga

    Registriert seit:
    31 August 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    248
    Die U 17 II gewinnt 3:0 in Nettetal und nimmt Kurs auf den Aufstieg in die Niederrheinliga.
     
    igw459 gefällt das.
  9. Offiziell heisst die U17 II ja U16 und besagt wenn ich da richtig liege das sie in der Aufstiegsrunde gegen U17 Mannschaften spielen umso bemerkenswerter ist das Ergebnis.

    Das nächste Spiel ist soviel ich weiss am Miitwoch 20.05. 18.30 Uhr bei den SF Königshardt bevor dann 3 Heimspiele hintereinander folgen.
     
  10. masselimschlamassel

    masselimschlamassel Kreisliga

    Registriert seit:
    31 August 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    248
    Faktisch handelt es sich sogar um eine U 15 mit Schwerpunkt auf den Jahrgang 2000 und einigen 2001ern. Allerdings dürfen in der Qualifikation zur NRL 1998er nicht mitspielen, so dass Nettetal gestern auf 8 Spielerinnen verzichten musste, die in dieser parallel NRL U 17 gespielt und zudem den Aufstieg in die Bezirksliga Damen per Seniorenerklärung geschafft haben.
     
  11. SÜDLICHT

    SÜDLICHT Jogginghosenultra

    Registriert seit:
    4 August 2005
    Beiträge:
    2,750
    Zustimmungen:
    12,269
  12. MSVFan

    MSVFan Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,875
    Zustimmungen:
    6,669
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
  13. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    feuer frei; aber es lag ja in der luft, und mein sympathie-wohlfühlbedürfnis freut sich ja auch unreflektiert. ein bisschen kommunikativer hätte das statement schon ausfallen dürfen.
    "dass wir den Weg, den erste Mannschaft und die ganze Abteilung in den letzten Wochen und Monaten eingeschlagen haben, sehr positiv sehen und ausdrücklich unterstützen" ist vom november
    kopiert, oder?

    (einmal hölle und zurück)
     
    Koala gefällt das.
  14. Koala

    Koala Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2015
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Duuisburg
    Ich freue mich! Frau Grings hat sich die schöne Aufstiegsfeier der 1. Herrenmannschaft im Stadion angeguckt und direkt Lust bekommen :wein:Ich hoffe, dass wir in der 2. Liga mit unserer Nr. 14 Dori weiter spielen und auch Lara Hess bitte behalten und dafür sorgen, dass das junge Talent sich weiter entwickelt, Fr. Grings :)
     
  15. Vierlindener85

    Vierlindener85 Landesliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    1,982
    Zustimmungen:
    4,736
    Ort:
    Walsum
    Wo hätte sie auch sonst hingehen sollen? Sehr gefragt dürfte sie nach so einer Saison ja eher nicht sein.
     
  16. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    @Koala: an mehr aus dem jetzigen kader liegt dir nicht oder hältst du das nicht für machbar?
    ich hab ja ne entschieden längere wunschliste.
     
  17. ruhrgbeat

    ruhrgbeat Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Rumeln
    Für mich die absolut richtige Entscheidung!
     
  18. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,417
    Zustimmungen:
    42,323
    Ort:
    Lenzburg
    Die einen sagen so ....
     
  19. auch das zweite Spiel in der QualiRunde zur Niederrheinliga hat die U16 bei der U17 von SF Königshardt mit 5:0 gewonnen. Samstag nach Pfingsten ist das erste Heimspiel.
     
  20. Koala

    Koala Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2015
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Duuisburg
     
  21. brieftaube

    brieftaube Kreisliga

    Registriert seit:
    25 Mai 2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    392
    Wer einen Abstieg trotz gegenteiliger Ansprüche zu verantworten hat, kann sich ja nicht gerade für eine Fortsetzung der Trainerarbeit zwingend qualifiziert haben. Dennoch halte ich diese Entscheidung für nachvollziehbar, wobei ich hoffe, dass die Verantwortlichen des MSV nicht oberflächlich gehandelt haben und insbesondere mit Spielerinnen gesprochen haben.
    Große Alternativen dürften kaum vorhanden sein und immerhin lassen die letzten Spiele den Schluss zu, dass Inka Grings auf einen guten Weg ist.
    Ich hoffe, dass sie mit wichtigen Spielerinnen auch schon über eine weitere Zusammenarbeit gesprochen hat.
    Sie wird hoffentlich nicht so blauäugig an die neuen Herausforderungen rangehen, wie sie es in der vergangenen Saison getan hat.
     
    Koala und igw459 gefällt das.
  22. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,855
    Ort:
    Misanthropen
    Mag sein, dass sie den Kader zu Beginn der Saison überschätzt hat. Man kann ihr aber nicht wirklich vorwerfen abgestiegen zu sein mit einer Mannschaft, der einfach so eklatant eine Stürmerin fehlte. Schon mit ein oder zwei Toren mehr an den richtigen Stellen wären wir drin geblieben. Das war aber eine Entwicklung, die schon weit vor Inka ihren Anfang genommen und lediglich unter ihr ihren Abschluss gefunden hat. Ich finde es daher nur logisch, dass man ihr die Chance geben will, in der zweiten Liga noch mal von vorne anzufangen.
     
    Koala, shanghai und Anne Wedau gefällt das.
  23. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    shanghai gefällt das.
  24. So könnte die 2.Liga Gruppe Nord aussehen:

    MSV Duisburg
    SV Herford
    1FC Lübars
    Turbine Potsdam II
    Vfl Wolfsburg II
    SV Meppen
    FSV Gütersloh
    FFV Leipzig
    BV Cloppenburg
    Holstein Kiel
    SV Henstedt-Ulzburg
    Borussia Mönchengladbach oder BW Hohen Neuendorf

    wobei in der letzten Saison im Pokal bereits in Hohen Neuendorf bei Berlin und FFV Leipzig gespielt wurde.Bin auch gespannt ob ausgerechnet die beiden Mannschaften aus dem Fussballverband
    Niederrhein getrennt werden.

    Ich gehe natürlich davon aus das fleissig daran gearbeitet wird einen Kader zusammenzustellen auch wenn man nichts davon hört.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26 Mai 2015
  25. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    nein, bochum zieht sich ja zurück; der sv henstedt-ulzburg ist aufgestiegen; stand jetzt bw hohen-neuendorf (für gladbach in der nordgruppe müsste jena 2 die noch überholen).
    borussia friedenstal (herforder sv) hat übrigens nichts mit dem sc herford zu tun.
     
  26. SÜDLICHT

    SÜDLICHT Jogginghosenultra

    Registriert seit:
    4 August 2005
    Beiträge:
    2,750
    Zustimmungen:
    12,269
  27. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    mich macht schon nervös, dass man überhaupt nichts mehr hört. (auch wenn die vorstellung, auf einem schlag mit einem knaller-kader rauszurücken auch was hat.) hätten wir einen sportdirektor wie ivo, wär ich auch
    wesentlich beruhigter. wer bitte ist da eigentlich verantwortlich für die frauen, jeder ein bisschen? sehr fanfreundlich find ich die informationspolitik schon die ganze saison nicht, aber wir sind nun wirklich eine zu
    vernachlässigende größe.
    https://www.fc-koeln.de/fc-info/news/detailseite/details/fc-frauen-verpflichten-verteidigerin/
    (ich steh kurz davor, jede meldung zu boykottieren, in der steht "in der ich mich sportlich und persönlich weiterentwickeln kann".)
     
    Koala gefällt das.
  28. brieftaube

    brieftaube Kreisliga

    Registriert seit:
    25 Mai 2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    392
    Die Infos über die Zebramädels sind nach meinem Geschmack mit Beginn der Tätigkeit von Inka Grings sehr dürftig. Mit mangelnden Informationen macht man sich naturgemäß auch selbst weniger angreifbar, doch ob es dem sensiblen Produkt Frauenfußball in Duisburg dient, muss bezweifelt werden. So bleiben viele Fragen offen und es kommen zwangsläufig Spekulationen auf. Ich hab schon das Gefühl, dass bei den Männern von A-Z sportlich absolute Profis ganze Arbeit geleistet haben, während es bei den Mädels sehr amateurhaft zugeht.
    Wie ist das Betriebsklima bei den Frauen? Die seltsamen Personalentscheidungen von Inka Grings ( Kapitänfrage, Ausmusterungen. mangelnde Bekenntnisse zum Verein ) deuten auf nichts gutes hin; andererseits hat zumindest die Einstellung der Spielerinnen in den letzten Spielen gestimmt.
    Hoffe sehr, dass wir bald Zeichen einer Aufbruchstimmung erleben und der Zebrageist auch auf die Frauen übergeht.
     
    dom97, kommandosofianati und lintorfer gefällt das.
  29. Ein_Fan

    Ein_Fan Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,869
    Zustimmungen:
    3,109
    Ort:
    Bottrop
    Informationspolitik und der MSV. Es ist halt nicht immer leicht...
     
    dom97 gefällt das.
  30. Es wird vom Verein gewünscht (Kirmse) das auch in der kommenden Saison so ca. 500 Zuschauer zur Mündelheimser Str. pilgern um die Zweitligaspiele zu sehen.

    Die Informationen von Vereinsseite sind da doch rar. Eine Trainerin gibt es für die neue Saison das wurde vermeldet.Eine Mannschaft gibt es wohl zur Zeit nicht.

    Ich denke es ist noch viel Zeit bis Saisonstart und abwarten wer aus Liga 2 Nord aufsteigt oder nicht braucht man auch nicht mehr. Werder Bremen ! Also ist die 2.Liga sicher und alle Spielerinnen vertragslos.

    Ich bin sicher wenn es was zu vermelden wir dies zeitnah geschehen.Das funktioniert ja auch regelmässig bei unserer U23 Mannschaft da werden Vertragsverlängerungen oder Neuzugänge auch bekanntgegeben.

    Kann man von der Interessenslage der MSV Fans sicher vergleichen (U23 und Frauen).
     
  31. Oliver71

    Oliver71 MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    2,124
    Zustimmungen:
    7,491
    Ort:
    Utopia
    Wenn in der nächsten Saison 500 Leute zur Mündelheimer Str. kommen sollen, dann muss da auf jeden Fall ein aufstiegsfähiges
    Team auf dem Platz stehen.

    Natürlich hatten die Verantwortlichen hinter den Kulissen in den letzten Wochen viel zu tun, aber es wirkt nach außen als ob
    der Frauenfußball in Duisburg etwas stiefmütterlich "nebenher" läuft. Ich vermisse da doch etwas die klaren Bekenntnisse zur ernsthaften Weiterführung des Frauenfußballs in Duisburg, den Willen wieder in die erste Liga zu kommen.
    Und ich bin da ganz dreist: jetzt wo die Herrenmannschaft aufgestiegen ist und sich die finanzielle Lage des Vereins langsam
    entspannen kann (ja, ich weiß...da müssen noch Jahre der Konsolidierung folgen), erwarte ich auch, dass erfolgreicher Frauenfußball
    nicht an den finanziellen Möglichkeiten scheitert.
    Der MSV hat durch die Aufnahme des FCR eine große Hilfestellung übernommen, aber auch genau so eine Verantwortung.

    Immerhin haben wir eine Trainerin...von der ich ehrlich gesagt kein großer Fan bin. Immerhin muss man ihr lassen, dass sie die Mannschaft in der Rückrunde stabilisiert und weiterentwickelt hat im Rahmen der (eher bescheidenen) Möglichkeiten.
    Leider zu spät, aber immerhin das muss man anerkennen.

    Als MSV-Fan ist man ja grundsätzlich eher etwas pessimistisch und ich denke, es stehen uns noch einige weitere Abgänge bevor.
    Sollten Urgesteine wie Jenny Oster oder Steffi Weichelt das Team verlassen, blutet mir persönlich das Herz - aber ich hoffe auch dann, dass die Vereinsführung ein Konzept, eine Vision für den Frauenfußball hat und eine zukunftsfähige Mannschaft aufstellen kann und wird. Natürlich gerne auch unter stärkerer Beteiligung unserer "Zwoten".

    So oder so: wir sehen uns an der Mündelheimer Str.! :)
     
    kommandosofianati, Koala und Riedzebra gefällt das.
  32. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,855
    Ort:
    Misanthropen
    Von seiner eigenen Facebook-Seite:

     
  33. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,855
    Ort:
    Misanthropen
    Jenni Oster war zumindest gerade in der Geschäftsstelle. Kann etwas bedeuten, muss es aber nicht...
     
  34. brieftaube

    brieftaube Kreisliga

    Registriert seit:
    25 Mai 2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    392
    Ja, Sven Beuckert, der verfügt über das blauweiße Herzblut und war für mich immer ein positives Element in Sachen Frauenfußball.
    Zur Trainerleistung von Inka Grings frage ich mich, was sie denn so sicher gemacht hat, beste Westmannschaft werden zu können.
    Wenn sie der Mannschaft ihr System vermitteln musste, wenn sie personell keine Klarheit hatte , dann verstehe ich einen derart schlechten Start, nicht aber die arroganten an Selbstüberschätzung nicht zu überbietenden Äußerungen.
    Verweigert sie sich jetzt der Presse oder hat z.B. die WAZ gar kein Interesse mehr am Duisburger Frauenfußball. Ein Lebenszeichen ist aber dringend geboten.
    Mit Hüttenheim tue ich mich im Vergleich zu Homberg sehr schwer. Da hatte ich nur einen schönen Tag bei der WM, als Simone Laudehr gegen Brasilien das 2:0 erzielte und das Freibier verdammt gut mundete. Das waren noch Zeiten.
    Doch Totgesagte leben länger; unsere Jungens haben es doch gezeigt.
     
  35. Du solltest doch schon bei den Fakten bzw. Ergebnissen insbesondere der Rückrunde bleiben.Hier noch mal zu deiner Erinnerung die Ergebnisse gegen die Westvereine:

    SGS Essen - MSV 0:0
    MSV- Bayer 2:0
    MSV-Herford 4:0

    Ohne Gegentor in der Rückrunde 7 von 9 Punkten geholt.

    Das meinte Inka damit bester Westverein werden zu können. Hat also nichts mit arroganter Selbstüberschätzung zu tun sondern eher mit Fachkompetenz was Sie sich mit der Mannschaft zutraut.

    Der Saisonstart war saumässig das Ende sicher bundesligatauglich nicht umsonst waren plötzlich sogar 3 Mannschaften in Reichweite.

    Übrigens die Saison startet erst am 23.August mit der ersten DFB Pokalrunde eine Woche später startet dann die Liga 2.
    Es ist noch etwas Zeit einen Kader zusammen zu stellen.Schätze Anfang Juli wird das Training beginnen.

    Ich gebe dir recht das könnte man doch mindestens schon mal verkünden als erstes Lebenszeichen.
     
    lintorfer und Koala gefällt das.
  36. Auch das dritte Spiel in der Aufstiegsrunde zur Niederrheinliga hat die U16 des MSV gegen die U17 des FSC Mönchengladbach gewonnen.

    Endergebnis : 10:0
     
    BlickNachVorne, SÜDLICHT und Bändit gefällt das.
  37. Die Frauen können auch Vize !!!

    Durch einen 2:1 Sieg bei Eintracht Solingen hat die zweite Mannschaft in der Regionalliga West die Vizemeisterschaft geholt.
     
    bodydu, BlickNachVorne, Nanu01 und 6 anderen gefällt das.
  38. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    so, die letzte sportliche entscheidung ist gefallen, das teilnehmerfeld der 2. liga scheint wie in # 1727 anvisiert. vorausgesetzt, es werden einfach die nördlichsten clubs - wie all die letzten jahre auch - die 2. liga nord
    bilden, erwarten wir also:

    bv cloppenburg --- hsv borussia friedenstal --- fsv gütersloh --- sv henstedt-ulzburg --- bw hohen neuendorf --- holstein kiel --- ffv leipzig --- 1.fc lübars --- sv meppen --- turbine potsdam 2 --- vw wolfsburg 2.

    pflichtspielstart ist am 23.08. (pokal), liga am 30.08.
    watn feld. wer hat eigentlich die 500 zuschauer fiebergeträumt? wir können uns doch keinen hauptamtlichen freikartenverteiler und ins-stadion-zwinger leisten (obwohl ich auch spekuliert hab, dass die DK teurer wird und dafür die
    frauenspiele frei sind, zumal der eintritt auf der anger-seite kaum durchzusetzen ist.) ich peile mal einen zuschauerschnitt von 150, na gut 200 mit aufstiegseuphorie, an.

    mir ging durch den kopf, dass man für laufende informationen vielleicht den msv anschreiben (weiß jemand, wer der ansprechpartner ist?) sollte. einzelne infos bzgl. vertragsverlängerungen u.a. schaffen es vielleicht nur nicht auf
    die homepage, das passiert ja schon der u 23 des öfteren.
     
    igw459 gefällt das.
  39. Zu Beginn dieser Seite hat doch jemand festgestellt die BuLiVereine entdecken den Frauenfussball für sich sieht nicht danach aus spielen wohl alle BuLiVereine aus dem Norden,Berlin und Ruhrgebiet in der 1.Liga ?

    9 Kandidaten gibt es für den Aufstieg vielleicht spielt ja bw hohen neuendorf demnächst in der 1.Liga oder besser doch nicht sonst beschweren sich die Nachbarn wieder über den Lärm im Stadion wenn der Gast Trommler
    mitbringt. Selbst erlebt letzte Saison im Pokal.Die haben gar keine überdachte Tribüne geht also sowieso nicht.
    Stellt sich die Frage wer hat überhaupt ein bundesligataugliches Stadion für Liga 1.Ich glaub da bleiben dann nur 5 Kandidaten über und der MSV ?
     
  40. Koala

    Koala Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2015
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Duuisburg
    Glückwunsch an die zweite Damenmannschaft zur Vizemeisterschaft. Glückwunsch zum Sieg geg. Solingen. Beide Tore durch
    Laura Luis! Ich hoffe, Frau Grings vernimmt solche Nachrichten. Ich habe Laura letzte Saison in der 1. Mannschaft sehr vermisst. Irgendwie hat man ihren Zug zum Tor nicht wirklich erkannt. Schade...
     
  41. SÜDLICHT

    SÜDLICHT Jogginghosenultra

    Registriert seit:
    4 August 2005
    Beiträge:
    2,750
    Zustimmungen:
    12,269
    Ja, wie es meine Vorredner schon geschrieben haben, hat die "Zwote" durch einen 2:1 Sieg bei Eintracht Solingen die Vizemeisterschaft geholt. Nach dem Spiel gab es eine coole Feier auf´n Feld und nach der Rückkehr gab es ebenfalls auf eigener Vereinsanlage bei der Saisonabschlussfeier tränenreiche emotionale Momente. Ebenfalls hieß es Abschied nehmen von einigen Spielerinnen vorallem Maria Hertzenberg. Ein letztes Mal die gute Maria gedrückt und die ein oder andere Träne dabei verdrückt. Wenn einer das blau-weiss quergestreifte MSV-Dress würdig war zu tragen, dann warst es Du! Werde Dich immer in guter Erinnerung als tolle Fussballerin aber als noch tolleren Menschen behalten. Man sieht sich immer 2. Mal im Leben! ;)

    Ansonsten kann ich nur noch sagen, dass ich stolz war diese tolle Mannschaft jetzt 1 Jahr regelmässig begleitet zu haben!

    MSV Duisburg II.Frauenmannschaft - Fussball mit Herz!


    DAMA1810.JPG
     
    Koala, kommandosofianati und Oliver71 gefällt das.
  42. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    ohne maria hertzenberg, das wird die stimmung in diesem thread senken. aber du wirst schon nicht depressiv werden!
    was heißt denn "Abschied nehmen von einigen Spielerinnen", darfst du dich da näher zu äußern?
     
  43. SÜDLICHT

    SÜDLICHT Jogginghosenultra

    Registriert seit:
    4 August 2005
    Beiträge:
    2,750
    Zustimmungen:
    12,269
    Na ja, wie gesagt, Maria war die gute Seele des Teams und Ansprechpartnerin für die jungen Mädels. Nee depressiv werde ich nicht werden, da mein Lieblingszebra Franzi ja definitiv der Zwoten treu bleibt! ;) Was die Zukunft einiger Spielerinnen angeht, so wird es bestimmt in den nächsten Tagen und Wochen Vollzugsmeldungen geben.
     
  44. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,855
    Ort:
    Misanthropen
    Halte ich auch für unrealistisch. Allein die fehlende Tribüne wird auf der neuen Platzanlage mit Sicherheit den ein oder anderen Rentner vom Besuch abhalten, im Winter und bei Regen erst recht, dazu kommt jetzt wieder die zu erwartende häufige Überschneidung mit den Spielen der Männermannschaft (die auch mich betreffen wird, meine Priorität liegt trotz aller Verbundenheit zum Frauenfußball bei den Herren...). Und dann sind noch nicht die mangelnde Zugkraft der Gegner und das naturgemäß sinkende Niveau des dargebotenen Fußballs berücksichtigt. 200 halte ich auch für das höchste der Gefühle.
     
    igw459 gefällt das.
  45. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    DAS allerdings sollte man tunlichst vermeiden. und frühzeitig beim verband anklopfen, dass wir nach bekanntgabe der männerterminierungen ggf. auf den samstag wechseln müssen (vielleicht mal freitags bei hellem wetter?).
    gerne auch zu auswärtsspielen, es gucken ja doch viele gutwillige dann doch prioritär die jungs im tv.

    (bei den eh schon wenigen spielen und langen pausen im spielplan, kann die bindung zum ff schon schnell verloren gehen, wenn man sich nicht jedes spiel von vornherein vornimmt, zumal diese saison auch die
    billigen auswärtsspiele in essen und leverkusen wegfallen.)
     
    Zebra gefällt das.
  46. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    GRANDIOSE fotostrecke zum gestrigen spiel der zwoten:
    https://www.facebook.com/MSV.Frauenfussball

    (@SÜDLICHT wird bestimmt noch nachlegen; das tolle feierfoto hat mich ja schon durch die nacht begleitet & mich bereuen lassen, besuchsmäßig so desinteressiert zu sein.)
     
  47. Hier wird schon diskutiert ob es zu Überschneidungen mit der Herrenmannschaft kommen kann ...

    Gibt es denn schon eine Mannschaft für die 2.Liga ?

    Aber bzgl.Überschneidung falls eine Mannschaft antritt wird die sicherlich Sonntags spielen und ich fürchte dann wieder um 11 Uhr.Da können die Herren ruhig um 13:30 Uhr im Stadion spielen.
    Der Schlüssel für die Herren 2.BL ist Fr3-Sa2-So3-Mo1 Das wären maximal 6 Sonntagsheimspiele in der Saison. Das kriegt man bei den Mädels sicher geregelt in Liga 2.

    Die ca 500 Zuschauer waren doch ein Wunsch (das ihr alle wieder kommt) von Udo Kirmse nach dem Spiel gegen Herford.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1 Juni 2015
  48. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,855
    Ort:
    Misanthropen
    Wie kommst du auf diese Annahme? Gefühlt fanden in den Zweitligajahren die meisten Heimspiele Sonntags statt. Ich habe das auch gleich nachgeprüft. In der Saison 2011/12 waren fünf Heimspiele Sonntags, in 2012/13 waren es sogar acht. Dazu kommen außerdem wie schon erwähnt die Auswärtsspiele, zu denen man entweder selber fährt oder sie im Fernsehen guckt. Das waren 11/12 sogar zehn Stück, 12/13 immerhin noch sechs. Also 14-15 Wochenenden, wo eine Überschneidung droht. Das kann mit etwas Pech schon alle elf Heimspiele der Frauensaison betreffen. Soweit ich gesehen habe, finden dort in der 2. Liga die Spiele auch zumeist zeitgleich Sonntags um 14 Uhr statt. Inwieweit man da für den MSV eine Extrawurst brät wird man dann sehen.
     
    kommandosofianati gefällt das.
  49. Du hast recht die meisten Zweitligaspiele der Herren finden Freitags und Sonntags statt.Ich war in der Zeile verrutscht 4 Spiele pro Saison sind in der Regel Samstags 13 Uhr. Sonntags sind es ca 6 Spiele um 13.30 Uhr.
    Ich denke man wird es hinkriegen bei Überschneidung um 11 Uhr in Hüttenheim zu spielen.Dann kann der Fan beide Spiele sehen.
     
  50. Nanu01

    Nanu01 Bezirksliga

    Registriert seit:
    16 Juli 2013
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    636
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen