1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MSV - FRAUEN - "Die Erste 2017/18"

Dieses Thema im Forum "MSV Fussballfrauen" wurde erstellt von kommandosofianati, 12 Juni 2017.

  1. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    Ein Auswärtsspiel der Mädels am Sonntag um 11 Uhr an der Westender Straße in Meiderich !
    Ob da überhaupt eine Spielerin vom MSV schon mal war oder gar die treuen Fans ?
    Ob die Anbindung mit ÖPNV besser ist als nach Homberg weiß ich Moment noch garnicht.

    Vielleicht verirrt sich ja mal der eine oder andere zu einem Frauenspiel der Ersten Liga ?
    Ob es auch da ca 500 Zuschauer werden ?
     
  2. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,893
    Zustimmungen:
    6,502
    Ort:
    K-Field
    Von Emmerich aus entweder bis OB Hbf und dann den "Ruhrorter" RB36 bis Meiderich-Süd Bf. Laufstrecke 10-15 Minuten, oder bis DU Hbf und dann mit U79/903 bis Meiderich-Süd Bf.
    Ggf von Meiderich-Süd Bf mit 907 eine Haltestelle bis Centrum Westende.
     
    Emmericher gefällt das.
  3. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,276
    Zustimmungen:
    1,265
    Ort:
    flingernsüd
  4. Innenhafen

    Innenhafen Landesliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    3,528
    Ort:
    Duisburg
  5. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    Ja 2x die höchst mögliche Spielklasse an der Westender ...
    Werden ja auch nicht mehr lange warten müssen bis die höchste Spielklasse (sprich 1.Liga) auch in der MSV Arena gastiert ...?
     
  6. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    4,648
    Zustimmungen:
    31,996
    Ort:
    Wald
    Ich glaube bis der Zuschauerzuspruch bei den Mädels einen Umzug an die Wedau rechtfertigt dauert es noch eine Weile, auch wenn die Mädels im Gegensatz zu den Jungs ja im Winter eine GELERNTE und ERWIESENE Knipserin bekommen haben!
     
    freak01 gefällt das.
  7. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,489
    Zustimmungen:
    24,526
    Ort:
    Misanthropen
    Ich glaube, diesmal meinte er die Männer :D :rolleyes: Der Zuschauerzuspruch bei den Frauen wird sicherlich nie einen Umzug an die Wedau rechtfertigen. Und im Übrigen mag ich nach wie vor das PCC-Stadion und finde es überaus passend als Spielort für die Frauen und hoffe somit, dass die Verlegung lediglich den aktuellen Platzverhältnissen geschuldet ist.
     
    Oliver71 und MasterAuditor gefällt das.
  8. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    So langsam kann man sich ja mal auf das sportliche konzentrieren.
    Bei dem Auswärtsspiel in Meiderich an der Westender Straße am Sonntag um 11 Uhr werden Dunst, Makas und Debitzki dem MSV weiterhin verletzungsbedingt fehlen.
    Anonma wird nach den Abgängen von Nati und Weichelt (berufliche Gründe verhindern regelmässiges trainieren) Ihr Debüt im Zebradress geben.
    Sand ist wohl so was wie ein Angstgegner vom MSV kann mich da nur mal an ein unentschieden erinnern was ja in diesem Fall zu Platz 11 reichen würde.
    Mit welcher Aufstellung ist zu rechnen ?
    Kämper
    Himmighofen (Richter),Kirchberger,Harsanyova,Radtke
    Diekmann,Martini,Wu,Zielinski
    Rijsdijk,Anonma

    Nuding,Bakker,Morina,Kashimoto,Ciesielska,Angerer

    Die Anbindung mit dem ÖPNV ist an diesem Standort ja Erstligatauglich !

    Haben Mitglieder bzw. DK Besitzer eigentlich freien Eintritt da war doch was bei Jugendspielen ?
    Könnte man wenn dem so wäre auf der HP in den Bericht mit einfließen lassen ...
    Oder wie will man da Fantrennung hinbekommen wenn zeitgleich die U19 kickt ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Februar 2018
  9. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,893
    Zustimmungen:
    6,502
    Ort:
    K-Field
    Scheinbar macht der MSV in Punkto Meisterschaftsspiel gegen SC Sand eine Rolle rückwärts. Laut FB-Gruppe wird jetzt doch in Homberg gespielt. Und zwar auf dem Kunstrasenplatz vor dem PCC-Stadion.
     
  10. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,276
    Zustimmungen:
    1,265
    Ort:
    flingernsüd
    jetzt auch offiziell:
    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...en-gegen-sand-jetzt-auf-homberger-kunstrasen/
    wär auch zu schön gewesen. gibt attraktivere spielorte. nun, das standardfrühstück sollte dann gesichert sein. platz für stühle wirds bei den erwartbaren zuschauermassen sicher auch geben.
    bleibt die frage, warum sonntag unbedingt gespielt werden muss. in jena zu starten, hätt ich auch vorteil für uns gesehen.
     
  11. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    Ich würd dann mal sagen blinder Aktionismus das man das Spiel irgendwie und irgendwo durchbringen will.
    In Jena wird wohl sicher wieder nicht gespielt man kennt die Platzverhältnisse die auch so in Jena sind und dann noch zwei Spiele innerhalb 24 Stunden auf einem Platz mehr als ein Fragezeichen für die nächste
    Woche.
     
  12. Vierlindener85

    Vierlindener85 Landesliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,045
    Zustimmungen:
    4,964
    Ort:
    Walsum
    10 Spiele 0 Punkte, ernsthaft? Ich werde mich hier zurückhalten, weil ich die Spiele nicht gesehen habe. Aber die Statistik ist mehr als erbärmlich.
     
    Matze gefällt das.
  13. Drittligafan

    Drittligafan Kreisliga

    Registriert seit:
    4 Februar 2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    162
    nächste niederlage.0:2 gegen Sand
    meldet die frauen ab
     
    Meide1963rich und SchwarzeRose gefällt das.
  14. Baldwien

    Baldwien Bezirksliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    923
    Ort:
    Huckingen
    Glaube so langsam auch nicht mehr an den Klassenerhalt. Leider
     
  15. timmi352

    timmi352 Bezirksliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    506
    War vor Ort. Schlechte Bedingungen
    Schneebedeckter Kunstrasenplatz. Aber die Bedingungen sind ja für beide Mannschaften gleich. Aber ein grausames Gekicke der MSV Damen. Man erkennt Null Plan . Alles nurauf Zufall ausgelegt. Einsatz ist durchaus vorhanden aber leider War es das auch schon. P.S. Aber die Currywurst war lecker !
     
  16. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    Grundsätzlich muss ich hier jetzt mal wieder sagen auch im Hinblick auf die sportliche Situation bei den Herren aktuell (Platz4) wir sind der MSV Duisburg bitte nicht vergessen ?
    Das bedeutet der MSV Duisburg ist und wird in Zukunft weder bei den Herren und auch bei den Frauen aus wirtschaftlicher Sicht eine sportlich so gute Mannschaft stellen können das man in Liga 1 mitspielen kann.
    Ich hab mir 2013 vor der MSV Arena gesagt wenn der MSV irgendwann mal wieder in Liga 1 spielt da war noch nicht abzusehen das der MSV auch eine Frauenabteilung haben wird, werde ich jedes Spiel als Feiertag erachten und jedes Spiel genießen egal wie hoch verloren wird. Ergänzend sollte man dabei sagen eine Qualifikation zu einer Erstligasaison für den MSV Duisburg grenzt da schon an Zauberei.

    Zum Spiel will ich dann auch mal was sagen bei zwei schlechten Mannschaften hat die etwas bessere Mannschaft gewonnen. Ganz schlechter Spielaufbau, planloses Gebolze, ohne zwingende Situationen im gegnerischen Strafraum, einigen Spielerinnen fehlt einfach die Gedankenschnelle. Bei letzterem Punkt möchte ich hier Barbara Dunst positiv hervorheben die diese Gedankenschnelle hat. Wenn man da gedanklich
    fixer wäre heute besonders auffällig insbesondere bei Kopfbällen Pia Rijsdijk bei der Größe sollte man annehmen das sie mal Kopfballduelle gewinnt war eigentlich immer nur zweiter Sieger obwohl Sie
    ursprünglich die bessere Position als die Abwehrspielerin hatte.
    Und wir kriegen Gegentore unfassbar nichts herausgespieltes irgendwie typische Pleiten, Pech und Pannen Tore. Irgendwie undurchsichtig kriegt eine Spielerin von uns den Ball an den Körper kurz vor dem Tor der
    springt der Torhüterin dann aus kurzer Entfernung an den Körper und tanzt dann über den langen Arm über die Linie.

    Wie gesagt ich feiere jedes Spiel in Liga 1 des MSV. Na gut nächste Saison mit den Frauen vielleicht Liga 2 gegen die Bayern II in Aschau ?
    aber dann vielleicht mit den Herren in der Arroganzarena aber dann bitte an einem Wochenende darf auch ohne Oktoberfest sein...
     
  17. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,657
    Zustimmungen:
    12,010
    So, Hinrunde damit komplett abhaken. Schnee und Kunstrasen, zählt also nix! Ab jetzt geht es dann eben richtig los, Mädels!
     
  18. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    Hab dich für nächste Saison Liga 1 der Herren auf der Liste natürlich auch die Unterstützer ??
    Wir können ja davon ausgehen das dann auch die Herren nicht mehr so oft gewinnen.
    Ich glaube mich erinnern zu können das die Frauen in Liga 2 so wie aktuell die Herren mehr Spiele gewonnen haben ich denke sogar alle 22 Spiele.
    Die Herren haben ja fast auch schon so eine Serie ohne Niederlagen in Liga 2 wenn man von Regensburg absieht gut da hat das von den Fans noch keiner gemerkt oder will bemerkt haben.
    Worauf ich bei dir hinaus will ist: Ich erwarte von dir in der nächsten Erstligasaison der Herren die gleiche Forderung (siehe oben) wenn die Herren in Liga 1 auf dem Abstiegsplatz stehen.
    Sonst hättest du dich ja als Frauenfußballfeind geoutet.
    Ich toleriere durchaus die Meinung "Frauenfußball geht mir am Arsch vorbei" !
    Aber wenn man hier eine Mannschaften angreift die sich jedes Wochenende den Arsch für den MSV aufreißt leider erfolglos dann vergisst man hier die Basics: Mit einem Trabbi kannste
    nicht in der Formel 1 mitfahren.
    Fazit wir haben nun mal eine Frauenabteilung dessen Erste tatsächlich dann wohl drei von vier Jahren als MSV Duisburg in der ersten Liga gespielt hat.
    Was dann bei der Versammlung der Frauenabteilung in Kürze wichtiges passiert wird man sehen ...

    Es sollte durchaus Mannschaften geben sowohl bei den Herren und Frauen für die gilt für die Erste Liga zu schwach für die Zweite Liga zu gut. Auch das ist Fußball !
     
  19. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    3,758
    Zustimmungen:
    11,469
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Ihr Träumer...wie sagte pipi langstrumpf? Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt ...
    Ist einfach ein Trauerspiel....seht es endlich ein...
     
    meidericher85 gefällt das.
  20. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    12,460
    Zustimmungen:
    23,125
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Auch wenn der alte Spruch „ Aufgeben gilt nicht“ immer noch Bestand hat und blinde Hühner doch schon mal ein Körnchen finden, ist die Perspektive, dass der MSV in dieser Saion lediglich ein Punktelieferant ist und vermutlich auch bleiben wird, irgendwie frustrierend und erschreckend zu gleich!
     
  21. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,276
    Zustimmungen:
    1,265
    Ort:
    flingernsüd
    04.02., 10. spieltag (nachholspiel)

    MEIDERICHER SPIELVEREIN - SPORTCLUB SAND -- 0 : 2 (0:1)

    lena nuding - marina himmighofen, virginia kirchberger, vanessa martini, kathleen radtke - geldona morina (62. eshly bakker), danica wu, rieke dieckmann, yvonne zielinski (62. magdalena richter) - pia rijsdijk, genoveva anonma (69. barbara dunst)

    carina schlüter - johanna tietge, diane caldwell, laura vetterlein, anne van bonn - laura feiersinger (83. claire savin), leticia santos, jana vojteková (86. sylvia arnold), verena aschauer - nina burger, milena nikolić (90. adina hamidovic)

    0 : 1 (38.) milena nikolić
    0 : 2 (62.) verena aschauer

    stadion am rheindeich (kunstrasen), 240 zuschauer
    SR: sandra stolz
    gelb.png wu (2), martini (3)

    fernsehen ist auch schön. mir fehlen immer noch die worte. das beidseitig schwache spiel ohne herausgespielte torchance gibt da nicht viel her und bei den rückblicken auf heute morgen langweile ich mich tatsächlich. nicht dass mich nicht noch spielerinnen becircend durch den abend begleiten, aber es sind nur noch vier (wohl minus-quote für mich, fast schon in sichtweite der wärn-wa-ma-nach-darmstadt-gefahren-grenze):
    über das defensive mittelfeld können wir uns wirklich nicht beklagen. dani wu wie gewohnt spritzig, mit übersicht, kampfstark, in hohem radius abräumend und mit guter passquote heute. rieke dieckmann ist schneller und laufstärker geworden, schaltet sich immer mehr in die offensive ein, ohne hinten lücken zu lassen, kriegt immer mehr sinn für die offensivzweikämpfe bzw. die läuferische vermeidung derer. die letzten pässe kommen noch nicht, mal zu blind, mal zu ambitioniert gespielt (ist aber auch niemand auf sie eingestiegen, wie überhaupt fast garnicht miteinander gespielt wurde), zwei schüsse schwach. gute abstimmung auch zwischen dani und rieke. geldona morina ist die gewinnerin des spiels, aggressiv, zweikampfstark, immer zügig auf dem weg nach vorne möglichst bis zur grundlinie, immer zwei sanderinnen rausgezogen und gebunden, jeder ballunsauberheit heftig nachgesetzt (was für ein gegensatz zu yvonne zielinski auf der anderen seite). auch wenn sie da nur einmal wirklich das doppel überspielt hat, bälle gingen keine verloren, immer einwurf und ein haufen ecken, die sie auch selber bis auf eine sehr gut ausgeführt hat. die gefährlichste spielerin der letzten heimspiele. barbara dunst war überraschend schon wieder einsatzfähig und hat noch überraschender einen fetzigen auftritt mit einigem tempo und relativem esprit auf der rechten außenbahn hingelegt, da kommt bald was (zählbares).
    für genoveva anonma war ich heute zufrieden, dass sie hart arbeiten konnte (so weit die kraft reichte), auch die rückwärtsbewegungen balleroberungssuchend mitgemacht hat, hat sich gut angeboten, schöne ballannahmen und -behauptungen, kein härteres einzueins und kombinationen gabs ja heute eh nicht, zwei entkräftete weitschüsse.
    also: starkes DM, in dem auch die ballverteilung klappt, wohl solide abwehr, die heute nicht groß gefordert war, aber auch nicht fehlerwillig wirkte, dona klasse. bleibt nicht mehr viel (macht in summe auch schon 75% ordentlichen bundesligafußball, oh der trainer zählt ja auch noch):
    - mittwoch hab ich noch geschrieben, ob yvonne zielinski nach den ersten zweikämpfen ihr technischer esprit der vorbereitung wohl verlässt, die zweikämpfe waren garnicht vonnöten. die bälle prallten schon bei den ersten aktionen heftig, außendribblings-/zweikampfquote 0 %, wenn sand jemanden zum doppeln schickte, wurd der der ball schon vorausseilend abgegeben, dass mal der rückpass zum ausgangspunkt der aktion gelang, war schon das glück. yvonne durch magdalena richter ersetzt, warum auch immer die überhaupt noch spielt. also auf dem linken flügel ungelogen null sinnhafte aktionen im ganzen spiel.
    - pia rijsdijk wird langsam zur enttäuschung. auf jede hübsche tempoballannahme kommen drei ballverluste. läuft viel überallhin, wo platz ist, aber alles auf verdacht, sollte sich, wenn denn gespielt wird, vielleicht lieber ballnäher halten. und bitte bitte: heftige kopfballsonderschichten, wenn sie als große zentralstürmerin explizit mit vielen langen bällen gesucht wird wie heute, macht das wohl sinn. sollen wir auch ruhig spielen, aber heute war das irre. sie geht eigentlich immer schnell genug und mit höhe in die kopfbälle, aber an zwei von drei bällen springt sie vollständig vorbei.
    - zwei gegentore nach ecken. das zweite konnt ich nicht verfolgen, plötzlich hat sich der ball aus dem gestocher in den winkel geschraubt. bei der ecke sekunden vor dem ersten tor hat lena nuding noch zurecht die mitspielerin (ich glaub sogar gini) beim faustenden rauslaufen mitabgeräumt, bei der ecke danach ist dann lieber keine mehr zum ball gegangen. abstimmungs-, also eher der nächste torwartfehler.
    - in der ersten halbzeit vor allem, als wir noch willig geordnet was reißen konnten, waren wir so oft die halbe sekunde zu langsam, bis wir orientiert mal das umschaltspiel starten und die mini-freiräume nutzen wollten, da haben vor allem die außenverteidigerinnen sich nicht mit ruhm bekleckert.
    - die tests gingen sehr darauf aus, das neue system mit explizitem flankenspiel zu stellen. macht für mich auch mindestens übergangsweise sinn. nachrückende AVs (werden wir uns wohl nur in jena trauen), flankenabschlüsse auf die in den strafraum einlaufenden (heute wäre da nur pia in frage gekommen), auf außen durchdribbeln (da waren wir auch in den tests schon sehr leichtgewichtig), für ein strafraumorientiertes kombinieren (oder gar die wiederbelebung unseres anfangsfußballs) blieben da keine ressourcen. heute hatten wir gar kein kombinationsspiel in der offensive, der zweite pass wurde nie gedacht, alles wirkte improvisiert, auf gut glück gespielt.
    das wird sich in einer woche auch nicht substantiell ändern können, das müssen wir uns neuerfinden. in jena müssen wir erstmal den linken flügel neubesetzen. vielleicht ist das system aus dem gladbach-test eine möglichkeit: auf eine zentrale stürmerin verzichten und zwei außen-paare bilden, das ballferne paar gibt eine spielerin in den 10er-raum ab. hätte den vorteil, dass die passwege erstmal kürzer und verständiger sind und die gegnerverteidigung intellektuell beschäftigter, wenn nicht gar auseinanderziehbarer wäre. also eshly bakker (hilft ja nichts, ein knoten wird bei der nicht platzen, die muss sich hart wieder ans spielen ranarbeiten) / barbara dunst und pia rechts, dona und ayo links. aber keine ahnung, jena hab ich nur in der übertragung vom ersten spieltag gesehen, weiß nicht, was sich da getan hat.

    https://www.msv-duisburg.de/aktuelles/artikel/msv-frauen-unterliegen-sand-02-im-nachholspiel/
    https://www.facebook.com/pg/MSV.Frauenfussball/photos/?tab=album&album_id=925451267623259
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Februar 2018
  22. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,276
    Zustimmungen:
    1,265
    Ort:
    flingernsüd
    Oliver71 und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  23. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    Sicher eine sehr gute Nachricht diese Verlegung.
    Ist sicher ein denkwürdiger Tag dieser 11.Mai 2018 für den MSV Duisburg.
    Einerseits nach dem Frauenspiel (drittletzter Spieltag)l steht dann wohl der Abstieg aus der 1.Liga fest.
    Zum einen wird dann in der ausverkauften SLR Arena mit zahlreichen St.Pauli Fans gefeiert.
    Was wird da gefeiert die einen feiern halt den Klassenerhalt ich feiere dann die Verlängerung der Saison der Herren die Frauen haben ohnehin nach einer Woche Pause
    noch zwei Spiele.
    Ich sehe da gewisse Parallelen wie war das noch mal letzter Spieltag der Frauen Anstoss 14 Uhr gegen Herford 15:30 Uhr Herren gegen RB Leipzig.
    Das Ergebnis dieses Tages war glaub ich Aufstiegsfeier der Mädels mit anschließsender Relegationsqualifikationmöglichkeit der Herren.
    "Was für ein Tag" damals ... oh ist jetzt die falsche Werbung auf Duisburg dann mal auf den 11.Mai 2018 zugeschnitten "Heute ein König " !

    Ist ja noch lange hin bis dahin.
    Mich interessiert erstmal nächste Wochenende.
    Gibt es seitens des MSV eine Deadline bis wann Jena das Spiel spätestens abgesagt haben muss ?
    Wie schon mal geschrieben zwei Spiele innerhalb von 24 Stunden in einem Stadion im Winter ist schon sehr ambitioniert.
    So beim wohl vorentscheidenen Match in Jena will ich eigentlich dabei sein geht ja dann nur mit kurzfristiger Buchung falls dann noch bezahlbar auf die Anreise bezogen.

    Ausschnitte vom Sonntag unter

    https://tv.dfb.de/video/highlights-msv-duisburg-vs-sc-sand/20514/

    Wenn denn gespielt wird, wird um 14 Uhr der Anpfiff erfolgen die HP in Jena hat jetzt korrigiert.

    Die MSV HP unter Termine hatte da ja mit 11 Uhr noch eine dritte mögliche Anstoßzeit ins Spiel gebracht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Februar 2018
  24. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
  25. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,276
    Zustimmungen:
    1,265
    Ort:
    flingernsüd
    Zuletzt bearbeitet: 8 Februar 2018
    Hooperman und Onkel Maus gefällt das.
  26. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,893
    Zustimmungen:
    6,502
    Ort:
    K-Field
    Trainer CFP will für die restlichen Spiele eine neue taktische Variante testen. Alle Meisterschaftsspiele werden nun zu Testspielen erklärt, dann klappt das auch mit dem Klassenerhalt!
    ;)
     
  27. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    Das sagt doch eigentlich nur wieder aus das diese Mannschaft zu gut für die 2.Liga ist.
    Mönchengladbach ist Tabellenführer der 2.Liga Nord wird dann wohl oder halt Arminia Bielefeld nächste Saison in Liga 1 kicken.
    FFUSV Jena hat den letzten Test auch gewonnen 3:0 bei Union Berlin Drittplatzierter der Regionalliga Nordost.

    bezüglich der Testspiele wenn man in Liga 1 spielt ist es schon schwierig Gegner zu finden gegen die man dann ganz sicher auch verliert.
    Es gibt da halt in Deutschland derzeit nur ca 11 Mannschaften gegen die es zur Zeit schwer ist zu gewinnen.
    Ist doch eigentlich dann auch wieder eine gute Nachricht wenn man dann als MSV Duisburg aktuell die Nr. 12 und das eigentlich seit Jahren stabil in Deutschland bei den Frauen ist.
    Bei den Herren erleben wir ja gerade den Quantensprung von Platz 37 auf aktuell Platz 22.

    Ich denke bei beiden Mannschaften ist dann die Verbesserung um zwei Plätze nach oben wenn man am Limit spielt auch in dieser Saison noch möglich.
     
  28. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    https://www.msv-duisburg.de/aktuelles/artikel/msv-frauen-in-jena-ein-wichtiges-aber-kein-endspiel/

    Kein Endspiel in Jena von mir aus ... Wenn man aber verliert ist man dann wohl irgendwann ca. am 13 Mai sicher abgestiegen.

    Bleibt die Frage ob gespielt wird ? Im Dezember kam die Absage Freitag mittags als jemand festgestellt hatte das man nach dem Carl Zeiss Jena Spiel das Spielfeld innerhalb von 24 Stunden nicht restaurieren kann.
    Und jetzt ? Die Wetterprognosen sind eigentlich identisch wie im Dezember da hatte es auch von Freitag bis Sonntag nicht geregnet trotzdem Absage...
     
  29. Whity Weissmann

    Whity Weissmann Bezirksliga

    Registriert seit:
    1 Dezember 2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    660
    Ort:
    Lower Rhine
    Ich habe mir das Spiel gegen den SC Sand in Homberg mal "angetan". Natürlich , schwer zu bespielender Untergrund,
    aber mal im Ernst, soll das Erstligafussball bei den Damen sein? Das einst glorreiche FCR und heutige MSV Frauenteam
    ist zum Kanonenfutter der Liga mutiert, auch hier dem fehlenden Geld und damit nicht mehr vorhandener Qualität
    geschuldet. Ein Trauerspiel, die Frauen sind stets bemüht, aber es reicht vorne und hinten nicht und eine Besserung ist
    nicht in Sicht.
    Falls das restliche Finanzvolumen für den Betrieb in absehbarer Zeit auch noch schwindet, müssen sich die Verantwortlichen
    überlegen, ob es nicht besser ist, nur noch im höheren Amateurbereich zu spielen, um so vlt. hoffnungsvollen Talenten ein
    Sprungbrett zu bieten. So allerdings kann und darf es nicht weitergehen!

    Den Enthusiasmus der hier schreibenden Forenmitgliedern in allen Ehren, aber klammern an irgendwelchen Strohhalmen
    hält niemanden auf Zeit über Wasser!
     
  30. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    2,161
    Die Partie gegen den SC Sand... Tja, was soll man dazu noch sagen?! Spiel auf Kunstrasen und einer Anlage, die Bezirksliga-Ansprüchen bei den Männern genügt. Was denkt sich der DFB eigentlich dabei? Der Frauenfußball hat bei den Funktionären in Frankfurt leider offenbar überhaupt keinen Stellenwert. Anders lässt es sich nicht erklären, dass er das ermöglicht hat. Der MSV hat seinen Beitrag zum traurigen Drumherum beigetragen, denn es gab nicht mal einen Stadionsprecher. Es fiel mir schwer, bei diesen äußeren Bedingungen darin ein wichtiges Bundesligaspiel zu sehen. Hatte mehr was von einem Testkick gegen wen auch immer. Irgendwie war der Niedergang im Duisburger Frauenfußball nie greifbarer als am vergangenen Sonntag. Regionalliga, wir kommen...

    Nun, ganz so weit ist es noch nicht. Dass unser Trainer dem Spiel in Jena offiziell keinen vorentscheidenden Charakter zuspricht, ist lächerlich. Da hätte ich mir mehr Ehrlichkeit gewünscht. Denn das sieht er selbst ganz anders, da bin ich mir sicher. Er weiß wie wir alle, dass das Team, das verlieren wird, praktisch abgestiegen ist. Der Sieger bleibt im Rennen, bei einem Remis heißt der Gewinner 1.FC Köln, der dem Klassenerhalt einen großen Schritt näher kommen würde. Ohne jedes Verständnis wäre ich, wenn CFP erneut ohne Not auf die wieder fitte Meike Kämper im Tor verzichten würde. Lena Nuding hat Kämper gut vertreten, aber die Nummer eins ist klar vergeben. Das sieht wohl jeder so, vielleicht sogar der Trainer, der Nuding beim Sand-Spiel angeblich nicht vor den Kopf stoßen wollte. Das kann aber doch kein Argument sein. Wenn Kämper nicht spielt, schwächen wir uns selbst. Und der MSV würde wieder eine Spielerin demontieren, die den Verein lebt und liebt.

    Wir MÜSSEN in Jena die beste Mannschaft auf dem Platz haben, und dazu gehört Kämper. Wir MÜSSEN in Jena gewinnen. Der FF USV hat am 2.Spieltag sein letztes Tor geschossen und weist seitdem in acht Spielen eine Bilanz von 0:27 Toren auf. Wenn wir dort nicht punkten - wann und gegen wen denn dann???
     
    yogi, Schwarzwälder, Oliver71 und 3 anderen gefällt das.
  31. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    Noch lacht die Sonne in Thüringen.
    Spiel 2 heute an meinem MSV Total WE.Für beide Teams gilt nur ein Sieg hilft weiter.
    Ich sag dann mal Helau nach Duisburg
    vermutlich muss man sich nach dem Spiel
    das zu erwartende 0:1 schön trinken ?
    Aber erst mal abwarten ...
     
    kommandosofianati gefällt das.
  32. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    erste Info aus Jena
    Nuding natürlich im Tor !
     
  33. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    4,648
    Zustimmungen:
    31,996
    Ort:
    Wald
    Wie ist die Wurst in Jena?
     
  34. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    super lecker
     
    MasterAuditor gefällt das.
  35. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    Im Paradies gehts gleich los
    falls was passiert melde ich mich hier.
    erster Angriff Jena 1:0 20 Minute
    vorher zwei Möglichkeiten für uns
    jetzt über nimmt Jena das Kommando
    Spiel jetzt wieder ausgeglichen
    Riesenchance Für Rijsdijk nach Ecke
    nächste Riesenchance nach einer Ecke
    kurz vor der Linie geklärt vermutlich
    sogar mit der Hand
    nächste Möglichkeit MSV
    Powerplay MSV
    eine Ecke nach der anderen
    Jena wartet auf den entscheidenden Konter
    Halbzeit im Paradies
    Fazit zur Halbzeit
    eine Chance Jena ein Tor
    es fehlt dem MSV leider eine Bresonik oder Kiwic
    die ersten 25 Minuten waren beidseitig eigentlich nichts
    dann kam endlich der MSV
    noch hab ich Hoffnung
    dazu braucht es 45 Minuten Vollgas
    und die Einwechslung von Barbara Dunst !
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Februar 2018
    kommandosofianati, yogi, igw459 und 2 anderen gefällt das.
  36. Geigentom

    Geigentom Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Januar 2013
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    942
    Ort:
    Duisburg-Rahm
    oh je man wird ohne einen Punkt absteigen
     
    Matze gefällt das.
  37. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    2 Halbzeit Dunst für Zielinski
    MSV Powerplay hält an
    Die Ossi Schiedsrichterin geht mir mittlerweile tierisch auf dem ...
    Die Schiedsrichterin bringt tatsächlich
    mit Ihren Entscheidungen Jena wieder ins
    Spiel somit Partie wieder ausgeglichen
    zweite Chance Jena Nuding hält
    Ab sofort volles Risiko
    wu raus Stürmerin Bakker rein
    aktuell Torgefahr vom MSV gleich Null
    Prognose das wird dann mal wieder nichts
    nächste Offensivkraft wird kommen mit Morina
    Spiel bleibt ausgeglichen
    endlich mal wieder ne MSVChance
    die erste in Halbzeit 2
    Anonma ist platt runter für Morina
    Riesenchance Jena Klasse Parade von Nuding
    noch 15 Minuten bis zur 2. Liga
    man kommt jetzt einfach nicht mehr in die Box
    Konter Jena 2:0 .81 Minute
    287 Zuschauer 10 aus Duisburg
    Beide Mannschaften werden absteigen
    Glückwunsch an die grossen Klubs aus
    Köln und Bremen
    MSV wieder mit Powerplay
    Jena mit Konter
    Offensiv viel zu harmlos
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Februar 2018
    kommandosofianati und yogi gefällt das.
  38. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,893
    Zustimmungen:
    6,502
    Ort:
    K-Field
    Damit dürfte die Weiche in Richtung 2.Liga gestellt sein. Nur, wenn man gegen die komplette Konkurrenz Federn lässt, sollte man sein Handeln mal überdenken. Entweder ist der Kader schlecht, oder das Trainergespann kriegt nix auf die Reihe, oder beides. Auf jeden Fall muss man irgendwie reagieren!
     
    kommandosofianati gefällt das.
  39. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    1,093
    Ort:
    Emmerich
    letzte Minute im Paradies
    und Konter Jena zum 3:0
    schöne Gruesse nach Duisburg
    Aus !
    Tschuess
     
  40. timmi352

    timmi352 Bezirksliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    506
    Damit haben die Jenaerannerinnen in einem Heimspiel gegen uns genauso viele Tore geschossen wie in 10 Spielen vorher.
     
  41. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,096
    Zustimmungen:
    10,816
    Ort:
    Rheinhausen
    Ist das jetzt "gut" oder "schlecht"?:jokes2:
     
  42. timmi352

    timmi352 Bezirksliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    506
    Aus unserer Sicht ******* , aus Jenaerannerinnen Sicht Weltklasse
     
  43. Conex

    Conex Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    2,409
    Wasn da los bei den Ladies? 0-0-11 ist schon übel. :frown: Ein Blick auf die Tordifferenz verrät zumindest, dass es in vielen Spielen knapp zugegangen sein muss.
     
  44. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,489
    Zustimmungen:
    24,526
    Ort:
    Misanthropen
    Gut, man fängt jetzt also auch an deutlich zu verlieren, wenn auch erst in den letzten Minuten konterbedingt.
    Elf Spiele, kein einziger Punkt, das spricht eine mehr als deutliche Sprache. Abgänge wurden nicht kompensiert, der Trainer macht- oder mittellos. Erst war kein Geld da, nun ist zumindest Anonman da, aber von ihr darf man wohl auch keine Wunderdinge erwarten.
    Wäre ja auch irgendwie nur konsequent, wenn man nach der Aufstiegssaison mit 22 Siegen aus 22 Spielen dann mal mit 0 Punkten absteigt :rolleyes:
     
    since Brian Scott und igw459 gefällt das.
  45. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    1,939
    Zustimmungen:
    8,751
    Ort:
    Hartefeld
    Ab und an schaue ich mir auch mal ein Spiel der Damen an, aber hier werden doch Grenzen überschritten. Der MSV, das Tasmania der Damen Bundesliga. Hier wird es doch jetzt nur noch blamabel. Man sollte sich überlegen ob man nicht besser die Fussballfrauenabteilung nur noch im Hobbybereich laufen lässt.
    Auch die Sponsoren werden bestimmt schwer bedient sein.
     
  46. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    12,460
    Zustimmungen:
    23,125
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Der Weg der Damenmannschaft scheint in dieser Saison ( leider ) vorprogrammiert! Ohne wenn und aber runter und raus aus Liga 1 !

    Dem geneigten Betrachter stellen sich einige Fragen ?

    Entweder haben wir überhaupt keinen wettbewerbsfähigen Kader, oder nur marginal 1. Ligataugliche Spielerinnen?

    Was hält der Verein dagegen, der Absturz zeigt sich ja bekanntlich von Spieltag zu Spieltag ?

    In den meisten Fussballclubs wird bei so einer Entwicklung die „ Notbremse“ gezogen, was passiert bei uns ?

    Lässt man die Damenmannschaft sang und klanglos vereinsmässig untergehen, ohne Gegenwehr ?
     
    kommandosofianati, Oliver71 und igw459 gefällt das.
  47. SchwarzeRose

    SchwarzeRose EM-Tippspiel Sieger

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    2,373
    Zustimmungen:
    5,324
    Ort:
    Planet Claire
    Wie verrückt sind die Damenligen? Aufsteigen ohne jeglichen Punktverlust und dann ev. Absteigen ohne jeden Punkt auf der Habenseite...?!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Februar 2018
  48. since Brian Scott

    since Brian Scott Landesliga

    Registriert seit:
    21 Januar 2017
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    1,953
    Ort:
    An der Quelle
    Gegen den Tabellenvorletzten zu verlieren der zuvor erst ein Unentschieden in zehn Spielen holte. In der Haut des Trainer wollte ich jetzt nicht stecken.
     
  49. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,657
    Zustimmungen:
    12,010
    Naja, sei es drum, der Untergang ist wohl so gut wie besiegelt. Daraus sogleich das Ende des Frauenfussballs am hiesigen Standort zu kreiieren, ist allerdings denkbar kurzsichtig gedacht. Schliesslich war der Aufstieg auch nicht der Beginn des totalen Overkills im Frauenfussball - bestimmt nicht Zuschauertechnisch gesehen. Was bleibt, ist vielleicht die Erkenntnis, dass es ohne charismatische Persönlichkeiten wie Inka Grings, Kiwic und Bresonik einfach nicht geht.

    Ab jetzt geht es wohl darum, die Möglichkeiten für einen neuerlichen Angriff auf den sofortigen Wiederaufstieg in die erste Liga nach dem Abstieg auszuloten, und im übrigen den restlichen Saisonverlauf mit der Rotzigkeit durchzuziehen, den unsere Männer in ihrer Abstiegssaison letztes Jahr an den Tag legen konnten. Hat bei denen beim zweiten Mal dann ja schliesslich auch besser geklappt als beim ersten. Gefühle wie "blamabel" etc. gibt es bei mir da aber nicht!
     
  50. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,276
    Zustimmungen:
    1,265
    Ort:
    flingernsüd
    11.02., 11. spieltag (nachholspiel)

    FF UNIVERSITÄTSSPORTVEREIN JENA - MEIDERICHER SPIELVEREIN -- 3 : 0 (1:0)

    justien odeurs - karoline heinze, shannon woeller, lara schmidt, sandra žigić - susann utes, jana sedláčková, jessica king (77. lisa seiler), luca graf - amelia pietrangelo (91. annalena breitenbach), ivana rudelić (88. tiffany cameron)

    lena nuding - marina himmighofen, lucia haršanyova, virginia kirchberger, kathleen radtke - rieke dieckmann, vanesa martini, danica wu (63. eshly bakker), yvonne zielinski (46. barbara dunst) - genoveva anonma (73. geldona morina), pia rijsdijk

    1 : 0 (20.) susann utes
    2 : 0 (81.) amelia pietrangelo
    3 : 0 (92.) lisa seiler

    ernst-abbe-sportfeld, 287 zuschauer
    SR: miriam schweinefuß
    gelb.png anonma (1), himmighofen (3)

    http://www.ffusvjena.de/news/allianz-frauenbundesliga/item/725-jena-landet-ersten-saisonsieg
    https://www.msv-duisburg.de/aktuelles/artikel/keine-punkte-in-jena-msv-frauen-unterliegen-03/
     

Diese Seite empfehlen