MSV - FRAUEN - "Die Erste 2017/18"

Dieses Thema im Forum "MSV Fussballfrauen" wurde erstellt von kommandosofianati, 12 Juni 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,897
    Zustimmungen:
    6,604
    Ort:
    K-Field
    Das einzig gute an dem Ergebnis ist die Planungssicherheit, die man nun hat. Vermutlich wird man sich aus Kostengründen von den meisten ausländischen Spielerinnen trennen (von den Nationalspielerinnen können wir uns schon verabschieden, da zu teuer). Deshalb sollten jetzt nur noch die Mädels spielen, die sicher mit in die 2.Liga gehen und finanzierbar sind. Alle Talentspielerinnen müssten ab heute ordentlich Spielzeit bekommen. Ob ich jetzt mit 0 Punkten oder 4 Punkten absteige ist reine Statistik.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Februar 2018
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  2. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,394
    Zustimmungen:
    1,400
    Ort:
    flingernsüd
    @Whity Weissmann , @Zebra u.a.: ich möcht doch noch mal sagen - ohne mit zahlen aufwarten zu können - dass ich nicht das gefühl habe, dass wir für unsere zwecke, und das ist in dieser saison auschließlich und von vornherein der klassenerhalt, nicht im geringsten (in der ersten) unterbudgetiert sind. da werden wir nicht schlechter stehen als jena, bremen oder köln, potentiell halt ich unseren kader eher für stärker (auch wenns schon länger her ist, dass er seine veranlagung gezeigt hat), guckt euch nur die aufstellung von jena heute an. dazu haben wir noch das glück, dass gegen die truppen aus jena (vermutlich) und köln (konnten wir im heimspiel ja sehen) noch nicht mal besonderes erstligaformat für den klassenerhalt notwendig ist.

    und jetzt noch draufbuttern? ich denke, man kann über die spielberichte der saison hinweg rauslesen, dass der wunsch nach "notbremse ziehen" mehr als ein bloßér reflex ist. wär ich sponsor, hätte ich jetzt fünf hauptgründe auf der zunge, die mich noch mal einen neustart versuchen lassen würden. ein sechster ist nur die feststellung, dass das team nach dem leistungshöhepunkt am 5. spieltag mehr oder weniger konstant taktisch und mental heftig schwächer geworden ist, um dann direkt nach der winterpause einen tiefpunkt zu setzen. (das gilt bzgl. der mentalität übrigens auch schon für die vorbereitung, wenn man mal die spiele gegen die tests der sommerpause setzt.)

    sieht ja auch der vorstand. wenn sich jetzt nichts tut oder tuen kann, ist das dann auch eine vorbereitete richtungsentscheidung um den frauenfußball hier. in welcher liga? keine ahnung, vielleicht gibts in der abteilungsversammlung (am 22.) schon eine zarte ansage. bis zum bremen-spiel sind es jetzt fünf wochen. und - @Emmericher : wie war denn jena? - das erste (von dreien) endspiel findet auch bei anhaltender punktlosigkeit hoffentlich nach wie vor erst am 06. mai im südstadion statt.
     
  3. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    1,337
    Ort:
    Emmerich
    Hab ich ja geschrieben beide Mannschaften werden sich für Liga 2 qualifizieren
     
  4. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    3,025
    Tasmania muss man da zum Vergleich nicht bemühen. Es gibt immer wieder Frauen-Teams in der Bundesliga, die die erste Halbserie ohne einen einzigen Punkt beendet haben. Zuletzt Borussia Mönchengladbach in der vergangenen Saison. Allerdings hat, soviel ich weiß, keines dann je noch den Klassenerhalt geschafft. Wir stehen ja auch nicht grundlos am Tabellenende, wir haben einfach die schlechteste Mannschaft. Gegen die Jenaerinnen 0:3, das war deren erster Saisonsieg und es waren die ersten Tore seit 8 Spielen, die sie erzielt haben. Dann auch noch 3 - so viele wie in 10 Spielen zuvor insgesamt. Dazu ein 0:1 gegen Köln, eine Mannschaft, die auch nicht bundesligatauglich ist und außer gegen den MSV nur gegen das zweitschlechteste Team, nämlich Jena, was geholt hat. Eigentlich gehören die alle drei runter.

    Der MSV müsste sich jetzt von CFP trennen, auch wenn ich das Hauptübel in der Kaderzusammenstellung sehe, die der schmale Geldbeutel diktiert hat. Es handelten da aber auch Leute, die vom Frauenfußball nichts, aber auch gar nichts verstehen. Wenn ich aber schon kein Geld habe, brauche ich wenigsten Top-Leute, die sich richtig gut auskennen und über viele blendende Kontakte verfügen. Da reichen nicht zwei Berater und zehn Telefonnummern von Spielerinnen, die mir mal irgendwann über den Weg gelaufen sind. Es ist für einen Trainerwechsel eigentlich schon zu spät, und Hoffnung auf die Reißleine habe ich auch nicht, denn die entscheidenden Leute sollen angeblich voll hinter ihm stehen, auch wenn er wohl kaum Rückhalt in der Mannschaft hat, was so zu hören ist. Die Sache mit Steffi Weichelt finde ich suspekt, der Abschied von Sofia Nati spricht Bände, und dass Meike Kämper nun offenbar auch kalt gestellt wird, verdeutlicht: Spielerinnen, die den Mund aufmachen und ihre Meinung unverblümt sagen, sind unerwünscht.

    Bei einem Abstieg, an dem ich keinen Zweifel mehr habe, weil Trainerteam/Mannschaft nicht funktionieren und es keinerlei Hoffnung auf einen Umschwung gibt, sehe ich dunkelschwarz. Die Chance auf die zweite Liga liegen sicher nicht höher als bei 10 Prozent, und ein freiwilliger Rückzug in die Regionalliga würde das dauerhafte Ende vom Frauenfußball auf hohem Niveau in Duisburg bedeuten.
     
    igw459, Zebra und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  5. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    1,337
    Ort:
    Emmerich
    Stellt sich die Frage woran man erkennen kann das das Trainerteam/Mannschaft nicht funktioniert. Dazu stelle ich dann mal aus der Ferne fest in den Testspielen gegen den Tabellenführer der 2.Bundesliga
    Nord Borussia Mönchengladbach immerhin zwei Siege mit vielen Toren hat es wohl noch funktioniert. In der Sommervorbereitung hat man beide Spiele dagegen verloren.
    Was ist also passiert in der letzten Woche das es jetzt wohl nicht mehr funktioniert wahrscheinlich doch Garnichts ?
    Die Mannschaft ist einfach derzeit mental nicht in der Lage in den Erstligaspielen Normalform zu bringen.
    Warum wundert es eigentlich überhaupt jemanden das der MSV absteigt ?
    Vor der Saison kann ich mich erinnern hab ich geschrieben der MSV kann nur den Klassenerhalt schaffen wenn er in den entscheidenen Spielen gegen die direkte Konkurrenz alle Offensivspielerinnen
    auf den Platz bringen kann gemeint waren da Bakker, Weichelt, Makas und die kurz vor dem Saisonstart verpflichtete Rijsdijk.
    Der MSV steht deshalb mit 0 Punkten da weil dann eigentlich nur Rijsdijk und Bakker regelmässig eingesetzt werden konnten.
    Sicherlich steigt der MSV auch nicht ab weil vielleicht Meike und oder Steffi schlechte Laune haben.

    In der Tat die kommende Zweitligasaison jetzt dann einteilig und mit zwei Mannschaften mehr ohne Ligasponsor und Fernsehgelder wird für alle Teilnehmer ein Abenteuer.
    Die qualifizierten U21 Mannschaften von Bayern,Hoffenheim,Potsdam,Frankfurt,Wolfsburg,Freiburg schliesse ich da mal aus das das finanziell Probleme bereitet.
    Ist schon merkwürdig das dann quasi in der Nachwuchsrunde des DFB die Spielerinnen mehr Spiele bestreiten müssen als in der Profiliga (1.Liga) hinzu kommt dann noch
    2x mehr reisen was natürlich auch für die Vereine für zusätzliche Kosten sorgt.

    Ich denke den Frauenfussballstandort Duisburg als Nr. 2 im Revier sollte man schon irgendwie erhalten.
    Wenn man in Liga 1 spielt passiert es schon mal das man absteigt man kann aber durchaus auch mal wieder aufsteigen.

    Wir können doch mit der Gesamtsituation beim MSV Duisburg derzeit zufrieden sein .Allerdings werden wir wohl auch in Zukunft nicht dahin kommen
    den MSV Duisburg dauerhaft in den höchsten Ligen präsentieren zu können wird auch bei den Frauen immer schwerer.
     
  6. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,394
    Zustimmungen:
    1,400
    Ort:
    flingernsüd
    Zuletzt bearbeitet: 12 Februar 2018
  7. dynamicoweN

    dynamicoweN Kreisliga

    Registriert seit:
    4 April 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Duisburg
    Nicht nur das, sondern auch klar rot bei der Szene aber nunja bei den Damen wurden wir benachteiligt und bei den Herren bevorzugt was die Elfmeterentscheidung betrifft
     
  8. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    3,025
    Dass es zwischen großen Teilen der Mannschaft und dem Trainer nicht stimmt, ist für mich offensichtlich. Die Leistung tut ein übriges. Ich finde auch drei Gegentore gegen einen Zweitligisten bedenklich. Über einen 4:3-Sieg kann ich da beim besten Willen nicht jubeln.

    Das mit der 2.Liga ist ein zweischneidiges Schwert. Die Kosten sind hoch, kaum geringer als in der Bundesliga. Die Einnahmen werden aber deutlich niedriger liegen. Und doch: Die Chance auf einen Aufstieg ist relativ hoch, wenn man bereit ist, ein gewisses finanzielles Risiko einzugehen. Es könnte fast die Hälfte der Liga aus Zweitvertretungen bestehen, die nicht aufsteigen dürfen. Es konkurrieren also vielleicht nur acht oder neun Mannschaften um die zwei Aufstiegsplätze, und so könnte es theoretisch passieren, dass der 6. oder 7. Tabellenplatz am Ende für den Aufstieg reicht. Entscheidend werden zwei Punkte sein: 1.) Vereinspolitisch: Was hat der MSV mit den Frauen vor? Will man den MSV wirklich dauerhaft in der Bundesliga halten? 2.) Finanziell: Wird es genug Sponsoren geben, die den Weg in die 2. Liga mitgehen und einen Kader ermöglichen, der sofort wieder aufsteigen kann? Bei beiden Punkten habe ich erhebliche Zweifel.

    Wenn du da auf meinen Kommentar anspielst: Der Umgang mit Duisburger Urgesteinen, die mit uns in die 2.Liga gegangen sind, obwohl gerade Meike sicher auch anderswo hätte unterkommen können, ist für das Mannschaftsklima Gift. Dieser Umgang ist ja nichts Neues und bezieht sich nicht allein auf den Trainer. Man kann ja mal bei Alice Hellfeier und Balla Schenk nachfragen.
     
    igw459 gefällt das.
  9. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    1,299
    Erzähl uns Laien dich mal bitte mehr über den Umgang mit diesen Spielerinnen.
     
  10. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    1,337
    Ort:
    Emmerich
    Am kommenden Sonntag beginnt dann tatsächlich auch die Rückrunde mit dem Spiel gegen den SC Freiburg. Im Hinspiel gab es eine 1:0 Niederlage.
    An den beiden nächsten Spieltagen spielt man parallel zu den Herren da kann der Doppelfan ja Reisekosten sparen in dem er jeweils das Heimspiel des MSV besucht.
    Zumindest haben die Mädels jetzt noch 11 Spiele in der 1.Liga zu spielen.
    Ehrlich gesagt guck ich mir da auch lieber 1.Liga an da kriegt man dann auch hochkarätiges Personal zu sehen ... beim Gegner.
    mit Benkarth,Puntigam,Simon,Gwinn,Simic,Magull,Kayikci,Petermann. Was für eine Mannschaft !
    Die müssen sich wirklich nicht hinter den finanzstarken Wolfsburgern und Bayern verstecken.
    Zumindest kann man auf Seiten des MSV jetzt in Ruhe die nächste Saison in Liga 2 planen.
    Gegen Freiburg wird man da wohl wieder spielen deren U21 ist wohl sicher qualifiziert aber anderer Austragungsort.
    Ob jetzt tatsächlich, da die Rückrunde ja jetzt beginnt wie erwartet Meike Kämper im Tor steht, wird sicher auch davon abhängen bei den drei Torhüterinnen wer denn nächste Saison in Liga 2 noch Zebrastreifen tragen wird. Die künftige Nr. 1 in Liga 2 will man ja nicht verärgern denke ich.
     
  11. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,394
    Zustimmungen:
    1,400
    Ort:
    flingernsüd
    d´accord. wenn man sich randrandgruppenpolitik - und glamour leisten könnte, wär das schon ein argument, die bundesliga zu erhalten. ganz unironisch.
    die qualität hat die männerbundesliga nun nicht, dass man sich wirklich auf manche gastmannschaft richtig freuen kann.

    und wie gesagt, innerlich hinschmeißen brauchen wir erst entweder am 22.02. (JHV) oder am 06.05. (südstadion). wir sind nun wirklich keine luschen, moralisch. (sogar @igw459 seh ich sonntag das spiel gewinnen, trotz seiner vorgeblichen "goldene-ananas"-haltung.)
     
    igw459 gefällt das.
  12. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,672
    Zustimmungen:
    25,848
    Ort:
    Misanthropen
    Franz-Pohlmann entlassen. Quelle: MSV Twitter.

    Nunja, kommt jetzt eventuell was spät, und ob jemand anders aus dem Kader mehr rausholen kann bleibt auch fraglich...
     
    ChristianMoosbr, Rabotti und igw459 gefällt das.
  13. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    3,025
    CFP wurde heute freigestellt.
     
    igw459 gefällt das.
  14. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,394
    Zustimmungen:
    1,400
    Ort:
    flingernsüd
    Zuletzt bearbeitet: 14 Februar 2018
    ChristianMoosbr gefällt das.
  15. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    1,337
    Ort:
    Emmerich
    Interessante Idee und sowas von neu.
    Mich würde jetzt schon interessieren wie das Inkompetenzteam der Frauenabteilung zu diesem Ergebnis gekommen ist.
    Ganz sicher nicht weil man vor Ort war am Sonntag in Jena und das Spiel beurteilen könnte.
    Man kann aus der Ferne nur das Ergebnis beurteilen ja das war die höchste Niederlage in der Hinrunde.

    Es ist schon geradezu absurd wenn man mit den niedrigsten Etat in die Saison startet und jetzt dem Trainer die Arschkarte zeigt.
    Jetzt muss man dann halt noch einen zweiten hauptamtlichen Trainer bezahlen. Ich hätte das Geld lieber in eine weitere Spielerin investiert. Die Personaldecke ist doch recht dünn auch Richtung "Zwote" geguckt
    Was hat man denn realistisch erwartet ? Das der Trainer zaubern kann ?

    Dann geht jetzt wohl die Suche nach einem neuem Trainer/in los hoffe mal das man sich für einen Trainer/in entscheidet der/die keinen Duisburger Stallgeruch hat.
    Sonst verkommt die ganze Frauenabteilung zu einem Duisburger Klüngel.
    Die Sicht von außen auf die Dinge denke ich ist besonders wichtig auch im Vergleich zu anderen Klubs und wie da gearbeitet wird.

    Wenn man sich schon vom Trainer trennt sollte man vielleicht auch mal das gesamte Konzept in Frage stellen "Zwote" Mannschaft chronischer Spielermangel letzte Saison ist ja sogar ein Spiel deshalb
    abgesagt worden. Der Abstieg war die logische Konsequenz.

    PS: einen möglichen Kandidaten oder Kandidatin hab ich derzeit nicht auf dem Schirm.

    Wer hat ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Februar 2018
  16. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,672
    Zustimmungen:
    25,848
    Ort:
    Misanthropen
    Vermutlich wird so jemand der einzige sein, der sich das antut für das Geld, was man hier verdienen kann. Das Modell "neutrale Person von außerhalb" ist ja nun auch gerade erst gescheitert.
    Also, ohne Namen nennen zu können, denke ich, wird da jemand kommen, den oder die man hier schon mal irgendwo gesehen hat. Hat Ahanfouf nicht am Samstag sein Interesse an einem Trainerjob in Duisburg geäußert? :nunja:
     
    ChristianMoosbr und MasterAuditor gefällt das.
  17. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,394
    Zustimmungen:
    1,400
    Ort:
    flingernsüd
    @Emmericher :
    du überraschst mich immer noch, was ist das denn für ein schlechtgelaunter blödsinn? les noch mal etwa unsere notizen zu den schönebeck- und köln-spielen nach, da stecken genug argumente gegen CFP drin. also
    - da wird über die (gewagte) kaderzusammenstellung und die ganze vorbereitung auf ein eigenwilliges system hingearbeitet, das wir im frankfurt-spiel zum ersten mal auch gut auf den platz bringen, und direkt danach kloppt der trainer sein system in die tonne (ohne neue übergreifende spielideen nachzuliefern). hallo?
    - die hanebüchene arbeit an den standards ist hier glaub ich gut dokumentiert. mindestens zwei niederlagen hat uns CFP durch die abenteuerlichen zuteilungen selber rausgeschossen, das ist in der hinrunde nie solider geworden, von den gänzlich planlosen ecken, derer wir ja unglaublich viele hatten (köln!) ganz zu schweigen.
    - die totale unflexibiltät, seinen "matchplan" den gegebenheiten des spiels nach entsprechend zu modifizieren. was haben schönebeck und vor allem köln uns alles angeboten, keine reaktion des trainers auf die schwachstellen des gegners. ich fand uns in der ersten hinrundenhälfte auch von vornherein besser auf die gegner eingestellt.
    - à propos schönebeck, da hatte der trainer ja schon vorher angekündigt, "die null halten zu wollen" (ich erinner mich, weil ich die arme pressesprecherin angemotzt hab, dass ihr da wohl die textbausteine fürs wolfsburg-spiel noch mal reingerutscht sind), so haben wir dann ja auch gespielt, ungeachtet der schwachen tagesform des gegners. also zunehmend mutlose ausrichtung, die die spielerinnen ja auch verinnerlicht haben, so spät bis gar nicht (sand) sie dann auf die rückstände reagieren.
    - à propos homepage, klar, muss man nicht auf die goldwage legen, aber da liest du die ganze saison über dieselben absurden sätze und auch die abschiedsbewertung der saison heute spricht nun wirklich nicht von gesteigerter fähigkeit zur selbstreflexion oder gar selbstkritik (vgl. inkas statements).
    - was auch immer die gründe dafür sind, zeichnet natürlich auch der trainer "chefpsychologisch" verantwortlich für den mentalen verfall des teams. jedenfalls wenn so eine große zahl an spielerinnen, und da sind dann auch die erfahrenen dabei, konstant schwächer werden.

    das sind jetzt meine "die wahrheit liegt auf dem platz" - punkte. was da noch an schwierigkeiten im trainingsbetrieb oder im zwischenmenschlichen dazu kommt, müssen andere beurteilen.
    ich mein, da kommst du aus der wintervorbereitung und kannst im spiel keine einzige offensivkombination einleiten, nicht weil sand so toll verteidigt hätte, sondern weil die spielerinnen keine ideen und laufwege an der hand haben. schien jedenfalls so, hier wurd ja schon zart angefragt, richtung "spielt das team gegen den trainer?" das wäre, ungerecht vielleicht, ein zwingendes argument für einen trainerwechsel.

    ich interpretiere diese teure trainerentlassung (CFP hat einen zweijahresvertrag) so, dass man auch nächste saison mit bundesligafußball plant. das freut mich und das finde ich auch nicht selbstverständlich und gerne auch diskussionswürdig (#602; der nächste, der mit diesem budget-blabla - für die erste mannschaft - kommt, schreibt gefälligst die zahlen auf).

    "das ganze Konzept in Frage stellen": gerade anderes thema, haben wir vielleicht nach der abteilungsversammlung schon was zu bereden. ich hab übrigens nichts gegen CFP, ist für mich eben nicht erstligatauglich. wenn wir keine vertragsauflösung hinkriegen, fänd ich es auch nicht schlecht, wenn er (wenn mans finanziell abgleichen kann) den vertrag erfüllt. wir brauchen einen u17-trainer für nächste saison; das team (ich geh natürlich vom bundesligaverbleib aus) wird den ein oder anderen externen neuzugang mehr brauchen; und es wär jetzt zeit frei, nochmal das konzept zu bedenken und die nachwuchssaison besser vorzubereiten. aber ich spinn grad vor mich hin, man braucht ja auch eine ausstattung dafür.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Februar 2018
  18. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,897
    Zustimmungen:
    6,604
    Ort:
    K-Field
    @kommandosofianati Falls es der Vertrag von CFP zulässt, ihm die U17 anzuvertrauen, ist gar keine schlechte Idee. "Friedel" könnte dann wieder die Zwote übernehmen und alles wird gut! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Februar 2018
  19. since Brian Scott

    since Brian Scott Landesliga

    Registriert seit:
    21 Januar 2017
    Beiträge:
    1,303
    Zustimmungen:
    2,976
    Ort:
    An der Quelle
  20. Trebor

    Trebor Kreisliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    32
    Na warten wir den 22.02. einmal ab, wer mit welchem Konzept hoffentlich überzeugen kann.
     
    igw459 gefällt das.
  21. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
  22. Flomon_2

    Flomon_2 Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    1,243
    Ort:
    Krefeld-Gartenstadt
    Ich bin mal sehr gespannt. Wenn es, wie hier zwischen den Zeilen zu lesen war, tatsächlich nicht stimmte zwischen Trainer und Mannschaft, dann erwarte ich eine entsprechende Reaktion der Mannschaft. Kann nur besser werden!
     
  23. Trebor

    Trebor Kreisliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    32
    Bin gespannt, wen ich am 22.02. von euch treffe.
     
  24. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    1,337
    Ort:
    Emmerich
    Wenn das mal richtig ist ?
    Der Trainer hat doch einen Teil der Spielerinnen selbst geholt die er sicher selbst kannte und die Ihn als Trainer auch kannten. Hat ja bekanntlich auch nicht bei jeder Spielerin mit einer Verpflichtung geklappt.
    Das lag dann eher an der dünnen Finanzdecke wenn eine Spielerin von Jena wechseln will kann man sicher genau so viel bieten kommt dann aber ein anderer Klub ins Spiel zum Beispiel aus Köln hat man in
    Duisburg klar das Nachsehen. Da kann der MSV nicht mitbieten sonst kriegt man nur einen Kader von 10 Spielerinnen zusammen.
    Als der Trainer kam haben auch lange um den FCR und MSV verdiente Spielerinnen keinen Vertrag mehr erhalten ob aus dieser Richtung jetzt geschossen wird mag ich nicht beurteilen.
    Zumindest kann ich bis zum Jena Spiel sagen habe ich so gut wie alle Spiele der letzten 3 Jahre der MSV Frauen gesehen auch diverse Testspiele in den Sommermonaten vor der Saison.
    Das es nicht zwischen Mannschaft und Trainerteam gestimmt haben soll hat man zumindest nicht auf dem Platz gesehen.
    Der Trainer ist wegen Erfolgslosigkeit freigestellt worden nicht mehr oder weniger. Co Trainer und Torwarttrainer sind noch da so weit so gut.
    Die eigentliche Kernfrage ist doch wenn man nicht ablenken will warum steht der MSV mit Null Punkten da ?
    Ein Fußballweiser hat mal gesagt: "Erst hast du kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu". Wie war.
    Alle Spiele waren sehr eng und im Gegensatz zur letzten Saison wo einige schon bei den hohen Niederlagen schon von "Vereinsschädigung" schrieben.
    in der letzten Saison und auch in der Aufstiegssaison wurden die entscheidenen Spiele gewonnen auch wenn man Linda in den 2 Jahren immer vorgeworfen hat die spielt doch eh fast nie.
    In den wichtigen war Sie auf dem Platz und nicht zu vergessen eine Rahel Kiwic immer zuverlässig und auch als IV torgefährlich wenn nötig. Auch eine da noch etwas jüngere
    Steffi Weichelt waren die Säulen des Duisburger Spiels.
    Wen haben wir da jetzt Harsanyova und Martini zugegeben gute Erstligaspielerinnen. Da muss man zugeben da gibt es schon einen kleinen Unterschied nicht nur durch die Internationalen Erfahrung
    durch EM und WM.
    Eigentlich hab ich nur ein Komplettversagen gegen die direkte Konkurrenz feststellen können das war auch am dritten Spieltag in Bremen vor allem in Halbzeit 1 auch schon so.
    Das kuriose ist die Punkte hätte man tatsächlich auch gegen Wolfsburg (Europapokal geschädigt) holen können und in Frankfurt und in Hoffenheim sogar vom Spielverlauf holen müssen.
    Hoffenheim ist garnicht so lange her war vor dem Sand Spiel nur zur Erinnerung.

    Man kann durchaus noch die nötigen Punkte holen aber gegen die direkte Konkurrenz Bremen,Köln,Jena haut das leistungstechnisch nicht hin warum auch immer.
    Man war aber auch in diesen drei Spielen nicht chancenlos aber wohl zumindest da verdienter Verlierer wohlgemerkt erstmal in der Hinrunde.
     
  25. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,394
    Zustimmungen:
    1,400
    Ort:
    flingernsüd
    Zuletzt bearbeitet: 16 Februar 2018
  26. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,394
    Zustimmungen:
    1,400
    Ort:
    flingernsüd
  27. looser02

    looser02 Kreisliga

    Registriert seit:
    4 Juni 2013
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    327
    Ort:
    Weeze
    nicht, daß die ladies unseren neuen Rasen direkt wieder umpflügen. Ist natürlich terminlich wieder total blöd gelegt, wenn fast zeitgleich unsere Zebras in Nürnberg spielen.
     
  28. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    1,337
    Ort:
    Emmerich
    Der Weg kommt mir dann irgendwie bekannt vor aber Vorsicht die 945 MSV Arena fährt dann nicht aber andere Linien.
    Block M Reihe 17 Platz 42 ist mein Platz !!!
    Vielleicht ist es ja irgendwie möglich falls erlaubt in der Halbzeit und am Ende Ausschnitte aus Nürnberg auf der Videowand zu zeigen da beginnt es ja um 13.30 Uhr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Februar 2018
  29. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    1,299
    Wird die Sportlinie 945 fahren ? Duck und wech
     
  30. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    1,337
    Ort:
    Emmerich
    Ein denkwürdiger Tag für den MSV heute ?
    Die Mädels spielen heute im Wohnzimmer und zumindest in Duisburg lacht sie Sonne.

    Und wie ist das in Nürnberg ? Der FCN könnte mal wieder Tabellenführer werden aber haben die das nicht meist verkackt ?
    Realistisch eingeschätzt wird man auf Seiten des MSV dann irgendwann merken man spielt eigentlich wie 16 andere Mannschaften auch noch gegen den Abstieg und um den Aufstieg gleichzeitig zumindest um die Relegation.
    Gut Nürnberg und Funkel haben den Klassenerhalt schon geschafft und Kaiserslautern wird wohl sicher auch nicht mehr um die ersten drei Plätze mitspielen.

    Wird ein spannender Fußballtag heute für die eine Mannschaft dann mehr richtungsweisend als wie für die andere.
    Aber da ist man (die Mädels) ja schon vor 2 Jahren aufgestiegen jetzt geht es halt wieder runter weil nicht finanzierbar.

    Ich würde dann aber doch sagen:
    Besser 2 Jahre in der Ersten Liga spielen als nie.

    Also heute dann mindestens in Nürnberg Vollgas bitte für die Erste Liga.
     
    yogi gefällt das.
  31. Münchnerzebra

    Münchnerzebra Kreisliga

    Registriert seit:
    5 Mai 2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    300
  32. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    Die MSV-Frauen verlieren diesmal NICHT und siegen sogar gegen den Tabellenzweiten Freiburg mit 2:1!!!
     
  33. gnadenteufel02

    gnadenteufel02 Regionalliga

    Registriert seit:
    11 März 2010
    Beiträge:
    1,625
    Zustimmungen:
    8,616
    Ort:
    Frankfurt am Main
    In der 91. Minute der Siegtreffer für die Damen gegen den Zweitplatzierten Freiburg! :jokes66:

    Null Punkte in elf Spielen und nun dieser Überraschungssieg. Glückwunsch!
     
  34. MRBIG

    MRBIG Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    2,232
    Zustimmungen:
    5,473
    Ort:
    Duisburg
    Herzlichen Glückwunsch zum Sieg. :highfive:
     
    ZEBRAINER und ChristianMoosbr gefällt das.
  35. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,672
    Zustimmungen:
    25,848
    Ort:
    Misanthropen
  36. Raudie

    Raudie Regionalliga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    5,054
    Zustimmungen:
    8,592
    Ort:
    Bocholt
    Neuer Trainer und schon 3 Punkte ... ein Schelm der böses dabei denkt. Ob es vllt doch am Trainer gelegen hat? Bzw ob es zwischen der Mannschaft und dem Trainer doch nicht so gestimmt hat wie es sein sollte :nunja:

    Auf jeden Fall kommt da wieder (berechtigte?) Hoffnung auf den Klassenerhalt auf
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Februar 2018
  37. gnadenteufel02

    gnadenteufel02 Regionalliga

    Registriert seit:
    11 März 2010
    Beiträge:
    1,625
    Zustimmungen:
    8,616
    Ort:
    Frankfurt am Main
  38. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    4,760
    Zustimmungen:
    33,910
    Ort:
    Wald
    Ab jetzt immer im Wedaustadion und der Klassenerhalt is eingetütet. Et kann so einfach sein!

    Glückwunsch Mädels! :jokes66:
     
  39. Drittligafan

    Drittligafan Kreisliga

    Registriert seit:
    4 Februar 2018
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    243
    Hoffe die haben unseren Rasen nicht kaputt getreten. Ist ja gerade neu...
     
    Tobiasduisburg gefällt das.
  40. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,821
    Zustimmungen:
    12,414
    @Drittligafan Vielleicht mal checken, dass "die" zu "uns" dazugehören. Selbst wenn man Frauenfussball, aus welchen Gründen immer, nicht mag, gehört es sich nicht, gegen eine Sektion des eigenen Vereins zu polemisieren, finde ich. Soviel Selbstbewusstsein könnte schon sein!
     
    marco_b, igw459, Streifenlily und 18 anderen gefällt das.
  41. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,821
    Zustimmungen:
    12,414
    Ich finde, dass angesichts des amotivationalen Syndroms, das unsere Frauen zuletzt bei Punktspielen regelmässig befallen hatte, kann man in dem Fall eindeutig von einem Neuer-Besen-Schockeffekt gegen Freiburg reden. Mag schade sein für Pohlmann persönlich, aber wir brauchen unbedingt die alte Rotzigkeit zurück, die wir mit Inka Grings immer hatten, selbst dann, wenn sonst das meiste auch bestenfalls quer lief. Dieses Spiel kann der alles entscheidende Ruck gewesen sein, um das aussichtslose Grundgefühl wieder aus den Köpfen zu spülen.

    Zumal bei so einer Belohnung in den allerletzten Sekunden müsste es doch mit dem Teufel zugehen, wenn das jetzt nichts bringt! Also, im nächsten Spiel direkt nachlegen, dann kann sich die Stimmung schon grundsätzlich gewandelt haben!
     
  42. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,789
    Zustimmungen:
    13,631
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Bei Glückwunsch schließe ich mich an. Aber bitte belastet den neuen Rasen nicht so sehr. Ihr schafft es auch an der Westender!
     
  43. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    Die MSV-Frauen spielen nicht an der Westender...
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  44. ZEBRAINER

    ZEBRAINER Landesliga

    Registriert seit:
    21 Februar 2016
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1,225
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Klasse Mädels, weiter so. Ich gratuliere sehr herzlich. :highfive::jokes46:
     
    FoxyZebra gefällt das.
  45. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    1,337
    Ort:
    Emmerich
    Mittlerweile lacht die Sonne über Duisburg natürlich nicht mehr.
    Man war ja schon in der Hinrunde nahe dran an Punkrgewinnen gegen deutlich besser besetzte Teams. Nur gegen Mannschaften auf Augenhöhe wo man dann wohl selber das Spiel machen muss gab es erhebliche
    Probleme.
    Wie war das heute ? Genau Freiburg hatte den Ball fast immer hat gespielt ohne sich grosse Chancen raus zu spielen. Irgendwann haben wir wieder so eine Kirsche reinbekommen.
    Aber diesmal waren wir zumindest schon mal mit einem Tor vorne.
    Man hat dann auch das nötige Glück gehabt das man mit dem einzig zu Ende gespielten Konter der zweiten Halbzeit noch den Siegtreffer erzielen konnte.
    Also ganz sachlich betrachtet hat der Sieg heute sicher nichts mit der Freistellung des Cheftrainers zu tun.
    Das verbliebende Trainerteam hat da konsequent so weiter trainiert wie bisher.
    Die Väter des Sieges sind in erster Linie die Verantwortlichen die das Spiel in das MSV Wohnzimmer geholt haben. Die Mädels wollten doch immer schon mal da spielen auch wenn dann
    so gut wie kein Zuschauer anwesend ist.
    Für den letzten Rest Anschubmotivation hat dann unser Geschäftsführer auf dem Rasen vor dem Spiel gesorgt.
    Möglicherweise gibt es jetzt eine neue Baustelle (Spielortfrage) aber vielleicht dann auch eine weniger in einer anderen Sache ?

    Premiere der M#dels im Wohnzimmer des MSV gelungen und keine Sorge der Rasen ist nicht ramponiert.
    Ingolstadt kann am Samstag kommen. Zeit sich einen lästigen Aufstiegskonkurrenten zu entledigen.

    Die schlechte Nachricht für mich nach dem Spiel gegen Ingolstadt dann Richtung Berlin ist diesmal nicht. Die Mädels spielen auch Samstag in Potsdam !
     
    e-xilmeidericher gefällt das.
  46. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    619
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    Verrätste auch, was er gesagt hat...?
     
  47. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    4,760
    Zustimmungen:
    33,910
    Ort:
    Wald
    Vermutlich, dass man bei einem Sieg ab sofort immer im Wedaustadion spielen darf!
     
  48. Mojn

    Mojn Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,397
    Zustimmungen:
    2,711
    Ort:
    Styrum
    Hoffentlich nicht
     
  49. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    6,515
    Zustimmungen:
    21,340
    Ort:
    Markelfingen
    Ebenso überraschend :woh: wie klasse :hu::hu::hu:!

    Möchte ganz ehrlich sein:

    Ich wollte tatsächlich nur die Höhe der Katastrophe checken - und dann das!!!

    Jetzt ran an den Speck und das Feld von hinten aufrollen - und seien es "nur" 2 Plätze ;)

    GLÜCKWUNSCH!!!
     
    Koala, zebra-süd und e-xilmeidericher gefällt das.
  50. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    1,337
    Ort:
    Emmerich
    Für immer sicher wohl nicht aber man kann nach dem erfolgreichen Spiel davon ausgehen das die Mädels irgendwann dann noch mal im Wohnzimmer des MSV auflaufen werden.
     
    Raudie, shanghai und MasterAuditor gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden