1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MSV - FRAUEN - "Die Erste 2017/18"

Dieses Thema im Forum "MSV Fussballfrauen" wurde erstellt von kommandosofianati, 12 Juni 2017.

  1. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    macht keinen sich für mich, christoph, bzw. finde ich die neuzugänge aus dieser sicht obskur. ich hänge ja auch der spekulation an, dass der kader verbilligt werden soll, dann sollte man meinen trifft es zuerst die nationalspielerinnen und eben bei rach und gini sind vielleicht noch kleine ablösen drin. aber lucia haršányová hat in neunkirch wahrscheinlich ordentlich verdient (relativ) und eshly bakker könnte doch fast überall spielen, der wird man schon was bieten müssen. schon mal gute stammplatzaussichten, ich finds auch angebracht, in unsere unterbesetzte rechte außenbahn zu investieren. aber welchen sinn macht für fünf gesparte mark der tausch kiwic/haršányová?
    aber was wissen wir schon, hat vielleicht auch alles andere gründe. platz 10 natürlich (obwohl jena könnte auch mal weg da).
     
  2. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,855
    Ort:
    Misanthropen
    Sich mit Kiwic und Kirchberger von zwei absoluten Leistungsträgerinnen der vergangenen Saison aus finanziellen Gründen trennen zu müssen, wäre gleichermaßen schockierend wie gefährlich...
     
  3. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    dann wurde mit Sicherheit auch bei Linda Bresonik die Option noch nicht gezogen
     
  4. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    2,039
    @kommandosofianati, in Österreich verdienst du selbst bei Spitzenclubs recht wenig, denn der Frauenfußball hat dort einen viel geringeren Stellenwert als in Deutschland. Insofern bekommst du von österreichischen Spitzenclubs sehr interessante Spielerinnen, die die Vereine in der deutschen Bundesliga sportlich bereichern können. Nina Burger ist nur ein Beispiel. Ich denke, dass die international erfahrene Haršányová (wie sollen wir uns jemals diesen komplizierten Namen merken?!) als neue Chefin der Abwehr (und vielleicht sogar als Kopf des Teams) geholt wurde – quasi als Ersatz für Kiwic. Günstiger, aber deshalb nicht unbedingt schwächer. Bei Bakker und den Niederlanden sehe ich das so ähnlich. Auch dort wirst du selbst bei den besten Vereinen von dem, was du als Spielerin bekommst, nicht leben können. Das wird nur ein Taschengeld fürs Hobby sein.
     
  5. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    ääh, neunkirch liegt bei schaffhausen, und man konnte schon vor dem rückzug aus der ersten liga lesen, dass zum unmut der liga neunkirch seine spielerinnen dadurch einkauft, dass der sponsor sie pro forma auf die gehaltsliste seines betriebs nimmt. haršányová und bakker werden jetzt nicht acht stunden bei köpi arbeiten müssen - sollen sie ja auch nicht -, mein punkt war nur, dass ich jetzt keine verbilligung des kaders sehe - wenn das der grund für die möglichen abgänge von kiwic und kirchberger sein sollte! -, dann würd ich die beiden behalten, auch wenn das saisondefizit am ende 10.000 oder was höher ist.

    die doch recht gute abwehr mit kiwic / kirchberger, wahlweise bresonik und rácz, haben wir uns auf diesem niveau ja wirklich hart unter schmerzen erarbeitet, da jetzt ganz neu anzufangen, ist schon hartes brot.
     
  6. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    2,039
    Das habe ich gar nicht gewusst, danke für die Info. Dann dürfte die gute Frau mit dem komplizierten Namen wohl ordentlich verdient haben. Was Kiwic und Kirchberger angeht, wissen wir nicht, ob sie überhaupt weiter für den MSV spielen wollen. Vielleicht sieht man deshalb eine Trennung auch als Win-Win-Situation. Es macht jedenfalls keinen Sinn, eine Spielerin gegen ihren Willen beim MSV zu halten. Denn - auch das erwähnte ja CFP, wie du dich bestimmt erinnerst - der Wohlfühlfaktor ist für Spielerinnen sehr viel wichtiger als für Spieler.
    @Emmericher, da du Linda Bresonik erwähnt hast: Bei ihr wird nicht das Geld, sondern es werden andere Dinge entscheidend sein: Wie oft muss sie trainieren, ist der künftige Kader stark genug, um den Klassenerhalt zu schaffen, kann sie sich noch mal für eine Saison motivieren? Auch da muss ich sagen: Wenn die Motivation fehlen sollte, ist ihr und auch dem MSV nicht geholfen, wenn sie noch ein Jahr dran hängt.
     
  7. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    306
    Interview mit Virginia Kirchberger - "Es gibt immer noch Vorurteile dem Frauenfussball
    gegenueber" am 23.05.2017 mit Edvin Bufi/12ter Mann

    Frage an "Gini": Nach einem Zwischenjahr beim 1.FC Koeln war das heuer deine zweite Saison in Duisburg. Fuehlst du dich beim Verein wohl und wie sieht deine Zukunft bei den Zebras aus?
    "Gini": Ich denke, dass nicht unbekannt ist, dass ich mich in Duisburg sehr wohl fuehle. Andernfalls waere ich nicht wieder zum Verein gewechselt. Was ich sehr schaetze, ist das familiaere Umfeld des Vereins. Wie es in Zukunft aussehen wird, kann ich aber noch nicht sagen.
    www.12termann.at/legionaerinnen/deutschland...
     
  8. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    2,039
    Aber was soll sie denn bitte darauf antworten? Dass sie weg will? Natürlich fühlt sie sich in Duisburg wohl, allein schon aus privaten Gründen. ;) Das ist ja auch kein Geheimnis. Deshalb käme für sie wohl nur ein Wechsel in NRW in Frage, aber da ist das Angebot in der Bundesliga ja überschaubar. Was wäre, wenn Potsdam oder Frankfurt sie haben wollte, wissen wir nicht. Ich schätze die Wahrscheinlichkeit, dass sie bleibt, bei etwa 50 Prozent. Bei Kiwic sieht das ganz anders aus, da soll es ja auch Vereine geben, die interessiert sind.
     
  9. EinDuisburger

    EinDuisburger Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juli 2009
    Beiträge:
    2,223
    Zustimmungen:
    2,618
    kommandosofianati gefällt das.
  10. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,855
    Ort:
    Misanthropen
    Potsdam :woh:
     
  11. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    306
    Bezeichnend auch der Kommentar von "Wisser" von heute um 10:13 auf www.womensoccer.de:
    Ich zitiere:"Wenn der MSV seine Frauenabteilung weiterhin finanziell so stiefmuetterlich behandelt, und nicht mal ein paar Euro in die Hand nimmt, werden noch weitere Leistungstraegerinnen den Verein verlassen. Rahel war eine Bank, schade."
     
  12. Zebra Libre

    Zebra Libre Regionalliga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    1,817
    Zustimmungen:
    5,990
    Ort:
    Mülheim
    Irre ich mich, oder musste der MSV letzte Saison 125.000 in die Frauenabteilung stecken, die sich eigentlich selber finanzieren wollte.
    Das wäre schon ein Teil des Gehaltes für dringend benötigte Spieler für die 2. Liga, weil ohne 2. Liga bald gar kein Profifußball mehr in Duisburg. Weder Frauen noch Männer.
     
  13. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,855
    Ort:
    Misanthropen
    Hat da noch jemand gerade einen Gong gehört? Ich glaube, es geht in die nächste Runde... :rolleyes:
     
  14. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    306
    @Zebra Libre: Von den reinen Fakten hast Du sicher recht. Die entscheidende Frage lautet: Will man den Frauen beim MSV ueberhaupt eine gesunde Plattform geben? Ich wiederhole mich da gerne nochmals: Etwas Vernuenftiges bei den MSV Frauen auf die Beine zu stellen, funktioniert nur mit Hilfe des gesamten MSV und aller Sponsoren; die MSV Maenner muessen quasi die MSV Frauen "mittragen". Freilich machen die Gelder, die neben TV und Allianz Zuwendungen fuer die MSV Frauen benoetigt werden, nur einen Bruchteil dessen aus, was bei den MSV Maennern eingesetzt werden muss. Der MSV hat allein 8500 Mitglieder, der MSV ist kein Dorfverein. Sowohl die 1.Maenner-als auch die 1.Frauen-Mannschaft sind jeweils ausgegliedert; der MSV besitzt Verflechtungen in die Wirtschaft, und sollte kuenftig auch fuer weitere namhafte Gross-Sponsoren interessant sein.
     
    igw459 und Casper gefällt das.
  15. Zebra Libre

    Zebra Libre Regionalliga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    1,817
    Zustimmungen:
    5,990
    Ort:
    Mülheim
    Von wollen wird wohl nicht die Rede sein, aber bevor nicht die Herrenabteilung auf gesunden finanziellen Füßen steht, wird das nicht passieren und die Frauen bleiben dann ein Hindernis zur finanziellen Gesundung.
     
    Meide1963rich und MSV02Duisburg gefällt das.
  16. EinDuisburger

    EinDuisburger Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juli 2009
    Beiträge:
    2,223
    Zustimmungen:
    2,618
    Quatsch

    Ohne die Frauen hätte der MSV Duisburg auch nicht mehr bzw. weniger Geld. (Allgemeiner Kostenaperat)

    Was ist nach der finanziellen Gesundung ......?
    Nix nur die Argumentation wird eine andere sein.

    Willst du das Geld dann in die Frauen Abteilung stecken oder lieber in einen Aufstiegsfähigen 2 Liga Kader ?

    Man hat sich 2014 mit allen Konsequenzen für die Frauen entschieden dann bitte soll man das jetzt auch so durchziehen.
     
  17. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1,575
    Ort:
    Duisburg
    War das nicht eine Bedingung von der Stadt zum retten des MSV ?
    Man gliedert die Frauen ein, rettet beide und spart kosten in den Vereinsstrukturen ?

    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
     
    kommandolouisanecib gefällt das.
  18. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    306
    @Zebra Libre: Der Zweitliga-Etat bei den MSV Herren betraegt 7 500 000 Euro. Vielleicht haetten bereits 50 000 Euro mehr fuer die MSV Frauen nunmehr genuegt, um die Spielerinnen Kiwic und Kirchberger zu halten(das sind 0,67 % des MSV Maenner Etats); die MSV Frauen haetten ueber eine grundsolide Mannschaft verfuegt, fernab jeglicher Abstiegssorgen. Rahel Kiwic verkoerperte DAS Gesicht der MSV Frauen, auch menschlich und charakterlich, und hat den gesamten MSV auch ausserhalb des Platzes immer wuerdig vertreten. Durch ihren Abgang, sowie weiterer moeglicher im Raum stehender Abgaenge, auch daraus resultierend(Kirchberger?, Bresonik?, Makas?) ist nun wieder Vieles bei den MSV Frauen in Frage gestellt.
     
  19. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,241
    Zustimmungen:
    15,092
    Ort:
    Tönisvorst
    Dann erkläre ist doch mal bitte was in den 7,5 Mio Etat drin ist und was am Ende noch in die Mannschaft der Herren fliest.

    Selbst mit dem Etat von 7,5 Mio Euro liegen wir am Schluss der 2. Liga.

    Erst soll die Frauenmannschaft sich selber tragen, dann muss der MSV selber aus seinem Etat 125.000 Euro zusteuern.

    Das ist für ein Verein der am Ende der Liga bzgl Etat steht eine Menge Geld.

    Fakt ist: es müssen neue Sponsoren für das Team der Frauen her, die den Kostenapparat tragen.

    Aber das das nicht einfach ist, sieht man an den Herren. Auch da bekommt man es nicht hin Sponsoren zu finden.

    Dazu kommt: Kiwi wechselt zu einem Team was oben mitspielt. Um den Titel. Da hätten wohl auch keine 50.000 mehr geholfen
     
    Zebra Libre gefällt das.
  20. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
  21. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Das ist nicht ganz richtig. Die Verträge wurden zu Beginn der letzten Saison abgeschlossen Kirchberger bzw. bei Kiwic verlängert. Da befand sich der MSV wieder in Liga 3.Das sollte man nicht vergessen.
    Keiner konnte damals ahnen das ein Jahr später also jetzt der MSV wieder in Liga 2 spielt. Beide Verträge würden noch ein Jahr laufen.
    Also hat es definitiv nicht daran gelegen das man den Mädels nicht genügend Kohle geboten hat.
    Es geht wohl darum billigere Spielerinnen zu finden damit ein Defizit von 125000 Euro in dieser Saison nicht entsteht. Also wollte man von MSV Seite das vor einem Jahr verhandelte Gehalt nicht mehr bezahlen.

    Übrigens die 50000 €uro mehr also pro Spielerin 25.000 Euro zusätzlich hätten wirklich dann garantiert genügt um beide Spielerinnen zu halten.
    Wäre aber nicht erforderlich gewesen wegen der Vertragslaufzeit bis 30.06.2018.Ausserdem hätte dies das Gehaltsgefüge gewaltig gesprengt !
    Ich denke mehr wie maximal 1000 €uro pro Monat kann man keiner Spielerin in Duisburg auch einer Rahel Kiwic nicht bieten aber beide Seiten hatten ja im letzten Sommer diesen Vertrag über 2 Jahre
    abgeschlossen.

    Man hat wohl die Vorgabe bekommen kostenneutral die Frauenabteilung zu führen ob das jetzt gut oder schlecht ist mir eigentlich wurscht.
    Eins ist klar 2. Liga für die Mädels ist finanziell genauso wenig darstellbar wie 3.Liga Herren.
    Das muss man auch im Hinterkopf behalten gilt in dieser Saison übrigens für beide Ersten Mannschaften !
     
  22. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    306
    @Emmericher: Wenn ich den Spielerinnen Kiwic und Kirchberger trotz noch laufender
    Vertraege nahelege, sie moegen bitte den Verein verlassen, dann fehlen sehr wohl Gelder(50 000 Euro vielleicht).
    Niemals spielt eine Kiwic fuer 1000 Euro im Monat, auch nicht beim MSV. Bei Turbine erhaelt eine ganz junge Spielerin 1000 Euro, eine etwas bessere 2000 Euro, eine gestandene Gute 3000 Euro, und eine Top Spielerin 5000 Euro im Monat.
     
  23. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    306
    Ob eine Abloese fuer Rahel Kiwic geflossen ist? Eher weniger. Das ist normalerweise bei Turbine Potsdam nicht ueblich; man achtet dort bei Neuverpflichtungen schon darauf, in der Regel keine etwaigen Abloesesummen mehr zu entrichten.
    Der MSV sollte nun wenigstens versuchen, "Gini" Kirchberger und Linda Bresonik zu halten(wir stehen bei 12 Abgaengen mit Kiwic!). Eine Stuermerin, die den MSV Frauen vielleicht helfen koennte(alternativ zu Sarah Gruenheid), waere vielleicht die junge Meriame Torchoun vom FC Basel.
     
  24. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
  25. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    306
    @kommandosofianati: Upps, das wusste ich noch nicht. Glueckwunsch an den FC Zuerich, da bekommen sie eine Gute! Und noch Moser und Zehnder dazu.
     
  26. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    3,632
    Zustimmungen:
    11,189
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Sehr richtig. Es ist ja ganz klar: Die ganzen Kommandos und andere hier sind absolute Frauenfußball- Fans und würden vermutlich gerne lesen dass eine Frau Popp mit Hilfe eines Sponsors zurück nach Duisburg kommt.
    Kann ja jeder halten wie er will mit dem FrauenFußball...aber wenn man nur satt werden möchte, kauf ich mir keine teuren Gewürze...das Wohl des Vereins steht und fällt mit der 1.Herren und wenn die mal irgendwann vielleicht wieder 1.Bundesliga spielen sollte, dann kann es vielleicht auch mal sein, dass die Frauen beim MSV sportlich da weitermachen wo der FCR aufgehört hat, denn dann kann man auch wieder die guten Gewürze rausholen...
     
  27. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    So kann man sich gewaltig irren ... du kannst den einen oder anderen sicher stets in der SLR Arena antreffen und da spielen bekanntlich nicht die Frauen.

    Die absoluten Frauenfussballfans sind sicher nicht hier im Portal unterwegs warum auch ?
     
  28. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    der fahrplan der vorbereitung:

    "9. Juli 2017 - Offizieller Trainingsauftakt an der Mündelheimer Straße ab 14 Uhr
    15. Juli 2017 - Testspiel bei Borussia Mönchengladbach, Uhrzeit und Ort noch offen
    16. Juli 2017 - SG Telgte – MSV (14 Uhr)
    21. Juli 2017 - Testspiel bei Twente Enschede, Anstoß 19:30 Uhr
    23. Juli 2017 - Testspiel gegen den Herforder SV, Anstoß 14 Uhr an der Mündelheimer Straße
    29. Juli 2017 - Testspiel gegen 1. FC Köln II, Anstoß 14 Uhr an der Mündelheimer Straße
    30. Juli 2017 - Testspiel gegen Bayer Leverkusen, Anstoß 14 Uhr an der Mündelheimer Straße
    9.-14. August 2017 - Trainingslager in Goch
    20. August 2017 - Testspiel bei BV Cloppenburg, Uhrzeit und Ort noch offen"

    reichhaltiges und halbwegs ausgewogenes testspielpensum, keine u-17-jungs mehr, gefällt mir. vielleicht kommt ja noch ein abschlusshärtetest.
    allerdings ist die - letztes jahr doch sehr erfolgreiche saisoneröffnung - unverständlicherweise wieder aus dem programm.
    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...ie-vorbereitung-msv-frauen-starten-am-9-juli/
     
  29. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    23. Juli 2017 - Testspiel gegen den Herforder SV, Anstoß 14 Uhr an der Mündelheimer Straße


    Kann es sein das an diesem Tag in der SLR Arena ab 13 UHr das SLR Traditionsturnier stattfindet u.a. mit MSV gegen Aston Villa um 13 Uhr ?

    Nur mal so nebenbei ...

    Schade das das erste Heim Testspiel zu diesem Termin als Konkurrenzveranstaltung zum MSV Duisburg
    stattfindet.

    @kommandosofianati die Saisoneröffnung ist doch in gewohnter Form am 9.Juli allerdings diesmal Beginn 14 Uhr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juni 2017
  30. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    als klassischer konsumfan hätte ich gerne wieder ein spiel dazu gehabt. ob das "bunte Programm" zur kurzen teamvorstellung so viele leute wie letztes jahr zieht, bezweifle ich mal.
    keine dramatische überschneidung, du hat es freitag vorher ja nicht so weit zu twente ...
     
  31. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    5,683
    Zustimmungen:
    17,919
    Ort:
    Markelfingen
    Die Kaderentwicklung ist aktuell schon ein wenig unheimlich - nach Aufstieg und Klassenerhalt sofort wieder in die Grundsatzdiskussion einzusteigen ist für mich allerdings respektlos.

    Ich glaube nicht, dass man ohne ernsthafte Absichten zu haben eine Mannschaft in die Bundesliga bringen kann.

    Auch der Kader im Männerfußball ist eine absolute Gratwanderung - auch wenn er vielfach teurer ist.

    Für diese Kostenverhältnisse kann der MSV nichts.

    Wir haben schlicht NIRGENDWO 50.000€ übrig. Absolut nirgends.

    Meine - zugegeben eingeschränkte - Sicht der Dinge.
     
  32. Onkel Maus

    Onkel Maus Kreisliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    Ach, zum bunten Programm gehört bestimmt auch irgendwie ein kleines Spielchen - halt bloß nicht gegen einen so weitgereisten Gegner wie im letzten Jahr (damals hatte sich eine der Testspielgegnerinnen schwer verletzt). Zumindest ich würde eine Teamvorstellung bei Wurst und Bier und anschließender Autogrammstunde noch nicht als "buntes Programm" bezeichnen; irgendwie irgendwas mehr wird's da (hoffentlich) schon geben.

    Bin gespannt, wie sich die Damen in den neuen Trikots machen!
     
  33. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    der trainingsauftakt bleibt für sonntag, 14:00 uhr, aber die saisoneröffnung ist verlegt auf freitag, den 25.08., 19:00 uhr; dann mit dem rückspiel gegen twente!! samstag sind zu wenig spielerinnen da (gini kirchberger wird als fehlend bezeichnet), am neuen termin wirds zum "familien-fest". weitere testspiele im trainingslager gegen achilles groesbeek (11.08., 15:30) und kaa gent (13.08., 14:30). am 18.08., 19:00 uhr, wird in bochum gespielt. passt alles (wenn darmstadt kein freitagsspiel wird). martin haltermann tritt gerade (provisorisch?) auch als frauen-pressesprecher auf.
    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...am-sonntag-fanfest-am-25-august-gegen-twente/

    zusatz: der testspielauftakt am 15.07. in gladbach ist auf fußball.de leider für 11:00 uhr eingetragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Juli 2017
    Onkel Maus gefällt das.
  34. Onkel Maus

    Onkel Maus Kreisliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    Kleine Korrektur: Am Sonntag isser.
     
    kommandosofianati gefällt das.
  35. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    11 Feldspielerinnen und zwei Torhüterinnen stehen dann wohl am Anfang nur zur Verfügung.
    Da können sich dann wohl einige Niederrheinliga (4.Liga) Spielerinnen freuen ?

    ab TL in Goch geht es wohl dann erst richtig los.

    16 Feldspierlerinnen für die Saison ist auch knapp lässt sich aber wohl nicht ändern. Von einer Erstligaspielerin kann man ja dann nicht erwarten in Liga 4 bei der "Zwoten" zu kicken auch wenn es vielleicht altersmässig U21 passen würde ...

    keine Schweizerin im Kader das wundert mich aber ...

    Warte schon sehnsüchtig auf den Spielplan mit Anstosszeiten.
     
  36. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    306
    MSV Frauen 2017/18: Rang 6 oder Rang 7 absolut realistisch / Normalerweise kein Abstiegskampf mehr

    Eine erste Einschaetzung der neuen Bundesliga-Saison 2017/18 zum jetzigen Zeitpunkt(allzuviele weitere Spielerinnen-Wechsel duerften nun auch nicht mehr erfolgen):
    Rang 1: VfL Wolfsburg
    Rang 2-4: Turbine Potsdam, FC Bayern, SC
    Freiburg
    Rang 5: FFC Frankfurt
    Rang 6-7: SGS Essen, MSV DUISBURG
    Rang 8: TSG Hoffenheim
    Rang 9-10: SC Sand, 1.FC Koeln
    Rang 11-12: USV Jena, Werder Bremen
     
  37. Aufstieg20162017

    Aufstieg20162017 Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2017
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    943
    da ist schon sehr viel vereinsbrille dabei.
    neuer trainer,keiner weiß wie er ist und auf was für spielerinnen er setzt.
    warum wir auf einmal besser sein sollen als sand ist mir auch schleierhaft.
    wir spielen definitiv bis zum letzten spieltag gegen den abstieg.
     
  38. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    306
    @Aufstieg20162017: Nein, ich bleibe bei meiner Einschaetzung. Schau Dir doch nur mal die Abgaenge beim SC Sand, beim USV Jena und bei der TSG Hoffenheim an(Verstaerkungen im eigentlichen Sinne hingegen fast null; bislang zumindest).
    Unsere moegliche MSV-"Wunschelf":
    Kaemper - Himmighofen(Debitzki) Harsanyova Kirchberger Radtke(Richter) - Bresonik, Wu - Bakker Nati(Dunst) Makas - Weichelt.
    Bleibt unsere Mannschaft weitestgehend verletzungsfrei, dann trau ich dem Team Einiges zu. Zwar ist der Kader relativ klein-aber man hat in der Frauen-Bundesliga eben auch nur 22 Spiele. Erinnert sei beispielsweise auch an die Vorrunde der Saison 2015/16, als wir mit einem Mini-Kader die staerksten Spiele zeigten. Der neue Coach CFP koennte in der Saisonvorbereitung auch noch eine Naomi Gottschling und eine Juelide Mirvan mit in den Kader aufnehmen; Juelide Mirvan muss nur wollen und bereit sein, sich zu quaelen-das Potential fuer eine entwicklungsfaehige Spielerin hat sie.
     
  39. brieftaube

    brieftaube Kreisliga

    Registriert seit:
    25 Mai 2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    392
    Entscheidend ist für mich die Qualität des Trainers, wenn er gut ist, werden wir nicht absteigen. Man sieht ja u.a. am Beispiel Darmstadt, was Frings da bewirkt hat.
    Warum ist Pohlmann in Jena gescheitert? Setzt er eher auf Defensive? Findet er menschlich den Draht zu seinen Spielerinnen?
    Hoffen wir auf eine interessante Saison. Allerdings sehe ich den Verlust von Kiwic schon als sehr gravierend an, denn ohne sie, wäre ein Abstieg ziemlich wahrscheinlich gewesen.
    Kann man das kompensieren?
     
    Bernard gefällt das.
  40. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    306
    @brieftaube: Wenn "Gini" Kirchberger nun noch mehr Verantwortung uebernimmt, und die neuverpflichtete Harsanyova die in sie gesetzten Erwartungen erfuellt, dann koennen wir den Abgang von Rahel Kiwic kompensieren. Als moegliche Back-Up's in der Innenverteidigung hast Du eine Rieke Dieckmann, auch Marina Himmighofen und Linda Bresonik koennen dort spielen. Wobei mir eine Linda Bresonik im zentralen Mittelfeld doch viel viel wertvoller erscheint. Die noch ganz junge Naomi Gottschling kann man bereits jetzt mit Bedacht heranfuehren. Von Marina Himmighofen und "Paula" Radtke erwarte ich deutliche Leistungssteigerungen im Vergleich zur vergangenen Spielzeit; Sofia Nati ist ja "fast wie ein Neuzugang". Ueber den neuen Coach CFP hat sich @Psychozebra bereits ausfuehrlich und voll des Lobes geaeussert; so hat CFP nun die Chance, eine offensivere Spielidee zu entwickeln, und dem MSV-Frauenfussball neue Denkanstoesse und Inputs zu vermitteln.
     
    igw459 gefällt das.
  41. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    2,039
    Rang 6 oder 7 halte ich für sehr optimistisch. Wir haben in der Kaderbreite doch sehr ordentlich verloren, selbst mit zwei weiteren Neuen, die mMn auf jeden Fall noch kommen müssen, wäre unser Kader deutlich kleiner als in der vergangenen Saison. Das kann gut gehen, weil – wie @kommandolouisanecib schon schrieb – es ja nur 22 Spieltage gibt und oft auch zwei, drei Wochen zwischen den Spieltagen liegen, was gut für die Regeneration ist. Aber längere Ausfälle, wie wir sie zuletzt immer wieder hatten (Wu, Kämper, Bresonik, Weichelt), werden in der neuen Saison qualitativ viel schwerer zu kompensieren sein. Für mich gibt es nur ein realistisches Ziel, und das ist Platz 10.

    Zu deiner Wunschformation, @kommandolouisanecib: Kämper wird, so viel ich weiß, erst zur Rückrunde wieder spielen können. Und Bresoniks Verbleib war zuletzt auch noch offen. Bestimmt erfahren wir da am Sonntag mehr, sie müsste ja beim Trainingsauftakt dabei sein.

    Was die Transferaktivitäten der anderen Vereine betrifft, erwarte ich durch die EM bzw. nach der EM noch einiges an Bewegung. Hoffenheim wird eine Martina Moser sicher noch gleichwertig zu ersetzen versuchen. Köln hat schon weitere Verpflichtungen angekündigt, mit Hearn, Nietgen und besonders Arnold haben die bisher ganz gut aufgerüstet. Auch Werder will noch tätig werden. Ich denke, dass sich das Personal-Karussell noch drehen wird. Es ist noch sehr früh, die neue Saison ist offiziell ja gerade erst eine Woche alt. Da passiert garantiert noch was.
     
    Zebra gefällt das.
  42. westfalenzebra

    westfalenzebra Kreisliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Dorsten
    Im negativen Sinne hat es das schon getan. Die MSV-Homepage meldet den Abgang von Linda Bresonik (weil ihr zukünftiger Verein eine berufliche Perspektive bietet). Könntet dies nicht auch in Duisburg möglich sein?
     
    igw459 und kommandosofianati gefällt das.
  43. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    2,039
    Das kommt nicht unerwartet, ist aber sportlich natürlich ein Rückschlag. Eine fitte, motivierte Linda Bresonik ist nicht zu ersetzen. Erschwerend kommt hinzu, dass sie möglicherweise einen direkten Konkurrenten verstärken wird. Mein Tipp: Köln.

    Jena verliert übrigens unsere Ex-Spielerin Vonkova an den FC Bayern(!) und van den Heiligenberg beendet ihre Karriere.
     
    igw459 gefällt das.
  44. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    306
    Somit sind wieder saemtliche Prognosen ueber den Haufen geworfen. . .es ist vor allem ein herber Schlag fuer den MSV, dass Linda Bresonik zu einem anderen Verein(vielleicht zum 1.FC Koeln?) wechselt. Bresonik ist Abgang Nummer 13. Da stellt man sich dann die Frage, ob auch eine Kirchberger oder Makas nach der EM um ihre Freigabe beim MSV bitten werden. . .
     
  45. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,817
    Zustimmungen:
    6,389
    Ort:
    K-Field
    Hmm, bei den Damen sehe ich einen ähnlichen Umbruch wie bei der Zwoten. Die älteren Spielerinnen (mit all ihrer Routine) verlassen den Verein und viele junge Talente rücken nach. Das kann gut gehen, muss aber nicht! Diese Saison wird hoffentlich keine "mission impossible".
     
  46. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    hier der link, immerhin vermeldet man inzwischen und schreibt angemessene "nachrufe": https://www.msv-duisburg.de/aktuell...brastreifen-linda-bresonik-verlaesst-den-msv/
    trotz allen unwägbarkeiten für mich der größtmögliche verlust für das team dieser saison. bleibt noch gini offen, z.z. haben wir nur eine echte IV, kann man heikel finden.

    doch hart, den abgang schwarzaufweiß zu lesen, man hofft ja doch immer; ich merke, wo mir grad zwei tränen hochsteigen, dass linda über die letzten zwei jahre hinaus, ein fester baustein meines frauenfußball-unterwusstseins ist.
     
  47. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,855
    Ort:
    Misanthropen
    Mit jedem weiteren Abgang kann ich den hier teils vorherrschenden Optimismus weniger teilen.

    Zu Vonkova: :verzweifelt:
     
  48. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    nun sind es ja noch zwei monate bis zum ligastart, da ist hoffentlich noch was an neuzugängen drin. sonst, hhmm, starkes mittelfeld, hoffentlich starke außenbahnen (ohne back-up), also hoffentlich keine verletzungen; der jetzige personalstand suggeriert ja, dass einige spielerinnen von vornherein zu abwehspielerinnen "umgeschult" werden sollen: morina und radtke haben bei uns schon gute LV gespielt, radtke trau ich auch IV zu, julia debitzki hat auch schon (ohne größeren eindruck) IV gespielt; richter und dieckmann (als DM) weiß ich nicht. ihr wollt bestimmt wieder unbedingt ne mittelstürmerin haben. also, @Zebra, spielstarkes mittelfeld, in der ersten elf tolle außenstürmerinnen (ich setz einfach mal auf frau bakker) und eine unbezwingbare doppelsechs, ich seh da platz 10 noch längst nicht als zu optimistisch angesetzt an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juli 2017
  49. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juli 2017
  50. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,817
    Zustimmungen:
    6,389
    Ort:
    K-Field
    Vanessa Wahlen wäre mit lieber gewesen. :jokes47:
     

Diese Seite empfehlen