1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MSV - FRAUEN - "Die Erste 2017/18"

Dieses Thema im Forum "MSV Fussballfrauen" wurde erstellt von kommandosofianati, 12 Juni 2017.

  1. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,855
    Ort:
    Misanthropen
    Nun besteht dringender Bedarf in der Offensive. Die beste Spielerin im Kader werden wir diese Saison nicht auf dem Platz sehen. Das war die eine, die es nicht erwischen durfte :rolleyes:
     
  2. Wedauer

    Wedauer Kreisliga

    Registriert seit:
    3 Januar 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    DU- Wedau
    kommandosofianati gefällt das.
  3. Trebor

    Trebor Kreisliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Halbfinale in Breda und der MSV ist dabei IMG-20170803-WA0074.jpg
     
  4. Trebor

    Trebor Kreisliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Auch beim Endspiel in Enschede ist das Zebra dabei. Hinter dem Dänemark Tor. Screenshot_2017-08-06-19-06-14.png
     
    shanghai gefällt das.
  5. Vize

    Vize Landesliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    2,332
    Frage an die Frauenfußball-Experten

    War die Lieke Martens eigentlich in ihrem Duisburger Jahr auch schon so gut?

    Schnell, technisch stark und guter Schuss, ich war echt beeindruckt. Und hübsch ist sie auch noch.
     
  6. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Ja Lieke war da auch schon gut. Hat sich mittlerweile aber weiter entwickelt spielt mittlerweile auch mannschaftsdienlicher.
    Auch Lieke ist den Weg zum MSV mitgegangen erhielt aber dann die Freigabe für Göteborg.
    Eine Löwin (FCR und Holland) weiter als Zebra das ging wohl nicht ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 August 2017
    Vize gefällt das.
  7. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    kommandosofianati gefällt das.
  8. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    dass mir das keiner übersieht!

    (ich werd den abend im tollen spielerinnen-archiv verbringen.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 August 2017
    Onkel Maus gefällt das.
  9. Flomon_2

    Flomon_2 Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 September 2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    934
    Ort:
    Krefeld-Gartenstadt
  10. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
  11. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Mein erstes Frauenspiel heute gesehen in dieser Saison.
    Im Rahmen des TL in Goch im Tagungs-und Sporthotel De Poort gab es heute einen weiteren internationalen Vergleich im Lande des Europameisters gegen den Erstligisten Achilles Groesbeck.
    Die Zebra Mädels gewannen mit 5:0 Angabe über die Höhe ohne Gewähr.
    Man muss sich da als Fan erstmal an eine fast vollständig neue Mannschaft gewöhnen hinzu kamen dann noch drei robuste Testspielerinnen wie man Sie in Liga 1 braucht.
    Nähere Angaben zum Spiel und zu den Testspielerinnen kommen sicher noch die Fans müssen erstmal nach Hause kommen.
    Wer am Arsch der Welt wohnt wie ich war da bei der Anreise und Abreise heute klar im Vorteil zumindest theoretisch.

    http://www.voetbal-shoot.nl/wedstrijden.php?wedstrijd=2017_08_11_13_5003_33_0_6202_33_0_1

    auch die Holländer schießen so manchen MSV Fan fototechnisch ab
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 August 2017
  12. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,817
    Zustimmungen:
    6,389
    Ort:
    K-Field
    Rund 60 Minuten sahen die Zuschauer ein recht einseitiges Spiel. Der MSV drückend überlegen. Die Folge war eine komfortable 3:0-Halbzeitführung durch Treffer von Steffie Weichelt (5'), Eshley Bakker (27') und Rieke Dieckmann (45'). Zudem traf Danica Wu in der 29.Minute die Querlatte. Nach der Pause zunächst das gleiche Bild: Der MSV im Vorwärtsgang! Leider kam der finale Pass durch die "Schnittstelle" der Achilles-Viererkette einige Male einen Tick zu spät, so dass die MSV-Offensivkräfte öfters im Abseits standen. Die restlichen beiden Treffer erzielten zwei Testspielerinnen (59' und 77'). Achilles wurde erst in der Schlussphase stärker, nachdem es einen Dreifachwechsel gab, der das Angriffsspiel der Holländerinnen spürbar belebte.

    @kommandosofianati wird sicher am späteren Abend noch einen detaillierten Bericht folgen lassen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 August 2017
    Emmericher und SchwarzeRose gefällt das.
  13. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    ACHILLES '29 GROESBEEK - MEIDERICHER SPIELVEREIN -- 0 : 5 (0:3)

    HZ 1 : lisa klostermann - magdalena richter, lucia haršanyová, vanessa martini, kathleen radtke - rieke dieckmann, geldona morina, danica wu, lauren ashley bohaboy (TS) - eshly bakker, steffi weichelt

    HZ 2 : lisa klostermann - yvonne zielinski, lucia haršanyová, kathleen radtke (symela ciesielska), magdalena richter - chandra eigenberger (TS), vanessa martini, danica wu, barbara dunst - pia rijsdijk (TS), serina kashimoto

    es fehlten: marina himmighofen, julia debitzki, gini kirchberger; sofia nati hat sich im trainingslager verletzt; die nachwuchsmädels auf der tribüne.

    (TS) wie "testspielerinnen", seid ihr selber drauf gekommen, mich macht das ein bisschen fertig, hier den nächsten schub an offensivspielerinnen zu sehen. damit ist dann klar, dass wir mit "umgeschulten" spielerinnen die außenverteidigung bestreiten. gut, kathleen radtke hat ja immer wieder LV gespielt, hat da auch schon mal mehr angeschoben als in den tests zur zeit, also "solide unspektakulär". gesetzt, ersatz noch unklar. auf rechts haben wir das in abwesenheit von jule debitzki ganz gut gelöst heute: magdalena richter hat doch jetzt gespür für die position gefunden, nicht zu hoch gespielt, gut rausgerückt, wenn mal ne holländerin in sicht kam, und vor allem mit klugen genauen bällen aufgebaut. yvonne zielinski mit einigen sehr dynamischen läufen die linie hoch, ungestört (wie schon in gladbach) denkt man, dass sie doch ein bisschen übersicht und geschwindigkeit zulegen kann. die innenverteidigung scheint angewiesen zu sein, sich zu langweilen und auch bei unterbeschäftigung die tiefe position zu halten. das wirkt dann etwas bräsig, wenn der freie raum nicht zum anschieben genutzt wird, lucia haršanyová etwas steif, mit nicht so präzisen bällen hinten raus. aber das schreibt man alles noch im luftleeren raum, auf den gegner, der unsere kette fordert, warten wir noch etwas. lisa klostermann hat nur 1 1/2 flanken sicher gepflückt.

    ich denke, dass wir schon etwas trainingslager"verschleiß" gesehen haben. es fehlte die spritzigkeit, mit der wir in alle vorherigen tests gegangen sind. vielleicht haben wir auch deswegen auf ausgreifenderes positionswechselspiel verzichtet, lediglich steffi weichelt und eshly bakker waren (erfolgreich) in ständiger rochade seitenwechselnd und abwechselnd zur hängenden stürmerin zurückziehend. damit mussten die außenspielerinnen heute mehr ins einsgegeneins; lauren ashley bohaboy hat sich da als top-technikerin vorgestellt, körpertäuschungsreich mit superedler ballführung. rieke dieckmann rechts wirkte etwas improvisiert und konnte ihre physis und antrittsdynamik nicht so richtig in die zweikämpfe transformieren, mal abwarten, hat ja auch noch keine feste position. durch die mitte ging heute wenig, da haben wir unnötig unruhig auf die zustellversuche und kurzen kiebigen zweikampfwellen der groesbeekerinnen reagiert und den fluss mit einigen ballverlusten verloren. die letzte halbe stunde themaorientiert: bälle auf die außen höhe mittellinie, die blitzschnell auf die nachrückenden defensiven zurücklegen, die ins auseinandergezogene mittelfeld reinspeeden, derweil die außen die linie hochrennen. da haben wir tatsächlich noch mal attraktives tempo reingekriegt (die quälpunkte gehen an dani wu und vanessa martini), auch wenns vorne dann ein bisschen versackt ist. barbara dunst im ersten msv-auftritt immer aufmerksam anspielbereit auf dem weg nach vorne, wirkte aber etwas platt, hat die geschwindigkeit, die sie sich selbst vorgelegt hat, nie erreicht. serina kashimoto hat ihr "markenzeichen" aus dem ersten testspiel, agressive wendige offensivdribblings (sieht man ja auch in der bundesliga selten), leider nur einmal versucht, anzubringen, aber die war jetzt ja auch lange außer gefecht.

    1:0 steffi weichelt, nachdem sich eshly bakker wieder unstopbar durch den rechten strafraum gespielt hat. 2:0 eshly bakker, trockener flachschuss ins eck. 3:0 nachdem eshly unfassbarerweise das vierte einszueins gegen die torfrau verloren hatte, hat rieke dieckmann den abpraller eingeschossen. 4:0 pia rijsdijk aus mittelstürmerposition nach nicht geklärtem ball. 5:0 chandra eigenberger, ich würd sagen fernschuss strafraumkante, kann ich mir auch einbilden, weil sie vorher schon ihren bumms demonstriert hat und zwei weitschüsse knapp daneben gesetzt hat. dani wu, unsere neue weitschützin, nähert sich schon bis zur latte dem tor.

    sonntag sind wir dann ganz platt, aber der quäl-/"charakter"test wird ja auch aufregend anzuschauen sein.
    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.836364029865317.1073742354.278553285646397&type=3
    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...ingslager-msv-frauen-schlagen-sc-achilles-05/
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 August 2017
    shanghai, Oliver71, igw459 und 3 anderen gefällt das.
  14. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    ergänzend zum Artikel auf der HP des MSV bezüglich des nächsten Tests Sonntag 14.30 Uhr gegen den belgischen Erstligisten KAA Gent:

    Gespielt wird im Sportpark Bos en Heide in den Niederlanden wo der VV Resia 42 beheimatet ist.
    Venweg 1a 5856CB Wellerlooi

    Da hätten dann die Zebrafans aus dem Raum Geldern/Kevelaer ein Heimspiel.
     
  15. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Wann gibt es eigentlich Dauerkarten ?
    Wäre sicher nicht schlecht wenn die zur Saisoneröffnung an der Mündelheimer Strasse erhältlich wären.
    Da geht doch sicher was ...
     
    Oliver71 gefällt das.
  16. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
  17. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    ttps://www.msv-duisburg.de/aktuelles/artikel/zweiter-sieg-im-trainingslager-msv-frauen-gewinnen-gegen-kaa-gent/

    es fällt auf wieder ein zu Null Sieg diesmal 1:0 gegen starke Belgierinnen.
    Die waren deutlich stärker als der holländische Erstligist am Freitag das hat mich doch überrascht.
    Schöne internationale Vergleiche waren das.
    Nächste Woche geht es wieder gegen unterklassige Vereine 2.Liga und so bevor dann in der letzten Vorbereitungswoche nach der offiziellen Saisoneröffnung am Freitag
    die Hochkaräter zur Mündelheimer Strasse kommen SGS Essen und Twente Enschede.
     
    Franz und shanghai gefällt das.
  18. brieftaube

    brieftaube Kreisliga

    Registriert seit:
    25 Mai 2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    392
    Leidensfähigkeit ist ja eine Grundvoraussetzung für jeden MSV-Fan und so werden die Emotionen bei den Mädels schon vor der Saison stark angestachelt. Besonders weh trifft uns die schwerwiegende Verletzung von Makas und die Abgänge von Bresonik und Kiwic. Aber die Vorbereitung erweckt dennoch Hoffnung und ich habe mit allerdings etwas Abstand den Eindruck, dass das Trainerteam mit sehr viel Ideen und Engagement an den Bundeligaalltag herangehen.
    Bei dieser Gelegenheit danke ich besonders den Fans, die hier mit viel Herzblut über die Frauenmannschaft detailliert informieren und mir die Vorfreude auf die neue Saison ermöglichen.
     
  19. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
  20. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    MEIDERICHER SPIELVEREIN - KAA GENT LADIES -- 1 : 0 (0:0)

    lena nuding - yvonne zielinski, lucia haršanyová, kathleen radtke, magdalena richter - rieke dieckmann, danica wu, vanessa martini, barbara dunst - eshly bakker, steffi weichelt

    einwechslungen ab knapp 60. min.:
    - serina kashimoto für dieckmann, hat diesmal linkes OM gespielt, barbara dunst dann rechts (hat auch vorher schon mit dieckmann die seite getauscht);
    - lauren ashley bohaboy (OM zentral und links, auch hängende spitze), chandra eigenberger (OM rechts), pia rijsdijk (sturmspitze) für weichelt, bakker und dunst;
    - geldona morina für kashimoto, was ich sehr schade fand, da sich serina nach schwachem beginn doch gut ins spiel eingefügt hat und gerade sicherer und mutiger wurde;
    - sofia nati für martini, hat die paar minuten gut gespielt, weil jede aktion, meist aus dem rechten OM kommend, 2x als mittelstürmerin, hand und fuß hatte.

    die gent-ladies kamen wenigsten mal auf unsere abwehr zu. das konnten wir dann verteidigen, weniger durch feine kettenabstimmung im raum als durch die physis unserer IV; lucia haršanyová kann da, wenn sie aufmerksam antritt, für die gegenspielerin eine wand sein, an der man nur noch abprallen kann, an feiner ballbehandlung wird sie noch arbeiten, lieber erst mal die bälle mit ihrem bumms weit rausklären. kathleen radtke bewirbt sich nochmal als aushilfsinnenverteidigerin, einfach cool gestern, starkes stellungsspiel, sicher den ball am fuß, lässige körpertäuschungen. einmal war eine genterin durch und hat einen präzisen flachschuss aufs eck gesetzt, den hat lena nuding unfassbar mit den fingerkuppen noch rumgedreht, andere wären da erst gar nicht mehr runtergegangen. auf den AV waren wir nach ballgewinnen langsam, vor allem yvonne zielinski hat gebremst und umschaltmöglichkeiten verpasst. beste zweikampfwerte wohl für vanessa martini, da bin ich etwas beruhigter, dass, wenn julia debitzki RV spielen soll, wir trotzdem bei bedarf ne monster-kampf-doppel6 zur verfügung haben. mir missfiel, dass wir (wie auch schon bei den groesbeek-zulegversuchen) längere anlaufzeit hatten, bis wir anerkannt haben, gegen einen stärkeren gegner zu spielen und enger und gegenpressaufmerksamer standen; gut, sagen wir trainingslagermüdigkeit, in freiburg hätten wir nach 5 min. wieder 3:0 hintengelegen.

    mittelfeld-/offensivspiel etwa wie am freitag, lange ohne vors tor zu kommen. da fehlte uns die frische für überraschungskombinationen und das tempo, gent mal ungeordnet zu erwischen und zu überspielen. die waren in der rückwärtsbewegung ganz stark und waren schnell und fein abgestimmt hinter den ball gekommen und haben uns bis kurz vor schluss immer gut zugestellt. das tor fiel dann auch durch alle noch sichtlich frischeren testspielerinnen: bohaboy schickt mit einem edlen steilpass rijsdijk hinter die kette, die legt auf die mitgesprintete eigenberger ab, die gleich flach ins eck abzieht. klasse.

    auf meine alten tage gibt mir ein trainingslager noch was, da hat der msv glücklich die grounds ausgewählt (danke). konnte groesbeek durch das nachdrücklich kluge und schöne stadion punkten, wurden wir gestern nach schöner anfahrt durchs naturschutzgebiet von den beiden netten damen der voetbalvereniging resia mit leckerster frikandel bei guten pommes mit selbstgemachter mayo (!) becirct. richtiger (sonntags)fußball eben. mit den frauen fährt man schon gut.

    ich beherrsch mich mal, ein erstes fazit zu ziehen, waren ja auch nicht alle spielerinnen dabei (und sollten wir wirklich noch welche der gastspielerinnen verpflichten können/wollen? bohaboy wäre sofort zwingend gesetzt). und gegen gladbach und/oder bochum kommt ihr doch auch oder. da sollte es dann wieder leichtfüßiger offensiver zugehen.

    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.837403023094751.1073742356.278553285646397&type=3
    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...ingslager-msv-frauen-gewinnen-gegen-kaa-gent/
     
    ChristianMoosbr, Emmericher und igw459 gefällt das.
  21. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    auf fupa ist alina angerer, die junge dame, die sich in den ersten testspielen als links-/zentralstürmerin vorgestellt hat, als neuzugang eingestellt (von wem, sieht man allerdings nicht).
     
  22. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Aus dieser Testspielerinnengruppe hat man doch die Japanerin und die Polin verpflichtet.
    Ich denke der Trainer wird sich aus der aktuellen Testspielerinnengruppe leider wohl nur für eine Spielerin entscheiden können bzw müssen.
    Ich könnte mir aber durchaus alle der aktuellen Testspielerinnen in Liga 1 vorstellen wobei eine zweite Mittelstürmerin ja eigentlich schon wieder Luxus wäre was man sich dann wohl aus finanziellen Gründen sicher
    verkneifen würde.
    Vielleicht reicht es ja finanziell für die beiden anderen sind ja aus einem Land da kann man vielleicht was verhandeln.
    Lisa und Gini sind wohl wieder zurück laut NRZ, dann wird Gini wohl ab Freitag (Bochum) wieder spielen.
     
  23. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Auch das Rückspiel in der Vorbereitungsphase wurde heute gegen Borussia Mönchengladbach verloren. Kurz vor Schluss stand es 4:1 für die Borussia.
    Wer sich das Spiel schön reden will Borussia hat auch beim 1FC Köln mit 5:3 gewonnen.
    Keine Testspielerinnen mehr da die das Niveau wie in den letzten Spielen hätten verbessern können.
     
  24. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    MEIDERICHER SPIELVEREIN - VFL BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH -- 1 : 4 (0:1)

    lisa klostermann - marina himmighofen, lucia haršanyová, kathleen radtke, magdalena richter - rieke dieckmann, vanessa martini, danica wu, yvonne zielinski - eshly bakker, stefanie weichelt
    tore: lucia haršanyová; kelly simons (3), anne birbaum

    einwechslungen zur pause: serina kashimoto (dieckmann), diesmal viel auf die freie 10 gehend, eshly oder steffi dann die abwehr auseinanderziehend auf den flügel; virginia kirchberger (zielinski; radtke dann auf LV, richter einen vor).
    nach und nach: barbara dunst (richter); geldona morina (bakker) OM rechts, steffi dann feste 9; sofia nati (kashimoto); symela ciesielska (himmighofen).

    einige fans waren sich nachher einig, dass wohl doch zuviel testspiele angesetzt sind. in der tat wirkten wir gestern "überspielt", heißt, bei aller lust am wieder hochgedrehten kombinationsspiel und bei aller laufbereitschaft, auch konditionell waren wir gut genug dabei, fehlte es quer durchs team an der konzentration für präziseres passspiel und an der situativen reaktionszeit (haben wir ja schon auf den rasen gebracht); die mehrarbeit, sich auf dem platz abzustimmen, grad nach den einwechslungen, zähl ich auch noch dazu. andererseits: das konzept, spielerinnen in action auf ihre bestmögliche verwendung zu probieren, find ich so interessant wie nachvollziehbar. magdalena richter etwa hat noch keine feste position (soll sie vielleicht auch nicht haben, sondern als "springer" variabel einzusetzen sein), yvonne zielinski nicht, serina kashimoto und symela ciesielska als subs nicht; die abwehr kann erst jetzt mit gini kirchbergers rückkehr gefixt werden, wer da ersatz für die (vermeintlich) gesetzte kette himmighofen-kirchberger-haršanyová-radtke spielt, ist ja auch längst nicht zu ende probiert. (à propos: mich irritieren die niedrigen einsatzzeiten für sofia nati, die gestern sichtlich luft und lust für mehr hatte, und geldona morina, die ja nun wirklich eingeschlagen ist - und gestern so gar nicht ins spiel reingekommen ist. meine wunschtheorie, dass beide nicht spielen müssen, weil sie eh für die liga gesetzt sind, hört sich doch etwas abwegig an; ich seh jedenfalls noch keine entfernte alternative zur potentiell magischen angriffsraute morina-nati-bakker-weichelt, wir spielens nur gerade nicht mehr.) zum anderen braucht etwa lucia haršanyová noch dringende wettkampfpraxis, lisa klostermann kann sicher auch einiges mitnehmen, ist schon gut so mit den vielen tests, find ich.

    die erste halbe stunde waren wir mit schnellem abwechslungsreichem kombinationsfußball absolut spielbestimmend. wie schon gewohnt viele positionswechsel in der spitze, das DM als offensiv-regie, die außen oft zur grundlinie gekommen, als gladbach hinten reingedrängt war, hat auch die kette nachgeschoben, hohe AVs, viele standards. gefehlt hat vielleicht ein tick härte, die vielbeinige abwehr mehr zu durchlöchern (ausgenommen steffi, die fand ich super, vor allem weil man sie so positions- und da irgendwie mitziehend technisch variabel wie jetzt selten gesehen hat) und sicher die reaktionsschnelligkeit, fehler ausnutzen, die unsichere gladbacher torfrau hat uns einige gute vorlagen gegeben. pech im abschluss war auch mal dabei. aber schon sehr schön anzusehen und natürlich ligaträchtig. yvonne zielinski mit ersten heftigen andeutungen brauchbarer flanken und guten ecken!

    schwach gestern: trotz des ehrentreffers (hab ich grad nicht mehr vor augen, sorry) lucia haršanyová, ein tor durch die IV durch, das kann man nicht ihr alleine anlasten, paula radtke optimistisch hoch stehend, wenn der pass überhaupt noch zu verteidigen war, wir hatten das ganze spiel über probleme, schnell genug in die rückwärtsbewegung zu kommen. beim zweiten steilpasstor hatte lucia die passgeberin und simons neben sich im blick und rennt einfach nicht los. unbeholfene klärungen, kein wirklicher aufbau, am besten fand ich sie noch in ihren offensivausflügen, die ecken und flanken zieht sie schon an, schließt aber mit grottigen kopfbällen ab. lisa klostermann mit gebrauchtem tag, kein problem, von anfang an unsicher bei jeder flanke, da hat sie dann auch nicht mehr den nerv gehabt, ihre fußballerische qualität anzubringen, mit dem ball in der hand auch recht gehemmt, der blitzsauber geschossene kelly-simons-hattrick war allerdings nicht zu verhindern (die eckenkonfusion vorm vierten tor schon). eshly bakker hatte eine spektakuläre szene, als sie in irrwitzigem tempo zur linken grundlinie gesprintet ist und steffi im strafraum genau bedient hat (die das ding an die latte geknallt hat), ansonsten ist sie sichtlich den härteren zweikämpfen aus dem weg gegangen und hatte dann nicht die spannung für die wenigen abschlüsse.

    eine freude war es, in den letzten 10 min. steffi weichelt und sofia nati zusammen spielen zu sehen, verblüffend (improvisiert) ideenreich mit einigen technischen schmankerln, die vielen abschlüsse knapp verzogen, aber das ist dann tagesform.

    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.839266469575073.1073742358.278553285646397&type=3 ; balla schenk (kreuzbandriss) hintere mitte.
    https://www.msv-duisburg.de/aktuelles/artikel/msv-frauen-verlieren-14-im-test-gegen-gladbach/

    ACHTUNG!: der hp-artikel schreibt ausdrücklich, dass morgen um 19:00 uhr angestoßen wird (da enden wir schon im dunkeln, haben wir bei den terminverschiebungen aus den augen verloren), für das feeling der saisoneröffnung sollten wir schon um halb sieben da sein.
     
  25. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Nicht nur neue schöne Fotos wurden geschossen auch die sehr karge Sponsorenliste wurde rechtzeitig zur Saisoneröffnung überarbeitet.

    ttps://www.msv-duisburg.de/partner/partner-frauen/

    Ein Premium Sponsor ist wohl ausgestiegen : Audi Zentrum Duisburg
    keine neuen Premium Sponsoren in Sicht ? kein Schauinsland Reisen, kein PCC, kein duisport.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 August 2017
    Raudie und igw459 gefällt das.
  26. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    MEIDERICHER SPIELVEREIN - VFL BOCHUM -- 4 : 0 (2:0)

    HZ1: lisa klostermann - marina himmighofen, lucia haršanyová, virginia kirchberger, kathleen radtke - danica wu, vanessa martini - stefanie weichelt, barbara dunst, magdalena richter - eshly bakker

    yvonne zielinski für die angeschlagene lucia haršanyová ins linke OM, abwehr dann himmighofen-kirchberger-radtke-richter;

    HZ2: lisa klostermann - julia debitzki, virginia kirchberger, kathleen radtke, symela ciesielska - geldona morina, rieke dieckmann, danica wu, yvonne zielinski - serina kashimoto, sofia nati

    nicht sehr aussagekräftiger test, dazu war bochum, die sich netterweise nicht hinten reinstellen wollten, aber nie in beinen und kopf unser grundtempo gehen konnten, zu schwach. entspanntes, sehr schön anzusehendes eher auf ruhe und kombinatorische klugheit setzendes dauerangriffsspiel, mit soviel ballbesitz, wie wir ihn lange nicht mehr sehen werden. klar hätte ich gerne 11:0 gewonnen, die vielen vielen äußerst knapp vergebenen abschlüsse, die bochumer torfrau hatte auch einige starke paraden, hättens hergegeben.
    schön war die "wiedergutmachung" der spielerinnen, die mittwoch etwas verärgerten, eshly bakker wieder voll motiviert mit tollen laufwegen und dem ganzen edlen repertoire an abschlüssen (gut, mit links hat sie einmal gestolpert), ein präzises technisch starkes kopfballtor, ein "typisches", also vom strafraumeck zwei gegnerinnen aussteigen lassen und aus 10m knallig ins eck. barbara dunst ist dann wohl mal geerdet worden, also gestern ohne die blöden trickversuche und eigensinnigen ziellosen läufe mit ball, ganz gut, dass sie auf ihrer position, ballverteilerin hinter der spitze mit engem radius, festgetackert war, hat sie verlässlich anspielbereit mit guter technik und einiger übersicht gelöst. rieke dieckmann gestern variabler und besser ins kombinationsspiel eingebunden, hat sich mit einem tor belohnt. bei den beiden muss man denk ich noch abwarten, was sie sich an offensivkampf/durchsetzungsfähigkeit erarbeiten. das vierte tor durch serina kashimoto nach kraftvoller vorbereitung durch symela ciesielska.

    ein akzent in HZ1 war, die außenverteidigerinnen in die offensive bringen, hat mit gutem hinter- oder überlauftempo auch gut geklappt, marina himmighofen sieht man ja sonst nicht so oft an der gegenerischen grundlinie, dahin hat sie es nach einem sprint von der mittellinie aus geschafft und noch die klasse flanke zum 1 : 0 gespielt. tendenz in HZ2: den hohen ballbesitz noch zu vergrößern und erst aus beruhigtem spiel und klar aufgestellten positionen anfangen, sich durchzukombinieren, einzelaktionen schienen verpönt gestern. die heiter gelassene stimmung auf dem platz war schon ansteckend, teilt sich mein ich auch auf der schönen fotostrecke mit.

    den auftritt in cloppenburg kriegen wir hier nicht mit, für mittwoch guckt bitte noch mal auf die anstoßzeit.
    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.840251206143266.1073742360.278553285646397&type=3
    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...oeffnung-msv-frauen-gewinnen-40-gegen-bochum/
     
  27. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
  28. SchwarzeRose

    SchwarzeRose EM-Tippspiel Sieger

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    2,238
    Zustimmungen:
    4,885
    Ort:
    Planet Claire
    Ich möchte bitte endlich ein Trikot der Mädesl haben. Ist das ein wenig Tatik unseres Vereins, dass erstmal alle die der Herren kaufen?
     
  29. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Da ich mich dann auch tatsächlich mal für ein Trikot interessiere natürlich das schwarze der Saison angemessen stelle ich mir gerade die Frage ob diese Mädels Trikots
    überhaupt im Fanshop schon mal angeboten wurden ? Die Trikots unterscheiden sich ja nur durch die Sponsoren Sparkasse Duisburg und Allianz.
    Also die Dauerkarte hab ich sonst auch nicht im Fanshop bekommen sondern auf der Geschäftsstelle ...
    Vielleicht kann man ja an Spieltagen über das Fanmobil die richtige Größe vorbestellen.
    Man muss dann halt bis zum 9 September warten. Warum spielen wir eigentlich am Samstag hat wohl mit Länderspielabstellungen zu tun ?
     
    Franz gefällt das.
  30. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Laut fussball.de hat der MSV heute gegen Cloppenburg mit 3:0 gewonnen durch Stürmertore !!! 2x Bakker 1x Weichelt
     
    Franz und kommandosofianati gefällt das.
  31. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    Zuletzt bearbeitet: 21 August 2017
    Emmericher und igw459 gefällt das.
  32. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    der test gegen schönebeck mittwoch ist auf der sgs-seite bereits auf 18:30 uhr geändert.

    (jetzt auch offiziell auf fußball.de.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 August 2017
    igw459 und Emmericher gefällt das.
  33. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    und auch auf der HP des MSV

    Die letzten beiden Tests stehen an gegen hochkarätige Gegner SGS und Twente.
    Für die Fans phantastische Möglichkeiten in den nächsten Wochen mit dem Spiel gegen Essen und in Freiburg gute Vergleiche ziehen zu können nicht nur ergebnistechnisch.
    Die letzte Saison begann ja zu Hause mit Essen 0:3 und der Kapitulation nach 70 Minuten und dem 0:5 in der Hitze von Freiburg wo die Mannschaft in den ersten 15 Minuten restlos überfordert war.
    Kann im Prinzip ja nur besser werden.
    Das Ziel zwei Mannschaften hinter sich zu lassen kann es ja wirklich nicht jedesmal sein. Im Prinzip sollte schon die Möglichkeit finanziell geschaffen werden das man sportlich zumindest das hintere
    Mittelfeld der Tabelle noch in unmittelbarer Reichweite hat. Was man in Sand/Willstätt hinkriegt sollte auch im Dorf Duisburg zu finanzieren sein.
    Ein adäquater Ersatz für Lisa Makas ist auch noch nicht in Sicht kurz vor Saisonstart oder gibt es eine Wunderheilung wohl eher nicht ...
    Bisher bin ich mit den Leistungen ganz zufrieden wenn man von der Zweiten Halbzeit gegen MG absieht das war die erste Halbzeit mit Gini und Haschi in der IV wahrscheinlich sogar ohne gemeinsames Training ?
    Also durchaus erklärbar hinzu kam wohl auch das das Mittelfeld dann dachte, ah Gini wieder dabei die macht das schon.
    Allerdings auch 3:0 gegen Cloppenburg gewinnt man nicht mal so eben. Wohl der Topfavorit neben MG um den Aufstieg in Liga 1 denke ich.
    Allerdings jetzt kommen die Gegner, wo wenn man Augenhöhe erreichen will sich mächtig strecken muss.

    PS: Für Bahnreisende Fans wird ein Anfahrt zum ersten Auswärtsspiel in Freiburg so wie es zur Zeit aussieht eine echte Herausforderung. Stichwort der Tunnelbau von Rastatt.
     
  34. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    2,039
    Der Ortenaukreis, in dem Willstätt liegt, gehört zu den blühendsten Wirtschaftsregionen in Deutschland. Dort gibt es noch einen gesunden Mittelstand und (fast) Vollbeschäftigung. Arbeitslosenquote in diesem Monat: 3 Prozent! Also alles fast wie in Duisburg... :heul:
     
    Franz gefällt das.
  35. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Warum sehen eigentlich Duisburger Ihre Stadt immer so negativ ? Außenstehende und vor allem Unternehmen sehen das offensichtlich anders sonst würden die nicht in Duisburg investieren. Irgendwie muss der Standort Duisburg schon etwas haben ?
    Auf einem Dorf ist das sicher nicht so anonym wie in Duisburg da fällt es sofort auf wenn ansässige Firmen auf der Sponsorenliste fehlen das gilt auch für Pizzerien, Hotels, Installateure, Versicherungen, Autohäuser ,usw.
    da will (muss) dann irgendwie jeder dabei sein. Dieses Phänomen kenne ich. Ich will hier aber jetzt nicht die Standortfrage stellen aber ...
    Wie war das eigentlich beim FCR wie wurde das finanziert mit den ganzen Nationalspielerinnen ? Gut war ja nur die halbe Deutsche Nationalmannschaft in Duisburg unter Vertrag ...
    Was hat sich in Duisburg verändert ?
     
  36. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    2,039
    Weil die Stadt meinen Lieblingsverein beherbergt, laufe ich nicht mit Scheuklappen herum und sehe nur das, was ich sehen will. Es ist ja kein Geheimnis, dass es Regionen in Deutschland gibt, denen es gut geht, und Regionen, denen es weniger gut geht. Zu letzteren gehört leider Duisburg. Das ist doch einfach eine Tatsache und hat mit negativer Sicht auf die eigene Stadt nichts zu tun. Trotz schwieriger wirtschaftlicher Lage (oder vielleicht auch gerade deshalb) mag ich Duisburg sehr.

    Gar nicht. Das war das Problem. Deshalb gibt es den FCR 2001 Duisburg ja nicht mehr.
     
  37. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    ttps://www.msv-duisburg.de/aktuelles/artikel/neues-aus-meiderich-testspiel-in-gladbach/

    Hier wird auch noch mal auf das Testspiel heute abend um 18:30 Uhr gegen SGS Essen hingewiesen.

    Ich denke trotz schwieriger wirtschaftlicher Lage der Stadt ist die Stadt für Touristen wie mich wohl auch nicht ganz so uninteressant. Das zeigen auch die beiden neuen Hotels in unmittelbarer Bahnhofsnähe.
    Ob der MSV von Touristen profitiert wohl eher weniger aber Duisburg dann doch schon.
    Deshalb muss ich jetzt auch los zum Bummeln in Duisburgs Innenstadt muss einfach sein.
     
  38. Wedauer

    Wedauer Kreisliga

    Registriert seit:
    3 Januar 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    DU- Wedau
    Das heutige Testspiel an der Mündelheimer Str. haben unsere Frauen gegen SGS Essen mit 0:2 verloren (2x Nicole Anyomi)
     
  39. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    MEIDERICHER SPIELVEREIN - SPORTGEMEINSCHAFT SCHÖNEBECK -- 0 : 2 (0:2)

    lena nuding - marina himmighofen, virginia kirchberger, kathleen radtke, julia debitzki - yvonne zielinski, danica wu, vanessa martini, magdalena richter - rieke dieckmann - eshly bakker

    einwechslungen: zur pause lucia haršanyová für debitzki (IV, radtke auf LV), serina kashimoto für zielinski (linkes OM, richter auf rechts), geldona morina für dieckmann; 54. lisa klostermann für nuding (angeschlagen); 64. barbara dunst für bakker.

    ich will nicht sagen, dass wir eingelullt waren, so einen testspielgegner kriegt man ja auch nicht oft, wir werden uns in der liga mit den neuzugängen "neu" akklimatisieren müssen. "geschwindigkeit" also, lauftempo (dass wir da auf den wenigsten positionen was reißen werden, ist ja keine neuigkeit), reaktionstempo bzw. tempo der gegnerinnen: den rückpass auf nicole anyomi zum 0:1 hat magdalena richter gespielt, weil sie sich weder vorstellen konnte, so tief auf RV gepresst zu werden, noch dass nicole den pass erlaufen kann. vor dem 0:2 auf anyomi abgelegt, hat sarah freutel jule debitzki beim laufduell aus dem halbfeld glatte 6 m abgenommen, irre anzusehen. ansonsten haben wir gar nicht schlecht verteidigt, die außen meist gedoppelt gekriegt, innen hat gini kirchberger das schon ganz gut organisiert, das gut abgestimmte raussprotzen der IV auf die zentral ballführende hat mir sehr gut gefallen, schöne zweikämpfe waren dabei. die umleitung in den spielaufbau wirkte etwas wirr oft, das wird noch besser eingespielt werden, von daher keine schlechte maßnahme, dass sich ständig vanessa martini den ball an der strafraumgrenze abholte, damit sich die kette in ruhe erstmal wieder positionieren konnte.

    zum mittelfeldspiel müsste jemand anders was schreiben, ich hab da gleich die schönebeckerinnen vor augen, die sich oft, gerade nach ballgewinnen, klar und schnell, ohne dass wir in der nähe eines zugriffs waren, durchgespielt haben. rieke dieckmann hat heute die weichelt-position (das geburtstagskind angeschlagen draußen) als tiefere zentrale spitze gespielt ohne deren radius zu haben und steffis positionsrochaden gehen zu können, hat sich aber fleißig aufgerieben, sehr laufintensiv versucht die abwehr rauszuziehen mit doch überraschender ruhe am ball, schien mir auch dezent zweikampfmutiger zu sein, ohne da durchzuschlagen. eshly bakker nicht so spritzig, aber auch gehemmt, weil sie nie wusste, was rieke jetzt macht, da fehlte uns gestern das zusammenspiel und der spontane esprit (sofi gegen schönebeck nicht zu bringen, nun ja; dona war auch zu unauffällig). die zweite halbzeit weitgehend kurzweiliges mittelfeldgeplänkel, essen hat auch runtergeschaltet und einen haufen nachwuchsmädels gebracht. an zwei ansatzchancen erinner ich mich, einmal hat serina kashimoto, die auch noch braucht, dieses spieltempo zu gehen, sich nicht getraut, abzuziehen; einen konter hat dani wu etwas hektisch zu hoch abgeschlossen.

    fazit der testspielserie dann in den fußballfreien tagen nächste woche, zur einordnung war das spiel heute schon sehr gut (schönebeck darf gerne etwas höher greifen als letzte saison). oder auch, sagte ein hochgeschätzter kollege, "wir haben ja noch die testspiele gegen freiburg und potsdam, bevor es gegen bremen gilt". ganz klarer klassenunterschied gestern.

    https://www.msv-duisburg.de/aktuelles/artikel/msv-frauen-niederlage-im-test-gegen-essen/
    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.842517695916617.1073742366.278553285646397&type=3
    (wow! mir fällt zum wiederholten male auf, dass wir auf den bildern noch mal freundlicher-becircender rüberkommen als sonst, vielleicht ist die stimmung ja wirklich heiterer oder um die spiele weniger angespannt als unter inka.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 August 2017
  40. Onkel Maus

    Onkel Maus Kreisliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    Maiderich, Wedauer und kommandosofianati gefällt das.
  41. Vize

    Vize Landesliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    2,332
    Hier in Aktion beim 3. Tor. Macht einen guten Eindruck.

     
    Maiderich gefällt das.
  42. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Dann bin ich mal froh das ich heute Mittag verhindert war eine abschließende Einschätzung zur Vorbereitung und zur Saisonperspektive zu schreiben.

    Der Kernsatz wäre gewesen wenn wir in den Spielen gegen direkte Abstiegskonkurrenten nicht unsere einzigen beiden Stürmerinnen gemeinsam gemeint sind Weichelt und Bakker auf den Platz bringen wird man
    den Abstieg sicher nicht verhindern können.
    Ingo Wald war gestern übrigens auf der Platzanlage und hat das Dilemma live miterlebt. Man kann sicher nur die erste Halbzeit da als Maßstab nehmen. Ohne Steffi auf dem Platz (angeschlagen) war auch eine gute Ashley Bakker gegen eine Erstligaabwehr auf sich allein gestellt. Andere Spielerinnen die offensiv aufgeboten wurden sind doch eher alles gute Mittelfeldspielerinnen und weitestgehend ohne jegliche Torgefahr.

    Der Trainer musste sich wohl entscheiden wer für die Langzeitverletzte Lisa Makas den freien Kaderplatz einnimmt. Sehr sehr gute Wahl !
    Allerdings vielleicht hat man die beiden Testspielerinnen aus dem ersten Block gemeint sind die Japanerin und die Polin einfach zu früh verpflichtet ?
    Vielleicht konnte man auch nicht wissen was dann im zweiten Block der Testspielerinnen im TL in Goch so an Qualität aufschlägt.
    Mir haben da alle drei Testspielerinnen gut gefallen.
    Eine davon wurde ja heute verpflichtet zumindest hat man jetzt eine reelle Chance auf den Klassenerhalt mit drei Stürmerinnen im Kader.
    Jetzt die Preisfrage Wo ist Sofia Nati ? Sie ist da ... auf der Ersatzbank mit wenigen Einsatzzeiten. Könnte also spielen ... ?
    Fazit das Nichtspielen von Sofia Nati unter Inka Grings war dann wohl doch ein Leistungsproblem bei Sofia Nati.
    Ich persönlich würde mir bei Sofia Natit zweifelsfrei eine der besten Spielerinnen im Kader etwas von Marina Himmighofen wünschen.
    Man kann halt nicht aus seiner Haut. Na was meine ich da wohl ich fürchte das kann man aber nicht trainieren oder lernen...

    Wir haben eine vollständig neue Mannschaft die muss sich natürlich erst finden deswegen auch die außergewöhnlich vielen Testspiele. Die Mannschaft ist sicher noch nicht am Limit das wird sich aber dann
    im Laufe der Saison dann von der Abstimmung, Laufwege, etc sicher noch verbessern. So ein Umbruch in der Mannschaft dauert halt bis zum Limit.
    Also diese Mannschaft ist nicht schlechter wie die der letzten Saison ? Aber zwei Mannschaften zu finden die am Ende der Saison weniger Punkte als der MSV haben ...
    Man muss wohl mit Sicherheit mehr Punkte holen müssen als in der letzten Saison denke ich und das muss dann immer noch nicht reichen.
     
    Wedauer gefällt das.
  43. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    igw459 gefällt das.
  44. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,817
    Zustimmungen:
    6,389
    Ort:
    K-Field
    Im letzten Testspiel gegen den CL-Teilnehmer Twente Enschede errangen die Zebras eine beachtliches 1:1-Unentschieden. Eshly Bakker hatte die Zebras in der 1.Hälfte in Führung gebracht. kurz vor Ende der Partie kassierten die Zebras den Ausgleich.
     
    SchwarzeRose gefällt das.
  45. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
  46. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    An diesem Wochenende läuft die erste Runde des DFB Pokals. Die ersten 11 der Bundesliga haben sich ein Freilos erspielt.
    Die Runde 2 dann mit dem MSV wird an dem Wochenende 7/8 Oktober gespielt (Länderspielpause Herren !).
    Voraussichtlich werden die Teilnehmer wieder geteilt in eine Nord bzw. Südgruppe,da wir in der Mitte liegen kommt es tatsächlich auf die Mannschaften an die sich qualifizieren wo man landet.
    Außerdem ist dann noch geplant jeweils aus zwei Töpfen zu ziehen nach dem bekannten Motto die Erstligisten spielen bei einem unterklassigen Verein.
    Am heutigen Samstag haben sich bereits gute Bekannte für die 2.Runde qualifiziert Schott Mainz, SV Alberweiler, FC Riegelsberg, Arminia Bielefeld.
    Am heutigen Sonntag kamen natürlich die beiden Erstligisten Köln und Bremen hinzu.
    Und Cloppenburg, Mönchengladbach, Gütersloh, Magdeburger FFC, TSV Limmer, Henstedt-Ulzburg,
    Union Berlin, SV Meppen, FSV Babelsberg 74, 1FC Neubrandenburg, Saarbrücken, Niederkirchen,
    Sindelfingen, Crailsheim, Hegauer FV.
    Man wird wohl in die Nordgruppe eingeteilt denke ich das schreit ja irgendwie nach Gütersloh oder
    Cloppenburg. Eine Reise nach Magdeburg ,Hamburg oder Berlin würde ich aber bevorzugen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 August 2017
  47. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    dfb-pokal, 2. runde, 7./8. oktober:

    der msv spielt bei arminia bielefeld !

    (christian franz-pohlmann hat on screen, im gesprächskontext "wie bleibt man als aufsteiger in der liga", kathleen radtke hat kurz was gesagt, naomi war 2x deutlich im bild, ein erstes "ausrufezeichen" fürs wochenende versprochen!)
     
    Onkel Maus, Emmericher und Raudie gefällt das.
  48. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    http://www.arminia-bielefeld-frauen.de/

    da kann man schon mal gucken wie man da hinkommt zum Kunstrasenplatz oder doch Naturrasen (zwei
    verschiedene Standorte)!

    Das Achtelfinale sprich 3.Runde wird dann am 2/3 Dezember gespielt alle 16 Mannschaften dann in einem Topf.
    Da bin ich mal Optimist !
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 August 2017
  49. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Onkel Maus und kommandosofianati gefällt das.
  50. Onkel Maus

    Onkel Maus Kreisliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    Wo war denn das??
     

Diese Seite empfehlen