1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MSV - FRAUEN - "Die Erste 2017/18"

Dieses Thema im Forum "MSV Fussballfrauen" wurde erstellt von kommandosofianati, 12 Juni 2017.

  1. Onkel Maus

    Onkel Maus Kreisliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    Sehr schöner Fund! Witzig, und man kann mal sehen, wie's da drinnen aussieht. Gefällt mir! (Aber wieso "noch einmal"??)
     
  2. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Ich denke das war heute bei der Kick Off Veranstaltung der Bundesliga in Dortmund ...
     
  3. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    MONTAGSSPIEL! uff.
    (zum 29.10.: sollte man turbine/frankfurt als fernsehspiel erwarten, aber wer weiß, das könnte auch was für die öffentlich-rechtlichen sein und sport1 würde uns auf samstag verlegen, zumal wenn sie weder uns noch essen bis dahin gezeigt haben.)
     
  4. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Der heute veröffentliche Spielplan der Herren bringt doch überwiegend gute Nachrichten für den Doppelfan außer am 29.10.17 !!!

    denn da heißt es MSV gegen Union Berlin 13.30 Uhr oder Derby MSV gegen SGS Essen 14 Uhr entscheiden Sie sich jetzt ...
    ich hoffe dann mal auf eine Live Übertragung der Mädels irgendwo auf Samstag (WDR) ...
     
  5. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    In der heutigen Kicker Druckausgabe gab es immerhin eine 8 seitige Beilage zur Frauen Bundesliga das übliche halt alle Meister , die ewige Tabelle mit MSV Duisburg auf Platz 3, Schiedsrichterinnenliste, Spielplan 1-11,
    und die Kader der besten zwölf Mannschaften. Ist natürlich nicht auf dem neuesten Stand die letzten Transfers fehlen allgemein. Natürlich auch mit dem falschen Namen des Spielortes beim MSV.
    Ich denke der MSV spielt Im Stadion am Rheindeich wie es eigentlich auf der HP bei Ankündigungen immer steht ! Ich denke die Frauenabteilung hat es auch nicht so dicke das man ohne Gegenleistung für eine Firma
    Werbung machen könnte...
     
    shanghai gefällt das.
  6. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    Zuletzt bearbeitet: 31 August 2017
    Onkel Maus gefällt das.
  7. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    große Mannschaften schlagen ? Mit Erstaunen hab ich das vernommen. Möglicherweise kann man in den Heimspielen wieder lange mithalten ... aber gewinnen ???
    Auswärts geht da doch eher nichts bis garnichts gegen die Großen. Man sollte erstmal versuchen bei den Mitkonkurrenten auswärts mal Punkte zu sammeln und vor allem Tore zu schießen daran ist man ja überwiegend
    kläglich gescheitert und wenn man dann 1x nicht aufgepasst hat ,hat man sich dann auch hinten eine Kirsche eingefangen.
    Wäre auch gut wenn man auswärts bei den Großen nicht allzu hoch verliert so ein 0:5 bis 0:8 geht garnicht.
    Wie sieht es Sonntag mit der Aufstellung aus. Ich denke angeschlagene Spielerinnen werden nicht von Anfang an spielen (sind wohl zwei: Steffi und ?)
    Nuding
    Debitzki, Haschi, Kirchberger, Radtke
    Richter, Wu, Martini, Zielinski
    Bakker, Rijsdijk

    Es könnten aber auch von an Anfang spielen : Klostermann, Weichelt, Himmighofen, Diekmann ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 September 2017
  8. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    zu ruhig hier, klar die exzessive schöne testspielsommerpause hat keinen entzug aufkommen lassen, und man will sich diese spezielle stimmung nicht durch die beschäftigung mit der niederlage morgen abwürgen.
    wer soll spielen, wer wird spielen?
    lena nuding ist klar. die abwehr scheint gesetzt, erwartet man bei lucia haršanyová als "kiwic-ersatz" auch, richtig überzeugt hat sie mich noch nicht, kathleen radtke hat mir (trotz des schönebeck-spiels) in der innenverteidigung besser gefallen, ruhiger, raumverständiger, übersichtlich-variabler. vielleicht wirkt lucia besser, wenn sie mit gini eingespielt ist, geben wir ihr die beiden matches als härtetest. spielt sie nicht, würde magdalena richter links verteidigen. vanessa martini hat sich absolut vor der abwehr festgespielt, die zieh ich als IV nicht mehr in betracht. julia debitzki, die mit bescheidenen ergebnissen auf beiden AVs getestet wurde, wird ja nicht verlernt haben, was sie letzte rückrunde gespielt hat. nicht, dass ich mit drei sechserinnen mauern will, aber mit vanessa und jule haben wir doch die gewähr, die außen antrittsschnell und kampfstark doppelnd zuzukriegen. dani wu würde dann dezidiert höher spielen, auch als zentrale hauptumschaltspielerin, in den tests ging es ja auch darum, sie aufbauernder und offensiver einzusetzen. natürlich weiter im aufregenden wechselspiel mit vanessa (der andereseits die bessere passqualität zuzutrauen ist als der immer etwas überspeedeten dani), jule bleibt die tiefe sechs. geldona morina, die richtig klasse eh nur in der startelf gespielt hat, ist für mich erste wahl, weil sie - analog zu steffi weichelt auf der anderen seite - das meiste tempo mitbringt, gezeigt hat, dass sie starkes offensivpressing leisten kann und sich auch in das avanciertere positionsspiel einfügen kann. die offensivpositionen dabei changierend (falls wir dazu kommen), alle drei haben ja schon alles gespielt.
    zwei fragliche spielerinnen, hmm, letzte woche waren weichelt und nuding angeschlagen; bei freiburg fehlen übrigens sandra starke und lena petermann. wenn steffi nicht spielen kann, wird wohl pia rijsdijk in die startelf gehen, von der hab ich jetzt nur ihren coolen abschluss vor augen, aber keinen begriff, wie defensivstark sie ist (da wirds in freiburg wohl drauf ankommen), auch denkbar, dass sie überwiegend zentral und eshly bakker aus mehr halbpositionen kommend spielt. wenn es nicht sensationell darum gehen wird, ein unentschieden durchzukämpfen, muss sofia nati die chance kriegen, sich im spiel zu zeigen (keine ahnung, wa da schon wieder los ist, mit ihren kurzen testspielauftritten war ich hochzufrieden). barbara dunst seh ich noch nicht auf dem platz (ihrem eigensinnigen spiel könnte die ausgesprochene konterspielerin passen, aber ich denke, die geschwindigkeit hat sie noch nicht). rieke dieckmann, wenn einer aus dem mittelfeld die puste ausgeht. also:
    nuding - himmighofen, haršanyová, kirchberger, radtke - debitzki, martini - wu - morina, weichelt - bakker.
     
    Emmericher und Maiderich gefällt das.
  9. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Wieso nichts los hier ?
    Ich seh hier gerade ein Schild:
    Baden Baden
    Bedeutet wohl die Mädels gehen morgen ...
    oder ?
     
  10. Koala

    Koala Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2015
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Duuisburg
    Ich werden heute das Spiel geg. Freiburg im Liveticker gespannt verfolgen. Ich mache mir um ehrlich zu sein keine großen Hoffnungen, es ist halt ein weiteres "Testspiel" für uns.
    Die Mannschaft muss sich noch einspielen. Aber Überraschungen sind immer drin, siehe gestern Essen. So schlecht wie sie gestern gespielt haben, habe ich den SGS nicht in Erinnerung...
    Aber auch der FC Bayern hat mich enttäuscht. Von daher locker dran gehen und nicht zu viele Gegentreffer kassieren... bitte!
    Allen MSV Fans vor Ort viel Spaß! In NRW scheint die Sonne. Hoffentlich auch in meinem Herzen nach 16.00 Uhr ;)
     
    SchwarzeRose und Emmericher gefällt das.
  11. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Halbzeit 1:0
    Flanke von rechts Klostermann unterläuft
    den Ball und Magull trifft in Minute 21
    Abwehr steht gut
    nach vorne geht wenig trotz Baker,Riksdijk
    und Weichelt

    Ende
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 September 2017
  12. ZebraA

    ZebraA Landesliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,684
    Zustimmungen:
    4,878
    Ort:
    Duisburg
    Für das erste Spiel doch garnicht so übel, immerhin nur 0:1 verloren und nicht 0:5 wie letztes Jahr.
    Dadurch die Tordifferenz schon jetzt nicht versaut. Hoffenheim hat 6 Stück kassiert, Jena 4 Stück.
    MSV Frauen stehen damit gerade auf Platz 7. Ich hatte weitaus schlimmeres befürchtet denn die Hasret Kayikci kann einem schon alleine Angst machen mit ihrer aggressiven Spielweise.

    Ich bin froh, dass die Mädels die lange Heimfahrt nicht völlig demoralisiert antreten müssen. Ein Unentschieden wäre grandios gewesen, mit der knappen Niederlage gegen Freiburg, die nun wirklich nicht unsere Kragenweite sind, kann man meine ich leben. Vielleicht klappt das Unentschieden ja wie letztes Jahr (3:3) in der Rückrunde beim Heimspiel.
     
    shanghai, Onkel Maus, Zebra und 2 anderen gefällt das.
  13. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    guter Auftakt in Freiburg nur 1:0 verloren.
    gegen Ende alles riskiert dann gab es auch noch Chancen für Freiburg dadurch auch
    rote Karte für Himmi nach Notbremse.
    überragemde Defensiv Leistung.
    An der Offensive muss man noch arbeiten.
     
  14. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    SPORT-CLUB FREIBURG - MEIDERICHER SPIELVEREIN -- 1 : 0 (1:0)

    laura benkarth - jobina lahr, sarah puntigam, clara schöne, carolin simon - giulia gwinn, julia šimić (68. kim fellhauer), rebecca knaak, anja hegenauer (63. klara bühl) - lina magull, hasret kayikci

    lisa klostermann - marina himmighofen, lucia haršanyová, virginia kirchberger, kathleen radtke - rieke dieckmann (67. geldona morina), danica wu, vanessa martini, stefanie weichelt (76. serina kashimoto) - pia rijsdijk, eshly bakker (67. barbara dunst)

    1 : 0 lina magull (22.)

    SR: karoline wacker
    möslestadion, 932 zuschauer
    gelb.png wu, morina, martini, rot.png himmighofen (89., notbremse)


    https://www.scfreiburg.com/scoresheet/frauen-i-feiern-auftaktsieg-gegen-duisburg
    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...en-unterliegen-zum-afbl-start-01-in-freiburg/
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 September 2017
  15. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Ergänzend zur HP sei auch noch erwähnt
    das die Freiburger Zuschauer in der
    Schluss Phase des Spiels bei jedem
    MSV Angriff lautstark den Schlusspfiff
    gefordert haben.
    Auch bei Freiburger Ecken gab es immer
    das bekannte Zeitspiel an der Eckfahne.
    Das sagt eigentlich schon alles !
    Im Gegensatz zur letzten Saison ein
    Quantensprung des MSV.
    Der MSV ist jetzt wohl erst in Liga 1 angekommen.
    SWR war da kommt wohl 21:45 !
    Es waren 8 MSV Fans vor Ort.
    5 Gegengerade und 3 auf der Tribune
    mit wunderbaren Panoramablick.
    Schade das das keiner für einen Kurzurlaub
    genutzt hat.
    In 14 Tagen in Bremen geht doch wohl mehr.
    Als Vorspiel am Samstag gibt es dann
    auch Werder gegen Freiburg.
    So genug ausgeruht ich dreh noch eine
    Runde durchs schöne Freiburg.
     
  16. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    die dfb-highlights: https://tv.dfb.de/video/highlights-sc-freiburg-vs-msv-duisburg/19027/
    man hätte zum ausgleich eine klostermann-parade zeigen können, von denen der sc-bericht schreibt (lucia haršanyová sieht da auch ganz schwach aus). die rote karte war auch nicht so zwingend, oder? (ich bin grad nicht so regelfest, die vereitelte "klare torchance" wär ja erst durch den pass auf gwinn zustande gekommen.)
    und ja, der sagt tatsächlich "melke kämpfer" zu lisa.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 September 2017
  17. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    P
    Ich möchte der Schiedsrichterin definitiv keinen Vorwurf machen. Ich stand auch in Halbzeit 2 auf Höhe des Duisburger 16er hätte spontan auch auf Rote Karte entschieden. Das Paula Radtke offensichtlich so nah am
    Geschehen war ,hatte ich nicht so in Realgeschwindigkeit wahrgenommen wohl auch die Linienrichterin auf der Seite nicht. Hätte aber nichts am Platzverweis geändert denn 2x gelb ergibt gelbrot und ein Spiel Sperre.
    vielleicht guckt da mal jemand vom DFB drüber und setzt das Strafmaß auf 1 Spiel fest normal sind wohl 2 Spiele Sperre.
    Also beim einzigen Gegentreffer kann man wirklich Haschi nicht mal eine Teilschuld andichten. Das bleibt definitiv ein Torwartfehler ändert aber auch nichts der Tatsache das Lisa Klostermann klasse gehalten hat und
    definitiv auch am Samstag im Tor steht es sei denn der Trainer hat vorher festgelegt auswärts Lisa zu hause Lena kann ich aber nicht glauben.
    Der MSV steht auf Platz 7 der wird jetzt einfach bis zum Abschluss des 22.Spieltages verteidigt dann kommt auch sicher @kommandolouisanecib aus dem Exil und vielleicht meldet sich ja auch wieder mal @SÜDLICHT
    zu Wort.
    Ich schreibe aber weiterhin, das was ich auf dem Platz sehe und wenn jetzt die Offensivleistung auch noch besser wird wovon ich nach der Verpflichtung von Rijsdijk überzeugt bin geht es wohl aufwärts.
    Weichelt,Bakker und Rijsdijk das ist doch mal eine Offensive auch Dunst auf Linksaußen hat nach Ihrer Einwechslung mit einem tollen Solo mit abschließender Flanke überzeugt.
     
    shanghai und kommandosofianati gefällt das.
  18. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
  19. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    ttps://www.msv-duisburg.de/partner/partner-frauen/

    da hat sich auch wieder etwas getan
    sag ich doch schon immer Mode geht bei den Mädels da will ich aber jetzt in der Königstrasse ein Schild im Schaufenster sehen
    "Sponsor des MSV Duisburg Frauenabteilung°

    dann müssen wir mal gucken welches Autohaus jetzt noch mitmacht fehlt noch in der Sponsorensammlung
    Nicht das man deswegen wieder nach Leverkusen gehen muss um zu einem Abschluss zu kommen ... aber warum eigentlich nicht ?
     
  20. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Die Vorfreude auf das Spiel am Samstag steigt auch wenn diese durch das fast zeitgleiche Auftreten der Zebra Herren in Bielefeld etwas getrübt ist.
    Mit Erstaunen hab ich festgestellt das drei Tage vor Anpfiff der ersten Heimpartie keine Hinweise darauf deuten, das es in dieser Saison auch Dauerkarten für die Frauenspiele gibt.
    Na gut die DK gibt man ja immer etwas günstiger ab und die Frauenabteilung hat keine Kohle da muss halt jeder Dauergast auch seinen Beitrag leisten.
    Ist ja auch ok hätte man aber auch schon im Vorfeld kommunizieren können.
    Vielleicht aber auch hat man das einfach vergessen, was ich für wahrscheinlicher halte dann aber zackig ran an den Drucker und das Paket schnüren !

    Ich denke gegen den noch besseren Gegner als Freiburg wird sich wohl nicht viel ändern bei einem Heimspiel ich spreche da die Offensive mit Weichelt,Rijsdijk,Bakker,Diekmann an.

    Nuding war wohl angeschlagen in Freiburg und deshalb nicht im Tor. Ich würde aber zumindest in diesem Spiel noch einmal Klostermann bringen bis auf den spielentscheidenen Fehler eine sehr gute Leistung.

    Klostermann (Nuding)
    Richter,Haschi,Kirchberger,Radtke
    Wu,Martini,
    Diekmann,Rijsdijk,Weichelt
    Bakker

    Dunst hat sich eigentlich für einen Startelf Einsatz nach der Einwechslung in Freiburg empfohlen ...

    uff zwei weitere Partner sind auch wieder in der Sponsorenliste hinzu gekommen
     
  21. Zebra

    Zebra Das Original

    Registriert seit:
    15 November 2002
    Beiträge:
    7,348
    Zustimmungen:
    23,855
    Ort:
    Misanthropen
    kommandosofianati und Emmericher gefällt das.
  22. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    und gespielt wird dort im Waldstadion Quelle Marienfelder Str. 79 im Bielefelder Ortsteil Brackwede hat übrigens auch eine SBahn Station !
    Somit steht einem Besuch am länderspielfreien Wochenende der Herren nichts im Wege.
     
    kommandosofianati und Franz gefällt das.
  23. brieftaube

    brieftaube Kreisliga

    Registriert seit:
    25 Mai 2013
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    392
    Der Saisonauftakt war doch gar nicht so schlecht und bestärkt mich in der Hoffnung, dass wir uns im Trainerbereich verbessert haben, denn personell sind die Abgänge von Kiwic und Bresonik schwer zu kompensieren. Auch, was ich hier zum Spielverlauf lese, macht mir Freude und verschafft mir Hoffnung für die weitere Saison. Bin gespannt, ob es in Heimspielen auch im Offensivbereich mehr Power gibt.
     
  24. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...em-heimspiel-wollen-unangenehmer-gegner-sein/

    um die Worte von Gruev jetzt mal aufzunehmen auch die Mädels werden sicher kein Kaffeekränzchen am Samstag nachmittag abhalten .

    und wo ist meine Dauerkarte für die Mädels ?

    Den Zuschauerminusrekord (463) stellte am letzten Spieltag Werder Bremen auf ob wir in dem Bereich am Samstag die rote Laterne übernehmen ... ? Sportlich dann wohl eher nicht denke ich !
     
  25. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    als abschlusstraining hab ich mir vorhin das potsdam-spiel vom sonntag angeguckt. immerhin haben die das ganze spiel über grottenschlecht verteidigt und drei weitere großchancen gegen jena, die 15 min. recht mutiges pressing gespielt haben (und sonst durchweg unfähig waren) zugelassen. weiß im strafraum chaotisch, ilestedt und elsig noch nicht eingespielt, mit haarsträubenden technischen fehlern und rückpässen, dafür mit ganz starker spieleröffnung. mittelfeld wird auch schnell und spielwitzig überbrückt. nach vorne in HZ1 noch zu ambitioniert onetouchig. nach der pause höherstehender kompakter jena brutal hinten reingedrückt, als die nach 70 min. vom hinterherlaufen total erschöpft waren, lief auch die angriffs-turbine bestens. uns hilft das wetter. in summe aber nichts, was mich hoffen lässt. gina chmielinski!
    http://www.sportbuzzer.de/artikel/f...el-kiwic-kehrt-mit-turbine-potsdam-zu-ihrem-/
     
    yogi gefällt das.
  26. Koala

    Koala Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2015
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Duuisburg
    Der Start in die neue Saison war gar nicht so übel. Heute müssen wir genauso mutig auftreten, haben ja nichts zu verlieren. Hinten kompakt stehen, damit der Torbienen nicht zu viele Tore erzielen.
    Hat in Freiburg ja gut funktioniert. Das Ergebnis hat uns den momentanen 7. Tabellenplatz beschert, sind sogar vor dem SGS :) Vielleicht spielt uns das Wetter gar in die Karten, ein flacher Distanzschuss aus der 2. Reihe, ein lucky Punch.... Wer weiß, was heute alles drin ist. Ich freue mich gleich auf das Spiel.
     
    yogi gefällt das.
  27. gnadenteufel02

    gnadenteufel02 Regionalliga

    Registriert seit:
    11 März 2010
    Beiträge:
    1,415
    Zustimmungen:
    7,015
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Geht ja sehr unter bei dem tollen Sieg der Herren gestern, aber die Damen haben leider auch ihr zweites Saisonspiel mit 0:1 gegen Potsdam verloren. Gegentor "nur" durch einen Elfmeter, sieht auf dem Papier nach ner ordentlichen Leistung gegen den klaren Favoriten aus. Kann das jemand der Expert_innen bestätigen?
     
    kommandosofianati gefällt das.
  28. Ranger 58

    Ranger 58 Kreisliga

    Registriert seit:
    16 März 2016
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    117
    vom tor-verhältnis absolut in ordnung, jetzt müssen punkte her.
    brust raus für Duisburg ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2017
  29. Schwarzwälder

    Schwarzwälder Kreisliga

    Registriert seit:
    20 Februar 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Calw im Schwarzwald
    Die Ergebnisse gegen zwei starke Mannschaften lassen drauf schließen, dass unsere Defensivabteilung einen guten Job macht.
    Ebenso das Trainerteam. Das wird sich in den nächsten Spielen gegen "Schwächere" auch in Punkte auszahlen. Nur weiter so.
     
    yogi und Oliver71 gefällt das.
  30. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    nur zur info: bei den Mädels gibt es natürlich einen anderen Slogan : "1902% für Duisburg" .
    Übrigens genauso spielen die Mädels auch.
     
    Onkel Maus, shanghai und SchwarzeRose gefällt das.
  31. SchwarzeRose

    SchwarzeRose EM-Tippspiel Sieger

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    2,238
    Zustimmungen:
    4,885
    Ort:
    Planet Claire
    Den Spruch hätte ich gerne auf dem neuen Trikot
     
  32. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Auch das gestrige Spiel zeigt das die Mädels jetzt tatsächlich in der 1.Bundesliga angekommen sind. Die Mädels begegneten dem eigentlichen Favoriten aus Potsdam über weite Strecken des Spiels auf Augenhöhe.
    Im Gegensatz zum Spiel in Freiburg gab es doch eine ordentliche Anzahl von Tormöglichkeiten vor allem in Halbzeit 1. Potsdam hatte bis zur Führung durch einen Foulelfmeter auch nicht die große Anzahl von
    Tormöglichkeiten. Die MSV Defensive stand auch wie in Freiburg sehr gut. In der letzten Viertelstunde hatte dann Potsdam noch 4 glasklare Tormöglichkeiten, weil man beim MSV auf Dreierkette umgeschaltet
    hatte und versuchte die Offensive zu beleben. Das ist auch wie in Freiburg nicht ganz so gut gelungen . Ich hatte den Eindruck die Spielerinnen sind von so einer alles oder nichts Variante in der letzten Viertelstunde
    noch nicht überzeugt. Vielleicht verständlich bei den teilweisen Klatschen in der letzten Saison.
    Die Zuschauerzahl (412) war wie erwartet extrem enttäuschend wenn die zahlreichen Potsdamer Fans nicht im Stadion gewesen wären, wäre man deutlich unter 400 geblieben.
    Übrigens unsere Ex Spielerin Rahel Kiwic kam auch im zweiten Saisonspiel in Potsdam nicht zum Einsatz ! Daran kann man erkennen welch hochkarätiger Kader dort vorhanden ist.
    Das nächste Spiel findet am Sonntag den 24 September auf Platz 11 in Bremen statt. Die Herren spielen ja da bekanntlich schon am Freitag gegen Kiel.
    Zeit genug zum wichtigen Spiel der Mädels anzureisen man kann dann als Vorspiel am Samstag auch noch die Partie im Weserstadion zwischen Bremen und Freiburg genießen.
    Auch so an meine Dauerkarte Sitzplatz Tribüne ermäßigt 72 €uro bin ich dann auch noch vor dem Spiel
    gekommen !
    Hätte man aber durchaus mal zu Saisonbeginn bewerben können vielleicht hätte sich da noch ein paar
    zusätzliche Fans gefunden die die Frauenabteilung unterstützen wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2017
  33. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    09.09., 2. spieltag

    MEIDERICHER SPIELVEREIN - 1. FFC TURBINE POTSDAM -- 0 : 1 (0:0)

    lena nuding - magdalena richter (86. sofia nati), lucia haršanyová, virginia kirchberger, kathleen radtke - stefanie weichelt, vanessa martini, danica wu, rieke dieckmann (77. barbara dunst) - pia rijsdijk (46. yvonne zielinski) - eshly bakker

    lisa schmitz - bianca schmidt, amanda ilestedt (68. caroline siems), johanna elsig, jennifer cramer (79. anna gasper) - gina chmielinski (77. nina ehegötz), lia wälti, elise kellond-knight - tabea kemme, felicitas rauch - svenja huth

    0 : 1 elise kellond-knight (59., p)

    SR: susann kunkel
    stadion am rheindeich, 412 zuschauer
    gelb.png haršanyová (1), weichelt (1)

    nach dem ausgiebigen variablen, teils wilden geteste war ich doch verblüfft, zu sehen, wie absolut grundfest sicher, manchmal schon abgezockt, wir eine klare "keine experimente"-grundposition spielen. starke defensive stabilität und geordneter aufbau mit dani wu und vanessa martini als herzstück, die schon beeindruckend ihre (zu)laufwege im griff und gutes gespür für die situationen haben. wenn wir also etwa auf die ballführende außen an der mitellinie zu dritt zusprotzen, dann so geordnet halbkreisförmig, dass wir während des erzwungenen rückpasses sofort wieder in die grundaufstellung kommen. wie wir uns auch gar nicht rauslocken lassen und nur die erfolgversprechenden zweikämpfe nehmen, steffi weichelt und rieke dieckmann zudem nie ihre defensivaufgaben vergessend und immer eng am mann. potsdam hatte eigentlich nur chancen, über geschwindigkeitsvorteile vors tor zu kommen, wenn sie ihre (formschwachen) außen schicken oder bei zwei drei zentralen kontern. steffi war naturgemäß der stärkere motor und hat fast alle offensivaktionen mitbewirkt, rieke fehlts da noch an technischen möglichkeiten fürs kreierende offensive, ich fand sie trotzdem klasse, so hart, wie sie gearbeitet hat und den potsdamer aufbau auf ihrer seite früh konsequent zugemacht hat.

    die abwehr, die konservativ tief stand, recht sicher. kathleen radtke erstaunlicherweise mit mehr stellungsproblemen als magdalena richter, die ich verblüffend stark fand, gutes stellungsspiel, ließ sich nicht verladen, starkes zweikampfverhalten, unglaublich ruhig im aufbau nach ballgewinnen. gini kirchberger cool, lucia haršanyová auch mit okayer quote, spielt oft wie rach, da denkt man, sie kriegt den antritt nicht hin, dabei läuft sie nur nebenher, um sich auf die finale grätsche vorzubereiten, hat oft geklappt, vorm elfer nicht. lena nuding ganz stark, mit zwei tollen paraden und hat alles in der luft geholt.

    das spiel 60 min. hauptsächlich ein mittelfeldarbeitshinundher, was eben an unserer starken defensivorganisation mit starker lauf- und kampfarbeit lag, die potsdam wenig sinngebenden spielaufbau zuließ. zum anderen haben wir die auch gut beschäftigt, weil wir mutig auch immer den blick nach vorne gehabt haben und absolut mitspielen wollten! steffi mit guten einszueins-situationen, das mittelfeld konnte öfters maßvoll, also gut abgesichert, vorrücken, da haben wir auch einiges an potentiellen überraschungspässen übers potsdamer MF gespielt, von denen die stürmerinnen aber noch nichts (schnell genug) wussten. ich denke, da werden wir bald mehr abstimmung und automatismen bekommen. pia rijsdijk ist viel, aber nicht immer zielgerichtet abgestimmt, gelaufen und ist halt noch nicht "blind" im kombinationsspiel. eshly bakker fehlte heute die robustheit in den zweikämpfen für gute soloaktionen. weitere schwäche waren die durchweg zu weichen standards.

    die letzte viertelstunde fielen wir ab, siehe post vorher, auch kräftemäßig konnten wir nicht mehr mithalten, was potsdam auch so sah und zwei zusätzliche stürmerinnen eingewechselt hat, die dann drei 100%ige versemmelt haben, ergebnis also in ordnung. downer: die zuschauerzahl und dass wir selbst im stadion keine mädeltrikots verkaufen wollten.

    pflichtsieg in bremen erwartet jeder. ich denke mit der arbeitseinstellung und dem spirit, mit potsdam einfach mitzuspielen zu wollen, werden wir es auch mental stemmen, es nicht an mut fehlen lassen, das spiel mehr zu machen, uns geordnet höher zu stellen, und der sturm wird auch deutlich besser integriert sein.


    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...eut-unglueckliche-niederlage-fuer-msv-frauen/
    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.850682985100088.1073742377.278553285646397&type=3 (!!!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2017
  34. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    yogi gefällt das.
  35. Koala

    Koala Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2015
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Duuisburg
    Nach dem sehr couragierten Auftritt geg. Potsdam, wo auf jeden Fall mehr drin war also 0 Punkte, bin ich vor dem Spiel geg. Bremen zuversichtlich.
    Die beiden "Liga-Testspiele" sind nun vorbei, jetzt müssen Punkte her, unbedingt. Und ich glaube fest daran, dass wir in den nächsten Spielen punkten werden.
    Die Abwehr funktioniert, jetzt ist die Offensive gefragt. Es wird kein Selbstläufer sein in Bremen, siehe 2-2 in Jena, aber wir werden es packen. Die neue Mannschaft traut sich und zeigt so viel mehr als der
    MSV letzte Saison. Das macht Spaß!
     
  36. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    oh, der letzte post sollte überhaupt nicht despektierlich wirken. schon weil symela ciesielska bei einem ausfall auf LV oder IV schnell ein thema werden könnte. serina kashimoto hat nach ihrer verletzung leider nicht mehr den speziellen fußball aus der vorspielwoche gespielt (#122), da sag ich "formschwach; traut sich hoffentlich bald wieder was zu" (vielleicht tatsächlich ein grund, sie in der zwoten spielen zu lassen).

    oh 2: barbara dunst ist beim 4 : 0 in serbien in der 67. min. eingewechselt worden. gini kirchberger und lucia haršanyová (1 : 6 in norwegen) haben durchgespielt.
     
  37. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,479
    Zustimmungen:
    11,547
    Hab mir jetzt mal den 1.10. ausgeguckt, wo ich endlich mal wieder Zeit für ein Heimspiel der Frauen habe. Nicht, dass da jemand schon glaubt, ich hätte aufgesteckt, nur weil Kiwic und Bresonik sowie Inka Grings weg sind. Die Posts hier sind schon mal äusserst ermutigend, echt!

    Länger nicht im Stadion hinterm Rheindeich gewesen zu sein, macht übrigens auch Entzugssymptome, genau wie bei den Männern! Bin da neulich vorbeigefahren, es war die gleiche Sehnsucht, die man verspürt, wenn man nah beim Stadion an der Wedau vorbeikommt.
    "Leider" hab ich aber aktuell wieder noch ne andere Mannschaft, die ich gucken gehen muss, weil da die eigene Verwandtschaft mitspielt...hab mich da aber jetzt oft genug blicken lassen und kann notfalls deshalb mal ein Spiel aussetzen, wegen unserer tollen Mädchen.
     
  38. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    lisa klostermann geht als 2. dfb-torhüterin in die nächste länderspielpause!:
    https://www.dfb.de/u-20-frauen/news...ehrt-mit-18-spielerinnen-nach-serbien-174318/

    vorbericht zum spiel in bremen - die personallage wird (als) obskur beschrieben:
    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...-den-aufwand-der-vergangenen-wochen-belohnen/

    die schlechtesten vorberichte kann man auf der werder-seite lesen. allerdings korrigieren die einen fehler unsererseits:
    https://www.werder.de/aktuell/news/frauen/20172018/vorbericht/vorbericht-duisburg-21092017/
    https://www.werder.de/aktuell/news/sonstiges/migration/importierte-news-14259/
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2017
    yogi und Onkel Maus gefällt das.
  39. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    verdiente Niederlage beim Abstiegskonkurrenten 2:1 für Werder !
    einziger Lichtblick in einer spielerisch teilweise chaotischen Mannschaft
    war die nach 20 Minuten eingewechselte Sofia Nati.
    Für mich bei drei live Spielen vor Ort auch ein Chaoswochenende also passt das dann zumindest zu mir.
    Ist schon erstaunlich wie man gegen den wohl bisher mit Abstand schlechtesten Gegner auch die mit Abstand schlechteste Leistung abrufen konnte.
    Zumindest waren heute wieder die ca 25 treuesten MSV Fans vor Ort die jetzt frustriert auf der Rückreise sind.
    Auch die Rückreise der Mädels mit Rosi-Reisen wird dann auch nicht so lustig denke ich.
    Mit einer Niederlage habe ich nach den bisherigen Saisonleistungen nicht gerechnet.
    So kann man sich irren...
    Pleiten,Pech und Pannen und ein Missverständnis das war es dann obwohl man zwischenzeitlich glücklich
    den Ausgleich erzielen konnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 September 2017
  40. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    24.09., 3. spieltag

    SPORT-VEREIN WERDER BREMEN - MEIDERICHER SPIELVEREIN -- 2 : 1 (1:0)

    anneke borbe - katharina schiechtl, lisa-marie scholz, michelle ulbrich, gabriella tóth - janine angrick, marie-louise eta - verena volkmer (54. lisa josten), lina hausicke, nina lührßen - cindy könig (75. nora clausen)

    lena nuding - magdalena richter, lucia haršanyová, virginia kirchberger, kathleen radtke - danica wu (22. sofia nati), vanessa martini - stefanie weichelt (42. barbara dunst), pia rijsdijk (80. geldona morina), rieke dieckmann - eshly bakker

    1 : 0 (9.) katharina schiechtl, 1 : 1 (50.) virginia kirchberger, 2 : 1 (82.) nina lührßen

    SR: laura duske
    weserstadion - platz 11, 360 zuschauer
    gelb.png kirchberger (1)

    ich hab immer noch keine erklärung, warum wir gestern so schwach waren und dieses sehr mäßige spiel zurecht verloren haben. die phrase "der druck des gewinnen-müssens hat uns gelähmt" greift auch nicht wirklich, eröffnet haben wir das spiel nach bremer ballverlust mit der ersten (und für lange letzten) torchance recht spritzig. aber dann, ohne jetzt allzu heftigem bremer gegendruck ausgesetzt zu sein, hatten wir quer durchs team viele technische fehler, unselbstbewusste zweikämpfe, ballverluste und eine haarsträubende passquote. die kraftzentrale im DM lange ein ausfall, dani wu erst kurz vor der auswechslung mit präziseren aktionen, vanessa martini erst kurz vor der pause im spiel, bis dahin noch nie gesehen undynamisch und mit vielen fehlpässen. dann konnte oder traute sich außer steffi weichelt auch keine mehr tempo ins spiel zu bringen. zum anderen ist die kehrseite des klaren grundpositionsspiels, das gegen potsdam so gut funktioniert hat, dass wir ohne den dynamischen anschub aus dem DM, der schnelleres und manchmal überraschendes passspiel ermöglicht, offensiv leicht ausrechenbar und zuzustellen sind und dann auf fulminante einszueins-aktionen angewiesen sind. die hat in HZ1 nur steffi zweimal geleistet, dann konnte aber keine mitspielerin (deutlich) ihr tempo mitgehen und sie ist nahe der grundlinie verhungert. wenig kam da auch von der zentralen offensive, pia rijsdijk durchweg zu langsam im antritt, um lücken zu nutzen. eshly bakker wie gegen potsdam läuferisch fleißig, bietet immer eine anspielstation, spielt aber zu weich, nimmt den ball fast immer mit dem rücken zur gegenspielerin an und wurd beim ersten ansatz einer körpertäuschenden drehung schon ausgeguckt; da hat sie in der vorbereitung ein weit variableres spielrepertoire gezeigt.

    selbstbewusstes 1 : 0, bei dem magdalena richter (körperlich vielleicht auch nicht die beste zuordnung) etwas grün aussah, als sie sich, während der freistoß reinsegelte, von katharina schiechtl stundenlang durch den strafraum ziehen ließ und doch nur gestaunt hat, als der kopfball endlich kam. der rest der halbzeit mittelfeldkrampf mit vielen beidseitigen ballverlusten, die bei uns deutlich gefahrenzoniger waren. der ausgleich wirkte auf uns zuschauer erst etwas unübersichtlich glücklich, aber in den bildern sieht man den tollen riecher mit dem virginia kirchberger in den lauen kopfball von pia riksdijk reinschießt. die zebras bespielen jetzt vor allem mit rieke dieckmann und sofia nati mit mehr aggressivität und dynamik das offensive mittelfeld, ohne aber abnehmerinnen für die aktionen zu finden, gut gemeint, aber mehr stückwerk als kombinationen. werder halbwegs stabil findet nach ner halben stunde wieder zu ihrer hauptfähigkeit zurück, ballgewinne in schnelle strukturierte konter umzusetzen - das drohte auch in HZ 1, ohne ausgespielt zu werden -, zwei chancen. für den verdienten sieg musste aber ein magdalena richter kurz vorm strafraum abgepresster ball sorgen, den lührßen zielstrebig trocken in den torlauf weiterführt. unsere einzige großchance spielte sofia nati mit einem fulminanten weitschuss gegen ende, der genauso fulminant vom bremer tormädchen noch über die latte gelenkt wurde.

    starke zebras: sofia nati, hochfleißig (einen harten zweikampf hat sie spektakulär gewonnen, da ist natürlich luft nach oben, wobei die quote gestern höher war, als bei manchen mitspielerinnen), sehr unhektisch und umsichtig im passspiel, da ohne überraschungsmomente, da es auch keine überraschend laufenden abnehmerinnen gab, keine solo-offensivaktionen, dafür bei weitschüssen hochgefährlich. gini kirchberger hat alles abgeräumt, was auf ihre position kam, und sich verbal und fußballerisch mit (meist etwas verkrampften) weiten spieleröffnungen in HZ 2 als leaderin positioniert. rieke dieckmann in der zweiten hälfte mit ihrem bisher aktivsten mutigsten spiel, hat das linke OM wirklich so weit es ging antreibend in die hand genommen und viele lücken gefunden, auf die abwehr zuzulaufen.

    bremen kann sich sicher noch etwas entwickeln, ich würd mir die punkte gerne irgendwo wiederholen.

    https://tv.dfb.de/video/highlights-sv-werder-bremen-vs-msv-duisburg/19257/

    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...v-frauen-warten-weiter-auf-ersten-saisonsieg/
    https://www.werder.de/de/aktuell/news/frauen/20172018/spielberichte/spielbericht-duisburg-24092017/

    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.858024881032565.1073742387.278553285646397&type=3

    zum 29.10.: potsdam/frankfurt wird (auf montag verlegt) das sport1-spiel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 September 2017
  41. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
  42. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Wenn man sich mit den nächsten Gegnern mal beschäftigt wird man wohl zu der Überzeugung kommen das da punktemäßig nichts bis garnichts möglich ist...
    Wolfsburg, in Frankfurt, Essen, in Bayern. Am 8.Oktober ist da auch noch das Pokalspiel der zweiten Runde in Bielefeld wohl die einzige Möglichkeit mit einem Weiterkommen Selbstvertrauen zu tanken.
    Aber so hatte man letzte Saison beim Pokalspiel in Cloppenburg auch gedacht.
    Man braucht ja auch kein Experte zu sein um zu sehen das man dann wohl am 12.November als Tabellenletzter ins Endspiel gegen Köln geht.
    Sicher gibt es ab da noch einiges an Punkte zu holen und das sogar realistisch danach in Hoffenheim, Sand und zum Jahresabschluss in Jena.
     
  43. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    kommandosofianati gefällt das.
  44. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    ist auch so auf fußball.de eingetragen. 3000 kapazität hätte doch knapp ausgereicht. keine ahnung, was denen so im kopf rumspukt, ärgerlich.
     
  45. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    Zuletzt bearbeitet: 28 September 2017
  46. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    3,632
    Zustimmungen:
    11,189
    Ort:
    Unter-Meiderich
  47. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    4,479
    Zustimmungen:
    11,547
    Unendschieden geht immer, würde ich sagen. Und je mehr flammende Unterstützer da hinkommen, desto wahrscheinlicher wird ein Punktgewinn. Wie genau, werden wir dann morgen um diese Uhrzeit rum auch schon alle wissen! Jedenfalls, bange machen gilt nicht!
     
  48. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    im gegensatz zur expertise des vorvorredners denke ich, wir werden platz 11 deutlichst verteidigen. vielleicht gelingt uns sogar ein serien-reiß-mini-warm-up - ich hab grad gelesen, dass wir seit acht spielen nicht mehr gegen vw getroffen haben. also circa 1 : 2 oder 1 : 3 (wenn meine "favoritin", eine vwlerin find ich bekanntlich toll, ich kann mich nicht wehren, lulle wensing scheint ja ganz der zwoten zugeordnet zu sein, die tore schießen darf).
    die aufstellung ist klar.? oder hat sich magdalena richter gegen potsdam die startaufstellung erspielt trotz der wackler letzte woche? weniger fouls und ruhigerer spielaufbau grad auf unserer vermeintlich offensivstärkeren rechten seite gegen mehr tempo und agressivität, ich denke, letzteres. wahrscheinlich spielt eher pia rijsdijk als sofia nati, weil man in ihr die fleißigere eingespieltere defensivläuferin sieht, offensiv hängt sie ja eher zurück. das mag dann eine sache der trainingseindrücke sein, sofi dann sofort bei rückstand (also ca. 67 min.). für rijsdijk würde sprechen, dass ich eshly bakker mal zurückziehen würde, vielleicht im positionstausch mit pia, dass sie mal wieder bälle vor sich hat und sich ihr spiel nicht so verfestigt wie in bremen.
    nuding - himmighofen, haršanyová, kirchberger, radtke - martini, wu - weichelt, rijsdijk, dieckmann - bakker
     
    Oliver71 und Franz gefällt das.
  49. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    962
    Ort:
    Emmerich
    Ich denke nicht das man gegen eine europäische Spitzenmannschaft wie VW Wolfsburg irgendetwas ausrichten kann.
    Man muss sich doch nur die Spielerinnen von Wolfsburg mal angucken welche Qualität da auf dem Platz steht.
    Wolfsburg ist mit Sicherheit für den MSV der schwerste Gegner in der Liga einfach zu viel internationale Erfahrung auf dem Platz !
    Wenn man durch einen dummen Zufall mal 1:0 in Führung gehen könnte aber Wolfsburg 0 Gegentore und MSV 1 Tor in drei Spielen ....

    um @Meide1963rich zu zitieren ich tu mir das wohl trotzdem an.

    Warum ? Weil ich MSV Fan bin !
     
    Oliver71 gefällt das.
  50. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,200
    Ort:
    flingernsüd
    @Emmericher: NATÜRLICH tust du dir das an. und ich glaube nicht, dass der zufall - weder heute noch morgen - dumm handelt!
    vw muss übrigens mittwoch champions league spielen und sich ein bisschen schonen. wie letztes jahr, da sind sie ja auch erst spät in die gänge gekommen, da kann man auch mal hängen bleiben.
    MATCHDAY!
     

Diese Seite empfehlen