MSV Frauen "Die Erste 2018/2019"

Dieses Thema im Forum "MSV Fussballfrauen" wurde erstellt von Emmericher, 9 Mai 2018.

  1. 1 Liter Milch

    1 Liter Milch Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 August 2014
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    522
    Ort:
    Mettmann
    Lieber Emmericher! Auch wenn ich nicht allzu sehr auf Damenfußball stehe, Deine leidenschaftliche Berichterstattung lässt mich hier extrem mitzittern.
    Super toll! Großes Dankeschön!

    Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk
     
  2. Koala

    Koala Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2015
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    277
    Ort:
    Duuisburg
    Ein überraschendes Ergebnis, hätte ich nach der Niederlage geg. Potsdam nicht gedacht. Gut gemacht, Mädels!
    Danke an die Mitgereisten für die netten Berichte.
    Ich freue mich sehr für die Mädels. Da unsere Konkurrenz ihre Spiele verloren hat, freut der eine Punkt aus Frankfurt um so mehr. Am Sonntag geht es weiter in Essen. Wir sehen uns im Stadion an der Hafenstraße :)
     
  3. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,917
    Zustimmungen:
    14,113
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Wollte auch kommen. War aber leider beruflich verhindert. Umso erfreulicher das Ergebnis.
     
  4. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,455
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
  5. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,796
    Zustimmungen:
    1,577
    Ort:
    Emmerich
    Die Hinrunde ist beendet natürlich ist es dann an der Zeit ein Fazit zu ziehen dieses hat dann der Trainer im Vorbericht zum Spiel in Essen in getan.
    Ja und morgen beginnt auch schon wieder die Abstiegsrunde aber der MSV greift da erst nach der Winterpause am 17 Februar in Bremen ein.
    Was auch sicher ist ... der MSV wird nicht auf einem Abstiegsplatz überwintern ! Platz 9 in der Wintertabelle ? ohne überhaupt die Abstiegsrunde begonnen zu haben eine herausragende Leistung der Mannschaft.
    ach so das wichtigste die Abschlusstabelle der Hinrunde

    www.fussball.de/spieltagsuebersicht/allianz-frauen-bundesliga-deutschland-frauen-bundesliga-frauen-saison1819-deutschland/-/staffel/023QRGSINC000006VS54898DVTQGP6QF-G#!/

    Ach so wer sich morgen das ungleiche Derby in Essen an der Hafenstrasse auf der Haupttribüne trotz der Witterung antun will da bietet sich bei Nutzung des ÖPNV

    die S2 um 12.35 Uhr ab Duisburg Gleis 2 an … gebührenpflichtige Parkplätze neben dem Stadion gibt es in Essen ja auch in Hülle und Fülle !
     
  6. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    410
    SGS Essen-MSV Frauen: Alina Angerer rückt für Nina Lange ins Team, ansonsten die "Frankfurt-Elf".
    MSV Frauen: Kämper - Angerer o'Riordan Gottschling Radtke - Moore - Zielinski Dunst Debitzki Richter - Hoppius.
    Bei den Essenerinnen stehen die Ex-Duisburgerinnen Danica Wu, Turid Knaak und Marina Hegering in der Startelf.
     
    Rheinpirat gefällt das.
  7. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,796
    Zustimmungen:
    1,577
    Ort:
    Emmerich
    15 Minuten gespielt ausgeglichene Begegnung
    gerade erste MSV Chance Kopfball Hoppius
    30 Minute Riesenchance für Essen
    Kaemper hält Ecke
    nach der Ecke das 1:0 durch Schueller
    längere Nachspielzeit wegen Verletzungspause Moore spielt jetzt mit
    Turban.
    kurz vor detPause nach Freistoss2:0 Hegering
    Halbzeit 2:0
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Dezember 2018
  8. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,796
    Zustimmungen:
    1,577
    Ort:
    Emmerich
    mittlerweile Essen klar spielbestimmend
    815 Zuschauer im Stadion
    Ein Weihnachtsgeschenk von Angerer
    führt zum 3:0 Schüller
    ein kapitaler Fehlpass
    erste Auswechslung Morina für Zielinski
    4:0 61 Minute Hinspiel Ergebnis bereits erreicht 5:0 71 Minute Petzelsberger
    Ist wohl kein MSV Wochenende
    Stoller für Debitzki
    6:0 76 Minute Schueller
    Ende..
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Dezember 2018
  9. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    410
    SGS Essen-MSV Frauen jetzt 4:0! Nun 5:0!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Dezember 2018
  10. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    410
    Nun brechen alle Dämme, keine Gegenwehr mehr im Lokalderby.
    SGS Essen-MSV Frauen 6:0
     
  11. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    410
    Endstand SGS Essen-MSV Frauen 6:0!
    Endstand FC Bayern-Bayer Leverkusen 8:0!
    Wir sollten unsere Stärken aber nicht aus den Schwächen der anderen ziehen; die Mannschaft kann es besser als heute in Essen und gegen Turbine! Viel besser.
     
    lintorfer gefällt das.
  12. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,313
    Zustimmungen:
    3,606
    Das kann ich nur 100%ig unterstützen - gilt übrigens auch für unser Männer- Team.
     
    MRBIG gefällt das.
  13. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,796
    Zustimmungen:
    1,577
    Ort:
    Emmerich
    Das erste offizielle Weihnachtsdiner der MSV Frauen mit Sponsoren gesponsert vom Sponsor Feinkost Kersten hat stattgefunden.
    Was bei den Herren schon lange üblich war konnte jetzt auch bei den Frauen gestartet werden !
    Über 25 Unternehmen nahmen teil...
    Na ja würde man in Emmerich auch hinkriegen wenn man in der höchsten deutschen Spielklasse spielen würde na gut hier fehlt das Stadion.
    Kann sich diese Zahl noch erhöhen ? Solange der MSV noch auch so kostenlos Werbung für einen Nichtsponsor macht siehe Spielankündigung HP ?... Was sollen denn da die zahlenden Sponsoren denken ...
    Vorab ich leide nicht an Größenwahn … aber so 250 Sponsoren/Unternehmen sollten doch eigentlich machbar sein wenn sich schon Privatleute diesen "Luxus" leisten können als Supporter aufgelistet zu werden.
    Will damit sagen soooo teuer wie das bei den Herren ist, ist das bei den Mädels nicht annähernd.
    Nur mal so als Ansatz ein mittelmässiger Spieler im Dress der Zebra Herren kostet im Monat so viel wie der gesamte Frauenkader im Monat.
    Daran kann man sehen das man beispielsweise mit 1000 Euro im Jahr bei den Frauen schon einiges bewirken kann-

    Warum muss ich denn immer darauf hinweisen der MSV hat doch auch eine Marketingabteilung zumindest auf dem Papier,oder ?

    Na gut dann sind wir wieder bei dem Weihnachtsdiner die Einladungskarten werden die sicher verschickt haben immerhin !
     
  14. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,796
    Zustimmungen:
    1,577
    Ort:
    Emmerich
    Zuletzt bearbeitet: 15 Dezember 2018 um 17:38 Uhr
  15. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    410
    MSV Frauen: Klassenerhalt sollte gelingen / Leistungsträgerinnen an den Verein binden / Keine strikte Trennung Männer-und Frauensponsoren mehr


    Sofern nichts Außergewöhnliches mehr passiert, sollten unsere MSV Frauen nunmehr "problemlos" den Klassenerhalt erreichen. Zum Einen erweisen sich die Teams aus Bremen und Gladbach doch als deutlich schwächer; zum Anderen kann unsere Mannschaft sowohl in Bremen und Gladbach, als auch zu Hause gegen Leverkusen, Freiburg, Hoffenheim, Sand und Frankfurt weiter fleißig punkten.
    Das Nahziel sollte dann sein, diesmal die absoluten Leistungsträgerinnen längerfristig an den MSV zu binden. Hiermit meine ich die Akteurinnen Kämper, Radtke, Dunst, Makas und Hoppius. Ebenso kann man den jungen Spielerinnen wie Gottschling, Angerer, Rybacki und Halverkamps doch sportliche Perspektiven bieten. Ich bin nach wie vor der Ansicht, daß wir bei den Spielerinnen Nicole Munzert, Lara Heß und auch einer Jülide Mirvan zum vormaligen Zeitpunkt etwas mehr Geduld hätten aufbringen können. Schade, daß ein Thomas Gerstner diese drei nicht "unter seinen Fittichen" hatte, vielleicht hätte auch eine Sofia Nati unter Gerstner wieder "die Kurve gekriegt".
    Die Ausführungen von @Emmericher zum Thema Sponsoren sind schon sehr hilfreich. Mir erscheinen dabei aber noch zwei Aspekte ganz wesentlich:
    1.) Der MSV muß in der Lage sein, den Spielerinnen und potentiellen Neuzugängen künftig "etwas zu bieten" und eine Perspektive zu geben. Hierbei denke ich vorrangig an die Bereitstellung von entsprechenden Ausbildungs-und Arbeitsplätzen.
    2.) Mittelfristig halte ich eine strikte Trennung von Männer-sowie Frauensponsoren nicht mehr für angebracht. Die Männer des MSV sehe ich in der Lage, ein fester Bestandteil der 2.Liga zu werden, um mittelfristig wieder die Bundesliga anpeilen zu können. Man sollte dann den MSV Frauen einen bestimmten Etat einräumen und zur Verfügung stellen, welcher deutlich über den momentanen Zuwendungen liegt, unabhängig jeglicher Sponsorengelder. Nur dann kann der Frauenfußball beim MSV eine solide Zukunft besitzen, nur dann kann das "Von der Hand in den Mund leben"-Müssen abgelegt werden.
     
    igw459 und Raudie gefällt das.
  16. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,796
    Zustimmungen:
    1,577
    Ort:
    Emmerich
    Kämper hat Vertrag, Radtke hat eine Option auf Verlängerung und Lisa Makas wird dann wohl in der nächsten Saison wieder beim MSV starten.
    Bei Dunst und Hoppius gilt... sobald ein Angebot kommt sind die sicher weg !
     
  17. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,796
    Zustimmungen:
    1,577
    Ort:
    Emmerich
    zu Punkt 1 ja das ist wichtig bei den Nachwuchsspielerinnen U16,U17,U21 damit man Spielerinnen zum MSV locken kann. Da ist aber eher das Problem das im Nachwuchsbereich das konzeptlose Handeln in aller Konsequenz
    bis zum Untergang immer noch weiter geführt wird. Es fehlt da wohl ein Konzept und ein junger Mann der in der Lage ist mindestens in Duisburg die besten Spielerinnen einzusammeln bei 450000 Einwohnern sollte das wohl
    machbar sein. Ich habe den Eindruck man wartet auf Spielerinnen macht dann mal 1x im Jahr ein Casting wo man sich noch anmelden muss ? Normalerweise spricht man doch talentierte Spielerinnen direkt an bzw. deren Eltern bei den U8-U17 Spielerinnen. Ist doch heutzutage auch nicht anders als vor 30 Jahren na gut heute heißt das Scouting. Ein Blick auf die Tabellen bestätigt den Eindruck da kann man sich ja nur mit Grausen abwenden.

    zu Punkt 2 da halte ich aber überhaupt nichts von. Stell dir mal vor du willst die Frauen finanziell unterstützen da würde ja dann die Möglichkeit bestehen dieses Geld für die Herren zu nutzen … ?
    oder Schauinsland steht nicht auf der Sponsorenliste der Frauen willst du denen jetzt vorschreiben das deren Geld auch in die Frauenabteilung fließen soll oder soll Hermann Tecklenburg außer unsere Mädels jetzt auch noch die Herren des MSV sponsern. Der hat doch seinen eigenen Klub SV Straelen...
    Jeder Sponsor soll bzw, muss doch bestimmen können wofür sein Geld verwendet wird NLZ, Herren oder Frauenabteilung
     
    kommandosofianati, igw459 und bomber gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden