MSV Frauen "Die Erste 2019/2020"

Dieses Thema im Forum "MSV Fussballfrauen" wurde erstellt von Emmericher, 12 Mai 2019.

  1. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,676
    Zustimmungen:
    17,636
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Abmelden und das Geld lieber in die Turnabteilung oder Hockey stecken...
     
    Tobiasduisburg und C-Bra gefällt das.
  2. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    irgendwie war ich heute schon etwas irritiert MSV Stadionsprecher moderiert die Veranstaltung, Pressesprecher Haltermann auch im Einsatz, auf der Tribüne der Chef Ingo höchstpersönlich und Ivo ... dann auch noch die Fischbude vor Ort ?

    Hab ich doch letzte Woche geschrieben man sollte die letzten Spiele einer MSV Mannschaft in Liga 1 genießen ... warum dann auch nicht.
     
    Zebra1973 gefällt das.
  3. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,790
    Zustimmungen:
    6,260
    Hast du das heutige Spiel gesehen? Hast du in dieser Saison überhaupt schon ein Spiel unserer Frauen gesehen? Kann ich mir nicht vorstellen, du würdest das sonst nicht schreiben. Drei der vier Niederlagen waren knapp und unnötig. Nimm Wolfsburg raus, in den anderen Partien konnten wir durchaus mithalten, auch heute. Freiburg ist nicht unsere Kragenweite, in den Spielen gegen Wolfsburg, in Essen und gegen Freiburg holst du als MSV in der Regel nichts. Das ist normal. Ärgerlich ist noch immer die Niederlage in Köln. Die durfte nicht sein und tut weh. Von dort hätten wir mindestens einen Punkt mitbringen müssen. Alles andere liegt im Bereich der realistischen Erwartungen. Mal zur Erinnerung: In der vergangenen Saison haben wir gegen Wolfsburg, in Essen und gegen Freiburg mit ebenfalls 0 Punkten und 2:14 Toren noch schlechter abgeschnitten. Der Spielplan meint es zum Start, im Gegensatz zur Saison 2018/19, nicht gut mit uns.

    Das stimmt. Aber: Jeder gefährliche Angriff lief mal wieder über Makas. Sie hat nur nicht mehr Hoppius als Abnehmerin ihrer Zuspiele. Sie fehlt. Mit ihr hätten wir (nicht nur) heute nicht verloren.

    Ganz deiner Meinung, Hochstein war ein Lichtblick.

    Auch an dich die Frage: Heute da gewesen? Ich vermute: nein. Einen weiteren Kommentar erspare ich mir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 September 2019
    ZEBRAINER, yogi, Onkel Maus und 2 anderen gefällt das.
  4. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    Dinslaken
    Jörg Conradi ist auch ein MSV-Stadionsprecher! ;) Aber das statt ihm gestern der Herren-Stadionsprecher am Mikro stand, war in der Tat erstaunlich. Erstaunlich war aber auch, dass es endlich wieder eine funktionierende Uhr im Stadion gibt!
    Nicht ganz so erstaunlich hingegen die Anwesenheit von Wald & Grlic: Ersterer schaut auch schon mal an der Mündelheimer vorbei, Letzterer scheint sich öfter Spiele der Frauenersten anzugucken; beim Saisonauftakt in Köln war er sogar dabei.
     
    yogi, Psychozebra und MRBIG gefällt das.
  5. volker

    volker Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    flingernsüd
    22.09., 4. spieltag

    MEIDERICHER SPIELVEREIN - SPORT-CLUB FREIBURG -- 0 : 1 (0 : 0)

    carolin härling - alina angerer, claire o'riordan (80. lucia haršanyová), isabel hochstein, vanessa fürst, nina lange - geldona morina, yvonne zielinski (c) (77. kristina maksuti), kathleen radtke, lisa makas - antonia halverkamps
    tr.: thomas gerstner; bank: ena mahmutovic, emma hilbrands, meret günster, julia debitzki, hailai arghandiwal

    merle frohms - naomi mégroz, virginia kirchberger, rebecca knaak (c), jana vojteková - janina minge - klara bühl (92. lisa karl), lena lotzen (46. marie müller), anja hegenauer - hasret kayikçi (68. stefanie sanders), sandra starke
    tr.: daniel kraus; bank: lena nuding, verena wieder

    0 : 1 (71.) jana vojteková

    stadion am rheindeich, 455 zuschauer
    SR: sina diekmann
    gelb.jpg hochstein (1)

    was macht eigentlich die "gerstner-kurve"? physisch, also kämpferisch und konditionell, war das heute bärenstark. fein zusammenarbeitende fünferkette, die auch die außen kampfstark dicht gehalten hat. innen grätschmeister, wenn was durchkam und yvonne zielinski und paula radtke nicht schon vorher abgeräumt hatten. freiburg nur mit einem ansatzlosen pfostenschuss von der strafraumkante durch klara bühl und dem ärgerlichen freistoßtor offensiv auffällig. der strafraum ist wie schon in essen (bis kurz vor schluss) dicht. nina lange im aufwind, mit beherzterer zweikampfquote und angemessenem tempo mal nicht nur in zwei drei szenen, die abspiele müssen als nächtes besser werden. monsterspiel von isabel hochstein, die sich erfreulicherweise in der schlussphase auch dafür verantwortlich gefühlt hat, das team nach vorne zu schieben. dona morina 90 min. hochpräsent zu sehen, ist ja auch selten. und paula radtke muss ich sonderloben, weil ich die schon etwas in ihrem "alterswerk" abgeschrieben hab, aber heute gabs über die volle distanz power.

    vielleicht sind wir schon zu sehr im bisgerigen gebolze eingefangen. die hälfte der vielen hinten gewonnen bälle wurde einfach rausgedroschen, das hindert das MF dann aufzurücken und sich konstruktiv zu positionieren. aufbauspiel hinten raus fand gar nicht statt, von ninas vorstößen abgesehen mussten wir das feld mit langen bällen auf lisa makas überspielen. die konnte dann wieder einiges festmachen und war auch von freiburg nicht zu beherrschen. dona und toni halverkamps kamen diesmal öfters schnell hinterher; das laufwegverständnis zwischen lisa und toni hakte etwas, sonst hätten wir vielleicht schon was aus der feschen anfangsphase mitgenommen. immerhin deutlich mehr offensiv-spielzüge (und wir mussten zu dritt angreifen, um die gute raumstellung freiburgs auszuspielen) als zuletzt und einmal wurde toni auf zwei meter vors leere tor freigespielt, musste sie natürlich machen. in den letzten minuten waren wir nochmal dran, zwar nur noch blind in den strafraum gespielt, aber freiburg mit einer vogelwilden merle frohms hat nerven gezeigt. dona hat zu lang gezögert, aufs leere tor zu schießen und wurd abgeblockt.

    es war nicht schön, aber das spiel hätten wir gewinnen sollen. zwei 1902%ige chancen, und der freistoß zum gegentor war unberechtigt. ich bin nicht schlecht gelaunt nach hause gefahren, defensiv war das wie gesagt stark und langsam gibts etwas mehr fußball vorne. mal sehen, wie lange sich bayern die zähne ausbeißt; über die länderspielpause sollten wir dann die erste saisonphase abgeschlossen haben und uns wieder ein grundlegendes aufbauspiel in etwas mutigerer MF-aufstellung aneignen, leverkusen wirds dann merken.

    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1350667711768277&type=3&__xts__[0
    https://www.msv-duisburg.de/aktuelles/artikel/nicht-verdient-zebras-verlieren-gegen-den-sc-freiburg/

    der schwachsinnige zusammenschnitt, wo alles wichtige außer dem tor fehlt:
    https://tv.dfb.de/video/highlights-msv-duisburg-vs-sc-freiburg/26257/
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 September 2019
  6. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    Auch 2013 gab es diese MSV Freunde, die den MSV lieber außerhalb des Einflussbereiches des DFB gesehen hätten sprich vierte doch eher fünfte Liga. Die gibt es dann doch tatsächlich noch immer.
    Mittlerweile stellt sich ja die Idee nach der Lizenzverweigerung des MSV und der zeitgleichen Insolvenz des FCR Duisburg nicht nur als genial sondern 6 Jahre danach auch als zukunftsorientiert dar !

    Ich denke am Freitag wird ein neuer DFB Präsident gewählt ob das dann wirklich in die Tat umgesetzt wird und vor allem wann, das eine Frauenabteilung inkl. NLZ für Lizenzvereine bei der Lizenzvergabe zwingend
    erforderlich wird … ?

    Fürchte aber das wird in naher Zukunft so sein … zumindest sind wir da dann schon mal beim MSV gut aufgestellt um sich bei den Herren für die Lizenzen in Liga 1-3 bewerben zu können.

    PS: Nein diese Idee selbst als Frauenfußballfan finde ich überhaupt nicht gut !
     
    yogi, Niederrheinzebra und STZ11 gefällt das.
  7. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,790
    Zustimmungen:
    6,260
    @Hardy , jemand, der wenigstens zitieren kann. ;)
     
    yogi und Onkel Maus gefällt das.
  8. STZ11

    STZ11 Landesliga

    Registriert seit:
    22 April 2013
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2,147
    Ort:
    Neudorf.
    Wir sollten stolz sein, dass wir eine Frauen-Bundesligamannschaft haben.

    Welcher Drittligist oder Zweitligist oder sogar Erstligist kann das schon von sich behaupten?
     
    ZEBRAINER, yogi, Joni77 und 2 anderen gefällt das.
  9. volker

    volker Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    flingernsüd
  10. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    Da gefällt mir eigentlich nur das ich die Reise nach Berlin/Potsdam planen kann. Rückreise dann am Montag nach Duisburg rechtzeitig zum Montags Spitzenspiel in Liga 3 gegen Köln. Viktoria ... man sind wir tief gesunken.
    Das vermeintliche Fernsehlivespiel (jetzt wohl im ARD livestream) gegen Jena jetzt am Samstag 13 Uhr schreit geradezu nach Zuschauerminusrekord wenn ich das Richtung auf dem Schirm habe läuft ab 14 Uhr auch Halle gegen MSV im Fernsehen.
    Da ist dann wieder vor dem Fernseher Stereo gucken angesagt. Aber dafür kann man dann Samstag wohl hoffentlich in Homberg spielen... und muss nicht die MSV Arena nutzen ?
     
  11. volker

    volker Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    flingernsüd
  12. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    hier in dem FCB Vorbericht steht das mit dem Dirndl und Lederhose und vor allem wenn ich vor Ort gewesen wäre hätte ich den kostenlosen Shuttle Service zum Campus nutzen können !
    Da fällt mir gerade dieser Kackverein aus dem Ortenaukreis ein SC Sand wo am Wochenende kein Bus fährt und man von dem Haltepunkt Legelshurst diese 2,3 km zum Stadion laufen muss auch das gibt es
    in der 1.Frauenbundesliga. Da "freue" ich mich schon drauf am 20 Oktober und so interessant die Strecke... linke Seite Wiese und rechte Seite Wiese und kein Mensch unterwegs nicht mal Autos auf der Straße … Sonntagsfahrverbot ?

    https://fcbayern.com/de/teams/frauen/spieltagsbewerbung
     
  13. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    Nach dem ersten erfolgreichen Test in der letzten Länderspielpause ohne Nationalspielerinnen (1:0 Sieg in Andernach 2.Liga) spielt der MSV jetzt am 3.Oktober um 13 Uhr in Stadtlohn gegen den nächsten Zweitligisten
    dem SV Meppen.
    Also Meppen Tage für den MSV, denn am Vorabend steht ja noch das Nachholspiel der Herren (19.00 Uhr) wegen des Dachschadens in der SLR Arena der Herren in Liga 3 an.
     
  14. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    auch das Sonntagsspiel am 24 November 14 Uhr in Potsdam läuft live auf Magentasport

    https://www.womensoccer.de/frauenfussball-live-im-tv/

    in der Aufstellung der Live Übertragungen fehlt sicherlich noch die ARD Livestream Übertragung am Samstag 30.11. gegen Jena mit Kurzbericht in der ARD Sportschau.

    MSV Tag in der ARD Sportschau mit zwei Spielen wieder mal ziemliche Fernsehpräsenz für einen vermeintlich unbedeutenden Verein in Deutschland in Liga 3 und 1.

    Sollte man insbesondere innerhalb der Stadtgrenze von Duisburg mal darüber nachdenken,
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 September 2019
    ChristianMoosbr gefällt das.
  15. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    351
    Flyeralarm Frauen-Bundesliga, 5.Spieltag, Halbzeitstände:
    FC Bayern-MSV Frauen 1:0
    Tor: Lina Magull, 41.Min.

    FFC Frankfurt-1.FC Köln 1:0
    SC Freiburg-TSG Hoffenheim 1:3
    VfL Wolfsburg-USV Jena 3:0
     
  16. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    351
    Flyeralarm Frauen-Bundesliga aktuell:
    FC Bayern-MSV Frauen 4:0 (Lina Magull/60.Min., Jovana Damnjanovic/65.Min., Nicole Rolser/84.Min.)
    FFC Frankfurt-1.FC Köln 1:0
    SC Freiburg-TSG Hoffenheim 1:5
    VfL Wolfsburg-USV Jena 8:1
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 September 2019
  17. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,549
    Zustimmungen:
    39,307
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Zum Tickern bitte die Shoutbox verwenden!
     
  18. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    Zuletzt bearbeitet: 29 September 2019
    ChristianMoosbr und yogi gefällt das.
  19. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    351
    Flyeralarm Frauen-Bundesliga, 5.Spieltag:
    MSV Frauen mit der 6.Pflichtspiel-Niederlage hintereinander / Druck vor der Partie gegen Leverkusen nun riesengroß / Ohne mindestens zwei gestandene Offensiv-Verstärkungen(Mittelfeld/Angriff) ist der erneute Klassenerhalt kaum möglich / Höhenflug von Hoffenheim geht weiter (4 Tore von Tabea Waßmuth!!!)

    Bundesliga-Tabelle: 1.Wolfsburg 15 Punkte 2.Hoffenheim 12 Punkte 3.Bayern 12 Punkte 4.Frankfurt 12 Punkte.....8.Leverkusen 6 Punkte 9.Köln 4 Punkte 10.Freiburg 4 Punkte 11.Jena 1 Punkt 12.MSV FRAUEN 0 Punkte.
     
    yogi gefällt das.
  20. ZEBRAINER

    ZEBRAINER Landesliga

    Registriert seit:
    21 Februar 2016
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1,628
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Kopf hoch Mädels, ihr holt schon noch eure Punkte, um den Klassenerhalt zu schaffen. Wir sollten stolz darauf sein (ich bin es), eine Damenmannschaft in der 1. Liga zu haben. Es kommen sicher wieder bessere Zeiten. :) :jokes20:Ich drücke euch ganz fest die Däumchen.
     
    ChristianMoosbr, yogi, Raudie und 2 anderen gefällt das.
  21. volker

    volker Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    flingernsüd
    29.09., 5. spieltag

    FC BAYERN MÜNCHEN - MEIDERICHER SPIELVEREIN -- 4 : 0 (1 : 0)

    carina schlüter - kathrin hendrich, carina wenninger, simone laudehr - kristin kögel, lina magull (81. anja pfluger), melanie leupolz (c), giulia gwinn (71. emily gielnik) - nicole rolser, linda dallmann, lineth beerensteyn (61. jovana damnjanović)
    tr.: jens scheuer; bank: laura benkarth, simone sørensen, alexandra riley, dominika škorvánková

    carolin härling - alina angerer (60. yvonne zielinski), claire o'riordan, lucia haršanyová, vanessa fürst, nina lange - geldona morina (c) (66. antonia halverkamps), isabel hochstein (74. julia debitzki), kathleen radtke, lisa makas - kristina maksuti
    tr.: thomas gerstner; bank: ena mahmutovic, emma hilbrands, hailai arghandiwal

    1 : 0 (41.) lina magull, 2 : 0 (60.) simone laudehr, 3 : 0 (66.) jovana damnjanović, 4 : 0 (84.) nicole rolser

    bayern-campus, 698 zuschauer
    SR: kathrin heimann
    gelb.jpg angerer (1), haršanyová (1)

    mit video : https://fcbayern.com/de/news/spielberichte/2019/09/spielbericht-fc-bayern-frauen---msv-duisburg
    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...t-zebras-unterliegen-beim-fc-bayern-muenchen/
     
  22. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    Leider stellt sich wohl die Situation des Gesamtvereins so dar das der MSV weder bei den Herren den dringend benötigten IV noch den Posten des Geschäftsführers besetzen kann . Man wird somit auch bei den Frauen keine neuen Kaderplätze besetzen können bestes Beispiel ist doch die Torwartsituation in der Frauenabteilung. Es gibt auf dem Feld doch keine freien Kaderplätze.
    Es kann durchaus passieren wenn man bei den Neuverpflichtungen dabei keine 100% Verstärkungsquote erreicht das der Weg in Liga 2 unausweichlich ist.
    Arghandiwal (Mittelfeld) bisher überhaupt nicht in Erscheinung getreten und Maksuti hat dann gestern erst Ihr erstes Spiel von Anfang an gemacht.
    Zumindest die Abwehrspielerinnen Hochstein und Fürst kann man schon als wesentliche Verstärkung sehen !
    Und vor der Saison wusste ich auch nicht das wir so eine sehr gute zweite Torhüterin mit Härling haben...

    Die anderen Mannschaften außer Jena haben mächtig aufgerüstet und da kann dann der MSV einfach nicht mehr mithalten. Aber 3x nur knapp verloren gegen Köln,Essen und Freiburg … und die Spiele
    gegen Wolfsburg und Bayern sind auch schon vorbei.
    Ich denke taktisch kann man noch einiges machen und wenn wir dann in der Offensive mit Halverkamps, Maksuti, Makas spielen, dahinter dann zentral offensiv Radtke oder Morina...
    kann das Klassenerhalt Wunder Triple in Duisburg noch gelingen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 September 2019
    igw459 gefällt das.
  23. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    5,725
    Zustimmungen:
    23,669
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Hast du da bezüglich des Geschäftsführers Neuigkeiten, die der Allgemeinheit vorenthalten wurden? Ansonsten wurde doch kommuniziert, dass ein neuer Geschäftsführer wahrscheinlich noch in diesem Jahr seine Arbeit aufnehmen wird.
     
  24. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    351
    Zur aktuellen Situation der MSV Frauen:
    Keine Vorwürfe, aber es klingt irgendwie bereits nach Durchhalteparolen. Vermutlich haben wir uns alle auch durch die letzte Saison "blenden" lassen, was sich nun leider bitterböse "rächen" tut.
    Wenn man sich die bisherige Punktausbeute und das Spielvermögen der anderen Teams nunmehr anschaut, kommen aus meiner Sicht tatsächlich nur drei Mannschaften für die beiden Abstiegspläze in Frage: Das sind Jena (für mich chancenlos), der FC und wir. Wobei die FC Frauen gegen Turbine, in Jena und in Frankfurt durchaus noch mehr Punkte hätten holen können. Also heißt es am Ende vermutlich wohl FC oder wir; Jena wie gesagt als erster Absteiger unterstellt.
    Die 2.Liga wäre finanziell sicher mehr als eine Herkulesaufgabe, aufgrund der Hälfte an zweiten Mannschaften überdies auch nicht sonderlich attraktiv-ich befürchte, wir hätten dann vielleicht noch 100-200 Zuschauer im Durchschnitt.
    Es gilt also zu überdenken, ob nicht ein Verbleib in der Bundesliga, auch mit aller zur Verfügung stehenden "Macht", doch die bessere Lösung ist als ein Abrutschen unserer MSV Frauen in die Bedeutungslosigkeit. Noch ist es nicht zu spät.
     
    igw459 gefällt das.
  25. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,790
    Zustimmungen:
    6,260
    Der Start ist natürlich in die Buxe gegangen, aber ich bitte zu bedenken: Wir haben gegen die gleichen Gegner, gegen die wir in dieser Saison bisher gespielt haben, in der vergangenen Saison bei 0 Punkten ein Torverhältnis von 2:18 gehabt. In dieser Saison sind es bei ebenfalls 0 Punkten 2:13 Tore. Das Spiel gegen Köln gab es nicht; beim Absteiger Werder Bremen gab es ein 0:5, beim anderen Absteiger Mönchengladbach haben wir 1:0 gewonnen. Zweimal sind wir in dieser Saison knapp an einer Teilung der Punkte vorbei geschrammt (Essen, Freiburg). In der vergangenen Spielzeit war vielleicht beim 1:2 gegen Wolfsburg mehr drin. Insgesamt haben wir uns in dieser Saison gegen dieselben Gegner etwas besser geschlagen als vergangene Saison. Ich sehe überhaupt noch keinen Grund zur Panik. Das Spiel in Köln hätte man nicht verlieren müssen und dürfen. Das tut immer noch weh. Aber alles andere läuft bisher wie erwartet. In Essen und München, gegen Freiburg und Wolfsburg konnte man mit nichts rechnen. Der Spielplan hat uns am Anfang richtige Brocken beschert. Die besonders wichtigen Spiele gegen Leverkusen und Jena kommen erst noch. Ehe diese Spiele nicht gespielt sind, macht es wenig Sinn, die Mannschaft schon abzuschreiben.
     
    jerryhey, ChristianMoosbr, yogi und 3 anderen gefällt das.
  26. Koala

    Koala Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Duuisburg
    Bin wie einige andere hier weit von entfernt, unsere Mannschaft abzuschreiben. Die Moral in der Truppe ist vorbildlich, der Kampfwille bei jedem Spiel vorhanden. Wir müssen nur Tore machen aus den sich manchmal selten anbietenden Situationen. Mir ist schleierhalf, wie eine BL erfahrene Morina den perfekten Pass von Makas in der 17. Min. derartig vertändeln konnte. Sowas rächt sich halt immer wieder. Ich hoffe, Isabell Hochstein hat nichts Schlimmes abbekommen. Sie ist enorm wichtig für die Mannschaft, haben mit ihr einen richtig guten Fang gemacht. Alles Gute Isabell!

    Wie gesagt, noch ist nichts verloren. Wir müssen und werden das Spiel geg. Leverkusen und Jena gewinnen. Ich glaube an unsere Mädels!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 September 2019
    ChristianMoosbr und yogi gefällt das.
  27. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,506
    Zustimmungen:
    14,011
    Mein Glaube an den Überlebenswillen der Frauen resultiert einfach aus der Anschauung, sprich: aus dem, was auf dem Rasen ist! Wer so spielt ist unabsteigbar, ganz einfach!

    Und wer es nicht glaubt: einfach nächstes Heimspiel gucken kommen...
     
  28. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    Der DFB hat es mal wieder geschafft !

    zeitgleiche Ansetzungen am Sonntag 8.Dezember MSV - Bayern München II um 14 Uhr SLR Arena und MSV gegen 1FC Köln Stadion am Rheindeich ebenfalls 14 Uhr.
     
  29. 9NICI9

    9NICI9 Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2011
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1,903
    Ort:
    Neudorf
    Das ist wegen der zu erwartenden Krawalle durch marodierende kölsche Frauen-Hooligantruppen und somit folgerichtig und wichtig.:old:
     
    yogi, masselimschlamassel und igw459 gefällt das.
  30. volker

    volker Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    flingernsüd
    yogi, Onkel Maus und igw459 gefällt das.
  31. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,213
    Zustimmungen:
    13,722
    Ort:
    Duisburg
    Was sagen denn Trainingszuschauer der Frauen zu der Aussage, die ja doch recht anklagend ist.. Kann das an den langen Verletzungen liegen? Oder übertreibt hier eine Spielerin aus einem anderen Land, die diese Methoden, die für uns normal sind, nicht gewohnt ist? Kommt für mich sehr merkwürdig rüber, dass die Schuld da bei uns gesucht wird.
     
  32. Jottzeh1902

    Jottzeh1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    8 April 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    13
    Ich war im Urlaub und der Kollege Stefan Leiwen hat mich lediglich nur vertreten.
    Danke dafür, @Leiwi
    Bin gegen Leverkusen wieder dabei.
    Freu mich drauf!
     
  33. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    3:2 Sieg gegen den SV Meppen !

    Gegen den Aufstiegskandidaten aus Meppen, derzeit Platz 2 in Liga 2 schon sehr beachtlich !

    wenn man dann noch bedenkt ohne die Nationalspielerinnen Harsanyova,Morina,Maksuti,Makas,
    O´Riordan und vermutlich auch ohne die verletzten Rybacki,Moore,Kämper und Hochstein ?

    Mit dieser Mannschaft sogar gut genug für Liga 2 ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Oktober 2019
  34. volker

    volker Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    flingernsüd
    mitgliederversammlung 08.10. - msv - frauenabteilung

    ingo wald sah sich (zurecht) genötigt, eine eröffnungsrede zu halten, in der er u.a. klarstellte, dass die abteilungsleitung keinerlei personalwesen-kompetenzen hat. und vor allem, dass ausgliederungsbestrebungsgerüchte jeglicher grundlage entbehren (zusätzlich zu den wünschen, die man immer mal aufschnappt, ist da heute auf soccerwatch/fb noch ein schmierpost lanciert worden). einerseits hat die abteilung aus sich heraus gar nicht die satzungsbefugnis für ein solches unterfangen; andererseits versichert ingo, dass es im gesamtverein keine ausgliederungsbestrebungen gibt und dies unter den jetzt verantwortlichen auch nicht geben wird.

    weitschweifiger bericht des abteilungsleiters dennis gerritzen, der später entlastet wurde und damit zurücktreten konnte.

    keine aussprache über weitere berichte mangels berichte und handelnder personen (die letzte abteilungsleitung war kurz nach ihrer wahl - außer dennis - zurückgetreten). fragen zum finanzstatus der abteilung sind an den hauptverein zu richten. es sind keine weiteren anträge zur tagesordnung eingegangen.

    als abteilungsleiter stellten sich udo kirmse und - in einem überraschungscoup - sascha beck zur wahl. kurze vorstellung der beiden ohne inhaltliche aussagen.
    von den 30 stimmberechtigten mitgliedern (20 gäste waren etwa da) wurde sascha beck in geheimer wahl mit 16 : 14 stimmen zum neuen abteilungsleiter gewählt.

    daraufhin zogen marion schübel, susanne luderer und detlef luderer ihre kandidatur für die weiteren posten zurück, da sie nur im anvisierten team arbeiten wollten. bedenkpause der versammlung.

    stefan grasser entschied sich spontan bei der wahl zum stellvertretenden vorsitzenden gegen dennis gerritzen anzutreten und wurde mit 17 : 13 stimmen gewählt.
    die posten des kassierers, pressewartes und schriftführers bleiben unbesetzt. klaus krupp wurde mit 25 : 0 stimmen zum neuen jugendwart gewählt.

    für weitere diskussionen unter punkt "verschiedenes" gab es keinen bedarf.
     
  35. volker

    volker Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    flingernsüd
    die chronik der länderspieleinsätze unserer mädels können wir ruhig fortführen, auch wenn die zebraweltherrschaft zwischendurch mal stockt.
    EM-QUALI : geldona morina ging mit albanien beim 0:1 gegen portugal und beim 1:8 in finnland über die volle distanz; kristina maksuti nach 60 min. gegen portugal ausgewechselt (verletzt? weil im zweiten spiel nicht mehr im kader). --- lisa makas hat durchgespielt beim 1:0 in serbien. --- lucia haršanyova war 180 min. im einsatz für die slowakei beim 0:7 in schweden und beim 2:1-sieg in lettland (und hat da kurz vor schluss einen elfer verschossen). --- claire o'riordan wurd beim 3:2 über die ukraine nicht eingesetzt. --- alexandra dimitrova mit 224 einsatzminuten beim u-17-em-quali-turnier in ungarn, wo bulgarien nach niederlagen gegen den gastgeber und polen und einem sieg gegen kasachstan ausgeschieden ist.

    alexandra wer? kann man keinem erklären, warum ein mädel, das in einem uefa-wettbewerb spielt, keine spielgenehmigung für die niederrheinliga hat. mir auch nicht, hängt irgendwie mit zum einen ausländerrechtlichen komplikationen zusammen, zum anderen mit einem weit ausgreifenden richtig intimen fragenkatalog der fifa (vielleicht in folge der anti-sklaverei-maßnahmen), der erst mal abgearbeitet werden musste. soll jetzt aber alles vollständig sein, wir brauchen das mädel auch dringendst (spätestens zum NRP).
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Oktober 2019
  36. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,273
    Zustimmungen:
    12,127
    Ort:
    Köln
    Für mich als Außenstehender wirkt das alles sehr chaotisch und unvorbereitet. Personen stellen sich „spontan“ zur Wahl...beim Abteilungsleiter gab es einen „Überraschungscoup“ :nunja: :woh:
    Oder ging es hier nur darum, Udo Kirmse als Sieger zu verhindern? Wurde dies nicht im Vorfeld bereits besser abgestimmt?

    Vielleicht kann ein Insider der Frauenabteilung hier etwas Licht ins Dunkel bringen!
     
  37. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,746
    Zustimmungen:
    6,372
    Ort:
    K-Field
    Ich glaube, das Ganze war eher eine emotionale denn eine rationale Wahl. In der Anfangszeit der FFA des MSV war Udo Kirmes ja Vorstandsmitglied mit Geschäftsfeld Frauenfußball. Da gab es viele kleine Dissonanzen mit Fans und Verantwortlichen. Das hat man (wahrscheinlich) nicht vergessen und jetzt "reinen Tisch gemacht". Ob die Wahl Sinn macht, wird die Zeit zeigen. Auf jeden Fall ist Sascha Beck ein Zebra durch und durch. Er hat eine reelle Chance verdient. Wichtig wird für ihn sein, eine gute "Crew" zu finden, die ihn bestmöglich unterstützt.

    Ich persönlich stehe voll hinter ihm!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Oktober 2019
    meidericher85, yogi und Oliver71 gefällt das.
  38. volker

    volker Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    flingernsüd
    sorry für die verspätung.
    meikayla moore hat einen guten heilungsverlauf und möchte dieses jahr noch wieder einsteigen. realistisch ist ein belastbares training aber wohl erst nach der winterpause.
    bei meike kämper macht ein muskel große probleme. wenn der mal wie erhofft hält, steigt sie in zwei wochen ins training ein. genaue prognosen gibts da wohl aber nicht mehr. diese woche haben wir übrigens eine torfrau im probetraining, da hält der msv die augen offen.
    pia rybacki steigt übernächste woche ins mannschaftstraining ein.
     
  39. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    https://www.womensoccer.de/2019/10/10/myrthe-moorrees-fuer-zwei-spiele-gesperrt/

    durchaus interessante Information für den MSV das nächste Auswärtsspiel ist auf`n Dorf in Sand Sonntag 20.Oktober 14 Uhr

    für Sonntag gegen Leverkusen die bange Frage was machen unsere Nationalspielerinnen die wohl heute zurück kommen. Wie sieht es mit Maksuti aus nach der Auswechslung in Spiel 1 und Nicht Berücksichtigung im zweiten Länderspiel … sieht nach Verletzung aus oder doch nur Formkrise.
     
  40. Controller21

    Controller21 Kreisliga

    Registriert seit:
    20 April 2017
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    Huckingen
    Und welche Rolle hat Wald dabei gespielt? Sein Lob für eine demokratische Wahl könnte man ja auch als zusätzliche Ohrfeige für Kirmse deuten.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  41. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    Ich würde die Sache gar nicht so hoch auf Chefebene aufhängen.
    Die Frauen und Mädchenabteilung an der Mündelheimer Strasse ist doch eher ein irgendwie merkwürdiges Gebilde sich jegliche Einmischung von außerhalb wohl verbittet.
    Mich hatte schon sehr überrascht und gefreut das zum 1.7.19 ein sportlicher Leiter aus Köln mit Zebra Stallgeruch engagiert wurde. Es gab da auch reichlich Fotos wie A.B. in Trainingskluft offensichtlich beim
    Training mitwirkte. Kurze Zeit später hatte man sich wieder getrennt. Keine Information darüber warum ?
    Jetzt wollte sich halt U.K. da "einmischen". Auch gescheitert wegen eines Fake Artikels ...
    Fakt ist diese Abteilung hat seit MSV Zugehörigkeit für massenhaft Abstiege gesorgt. Würde dann mal keck behaupten in den letzten Jahren ist da definitiv was falsch gelaufen auch wenn sich einige Akteure die
    Sache immer wieder schön geredet haben das gehört dann auch mal zur Wahrheit.

    Jetzt wird sicher alles besser das rede ich mir jetzt auch mal ein.
    Wäre jetzt mal interessant zu wissen welcher Personenkreis den Trainer der Zwoten zum Abteilungsleiter gewählt hat ob das wohl in der Mehrzahl die Spielerinnen der Zwoten waren … ?

    Die gute Nachricht ist ja schlechter wie in den letzten Jahren kann es ja nicht laufen. Somit kann sich der neue Abteilungsleiter definitiv auf eine wieder erfolgreiche Zukunft in der Abteilung freuen.

    Nicht vergessen am Wochenende wird wieder Fußball gespielt !
     
  42. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,746
    Zustimmungen:
    6,372
    Ort:
    K-Field
    @Emmericher Deine zitierte "Vielzahl" der Zwote-Spielerinnen bestand aus 2 Akteurinnen. Nicht gerade eine schlagkräftige (stimmgewaltige) Gruppe.
    Übrigens: Da du Mitglied bist, warum warst du nicht vor Ort? Hättest dich somit "einmischen" können, um die Abteilung auf einen guten Weg zu bringen.
    Untätig zu sein und dann im Nachhinein zu kritisieren ist recht einfach.
     
    MasterAuditor gefällt das.
  43. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    351
    Flyeralarm Frauen-Bundesliga, 6.Spieltag:
    Halbzeit im PCC Stadion:
    MSV Frauen-Bayer Leverkusen 2:1
    Torfolge: 0:1 Milena Nikolic 7.Min., 1:1 Kathleen "Paula" Radtke 32.Min., 2:1 Kristina Maksuti 40.Min.

    Turbine Potsdam-SC Freiburg 0:3
    SC Sand-FFC Frankfurt 1:0
    USV Jena-SGS Essen 0:1
     
    Flomon_2 und SchwarzeRose gefällt das.
  44. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    351
    Flyeralarm Frauen-Bundesliga, 6.Spieltag:
    MSV Frauen mit dem ersten Saisonsieg / Nun auch Turbine Potsdam und Bayer Leverkusen im Abstiegskampf

    MSV Frauen-Bayer Leverkusen 2:1
    Turbine Potsdam-SC Freiburg 4:5
    SC Sand-FFC Frankfurt 3:0
    USV Jena-SGS Essen 1:7

    Tabelle: 1.Wolfsburg 18 Punkte 2.Hoffenheim 15 Punkte 3.FC Bayern 12 Punkte 4.Essen 12 Punkte 5.Frankfurt 12 Punkte 6.Sand 10 Punkte 7.Freiburg 7 Punkte 8.Potsdam 6 Punkte 9.Leverkusen 6 Punkte 10.Köln 4 Punkte 11.MSV FRAUEN 3 Punkte 12.Jena 1 Punkt.
     
    Tifosa, igw459, Flomon_2 und 5 anderen gefällt das.
  45. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    4,358
    Zustimmungen:
    11,205
    Ort:
    Duisburg
    Glückwunsch an die MSV-Damen
     
    Flomon_2 gefällt das.
  46. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    So schnell geht das im Fußball ! Dieser Kommentar wohlgemerkt einer MSV Mannschaft betreffend hier im Portal nach einer 4:0 Niederlage gegen Bayern München im letzten Auswärtsspiel !

    Leider ist das mit dem abmelden ja am Samstag in Velbert (Herren) dann auch passiert, wo man sich mit den Köpi Trikots schon nach 2 Spielen aus dem NRP verabschiedet hat.

    Die Frauenmannschaft hat dann gestern die ersten drei Punkte gegen Bayer Leverkusen eingefahren und somit das MSV Wochenende gerettet.
    Der Sieg war aufgrund der 2.Halbzeit sehr glücklich aber im Fußball zählen halt die Tore. Letztes Heimspiel unglücklich nur durch einen direkten Freistoß gegen Freiburg verloren.
    Diesmal immerhin zwei Tore geschafft !

    Jetzt geht es zum Dörthe Hoppius Klub nach Sand mal sehen wieviel Eier uns Dörthe ins Nest legt egal … am besten wir packen Sie nach dem Spiel in unseren "Rosi Reisen" Mannschaftsbus.
    Duisburg ist auch ganz schön das merkt man unter Umständen erst wenn man erstmal weg ist. Gut finanziell für Spielerinnen nicht gerade attraktiv aber junge Spielerinnen werden hier
    noch mal besser gemacht bestes Beispiel Vanessa Fürst auch Alina Angerer ist jetzt wohl als rechte Verteidigerin gesetzt, die hat sich über Jahre in die Mannschaft gearbeitet.

    Eine Frage bleibt was ist bzw. wird mit unserem Trainer ?
     
  47. Koala

    Koala Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Duuisburg
    Glückwunsch an die ganze Mannschaft. Mit ganz viel Kampfgeist und Moral aber auch Glück die ersten 3 Punkte eingefahren :)

    Was soll denn mit unserem Trainer sein? Habe ich was verpasst?
     
    Jutiamat gefällt das.
  48. Marty

    Marty Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1,231
    Ort:
    DU
    Ich nehme Waldorf & Statler gar nicht ernst ...

    Ich freu mich einfach, dass der Knoten endlich geplatzt ist. ich glaube, dass das schon klappen wird mit dem Klassenerhalt.
     
  49. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich
    Wäre schön wenn wir die Vertragsverlängerung verpasst hätten, aber ...

    Der MSV ist ja derzeit Geschäftsführerlos möchte nicht das einfach nur verschlafen wird mit dem Trainer zu verlängern...
     
    Jutiamat gefällt das.
  50. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,504
    Zustimmungen:
    1,454
    Ort:
    Emmerich

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden