1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MSV-Frauen "Die Zwote" 2017/18

Dieses Thema im Forum "MSV Fussballfrauen" wurde erstellt von igw459, 13 Juni 2017.

  1. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    Am gestrigen Abend referierte Cheftrainer CFP vor rund 40 Fans über seine Ziele in der Umgestaltung der bisherigen Strukturen. Vorrangiges Ziel ist die Entwicklung eigener Spielerinnen aus dem Nachwuchsbereich heraus. Hier sieht er großes Potential, will aber zur Optimierung den wichtigen "Wohlfühl-Faktor" der Mädchen gegenüber dem MSV verbessern. So wandelt sich die "Zwote" in eine U21-Mannschaft, die als wichtiger Übergang von Juniorinnen-Fußball zur 1.Mannschaft dienen soll. Unter den Neuzugängen der 1.Mannschaft werden zukünftig 3 Plätze für Perspektivspielerinnen reserviert, die dort mittrainieren und in ihren jeweiligen Altersjahrgängen spielen werden. So sollen die hoffnungsvollsten Talente an die höheren Anforderungen herangeführt und nachhaltig zum Verbleib im Verein angeregt werden.

    Nach dem ersten Umbruch zu Beginn der Saison 2016/17, bei dem die erfahrenen Spielerinnen Laura Neboli, "Elno" Hauer und (die wiedergekehrte) Marina Himmighofen den Verein verließen, erfolgt jetzt der Umbau zu einer U21. Dafür mussten 7 erfahrene Spielerinnen (Scarlett Hellfeier, "Wolle" Beyer, "Franzi" Göbel, Sarah Hake, Frauke Fleischer, "Jule" Rath und Janina Vogt), die die Altersgrenze überschritten hatten, die Mannschaft verlassen. Mit Natalie Day, Neslihan Diken, Franzisca Döpp, "Toni" Halverkamps, Sara Jacek, Kira Schuster und Senem Temiz rücken 7 U17-Spielerinnen in die Zwote auf. Zusammen mit den 10 verbliebenen Spielerinnen der Saison 2016/17 besteht der aktuelle Kader aus 17 Akteurinnen. Der Verbleib der Langzeitverletzten "Kathi" Hübner entscheidet sich in den nächsten Tagen, ob eine Weiterverpflichtung Sinn macht. Einziger externer Neuzugang ist zurzeit Yasmin Odenthal aus der U17 von Bayer 04 Leverkusen.

    Kader 2017/18:
    Tor:
    Ricarda Rumohr

    Abwehr:
    Antonia Halverkamps
    Emma Hilbrands
    (Katharina Hübner)
    "Fredde" Weyers

    Mittelfeld:
    Neslihan Diken
    Franzisca Döpp
    Melissa Keß
    Jülide Mirvan
    Yasmin Odenthal
    Elona Sadiku
    Kira Schuster
    Fuko Takahashi
    Senem Temiz
    Sabiha Uyaner

    Sturm:
    Natalie Day
    "Lolle" Gnida
    Sara Jacek
    Nina Püplichhuisen

    Ebenso erfolgte eine Rochade im Trainerteam. Das U17-Trainergespann Angelika Kirsch und Eckart Schuster gehen zur U21, während Trainer Friedel Baumann (zusammen mit der neuen Co-Trainerin "Franzi" Göbel) die U17 übernimmt.
    Durch die Verjüngung ist Melissa Keß (mit 38 Einsätzen), die übrigens morgen ihren 19.Geburtstag feiert, -- hierzu alles Gute -- zur erfahrensten Spielerin geworden.

    Opimales Ziel der recht jungen Truppe (im Prinzip eine U19) ist der sofortige Wiederaufstieg in die Regionalliga West.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Juli 2017
  2. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
    @igw459 : sara jacek geht doch nicht nach moers (mit nuri)?
     
  3. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    Laut Aussage der Spielerin Sara Jacek "Der MSV ist mein Verein", verbleibt sie beim MSV. Wohin Nurşen Yaprak geht ist mir nicht bekannt. Weisst du da mehr?
     
  4. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
  5. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    "Jule" Rath geht ebenfalls zu den "Gräfinnen" nach Moers.
     
  6. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
  7. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
  8. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
    Trebor und igw459 gefällt das.
  9. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    kommandosofianati gefällt das.
  10. C-Bra

    C-Bra Bezirksliga

    Registriert seit:
    7 Juli 2007
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    705
    Ort:
    Gifhorn
    Warum laufen die in uhlsport rum?
     
  11. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
  12. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
    vielleicht, weil die shirts noch passen und ne zeitlang halten? müssen ja schließlich von der mädelabteilung gekauft werden.
    übrigens hab ich mir sagen lassen, dass zum saisonstart alle nachwuchsteams in den neuen trikots auflaufen, da haben capelli und ich-weiß-nicht-wer beim msv gut geschaltet, ist wohl das erste mal, war zuletzt ja immer ein (auch finanzielles) problem. (der agent-orange-post kommt mir da wieder in den sinn, unzynisch, man sieht, dass doch jetzt von oben etwas auf den nachwuchs geguckt wird und erste dinge angegangen werden.)
     
    igw459 und C-Bra gefällt das.
  13. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2,026
    Sehe ich auch so, tolle Arbeit, @igw459[/USER]
     
    igw459 gefällt das.
  14. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
    Zuletzt bearbeitet: 20 August 2017
    igw459 gefällt das.
  15. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
    Zuletzt bearbeitet: 20 August 2017
  16. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
  17. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    kommandosofianati gefällt das.
  18. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    kommandosofianati gefällt das.
  19. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    Onkel Maus und kommandosofianati gefällt das.
  20. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
    MEIDERICHER SPIELVEREIN - SPORTVEREIN BUDBERG -- 0 : 1

    ricarda rumohr - antonia halverkamps, neslihan diken (58. sabiha uyaner), emma hilbrands, yasmin odenthal (46. melissa keß) - pia rybacki, kira schuster, sofia nati - senem temiz, fuko takahashi, jülide mirvan (46. sara jacek)
    0 : 1 yvonne wirtz (83.)

    (ich hab mich letzte saison daran gewöhnt, hier schnell die aufstellungen nachschlagen zu können.) "aus dem blickwinkel der ersten" - gruß an die vier jungs, die ihr erstes zwote-spiel gesehen haben -: pia rybacki ist schon ein außerordentlicher neuzugang, 60 min. überragend, ballsicher, schnell, unprätentiös trickreich, fast jeden zweikampf gewonnen, laufwillig fast überall auf dem feld, extrem dynamisch nach vorne treibend. stand jüli mirvan: linksaußen, setzt auf ihre edle ballführung und spielt mit vielen tricks möglichst unphysisch, da kommt sie oft mit vorbei, wird noch spektakulär erfolgreiche szenen geben, manchmal prallt sie nach dem ersten aahh schlicht an der gegenspielerin ab; wurd oft mit diagonalflanken aus dem rechten halbfeld von sofi und pia gesucht und ist da gut reingekommen; wurd vielleicht wegen verspieltheit und submaximaler laufleistung ausgewechselt. fuko takahashi überhaupt nicht im spiel heute, seltsam. senem temiz setzt die spielerische fortentwicklung der rückrunde so schnell fort, dass sie schon bestens als rechtsaußen eingesetzt werden kann, klasse.
    die verletzung von nesli diken können wir personell nicht gleich kompensieren, ansonsten fehlte strukturell vorne die durchschlagskraft. ohne mittelstürmerin zu spielen, fuko sollte wohl auch eher aus dem halbfeld kommen, hieße den ball ins tor tragen, da sind wir noch nicht ganz so weit, was das variable eingespielte kombinieren anbelangt, oder batterien an weitschüssen abzufeuern, war gestern durchgeführt, einige knapp vorbei, viele schwach. ne kettenwühlerin (fuko?) hätt ich mir doch zeitweise gewünscht, dass die 2. reihe mehr meter machen kann; alina angerer (https://www.msv-duisburg.de/aktuell...isburg-talent-alina-angerer-in-zebrastreifen/) können wir sicher gut gebrauchen. sonntag werden wir gewinnen, dann werden wir auch die leichten verzagtheiten der 2. HZ gestern überwinden.

    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.847680568733663.1073742375.278553285646397&type=3
     
  21. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    @kommandosofianati Der SV Hemmerden ist zwar Aufsteiger, aber hat sich mit vielen hochkarätigen Spielerinnen verstärkt. Wie der 5:3-Sieg in Essen (III) vermuten lässt, keine "LaufkundschafT" in der Liga. Also bitte nicht unterschätzen!
     
  22. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
    eine, die ich immer kommentier, fehlte noch. mal grundsätzlich, um nicht jeden spieltag darauf einzugehen, bin ich kein freund von abstellungen aus der ersten mannschaft, ausgenommen die jungen spielerinnen, die nur entfernt von kurzeinsätzen in der bundesliga träumen dürfen, so wie selina in der letzten saison (die sich dann ja auch so motiviert reingehängt hat, dass sie auch eine kontinuierliche substantielle verstärkung war). also nur alina angerer (die aber eh ein neuzugang der zwoten ist?) und im laufe der rückrunde vielleicht lisa klostermann. mit dem höheren klassenunterschied gehen ja auch die argumente endgültig verloren, oder hat jemand eine idee, welchen entwicklungswert es etwa für sofia nati hat, in der niederrheinliga aufzulaufen? um den profit für die zwote abzuschätzen, muss man ja nur an die letzte saison sich erinnern, als die bundesligaspielerinnen bei weitem nicht den spielerischen mehrwert gebracht haben, der das aufpfropfen auf die arbeit der zwoten rechtfertigen würde. die spielerinnen haben wir hier ja auch kommentiert und es herrschte glaub ich einigkeit, dass das aufhören der abstellungen ein hauptgrund für das relative erstarken der zwoten zum saisonende hin war.
    (klar nehmen wir gerne verstärkungen, sollten wir mal personell auf dem zahnfleisch gehen.)

    @igw459 : hey, drei gegentore hört sich doch gut an. mir ist erst beim fotogucken bewusst geworden, dass wir keine der u17-tormädels auf der bank hatten, bleibt das so? wo ist eigentlich natalie day abgeblieben?
     
  23. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    @kommandosofianati Tatlächlich hilft der Zwoten nur die Unterstützung der hungrigen, jungen Spielerinnen aus der Ersten. Deine "Namensgeberin" war schon in der letzten Saison keine nennenswerte Verstärkung des Unterbaus. Das liegt wohl auch an ihrer Einstellung zur Sache. Von Spielerinnen wie Klostermann, Dieckmann, Richter, Angerer oder Debitzki dürfte man da gewaltig mehr erwarten.
    Was unsere Torwartposition angeht, sind wir mit Rici Rumohr bestens besetzt. Wenn in der Rückrunde die 3.Torfrau der Ersten wieder fit ist, wird die "Nummer Drei" sicherlich als "Nummer Eins" zur Zwoten abgestellt. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 September 2017
    Emmericher gefällt das.
  24. Onkel Maus

    Onkel Maus Kreisliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    Ist eigentlich schon bekannt, was genau sie hat und wie lange sie ausfallen wird?
     
  25. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    kommandosofianati gefällt das.
  26. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
    SPORTVEREIN HEMMERDEN - MEIDERICHER SPIELVEREIN -- 2 : 0

    rici rumohr - julia debitzki, sabiha uyaner, emma hilbrands (58. senem temiz), symela ciesielska - kira schuster - geldona morina, pia rybacki - jülide mirvan (51. franzisca döpp), serina kashimoto, fuko takahashi (80. yasmin odenthal)
    1 : 0 leonie zellmann (15.), 2 : 0 leonie zellmann (86.)


    @igw459s bericht ist da nichts hinzuzufügen. puuh, ich hab unterschätzt, wie unstet die jungen mädels während der 90 min. noch spielen. trotz der drei alutreffer aus der engagierten außenkombinations-anfangsphase verdiente niederlage gegen immer sicherer werdende mauer- und konterstarke gastgeberinnen auf der hochsympathischen anlage in hemmerden, wo uns hintenraus das "dranbleiben", die (erlaufene) kreativität und das tempo fehlten. ansonsten # 22 (jule okay, dona ging gar nicht, allerdings war die bank knapp besetzt).
     
    igw459 gefällt das.
  27. Keilstürmer

    Keilstürmer Kreisliga

    Registriert seit:
    10 September 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mit 4 Frauen aus der 1 Mannschaft nicht zu gewinnen,da läuft was nicht richtig.Wie soll sich ein Team bilden wenn Mädels nur zum Trainieren kommen,aber beim Spiel nicht berücksichtigt werden.Der Frustfaktor wird groß sein.Für die Entwicklung einiger Mädels nicht gut und Kontra produktiv.
     
  28. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    @Keilstürmer
    Trainer Eckart Schuster hat alle drei verfügbaren Ersatzspielerinnen gebracht. Problem ist vielmehr, dass einige "Profis" scheinbar keinen Bock haben in der Zwoten zu spielen. Es wäre wahrscheinlich sehr hilfreich gewesen, wenn Cheftrainer CFP seine Mädels vor Ort beobachtet hätte. Dann hätte es sicher Kasalla gegeben. Außerdem müssen die Profis, die nur die Abschlusseinheit mittrainieren auch integriert werden. Die Rotation, die dadurch entsteht verlängert die Findungsphase der eigentlichen Mannschaft zusätzlich. Alles nicht das Gelbe vom Ei. Ich persönlich glaube, dass eine "reine" Zwote heute erheblich besser ausgesehen hätte.
     
  29. Keilstürmer

    Keilstürmer Kreisliga

    Registriert seit:
    10 September 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Eine reine zweite hatte auch eine gute hoffnungsvolle Vorbereitung.Jetzt ist der selbe Mist wie letztes Jahr.Und wenn ich nur 3 Ersstzspielerinnen mitnehme habe ich halt nicht mehr Alternativen vor Ort.
     
  30. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,157
    Zustimmungen:
    936
    Ort:
    Emmerich
    Grundsätzlich ist es schon merkwürdig das mit 4 Spielerinnen die den Anspruch in der 1.Bundesliga kicken zu können in der Niederrheinliga keine Punkte zu holen sind.Da liegen ja bekanntlich Welten zwischen einer
    Niederrheinliga und der 1.Bundesliga.Allerdings sind natürlich auch die Spielerinnen die dort von der Ersten eingesetzt wurden bisher den Beweis in der Vorbereitung schuldig geblieben Erstligaspielerinnen zu sein so mein
    Eindruck in den Vorbereitungsspielen wobei ich die Polin ja eigentlich ausschließen muss, da ich Sie von den zahlreichen Testspielen die ich gesehen habe nur einmal gesehen habe.
    Bei Julia Debitzki würde ich mal sagen die ist wohl noch nicht annähernd in der Form wie in der letzten Saison möglicherweise Trainingsrückstand ... mein Eindruck ?
    Wenn die Spielerinnen tatsächlich keinen Bock haben in der Zwoten zu spielen wird der Trainer reagieren müssen ist seine Zuständigkeit. Nötigenfalls muss man dann auch über Vertragsauflösungen nachdenken.
    Sind ja auch noch zwei Amerikanerinnen in der Hinterhand die mich in den Tests überzeugt haben.
    Hatte ja schon mal gemutmaßt das möglicherweise die Japanerin und die Polin zu früh verpflichtet wurden.
    Man konnte ja nicht vorher wissen das in der letzten Trainingsperiode noch so viel Qualität beim MSV vorspielt.
    Das hilft sicher nicht der Zwoten weiter ich bleibe grundsätzlich bei meiner Einschätzung genau wie übrigens vor der letzten Saison da braucht es zwei oder drei erfahrene Führungsspielerinnen die fester Bestandteil
    des Teams sind selbstverständlich auch bei allen drei Trainingseinheiten sonst kommt man nicht weiter.
    Es hilft auch nicht weiter wenn der Trainer der Ersten sich "seine" Spielerinnen in der Zwoten anguckt.
    Ich hoffe doch sehr der hatte da was anderes vor im Hinblick auf seinen Kader nennt man dann wohl Scouting wahrscheinlich in Bielefeld wäre naheliegend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 September 2017
    igw459 gefällt das.
  31. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    Wer am Sonntag um 15.00 Uhr nix vorhat und vielleicht mal dem Amateur-Frauenfußball fröhnen möchte, darf gerne an die Mündelheimer Straße in DU-Hüttenheim pilgern, um unsere "Zwote" gegen den Tabellenführer SV Walbeck zu unterstützen. ;)
    https://www.msv-zwote.de/

    21553050_10210117904252217_261200035_n.jpg
     
    yogi und kommandosofianati gefällt das.
  32. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
    wenn denn die zwote spielt, dein optimimus in allen ehren.
     
  33. Onkel Maus

    Onkel Maus Kreisliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    Duisburg-Neudorf
    ???
     
  34. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
    wenn ich das richtig sehe, könnte zu diesem frühen saisonzeitpunkt (stammspielerinnen, die nicht für die zwote einsatzberechtigt sind, werden erst ab dem vierten buli-spieltag zu solchen bestimmt) noch eine komplette erste ihr testspiel bestreiten. letztes jahr sind wir ja auch zweimal mit fünf abstellungen angetreten, das denkwürdige 0 : 3 gegen hauenhorst, u.a. mit sandra betschart - der knaller - und sofi hab ich noch lebhaft vor augen. (allerdings war die zwote damals auch extrem ersatzgeschwächt.) wie am wochenende gesehen, geht der trend ja auch diesmal zur erstligaspielerin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 September 2017
  35. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    Ranger 58, Onkel Maus, Oliver71 und 2 anderen gefällt das.
  36. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
    MEIDERICHER SPIELVEREIN - SPORTVEREIN 1913 WALBECK -- 8 : 0

    ricarda rumohr - julia debitzki, antonia halverkamps (51. jülide mirvan), emma hilbrands (56. franzisca döpp), symela ciesielska - kira schuster, geldona morina - fuko takahashi (62. senem temiz), pia rybacki, sofia nati - serina kashimoto
    1 : 0 (14.) kira schuster, 2 : 0 (19.), 3 : 0 (23.), 7 : 0 (42.) pia rybacki, 4 : 0 (29.), 6 : 0 (35.) sofia nati, 5 : 0 (32.) symela ciesielska, 8 : 0 (81.) serina kashimoto


    beste taktische maßnahme war heute, christian franz-pohlmann als zuschauer aufzustellen, was spürbar die leistungsfähigkeit der erstligaspielerinnen erhöht hat, was den anderen wiederum einen schub an sicherheit gegeben hat. kira schuster mit super spiel heute. im nachhein fährt mein mitleid mit walbeck ob des "ungleichen wettbewerbs" doch zurück. die überragende pia rybacki etwa war von denen schon körperlich im strafraum nicht zu verteidigen. die ersten 20 - 30 min. haben wir ja auch in den ersten spielen halbwegs fulminant begonnen, das hätten wir auch heute mit normaler besetzung - auch ohne das vertikale kunststück-offensivspiel und etwas ausrechenbarer - gegen das taktisch unentschiedene walbeck umsetzen und klar abschließen können.
    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.854507001384353.1073742382.278553285646397&type=3
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 September 2017 um 23:15 Uhr
    Onkel Maus, yogi und igw459 gefällt das.
  37. Keilstürmer

    Keilstürmer Kreisliga

    Registriert seit:
    10 September 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ein Sieg war eigentlich zu erwarten bei der Anzahl an Erstligaspielerinnen.Alles andere wäre auch mittlerweile peinlich.Nichts desto trotz tun mir in diesem Zusammenhang alle nicht nominierten leid.Wie man mit Ihnen umgeht ist nicht in Ordnung.Es wurden nur Mädels nicht berücksichtigt die im letzten Jahr noch in der 2 Mannschaft waren.Aus der letzten U 17 waren alle im Kader.Das ist so nicht in Ordnung.Man sollte sich nicht wundern wenn das nach hinten losgeht.Immer nur trainieren und keine Perspektive zu haben macht keinen Spaß.Für die Entwicklung viele Mädchen sehr schlecht.
    Das ganze Konstrukt rund um die 2 Mannschaft ist schon sehr komisch.
     
  38. Emmericher

    Emmericher Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,157
    Zustimmungen:
    936
    Ort:
    Emmerich
    Wieso ist das komisch ? Das soll zumindest theoretisch ein Perspektivteam sein für talentierte Spielerinnen. Die Perspektive ist die 1.Liga Mannschaft !
    Das Problem ist wohl der MSV liegt derzeit Lichtjahre hinter den Vereinen der 1.Liga zurück was das Perspektivteam betrifft.
    Die restlichen Erstligavereine haben Ihre Perspektivteams mittlerweile in der 2.Liga platziert also in der höchst möglichen Liga das muss auch das Ziel beim MSV sein.
    Wie wir alle wissen ist die Zwote in der letzten Saison abgestiegen hat somit qualitativ nicht für die Regionalliga gereicht. Die U17 hat überraschenderweise den
    Klassenerhalt in der Bundesliga geschafft.
    Da sollte man wirklich nicht die Frage stellen wo denn die Perspektivspielerinnen sein könnten ...
    Ich sehe das so, das es mittelfristig auch wieder eine Dritte geben müsste, die eigentlich dann die Zwote ist.
    In einem Perspektivteam werden selbstverständlich erstmal Spielerinnen mit Perspektive bevorzugt !
    Was ist eigentlich mit Alina Angerer ? Warum spielt die noch nicht ?
     
    igw459 und yogi gefällt das.
  39. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,169
    Zustimmungen:
    1,172
    Ort:
    flingernsüd
    jo, das könnte auch der trainer (also CFP) wohl so unterschreiben.
    demnach gehen auch altersunabhängig symela ciesielska und serina kashimoto als perspektivspielerinnen durch, dann sollen sie meinetwegen auch spielen (dann müssten sie als talentspielerinnen 5 und 6 eigentlich auch eher mit der zwoten trainieren). wobei ich den nährwert von viertligaeinsätzen nicht wirklich sehe, außer sich und uns zu zeigen, dass es z.z. formmäßig nicht für höheres reicht (umgekehrt macht pia rybacki gerade auf sich aufmerksam).
    dona, sofi und jule wirst du kaum als perspektivspielerinnen bezeichnen, die blockieren schlicht die plätze (und brennen auch nicht konstant darauf, durch zwoteeinsätze bei laune gehalten zu werden). bei laune gehalten werden sollten die zwote-spielerinnen, wir haben nun bekanntlich keine 15 perspektivspielerinnen zur verfügung. da möcht ich doch ein planbar arbeitendes funktionierendes team haben, im sozialen gefüge wie auch im sportlichen, das seine trainingsarbeit auch auf dem platz umsetzen darf. wir sollen/wollen doch aufsteigen. (so, ich bin dazu erstmal raus.)
     
    igw459 gefällt das.
  40. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,789
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    K-Field
    @kommandosofianati
    D'accord! Wenn man nicht aufpasst und die Zwote mit Profis "überschwemmt", könnte es passieren, dass sich im Winter ganz schnell einige Zwote-Spielerinnen abmelden, weil sie keine Perspektive mehr auf einen Einsatz sehen. Bei einer jetzigen Kaderstärke von 18 Spielerinnen, wobei immer 1-2 Spielerinnen verletzt sind oder beruflich ausfallen, kann es dann zu einem Mannschaftsengpass kommen. Das Gleiche gilt, wenn sich in der 1.Mannschaft ein paar Mädels verletzen (was wir natürlich nicht hoffen). Es muss eine Balance zwischen Stammpersonal und Förderung/Spielpraxis gefunden werden, mit der alle leben können. Das sollten CFP und ES mal in aller Ruhe besprechen.
     

Diese Seite empfehlen