MSV-Frauen "Die Zwote" - Saison 2018/19

Dieses Thema im Forum "MSV Fussballfrauen" wurde erstellt von igw459, 5 Juli 2018.

  1. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    Zuletzt bearbeitet: 6 Juli 2018
  2. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    man man, du hast den link auf deinen text vergessen:
    "Viele neue Gesichter beim Auftakttraining" - https://www.msv-zwote.de/berichte-bilder/juli/

    dort erfahren wir, dass emma hilbrands zur kapitänin gewählt wurde!!, die bleibt also, yeah yeah yeah. und auf bild 9 kann man sich die noch nicht vereinsportätierte jojo rademacher angucken. und den neuen trainer sowieso.

    haben wir eigentlich offiziell die sprachregelung, dass wir als u 21 antreten? bei dem eh jungen kader - mit franzi göbel als einziger "alten" kann ich dann auch leben - ist es faktisch natürlich egal.

    ist doch eigentlich erstaunlich, dass es nach den schauspielen der letzten zeit so wenig abgänge gibt: rici rumohr (die einzige wohl, wo wir uns auf "kategorie: schmerzhaft" einigen können), sabiha uyaner, nesli diken, eckart & kira schuster (können wir uns wohl nicht drauf einigen). sagt natürlich nichts über die qualität des kaders aus, ist aber stimmungsfördernder fan-service, wenn man "seine" mädchen weiterverfolgen kann. 24 spielerinnen ist da schon gewagt viel, dass aus der u 17 nicht nur granaten hochkommen, ist glaub ich klar. aber wer weiß, neuer trainer, neues glück. aber naomi ist für die niederrheinliga natürlich exorbitant (und hat mit emma ja in der aufstiegsrückrunde schon mal ein großartiges IV-dream-team gebildet), mit celine harrer und katharina dahmen rechne ich auch schwer. auf sicht find ich auch narjiss ahamad spannend.
    dann kommen ja noch die "zwischenspielerinnen" erste/zwote dazu, pia rybacki und alina angerer sind ja noch u 21, plus die ein oder andere ü-spielerin.
    hört sich nach aufstieg an - müssen wir ja eh.

    hoffen wir mal, dass wir nicht wieder das aufstiegsendspiel auf den ersten spieltag gelegt bekommen, ligastart ist am 02. september.
     
    igw459 gefällt das.
  3. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    Narjiss Ahamad, Lara Görtz, Elena Ruhmann und Celine Harrer (verletzt) waren heute nicht dabei. Naomi Gottschling und Fuko Takahashi (ist noch in Osaka) werden bei der 1.Mannschaft mittrainieren, aber bei der Zwoten zum Einsatz kommen. Die 3.Torfrau soll bei der Zwoten Spielpraxis bekommen. Am Samstag direkt der Megabrocken SGS II "zum Warmwerden".
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Juli 2018
  4. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    722
    Ort:
    Dinslaken
    Immer?? Sollten die nicht wenigstens ab und zu mit der Mannschaft trainieren, in der sie auch tatsächlich spielen...?
     
  5. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    Das war letzte Saison schon so und es hat wunderbar geklappt.
     
  6. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    kommandosofianati und Onkel Maus gefällt das.
  7. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    Emmericher und kommandosofianati gefällt das.
  8. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,728
    Zustimmungen:
    1,512
    Ort:
    Emmerich
    Irgendwie merkwürdig dieser Spielplan damit meine ich die Reihenfolge gegen den Mitfavoriten SGS Essen III in der Hinrunde Spieltag 9 in der Rückrunde dann Spieltag 13 somit letzter Spieltag ?
     
  9. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    Der 22.Spieltag wurde schon vorher im Rahmenspielplan auf den 26.Mai gelegt. Erst viel später wurde der Mannschaftsschlüssel zur Spielplanerstellung ausgearbeitet.
    https://www.fvn.de/downloads/rsp_fvn_frauen_2018-19.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juli 2018
  10. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    auf msv-frauen:
    " "SABI" FÜR DEN KOSOVO IN AKTION - Eine besondere Art der Anerkennung erfährt aktuell Zebra-Akteurin Sabrije Krasniqi. Die 17jährige Offensivspielerin des MSV wurde jetzt zum Lehrgang der kosovarischen U19-Nationalmannschaft nach Priština berufen.."
     
  11. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    Faxe, Onkel Maus und kommandosofianati gefällt das.
  12. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
  13. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    seh ich da einen co-trainer oder ist das auch noch ein "testspieler"?
     
  14. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    Der Co-Trainer heißt Dominic Alimi und fängt offiziell am 1.8. an.
     
    kommandosofianati gefällt das.
  15. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
  16. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    ich höre, der msv hat mit ferhat sali moustafa einen torwarttrainer für die zwote und die u 17 eingestellt.
    sieht doch langsam alles wieder seriöser aus.
     
  17. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    @kommandosofianati
    Mit Cheftrainer Ryoji "Georgie" Ishikawa (von CfR links Düsseldorf), Co-Trainer Dominic Alimi (von SG Borken) und Torwart-Trainer Ferhat Sali Moustafa (Von VfR Fischeln) ist das Gespann nun komplett. Die Saison kann langsam beginnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 August 2018
    yogi gefällt das.
  18. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
  19. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    Gegen den Regionalligisten Vorwärts SpoHo Köln unterliegen die Zebras knapp mit 3:4!
    https://www.msv-zwote.de/berichte-bilder/august/

    Außerdem wurde noch ein weiteres Testspiel vereinbart.
    Gegner am 5.9. um 19.30 Uhr an der Mündelheimer Straße ist der Zweitligist SGS Essen II.
     
  20. Weltenbummler

    Weltenbummler Landesliga

    Registriert seit:
    4 Januar 2017
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    2,177
    Ort:
    Anne Saarner
    Wer das WAZplus-Angebot genießt, kann hier die Saisonvorschau zum Lokalkonkurrenten SV Heißen lesen:

    https://www.waz.de/sport/lokalsport...enzsituation-beim-sv-heissen-id215137261.html

    Stichpunkte:

    - 7 Spieler kamen von der abgemeldeten Landesligamannschaft von TuSEM Essen.
    - weitere Neuzugänge sind Nikola Ruhnow (RW Essen) und Nina Kremer für die Abwehr, sowie Anna Kledtke (BW Mintard, 42 Tore in der abgelaufenen Kreisligasaison). Neuzugang Angela Buil verletzte sich in der Vorbereitung schwer am Knie.
    - Es wurde viel an der Kondition trainiert, in der Vergangenheit war die Mannschaft nach 60 Minuten oftmals platt.
    - Ziel ist die Abwehr zu festigen, 86 Gegentore in der vergangenen Saison
    - Platz 7 + x ist das Ziel
    - Trainer Arnd Popiecz sieht die Zwote vom MSV als klaren Favoriten, außerdem GSV Moers und CfR Links sehr stark. Dahinter dann das breite Mittelfeld wo man sich positionieren möchte.
     
  21. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    yogi, Faxe, Jazze und einer weiteren Person gefällt das.
  22. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    hort aufpeitschender msv-grafik ist gerade https://www.msv-zwote.de/

    @igw459 : ich darf allerdings eine lanze für das "ß" brechen, dessen verschlungene schönheit in diesen zeiten ja zunehmend mit wertkonservativer härte unterfüttert wird; also etwa wie der schnittstellensteilpass auf toni halverkamps' tordribbling zum 2:0 nächsten sonntag. strass (wär auch abseits) wird in meiderich ja nicht getragen.

    das erste öffentliche foto von den team-shootings gestern (so was schönes wird im portal ja nicht mehr veröffentlicht), alle u-spielerinnen auf einem haufen, großartig!
    ich verlose eine krakauer sonntag für die vollständige korrekte bildunterschrift (ich scheitere an der u 13)!
     
    Onkel Maus gefällt das.
  23. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    722
    Ort:
    Dinslaken
    Da hat er völlig recht. Das war bzw. ist die einzig sinnvolle Regel der damaligen Rechtschreibreformen: langer Vokal = ß, kurzer Vokal = ss.

    Tolles Bild! Aber das sind doch nicht wirklich alle, oder? Da fehlen bestimmt welche - ferienbedingt? Erscheint mir jedenfalls zu dünn; vier Mannschaften müssten doch eigentlich eine größere Meute bilden.
    Und warum ist da vorne ein kleiner Junge...?
     
  24. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    @kommandosofianati Wegen des Aufrufs (betreff das "ß") musst du dich leider an Ex-User SÜDLICHT wenden. Ich habe das nur veröffentlicht! ;)
    Auch das "Patchwork"-Bild mit (fast) allen Akteurinnen der FFB des MSV geht auf das Konto von Ex-User SÜDLICHT, der lange dafür kämpfte diese Idee unsetzen zu dürfen!
     
    yogi und kommandosofianati gefällt das.
  25. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    thorsten, sehr knappe kader haben wir bei der u 17 und vor allem u 15. aus der zwoten fehlen die schwer verletzte lolle gnida und die zur ersten abkommandierten und drei andere. der junge ist live ein mädchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 August 2018
  26. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,728
    Zustimmungen:
    1,512
    Ort:
    Emmerich
    Wer ist zur Ersten abkommandiert ? Da sind 4 ehemalige Spielerinnen der Zwoten im Kader der Ersten gelandet mit allen Konsequenzen denke ich inklusive Rückennummer.
    Ich gehe nicht davon aus das diese "nur" abkommandiert sind bis beispielsweise Verstärkungen für die Erste verpflichtet sind.
    Bedeutet aber sicher nicht das die eine oder andere nicht doch mal in der Zwoten wird spielen können ...
     
  27. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    yogi gefällt das.
  28. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
  29. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    MEIDERICHER SV - EINTRACHT SOLINGEN -- 6 : 0

    carolin harti - katharina dahmen, naomi gottschling, emma hilbrands (70. sabrije krasniqi), sophia röttges - leonie jäger (63. franziska göbel), fuko takahashi, jülide mirvan, jaquelin coenen (80.elena ruhmann), narjiss ahamad - antonia halverkamps
    1 : 0 (12.) fuko takahashi, 2 : 0 (41.) emma hilbrands, 3 : 0 (54.) leonie jäger, 4 : 0 (55.) antonia halverkamps, 5 : 0 (75.) narjiss ahamad, 6 : 0 (88.) narjiss ahamad

    ganz stark fürs erste spiel. schwacher gegner, solingen hat uns das spiel machen lassen (müssen) und kein entlastungskonzept gehabt, außer ein paar hohe bälle auf die IV zu bolzen. leichte unsicherheiten bzw. abstimmungseingewöhnung der mit naomi neuen kette nur in den ersten minuten. da hat dann tatsächlich fuko takahashi, die eine überragende erste HZ gespielt hat, wo sie überall zu finden war, hinten in zwei harten zweikämpfen ausgeputzt. danach ging nichts mehr durch die mitte, emma hilbrands, die mir heute eher die chefin schien, hat hart am mann so variable gelenkige skills entwickelt, dass sie jeden zweikampf gewinnt. naomi für die antreibsololäufe zuständig, hätte gerne noch mehr sein können. meine "sorgenkinder" der vorbereitung fand ich stark. katharina dahmen hat mit den ersten gelungenen defensivaktionen sichtlich selbstvertrauen entwickelt und mehr und mehr nach vorne gespielt (ist in der rückrunde irgendwie eingeschlafen) und mit technisch sauberen zielgerichteten pässen überzeugt (und das noch auf der "falschen" seite). jüli mirvan - in den letzten tests desolat - auf der sechs plötzlich wieder mit makelloser ballbehandlung, tollem raumverständnis und erdigem kurzpassspiel (wie weit sie die zweikämpfe bei offensiveren gegnern geht, wird man sehen). hat auch gleich ein trikot verkauft. kreativeres kann dann ja folgen, dafür war heute fuko takahashi zuständig, mit der wir schnell unser spiel offensiv ausrichten können. ich muss sie offensiv noch genauer beobachten, irgendwie "schleicht" sie sich immer in unerwartete positionen, wo sie kaum noch in einen zweikampf verwickelt werden kann. grandioser weitschussschlenzer zum türöffnertor. toni halverkamps als spitze kann man schon abdecken, sie hat sich heut mehr fallen lassen und dann wieder neue wege in die spitze gefunden. bei den außen brauchen wir noch etwas mehr zeit. leo jäger, die noch ausrechenbare linienrenn-ball(hinterher)jägerin, hat nach ihrem tor gleich zwei erstaunliche pässe gespielt, die muss man jetzt einfach spielen lassen und ihr die chance auf entblockierende erfolgserlebnisse geben. narjiss ahamad hat sich oft festgedribbelt und nicht immer den plan, worauf ihre aktionen hinauslaufen sollen, dafür heute das gespür gehabt, wann sie im zentralen rückraum auftaucht und einen abpraller und einen weitschuss technisch stark versenkt, kann man mal machen. und kein spiel ohne traumtor von toni halverkamps, ein weitschuss aus mindestens 20 m wars diesmal.
    ich wollt gar nicht so viel schreiben, aber die mädels könnten das herz dieses fußballjahres werden.
    das macht, auch bei schwachen gegnern, richtig spaß, kommt gucken! schön auch, dass wir ohne abstellungen der ersten gearbeitet haben, das hätte die entwicklung im spiel nur gestört (und ja auch keine zukunft gehabt). noch schöner, dass sich auch die nächsten beiden spiele nicht mit den ersten überschneiden: nächsten sonntag beim sv heißen (15:00 uhr, hardenbergstr. 80, 45472 mülheim), am 16.09. um 13:00 uhr an der mündelheimer gegen baumberg.
    https://www.facebook.com/pg/MSV.Frauenfussball/photos/?tab=album&album_id=1081072862061098
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 September 2018
  30. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    kommandosofianati gefällt das.
  31. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
  32. nup_ms

    nup_ms Kreisliga

    Registriert seit:
    2 August 2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Bochum
    Habe heute zum ersten Mal ein Spiel der Zwoten und dazu noch mein erstes Spiel im Frauenfußball überhaupt besucht. Und ich war begeistert!
    Neben der echt schönen Platzanlage in Heißen, die augenscheinlich vor nicht allzu langer Zeit eingeweiht wurde, fand ich das Publikum - mit der Handvoll lautstarken Supportern - wirklich sehr angenehm.
    Und auch das Spiel selbst vermochte gerade in der zweiten Hälfte, mich wirklich in den Bann zu reißen.
    Da meine Begleitung heute mit Herrn Ishikawa bekannt war, konnten wir sogar noch ein paar Worte mit dem Trainer wechseln. Und da klang für mich heraus: Der Mann ist nicht nur ein Profi am Werk, sondern auch Feuer und Flamme für den Verein! Wirklich sehr sympathischer Typ.
    Schade, dass es dann am Ende nicht mehr zum fünften Tor gereicht hat und kurz vor Schluss noch der Ausgleich fiel. Ein etwas bitteres Ende, wie man auch den Tränen unserer Torhüterin entnehmen konnte.
    Ich hab auf jeden Fall großen Spaß gehabt und bei Gelegenheit werde ich sicher noch ein paar Partien besuchen.
     
  33. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    SV HEISSEN - MEIDERICHER SV -- 4 : 4

    carolin harti - katharina dahmen, sophia röttges (85. elena ruhmann), emma hilbrands, franziska göbel (45. sabrije krasniqi) - jülide mirvan - leonie jäger (73. elona sadiku), fuko takahashi, jaquelin coenen, narjiss ahamad - antonia halverkamps
    0 : 1 (22.) antonia halverkamps, 1 : 1 (37.) julia buhren, 1 : 2 (53.) fuko takahashi, 2 : 2 (54.) silvia mrotzek, 3 : 2 (57.) anna-lena rimkus, 3 : 3 (77.) elona sadiku, 3 : 4 (79.) elona sadiku, 4 : 4 (89.) julia buhren

    unfassbares wochenende. ein außerordentliches niederrheinliga-spiel haben wir gesehen. wir blitzten, wenn schon sonst nichts ging, mit den schönen toren auf. heißen nach eingewöhnungsphase mit erstaunlich geschmiertem abwehr-verschiebe-system hat sich konsequent unsere schwachstellen ausgeguckt und mit den beiden starken außen gerockt. @igw459's spielbericht ist da wenig hinzuzufügen (wobei ich keine matchloserin hab, sondern in allen mannschaftsteilen viel steigerungspotential seh, wär ja auch schlimm, wenn nicht). ich teile auch die überschrift und seh da nach zwei spielen keine große neuigkeit. mit dem noch etwas biederen aufbauspiel, dem z.z. fast nur fuko takahashi tempo und inspiration geben kann, fehlen uns vorne die überraschungsmomente. toni halverkamps, gestern etwas verhungert und fast nur mit dem rücken zum tor angespielt, kann man im zentrum dann rausnehmen und unsere außen sind noch nicht stark genug, im einszueins viel zu reißen. aber narjiss ahamad arbeitet ja heftig dran (ein paar "tricks" weniger dürfen es sein); eine alternative sahen wir mit der brachialen sturmgewalt der eingewechselten elona sadiku, die auch toni zu einem kaum noch zu verteidigendem variablen positionsgewirbel mitaufgedreht hat, wo sie dann endlich jemandem zum mitspielen hatte.
    mir fehlte die lenkung aus dem mittelfeld. fuko takahashi ist stark in die halbzeiten gekommen, schien mir sich dann aber den schneid abkaufen zu lassen angesichts des kompetenten vielbeinigen abwehrblocks vor ihr. tolles weitschusstor, aber spätestens dann hätte man sich die wenig austrainierte heißener torfrau, die ihre kilos nicht vom boden kriegte, ausgucken und mit hohen schüssen bombardieren sollen (auch ein fall für toni). wieder mal keinen reim kann ich mir auf jüli mirvan machen. jeden ball wollte sie verschleppen, bis sie den absoluten sicherheitspass gefunden hat. nach vorne hat sie nur in großer not gespielt, die bälle - teils schon unter gegnerdruck - waren dann aber immer technisch brillant und konstruktiv. mmh, da liegt jederzeit und jetzt soviel brach.
    qualitätsprobleme hatten wir klar auf den AVs. katharina dahmen war mit so einer kräftigen schnellen gegenspielerin noch (nach der pause hat sie sich eminent gesteigert, dann leider das 4:4 verschlafen) überfordert und die linksverteidigerin ist noch nicht gefunden; mit franziska göbel war der coach offensichtlich unzufrieden, warum sabrije krasniqi zur LV umgeschult werden soll, weiß ich nicht. bei leo jäger könnte so eine maßnahme sinn machen (da hab ich aber auch eine grandiose blaupause aus der letzten saison vor augen), die ist eigentlich zweikampfstark und könnte sich hinten vielleicht besser ins spiel reinkämpfen und selbstvertrauen holen als in den immer gleichen aufreibenden linienläufen, vielleicht im wechselspiel mit franzi (die gestern offensiv weitaus stärker war als defensiv) vor sich, katha dann wieder auf links zurück.

    ich war auch erstmal vom ergebnis enttäuscht (aber man hat doch schon drin, dass man abends glücklich ist, diesem spektakel beigewohnt zu haben), die teils harschen kommentare der fans (am zweiten spieltag) missbillige ich schon sehr. ich erinnere daran, dass wir in beiden ligaspielen mit sieben (sieben!) letztjährigen u-17-spielerinnen (naomi fehlte verletzt) angetreten sind, die sich letzte saison nun wahrlich (im kollektiv) nicht mit ruhm bekleckert haben. mein phrasenschwein hat die ganze nacht gequiekt, "die mädels (und die trainer) können doch gar nicht konstant sein und schon auf jede neue situation stabil reagieren; sie müssen ihre bösen erfahrungen machen und daran wachsen." dass wir auch gegen starke teams schon erstaunliches hinkriegen, haben wir ja erst unter der woche gegen schönebeck 2 gesehen, vielleicht ist es ja noch einschüchternder gewöhnungsbedürftiger, gegen "richtige" frauen zu spielen. und dann: emma hilbrands wird nie mehr in der saison so einen bock spielen, kein team, das sich caro ausgucken will, wird noch drei knallerweitschüsse im winkel versenken. war schon ein spezieller tag, alles gut.
     
    igw459 gefällt das.
  34. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
  35. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
  36. nup_ms

    nup_ms Kreisliga

    Registriert seit:
    2 August 2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Bochum
    „Der souveräne Schiedsrichter“

    So wie Herr Ishikawa teilweise über die Abseitsentscheidungen des Mannes geflucht hat, konnte man einen anderen Eindruck gewinnen. :D
     
  37. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    MEIDERICHER SV - SPORTFREUNDE BAUMBERG -- 3 : 0

    carolin harti - katharina dahmen, naomi gottschling, emma hilbrands, elena ruhmann - jülide mirvan - carolin härling (82. senem temiz), fuko takahashi, narjiss ahamad, jaquelin coenen (40. sabrije krasniqi) - elona sadiku (65. leonie jäger)
    1 : 0 (12.) narjiss ahamad, 2 : 0 (70.) neneth lieth (og), 3 : 0 (82.) carolin härling (p)

    hinreißende unterhaltung wieder. nicht, dass nicht noch sehr sehr viel zu tun ist. die sehr wenigen offensivaktionen der baumbergerinnen zeitigten einige ähnliche abwehrunsicherheiten bei uns wie letzte woche. mehr tempo in den wenigen umschaltaktionen, die uns das weitgehend hart tiefstehende baumberg gewährt hat, hätte sein sollen; bessere abschlüsse, um das spiel eher tot machen; bessere passqualität in den steilpässen und den weiten überspielbällen. bei der unfassbaren menge an zielgerichteten pässen fiel das allerdings kaum auf. tolle (und zukunftsträchtige, denk ich) variationen zum bisher etwas statischen angriffsspiel haben wir gesehen. narjiss ahamad hinter den spitzen agieren zu lassen, hat klasse funktioniert, ihr einige dribbelflausen ausgetrieben und sie mehr ins teamspiel eingebunden, wo sie mit erstaunlich abgeklärtem variablen passspiel glänzte und sich ihre chancen halt rauskombinierte. technisch fulminantes tor, als sie eigentlich hängen geblieben war, aber den von der gegnerin abprallenden ball kurzerhand aus heftig spitzem winkel ins ferne toreck zirkelte. jüli mirvan so offensivaufbauend passglänzend wie ewig nicht mehr (auf der straighten sechs scheint sie sich echt wohl zu fühlen, allerdings war auch heute ein hang zur zweikampfvermeidung zu spüren, mit dem sie bei aggressiveren stärkeren gegnern nicht weit kommen wird). mit der einwechslung von leo jäger haben wir zur doppelspitze tendiert. mit sabrije krasniqi, die mir gleich etwas befreiter schien und ja auch einiges an abschlüssen hatte, hat sie schon immer mal gerne und gut vorne zusammengespielt. produktive variante, die müde werdenden baumbergerinnen konnten sich da gar nicht mehr drauf umstellen. es tut sich also einiges in unserem spiel.
    baumberg, die echt alles gegeben haben, was sie konnten, kurz vor ende mit dem ehrentreffer, den der (@nup_ms) in der tat sehr abseitspfeiffreudige schiri fälschlich aberkannt hat, aber vielleicht waren wir auch nur von der heftigten freude der baumberg-mädchen über das tor gerührt.
    oh gott, ich muss jetzt zwei spiele aussetzen (und krieg hoffentlich keine probleme mit dem in den letzten monaten mobil gewordenen teil meiner msv-liebespartikel).
    https://www.facebook.com/pg/MSV.Frauenfussball/photos/?tab=album&album_id=1088966941271690
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 September 2018
    Ranger 58, kommandolouisanecib und igw459 gefällt das.
  38. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    Zuletzt bearbeitet: 25 September 2018
  39. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    GRAFSCHAFTER SV MOERS - MEIDERICHER SV -- 0 : 1

    carolin harti - katharina dahmen, naomi gottschling, emma hilbrands, sophia röttges - jülide mirvan - fuko takahashi, elona sadiku (63. elena ruhmann), narjiss ahamad, leonie jäger (82. senem temiz) - sabrije krasniqi (46. franziska göbel)
    0 : 1 (81.) narjiss ahamad

    der moers-ticker, @igw459, spricht zusätzlich von einem haufen abschlüssen von jüli (hätt ich ja noch nie gesehen, im wedaustadion wars aber auch schön, eine halbzeit). neben dem ergebnis gefällt mir im bericht am besten, dass caro harti nach den beiden unergiebigen/unerquicklichen spielen wieder starke szenen (und sogar bei einem hohen ball) hatte.
    https://www.facebook.com/pg/MSV.Frauenfussball/photos/?tab=album&album_id=1093091544192563
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 September 2018
  40. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    Onkel Maus und kommandosofianati gefällt das.
  41. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    MEIDERICHER SV - CFR LINKS -- 1 : 4
    carolin harti - katharina dahmen, sophia röttges, emma hilbrands, elena ruhmann (70. franzisca döpp) - leonie jäger, narjiss ahamad, jülide mirvan, jaquelin coenen - senem temiz (37. franziska göbel), elona sadiku
    0 : 1 (4.) kathrin spengler, 0 : 2 (7.) catharina makosch (p), 1 : 2 (44.) elisa wilson (og), 1 : 3 (51.) catharina makosch, 1 : 4 (83.) catharina makosch (p)
    https://www.facebook.com/pg/MSV.Frauenfussball/photos/?tab=album&album_id=1096915483810169
     
  42. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    BLITZMELDUNG!!!
    Am Tag der Deutschen Einheit findet ein Testspiel der Zwoten statt. Bei Alemannia Aachen wird ab 14.00 Uhr gekickt.
    https://www.msv-zwote.de/
     
  43. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    kommandosofianati gefällt das.
  44. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
  45. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    SV JÄGERHAUS-LINDE - MEIDERICHER SV -- 2 : 3

    carolin harti - katharina dahmen, franzisca döpp, elona sadiku, sophia röttges - fuko takahashi, narjiss ahamad, jülide mirvan, senem temiz (60. franziska göbel) - sabrije krasniqi (67. jaquelin coenen), carolin härling (84. leonie jäger)
    1 : 0 (7.) laura tognocchi, 1 : 1 (20.) jülide mirvan, 1 : 2 (50.) fuko takahashi, 1 : 3 (83.) carolin härling, 2 : 3 (94.) christina kottmann (p)

    gewöhnungsbedürftige aufstellung angesichts des fehlens der etatmäßigen innenverteidigerinnen, die aber durchaus sinn gemacht hat. notgedrungen sehr improvisierte abwehrarbeit, erst mal 10 min. totales chaos, da fiel dann der gegentreffer, sehr verpeilt von uns. franziska döpp, nach der langen pause auf ungewohnter position, war einfach überfordert. elona sadiku hingegen hat sich als gute besetzung erwiesen, nachdem sie ihre position "angenommen" hatte, konnte ihr kampfmaschinentum gar nicht anders als hart gegen ball und gegner fast alles zu bereinigen, und sie spielt die bälle dann auch sehr zügig raus. die AVs schwer ins spiel gekommen, haben sich dann aber toll reingekämpft, bei katha dahmen wars ne freude zu sehen, wie sie mit jedem ball mehr selbstvertrauen und überblick gewonnen hat. sophia röttges hat nun mal tempoprobleme in den laufduellen, gleicht das aber durch viele technisch brilliante eröffnungspässe aus, die man da in der liga auch nicht so oft sieht. caro harti, die sehr stark gespielt hat, hochaufmerksam und stellungssicher beim rauslaufen und wegfischen einiger querpässe, musste dann auch nur einmal glänzen, als sie den eigentorversuch von döppi aus dem winkel flog. jüli mirvan als gewohnt stellungs- und weitgehend passsichere sechserin wollte zwar in bescheidenen bis nicht angenommen zweikämpfen minuspunkte sammeln, musste dann aber doch noch mehr geliebt werden durch ihren hammerweitschuss, der sich aus 30 metern nach edler kurve ins tor absenkte. das 2 : 1 hat sie ebenfalls vorbereitet durch einen hohen freistoß, der sich unverteidigbar gen fünfer senkte, wo fuko takahashi knipste. gute idee, ihr narjiss ahamad zur seite stellen, die eine hohe balleroberungsquote hat und dann den ball dribbelnd nach vorne trug, weitschussqualität heute nicht so toll, aber gute pässe vor allem im zusammenspiel mit fuko takahashi. fuko heute strahlend mit dem ganzen repertoire auf ihrer seite von ballgewinnen an der mittellinie in harten zweikämpfen über kombinationsgebendes kreativ-passspiel über äußeres flügelspiel und abschlussuchendes ziehen in den strafraum, jede aktion hatte da hand und fuß.
    klar wollen narjiss und elena lieber tore schießen, aber das taktische konzept ist ja gut aufgegangen. die fans neigten nachher dazu, ob der wenig glanzvollen vorstellung noch etwas unruhe draufzulegen, das spiel hat das jedenfalls nicht hergegeben. die zweite halbzeit war schon sehr dominant mit genug erspielten torchancen. der fehlende glanz (gegen einen biederen gegner, der nicht so gut wie seine punktzahl ist) lag zum einen an der anfangs kirren und immer mal wieder unsicheren abwehr, aber gut, diese innenverteidigung werden wir nicht noch mal sehen. zum anderen konnte sich vorne nur fuko in szene setzen. ich fands schön, sabrije krasniqi eine chance zu geben. die zeigte sich nicht durchsetzungsstark und hat sich immer mehr in trickversuche geflüchtet, andererseits hat sie den kopf mal über die ganze zeit oben behalten und war immer präsent und anspielbereit, haben wir auch schon anders gesehen, also weitermachen. senem noch nicht wieder so spritzig, wie sie sollte. carolin härling hat sehr statisch und schlaff gespielt, ein bisschen hat sie gut gemacht, als sie nach einem genialen langen zuspiel von sophia röttges trocken davonzog und einnetzte.
    jungs, wir haben die punkte (und hemmerden seine erste niederlage).
    auf dem in den hang gehauenen platz mit luftigem blick auf die bergischen täler und kühe muss man auch mal gewesen sein.
    https://www.facebook.com/pg/MSV.Frauenfussball/photos/?tab=album&album_id=1100715236763527
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Oktober 2018
    Emmericher, igw459 und Maiderich gefällt das.
  46. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
  47. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    MEIDERICHER SV - VFR WARBEYEN -- 2 : 2
    laura lücker - katharina dahmen, naomi gottschling, emma hilbrands, sophia röttges - jülide mirvan - fuko takahashi, narjiss ahamad (31. elona sadiku), celine harrer (82. senem temiz), franziska göbel (45+. leonie jäger) - sabrije krasniqi
    1 : 0 (10.) franziska göbel, 1 : 1 (29.) shirin timmermann, 1 : 2 (31.) julia hülsken, 2 : 2 (80.) fuko takahashi

    unglaublich, dass die ewige franzi göbel erst jetzt ihr erstes tor geschossen hat, klasse. spektakulär in @igw459's bericht fand ich zudem:
    - katha dahmen hat noch nie eine flanke geschlagen, und jetzt gleich ein assist!
    - mit celine harrer hab ich noch gar nicht gerechnet, und da spielt sie gleich fast durch. das sollte uns doch für emma hilbrands' abwesenheit eine kompetente IV-alternative geben.
    https://de-de.facebook.com/pg/MSV.Frauenfussball/photos/?tab=album&album_id=1104471559721228
     
  48. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
  49. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    flingernsüd
    ach was.
    gelegentlich nehm ich mir nun mal raus, deine berichte konkreter zu würdigen, grad wenn ich die spiele nicht gesehen hab. und die beiden punkte scheinen mir dezent zukunftsträchtig. noch schlecht gelaunt wegen des punktverlustes?
     
  50. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    6,773
    Ort:
    K-Field
    kommandosofianati gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden