MSV-Frauen "Die Zwote" - Saison 2020/21

Dieses Thema im Forum "MSV Fussballfrauen" wurde erstellt von volker, 26 Juni 2020.

  1. volker

    volker Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    flingernsüd
    hier die spielklasseneinteilungen schwarz auf weiß:
    https://fvn.de/news/nachricht/verba...ielklassen-fuer-die-saison-2020-2021-aus-549/
    kaldenkirchen hat also auf den aufstieg verzichtet, so dass wir gegen @Raudie spielen, gibt ja sonst wenig höhepunkte. wenn nicht gladbach drinbleibt, was ich mir irgendwie wünsche.

    die regionalliga spielt dann übrigens weiter mit 14 teams, mit mäßigem west-absteiger-potential aus der 2. buli; soviel unwucht ist da gar nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juni 2020
    yogi und Raudie gefällt das.
  2. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    Nach den vielen Unwägbarkeiten der letzten Zeit haben die Fußballverbände nun für Klarheit gesorgt.
    Der TSV Kaldenkirchen hat auf sein Aufstiegsrecht verzichtet, daher rückt der Tabellenzweite BV Borussia Bocholt II nach.
    Somit steht der Ligabetrieb für die Zwote (mit Ausnahme des Schicksals vom 1.FC Mönchengladbach) fest.
    https://www.msv-zwote.de/
    Frauenfussball-Niederrheinliga Saison 2020-21 (2).jpg
     
    yogi, kommandolouisanecib und Raudie gefällt das.
  3. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    7,529
    Zustimmungen:
    15,868
    Ort:
    Bocholt
    Schön, das unsere 2. auch aufgestiegen ist :o
    Dank Corona feiern wir dann 3 aufstiegen hier in Bocholt :D
    1. Herren in Kreisliga A
    1. Frauen in 2. BuLi
    2. Frauen in Niederrheinliga

    Ich glaub da kann man gut mit leben :D

    P.s. hoffentlich kann ich zum Termin wenn meine Vereine aufeinander treffen

    @volker danke für den Hinweis :D
     
  4. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    Demi ter Maat wechselt in die Niederlande
    Die Abwehrspielerin fängt im Wintersemester mit ihrem Studium an, weshalb der zeitliche Aufwand, weiterhin beim MSV zu spielen, zu groß ist. Sie wechselt daher zum DZC'68 (Doetichemse Zaterdag Club) in die 1.Klasse (4.Liga).
    191027_MaBo_MSV_DMA_038.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juni 2020
    yogi, kommandolouisanecib und volker gefällt das.
  5. volker

    volker Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    flingernsüd
    schnief, danke demi!!!

    (was für ein vereinsname, MontagsSV.)
     
  6. volker

    volker Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    flingernsüd
    mit pia in normalform ist der aufstieg ja fast schon eingetütet.

    ich werd nie den anblick aus dem spiel in mönchengladbach (das mit tonis 25+m-tor) vergessen, als pia recht früh im spiel in ein gemeines lachen ausgebrochen ist, als ihr klar wurde, dass sie jederzeit alleine die
    gladbacher abwehr ausspielen kann. und die liga ist wahrlich nicht stärker geworden seither.

    gibts schon spruchreife abgänge (gar zugänge), o einziger berichterstatter @igw459 ? oder machst du nach dem surrealen tv-stress und sonstigen geisterverwerfungen auch erst mal sommerpause?
    (ich muss eigentlich schon wissen, was meine beiden lieblinge so vorhaben.)
     
    yogi, Raudie und igw459 gefällt das.
  7. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juli 2020
  8. volker

    volker Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    flingernsüd
    ihr wisst ja, dass ich einer der anderthalb katha-fans hier war.
    und vor dem wechsel zu budberg fing sie ja gerade erst an, ihr offensivtalent zu entdecken. großartig.
     
  9. volker

    volker Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    flingernsüd
    der rahmenspielplan (nur seniorinnen): gewohnter saisonstart, gewohnt lange winterpause, dafür wird über den juni noch gespielt (keine englischen wochen).
    start: 06. september; letzter spieltag 2020: 13. dezember; ende winterpause (spieltag 14): 28. februar; saisonende: 20. juni.

    https://fvn.de/media/fvn_rahmenspielplaene_neu.pdf (16er spalte)
     
    igw459 gefällt das.
  10. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    yogi, Onkel Maus und volker gefällt das.
  11. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
  12. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    984
    Ort:
    Dinslaken
    Größer als im letzten Jahr, nicht? Einige Aufrückerinnen, eine (?) Rückkehrerin, aber auch ein paar neue Namen - wird's zu denen beizeiten Infos geben?
     
  13. LintorferEnnatz

    LintorferEnnatz Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    633
    Wo ist den Paula abgeblieben ?:hmm:
     
  14. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    "Paula" Radtke hat ihre Karriere beendet.
     
  15. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    Die Kaderdaten sind schon fast vollständig, es fehlen nur noch die Bilder. Bitte um Geduld.
     
  16. LintorferEnnatz

    LintorferEnnatz Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    633
    nee - Paula Druschke ?
     
  17. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    @LintorferEnnatz Paula Druschke hat zur Rückrunde den Verein verlassen, um sich optimal auf ihr Abitur vorbereiten zu können.
     
  18. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Landesliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    1,351
    Zustimmungen:
    1,159
    Frage an @igw459 : Bereits vor Jahren galt eine Tamina Gähler als das größte Nachwuchstalent im Duisburger Frauenfußball. Was ist bei dieser jungen Spielerin, natürlich auch im Hinblick auf die 1.Mannschaft, künftig in etwa zu erwarten?
    Melissa Keß hatte noch unter Inka Grings "erste Gehversuche" in der 1.Mannschaft unternommen, geht bei ihr diesbezüglich vielleicht noch etwas?
     
  19. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    @kommandolouisanecib Ich persönlich bin froh, dass Melissa wieder an Bord ist. Immerhin hat sie die größe RL-Erfahrung in ganzen Kader. Doch sie hat über 2 Jahre wegen ihrer Ausbildung pausieren müssen. Warten wir also ab, wie sie wieder "in Tritt" kommt. Tamina Gähler ist sicher ein großes Talent, muss aber erstmal im Seniorinnenfußball ankommen. In einem Jahr wissen wir, wohin ihre Reise geht. Fazit: Beide Spielerinnen, Melissa und Tamina, werden die Zwote voranbringen, da bin ich mir sicher.

    Wenn wir wenigstens die Trainingseinheiten besuchen dürften, wäre eine Beurteilung viel einfacher.
     
  20. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    Zuletzt bearbeitet: 3 August 2020
  21. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    Die Gruppeneinteilung der Niederrheinliga steht!
    Der FV Mönchengladbach übernimmt die Spielrechte der FFA des 1.FC Mönchengladbach.
    https://www.msv-zwote.de/
    Frauenfussball-Niederrheinliga Saison 2020-21 neu.jpg
     
    yogi, volker, Raudie und 2 anderen gefällt das.
  22. masselimschlamassel

    masselimschlamassel Kreisliga

    Registriert seit:
    31 August 2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    312
    yogi, Raudie und kommandolouisanecib gefällt das.
  23. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
  24. masselimschlamassel

    masselimschlamassel Kreisliga

    Registriert seit:
    31 August 2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    312
    yogi gefällt das.
  25. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    7,529
    Zustimmungen:
    15,868
    Ort:
    Bocholt
    Und am 29.11. kommt es zum Duell meiner Clubs :D Datum schon notiert, da muß schon einiges passieren, das ich dann nicht dabei bin :o
     
    yogi gefällt das.
  26. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2020
    yogi gefällt das.
  27. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
  28. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
  29. Wedauer

    Wedauer Kreisliga

    Registriert seit:
    3 Januar 2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    299
    Ort:
    DU- Wedau
    Sind zum morgigen Spiel gegen Gustorf Zuschauer zugelassen?
     
  30. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    NEIN!!!
    Aber wir gammeln hintern Zaun auf der ALDI-Seite (Nordkurve) ab.
    Bist gerne willkommen. ;)
     
  31. Wedauer

    Wedauer Kreisliga

    Registriert seit:
    3 Januar 2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    299
    Ort:
    DU- Wedau
    Leider gegen Gustorf 0:1 verloren. Unglaublich !!! Und ich hatte gegen den Aufsteiger ein 4:0 getippt...
     
    yogi und kommandolouisanecib gefällt das.
  32. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
  33. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    119059403_378268446903953_2127655846055367202_n.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 September 2020
    yogi gefällt das.
  34. brieftaube

    brieftaube Landesliga

    Registriert seit:
    25 Mai 2013
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1,064
    Ich sehe hier ein tolles Engagement der Fans der 2. Mannschaft, während bei mir Sympathie aber auch Distanz besteht.
    In dieser Rolle frage ich mich, wieso es zu einem derartigen Niedergang als Zweitvertretung eines Bundesligisten kommen konnte.
    Muss man schon jetzt den Aufstieg abhaken oder war das nur ein misslungener Start?
     
  35. ALG16

    ALG16 Landesliga

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    3,122
    Was für eine Frage nach dem 1. Spieltag...
    Würdest du die bei den Männern auch stellen, wenn es nach dem ersten Spiel keine 3 Punkte sind?
     
  36. Schmitz

    Schmitz Kreisliga

    Registriert seit:
    22 September 2005
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Moers
    Auch dieses Jahr werden die Damen nicht aufsteigen. Da schätze ich andere Mannschaften einfach stärker ein.
     
    igw459 gefällt das.
  37. brieftaube

    brieftaube Landesliga

    Registriert seit:
    25 Mai 2013
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1,064
    ALG 16,
    wenn Du den Text genau liest, dann solltest Du die Frage auch interlektuell verstehen.
     
  38. volker

    volker Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    flingernsüd
    MEIDERICHER SV - SPVG GUSTORF-GINTORF -- 0 : 1

    ena mahmutovic - katharina dahmen, zita seibel, tamina gähler, chantal schmitz - sophia röttges - michelle sinz, senem temiz (81. narjiss ahamad), nadine spitalar - leonie jäger (84. melina agca), jennifer aranowski (66. margherita santamaria)
    0 : 1 (32.) vanesa wistuba
    ausgesperrte zuschauer: 30

    auf den anderen plätzen wurd teilweise ja geballert. aufsteiger bocholt 7 : 1 inklusive tor durch ex-zebra edina habibovic, für die ich mal mittel geschwärmt hab. im vierten niederrheinligajahr werden wir uns eh mehr an solchen kleinen sachen erfreuen müssen. heißen 4 : 8 in schönebeck, könnte bedeuten, dass heißen es erneut mit heilloser flucht nach vorne versucht. das würde uns sonntag helfen.

    ich hätte den selben spielbericht wie @igw459 geschrieben. großes und einziges highlight war, nash ahamad wieder spielen zu sehen.
    zita seibel kann man erwähnen, die mit ihrer unspektakulären spielweise immer etwas untergeht. aber, dass sie so viel spielzeit kriegt, hat mich überrascht. ne recht lebhafte vorstellung, mit gutem spielverständnis und einigem mut, den spielaufbau anzutreiben. vor zwei wochen in ippendorf hat ich schon freude an ihr, als sie sich minütlich mehr ins spiel reingekämpft hat und ein tolles zweites drittel gespielt hat.

    mich hat sonntag angeödet, das in weiten teilen gleiche langweilige, weil sehr niedriges aufbautempo mit starren durchschaubaren positionen, darüberhinausgehendes war nicht eingespielt, spiel wie vor zwei wochen zu sehen (leider hab ich nur diesen einen der fünf tests gesehen). nun haben wir uns halt dieses jahr für eine weniger intensive vorbereitung entschieden. dass die aufrückerinnen noch zeit brauchen, sich zurechtzufinden, klar. der weg dazu positionen halten, sciherheit gewinnen, eher den risikolosen (quer)pass suchen. allerdings hatten wir in den ersten 20 min. zwei drei gute kurzpasskombinationen durch die mitte, ich hab nicht verfolgt, wie das versiegt ist.
    man sieht auch, dass es ein akt ist, uns wieder auf viererkette zurückzuführen, da suchen auch führungsspielerinnen wie sophia röttges sichtlich noch ihre neue rolle. ok, es hätte schon etwas mehr sein sollen. der schon von igw459 berichtete positionswechsel zwischen röttges und tamina gähler sollte nicht nur abwehrhärtung bringen, sondern sicher auch mehr gestalterischen anschub aus dem DM, nur ist tami danach erst mal gefühlt 10 min. kein einziges mal angespielt worden, das war schon harte kost, was die frage nach der vorbereitung angeht.

    also, wir werden dieses jahr wohl etwas länger brauchen, um ins rollen zu kommen. kein grund, ein fass aufzumachen nach einem verlorenen punkt (auf gladbach). sonntag, 15:00 uhr, gehts vielleicht schon ab, in heißen ist immer spektakel. ich hoffe, wir setzen auch die guten fanauftritte der letzten jahre da fort, im gegensatz zu @igw459 - das scheint irgendwie ein traditionalistending - lad ich auch alle nicht-autofahrer herzlich ein (ab mülheim hbf die u 18 (viertelstdl.) bis heißen kirche, dann etwa 7 min. die hardenbergstr. hoch).
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 September 2020
    yogi, igw459 und Emmericher gefällt das.
  39. ALG16

    ALG16 Landesliga

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    3,122
    :kommentar:
     
    Jazze, yogi und Großenbaumer gefällt das.
  40. Georg+Gisela

    Georg+Gisela Kreisliga

    Registriert seit:
    19 Juni 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Dieser Untergang fing schleichend ab der Saison 2010 an und zog sich durch. Dieser konnte in den ganzen Jahren etwas "geschönt" werden weil es da noch einen Mann im Verein gab der immer wieder sich nach talentierten Spielerinnen umgesehen hat und sich um diese bemüht hat.
     
    yogi gefällt das.
  41. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    2,756
    Zustimmungen:
    2,758
    Ort:
    Emmerich
    Ich denke es geht vielleicht gar nicht um die Mannschaft sondern eher nur darum einzelne Spielerinnen zu fördern und fit für den Kader der "Ersten" zu machen...?
    Sonst hätte man ja schon längst eine Korrektur vornehmen können woran es fehlt ist ja offensichtlich um aufzusteigen.
    Ich denke darum geht es in erster Linie überhaupt nicht wäre dann maximal bei der Ausbildung ein gern genommener Nebeneffekt so ein Aufstieg.
    Das gilt alles natürlich nur für die "Zwote" !
     
    volker und brieftaube gefällt das.
  42. ALG16

    ALG16 Landesliga

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    3,122
    Ich glaube, dass das Eine (Heranführung einzelner Spieler an den Profikader) und das Andere (Aufstieg) sich gegenseitig bedingen.
    Als Unterbau für eine Bundesligamannschaft ist eine Niederrheinligamannschaft eigentlich zu schwach. Da brauchst du eine Regionalligamannschaft. Weil da technisch anspruchsvollerer und schnellerer Fußball gespielt wird und weil du als Regionalligamannschaft auch noch mal andere Spielerinnen (mit entsprechender Qualität) anziehst, bei denen dann die Wahrscheinlichkeit, dass sie es nach oben schaffen können, einfach größer ist.
    Ob die Zwote den Aufstieg dieses Jahr schafft, weiß ich natürlich nicht. Aber sie war letztes Jahr nah dran und hat dieses Jahr einige gute Spielerinnen dazubekommen. Aber natürlich auch viele junge aus der U17, die erst einmal im Frauenfußball ankommen müssen. Und ich weiß auch nicht gut genug, wer gegangen ist (was also die Neuzugänge auffangen müssen), um das einigermaßen einschätzen zu können.
    Und... wie das zu Beginn einer Saison immer ist... wie gut sind die Anderen? Das ist im Frauenfußball ja immer eine echte Wundertüte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2020
  43. volker

    volker Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    flingernsüd
    yogi und igw459 gefällt das.
  44. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    @ALG16 Wie fast jedes Jahr hat wieder einmal ein Umbruch stattgefunden. Mit Demi ter Maat (Studium) hat nur eine Stanmmspielerin den Verein verlassen, aber die ganzen U17-Spielerinnen sind natürlich noch nicht im Seniorenbereich angekommen. Das gilt übrigens auch für die lange pausierenden Spielerinnen (Narjiss Ahamad und Melissa Keß). Hinzu kommt eine Umstellung des Spielsystems von Dreierkette auf Viererkette in der Defensive, was noch zu gravierenden Abstimmungsproblemen führt. Ebenso war die Vorbereitungszeit mit den zu wenigen Testspielen einfach zu kurz, um einen eingespielten Block zu kreieren (das ist allerdings das alleinige Versäumnis des Trainers). So ist man gezwungen die "Findungsphase" der Mannschaft in die Meisterschaft hinein zu verlängern, was dann zu Punktverlusten führt. Alles in allem wird man diese Saison wahrscheinlich nix mit dem Aufstieg zu tun haben. Als Niederrheinligist ist man einfach kein geeignetes Ausbildungsbecken für den Nachwuchs, der ggf den Sprung in die 1.Mannschaft machen soll. Hier ist die Regionalliga die Mindestanforderung. Aber, bis dieser Schritt Richtung Aufsteig gemacht werden kann, muss besseres Personal an der Mündelheimer Straße her (und damit meine ich nicht unbedingt Spielerinnen). Die momentanen Strukturen im Bereich Ausbildung und Scouting sind einfach zu schlecht. Traurig, aber wahr ist, dass selbst Vereine wie TS Rahm im Begriff sind, den MSV im Juniorinnenbereich den Rang abzulaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2020
    kommandolouisanecib und yogi gefällt das.
  45. volker

    volker Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 Juli 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    flingernsüd
    ich seh nicht, dass bei uns regionalliga aus ausbildungsgründen pflicht ist. wer öfters 5 m geradeaus spielen kann, die wird sich thomas gerstner schon schnappen. hat ja auch sensationell gut funktioniert mit toni halverkamps und meret günster (die gar nicht über die zwote gegangen ist), emma hilbrands hat etwas länger gebraucht, aber sonntag auch 90 min. gespielt. im übrigen hatte in keiner saison der verein ambitionen, in richtung regionalliga zu planen, so dass es im nachhinein auch immer egal war, nicht aufgestiegen zu sein.

    im spielpost zu sonntag hab ich ja auch angedeutet (trotzdem ich nur zwei spiele gesehen hab), dass wir in der vorbereitung weit hinterher zu hinken scheinen. ich bitte allerdings darauf zu achten, dass wir stimmungsmäßig doch scharf trennen zwischen dem erbärmlichen bild, das sascha beck gerade als abteilungsleiter abgibt, und sascha als trainer.

    juniorinnenbereich, weiß nicht, sind mir gerade auch die verantwortlichkeiten nicht klar. der abgang von niklas seeger ist sicherlich über die trainingsarbeit hinaus ein harter verlust. lassen wir die mädels jetzt erst mal spielen und die ligen konsolidieren und zur winterpause schauen, ob da mittelfristig zukunftsgerichtet gearbeitet werden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2020
    igw459 gefällt das.
  46. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    @volker Der Verlust vom Niklas und Franzi (auch in ihren Rollen beim Scouting) schwächen unseren Trainerstab extrem. Von unserem Abteilungsleiter bin ich enttäuscht, da kommt zu wenig; egal ob Kommunikation zu Spielereltern/Fans oder Strukturbildung innerhalb der Abteilung. das wird über kurz oder lang zum Kollaps führen. Wir laufen Gefahr zukünftig nicht genügend neue Talente zu bekommen, da das Scouting "am Boden liegt". Es muss gehandelt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2020
    kommandolouisanecib gefällt das.
  47. ALG16

    ALG16 Landesliga

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    3,122
    Das Problem der Vorbereitung sehe ich, es ist aber keins, dass nur den MSV betrifft. Eine Vielzahl der Frauen und Juniorinnen hat eine sehr "Testspielunlastige" Vorbereitung hinter sich. Sicherlich auch Corona bedingt.

    Scouting ist möglicherweise ein Problem. Aber wir haben im Umkreis halt auch einige Vereine, die an den talentierten Mädchen dran sind, da hat der MSV schon länger kein Alleinstellungsmerkmal mehr: SGS Essen mit einer Niederrhein-- und einer Regionalliga Mannschaft, GSV Moers (RL), MH Heissen (NRL), Essen Steele (NRL), Budberg (RL), Warbeyen (RL), die zwar etwas weiter weg sind, aber hier alles abgrasen... Da ist das schwierig.

    Immerhin hat der MSV eine zumindest quantitativ spielfähige Mannschaft. Andere Vereine haben da schon Probleme.
     
  48. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    7,824
    Ort:
    K-Field
    @ALG16 Da möchte ich dir gepflegt widersprechen. Unsere Konnkurrenz hat durch die Bank 2-3 Wochen früher angefangen zu trainieren. Selbst die zur Zeit heimatlosen Gladbacherinnen. Nichtsdestotrotz hätte man - wenn man früher agiert hätte - mehr und qualitativ bessere Testspiel abschließen können. Diese Gegner standen nämlich teilweise im krassen Gegensatz zu dem, was der Abteilungsleiter vor den Fans erklärt hatte.
     
    Raudie gefällt das.
  49. ALG16

    ALG16 Landesliga

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    3,122
    OK, mag sein. Du bist wahrscheinlicher näher dran.
     
  50. Weltenbummler

    Weltenbummler Landesliga

    Registriert seit:
    4 Januar 2017
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    3,456
    Ort:
    Anne Saarner
    Ein gerechtes 2:2 in Heißen. Phasenweise sehr schwere Kost, geprägt von Stockfehlern und unkontrolliertem Passen ins Nichts. Der Schiedsrichter war sehr begeistert von der Abseitsregel, kann mich an wenige Spiele erinnern wo beide Teams so oft im Abseits gelaufen sein sollen.

    Die beiden jeweiligen ersten Treffer nach krassen Torwartfehlern.
    Beim Stand von 1:1 setzte eine Zebradame den Ball neben den Kasten, konnte es aber wieder teilweise gutmachen mit dem Querlegen vor dem 1:2.
    Das 2:2 in der Schlussphase nach Flanke von Rechts und Kopfball in den Winkel.

    Beide Teams nach Auftaktniederlagen immerhin einen Punkt aufm Konto und für mich als Mülheimer und MSVler sowieso das ideale Ergebnis.
     
    igw459 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden