"Nachwuchsleistungszentrum"

Dieses Thema im Forum "MSV Jugend & Traditionself" wurde erstellt von Junior, 9 Juni 2009.

  1. Junior

    Junior Kreisliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    49
    Hallo zusammen,

    habe mal gehört, dass demnächst (wann auch immer) das Nachwuchsleistungszentrum incl. Kabinentrakte, Büros für die Nachwuchstrainer gebaut werden soll. Desweiteren war ja immer mal im Gespräch, dass noch ein zusätzlicher Kunst(Rasen) anstatt der unsäglichen Aschenplätze geplant war.
    Hat hier im Forum jemand nähere Informationen dazu?

    Gruß Junior
     
  2. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,192
    Zustimmungen:
    42,247
    Ort:
    Olten / CH
    Der Kunstrasenplatz soll wohl im Rahmen des Konjunkturpaktes II erstellt werden. Zeitraum hierfür ist Ende des Jahres. Ob jetzt aber eine Zusage vorliegt kann ich nicht sagen, mein Kenntnisstand ist, dass der Platz beantrat wurde.

    Das Jugendleistungszentrum soll mit Hilfe der Gebag entstehen. Da sollte auch dieses Jahr was passieren. Leider kann ich da nicht mehr zu sagen.

    Wenn ich mir aber mit Verstand die aktuelle finanzielle Lage ansehe .... ich habe da echte Zweifel, dass da was passiert!
     
    Ziggi, KIKA, Raudie und 4 anderen gefällt das.
  3. SteckdosenTod

    SteckdosenTod Landesliga

    Registriert seit:
    25 Februar 2008
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    2,209
    laut Hellmich auf der Mitgliederversammlung fehlen für das Leistungszentrum immer noch 3 Millionen Euro...
    Traurig wenn man sieht, dass selbst Fortuna Düsseldorf eins bauen konnte und deren Amateure höher spielen als unsere !
     
  4. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,768
    Zustimmungen:
    16,172
    Verstehe ich nicht? :verwirrt:
     
    MasterAuditor gefällt das.
  5. Junior

    Junior Kreisliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    49
    Wenn laut Hellmich immer noch 3 Millionen fehlen, hört sich das für mich an, als ob schon Gelder (wieviel auch immer) vorhanden sind. Muß ja dann wohl ein Prachtbau mit goldenenen Wasserhähnen werden, für 3 Millionen plus X.
    Auf der anderen Seite werden die Nachwuchskicker wohl noch Jahre darauf warten können, bei der finanziellen Situation des Vereins.
    Schade nur, so werden wir der Konkurenz leider weiter hinterhecheln und talentierte Jugendspieler werden dann natürlich nur sehr schwer für unseren Verein zu gewinnen sein.
    Die Kabinen im Jugendbereich sind wirklich eines Bundesligisten unwürdig.

    Gruß Junior
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 Juni 2009
  6. zzz...ebra

    zzz...ebra Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    1,601
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Wenn doch eh niemand aus der Jugend mal eine ernsthafte Chance bei den Profis erhält, ist so ein Leistungszentrum für die Katz.:frown:

    Ich hoffe, da wird sich in den nächsten Jahren in Sachen Jugendarbeit mal was tun!
     
    Since Brian Scott gefällt das.
  7. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,192
    Zustimmungen:
    42,247
    Ort:
    Olten / CH
    Die Kabinen sollen aber auf jeden Fall dieses Jahr noch "dran" sein!
     
  8. HJG

    HJG Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    1,315
    Rainer60, hightower und Schumi gefällt das.
  9. Hacke

    Hacke Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2012
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    2,448
    Ort:
    Grenzach-Wyhlen
    Super für uns und den Gesamten Nachwuchsbereich!!

    Ich hoffe das wir auch in den nächsten Jahren weiterhin viele eigene talente in unseren Reihen haben werden !
     
  10. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,657
    Zustimmungen:
    24,911
    Ort:
    bei Stuttgart
    Am heutigen Mittwoch wird hier beim VfB Stuttgart das Nachwuchsleitungszentrum eröffnet.

    Zwar wohl nicht so ganz die Kragenweite des MSV aber hier und da vielleicht doch ein Wink, wie so etwas aussehen könnte und teilweise sogar müsste. Der VfB ist ja im Ligavergleich auch nicht gerade auf Rosen gebettet, sich deshalb aber umso bewusster, dass es heute wie morgen und übermorgen nur im eigenen Nachwuchs die wirklichen Chancen liegen.

    http://www.stuttgarter-zeitung.de/g...lse.d4b2d39e-11d7-4804-9816-daf74f30b934.html
     
    igw459 gefällt das.
  11. Hugues

    Hugues Landesliga

    Registriert seit:
    16 November 2011
    Beiträge:
    1,008
    Zustimmungen:
    1,978
    Ort:
    Diaspora
    Werden da die Trainer ausgebildet, die Deinen Verein wieder zu altem Glanz führen?
     
  12. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,195
    Zustimmungen:
    49,830
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Diese Pläne inkl. eines Spielerinternats gab es für den MSV Duisburg auch, liegen auch in den Schubladen, scheiterten aber bisher immer an den Finanzen.
     
  13. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,657
    Zustimmungen:
    24,911
    Ort:
    bei Stuttgart
    Hätte ich ganz und gar nichts dagegen ;)

    Kein Wunder und im Moment auch voll und ganz nachvolziehbar. Trotzdem muss der Verein das Projekt auf jeden Fall im Auge behalten und dessen Wertigkeit, auch wenn die Umsetzung noch utopisch erscheint, ziemlich weit oben ansiedeln.

    Denn ein wirklich ordentliches Nachwuchszentrum mit seinen Möglichkeiten und damit auch seiner Anziehungskraft ist ja so ziemlich das einzige Gewerk rund um den Profifußball, das wirklich Rendite verspricht. Schon die Weitervermittlung eines einzigen dem Zentrum entsprungenen Talents kann die Herstellungskosten plus die Aufwände für den laufenden Betrieb sichtbar senken und im günstigsten Fall des günstigsten Falles sogar schlagartig amortisieren.

    Dazu kommt, daß alles, was in Verbindung mit "Jugend" umgesetzt wird, in den meisten Fällen auch sponsorenmagnetische Wirkung entfaltet. Oft sind da die Taschen etwas offener, als im Rahmen anderer Projekte, die ein Profiverein zu stemmen hat. Aufmerksame Bilderklicker haben beispielsweise sicher das "dezente" EnBW-Logo über dem Eingang entdeckt. Das hängt da ganz bestimmt nicht umsonst (ich habe da aber keine Zahlen zur Verfügung).

    Selbst wenn der MSV momentan nicht so handlungsfähig ist, wie er es gerne wäre, muß ein sparsamer dimensioniertes Zentrum möglichst bald kommen. Denn auch der MSV hat mittelfristig keine andere Chance als beispielsweise der VfB.
     
    Der Junge Illz gefällt das.
  14. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,195
    Zustimmungen:
    49,830
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Es gibt sicher eine Lösung für die Aufwertung des NLZ in Duisburg, wenn wir es hinbekommen könnten, wie es seinerzeit die Eisernen mit ihrem Stadion als Solidarpakt zwischen Fans und Verein vorbildlich vorgelebt haben.

    Dazu müßten einzelne Gewerke von einzelnen Fans aus den Fachbereichen aufgenommen, geplant, gesponsert und kostenfrei ausgeführt werden. Ich stelle mir beispielsweise

    a) einen Fliesenleger vom Fach vor, der gemeinsam mit
    b) einem Sanitärinstallateur vom Fach sich bereit erklärt, die elenden Duschen im NLZ in kostenfreier Eigenarbeit einen würdigen Zustand zu versetzen. Ggf. könnten Spendengelder diese Arbeit unterstützen, so dass die Materialien gekauft werden könnten.

    c) ein Landschaftsbauer vom Fach, der sich bereit erklärt, Geräte und Maschinen sowie die eigene Leistung einzubringen, um einen Trainingshügel, für den es an der Westender schon Pläne gibt, komplett umzusetzen

    Alle müßten unterschreiben, dass sie sich, die Mitarbeiter und die Geräte selber versichern und den MSV von jeglichen Regressansprüchen aus der Tätigkeit freistellen.

    Aber, würden wir hier sowas hinbekommen? Gibt es hier diese Idealisten? Wenn ja, PN an mich !
     
  15. embe

    embe Landesliga

    Registriert seit:
    14 April 2005
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    1,537
    Ort:
    Neudorf
    Also können tu ich nix vom oben angesprochenem - aber als Handlanger wär ich vlt zu gebrauchen und den einen oder anderen freien Tag würd ich für so was gerne opfern
     
  16. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,221
    Zustimmungen:
    29,483
    Ort:
    Bruxelles
    Baggerfahren kann ich eigentlich nur, wenn ein Schlacker vor mir steht. Ansonsten bin ich mir aber nicht zu schade, ab nächster Saison eine Schüppe in die Hand zu nehmen, um die guten Geister der Westender nach oben zu befördern.

    Für so ein Projekt bräuchte es aber konkretere Informationen: was soll wo, wie gebaut werden? Welchen Zeitrahmen sollte man für ein solches Projekt anlegen? Wieviele Helfer würden benötigt?

    Facharbeiter samt Maschinen dürften wohl schnell zu finden sein, wenn man ein handfestes Projekt vorstellen könnte. Rahmenbedingungen und vor allem Zeitraum. Die Maschinen dürften im Winter weniger beschäftigt sein, als im Sommer. Wäre die Periode Nov - Jan ausreichend für die gröbsten Arbeiten?

    Holger, mach dich doch mal schlau und lege uns einen Masterplan vor. Wir haben schon so vieles bewältigt, da dürfte ein NLZ à la Barcelona für uns die leichteste Übung sein! ;)
     
  17. WickedWitch

    WickedWitch Portalhexe

    Registriert seit:
    25 Dezember 2010
    Beiträge:
    1,044
    Zustimmungen:
    6,306
    Ort:
    Meiderich
    Bei den Helferlein wäre ich auch dabei. Wenn wir schon Hand anlegen, wie sieht es eigentlich mit der Überarbeitung der Sitze aus? Jedes Mal beim Training ärgert mich der Zustand.
     
  18. STZ11

    STZ11 Landesliga

    Registriert seit:
    22 April 2013
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    2,152
    Ort:
    Neudorf.
    Ein Nachwuchsleistungszentrum wird durch neue Duschen oder neue Sitze für die Zuschauer keinen Deut besser was die Ausbildung der Spieler betrifft.

    Was man wirklich bräuchte wären zuerst einmal vernünftige Fussballplätze (2x300.000€+ Unterhaltskosten) und einen gut ausgestatteten Fitnessbereich inkl. mindestens einem Fitnesstrainer, der Pläne entwickelt und die Ausführung kontrolliert (50.000€+ Unterhaltskosten + Gehalt) mit gleichzeitiger Möglichkeit zur effektiveren Erholung nach dem Sport (Eis- oder Kältebad, Massagebereich inkl. Masseur, 10.000€ + Gehalt Masseur). Das sind die Dinge die zu einem effektiveren Training beitragen.
    Wenn man dann noch einen Schritt weitergehen will baut man noch dazu eine Ernährungsschulung inkl. Überprüfung ein, ein Nachhilfezentrum (was wir wohl nur auf niedrigem Niveau haben) und eine sportpsychologische Betreuung.
    Das alles kostet aber pro Jahr mindestens so viel extra wie das Gehalt eines Topspielers in der 3. Liga und das nur an laufenden Kosten.

    Das ist nur durch ein durchstrukturierten Neubau möglich, der nochmals mindestens 1 Mio. € kosten würde, wobei da dann auch neue Duschräume etc mit drin wären.
    Quasi ein zweiten Bau wie der der Profis, nur enger geplant, weil Jugendspieler noch nicht so sehr verwöhnt werden dürfen, die müssen das Ziel des anderen Gebäudes immer noch vor sich haben, wenn sie aus ihrem Bau rausgehen nach jedem Training.
     
  19. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,192
    Zustimmungen:
    42,247
    Ort:
    Olten / CH
    Ich gebe Dir in fast allen Punkten Recht, in dem Punkt aber nicht! Optik ist mit Sicherheit nicht das wichtigste, aber der Zustand der Duschen hat nur noch sehr wenig mit vernünftiger Optik zu tun, da ist allergrößter Handlungsbedarf! Die Sitze sind zwar nicht wichtig, aber das ist ebenfalls wie die Duschen mit einen deutlich kleinerem Geldbetrag in einen akzeptablen Zustand zu bringen. Vielleicht sollten wir Fans, dass einfach mal angehen, Spenden und tatkräftiges Tun, damit sollten wir das hinkriegen. Die großen Aufgaben, die Du beschrieben hast, können wir Fans nicht lösen.
     
    WeißBlauesBlut, scuba, bodydu und 8 anderen gefällt das.
  20. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,195
    Zustimmungen:
    49,830
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Wie Omega es schon richtig beschreibt: wenn wir Fans uns da engagieren, mit Geld, Wissen, Handanlegen, dann können wir nicht das ganz große Rad drehen. Es gibt sicherlich eine Prioritätenordnung und da stehen die unwürdigen Zustände im Bereich Duschen/Umkleiden für die nachwachsenden Spieler an allererster Stelle. Als Elternteil stellte sich für mich eine Frage, ob ich mein Kind in derartig runtergekommene Hygienebereiche überhaupt reinlasse.

    Der geplante Trainingshügel wäre auch eine arbeitsintensive, aber bewältigbare Aufgabe, die wir Fans mit Unterstützung der Menschen, die Equipement und Fachkompetenz haben, ausführen könnten. Fleißige Helferhände alleine reichen aber nicht. Wir müßten Menschen aus dem Fach bewegt bekommen, also den Fliesenleger, den Installateur, den Elektriker.....und diese am besten auch noch im persönlichen Engagement für den verein und nicht für die eigene Firma. Bei den fleißigen Helfern müßte es dann auch eine gut durchstrukturierte Verbindlichkeit in der Leistung vor Ort geben, denn man kommen, mal nicht, so ließe sich kein Projekt sinnvoll angehen.

    @Yike: der Bereiche Dusche/Umkleide (eigentlich das ganze Gbäude dort an der Westender) sind dringend zu renovieren. Das ist eine ganz konkrete Aufgabenstellung, die angegangen werden muss und an den Folgen der Misswirtschaft der letzten Hahrzehnte derzeit durch Vereinsmittel scheitert.
     
    embe gefällt das.
  21. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,748
    Zustimmungen:
    6,379
    Ort:
    K-Field
    Weitere wichtige Fragen sind noch:
    Wer zahlt das nötige Material und wann ist der beste Zeitpunkt zur Umsetzung des Projekts?
    ...und wie ist das mit dem Versicherungsschutz, wenn mal was passiert?
    Hier müsste erst einmal das Gespräch mit NLZ-Leiter Uwe Schubert und Jugend-Geschäftsführer Florian Gärtner gesucht werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 November 2014
    WickedWitch und Yike gefällt das.
  22. rhus1960

    rhus1960 Kreisliga

    Registriert seit:
    10 Mai 2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    Duisburg
    Ich kenne das aus meiner Ambulanz so, dass ehrenamtliche Helfer über die Unfallkasse NRW versichert sind. Gilt übrigens auch bei Nachbarschaftshilfe
     
    Yike, WeißBlauesBlut, Omega und 4 anderen gefällt das.
  23. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,657
    Zustimmungen:
    24,911
    Ort:
    bei Stuttgart
    Ganz sicher wird durch privatem Engagement kein neues Leitungszentrum entstehen, das in allen Punkten den Anforderungen der Zukunft standhalten wird und ich kann da nur den Stimmen recht geben, die dies in aller Deutlichkeit geschrieben haben.

    Auf der anderen Seite bleibt aber doch die von Omega beschriebene Notwendigkeit zu einer Art "Erste-Hilfe-Leistung" die wohl insbesondere die bereits bestehenden Anlagen, insbesondere im Sanitärbereich, betreffen. Wer im "Ama-Thread" den erst jüngst dort verlinkten Artikel gelesen hat, der "gewisse Defizite" (die einem die Schamröte ins Gesicht schiessen lassen) anspricht, wird die Dringlichkeit dieser schleunigst zu beginnenden Sanierung kaum in Frage stellen können.

    Und abgesehen von den Sanierungsarbeiten und Sanierungsergebnissen als solchen wäre eine solche Aktion einmal wieder ein deutliches Zeichen an gewisse Dritte auf der Gemarkung "Duisburg", die sich dann aufgrund des tatkräftigen Weckrufs möglicherweise ganz verschämt einreihen würden.

    Die Fragen von Igw müßten allerdings vorab geklärt werden. Und wie ich dieses mein Heimatland und meine Lieblingsrepublik kenne, sind da auch "einige" steuerrechtlich relevante Fragen zu stellen und zu beantworten.

    Außerdem müßte sich aus meiner Sicht jemand dazu bereit erklären, Bedarf in Material und Personal, weitere Abläufe und die Finazierung nicht durch Eigenleistung aufzuwendender Mittel zu sammeln, zu koordinieren und zentral zu bündeln. Viele Köche verderben in solchen Dingen den Brei nämlich ganz bestimmt. Ein Schiff und eine Baustelle sind nicht die Böden, auf denen Demokratie gedeihen kann.

    Einen Architekten hätte ich schon: ;)

    [​IMG]
     
    WickedWitch gefällt das.
  24. scuba

    scuba Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,585
    Zustimmungen:
    4,757
    Ich hoffe, man tritt niemandem vor's Schienbein, wenn man ggf. einige Business-Partner anspricht, die in bestimmten Bereichen tätig sind. Da haben ja einige schon so einiges für den MSV getan. Aber dennoch:

    GEBAG - sicher Kontakte zu Handwerkern etc., ggf. auch eigene

    Remondis - Abfuhr Schutt

    Laufenberg - Elektroinstallation

    Maasbau - Bauunternehmen

    Grope - Malerbetrieb

    Grafschaft Moers Raum zum Wohnen - Dürften ja auch irgendwelche Kontakte haben

    Feinkost Kersten / Damhus - Verpflegung der Helfer ;o)

    Baustoffzentrum Harbeke - Der Name spricht für sich ...

    Wohnungsbau AG Duisburg

    Wäre das ein Ansatz? Da ist ja auf jeden Fall mal die Bindung zum MSV gegeben.

    Ansonsten Tine Wittler von "Einsatz in vier Wänden" mal anrufen? :o)
     
  25. WickedWitch

    WickedWitch Portalhexe

    Registriert seit:
    25 Dezember 2010
    Beiträge:
    1,044
    Zustimmungen:
    6,306
    Ort:
    Meiderich
    Das sollte man dann aber besser dem Verein überlassen (ggf. mal über Christian E./Martin H./Florian G. anfragen), denke es kommt nicht so gut, wenn da direkt mit deren Partnern gesprochen wird und der Verein davon nix weiß ;). Grundsätzlich ist die Idee :jokes66:.
     
    Yike, Omega und scuba gefällt das.
  26. scuba

    scuba Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,585
    Zustimmungen:
    4,757
    Klar, das muss definitiv über den Verein laufen. Die kennen die Business-Partner ja am besten und auch persönlich. Später könnte man dann im Fankreis immer noch nach helfenden Händen Fragen.
     
  27. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,195
    Zustimmungen:
    49,830
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Ich glaube, hier geht gerade was in die falsche Richtung. Es geht nicht darum, dass wir Fans jemanden definieren sollten, der die Arbeiten/Kosten/Gerätestellung übernehmen sollte/könnte, sondern darum, dass sich hier Fans freiwillig engagieren/melden, wenn sie diese Form der Unterstützung zu ihrer Herzensangelegenheit machen können.

    Es gibt hier sicher Fans, die entweder in dafür notwendigen Gewerkebereichen selbständig sind, fachlich fundierte Ahnung von Gewerkeausführungen haben oder sonstige Leistungen als Hilfskräfte erbringen können.

    Für "mehr Fleisch am Knochen", was den Umfang oder mehr Details zu den anstehenden Arbeiten angeht, werde ich zur gegebenen Zeit mehr sagen können. Hier geht es jetzt erst mal um den grundsätzlichen Gedanken, ob wir es in Duisburg ähnlich wie bei den Eisernen überhaupt zu einer solchen Fansolidarität kommen könnte.

    Nochmals, sollten sich dazu Berufene finden, dann bitte PN an mich.
     
    WeißBlauesBlut und rhus1960 gefällt das.
  28. HerdePit

    HerdePit Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2013
    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,340
    Ort:
    Zebratown
    Die Westender Str. ist doch eine Bezirkssportanlage und somit städtisch.Ich gehe mal davon aus, dass der e.V. rechtzeitig und immer wieder die entsprechenden Anträge eingereicht hat.
    Ich kann mir nicht vorstellen, selbst wenn wir hier einige Freiwillige oder Ehrenamtliche Spender bzw. Helfer finden, dass die Stadt hierzu ihr o.k. gibt.
    Aber man könnte denen massiv verdeutlichen, wie wichtig die Umsetzung der verschiedenen Maßnahmen ist.
    Der MSV wird aber bestimmt gute Kontakte zum Bezirksamt haben.
    Auf der anderen Seite; warum sollte der MSV bevorzugter behandelt werden, wie z.B. Meiderich 06/95 (Bezirkssportanlage Honigstr.).Wer die Sozialraüme da kennt,weiß was ich meine.
     
  29. scuba

    scuba Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,585
    Zustimmungen:
    4,757
    Aber da könnten doch die oben beispielhaft genannen Business-Partner genauso einbezogen werden. Letztlich sind sie ja auch Fans, die das ggf. auch als Herzensangelegenheit sehen würden, zu helfen. Meine Idee war nicht so gemeint, dass man sie nur deshalb anspricht, weil sie Fachfirmen sind und das alles nur deshalb auf ihnen ablädt. Sondern weil sie ja eben auch Fans sind, wo man aber eben schon weiß, was sie können. Und trotzdem können ja "normale" Fans mithelfen.
     
  30. STZ11

    STZ11 Landesliga

    Registriert seit:
    22 April 2013
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    2,152
    Ort:
    Neudorf.
    Dann wird es mal höchste Zeit, dass der MSV mal der alleinige Besitzer dieser Anlage wird, wie es sich für einen Proficlub gehört.
     
  31. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,192
    Zustimmungen:
    42,247
    Ort:
    Olten / CH
    Die Westender Str. ist gepachtet (Erbpacht). Ein Kauf des Geländes durch den e.V. ist wohl auf Grund der finanziellen Situation des Vereins nicht möglich.
     
    Schumi gefällt das.
  32. HerdePit

    HerdePit Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2013
    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,340
    Ort:
    Zebratown
    @Omega
    Auch die BSA Honigstr. ist gepachtet (Erbpacht). Laufzeit ist da vor kurzem noch verlängert worden, da sie auch einen Kunstrasenplatz aus dem Konjunkturpaket II erhalten haben.
    Aber das ändert doch nichts an den Problemen der auf der Anlage befindlichen Objekte.
    Während der Umbauphase bei 06/95 hatte ich sehr gute Kontakte zum Gespann Schubert/Gärtner, die es dem Verein 06/95 ermöglicht haben auf der BSA Westender Str. zu trainieren.
    Da die beiden nicht amüsiert waren, dass ihre Anträge nicht befürwortet wurden(2 Kunstrasenplätze/Renovierung der Sozialräume), gehe ich davon aus, dass der MSV in diesem Falle genau so behandelt wird, wie jeder andere Verein auch, der auf einer BSA spielt.
    Heute noch habe ich den allergrößten Respekt, wie unbürokratisch der Spielverein damals ausgeholfen hat, obwohl seine Projekte weiterhin auf Eis lagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dezember 2014
  33. Viererkette

    Viererkette Regionalliga

    Registriert seit:
    4 Dezember 2011
    Beiträge:
    2,653
    Zustimmungen:
    5,386
    Ort:
    Oberhausen
    KOKS AG, Yike, Omega und 7 anderen gefällt das.
  34. Hugues

    Hugues Landesliga

    Registriert seit:
    16 November 2011
    Beiträge:
    1,008
    Zustimmungen:
    1,978
    Ort:
    Diaspora
  35. SÜDLICHT

    SÜDLICHT Jogginghosenultra

    Registriert seit:
    4 August 2005
    Beiträge:
    2,252
    Zustimmungen:
    11,326
  36. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,329
    Zustimmungen:
    15,618
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    KIKA gefällt das.
  37. Innenhafen

    Innenhafen Landesliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    1,084
    Zustimmungen:
    4,753
  38. Zebra4ever

    Zebra4ever Landesliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2014
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    2,681
  39. Hueby

    Hueby Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Plesentville
    Doch hier, letzte Zeile.

    Eine kleine Bildergalerie zur Eröffnung findet ihr hier http://on.fb.me/1Q51jJf
     
    Zebra4ever gefällt das.
  40. Zebra4ever

    Zebra4ever Landesliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2014
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    2,681
    Das ist ja der Link den @SÜDLICHT bereits gepostet hat. Ich glaube @Riedzebra ging es darum, dass die Fotos NUR auf Facebook zu sehen sind und nicht direkt auf der Homepage. ;)

    Edit. Mal was zum Thema: freue mich das der Bau nun abgeschlossen ist und wir damit einen weiteren Schritt in Richtung professionellerer Jugendausbildung (Stichwort "zweiter Stern") gehen können.
    Wie schon in den letzten Tagen diskutiert wurde, ist die Jugend ein immens wichtiger Teil des Vereins und diesen gilt es weiter voranzutreiben.
     
  41. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,909
    Zustimmungen:
    15,450
    Astrein das es schon fertig gebaut ist, sicher auch ein hilfreicher Herbst und Winter gewesen.

    Aber - und das gilt nicht nur für den MSV - kann sich eigentlich niemand mehr vorstellen das es auch noch Leute gibt die NICHT bei diesem behinderten Facebook angemeldet sind???? Wenn schon mehr Informationen bei Facebook als auf der Homepage gepostet werden, dann doch bitte so das man sich dafür NICHT anmelden muss!!
     
    hoschi, KOKS AG, Matze und 5 anderen gefällt das.
  42. dizco

    dizco Landesliga

    Registriert seit:
    5 August 2013
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1,666
    Ort:
    Duisburg
    Schön das eine neue Infrastruktur für den Nachwuchs geschaffen wurde - Aber um eine Nachhaltigkeit bei der Jugendförderung zu schaffen müssen alle Zahnräder ineinander greifen. Es gilt hier ein Konzept zu erarbeiten, dass es uns ermöglicht talentierte Spieler langfristig zu binden und Ihnen Perspektiven zu bieten. Ziel muss es ein, den Nachwuchs so Leistungsstark zu machen um Ihn an den Profikader heranführen zu können. In der Vergangenheit haben wir das leider nicht geschafft und ich wage zu bezweifeln, dass es nur an der Infrastruktur gelegen hat.
     
    Zebra4ever und Spartacus gefällt das.
  43. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,842
    Zustimmungen:
    5,859
    Ort:
    Duisburg
    @Spechti
    Wieso anmelden? Die Bildergalerie ist doch öffentlich.
    Einfach den Link anklicken und dann kommen doch schon die Bilder.
     
  44. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,192
    Zustimmungen:
    42,247
    Ort:
    Olten / CH
    :nein:
     
    KIKA, Spechti und Matze gefällt das.
  45. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,842
    Zustimmungen:
    5,859
    Ort:
    Duisburg
    @Omega

    Was meinst du damit, funktioniert das nicht mit einem Klick auf den Link?
    Ich bin nicht bei Facebook angemeldet und kann die Bildergalerie ohne Probleme sehen.
     
  46. 4theCause

    4theCause Bezirksliga

    Registriert seit:
    30 Juni 2014
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    864
    Ort:
    Reken
    Funktioniert einwandfrei

    12528686_913989958676975_764360425_o.jpg
     
  47. rauuul

    rauuul 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2004
    Beiträge:
    3,489
    Zustimmungen:
    16,499
    Bei mir geht das auch nicht.
    Vielleicht denkt ihr nur, ihr seid nicht angemeldet und Facebook weiß das besser :D
     
    Omega, KIKA, KOKS AG und 2 anderen gefällt das.
  48. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,568
    Zustimmungen:
    39,450
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Womit wir mal wieder beim Problemfeld Homepage sind. Während das Hochladen der Bilder bei FB von SocialMedia Kamerakind Linda mal eben so nebenbei erledigt werden kann dauert eine Galerie auf er Homepage wahrscheinlich 2 Stunden und kann von keinem Mitarbeiter des MSV zuverlässig ausgeführt werden.

    Wer in Zukunft ganz lieb fragt bekommt die Bilder aber gerne hier eingebunden, auf die reine Bilddatei kann man nämlich auch ohne Benutzerkonto zugreifen. Korkige Verballhornungen wie "Fratzebuch" führen allerdings zum sofortigen Ausschluss vom Bilderrätsel :huhu:
     
    Zebra und Boris gefällt das.
  49. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,909
    Zustimmungen:
    15,450
    Interessant! Also wenn ich dem Link folge will Facebook das ich mich anmelde, mehr ist nicht zu sehen.....
     
    Matze gefällt das.
  50. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,115
    Zustimmungen:
    4,482
    Also ich als nicht Facebookuser und ich weiß sicher,dass ich dort NICHT angemeldet bin ;) Kann die Bilder auch anschauen.Kenne aber das Problem.Letztens konnte ich z.B nicht die Normale MSV-Facebookseite besuchen da ich mich vorher anmelden sollte.Einige Zeit später ging das komischerweise wieder problemlos.Jedoch keine Ahnung woran das liegt.Aber ich rechne auch in naher Zukunft eh damit,dass auch öffentliche Seiten bei Facebook nur noch mit Account einsehbar sind.Aber dies ist ein anderes Thema.
     
    Matze gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden