Olympia 2016 (Rio de Janeiro)

Dieses Thema im Forum "Andere Sportarten" wurde erstellt von Köpi 1902, 3 August 2016.

Schlagworte:
  1. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,183
    Zustimmungen:
    42,209
    Ort:
    Olten / CH
    Ich gehe mir Dir konform, nur fehlt mir in dem Satz ein Wort im vorläufigem Medaillenspiegel.
     
    Schumi und MSV02Duisburg gefällt das.
  2. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,081
    Zustimmungen:
    4,379
    Glaubst du die Länder vor uns verlieren so viele Medaillen,dass wir noch nach vorne Rücken :D ?
     
  3. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,198
    Zustimmungen:
    124,149
    Bei dem knapp vor uns liegenden Russland durchaus möglich. Die erste Bronze-Medaille im Kanurennsport ist ja schon weg.
     
  4. Flomon_2

    Flomon_2 Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2007
    Beiträge:
    1,024
    Zustimmungen:
    1,590
    Ort:
    Krefeld-Gartenstadt

    Hallo rauuuul,

    jetzt musst Du mir bitte mal klar machen was für Dich Breitensport ist?

    Für mich ist Breitensport der Sport den alle "normalen" Menschen in Deutschland ausüben können, dazu zählen auch alle, hier zu Lande verfügbaren Sportarten. Wie willst Du denn ein Kind für eine Sportart begeistern, wenn es dort keinen Spitzensport gibt? Wenn es an Siegertypen fehlt zu denen das Kind aufblicken und sagen kann "das will ich auch schaffen!". Warum hat denn der Fußball so einen imensen Zulauf in Deutschland? Warum leiden denn alle anderen Sportarten so unter dem Fußball? Weil es Gewinner gibt! Meister, Pokalsieger, Champions League Sieger, Europameister, Weltmeister usw. und weil dieses eben Medial so präsent ist wie es derzeit "leider" ist.

    Ich kann nur vom Handball berichten, aber bei uns im Verein hat man Welt- und Europameistertitel immer kurz nach den Turnieren gemerkt. Es gab einen kleinen Zulauf im Bereich der Jugend und nach einem halben Jahr flachte es wieder ab. Ohne entsprechende mediale Beachtung versinken die Sportarten wieder in der Versenkung. Wenn Du in Sportarten wie Kanu, Leichtathletik, Handball, Volleyball, Turnen usw. die Spitzensportförderung einstellst, dann kannst Du auch den Breitensport direkt einstampfen. Von daher bin ich der Meinung das ein kommerziell Erfolgreiches Produkt, wie Fußball es in den ersten beiden Ligen und natürlich auch International ist, für die Kosten (Polizeieinsätze, Stadionbau, Schaffung von Infrastruktur) die es verursacht, auch gerade stehen sollte. Die so von den Ländern eingesparten Kosten dürfen dann gerne in neue Schulen, Sporthallen und andere Sportstätten investiert werden, die von der Bevölkerung selbst genutzt werden können.
     
    swimbikerun, ED209 und MeyerZwo gefällt das.
  5. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,324
    Zustimmungen:
    3,918
    Es liegt aber wohl auch daran, dass viele Menschen eine falsche Denke zum Breitensport haben. Natürlich ist Fussball mit fast 7 Mio Mitgliedern die klare Nr. 1. Aber dann kommen schon die Turner mit rund 5 Mio. Schützen haben mit 1,4 Mio genau so viele Mitglieder wie Tennis. Handball was viele als Breitensport sehen, haben nur ca. Halb so viele Mitglieder wie Schiessen. Wenn man aber überlegt, das der erfolgreichste Verband bei Olympia der Kanuverband war, der gerade mal 120000 Mitglieder hat, ist die Diskussion über Fördergelder und Einnahmen im Breitensport doch total unangemessen. Entscheidend ist doch nicht wieviel Geld in welche Sportart geht, sondern wieso setzen die Einen das Geld erfolgversprechender ein, als die Anderen. Die Frage ist also, will ich Breitensport fördern, also sind mir Medaillien egal oder fördere ich Spitzensport. In Großbritannien hat man sich sehr erfolgreich für letzteres entschieden. Es werden Ruderer, LA, und Rad massiv gefördert. Sportarten wo man eh keine Chance hat lässt man fördertechnisch fallen. Z. B. judo, gewichtheben, ringen. Wie man dem Medaillienspiegel entnehmen kann funktioniert das super.
    Die einfache Frage die man sich beantworten muss lautet also: Ermöglichen ich Amateuren im Breitensport als Dankeschön den Höhepunkt olympische Spiele nach dem Motto: dabei sein ist alles, oder richte ich mich nach der Erwartungshaltung von Bevölkerung und Medien und fördere den Spitzensport in den Sportarten wo es erfolgversprechend ist und sich in Medaillien wiederspiegelt.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
    shanghai und rauuul gefällt das.
  6. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,802
    Zustimmungen:
    7,310
    Ort:
    Ruhrpott
    Hambüchen übt nun auch heftige Kritik an der Organisiation und der Entscheidung Bachs bezüglich Russland

    Quelle: http://www.rp-online.de/sport/olymp...chen-zieht-ernuechternde-bilanz-aid-1.6210199

    Und der CAS bestätigt den kompletten Ausschluss Russlands von den Paralympics, für Bach ist das eine Ohrfeige
    die ihn aber nicht sonderlich kümmern wird, als IOC Chef hat man ja dickes Fell zu haben.

    Quelle: http://www.spiegel.de/sport/sonst/c...-russsland-bei-den-paralympics-a-1109054.html

    Bei den Dopingkontrollen wird eh nicht viel bei rumkommen ,soviel wie da vertauscht wurde, bzw garnicht getestet wurde.
     
  7. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,871
    Zustimmungen:
    15,282
    Bezeichnend das selbst einer wie hambüchen erst wirklich Tacheles reden kann wenn die Karriere beendet ist. Wie sollen da die Athleten die NICHT im Fokus stehen Kritik üben?


    Hambüchen scheint übrigens bei einem anderen Olympia angetreten zu sein als IOC Chef Bach. Laut Bach war doch alles super!!!
     
    Omega, Matze und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  8. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,652
    Zustimmungen:
    24,784
    Ort:
    bei Stuttgart
    Nun ja, Brasilien war halt erst 2016 und nicht etwa 2005.

    Wann hätte er denn sonst das Handeln des IOC in der aktuellen Dopingfrage, sowie die pedantischen Kontrollheinis und die hygienischen Bedingungen in Rio kritisieren sollen???
     
  9. Ben Bulben

    Ben Bulben PFYC-Teamchef

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    2,587
    Zustimmungen:
    10,324
    Ort:
    Walsum, Neudorf, Baerl
    Oh Bach hat für einen Politiker ziemliche Kritik geübt. Die Wortwahl eines IOC Präsidenten muss allerdings zwangsläufig eine andere sein, als von einem betroffenen Sportler. Und was er nicht gesagt hat sind so Sachen wie phantastisch, oder die besten Spiele aller Zeiten, sondern Spiele aus dem realen Leben. Er kann sich ja nicht dahin stellen und sagen: " Die Brasilianer sind doof und völlig unfähig."
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 August 2016
    Flomon_2 gefällt das.
  10. 9NICI9

    9NICI9 Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2011
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    1,865
    Ort:
    Neudorf
    [QUOTE="Spechti, post: 1047243, member: 135
    Hambüchen scheint übrigens bei einem anderen Olympia angetreten zu sein als IOC Chef Bach. Laut Bach war doch alles super!!![/QUOTE]


    Kann auch daran liegen, dass die Herren Funktionäre im 7-Sterne-Tempel logieren und 'nen eigenen Fahrdienst haben. Und somit nicht in den "Genuss" der hygienischen Verhältnisse im olympischen Dorf ... kamen.
     
  11. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    3,907
    Zustimmungen:
    13,216
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Es gibt Fotos von Bach beim Auspacken seiner Koffer im olympischen Dorf. Ob er da gewohnt hat oder die Fotos nur inszeniert sind, kann ich leider nicht persönlich bestätigen.
     
  12. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,535
    Zustimmungen:
    25,221
    Ort:
    Markelfingen
    Die Paraplympicsentscheidung macht peinlich deutlich wie es bei den Hauptspielen abgelaufen ist: Denn natürlich sind auch Russische Spitzensportler Top-Werbeträger - einen Paraolympicsausschluss juckt die Top-Sponsoren wenig, denn hier liegt das Geld im Image des Events, weniger in den Einzelathleten.
    Es ist ein schmaler Grat auf dem sich Bach bewegen muss, ein Grat bei dem es um Milliarden geht. Und in diesen Größenordnungen haben Entscheidungen dann meistens wenig mit "nett" und "sympathisch" zu tun - aber das hatten wir ja zuletzt schon ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  13. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,198
    Zustimmungen:
    124,149
  14. Flomon_2

    Flomon_2 Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2007
    Beiträge:
    1,024
    Zustimmungen:
    1,590
    Ort:
    Krefeld-Gartenstadt
    Tja, woran liegt das denn? Scheint ja Kopfsache zu sein. Oder hat er jetzt was genommen gegen die Grippe was ihm geholfen hat schneller zu sein? Wirklich erklärbar ist das nicht.
    Was ich mir auch nicht erklären kann ist die Aussage das er sein Rennen von Rio immer noch so toll findet. Wenn ich als Favorit nur siebter werde und eine beschissene Zeit schwimme, dann war das kein geiles Rennen.

    gesendet von unterwegs
     
  15. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,150
    Zustimmungen:
    2,401
    Ort:
    Duisburg
    Erklärbar ist das schon:
    Entweder hatte er eine riesige Mentale Blockade oder die Trainingssteuerung wurde voll versiebt

    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
     
  16. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    3,907
    Zustimmungen:
    13,216
    Ort:
    Gießen, Hessen
  17. SchwarzeRose

    SchwarzeRose EM-Tippspiel Sieger

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    2,984
    Zustimmungen:
    8,423
    Ort:
    Planet Claire
    Menthi gefällt das.
  18. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,802
    Zustimmungen:
    7,310
    Ort:
    Ruhrpott
    Willkommen in Deutschland, die Dönekes während der Hymne hätte man unter Vier Augen mal ansprechen können aber ansonsten ?!
    Vorallem das ein möglicher Gewinn bei einer TV Show gespendet werden soll...

    Sollen nur so weiter machen , beim nächsten mal kann Deutschland froh sein überhaupt ein paar Athleten für Olympia zu qualifizieren.
     
  19. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,198
    Zustimmungen:
    124,149
    Hartings Verhalten bei der Siegerehrung war nicht angemessen. Er hat sein Fett weggekriegt, Reue gezeigt. Jetzt muss aber gut sein. Man muss sich nicht in einen Bestrafungswahn steigern.
     
  20. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,198
    Zustimmungen:
    124,149
    Ich packe es mal hier rein...

    Mit 8 Jahren Verspätung:

    http://m.spiegel.de/sport/sonst/a-1112167.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=http://lm.facebook.com/lsr.php?u=http://www.spiegel.de/sport/sonst/doping-christina-obergfoell-erhaelt-olympia-silber-fuer-2008-a-1112167.html&ext=1473829556&hash=AckBY8eFZc4YQrTclzXHrwenP_ylI9qtVO3Ve_yaIbQmQA&_rdr

    Davon hat Christina Obergföll nun nicht mehr viel, aber ein symbolischer Wert wird sicherlich da sein. So zum Karriereende... Wo es in Rio doch leider nicht geklappt hat.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden