1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Regionalliga (West) 2017/2018

Dieses Thema im Forum "Regional/Oberligen/NRW Liga" wurde erstellt von MS-Exilzebra, 28 Juni 2017.

  1. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    2,789
    Zustimmungen:
    7,878
    Ort:
    Münster
    Okapi, Raudie und ze1970bra gefällt das.
  2. Block D

    Block D Regionalliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,660
    Zustimmungen:
    9,942
    Ort:
    Rheinhausen
  3. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    4,957
    Zustimmungen:
    20,481
    Ort:
    bei Stuttgart
    Oha! Hätte ich bis gerade eben nicht gedacht, daß denen so dermaßen das Wasser über dem Hals steht :eek:

    Trotz allen Elends in dem Artikel aber auch ein (vermutlich unfreiwilliger) Schuss Komik.

    Der erste Einleitungssatz des ersten Absatzes der zweiten Seite des o.a. Artikels in 11Freunde scheint mir "etwas unglücklich" formuliert: ;)

     
    Franz gefällt das.
  4. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    2,789
    Zustimmungen:
    7,878
    Ort:
    Münster
  5. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    4,957
    Zustimmungen:
    20,481
    Ort:
    bei Stuttgart
    Unter Bezug auf Beitag #49 eine kurze Bemerkung zur Regionalliga Südwest:

    1. Spieltag TSV Steinbach - VfB II 1:1
    2. Spieltag VfB II - SSV Ulm 1846 5:4
    3. Spieltag Hessen Kassel - VfB II 2:2
    4. Spieltag VfB II - SV Elversberg 0:0
    5. Spieltag Röchling Völklingen - VfB II 4:4
    6. Spieltag VfB II - SC Freiburg II 4:2

    Stand heute befindet sich der Nachwuchs des VfB, als eine von 2 Mannschaften ohne Niederlage, auf Platz 6 mit dem aberwitzigen Torverhältnis von 16:13 Kisten :eek:

    Und morgen fallen ganz bestimmt noch einige:

    7. Spieltag Golanhöher Snickers - VfB II ?:? :hrr:

    Vielleicht ist da auch im Kader mittelfristig jemand für uns dabei: :nunja:

    Regionalliga Südwest Torjäger 2017/18

    Breier, Pascal [​IMG] VfB Stuttgart II 6 Spiele 5 Tore
    Sessa, Nicolas [​IMG] VfB Stuttgart II 4 Spiele 5 Tore
    Carl, Marcel [​IMG] FC-Astoria Walldorf 5 Spiele 4 Tore
    Ivana, Milan[​IMG] Röchling Völklingen 6 Spiele 4 Tore
    .
    .
    .
    Dausch, Martin [​IMG] 1. FC Saarbrücken 6 Spiele 3 Tore ;)
    Sonora, Joel[​IMG] VfB Stuttgart II 6 Spiele 3 Tore
     
  6. Diplom-Zebra

    Diplom-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2015
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    868
    http://www.reviersport.de/357480---rwe-2-4-fans-quittieren-leistung-pfiffen.html

    Die Essener verlieren daheim mit 2:4 gegen Wiedenbrück und werden durch die Niederlage von Wiedenbrück überholt.

    Mit einem Sieg, drei Unentschieden und zwei Niederlagen aus sechs Spielen, hilft denen auch keine Reformen in der Reginonalliga um wieder hoch zu kommen.

    Leid tun Sie mir NICHT und mal schauen wann es dort den Trainerwechsel gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 September 2017
    Thailand und Rainer60 gefällt das.
  7. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    2,393
    Zustimmungen:
    2,945
    Beim KFC gab es zuletzt nur (positive) Meldungen zum erfolgreichen Saisonstart,aber ihr habt es vermutet es ist mal wieder Zeit für :popcorn::popcorn:

    http://www.reviersport.de/357636---kfc-uerdingen-ex-praesident-lakis-will-sein-geld-zurueck.html
     
    ChristianMoosbr, ZebraA und Matze gefällt das.
  8. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    2,393
    Zustimmungen:
    2,945
    Sport1 hat bekanntgegeben welche Regionalliga-West-Spiel sie live übertragen.

    Montag, 21.08.2017, 20.15 Uhr:
    SG Wattenscheid 09 - Wuppertaler SV 0:0

    Sonntag, 24.09.2017, live ab 14:55 Uhr:
    Alemannia Aachen - Wuppertaler SV

    Sonntag, 08.10.2017, live ab 13:40 Uhr:
    Rot-Weiß Oberhausen - KFC Uerdingen

    Montag, 16.10.2017, live ab 20:15 Uhr:
    Bonner SC - Alemannia Aachen

    Sonntag, 22.10.2017, live ab 16:55 Uhr:
    Alemannia Aachen - Rot-Weiss Essen

    Montag, 23.10.2017, live ab 20:15 Uhr:
    Rot-Weiß Oberhausen - Bonner SC

    Sonntag, 03.12.2017, live ab 14:55 Uhr:
    Wuppertaler SV - Rot-Weiss Essen

    http://www.reviersport.de/357689---rl-west-sport1-hat-sieben-livespiele-bekanntgegeben.html
     
    kommandosofianati, Matze und ze1970bra gefällt das.
  9. Msv_fan_René

    Msv_fan_René Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Juli 2014
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    553
    Ort:
    wie war die Frage gleich?
  10. teasy80

    teasy80 Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Oberhausen
    Na endlich! Nur bin ich ja mal gespannt, wie man das mit einer 22er-Liga hinbekommen möchte. Das macht dann 42 Spiele plus die beiden Pokale. Das ist mal 'ne Ansage. Und weniger Fernsehgeld gibt es dann ja auch.

    Mein Favorit wäre immer noch, auf 4 Regionalligen zu reduzieren.
     
    Anne Wedau gefällt das.
  11. Joneleth

    Joneleth Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Mai 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    95
    Meine Güte, warum nicht einfach in der 3. Liga bei 20 Mannschaften bleiben und Platz 16 bis 20 sind Abstiegsplätze?
     
    monkeyman7 gefällt das.
  12. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    2,427
    Ort:
    Lummerland
    Aufstocken von Liga 3 auf 22 und dann nur 2 direkte Aufsteiger, wäre Wahnsinn.
    Ich bin für die 20er Liga, vier direkte Absteiger und einer muss in die Rele gen den punktschwächsten Regiomeister.
    Aus Liga 3 steigen die ersten drei direkt auf.
    Problem gelöst!
    ..bitte überweisen Sie mein Honorar auf folgendes Konto, Herr Grindel...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 September 2017
  13. Weltenbummler

    Weltenbummler Bezirksliga

    Registriert seit:
    4 Januar 2017
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    816
    Ich bin, entgegen der scheinbar einstimmigen Meinung, kein Unterstützer von "Meister müssen aufsteigen".

    Durch die Erhöhung auf 5 Regionalligen wurden nunmal viele Vereine in die Viertklassigkeit gespült, was insgesamt den sportlichen Wert verringert hat (eine meiner Meinung nach logische Folge).

    Eine Stufe tiefer haben sich z.b. die Stadtverbände Hamburg und Bremen eigene Oberligen gesichert bei der letzten Reform. Seitdem gibt es unter der Regionalliga Nord: Oberliga Niedersachsen, Oberliga Hamburg, Oberliga Bremen und die Oberliga Schleswig Holstein. Nur weil diese Ligen alle den Stempel "Oberliga" haben sind sie doch allein schon vom Einzugsgebiet her auf keinen Fall gleichwertig. Dies wurde vom Norddeutschen Fussballverband auch Rechnung getragen. Die Meister von Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein sowie der Zweite von Niedersachsen spielen eine Relegation. Eine meiner Meinung nach gerechte Aufteilung um den Proportionen gerecht zu werden. (Ich habe das Beispiel Regio-Nord genommen, da dort eine Aufstiegsrelegation stattfindet. Wer es näher haben möchte: die Oberliga Westfalen hat 2 Aufsteiger, Niederrhein und Mittelrhein je nur einen). Nur weil der Bremer SV seine Bumsliga Bremen gegen Thekentruppen gewinnt hätten sie dann das gleiche Aufstiegsrecht wie eine Mannschaft, die sich durch das Haifischbecken Oberliga Niedersachsen kämpft? Macht für mich wenig Sinn.

    Bei der Aufstockung der Regionalligen von 3 auf 5 vor einigen Jahren konnte sich der Präsident des Bayrischen Fussballverbandes Rainer Koch (bei dem Namen dürfte es bei Einigen klingeln) durchsetzen und eine eigene Regionalliga Bayern einführen. Dies wurde begründet mit der Anzahl der Mannschaften. Bayern hat beinahe identisch viele Mannschaften im Spielbetrieb wie NRW. Diese beiden Länder haben eigene Regionalligen bekommen. In der Regionalliga Südwest sind mit RLP, Saarland, Hessen und Ba-Wü aber eine große Anzahl von Verbänden, Mitgliedern und Mannschaften vereint. Es war hier wohl auch mal kurz in der Diskussion auf 6 Regionalligen zu erhöhen, das hätte den Mitgliederproporz besser repräsentiert, hätte aber den sportlichen Wert noch mehr verwässert. Stattdessen einigte man sich auf die heutige Regionalliga Süd-West und gab ihr 2 Plätze in der Aufstiegsrelegation.

    Die aktuelle Aufteilung der Regionalligen stößt bei mir aufgrund der Extrawurst für Bayern zwar minimal auf Ablehnung, wird aber der Zahl der Mannschaften und Mitglieder am ehesten gerecht. Die Zahlen findet man hier: https://www.dfb.de/verbandsstruktur/mitglieder/aktuelle-statistik/

    Außerdem kommt die Struktur bei den allermeisten Vereinen gut an als Schnittstelle von Dorf...äh...Oberligen zum Profigeschäft. Man hat Derbys, man hat halbwegs kurze Wege und man kann sinnvolle Auflagen erfüllen ohne gleich riesige Schüsseln und Tribünen hinsetzen zu müssen. Die Mannschaften, die sich beschweren sind idR die Vereine, die aufsteigen wollen. Und klar, deren Anliegen kann ich auch nachvollziehen, wenn man in 2 Spielen eine ganze Saison nichtig machen kann.

    Um den Vergleich mit der Aufstiegsrunde zur Regio Nord zu ziehen: Durch die sportliche Verwässerung sind die Regionalligen Nord und Bayern auf dem Papier im Schnitt deutlich schwächer. Und auch wenn sich in den vergangenen Jahren mit Meppen, Würzburg und Unterhaching gleich 3 Vereine dieser Ligen durchgesetzt haben (mit jeweils astronomischem Vorsprung auf Platz 2), so sind über die Saison gesehen Duelle gegen Memmingen, Seligenporten und Drochtersen-Assel doch einfacher zu bestreiten als z.B. in der West wo sich Gladbach 2, BvB 2, RWO, RWE, WSV, KFC, Viktoria und gefährliche Mäzenvereine wie Rödinghausen tummeln. Im Südwesten sieht es ähnlich aus.

    Und nur der Einfachheit halber sollen jetzt alle Meister aus diesen Ligen aufsteigen? Um die Durchlässigkeit aus den Dorfligen noch zu erhöhen?

    Ich wäre viel mehr für eine fairere Durchführung der Relegation. Alle 5 Meister + 2. Südwest spielen untereinander alle gegen alle, 2 Heimspiele, 2 Auswärtsspiele und ein Spiel auf neutralem Platz (übrigens der Vorschlag vom Grindel). Wenn man noch auf 4 Aufsteiger erhöht (dementsprechend 4 Absteiger aus der 20er 3. Liga => auch vertretbar) dann steigen 4 von 6 Mannschaften auf und die, die in dieser Aufstiegsrunde auf den letzten beiden Plätzen landen haben vermutlich minimal 3 von 5 Spielen verloren. Wer das nicht schafft, hat dann den Aufstieg auch nicht verdient.

    Man wird sich nun auf irgendeinen faulen Kompromiss einlassen (bei der oben beschriebenen Variante 2 rollen sich bei mir die Fussnägel hoch) und am Ende ist das Geschrei vermutlich noch größer als jetzt. Abwarten und Tee trinken...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 September 2017
    Franz, yogi, Uuuwe und 6 anderen gefällt das.
  14. MusaMH

    MusaMH Landesliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    2,230
    Zustimmungen:
    4,372
    Ort:
    Mülheim Ruhr
  15. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    2,393
    Zustimmungen:
    2,945
    Die Regionalliga-West-Fans dürfen sich auf Livespiele im Internet freuen. Das Amateursportportal "sporttotal.tv" wird bereits am Sonntag das Topspiel zwischen Viktoria Köln und Borussia Dortmund II übertragen.

    Oberliga wird auch live übertragen
    Zwei Premieren gibt es am Wochenende auch in der Oberliga Westfalen: Erstmals werden die Heimspiele von Rot Weiss Ahlen (gegen Arminia Bielefeld II) und TSG Spröckhövel (gegen SC Hassel, beide Sonntag 15 Uhr) live auf sporttotal.tv gestreamt


    http://www.reviersport.de/358373---rl-west-diese-spiele-werden-live-sporttotal-tv-uebertragen.html
     
    Franz und yogi gefällt das.
  16. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    2,789
    Zustimmungen:
    7,878
    Ort:
    Münster
    Alemannia Aachen führt gegen die Zwote unserer Vorstadt bis zur 89. Minute mit DREI zu Null. Und spielt dann 3:3. Au weia.
     
    Matze, Franz und ze1970bra gefällt das.
  17. Weltenbummler

    Weltenbummler Bezirksliga

    Registriert seit:
    4 Januar 2017
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    816
    Die Viktoria aus Köln verliert in Wuppertal deutlich mit 0:3. :eek: Wenn da im Topspiel gegen Oerdingen am Wochenende nochmal gepatzt wird ist da schon ne große Lücke nach oben. Ziemlich überraschend bisher.

     
  18. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,556
    Zustimmungen:
    12,445
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Ganz so dramatisch war es dann doch nicht. Die Vorstadttore vielen in der 76., 89. und 90 Minute.
     
    ze1970bra und MS-Exilzebra gefällt das.

Diese Seite empfehlen