Regionalligen 2019/2020

Dieses Thema im Forum "Regional/Oberligen/NRW Liga" wurde erstellt von Schumi, 28 Mai 2019.

  1. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    830
    Schade für den VfB Lübeck: Wolfsburg II lag bis zur 75. Minute noch 0:2 in Norderstedt zurück, hat dann letztlich aber 4:2 gewonnen. Damit bleibt der VfB zweiter
     
  2. HshEisbaer

    HshEisbaer Landesliga

    Registriert seit:
    10 Oktober 2018
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1,658
    Torfestival beim „kleinen Berliner Derby“

    Hertha U23 - BFC Dynamo 4:7

     
    Block D, Mike Oldmann und Blue Bally gefällt das.
  3. Duisburg09

    Duisburg09 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2006
    Beiträge:
    1,718
    Zustimmungen:
    3,558
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Tradition setzt sich durch.
    VFB Lübeck gewinnt bei WOB II mit 2:1 und ist jetzt Tabellenführer.
     
    Gerbi, MusaMH, Franz und 4 anderen gefällt das.
  4. jd-loki

    jd-loki Kreisliga

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Duisburg
    since gefällt das.
  5. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,140
    Zustimmungen:
    4,227
    Ort:
    Bielefeld
    Ich vermute mal, dass da noch ganz andere Kooperationsmodelle geplant sind. Aber erstmal muss der gute Zladdie die Verler zum Aufstieg führen.
     
    Franz gefällt das.
  6. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    830
    Und der VFB war mit 12 Fan-Bussen dort. Die haben eine kleine, aber aktive Fanszene
     
    Taktiktraube und Franz gefällt das.
  7. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,530
    Zustimmungen:
    20,453
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Essen spielt nur 1:1 gegen Haltern. Somit sollten auch die letzten Träume von der 3.Liga beerdigt sein und die Reviersport kann wieder über wichtige Dinge berichten...
     
  8. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,911
    Zustimmungen:
    4,782
    Und lt. Ticker wurde Haltern ein gepfiffener 11er wieder aberkannt, Ausgleich für RWE fiel in der 88.min und 6 Minuten Nachspielzeit - hat zum Glück alles nichts genutzt.

    In der Relegation gegen Energie oder Lok würde es natürlich wesentlich schwieriger für die Polizei werden, als wenn Verl Meister wird und für uns Steuerzahler günstiger.
     
    Meide1963rich und owlzebra gefällt das.
  9. Duisburg09

    Duisburg09 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2006
    Beiträge:
    1,718
    Zustimmungen:
    3,558
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Jau.Besonders wenn es gegen Kiel geht :box:
     
    Neusser gefällt das.
  10. Neusser

    Neusser Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    830
  11. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    1,582
    Jetzt kann RWE sich voll und ganz auf den Niederrhein Pokal konzentrieren....RWO hat heute auch die Segel gestrichen gegen Bocholt.
     
  12. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    672
    Ort:
    Dahme /Holstein
    Selbst gegen die Zwote von Kiel war es hier oben immer ein Hochsicherheitsspiel ...
     
  13. Taktiktraube

    Taktiktraube Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2018
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1,915
    Habe Sympathien für Lübeck, weil wir dort in der Umgebung häufig Urlaub gemacht haben. Hatte mir das Spiel angeschaut in der Zusammenfassung, die haben den Gästeblock voll gemacht.
     
  14. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,071
    Zustimmungen:
    20,362
    Ort:
    Ruhrgebiet
  15. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    1,316
    6 von 9 Spielen in der Regionalliga West sind bereits abgesagt.
     
  16. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,273
    Zustimmungen:
    4,733
    https://www.transfermarkt.de/turkgu...ager-mit-erlaubnis-verlassen/view/news/356901

    Ob die Geschichte so stimmt weiß ich natülich nicht, aber das Bild welches zumindest ich vom Verein habe macht das schon glaubwürdig.
     
    Meidemicher Opa gefällt das.
  17. Innenhafen

    Innenhafen Regionalliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    1,244
    Zustimmungen:
    5,533
    Hört sich nach Uerdinger Verhältnissen an.
     
    Meidemicher Opa gefällt das.
  18. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,693
    Zustimmungen:
    3,925
    In der dritten Liga sind die Vereine sehr auf die Zuschauer angewiesen in der Halbprofi Liga Regionalliga noch einmal mehr... Vor allem die Zugpferde. RWE, RWO, Aachen, diverse Osttraditonsclubs, Lübeck...um nur ein paar zu nennen. Das wird eine Wahnsinns Herausforderung.
     
  19. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,693
    Zustimmungen:
    3,925
    volker, Raudie, igw459 und 2 anderen gefällt das.
  20. Dirty Harry

    Dirty Harry Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    2,039
    Zustimmungen:
    5,800
    Ort:
    Moers
  21. Dirty Harry

    Dirty Harry Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    2,039
    Zustimmungen:
    5,800
    Ort:
    Moers
  22. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    1,246
    Zustimmungen:
    3,209
    Heute beschreibt ein Bericht in der NW (Bielefeld) die Situation bei Rot-Weiss Essen. Marcus Uhlig vormals Geschäftsführer bei Arminia Bielefeld bringt die Variante ins Spiel die Saison abzubrechen und alle Vereine die eine Lizenz für die 3.Liga angemeldet haben wir RWE, RWO, Alemania Aachen oder Kickers Offenbach aus dem Südwesten in eine neue zweigeteilte (Süd und Nord) dritte Liga zusammenzubringen.
    Bei der Aktion des virtuellen Stadionbesuch hat man wohl knapp 100.000 € eingenommen, welche vermutlich aber versteuert werden müssten, und dabei 25 VIP-Tickets zu 125 € und 3.200 Eintrittskarten zu Preisen von 10 € bis 25 € verkauft. Fürs virtuelle leibliche Wohl wurde auch gesorgt und 2.700 Bratwürste mit Tierwohllabel (Anmmerkung von mir) gegrillt und für 2,50 € an den Mann/die Frau gebracht. Besonders stolz ist man auf die 6.500 Bier für 4 € was der großen Trinkfreude der RWE-Fans geschuldet ist. Angeblich der höchste Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschlands erster bis vierter Liga. Eine besondere Zahl verrät der Bericht noch. 3.000 € stehen RWE pro Saison aus TV-Einnahmen zu. :eek: Wenn bei uns die Abhängigkeit von Zuschauereinnahmen schon riesig ist, so ist sie im Fall von RWE als Zuschauerkrösus aller Regionalligisten noch größer es sei denn dort ist im Hintergrund ein potenter Sponsor.
     
    Dennisdu gefällt das.
  23. dokpop

    dokpop Bezirksliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    915
    @since

    Bei RWE ist seit dieser Saison mit Sascha Peljhan ein potenter Sponsor für zwei Jahre gefunden worden. Die in dieser Saison vorgenommen Investitionen in den Kader konnten bisher aber durch die erhebliche Steigerung der Zuschauerzahlen auf 11000 ( letzte Saison 7000) finanziert werden. Bei jetzt noch 6 nicht gespielten Heimspielen fehlen dann diese Einnahmen, aber die bisherigen knapp 100 tsd aus Geisterspielaktionen sowie Peljhans Geld gleichen das aus.

    Auch wenn 100 tsd Euro Geisterspiel-Einnahmen bei einer durchschnittlichen Zuschauerzahl von 11000 viel erscheint, erzielen andere Regionalliga Clubs im Verhältnis zu ihrer Zuschauerzahl noch mehr.

    RWO beispielsweise bei einem Schnitt von 2800 Zuschauern schon 67 Tsd Euro durch Geistertickets und -Bier. Noch mehr bringen die Leipziger Traditionsvereine auf die Waage.
    Lok mit einem Schnitt von 3200 Zuschauern gestern bereits 95 Tsd für Geistertickets a 1 Euro zzgl. 10 tsd Euro Spenden - sie wollen bis zum 8 Mai ihren Zuschauerrekord von 120000 im Zentralstadion 1987 gegen Bordeaux knacken.

    Noch mehr bei Chemie, die mit ihren 3000 Zuschauern im Schnitt gestern Abend 144 tsd Euro Einnahmen aus dem Verkauf von Unterstützerpaketen und Spenden meldeten. Deren Aktion läuft noch bis Sonntag - denke am Montag werden mindestens 160 tsd Euro gemeldet.


    Selbst in niedrigeren Klassen gibt es spektakuläre Zahlen - so beim ehemaligen Bundesligisten Borussia Neunkirchen, der derzeit vor rund 250 Zuschauern in der 6. Liga in ihrem altehrwürdigen Ellenfeld Stadion kickt. Auch sie haben bereits 6657 Geistertickets für je 1 Euro verkauft
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 April 2020
    since, Duisburg09 und igw459 gefällt das.
  24. Innenhafen

    Innenhafen Regionalliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    1,244
    Zustimmungen:
    5,533
    Bis auf Weiteres: Deutscher Amateurfußball steht still

    Der deutsche Amateurfußball steht auf unbestimmte Zeit still. Die 21 Landesverbände im Deutschen Fußball-Bund (DFB) haben sich gemeinsam auf eine Aussetzung des Spiel- und Trainingsbetriebes ab den Regionalligen bis auf Weiteres verständigt. Das teilten die Verbände am Freitag mit. Eine mögliche Fortsetzung werde mit einer Vorlaufzeit von mindestens 14 Tagen angekündigt, um allen Vereinen ausreichend Planungssicherheit zu gewähren.

    https://www.kicker.de/773337/artikel/bis_auf_weiteres_deutscher_amateurfussball_steht_still_
     
    STZ11, igw459, Oma-1902 und 2 anderen gefällt das.
  25. dokpop

    dokpop Bezirksliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    915
  26. Duisburg09

    Duisburg09 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2006
    Beiträge:
    1,718
    Zustimmungen:
    3,558
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Oma-1902 und SchwarzeRose gefällt das.
  27. dokpop

    dokpop Bezirksliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    915
    Lok Leipzig hat gestern Abend die avisierten 120000 für ein virtuelles Spiel im Zentralstadion geknackt (aktuell 122 Tsd). Speziell deren Fanradio Lokruf hat den Verkauf befeuert - während der drei bisherigen Sondersendungen wurden für 18 tsd Euro Tickets verkauft.

    So etwas vergleichbares würde ich mir auch mal vom ZebraFM wünschen

    Auch in Liga 6 läuft es für Borussia Neunkirchen weiterhin gut. Kommen sonst zu ligaspielen 250 Zuschauer so haben sie jetzt schon 1050O Tickets für ihr Geisterspiel im Ellenfeld abgesetzt. Tägliche Updates und attraktive Gewinne via Facebook halfen dabei
     
    Oma-1902, yogi und SchwarzeRose gefällt das.
  28. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    1,690
    Zustimmungen:
    1,888
    Ort:
    geb.Meiderich
  29. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    6,608
    Zustimmungen:
    38,405
    Ort:
    Hartefeld
    Ist ja auch nicht ganz unbekannt!
    Einzig ihre Aufstellungskriterien (nach Schwanzlänge) sind etwas speziell!
     
    Stefe75 gefällt das.
  30. HshEisbaer

    HshEisbaer Landesliga

    Registriert seit:
    10 Oktober 2018
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1,658
    Der BFC Dynamo bestritt heute sein virtuelles Benefizspiel gegen den FC Corona Covid 19 vor 70.000 Zuschauern im ausverkauften Stadion der Weltjugend.

    Es hat mega Spaß gemacht zuzuschauen und es wurde richtig gut umgesetzt.
    Wer möchte, kann sich das ganze hier nochmal anschauen.
    Der Link zum Spiel >>
     
    yogi, Hansemann, Viererkette und 5 anderen gefällt das.
  31. MyKee

    MyKee Landesliga

    Registriert seit:
    7 August 2005
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    1,920
    Ort:
    Düsseldorf
  32. MHzebra

    MHzebra Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2015
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    2,690
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Das die für die zweigleisige 3.Liga sind, war klar.
    Die kommen aus der Regionalliga nämlich nie aus eigener Kraft raus.

    Die können froh sein wenn es keine Absteiger aus der 3.Liga nächste Saison eventuell gibt.
     
    Rheinpreussenzebra und Bändit gefällt das.
  33. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,151
    Zustimmungen:
    16,609
    „Aussichtsreich auf Rang 3 wobei der erste nicht gemeldet hat um Aufzusteigen“

    Auch ne interessante Ansicht, dann sollte er aber Bitte auch erwähnen das Verl bei 2 Spielen weniger schon 2Punkte Vorsprung hat sowie das um 19(!) Tore bessere Torverhältnis...
     
    Raudie, MHzebra, Der Kelte und 3 anderen gefällt das.
  34. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,089
    Zustimmungen:
    30,525
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
  35. STZ11

    STZ11 Landesliga

    Registriert seit:
    22 April 2013
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    2,290
    Ort:
    Neudorf.
    Alles nicht ganz so einfach. Klar hat Verl bei zwei Spielen weniger aktuell 2 Punkte mehr, allerdings gibt es dann ja auch noch die Geschichte mit Wattenscheid, deren Punkte annulliert wurden - was RWE 3 Punkte gekostet hat mit denen sie aktuell Tabellenzweiter wären, weil Verl gegen Wattenscheid verloren hat und deshalb dort keine Punkte abgezogen wurden. Außerdem hat Verl die Lizenz für die 3. Liga noch nicht erhalten: Stadionproblematik.

    Lange Geschichte kurz: Es ist, vor allem juristisch, kompliziert.
     
    MyKee und Defenders gefällt das.
  36. Duisburg09

    Duisburg09 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2006
    Beiträge:
    1,718
    Zustimmungen:
    3,558
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Fußball-Regionalliga: Saison-Abbruch einzige Option?
    Seit dem vergangenen Freitag hat die Homeoffice-Zeit für die Fußballer des VfB Lübeck ein Ende. Unter strengen Auflagen und in Kleingruppen durften die Spieler des Regionalliga-Tabellenführers wieder auf dem Platz an der Lohmühle trainieren. Die Kicker von Coach Rolf Landerl bereiten sich damit als bisher einziger Club aus der Nordstaffel wieder gemeinsam auf den Tag X vor - den Zeitpunkt der Saisonfortsetzung. Doch wird die nach der 25. Runde wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochene Serie überhaupt noch zu Ende gespielt? Reenald Koch, Vorsitzender des Regionalligaausschusses beim Norddeutschen Fußball-Verband (NFV), ist diesbezüglich skeptisch. Sehr skeptisch....................
    https://www.ndr.de/sport/fussball/r...n-Abbruch-einzige-Option,regionalliga548.html

    Corona: Saisonaus für den Amateur-Fußball in SH
    https://www.ndr.de/sport/fussball/C...mateur-Fussball-in-SH,amateurfussball160.html


     
  37. dokpop

    dokpop Bezirksliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    915
    Lok Leipzig vermeldet heute Nachmittag 150058 verkaufte Tickets für das Geisterspiel am 8. Mai .
    Damit haben sie den Euoparekord von 1937 beim Länderspiel Schottland- England mit rund 149500 geknackt

    Nächstes Ziel sind die 183.513 Zuschauer , die 1954 im Maracana Stadion beim Spiel Brasilien - Paraguay offiziell gezählt wurden
     
  38. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,530
    Zustimmungen:
    20,453
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Der Kelte und C-Bra gefällt das.
  39. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,071
    Zustimmungen:
    20,362
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Allerdings mit dem Aufstiegsmodus hat er aber nicht ganz Unrecht. Es kann nicht sein, wenn man eine gute Saison gespielt hat und Meister wird, nicht direkt aufsteigen kann/darf.
    Aber in der nächsten Saison kann RWE ja den Beweis erbringen, dass sie zu gut für die Regionalliga sind, denn dann steigt der West-Meister ja direkt auf...(da rollierendes Verfahren)
    Da schlummert sicherlich großes Zuschauerpotenzial...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Mai 2020
    Defenders gefällt das.
  40. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1,999
    Sehe ich auch so. Rele- bzw "Aufstiegs"- Spiele bestrafen die Vereine, die eine gute Saison gespielt haben. Und belohnen die Vereine, die eine shclechte Saison gespielt haben.

    Und d8as alles für Extra Geld der TV-Anstalten. Fussball ist pervers mittlerweile
     
    Zebra Libre gefällt das.
  41. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,530
    Zustimmungen:
    20,453
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Stand jetzt ist Essen 3. hinter Rödinghausen und Verl (die noch 2.Spiele weniger als RWE haben) Rödinghausen hat keine Lizenz beantragt, Verl schon. Nur von wem hört man andauernd was in der Zeitung weil sie Schiss haben dass der Zug ohne Sie abfährt? RWE!

    Das die Regelung mit dem Aufstieg geändert werden muss - keine Frage. Meister müssen aufsteigen, aber was RWE da aktuell versucht ist lächerlich...
     
  42. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    1,246
    Zustimmungen:
    3,209
    Sehe ich nicht ganz so denn die Durchlässigkeit zwischen dritter Liga und den fünf Regionalligen ist ein extrem enger Flaschenhals, selbst wenn jeder Meister aufsteigt. Wenn man einen Quotienten dafür verwendet dann ist dieser derzeit bei vier Aufsteigern zu 90 Vereinen (1/22) in den fünf Ligen (1/18 wenn jeder Meister aufsteigt). Um von der dritten Liga in die zweite Liga aufzusteigen liegt der Quotient bei zwei festen Aufsteigern zu 20 Mannschaften (1/10). Um von der zweiten Liga in die erste Liga aufzusteigen bei zwei zu 18 Mannschaften (1/9). Eine zweigleisige dritte Liga würde diesen Flaschenhals deutlich weiten. Desweiteren bin ich mir sehr sicher dass die Attraktivität der Liga deutlich gewinnen würde.
     
  43. ForeverDUMario

    ForeverDUMario Landesliga

    Registriert seit:
    5 Dezember 2006
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    3,590
    Ort:
    Duisburg-W-Ort
    RW Essen, .icken und vergessen!!!
     
    Dropkick, C-Bra, MaDe2013 und 4 anderen gefällt das.
  44. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,661
    Zustimmungen:
    12,810
    Ort:
    Bocholt
    Also das 2 3. Ligen die Attraktivität steigern würde, das würde ich mal ganz stark bezweifeln. Mehr Mannschaften würden dieLeistung viel mehr verwässern, die finanziellen Nöte würden nicht geringer, aufgrund der nicht zu erwartenden steigenden TV-Gelder dürfte die Not eher größer werden. Wahrscheinlich würden wenige Mannschaften um den Aufstieg spielen, aber womöglich einige auch abgeschlagen am Tabellenende stehen. Klar das eine Vermutung, aber aufgrund der zu erwartenden großen finanziellen Unterschiede, dürfte die Kluft schon sehr groß werden.
    Also worin soll dann die Steigerung der Attraktivität liegen?
     
    Bändit gefällt das.
  45. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    1,246
    Zustimmungen:
    3,209
    Aktuell muss ich dir zustimmen da der FCK, Waldhof und 1860 somit fehlen würden. RWE, RWO und Alemannia Aachen hätten aber durchaus das Potential diese aufgrund der Nähe, nicht zu verwechseln mit der Vereinshistorie, gleichwertig zu ersetzen.
     
    Defenders und Ranger 58 gefällt das.
  46. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    6,608
    Zustimmungen:
    38,405
    Ort:
    Hartefeld
    Bei einer zweigeteilten Liga wäre Aachen aber sehr weit entfernt davon sich überhaupt zu qualifizieren.
    Die Mannschaften die dabei sein könnten würden dann eben Flensburg, Altglienicke und co. sein. Gab es letztens noch eine Auflistung wer dabei wäre.
    Von Attraktivität keine Spur.
    Außerdem würdest Du keine 20 Viertligisten haben deren Spielstätten den Anforderungen gerecht werden.
    Dieser Gedanke wurde zu recht verworfen.
     
    Gudrun, Bounty, Thailand und 4 anderen gefällt das.
  47. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,071
    Zustimmungen:
    20,362
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Regionalliga Nordost: Lok und Altglienicke gegen Turnier
    https://www.liga3-online.de/regionalliga-nordost-lok-und-altglienicke-gegen-turnier/

    Wird der Meister in der Regionalliga Nordost in einem Vierer-Tunier ermittelt? Diese Idee wurde im Rahmen einer Schaltkonferenz in der vergangenen Woche diskutiert. Lok Leipzig und die VSG Altglienicke sind jedoch dagegen.
    Zwei Halbfinale-Spiele und schließlich das entscheidende Finale: So könnte das Turnier aussehen, um den Meister der Regionalliga Nordost zu ermitteln. Im Raum steht ein neutraler Spielort wie das Steigerwaldstadion von Rot-Weiß Erfurt, der MDR würde alle Spiele live übertragen. Während Energie Cottbus (45 Punkte, Platz 3) und Hertha BSC II (38 Punkte, Platz 5) von der Idee durchaus angetan scheinen, da sie bei einem möglichen Abbruch der Saison wohl keine keine Chancen mehr auf den Aufstieg hätten, lehnen Lok und Altglienicke den Vorschlag ab. (Quelle Liga3)
     
  48. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,087
    Zustimmungen:
    27,078
    Ort:
    Markelfingen
    Raudie gefällt das.
  49. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,661
    Zustimmungen:
    12,810
    Ort:
    Bocholt
    Was ich ja ganz witzig finde vom DFB, das die immer so tun, das der DFB-Pokal auch Profisport sei, bzw die teilnehmenden Mannschaften alles Profiteams sind. Nach meinem wissen spielen da auch Amateure mit, wie man das dann als Profisport bezeichnen kann, erschließt sich mir nicht wirklich. Zumal die Regionalligen wohl nicht weiter spielen dürfen. Da will wohl jemand von vornherein ausschließen, das Saarbrücken ins Finale kommen könnte...
     
  50. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,530
    Zustimmungen:
    20,453
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Verstehe nicht was so ein 4 er Turnier soll... die sollen Lok gegen Altglieneke spielen lassen und der Sieger spielt gegen Verl. Feddich. Der Sieger der Partie steigt dann auf... sofern er Verl heißt nur eben mit erhaltener Lizenz.
     
    monkeyman7 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden