Saison 20/21 mit Fans in den Stadien? Konzepte und Ideen

Dieses Thema im Forum "MSV Profibereich" wurde erstellt von Raudie, 6 Juli 2020.

  1. Darkane

    Darkane Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,004
    Zustimmungen:
    7,370
    Ort:
    Hessen
    Ist irgendwie typisch.
    "Hey, es sind wegen der notwendigen größeren Abstände nicht so viele Leute im Stadion erlaubt."
    "Ok, dann können wir ja 50% des Stadions schließen und so künstlich kleinere Abstände erzeugen."
    Und wenn die Infektionszahlen steigen, kommt das geschockte Pikachu-Gesicht.
     
    Andi, Spechti, MyKee und einer weiteren Person gefällt das.
  2. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,594
    Zustimmungen:
    4,555
    Ich weiß gar nicht, warum sich hier einige so aufregen. Das Konzept, was die DFL/ der DFB aufgestellt haben, muss ja nicht das sein, was vom Gesundheitsamt in Rostock genehmigt worden ist. Ich bin der festen Überzeugung, daß in den diese Woche verabschiedeten Lockerungsverordnungen ein Bezug zur aktuellen Infektionslage vor Ort verankert wird. Das heisst bei unter 10 je 100.000 dürfen 30%; bei 15 nur noch 20%; ab 20 nur noch 10% Auslastung und ab 30 keiner mehr, oder so ähnlich. Anders wird man keine einheitliche Linie mit z.B. Bayern bekommen. Natürlich hat man auf Grund des Vorverkaufes auch immer etwas zeitlichen Versatz drin. Man kann ja nicht die Zahlen von 24 Stunden vor Spielbeginn nehmen. Das heisst die Vereine, die das Konzept nicht beachten oder ein zu lockeres haben, strafen sich selber, weil Auswärtsfans wird es nicht geben.
     
  3. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    2,054
    Zustimmungen:
    2,086
    Ort:
    Emmerich
    Das Zuschauer vermeintlich dicht gedrängt sitzen hat dann letztlich dann auch wirtschaftlich Gründe, denn auch in anderen Stadien braucht man erstmal eine Mindestanzahl von Zuschauern damit der
    Veranstalter nicht draufzahlt. Ich sehe auch diesen Pokalspieltag nur als Test man muss bedenken man wird um wirtschaftlich arbeiten zu müssen die anderen Tribünenteile ähnlich besetzen müssen
    wie wir es gesehen haben. Ist doch in Duisburg auch so gewesen was bei dem Frauenspiel in der Arena dann auch bemängelt wurde. Man braucht halt in Duisburg diese 8000 Zuschauer
    die Eintritt + Zuschlag zu bezahlen damit da erstmal plus minus Null rauskommt. Geht anderen Vereinen da auch nicht anders.
    Im Grunde ist doch schön das wieder Zuschauer ins Stadion dürfen. Wir leben in einem freien Land da kann jeder Mensch entscheiden ob er denn eine Veranstaltung die dem Freizeitvergnügen dient
    besuchen möchte.
    Zumindest ist ab morgen 0 Uhr die 300er Grenze Geschichte.
    Vielleicht sollten wir jetzt mal hier eine Tippreihe starten wieviel Zuschauer im ersten Heimspiel rein dürfen. Ich hänge an die 300 noch eine Null dran. So 2000- 3000 denke ich fürs erste Spiel
    als Test. Man muss dann auch sehen was draußen so abgeht mit den ganzen zusätzlichen Autos die für die Anreise benötigt werden.
     
    yogi gefällt das.
  4. Vize

    Vize Regionalliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    1,285
    Zustimmungen:
    5,758
    Corona war gestern - Scheiß auf Aerosole

    Manuela Schwesig verteidigt Hygiene-Konzept

    Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, verteidigte die Fan-Rückkehr in Rostock. "Gute Stimmung beim DFB-Pokal in Rostock. Die Fans haben lange darauf gewartet. Ich freue mich, dass wieder mehr Zuschauer ins Stadion können. Es ist ein großer Schritt in Corona-Zeiten", twitterte sie. Auch der Verein Hansa Rostock zog nach der Partie ein positives Fazit und lobte das eigene Hygienekonzept.

     
    yogi gefällt das.
  5. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,507
    Zustimmungen:
    15,789
    Ort:
    Köln
    Hier in Köln bei Effzeh sieht das Konzept auch etwas anders aus:
    Ab einem bestimmten Ring ums Stadion besteht Maskenpflicht. Wenn man seinen Platz erreicht hat, kann man die Maske abziehen. Sobald das Spiel läuft, herrscht aber wieder Maskenpflicht...wegen den Gesängen und Schreien. In der Halbzeitpause darf die Maske dann auch wieder abgenommen werden.
    Das halte ich für durchaus sinnvoll...denn Singen und schreien verbieten, wäre nicht durchsetzbar!
     
    rauuul, Oma-1902, Diplom-Zebra und 5 anderen gefällt das.
  6. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,507
    Zustimmungen:
    15,789
    Ort:
    Köln
    In Dresden sieht das Konzept heute schon wesentlich konsequenter aus...das ganze Stadion wird genutzt, Abstände und Masken!
    So kann das funktionieren! :huhu:

    Hier merkt man heute auch deutlich, wie die Zuschauer das Heimteam pushen können...es entsteht ein echter Heimvorteil gegen den überraschten HSV!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 September 2020
  7. Supraman

    Supraman Landesliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    2,921
    Ort:
    Dinslaken
    Mal kurz zu gestern:
    also die Ordner liefen regelmäßig durch die Blöcke und achteten darauf, dass jeder seine Maske trägt.
    Naja, manchen sagten sie es 5 Mal, obwohl nur kurz runter gezogen, andere saßen quasi die komplette zeit ohne rum.

    Auch die Anordnung der Plätze war etwas komisch:
    Ein Platz frei, dann 2 (teils völlig fremde) nebeneinander...
    Leiwi sagte aber ein paar Mal durch die Mikros, man solle den Abstand einhalten...öhhhmm...ok

    Anfeuern mit Maske ist übrigens echt totaler Murks !!
    Man bekommt gar nicht richtig Luft um zu schreien...hat häufig den Stoff im Mund...schön ist anders.

    Aber so ist es nun einmal und besser so, als zu Hause vorm TV, und wenigstens etwas anfeuern.
     
    yogi, Darkwavezebra, since und 7 anderen gefällt das.
  8. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,472
    Zustimmungen:
    22,744
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    yogi und Spartacus gefällt das.
  9. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,265
    Zustimmungen:
    36,268
    Soweit ich das heute im Radio gehört habe, geht es dabei aber tatsächlich nur um Amateur- bzw. semiprofessionellen Sport.
    Im Fußball also nur zur Regionalliga.

    Der Bund entscheidet wohl in Zusammenarbeit mit der DFL über die beiden Bundesligen.

    Wird da auch über die gesamte 3. Liga verhandelt? Oder bleibt diese ein Flickenteppich?

    Schließlich handelt es sich bei dieser Liga mit der Regionalliga um die Liga, die am meisten auf Zuschauereinnahmen angewiesen ist.
     
    Bändit gefällt das.
  10. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,019
    Zustimmungen:
    4,758
    KIKA und Spartacus gefällt das.
  11. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,472
    Zustimmungen:
    22,744
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    die Zeitung mit den 4 Buchstaben haut nun Infos raus die die Profiligen betreffen
    ___________________________
    Die Staatskanzleien der Bundesländer diskutieren am Dienstag in Absprache mit den Sport-Verbänden eine Beschlussvorlage des Landes Bayern.

    Demnach dürfte jeder Klub bis Ende Oktober 2020 (dann wird eine neue Einschätzung der Lage vorgenommen) seine Stadien mit 20 Prozent füllen. Würde im Fall von Borussia Dortmund zum Beispiel heißen, dass 16 273 (Stadionkapazität: 81 365) Zuschauer ins Stadion dürften.


    Wichtig: Es müssten das Abstandsgebot und alle geltenden Corona-Schutzregeln (Hygiene-Regeln) eingehalten werden. Außerdem gelte weiter ein Alkoholverbot, keine Auswärtsfans dürften anreisen und es gäbe nur personalisierte Tickets.

    Diese Regeln würden ab sofort für alle Profiligen in Deutschland gelten
     
    yogi gefällt das.
  12. Binifix

    Binifix Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    84
    Meiner Meinung nach ist das eine klare Wettbewerbsverzerrung wenn in Magdeburg und Rostock die Bude fast voll ist und hier im Westen 300 Zuschauer zugelassen werden.
    Die Ostvereine erwirtschaften erstens mehr und die Unterstützung durch die Fans hilft zweitens dem Heimteam.
     
    Tobiasduisburg gefällt das.
  13. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,265
    Zustimmungen:
    36,268
    Würde dann auch die 3. Liga betreffen und dem MSV die Möglichkeit geben gut 6000 Zuschauer ins Stadion zu lassen.

    Haut die Dauerkarten raus, MSV!
     
    moerszebr gefällt das.
  14. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Landesliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    2,153
    Richtig wer gestern Dresden gesehen hat wird das bestätigen. Die spielten sich gestern in einem Rausch, gepusht durch die Fans.
     
    Geigentom gefällt das.
  15. flocke

    flocke Kreisliga

    Registriert seit:
    10 April 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Duisburg
  16. Keek

    Keek Bezirksliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    561
    Laut Kicker haben sich Bund und Länder auf einen sechswöchigen Testbetrieb mit 20 Prozent der Stadionkapazität geeinigt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Tobiasduisburg gefällt das.
  17. Taktiktraube

    Taktiktraube Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2018
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    2,463
    Wären 6300 Fans in Duisburg. Bin auf die Kartenverteilung gespannt.
     
  18. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,163
    Zustimmungen:
    34,721
    Ort:
    Duisburg
    Zuerst die, die mindestens 5 Dauerkarten am Stück vorweisen können! :zustimm:
     
    body1989, Matze, MSV_Tobi1990 und 2 anderen gefällt das.
  19. sushi1975

    sushi1975 Kreisliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    487
    Wann startet der Dauerkartenverkauf?
    Bevorzugt sein müssten Die Bestandsdauerkarteninhaber.
     
    Zebra69 gefällt das.
  20. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,507
    Zustimmungen:
    15,789
    Ort:
    Köln
    Es können aber auch mehr sein, wenn das Gesundheitsamt vor Ort die Erlaubnis erteilt.
    Könnte mir vorstellen, daß der MSV seine 8.000 Zuschauer vielleicht durch bekommt!

    Dresden muss hier die Blaupause sein...und nicht Rostock oder Magdeburg!

    Endlich wieder Fans im Stadion :jokes20:
     
  21. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,901
    Zustimmungen:
    4,691
    Wo soll Öerdingen denn die knapp 11000 Zuschauer her kriegen ? ? ? .
     
    Die wilden 70er und BrianMolko73 gefällt das.
  22. moerszebr

    moerszebr Landesliga

    Registriert seit:
    8 März 2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1,788
    Ort:
    Moers-Asberg
    Wieviel DK hatten wir in der letzten Saison? Weiß das jemand?
     
  23. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,962
    Zustimmungen:
    3,623
    In NRW könnte es aber auch auf eine 1/3 Auslastung hinauslaufen. Das wären demnach dann ca. 7.800 Zuschauer.

    So oder so sollte der MSV mit Dauerkarten arbeiten. Das würde die meiste Kohle bringen und personalisiert wären die auch direkt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  24. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,507
    Zustimmungen:
    15,789
    Ort:
    Köln
    Da können die Abstandsregeln dann besonders großzügig genutzt werden! :D
     
  25. dirk82

    dirk82 Landesliga

    Registriert seit:
    8 Februar 2005
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    1,750
    Ort:
    Oberhausen
    Denke jede Dauerkarte von letzten Jahr hat Vorrang. Dann mal gucken wieviele Karten weg gehen pro Spiel
     
    Matze gefällt das.
  26. Taktiktraube

    Taktiktraube Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2018
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    2,463
    Das wäre bitter. Komme nur auf vier am Stück. Da wäre die DK 20/21 schon mit eingerechnet. :D
     
    Skorpion gefällt das.
  27. dirk82

    dirk82 Landesliga

    Registriert seit:
    8 Februar 2005
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    1,750
    Ort:
    Oberhausen
    Wenn man allen DK Inhabern von letzter Saison immer VVK recht gibt hat man ja die Daten
     
    Tobiasduisburg gefällt das.
  28. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,962
    Zustimmungen:
    3,623
    Stimmt aber ist sicherlich komplizierter und würde weniger Erfolg bringen.

    Dann lieber erstmal Dauerkarten verkaufen und sollten welche übrig bleiben, einen Teil der Tageskarten immer an Krankenschwestern, Ärzte etc. geben. Somit würde man gutes Geld einnehmen und könnte sich zudem sozial engagieren.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  29. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,507
    Zustimmungen:
    15,789
    Ort:
    Köln
    Jetzt kann der Verein froh sein, daß man zunächst auswärts spielt...das gibt etwas Zeit für die Kartenverteilung und Planung! 26.September ist erst „Ernstfall“.

    Hoffentlich steigen die Infektionszahlen nicht über 35 pro 100.000 Einwohner in Duisburg!
     
    Darkwavezebra gefällt das.
  30. dirk82

    dirk82 Landesliga

    Registriert seit:
    8 Februar 2005
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    1,750
    Ort:
    Oberhausen
    Und dann ist im Oktober wieder ohne Zuschauer...
    Find pro Spiel erstmal alle Dauerkarten jeweils vorrang und der Rest online dann im freien Verkauf. Aber es wird bestimmt vom Verein eine perfekte Lösung kommen.....
     
    Tobiasduisburg gefällt das.
  31. Streifenlily

    Streifenlily Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2011
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    4,945
    Ort:
    Rheinberg
    Es wird bestimmt eine Lösung kommen, bei der sich X Fans benachteiligt fühlen. Ich freue mich schon auf seitenweise Beschwerdebeiträge :D
     
  32. Innenhafen

    Innenhafen Regionalliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    1,348
    Zustimmungen:
    6,092
    Beim DK-Verkauf wird das Problem sein, dass 4/5 nicht auf ihren (alten) Plätzen sitzen können.
    Da immer nur 2 nebeneinanden sitzen dürfen, wird es auch nix mehr mit größeren Gruppen. zB bei einer bisherigen 3er Gruppe in Block L muss einer davon in den Oberrang. Ich sage jetzt schon einen Shitstorm voraus. ;)

    Am einfachsten wäre es von Spieltag zu Spieltag die Tickets neu zu verkaufen und hier die DK-Inhaber der letzten Saison mit einem VVK-Recht zu versehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 September 2020
    4tree, MyKee, yogi und 6 anderen gefällt das.
  33. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,507
    Zustimmungen:
    15,789
    Ort:
    Köln
    Ich glaube, dieses Problem ist bei anderen Vereinen viel größer...beim MSV herrschte nie Kartenknappheit.
    Schaut mal zum FC Köln, Schlacke oder Gladbach...da übersteigt die Nachfrage das Angebot viel, viel deutlicher!
     
    Dennisdu gefällt das.
  34. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,962
    Zustimmungen:
    3,623
    Versteh ich nicht ganz:D jeder Dauerkarteninhaber kann sich ja eine Dauerkarte wiederholen. 6.000 Dauerkarten werden wir eh nicht verkaufen und dann bleiben noch welche im freien Verkauf.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  35. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Landesliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    2,153
    Warum kann man nicht eigentlich Gruppen von 5 bis 10 Leuten nehmen und die nebeneinander sitzen lassen? Quasi Infektionsgruppen, die sich kennen und bestimmt nachm Spiel auch außerhalb des Stadions Kontakt haben. Zusätzlich eine Tribünie wo man nur Einzelkarten oder Doppelkarten verkauft.
     
    tomy41 und Franz gefällt das.
  36. Innenhafen

    Innenhafen Regionalliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    1,348
    Zustimmungen:
    6,092
    Das seht das DFL-Hygiene-Konzept, welches der MSV als Blaupause genutzt hat so nicht vor. :frown:
     
    Tobiasduisburg gefällt das.
  37. Hafen-Junge 1902

    Hafen-Junge 1902 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Februar 2015
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1,502
    Ort:
    Duisburg
    Und am Ende kommt doch alles wieder ganz anders ...
    Bin mal gespannt was das Gesundheitsamt in Duisburg dazu sagt .

    Hoffen wir das beste für den Spielverein , noch mehr Nackenschläge brauchts nun wirklich nicht .

    Alles für den MSV
     
    yogi und Der Kelte gefällt das.
  38. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,687
    Zustimmungen:
    133,187
    Der MSV hat zu Saisonstart 19/20 rund 6.000 Dauerkarten verkauft, am Ende knapp 6.500. Jetzt, wo die Kapazität vorübergehend künstlich verringert wird, dürfte ein zusätzlicher Anreiz bestehen, sich mit einer Dauerkarte abzusichern.

    Der MSV sollte also den positiven Effekt mitnehmen und Dauerkarten anbieten. Sicherlich liegt ein Konzept in der Schublade. Wenn alles offiziell ist, erwarte ich eine Verlautbarung unseres MSV, wie wir vor Zwickau an die Dauerkarten kommen.

    Vielleicht mit einem Corona-Ausweich-Platz für die aktuelle Zeit und dem Wunschplatz für die Zeit nach der Corona-Krise.

    Mir wäre es egal, ob ich in der Hinrunde auf meinem Stammplatz sitzen kann oder nicht. Im Gegenteil würde ich mich auch mal über eine andere Perspektive freuen, bevor es dann in den nächsten Jahrzehnten auf dem Stammplatz weitergeht. Wo ist das Problem? Besser als nix.

    In jedem Fall wird es wegweisend für den Verkauf sein, wie wir uns in HRO verkaufen.
     
    Zebra, Supraman, Dennisdu und 8 anderen gefällt das.
  39. Dirty Harry

    Dirty Harry Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    2,348
    Zustimmungen:
    6,629
    Ort:
    Moers
    Zusammengefasst:
    DE887D13-EAC9-4302-B963-41C82D6DB394.jpeg
     
    Supraman, Stefe75, yogi und 3 anderen gefällt das.
  40. Dirty Harry

    Dirty Harry Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    2,348
    Zustimmungen:
    6,629
    Ort:
    Moers
    Meinst du wirklich?
    Ich glaube, wenn der MSV rund 6000 Plätze und diese nicht einmal alle als DK anbieten kann, gibt es einen regelrechten Run auf die Tickets.

    Ich will meine DK auch wenn es in Rostock wieder 5 Buden geben sollte.
     
    Franz und Niederrheinzebra gefällt das.
  41. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,965
    Zustimmungen:
    7,453
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Ich bin seit 1989 am Start, gib her das Ding ;) - aber ich nehme nur eine und gebe eine 2. für diese Saison frei... mein Sohnemann (10) möchte nicht unter den Bedinungen mit Maske, Abstand und so ins Stadion, was ich verstehen kann. Der wäre dann im Normalbetrieb wieder am Start. Mir ist es auch egal, wo ich sitze für diese Saison, Hauptsache endlich wieder Stadionluft schnuppern. Ich vermisse sie so sehr!

    Würde mich also sehr freuen, wenn es vor Zwickau klappt.
     
    yogi und Old School gefällt das.
  42. Nordhessenzebra

    Nordhessenzebra Kreisliga

    Registriert seit:
    14 Mai 2019
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    346
    Ort:
    34302 Guxhagen
    Mal ne andere, blöde Frage dazu. Was heißt denn eigentlich Auswärtsfans? Ich bin Vereinsmitglied und komme aber aus der Region Kassel.
    Würde ich dann überhaupt ein Ticket bekommen? Wer legt das eigentlich fest oder bekommen nur Leute mit Wohnsitz Duisburg ein Ticket?
    Übertrieben gesagt wäre Dinslaken oder Moers doch auch auswärts?
     
    Duisburg09 gefällt das.
  43. esteban

    esteban Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,414
    Zustimmungen:
    5,346
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
    Daran ist nix übertrieben ! Dinslaken und Moers sind sowas von auswärts!!!!!!! :eek:

    Mit den Auswärtsfans sind wohl in erster Linie die Gästefans gemeint, doch das abzuleiten wird am Ende des Tages auch alles andere als Trivial - der Wohnort wäre ein Indiz, allerdings kein sinnvolles.
    Die Frage ist ja, was ist der Sinn dahinter - möchte man möglichen Stress vermeiden oder möchte man nur eine lokal sehr begrenzt lebende Menschenmenge dort vor Ort haben? Keine Ahnung...
     
    Nordhessenzebra gefällt das.
  44. Zebrafuchs

    Zebrafuchs Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    3,450
    Ort:
    Zebrastall
    Mahlzeit
    Gerade bei RTL....Beim BVB werden die Dauerkarten nur an Leuten mit Wohnsitz Dortmund verkauft...
     
  45. Nordhessenzebra

    Nordhessenzebra Kreisliga

    Registriert seit:
    14 Mai 2019
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    346
    Ort:
    34302 Guxhagen
    Dann bekommen die und die Bayern das Stadion doch gar nicht voll..
     
  46. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    12,792
    Ort:
    DU-Mitte
    Man kann es ja auf Vereinsmitglieder erweitern.

    Gesendet von meinem EML-L09 mit Tapatalk
     
  47. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    2,054
    Zustimmungen:
    2,086
    Ort:
    Emmerich
    Von RB bekam ich den Hinweis das nur Fans in Sachsen zur Zeit bei Ticketwünschen berücksichtigt werden.
    Ich denke das gehört vielleicht zum Hygienekonzept und läuft vielleicht unter dem ganzen Kleingedruckten was ja in der Öffentlichkeit nicht breitgetreten wird.
    Außerdem müssen die Vereine von vornherein Leute bei der Lotterie ausschließen. Menschenansammlungen auf Bahnhöfen aufgrund von Fußball sollte man dann auch vermeiden.
    Regelt sich aber auch von selber denn kostenloser ÖNPV wird sicher nicht angeboten !
    Das gilt sicher nicht für diejenigen die schon ein Ticket haben selbst wenn die aus Tansania kommen...

    Werden denn jetzt 4800 Tickets freigeschaltet oder wie viele denn ist doch erstmal die Frage und vor allem wie teuer sind die Tickets dann ?

    Möglicherweise steigt dann auch eine zweite Gruppe noch aus aus der Ticketlotterie oder man ist
    gezwungen Rosinen zu picken ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 September 2020
  48. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,465
    Zustimmungen:
    23,113
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Genau mein Humor, das kann man sich nicht ausdenken...
     
    Rainer60 und Matze gefällt das.
  49. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,218
    Zustimmungen:
    2,599
    Ort:
    Duisburg
    Das stimmt so nicht, auch wenn RTL, dass mitgeteilt hat. Hab mehrer DK-Inhaber im Freundeskreis. Die Tickets werden vom BVB nur an DK-Inhaber verlost/vergeben. Diese müssen einen Wohnsitz in NRW haben, das gehört wohl zum Gesamtkonzept das verabschiedet wurde.
     
  50. Arschibaldo

    Arschibaldo Bezirksliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Wetter (Ruhr) / Unna
    Was nicht richtig ist. Denn bei Dortmund werden die Eintrittskarten zunächst ausschließlich unter Dauerkarteninhabern verlost. Da ist der Wohnsitz egal und die Karten gehen mit Sicherheit auch alle weg.


    Ich würde es begrüßen wenn bei uns die Dauerkartenbesitzer Vorverkaufsrecht haben, vielleicht bis jeweils den letzten Montag vor dem nächsten Heimspiel. Unsere verfügbaren 6000-8000 Karten gehen so oder so weg und der MSV würde so zumindest für 19 Heimspiele Geld bekommen. (Da man bei der Dauerkarte ja umgerechnet weniger Heimspiele bezahlt)
     
    MyKee und Rupert E. Riebenstein gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden