Schweinsteiger Rücktritt aus Nationalmannschaft

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von Capitano, 29 Juli 2016.

  1. Capitano

    Capitano Kreisliga

    Registriert seit:
    2 Februar 2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    475
    Mit diesem Post verabschiedet sich Bastian Schweinsteiger aus unserer Nationalelf:


    "Liebe Fans der Deutschen Nationalmannschaft,

    ich habe soeben den Bundestrainer gebeten mich in Zukunft bei der Nominierung für die Nationalmannschaft nicht mehr zu berücksichtigen, da ich gerne zurücktreten möchte.

    Mein Dank gilt den Fans, der Mannschaft, dem DFB, den Trainern und Team um die Deutsche Nationalmannschaft.

    In 120 Länderspielen durfte ich für mein Land auflaufen und Momente erleben, die unbeschreiblich schön und erfolgreich waren.

    Jogi Löw wusste, wie viel mir die EM 2016 in Frankreich bedeutet hat, denn ich wollte diesen Titel unbedingt gewinnen, den wir seit 1996 nicht mehr nach Deutschland holen konnten.

    Es sollte nicht sein und ich muss es akzeptieren.

    Mit dem Gewinn des Weltmeistertitels 2014 ist uns historisch und auch emotional etwas gelungen, was sich in meiner Karriere nicht mehr wiederholen lässt.

    Deshalb ist es richtig und vernünftig nun Schluss zu machen und der Mannschaft für die Qualifikation und die WM 2018 das Allerbeste zu wünschen.

    Mit dem Rücktritt verlasse ich die Nationalmannschaft, die mir immer eine wertvolle Familie war. Ich hoffe, dass die Verbindung trotzdem in der ein oder anderen Form erhalten bleibt.

    Unseren Fans möchte ich zum Schluss sagen: "Es war mir eine Ehre für Euch spielen zu dürfen, vielen Dank für alles, was ich mit Euch erleben durfte!"

    Euer,
    Bastian Schweinsteiger"



    Der Leistung nach ist dieser Rücktritt schon in Ordnung. Insbesondere auf seiner Position gibt es mittlerweile würdige Nachfolger.

    Trotzdem: Irgendwie ist es schon etwas traurig, war Schweini doch sowas wie das Gesicht der Nationalmannschaft in den letzten Jahren! Er hat fast alle Höhen und Tiefen mitgemacht.

    Ein Bild für die Ewigkeit bleibt natürlich:

    [​IMG]


    DANKE FÜR ALLES FUSSBALLGOTT!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juli 2016
    Thailand, d.o.h.c, Flomon_2 und 18 anderen gefällt das.
  2. Fedoli

    Fedoli Landesliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1,187
    Ort:
    DU - Hohenbudberg
    Chapeau!
    Unvegessen wie er sich im WM-Finale gegen Argentinien reingeschmissen hat.
     
    ze1970bra, Carsten, MusaMH und 4 anderen gefällt das.
  3. Chaot1902

    Chaot1902 Bezirksliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    876
    Ort:
    Rheinberg
    Genau der richtige Zeitpunkt

    Leider ist er nicht mehr der jüngste

    Unvergessen das Finale gegen Argentinien dachte der steht nimmer auf
     
    ZEBRAINER und Matze gefällt das.
  4. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,534
    Zustimmungen:
    16,086
    Ort:
    Auswanderer
    Guter Typ, schade dass die Zeit gekommen ist.
     
  5. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,538
    Zustimmungen:
    132,132
    Der richtige Zeitpunkt. Er ist einfach fertig. Das eher unglückliche Handspiel im HF bleibt nicht in Erinnerung, eher schon sein letztes Tor gegen die Ukraine und sein Heldenspiel im Finale 2014. Ein deutscher Fußballheld.

    Kaum zu glauben, gestern war er noch "Schweini" und macht gegen Portugal im Spiel um Platz 3 die Buden.
     
    Steppenzebra, MusaMH, Matze und 7 anderen gefällt das.
  6. Marcus_B13

    Marcus_B13 Landesliga

    Registriert seit:
    30 November 2004
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    3,046
    Der 13.07.2014 wird in den Geschichtsbüchern immer in Verbindung mit seinem Namen stehen und danke das ich es miterleben durfte!
     
    ZEBRAINER und Norbertinho gefällt das.
  7. Ein Großer geht von der internationalen Bühne. War schon ein Guter, der Basti.

    Und der Zeitpunkt ist gut gewählt. Auch macht er nicht den Poldi, der im letzten Viertel seiner Karriere durch Minuteneinsätze irgendwann noch unsere Ikone Loddar als Rekordnationalspieler (leider) ablösen wird.
     
  8. Aufsteiger04/05

    Aufsteiger04/05 Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2004
    Beiträge:
    1,312
    Zustimmungen:
    3,037
    Ort:
    Moers
    Legende !!!
     
    MusaMH und Matze gefällt das.
  9. JackeWolfshaut

    JackeWolfshaut Landesliga

    Registriert seit:
    24 September 2008
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    2,762
    Ort:
    Duisburg
    Wieder einer, der zum richtigen Zeitpunkt abtritt. Glückwunsch dazu und Danke für die tollen Jahre mit dem Höhepunkt 13.07.2014:danke:
     
    MusaMH, Onkel Maus und Matze gefällt das.
  10. dusi33

    dusi33 Landesliga

    Registriert seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    3,692
    Ort:
    Hürth
    Sehe ich auch so.

    Super Fußballer, super Typ, aber leider ist die Zeit gekommen zu gehen.
    Wünsche ihm alles Gute für die Zukunft.
     
    ze1970bra, MusaMH und Matze gefällt das.
  11. Bernard

    Bernard Landesliga

    Registriert seit:
    24 April 2016
    Beiträge:
    1,207
    Zustimmungen:
    1,835
    Ort:
    Am schönen Niederrhein
    Ich finde das er besser nach dem WM Titel ( wie Philipp) abgetreten
    wäre .
    Dann wäre er unsterblich gewesen .

    In den beiden letzten Jahren war er leider auch ständig verletzt , musste in München gehen und war kein unumstrittener Stammspieler mehr .
     
  12. Matze

    Matze 3. Liga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,591
    Zustimmungen:
    24,532
    Ort:
    Mülheim anne Ruhr
    Ein in meinen Augen ganz großer Typ und Fußballer verlässt die Nationalmannschaft.

    Danke für viele viele tolle Spiele, hast immer alles reingehauen :jokes66:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juli 2016
    Phelan, ze1970bra, BillieJoe und 8 anderen gefällt das.
  13. ZEBRAINER

    ZEBRAINER Landesliga

    Registriert seit:
    21 Februar 2016
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    2,030
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Ein Typ, der sich einreihen lässt auf dieselbe Ebene wie z. B. Netzer, Overath und auch aus lokalpatriotischer Sicht Dietz. Einfach, wie in den vorstehenden Posts erwähnt, ein wirklich großer Sportsmann.
    Vielen Dank für eine tolle Zeit und alles Gute, Schweini.
     
  14. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,281
    Zustimmungen:
    42,614
    Ort:
    Olten / CH
    Herr Schweinsteiger, wenn ich ungefragt eine Meinung abgeben darf: Hören Sie ganz mit dem Fußballspielen auf. Ihr Körper sendet schon lange genug Signale, ich kann nicht mehr. Jedes weitere verlängern ihrer Karriere schadet nicht nur ihrem Körper sondern auch ihrem ansehen. Widmen Sie sich ihrer Frau und wir behalten Sie als einen ganz großen Sportler im Gedächtnis. Bitte keinen Abschied auf Raten.
     
    Schumi, Chaot1902, MusaMH und 4 anderen gefällt das.
  15. Spechti

    Spechti 3. Liga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,259
    Zustimmungen:
    17,282
    DER Leuchtturm geht! Ein Vorbild was Leidenschaft, Kampfgeist und Teamgeist angeht. Fleischgewordenes "Einer für alle, alle für einen!" Nie zu fein gewesen seinen Körper fürs Team in die Schlacht zu werfen.

    Sinnbildlich für die Karriere und seine Einstellung das WM Finale '14 (unglaublich was er da fürs Team und den Pott eingesteckt hat und wie oft er wieder aufgestanden ist, reicht normalerweise um 2 Spieler ins Krankenhaus zu bringen) und sein Tor gegen die Ukraine bei der EM '16 (Lehrbuchbeispiel für Wille und Technik).

    Für alles ein Riesendanke Schweini, hoffentlich nehmen sich einige aus den nachfolgenden Fussballergenerationen eine Menge deiner Einstellung an!

    Star....Held....Vorbild....Begriffe die für viele andere inflationär gebraucht wurden/werden, die dir aber wirklich gerecht werden!
     
    Matze und MusaMH gefällt das.
  16. MusaMH

    MusaMH Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    2,633
    Zustimmungen:
    5,977
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Der Mitbegründer der goldenen Generation verlässt die "Mannschaft" .

    Wie schnell die Zeit vergeht als er noch mit Poldi die Lausbuben waren und jetzt ergraut er in Würde. Eine große Karriere geht zu Ende bei der Nationalmannschaft mit der Krönung vor 2 Jahren.

    Danke Schweini für die Power, den Willen und den Ehrgeiz.
     
    Thailand gefällt das.
  17. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,666
    Zustimmungen:
    14,931
    Ort:
    Duisburg
    Der zweite "Lausbub" ist ebenso aus der Nationalmannschaft zurückgetreten.. Vielleicht kann man den Thread-Namen anpassen?

    Hier sein Post, wo er sich verabschiedet:

     
  18. Chaot1902

    Chaot1902 Bezirksliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    876
    Ort:
    Rheinberg
    Die letzten beiden Turniere war er doch eh nurnoch als Animateur dabei von daher mittlerweile kein herber Verlust

    Trotzdem alle gute
     
  19. Kosta

    Kosta Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1,518
    Ort:
    DU- Fahrn
    Danke und Tschüß. Hätte auch schon 4 Jahre eher passieren können.
     
    Ziggi gefällt das.
  20. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,989
    Zustimmungen:
    26,710
    Ort:
    bei Stuttgart
    Ganz ehrlich, ich hätte bei Prinz Peng nicht mit einem Rücktritt gerechnet und habe gerade deshalb noch mehr Respekt vor diesem Rücktritt, als vor dem vorhergehenden von Schweinsteiger.

    Seine zweifellos vorhandenen Verdienste um die Nationalmannschaft, ob auf oder neben dem Platz, werden ebenfalls unvergessen sein.
     
    Tunnelman, Blue Bally und Thailand gefällt das.
  21. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,197
    Zustimmungen:
    14,901
    Ort:
    Köln
    Mit Podolski verabschiedet sich der letzte Protagonist des Sommermärchens 2006...dem Wendepunkt und Anfang einer neuen Fußballzeit! Aber eigentlich war es bereits der Höhepunkt seiner spielerischen Laufbahn...den WM Titel 2014 kann man ihm wohl nur als Stimmungsleader geben!

    Dennoch bleibt er eine prägende Figur der "neuen" Nationalmannschaft und diesen Platz hat er sich auch verdient!

    Er hätte in 2 Jahren noch weniger Bedeutung gehabt und deshalb ist der Schritt richtig!

    Auf seiner Position müssen wir uns keine Sorgen machen...Draxler & Co. haben ihm jetzt schon den Rang abgelaufen!

    Bleibt nur noch die Frage: kommt er nochmal als Spieler zurück zum 1.FC Köln???
     
  22. Hugues

    Hugues Landesliga

    Registriert seit:
    16 November 2011
    Beiträge:
    1,018
    Zustimmungen:
    2,005
    Ort:
    Diaspora
  23. Ein richtiger Schritt von Podolski bevor er den rechtzeitigen Absprung verpasst.

    Außerdem war mir persönlich wichtig, dass Matthäus Rekordnationalspieler bleibt, denn das hat er sich eindeutig verdient.
    Nicht auszudenken, wenn Poldi doch noch 2 Jahre weitergemacht hätte und dann aufgrund der letzten 100 Länderspielminuten (aus den dann letzten 50 Länderspielen) noch am Loddar vorbeigezogen wäre. :rolleyes:
     
    C-Bra und Okapi gefällt das.
  24. C-Bra

    C-Bra Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juli 2007
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    1,072
    Ort:
    Gifhorn
    Da geht er nun...einer der letzten “Straßenfussballer“ und einer, der sich sein mundwerk nicht verbieten ließ. Auch wenn ich niemals von ihm hundertprozentig überzeugt war, ist er doch eine Bereicherung für die Nationalmannschaft gewesen und hat zweifelsohne seine Leistung gebracht, wofür ich ihm auch dankbar bin. Bist einer von uns, alter Pole! :-)
     
    d.o.h.c gefällt das.
  25. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,453
    Zustimmungen:
    28,344
    Ort:
    Markelfingen
    Es waren Schweini und Poldi, die dereinst BBC Reporter ausrasten ließen, nach Jahren deutschem Routinefussballs auf dem Platz explodierten, und mit dieser "Ich-Trau-mich"-Präsentation den Weg für alles Weitere ebneten.

    Damit für mich BEIDE in der wirklich allerersten Reihe, ganz Große.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  26. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,257
    Zustimmungen:
    12,714
    Ort:
    DU-Mitte
    Die beiden hätten einen besseren Rahmen verdient für den Abschied. Sie haben die Mannschaft des letzten Jahrzehnts mehr geprägt als viele andere.
    Grandiose Karriere, vielen Dank dafür, und noch ein paar schöne Jahre als Aktive!!

    Leider hat der DFB es total verpennt, die Sache etwas attraktiver zu gestalten. Seit Jahren sind die Freundschaftsspiele unter Jogi wenig spaßig, da er viel testet.
    Das sei ihm zugestanden, hat ja oft genug auch gute Leute aus der 2. und 3. Reihe hervorgebracht, oder eben auch Argumente fürs Aussortieren gebracht.
    Dann aber muss man keine Premiumpreise nehmen, wie in der CL. 75 Piepen für die Gerade, oder 55 für Gehtso-plätze in der Ecke. Lächerlich.
    Die Anstoßzeiten sind auch für den Popo.
    Und es hätte nicht geschmerzt, da ein paar Gladbacher zu nominieren, so schlecht sind die grad nicht drauf.

    Naja, geschenkt, ich hätte heute eh nicht gekonnt. Alles Gute, Schweini und Poldi!!
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  27. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,989
    Zustimmungen:
    26,710
    Ort:
    bei Stuttgart
    Nun ja, sie werden es überleben ;) Volle Hütte haben die beiden ja weiß Gott oft genug gehabt.

    Bezeichnend natürlich einmal wieder die "Verwunderung" beim DFB. Was gibt es da zu wundern? Noch nie etwas von Preis-Leistungs-Verhältnis gehört? Der Preis ist hoch, die Leistung niedrig. Man muß schon oberweltfremd sein, um das ganz offensichtliche Mißverhältnis nicht zu erkennen.

    Die Testspiele der letzten Jahre waren grauenhaft. Dürfen sie aber auch sein, denn dazu sind Testspiele ja da. Das ist bei Wacker Burghausen nicht anders als im Rahmen der Nationalmannschaft. Nur nehmen die Burghäuser vermutlich auch keine astronomischen Summen.

    Das Ganze ist jedenfalls ein weiteres Indiz für die mittlerweile vollkommen verlorene Bodenhaftung des Dachverbands DFB. "Major Tom" lässt grüßen. :huhu:
     
    9NICI9, Matze, Aufsteiger04/05 und 7 anderen gefällt das.
  28. HerdePit

    HerdePit Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2013
    Beiträge:
    1,300
    Zustimmungen:
    3,612
    Ort:
    Zebratown
    Moin Herde,

    ich hab kurzfristig krankheitsbedingt eine Karte für heute abend übrig.
    Würde ich für nen 20iger abgeben.
    Abzuholen ab 15:00 Uhr in Meiderich.
    Falls Interesse bitte PN.

    Falls hier verkehrt, bitte verschieben.
     
  29. HerdePit

    HerdePit Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2013
    Beiträge:
    1,300
    Zustimmungen:
    3,612
    Ort:
    Zebratown
    INFO: Karte ist weg.
    Zumindest einer mehr bei dem Abschied eines wunderbaren Spielers, auch wenn er hauptsächlich für den falschen Verein gespielt hat.
     
  30. Corso55

    Corso55 Kreisliga

    Registriert seit:
    7 Januar 2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    47239 Rumeln
    Ciao Bastian,viel Glück in der Zukunft.Trotz Mario Götze,war B.S. für mich der Spieler des WM-Endspiels
     
    Rheinpreussenzebra und niklas01 gefällt das.
  31. Marcus_B13

    Marcus_B13 Landesliga

    Registriert seit:
    30 November 2004
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    3,046
    Sehr bewegend, dieser Kerl hat alles für sein Land gegeben und war immer mit ganzen Herzen dabei, mit den Bildern vom WM finale kann man da auch schon mal eine träne weg drücken!
     
  32. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,375
    Zustimmungen:
    22,174
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    Großartige Emotionen. Werde ihn vermissen :frown:
     
    Aufsteiger04/05 und Marcus_B13 gefällt das.
  33. neunzehn02

    neunzehn02 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2009
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1,743
    Ort:
    DU
    Ich habe einen kurzen Blick auf eine Zahnfahne mit dem Stadtwappen Duisburgs erhaschen können. Wer von euch war das? :D

    Zum Thema. Ich werde nie vergessen, wie Bastian sich im Finale gegen Argentinien reingehauen hat. Das war unbändiger Siegeswille.
     
  34. Justus

    Justus Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2011
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    4,708
    Ort:
    Moers
    Für mich ist mit Schweinsteiger jetzt einer der letzten Spieler gegangen mit denen ich mich in der National11 identifizieren konnte.
    Es hat ein Generationswechsel stattgefunden und nun fällt es mir persönlich immer schwerer sich mit der "neuen" Mannschaft anzufreunden.

    Basti war einfach irgendwie immer sympatisch. Und da kann ich ihm sogar seine Zeit bei Bayern München nicht verübeln. Einfach ein Kerl den sich jedes Nationalteam wünscht. Schön dass er in Frankreich nochmal im Spiel gegen die Ukraine so einen schönen Moment hatte. Er wird unvergessen bleiben.

    Danke für alles Basti !
    Die Nationalmannschaft hat mit Dir in Deiner guten Zeit richtig Spaß gemacht und jetzt wieder einen großen und wichtigen Teil verloren.
     
    9NICI9, Matze und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  35. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    5,404
    Zustimmungen:
    14,240
    Ort:
    Duisburg
    Ein sympathischer Mensch mit großem Kämpferherz.

    Mit seinem letzten Spiel für die Nationalelf ist der Generationenwechsel nun Realität geworden.

    Alles Gute, Schweini!
     
  36. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,257
    Zustimmungen:
    12,714
    Ort:
    DU-Mitte
    Basti ist ein Riese, wurde spätestens mit dem WM-Finale 2014 zum Superhero der Nationalmannschaft. Auf einer Ebene mit den anderen Legenden!
    Leider hat er zuletzt wenig Glück gehabt und steht nun vor ganz harten Zeiten.
    Der DFB hätte die Hütte leicht voll machen und Basti einen würdigeren Rahmen bereiten können.
    Einfach mal die Tickets für Testspiele familienfreundlichen bepreisen (10/15, meinetwegen noch € 25.- auf der Geraden, dann ist aber auch gut!). Es gibt doch Millionen vom TV und es sind eben nur Tests, die Jogi ja auch reichlich nutzt und selten mal ein gutes Ergebnis erzielt.
    Die Qualispiele sind auch meist zu teuer aber das ist ein anderes Thema.

    Basti hat ne grandiose Karriere hingelegt, fast alles gewonnen was es so gibt. Kann mich an seine erste Einwechslung bei Bauern erinnern, als er direkt mal eine Abwehr derbe aufmischte. Der lustige Nachname passte kaum aufs Trikot, wird seit Jahren überhaupt nicht mehr thematisiert.
    Ganz großer Sportler dem viel Respekt gebührt, auch wenn er natürlich beim falschen Verein war, dem er aber über sehr viele Jahre treu sein konnte - aus welchen Gründen auch immer ;-).
     
    Jazze, Schumi und Matze gefällt das.
  37. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,901
    Zustimmungen:
    6,195
    Ort:
    Duisburg
    Das waren einige tolle Jahre mit einigen Highlights in 120 Länderspielen. Da geht eine echte Type!

    s1.jpg s2.jpg s3.jpg s4.jpg
     
  38. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,989
    Zustimmungen:
    26,710
    Ort:
    bei Stuttgart
    Daß Schweinsteiger vor Anpfiff zum Weinsteiger wurde, fand ich überaus sympathisch und auch als Schlußpunkt seiner Nationalmannschaftskarriere besonders schlüssig.

    Denn dieser grandiose Spieler hat sich seine immensen Erfolge in der Tat unter Tränen, Schweiß und Anstrengungen, die über die Üblichen eines Fußballprofis hinausgehen, erkämpft und erzwungen. Schweinsteiger war kein Netzer, kein Beckenbauer und kein Overath. Ihm ist nichts zugeflogen. Nichts sah "leicht" aus und die Vielzahl der Final- oder Halbfinalniederlagen auf seinem Weg zum endlichen Titel dürfte, was deutsche Nationalspieler betrifft, einmalig gewesen sein. Sein letztes Finale ist daher umso legendärer geworden. Und es war definitiv SEIN letztes Finale, im engsten Wortsinne.

    Seine langjährige Zugehörigkeit zum FC Bayern kann man ihm doch nicht verübeln, denn wo anders wäre ein waschechter Bayer, der schon als Kind etwas besser kicken konnte als Andere, denn besser aufgehoben? Immer wieder fordern wir bei unseren Vereinen Lokalkolorit und bei unseren Spielern Heimatbezüge ein, machen aber unsere Ausnahmen, wenn es um ungeliebte Vereine handelt. Ne, Schweinsteiger war für mich die Nationalmannschaft aber eben auch der geringe sympathische Anteil des FC Bayern München. Und hätten die Bazen erkannt und verinnerlicht, was Schweinsteiger auch abseits des Platzes für diesen Verein bedeutet, würden sie alle Hebel in Bewegung setzen, um Schweinsteiger gewissermaßen heimzuholen.

    Aber wie alldem auch sei, ich danke für großartige Turniere, herausragende Spiele und schließlich für DEN Titel des Weltfußballs :erster:, den ich vor allem dank Schweinsteiger nun schon zum dritten Mal feiern durfte. :jokes51:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 September 2016
    PEPPI, 9NICI9, Corso55 und 12 anderen gefällt das.
  39. malalux

    malalux Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 November 2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    557
    Zur Zuschauerzahl:

    Abgesehen von den Preisen, warum rückt der DFB nicht davon ab, alle Spiele in Stadien mit mind. 50.000 Plätzen austragen zu wollen?
    Warum bei Testspielen nicht auf 30.000 runter? Die Zuschauer von gestern bei uns und Schweini hätte sich vor voller Hütte verabschiedet.

    Zur Stimmung:

    Bei Nationalspielen nicht nur gestern unterirdisch. Warum? Warum rocken z.B. die Iren so?
    Ganz einfach: In Irland werden Volkslieder gepflegt, die jedes Kind im Kindergarten lernt, sobald es sprechen kann. Die Lieder werden in Pubs, auf Volksfesten usw. gemeinsam gesungen.
    Gibts bei uns nicht (mehr). Was sollen viele Fans unterschiedlicher Vereine dann auch bei ihrer Nationalmannschaft singen!?
    Warum das so ist, warum solche nationalen Gemeinsamkeiten hier nicht erwünscht sind und wer es zu verantworten hat... naja, möge sich jeder selbst ein Urteil bilden.
     
    MusaMH und Der Stig gefällt das.
  40. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,989
    Zustimmungen:
    26,710
    Ort:
    bei Stuttgart
    Wobei man schon auch sagen muß, daß deren Volkslieder auch irgendwie supportgerechter sind.

    Denn während bei uns vom "Häschen in der Grube" die Rede ist, kann ein Kinderlied bei denen durchaus auch mal von "Onkel Paddy in der Ausnüchterungszelle" handeln ;)

    Die Stimmung ist so wie sie halt leider ist. Sie war es schon früher (als die Kurzen durchaus noch gesungen haben) und wird es auch bleiben. Bis auf "Deutschland vor, noch ein Tor" oder "Uwe Uwe Uwe" kam doch schon in den 60ern nix Besonderes. Eine Nationalmannschaft wird eben von einer Art "Nationalsupport" begleitet. Dieser wiederum wird vom wenn man so will Nationalcharakter, vielleicht besser der Mentalität, des entsprechenden Völkchens geprägt. Und da ist bei uns eben vergleichsweise zappenduster.
     
    MRBIG gefällt das.
  41. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,887
    Zustimmungen:
    30,496
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Ich habe nur die letzten 5 - 6 Minuten des Spiels gesehen und dachte zuerst der Ton an meinem Fernseher hat sich verabschiedet! Stimmung ? Fehlanzeige ! Es herrschte fast eine Stille wie auf einer Beerdigung! Da lobe ich mir doch andere Nationen, die zwar international nicht so bedeutend im Fussball sind, aber sicherlich bedeutend aktivere Zuschauer haben, als bei den DFB Freundschafts/ Testspielen sich in den Stadien anschweigen !
     
  42. Duisburg09

    Duisburg09 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2006
    Beiträge:
    1,732
    Zustimmungen:
    3,597
    Ort:
    Schleswig Holstein

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden