Spieler/in des Jahres 2019

Dieses Thema im Forum "Saison 2019/2020" wurde erstellt von andreas.slr, 18 Dezember 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thejack

    thejack Kreisliga

    Registriert seit:
    8 Dezember 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    113
    Stimmt
     
  2. Hammort

    Hammort Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    581
    Auch wenn Albutat sich gesteigert hat und mittlerweile eine Stütze der Mannschaft ist , kann es nur einen geben ,
    Unser Cäptn , der Duisburger und bester Spieler der Mannschaft - Moritz Stoppelkamp .
     
    HJG und Block D gefällt das.
  3. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    920
    Ort:
    Dinslaken
    "Den Gewinner" - das klingt, als ob die Wünsche all derer, die auch die Leistungen der Frauenabteilung respektiert und honoriert sehen möchten, ganz und gar ignoriert wurden. (Und übrigens kommt nur nach und niemals vor Satzzeichen ein Leerschritt.)

    Damit sind all die schönen Worte ("gemeinsam", "Solidarität" usw.) wohl nur Lippenbekenntnisse sowie dem Verein offensichtlich auch Werte wie "Gleichberechtigung" und "Chancengleichheit" letztlich herzlich egal.

    Ich schließe mich im Übrigen igw459 völlig an:
    und verweise auf meinen eigenen Beitrag vom 18. Dezember 2019: "(...) Ebenso fair wie angemessen wäre es, einen Spieler UND eine Spielerin des Jahres zu wählen; das ist doch eigentlich auch klar und sollte selbstverständlich sein, denn sonst gehen die Frauen schon wieder mal unter. Es gibt aber sehr viele MSV-Frauen und -Mädchen, die in diesem Jahr Tolles geleistet haben und leisten; das sollte man besser würdigen als sie in einer "Gesamttabelle" unter ferner liefen auftauchen zu lassen (...)"!

    Dem ist nichts hinzuzufügen.
     
  4. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,243
    Zustimmungen:
    4,821
    Ort:
    Dinslaken
    Mit „dem Gewinner“ ist nicht ein Spieler gemeint, sondern der Gewinner hier aus dem Forum. :verzweifelt:
     
  5. Phelan

    Phelan Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    2,082
    Zustimmungen:
    3,652
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Ich würde meine Stimme auch Tim Albutat geben!
     
  6. KingPing4005

    KingPing4005 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1,913
    Ort:
    Wedau
    Mir ist Frauen-Fußball ziemlich egal, ich beschäftige mich damit nicht und könnte daher auch keine Stimme abegeben. Aber so lange der MSV ein Frauen-Team meldet, sind sie genauso Bestandteil des Vereins wie alle anderen Abteilungen auch und geben sicher in jedem Training und Spiel alles für den MSV. Dabei werden viele nicht davon leben können und betreiben trotzdem Leistungssport. Das sollte man dann auch anerkennen und die beste Spielerin genauso würdigen wie den besten Spieler.
     
  7. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,530
    Zustimmungen:
    20,454
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Spiegelt eben auch das Interesse wieder...außerdem wem willst du bei dem Tabellenplatz noch ne Auszeichnung verleihen...wäre ja schon etwas seltsam...
     
    4tree gefällt das.
  8. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,986
    Zustimmungen:
    7,132
    Dem würde ich zustimmen wollen, das würde einen Sinn ergeben. Auch wenn ich nach dieser Hinrunde (und als bekennender großer Freund der Frauen) Probleme hätte, eine "Spielerin des Jahres" zu wählen. Nehme ich das gesamte Kalenderjahr 2019, so gäbe es für mich schon einige Kandidatinnen. Aber wie bei den Herren, liegt das Augenmerk doch stark auf der zweiten Jahreshälfte, wie die Vorschläge hier zeigen. Aus der Abstiegsmannschaft wird niemand genannt, und die von allen ins Spiel gebrachten Albutat und Stoppelkamp hatten bis Juli zweifellos weitaus mehr Schatten als Licht geworfen. Auch deshalb würde ich nicht einen Spieler bevorzugen, sondern die gesamte aktuelle Mannschaft. Das hatte ich ja schon geschrieben. Bei den Frauen in dieser Saison kann es mMn - wenn überhaupt - nur eine Spielerin des Jahres geben: Torhüterin Carolin-Sophie Härling, die jedenfalls mich sehr überrascht hat. Ich hätte ihr niemals zugetraut, sicherer Rückhalt eines Bundesligisten zu sein. Das ist sie aber. Mit vielen Paraden und sicherem Auftreten hat sie Niederlagen in Grenzen gehalten und Punktgewinne, von denen wir leider zu wenige hatten, gerettet. Die Torhüterposition, die ich vor dieser Saison nach dem Ausfall Meike Kämpers als das große Problem gesehen hatte, kann ich nicht mehr als solches erkennen. Sie hat mich absolut überzeugt.
     
    igw459 gefällt das.
  9. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    920
    Ort:
    Dinslaken
    Was soll daran "seltsam" sein - und was genau hat der Tabellenplatz damit zu tun?!? Hätten die Herren die Klasse gehalten und wären aktuell in der 2. Liga auf, sagen wir mal, Platz 16, dürfte man demnach auch keinen Spieler der Saison wählen, oder...? Wäre ja die gleiche Logik! (Mal ganz abgesehen davon, dass die Frauen in der 1. und nicht in der 3. Liga spielen!)
    Absolut sinnfreier Beitrag...

    Das stimmt! Was waren wir allesamt skeptisch während und unmittelbar nach der Testpielphase... Ganz starke Entwicklung in der Tat und daher eine sinnvolle Erwähnung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Januar 2020
    yogi und igw459 gefällt das.
  10. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,911
    Zustimmungen:
    4,782
    Schade, ich hätte gerne erfahren, ob er selbst darauf gekommen wäre. Aber im Delirium des eigenen Ergusses war er für das Naheliegende sicher nicht zugänglich.
     
  11. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,116
    Zustimmungen:
    14,508
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Auch das ist aber natürlich falsch, da es korrekterweise heißen muss "die/der/das Gewinn*er*in". Das hier ist immer noch Deutschland, da verdient man selbst ohne böse Absicht für solche Fehltritte einen Shitstorm.
     
  12. Bigapple

    Bigapple Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Januar 2019
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    232
    Bleibt Moritz verletzungsfrei führt ( wahrscheinlich ) kein Weg am CAPITIANO vorbei. Dahinter sehe ich - wie einige andere auch - Tim Albutat DICHT dahinter.
    Alte Bekannte, aber wir haben ja auch noch einige sehr interessante und wertvolle Neulinge. Drei von denen befinden sich unter den Top 20 in der Rubrik der WERTVOLLSTEN Neuzugänge. ( Quelle: 3.Liga oline )

    Eine echte Entdeckung an der Wedau ist Joshua Bitter. 18 der 20 Spiele absolvierte der aus Bremen gekommene Rechtsverteidiger, der zu Beginn der Spielzeit zwei Vorlagen beisteuerte und seine Sache ansonsten bis auf ganz wenige Ausreißer rundum solide machte. Solch eine Qualität besitzen nicht viele Drittligisten auf dieser heiklen Position.

    In der Sturmzentrale, dem Sorgenkind vergangener Jahre, landete der MSV Duisburg nach einem Abstieg aus der 2. Bundesliga einen Volltreffer. Der niederländische Riese Vincent Vermeij, der 196 Zentimeter misst, erzielte in der Hinrunde acht Tore und vier Vorlagen. Mickels auf der linken und Stoppelkamp auf der rechten Seite fütterten den Zentrumsstürmer ein ums andere Mal mit Zuspielen, im Optimalfall wäre sogar eine zweistellige Anzahl an Treffern möglich gewesen. Dennoch: Vermeij ist ein wichtiger Baustein für den Herbstmeistertitel des MSV.

    Quirlig, spritzig, unnachahmlich: Die Flankenläufe von Leroy-Jacques Mickels, bei denen er gerne von der linken Seite in Richtung Strafraum zieht, sind schwer zu verteidigen und ein probates Mittel im Duisburger Angriff geworden. Das eine oder andere Traumtor ist so bereits herausgesprungen, insgesamt kommt der 24-Jährige auf vier Treffer und sechs Vorlagen. Eine starke Leistung, bedenkt man, dass die Zebras Mickels von der SSVg. Velbert aus der fünften (!) Liga geholt haben.

    Ehre wem Ehre gebürt und Stoppel mag der "Star" der Mannschaft sein, aber für mich ist die gesamte Mannschaft DER STAR. Ich bin nach wie vor begeistert über die Zusammenstellung und über den Zusammenhalt in der Truppe. Eine gute Stimmung im Kader ist sicherlich nicht die schlechteste Basis für eine erfolgreiche Rückrunde ( auch wenn in dieser bereits eine Partie gespielt ist ) Schon jetzt gespannt auf den ersten Aufgalopp im Jahr 2020 vs. Ingolstadt......schaun wer mal.
     
    Neusser, ZEBRAINER, yogi und 3 anderen gefällt das.
  13. Marek

    Marek Kreisliga

    Registriert seit:
    23 Februar 2019
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    429
    Also, das ist schon der Hammer, dass eine tolle Geschichte wieder einmal schlecht geredet wird, weil 3 Leute auch für die Kategorie Frau eine Auszeichnung fordern. Gefälligst auch für die Kategorien Jugendspieler, Physio, Platzwart, Sponsor und Gremienmitglied eine Auszeichnung vorsehen! Achtung Ironie!

    Zum Thema: Wenn einer dem MSV auch überregional wieder etwas Glanz verliehen hat, dann ist es Stoppel. Auf den sind alle Trainer in der Liga neidisch. Ein echter Gewinn für den MSV, der viel zu geben hat!
     
  14. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    1,455
    Meine Wahl ist Connor Krempicki .
     
  15. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,907
    Zustimmungen:
    41,372
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Und ich wundere mich, dass das erst auf Seite 5 Thema geworden ist :hrr:
     
  16. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,986
    Zustimmungen:
    7,132
    Lieber @Marek , da du wohl auch mich meinst: Ich fordere nichts und rede auch nichts schlecht. Ich würde es aber gutheißen - das ist etwas anderes als fordern -, wenn es sowohl für die Männer als auch für die Frauen eine alljährliche vereinsinterne Auszeichnung gäbe. Deine als Ironie gekennzeichnete Bemerkung ist ganz schön hinterwäldlerisch und zeigt deine Einstellung zum Frauenfußball. Der Kicker kürt Deutschlands "Fußballerin des Jahres" seit 25 Jahren, seit fast 20 Jahren ehrt die Fifa die "Weltfußballerin des Jahres", und seit 2013 gibt es eine "Europas Fußballerin des Jahres". Man muss Frauenfußball nicht toll finden. Aber man sollte die sportliche Leistung der Frauen anerkennen. Oder hast du den ironischen Platzwart-Physio-Gremienmitglied-Vergleich auch bei den Männern angebracht, als dort zum ersten Mal der "Spieler des Jahres" gewählt wurde? Ich vermute nicht.

    Mein Plädoyer fiel ganz knapp für Albutat aus, aber ich gebe zu, dass das ein sehr gewichtiges Argument ist. Ich habe genau umgekehrt argumentiert. Für Albutat spricht meiner Meinung nach, dass er auf Grund seiner Spielposition unauffälliger als Stoppelkamp agiert. Ein offensiver Spieler, der Tore erzielt und Spiele "entscheidet", steht mehr im Rampenlicht. Ich habe noch mal darüber nachgedacht und meine Ansicht korrigiert. Stoppelkamp ist in jedem Sportschau-Bericht über den MSV ein Aufhänger, bei den Live-Übertragungen auf Magenta steht Stoppelkamp im Fokus. Kein anderer Spieler wird überregional mit unser neuer Mannschaft so sehr in Verbindung gebracht wie er. Es wird auch immer darauf hingewiesen, dass er gebürtiger Duisburger ist. Man kommt an ihm bei dieser Wahl nicht vorbei, und wenn meine bisherige prozentuale Gewichtung ungefähr bei 38 % Albutat, 35 % Stoppelkamp und 27 % Daschner lag, würde ich jetzt doch eine leichte Verschiebung vornehmen, so dass Stoppelkamp knapp vor Albutat liegt.
     
    Onkel Maus, Marek und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  17. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,419
    Zustimmungen:
    6,022
    Ort:
    Dinslaken
    Erst Albu, dann Stoppelkamp. Ja, nein, vielleicht. Diese Entscheidungsfähingkeit erinnert mich an Frauen(-fußball ). :D :huhu:
     
    Psychozebra gefällt das.
  18. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,285
    Zustimmungen:
    1,980
    Ort:
    Moers
    Es ist ja sehr erfreulich, dass Albu so stabil und zuverlässig geworden ist und deshalb erstmal gesetzt ist , aber was wäre das denn für ein Signal , wenn er vor dem uneingeschränkten Führungsspieler gewänne!? Stoppels Position ist in der Mannschaft , auf dem Feld, ausserhalb und im Zusammenspiel mit dem Trainer derart unbeschreiblich hoch und wichtig, es unfair wäre ihm Albu vor die Nase zu setzen. Von der Leistung her sind darüberhinaus sehr viele Jungs genauso überragend wie Albutat . An Stoppels Stelle würde ich die verdiente Wertschätzung durch die Fans vermissen und da würde mir nicht Platz 2 genügen.
     
  19. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Landesliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    1,485
    Habe mal nachgezählt... Albutat liegt mit 75 Stimmen in Front vor Stoppel mit 49 Stimmen. Vermeij auf Platz 3!
     
    yogi und Heavy gefällt das.
  20. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,285
    Zustimmungen:
    1,980
    Ort:
    Moers
    Katastrophe, wenn das stimmen sollte .... Stoppel würde dann hoch offiziell verkündet, dass die Fans den Leader nicht an erster Stelle sehen!! Und das weil ca. 120 Männeken abgestimmt haben! Omg
     
  21. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Landesliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    1,485
    Stoppelkamp ist ein Mann und keine Memme. Der wird das schon verkraften können ;).
    Nur ich mache mir eher um dich Sorgen lieber @Rafi :heul:
     
  22. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    1,693
    Zustimmungen:
    3,925
    @Rafi Wat ist eigentlich in deinem Kopf so los. :D. Manchmal bringt mich das Portal aufgrund der Absurdität der Beiträge einfach nur noch zum lachen.
     
    yogi, 47137, Diplom-Zebra und 7 anderen gefällt das.
  23. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,419
    Zustimmungen:
    6,022
    Ort:
    Dinslaken
    Nachdem der im Sommer deine Bewertungen, Kommentare und Prognosen gelesen hat, kann den nix mehr erschüttern. :o
     
    vva1977, Rummi, MS-Exilzebra und 4 anderen gefällt das.
  24. HJG

    HJG Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    1,395
    Wollte eigentlich gar nicht voten wenn dann für das Team ,
    kann aber nicht zulassen das Albutat das Rennen macht. :verzweifelt:
    1."the special one" Moritz Stoppelkamp"
     
    Rafi und ZEBRAINER gefällt das.
  25. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,530
    Zustimmungen:
    20,454
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Glauben eigentlich manche Ihren eigenen geschriebenen Scheiss noch? Reflektiert euch mal selbst ...
     
  26. Skorpion

    Skorpion Landesliga

    Registriert seit:
    7 März 2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1,139
    Ort:
    duisburg-walsum
    Ist das jetzt der "ich gönne es dem spieler nicht" Thread?
    Jeder hat doch seine Wahlstimme gehabt. Das nach dem Ergebnis diskutiert wird verstehe ich nicht, ob Stoppelkamp oder Albutat das sind beides Spieler von uns und ich würdes es BEIDEN gönnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2020
    Michael Pläng., 47137 und bastiian gefällt das.
  27. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,071
    Zustimmungen:
    20,362
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, Meinungen sind immer verschieden. Das nennt man dann wohl demokratisch.

    Ich war und bin für Tim Albutat. Ich will das auch gerne begründen...

    Es geht hier um den Spieler des Jahres 2019 (!) und hier sehe ich Tim Albutat, weil er einer der wenigen war, der a.) sich in der alten Mannschaft als einer der wenigen Spieler
    in der Rückrunde der Saison 2018/2019 hat nicht hängen gelassen hat sondern versucht hat solide seinen zugedachten Part zu erfüllen. (und das in einem schwierigen Mannschafts-gefüge)...da liegt er für mich klar vor Stoppelkamp, der in der schwierigen Phase leider auch keine Zeichen setzen konnte, eher im Gegenteil.
    b,) In der neuen Saison (Bewertung für die zweite Jahreshälfte) ist Stoppelkamp vor Albutat (aus meiner Sicht aber nur ganz knapp).
    Ein Stürmer ist immer mehr im Fokus als ein Abwehr- oder Mittelfeldspieler. Albutat ist für mich DER Führungsspieler im Defensivverbund, der sehr viel für den Spielaufbau getan hat,
    aber auch darüber hinaus den jungem Haufen die Stabilität gegeben hat. Somit ist er auch ein Mannschaftsspieler, der sein Ego hinten anstellt...Er ist eher der ruhige, verlässliche Spieler
    und nicht zu vergessen. Er ist dienstältester Spieler des MSV Duisburg...
     
  28. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,243
    Zustimmungen:
    4,821
    Ort:
    Dinslaken
    Verstehe den Aufschrei hier ebenfalls nicht.
    Es hieß dass jeder eine Stimme abgeben kann, und nicht dass jeder 1 x Moritz Stoppelkamp wählen kann.
    Nur weil eine Person wieder ausflippt weil sie ihr Spielzeug nicht bekommt sollte das jetzt nicht ausarten.
    Wenn am Ende ein Spieler hier die meisten Stimmen erhält dann wird es seine Berechtigung haben.
     
    yogi, 47137 und Skorpion gefällt das.
  29. HJG

    HJG Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    1,395
    Ich war und bin gegen Tim Albutat. Ich will das auch gerne begründen..
    Es geht hier um den Spieler des Jahres 2019 (!) und hier sehe ich Tim Albutat als einen, der sich in der letzten Saison ständig durch frühe überflüssige gelbe Karte seiner Zweikampfstärke beraubt hat und mich zudem durch ein katastrophales Passspiel zur Weißglut gebracht hat.
    Zum Ende der letzten Saison hätte ich Ihn gerne ziehen lassen.

    In dieser Saison zeigt Er sich zwar verbessert aber für den Spieler der Saison reicht das mMn bei weitem nicht.
    Die Dauer der Vereinszugehörigkeit ist für mich kein Kriterium
     
  30. TruckOMat

    TruckOMat Bezirksliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2019
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    814
    @HJG Abgesehen davon, dass es hier darum geht, wer Spieler/in der Saison ist und nicht GEGEN wen man war oder ist...

    Auf welchen „fiktionalen Fakten“ beruhen deine Aussagen?
    Albutat hat letzte Saison in 16 Spielen als defensiver Mittelfeldspieler 1 gelb/rote Karte gegen Hamburg (80. Minute und 90. Minute)
    und 3 gelbe Karten kassiert (80. Minute in Regensburg, 45. Minute gegen Köln, 51. Minute gegen Sandhausen).
    Das ist für seine Position nicht überdurchschnittlich viel... und vor allen Dingen ist keine (!) frühe gelbe Karte dabei.

    Es tut mir leid hier vom Thema abzukommen, aber wenn ich so einen Unsinn lese, sollte das wenigstens korrigiert werden.
     
    Anne Wedau, K.e.v.i.n.91, Rummi und 16 anderen gefällt das.
  31. Equiferus

    Equiferus Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Juli 2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Rumelner
    Mit Fakten um die Ecke kommen ist jetzt aber ganz schön unfair ;)

    Eben drum: Tim Albutat!
     
    yogi, Michael Pläng., Kempy und 2 anderen gefällt das.
  32. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,273
    Zustimmungen:
    15,323
    Ort:
    Auswanderer
    Kein Thread ohne so ein Zeug. @Tobiasduisburg - hast Du auch die Stimmen gezählt, die für das gesamte Team sind?
    Edit: Danke an @Tobiasduisburg für die Auflistung, meine Frage war auch nicht ironisch gemeint.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2020
  33. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,285
    Zustimmungen:
    1,980
    Ort:
    Moers
    Demokratisch ja, aber repräsentativ nein! Glaube nie und nimmer dass 10000 Zuschauer Albutat vor Stoppel sehen!! Dann aber bitte erwähnen dass 200 Leutchen abgestimmt haben und 79 für den Sieger waren! Bombe!
     
  34. CEO51

    CEO51 Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2007
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    1,801
    Es würde schon Sinn machen, eine Stichwahl zwischen den beiden mit den meisten Stimmen anzubieten, sofern nicht einer bereits über die Hälfte aller abgegebenen Stimmen bekommen hat.

    Und bei allem Respekt vor der Leistung von Tim Albutat kann nach Maßgabe von objektiven Kriterien und der darauf folgenden Bewertung der beiden Spieler der Sieger nur Moritz Stoppelkamp heißen. Aber über den Sieger kann ja demokratisch in einer Stichwahl entschieden werden.
     
    Rafi gefällt das.
  35. 47137

    47137 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    226
    Mein herzliches Beileid und mein ausdrückliches Mitgefühl zu dem anscheinend traurigen Leben einiger User hier.

    Kann hier nicht mal mehr ein Spieler des Jahres gewählt werden, ohne dass es vollkommen peinlich wird?

    Freut mich, dass Tim anscheinend gewonnen hat. Steht für mich stellvertretend für die mannschaftliche Geschlossenheit des Teams, die die herausragenden Einzelleistungen unserer Offensivspieler ermöglicht.
     
  36. Court

    Court Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,018
    Zustimmungen:
    6,933
    Wie die Leute mal wieder nicht verstehen (wollen), dass das eine Aktion von Schauinsland-Reisen ist und nicht vom Verein.

    Das ist zu 100 % deren Sache, wie diese Wahl umgesetzt wird und ich finde es fast unverschämt, wie hier (nachdem die Wahl schon lange abgelaufen ist) Veränderungen eingefordert (!) werden, weil den Menschen das Ergebnis nicht gefällt.

    Es gibt kein einziges objektives Kriterium, die Leistungen von Tim und Moritz zu vergleichen, einfach weil sie völlig andere Positionen bekleiden. Genau darum ist es ja eine Fanwahl.
     
  37. Kempy

    Kempy Landesliga

    Registriert seit:
    11 November 2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1,091
    Was ein Quark. Wer die meisten Stimmen hat sollte auch gewonnen haben und hat es auch verdient. Sonst hätte er wohl nicht die meisten Stimmen bekommen.
    Auch wenn es anscheinend sehr hart für dich ist. Aber die Wahl war am 31.12.beendet.

    Gibt anscheinend genug User die Tim den Sieg gönnen(mich eingeschlossen). Und die Fussballerische Leistungssteigerung, sein Manschaftsdienliches Spiel sowie die Charakterlich Eigenschaften von Albutat haben mich dieses Jahr absolut überzeugt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2020
  38. Kraichgau-Zebra

    Kraichgau-Zebra Regionalliga

    Registriert seit:
    30 April 2015
    Beiträge:
    1,785
    Zustimmungen:
    6,025
    Fetten Respekt an Andreas das er immer wieder aufs neue versucht mit diesen kleinen Aktionen die Pausen zu überbrücken und obendrein mindestens zwei Personen in Form von Dauerkarten glücklich macht.. Ich hätte an seiner Stelle schon längst die Schnauze voll, wenn man sieht wie sowas hier immer endet .. Muss manchmal echt zweimal lesen, ob das da wirklich grad steht.
     
  39. tskwotan

    tskwotan Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    137
    Jep, wir stimmen so lange demokratisch ab, bis das Ergebnis richtig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Januar 2020
    MS-Exilzebra, alex22du, yogi und 4 anderen gefällt das.
  40. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Landesliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    1,485
    Lustig fände ich wenn Stoppel Albutat den Preis überreichen würde und noch 1-2 nette Worte sagen würde. Rafi und co würden sich nicht mehr einkriegen :tozzy:
    Mal im Ernst das ist ein Mannschaftssport da gönnt man seinen Teamkollegen auch mal ne kleine Auszeichnung
     
    mtsmts, Diplom-Zebra, yogi und 2 anderen gefällt das.
  41. ticklwood

    ticklwood Kreisliga

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    402
    Ort:
    Huckingen
    Jetzt 201 und 80
    Hat mich doch glatt motiviert mitzumachen :jawoll:

    Spieler des Jahres auch für mich: Tim Albutat
     
  42. Saterzebr

    Saterzebr Landesliga

    Registriert seit:
    14 Juni 2011
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    1,257
    Ort:
    Saterland
    Macht mal zu hier..! Es wird peinlich
     
  43. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,273
    Zustimmungen:
    15,323
    Ort:
    Auswanderer
    Fehlt nur noch, dass jemand ne Dschungelprüfung für die Erstplatzierten verlangt.
     
    47137 gefällt das.
  44. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Regionalliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,373
    Zustimmungen:
    5,073
    Ort:
    Xanten
    Nö, ich will auch noch mal, auch wenn mein Votum ignoriert wird..

    Ich denke, die gute Stimmung und Balance im Team ist ein zartes Pflänzchen.
    Und ich möchte weder das ein garstiger Windhauch ihm ein Leid zufügt oder wer mit seinen Springerstiefeln drüber latscht.
    Sprich, warum auch nur das leiseste Risiko eingehen, das sich einer übergangen fühlt oder ein anderer zu satt wird?
    Wir sind so stark, weil wir eines der wenigen „echten“ Teams sind..und genau das würde ich würdigen.

    Im übrigen hätte ich die Abstimmung nur auf diese Hinrunde bezogen.
    Ich verspüre nur wenig Lust jetzt noch über Cauly :mad: und Co abzustimmen.
    Das Team ist der Star, basta !! :old:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2020
    Ranger 58 und 9NICI9 gefällt das.
  45. Hammort

    Hammort Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 August 2019
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    581
    Ich hatte auch für Stoppel gevotet da er für mich der beste Fussballer ist und momentan unersetzlich ist .
    Aber
    man muss auch neidlos anerkennen das Albu hier gewonnen hat . Deshalb einen herzlichen Glückwunsch an Tim . Der hat sich diese Saison eorm gesteigert . Hätte ich Ihm nicht zugetraut .
     
    Franz, yogi und Kempy gefällt das.
  46. neunzehn02

    neunzehn02 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1,694
    Ort:
    DU
    Wow. Kurz hier reingeguckt, Fremdscham verspürt, und wieder gegangen.
     
    Zebra, Meidemicher Opa, eff-bee und 4 anderen gefällt das.
  47. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1,999
    Junge Junge, was geht denn hier ab? Drehen manche wirklich am Rad, weil Moritz nicht gewählt wurde?
    Und das ist gleich eine Katastrophe? Und wegen so einem Fan-Voting soll Moritz beleidigt sein?

    ich glaube, er ist der erste der dem tim gratuliert.

    Stimme meinen Vorrednern zu: Fremdschämen!
     
    yogi, Kempy und 47137 gefällt das.
  48. yogi

    yogi Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    2,915
    Können die Berufsnörgler nicht einfach mal anerkennen, dass hier eine nette Geste seitens des Sponsors dem Portal (den erreichbaren Fans) gegenüber gezeigt wird mit einer Idee, die vielleicht nicht von vorne bis hinten durchkonzipiert wurde?

    Und wer ums Mannschaftsklima bangt, keine Sorge, so zart sind die Gemüter unserer Berufssportler nicht, sonst hätten sie nicht Jahre der Quälerei und Aussieberei in den Anfängen ihrer Karriere überstanden.

    Meine Güte...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Januar 2020
  49. HJG

    HJG Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    1,395
    Sehe ich auch so ,einzene Spieler hervorzuheben ist Murks und hätte wenn, nur auf die Hinrunde bezogen werden sollen.

    Im Kicker rangiert Stoppel übrigens auf Platz 4 (2,55)) nach dieser Runde,Albu auf 72 (3,17)
    Ende
     
    Franz gefällt das.
  50. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1,999
    Na, gut, das der Kicker über die Fan-meinung steht :D

    Achtung: Ironie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden