Stadtentwicklung Duisburg

Dieses Thema im Forum "In und um Duisburg" wurde erstellt von Old School, 8 Oktober 2008.

  1. TaktikFuchs

    TaktikFuchs Bezirksliga

    Registriert seit:
    11 Februar 2018
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    782
    Das liegt daran, dass jede Kómmune ihren eigenen Chef hat, und der sägt natürlich nicht an seinem eigenen STuhl. Sowas müsste halt von ganz oben mal kommen, aber weder in Düsseldorf, noch in Berlin interessiert man sich für 5,1 Millionen Wähler.
     
  2. Großenbaumer

    Großenbaumer Landesliga

    Registriert seit:
    20 Dezember 2008
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    1,668
    Ort:
    Großenbaum
    ich sage mal von 5,1 Mio. Wählern interessieren ich 5,0 Mio. nicht für sowas wie unterschiedliche Spurbreiten. Täten sie das wäre das für die Politik auch interessant
     
  3. TaktikFuchs

    TaktikFuchs Bezirksliga

    Registriert seit:
    11 Februar 2018
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    782
    Das mag ja sein, aber über den Tellerrand geschaut, würde es dann wie folgt aussehen, wenn man folgende Aspekte berücksichtigen würde:

    • Einheitlicher Verband im Ruhrgebiet -> weniger Personalkosten durch Einsparung im Management (Wohl einmalig in Deutschland, sozusagen ein Vorreiterprogramm)
    • Einheitliche Spurbreiten und Wagen -> Kostenersparnisse durch einheitliche Ersatzteile, Reparaturfahrzeuge, -werkzeuge und Werkstätten, was wiederum zu einheitlichen Knowhow führen würde, womit man Personal besser verschieben könnte, wenn irgendwo temporär Mangel bestünde, Einheitliche Ausbildung usw. und sofort. ) Ryanair macht es in dem Punkt wirklich vorbildlich. Auch wenn ich den Rest dieser Firma verabscheue.
    • Anpassung des Fahrplanes, zur Verbesserung von Umstiegszeiten. (Höhere Zufriedenheit, Mehr Nutzer des ÖPNVs, sodass Umwelt und Straßen geschont werden, wovon wiederum alle was hätten)
    Aber Wähler sehen es ja immer nur von ihrer Seite und nie von dem großen Ganzen... Natürlich hat es ein großes Startkapital als Bedingung, aber für sinnlos Projekte hat man schon zig Millarden in den Sand gesetzt, warum nicht mal für was sinnvolles?
     
    #Dirk#, Zebranachbar, Camper und 2 anderen gefällt das.
  4. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    1,902
    Ort:
    Duisburg
    Oh Gott das habe ich ja jetzt erst gesehen ... .
    Was kann man denn gegen xy tun. Antwort. "Anderswo ist auch *******" Ziemlich schlimmer Auftritt von der Frau Bungardt. Hat keine Frage so richtig beantwortet, nur bla bla.
    Mein Vorschlag wäre ja direkt hinter der Autobahn ein großes Parkhaus zu bauen. Dann könnte man mglw auch die Fläche die die Küppersmühle jetzt als Parkplatz nutzt umnutzen, die ist dafür nämlich viel zu schade. Und eine bessere ÖPNV-Anbindung, vor allem Abends am Wochenende, wäre auch wünschenswert. Für viele Menschen würde es ja schon reichen, wenn Freitag, Samstag und vor Feiertagen ein Bus einfach zwischen Innenhafen und HBF pendelt.
     
  5. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    2,880
    Zustimmungen:
    14,790
    Ort:
    Hartefeld
    Gerade in der Lokalzeit gesehen. Duisburg verfügt über die ausgefallensten Fussgängerampeln in diesem Land. Zum Ende des Steinkohlenbergbaus wurde der Ampelkumpel eingeführt. Mit Grubenlampe erinnert er an den Bergbau. Finde ich klasse. Glück Auf
     
    MyKee, Catenaccio_02, Stefe75 und 3 anderen gefällt das.
  6. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,559
    Zustimmungen:
    11,520
    Ort:
    Duisburg
    Auch gesehen. Am Zoo und noch an fünf weiteren Ampelanlagen in Duisburg wollen wir Vorreiter sein, für andere Kohle-geprägte Städte im Land.
     
  7. Zebranachbar

    Zebranachbar Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1,777
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Interessant für die Wähler wäre vielleicht warum der ehemalige Chef der MVG jährlich mehr verdient als Angela Merkel. Ob Frau Merkel zu wenig verdient oder der MVG Chef zu viel...
     
  8. Carsten

    Carsten Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,058
    Zustimmungen:
    5,848
    Ort:
    Essen
    Wahrscheinlich beides.

    Aber das mit dem mehr verdienen hat ja schon die GF der Behindertenwerkstatt geschafft...
     
    Enigma, igw459 und Zebranachbar gefällt das.
  9. Camper

    Camper Bezirksliga

    Registriert seit:
    16 März 2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    Duisburg
    Hier ein Interview mit dem Geschäftsführer der GEBAG bei der EXPO REAL in München.



    Thema: Die Planungen mit dem Güterbahnhofsgelände
    - sämtliche alten Gebäude sollen/müssen abgerissen werden
    - die Gedenkstätte der Loveparadetragödie soll erhalten bleiben
    - mindesten noch 2 weitere Jahre Planungen
    ansonsten ist noch alles offen, am wahrscheinlichsten sind Büros, Wohnungen und Grünfläche.

    zudem wird das Thema 6 Seen-Wedau kurz angesprochen.
     
    Vmann und Don Zebro gefällt das.
  10. Vmann

    Vmann Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Juli 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    39
    Die Kombination aus Büros, Wohnungen und Grünanlage gefällt mir dann doch zig mal besser als ein "Ikea²".
     
    ze1970bra, Enigma, Oliver71 und 2 anderen gefällt das.
  11. Don Zebro

    Don Zebro Regionalliga

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    6,314
    Ort:
    4100 Duisburg 46
    SchwarzeRose und ruhrpottpsycho gefällt das.
  12. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    1,563
    Sachen gibts ! ! ! Verzögerung durch Sprachbarrieren. Das es sowas in Duisburg gibt hätte ich ja nie gedacht.
     
  13. Gockel

    Gockel ehem. KillerGockel

    Registriert seit:
    8 Dezember 2007
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    1,893
    Ort:
    Meiderich
    Bin ebenfalls erstaunt.

    Vielleicht hat das ja mit den Mitbürgern zu tun, die Sören Link nicht ansprechen darf, ohne das er von den üblichen Verdächtigen gekreuzigt wird
     
  14. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    3,762
    Zustimmungen:
    10,790
    Ort:
    Duisburg
    In was für einer Zeit leben wir eigentlich mittlerweile, dass Sicherheitspersonal am Haupteingang vom Straßenverkehrsamt benötigt wird? Irgendwie beschleicht mich immer mehr das Gefühl im falschen Film zu sein. :esreicht:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Oktober 2018 um 17:58 Uhr
    SchwarzeRose gefällt das.
  15. ruhrpottrover

    ruhrpottrover Chevalier

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,069
    Zustimmungen:
    1,274
    Ort:
    Dynslacken
    bitte löschen
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Oktober 2018 um 08:50 Uhr

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden