SV für Nürnberg-Capo

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von Yike, 22 April 2007.

  1. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,112
    Zustimmungen:
    29,015
    Ort:
    Bruxelles
    Es gibt Momente, an denen vergisst man sogar seine Schlacke-Freunde-Abneigung.
     
  2. ruhrpottpsycho

    ruhrpottpsycho ZebraTrucker

    Registriert seit:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    3,947
    Zustimmungen:
    12,254
    Ort:
    Neumühl
    Endlich mal ein beitrag wo nicht nur das Unschuldslamm gespielt wird, und Ich nehm es ihm ab, das das die Wahrheit is.
     
  3. wallace

    wallace Edles Ross

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Kommt mir irgendwie bekannt vor :mad:

    Ist nicht das erste mal dass ich sowas aus Dortmund höre....:mad::mad::mad:h
     
  4. Sehr emotionaler Text. Sehr schade dass sowas leider Alltag in Deutschland ist. :rolleyes:




    Achja, http://www.seidseit.de :D
     
  5. zzz...ebra

    zzz...ebra Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1,548
    Ort:
    Dinslaken
    Was die Polizei da aber auch abgeliefert hat ist unter aller Sau. 2 Personen unschuldig geschlagen, dann gesehn, dass es ein anderer weiß und schnell ausser Gefecht genommen. Da krieg ich son Hals.

    Ich kann den Typen verstehen, dafür, dass er trotzdem zu den Spielen seines Vereins fährt, hat er meinen Respekt.
     
  6. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,178
    Zustimmungen:
    67,254
    Ort:
    47059
    unfassbar, mir fehlen die worte...
     
  7. Bignick

    Bignick 1902

    Registriert seit:
    27 Januar 2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Moers
    da kann ich mich nur anschließen....
     
  8. Biertänzer

    Biertänzer Kreisliga

    Registriert seit:
    6 März 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Deutschland
  9. Sh0rty

    Sh0rty Kreisliga

    Registriert seit:
    11 November 2005
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    305
    Einfach unsfassbar was die Polizei in Deutschland bei Fussballspielen macht
    Der Kommentar war echt fürn **** aber dafür 2 Jahre Stadionverbot
    Vorallem er hat nicht mal was gemacht was man als gefährlich für andere Fans bezeichnen kann , wodurch man ja eigentlich Stadionverbot bekommt
    Naja ich hoffe mal der FCN wird sich für ihn und vielleicht noch andere Fans mit SV stark machen und wenn nicht
    2 Jahre können schnell vergehen ...

    Fussballfans sind keine Verbrecher :fluch:
     
  10. Flo

    Flo Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    215
    So was ist echt Unfassbar!Gerade wenn man die UN DVD gesehen,weiß man das er einer war ,der alles für die Kuve und für den Club gegeben hat , und es macht mich sehr traurig das so einer nicht mehr in Stadion darf!
     
  11. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,112
    Zustimmungen:
    29,015
    Ort:
    Bruxelles
    Die Kurve mobilisiert sich:


     
  12. In der Tat, da liegt es doch jetzt am 1.FC Nürnberg sich für seine treusten Fans einzusetzen und sie wenigstens bei Heimspielen ins Stadion zu lassen.
    Sehr authentisch der Kerl, wie ich finde!
     
  13. Wir sollten uns solidarisch zeigen! Unterschriften sammeln oder sowas.
     
  14. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,112
    Zustimmungen:
    29,015
    Ort:
    Bruxelles

    Wir? Für Schlacke-Freunde? :eek:






















    OK, wäre dabei! :o
     
  15. Flo

    Flo Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    215
    Meiner Meinung nach gibt es in Duisburg genug Stadionverbote.Man sollte sich lieber mit denen Solidarisch zeigen.Freiheit für Ruhri!:)
     
  16. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,729
    Zustimmungen:
    7,054
    Ort:
    Ruhrpott
    Aber was dort geschildert wurde -Polizeiaktion- kommt immer häufiger vor , egal ob es Kinder etc sind gegen die vorgegangen wird ... das hat nichts mehr mit Polizei zutun das grenzt an NS Zeiten....:mad:

    Mal gespannt wie das dort weiterläuft in Nürnberg.
     
  17. Hagi

    Hagi Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,972
    Zustimmungen:
    6,856
    man wird sich rausreden, weil man da ja nix für kann is ja die dormunder polizei schuld... die texte sind schon vorformoliert, frag mal in münchen nach......
     
  18. Marcel

    Marcel Kreisliga

    Registriert seit:
    2 März 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    DU-Buchholz
    Das ist nicht schön so was zu hören .Ich würde es nicht aushalten sv zu haben
     
  19. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,178
    Zustimmungen:
    15,035
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Naja bei seiner Schilderung, denke ich hat er gute Chancen freigesprochen zu werden. Ich würde dem Beamten auch mit einer saftigen Anzeige überziehen. Er hat ja jetzt den Namen und wenn er noch diejenigen als Zeugen bennen kann, denen der "nette Herr" ins Gesicht geschlagen hat, dann dürfte er ein bisschen um seine Pension fürchten. Die Mittel sind unverhältnismäßig und ein guter Anwalt läßt den Polizisten Fußballspiel nur noch am Fernseher verfolgen. Stellen wir doch Old School als juristischen Berater zu Verfügung.
     
  20. Tobias

    Tobias Ich bin schon einer!

    Registriert seit:
    24 März 2003
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    1,288
    Ort:
    DU-Wanheimerort
    Freigesprochen ist nicht gleich "kein Stadionverbot".

    Leider.
     
  21. Slomoe

    Slomoe Landesliga

    Registriert seit:
    8 November 2003
    Beiträge:
    2,037
    Zustimmungen:
    4,813
    Ort:
    Germania
    Richtig, leider:frown:
    Ist nem User von hier auch wiederfahren...... Dann braucht man sich auch nicht mehr wundern, woher die Wut und der Hass gegen die Jungs und Mädels in grün herkommt.
     
  22. Charly306

    Charly306 Kritikfix

    Registriert seit:
    14 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,555
    Zustimmungen:
    1,920
    Ort:
    Dortmund
    Wie sagt meine Frau immer zu mir, halt deine Schnauze, auch wenn du provoziert wirst!!!!

    Reden ist silber, schweigen ist Gold!!
     
  23. Gizmo

    Gizmo Casanova

    Registriert seit:
    22 September 2005
    Beiträge:
    1,432
    Zustimmungen:
    3,170
    Ort:
    Mülheim und Straelen
    Jo, er ist selber Schuld.

    Missstände sollte man immer unkommentiert und schweigend hinnehmen. Das hat immer am meisten gebracht.

    :rolleyes:
     
  24. Charly306

    Charly306 Kritikfix

    Registriert seit:
    14 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,555
    Zustimmungen:
    1,920
    Ort:
    Dortmund
    man sollte bedenken, wer am längeren hebel sitzt!!!

    wer eine sonne aussage gegen über der"staatsmacht" tätigt, muß rechnen, dass das schief geht!!!

    es gibt momente im leben , da hält man sein maul, besser ist das!!!
     
  25. Slomoe

    Slomoe Landesliga

    Registriert seit:
    8 November 2003
    Beiträge:
    2,037
    Zustimmungen:
    4,813
    Ort:
    Germania
    Es gibt da ein schönes Zitat von Brecht (ich und meine Zitate:D):

    "Wo Unrecht zu Recht wird, wird der Widerstand zur Pflicht"
     
  26. FW- Dennis

    FW- Dennis Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Dezember 2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Nest
    Traurig, das bereits bei so Kleinigkeiten 2 Jahre SV gegeben wird.

    Ist doch völliger Quatsch. Für Prügeleien, vielleicht verständlich. Solche Idioten braucht man echt net.
    Auch bei übertriebener Provokation sag ich mal (also ständiges posen vor den Bullen und Antigesänge...wie es ein Vorort in der Nähe von Duisburg in Aue tat.)

    Aber wegen diesem Ausrutscher? Lächerlich.
    Der Kerl stellt doch nun wirklich keine "Gefahr" dar...:fluch:
     
  27. Charly306

    Charly306 Kritikfix

    Registriert seit:
    14 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,555
    Zustimmungen:
    1,920
    Ort:
    Dortmund

    hast ja auf der einen seite recht, aber ich auf der anderen auch!!! bin letztes jahr auch in doffmund angemacht worden , von der übeslsten seite, gott sei dank war meine frau dabei, sonst hätte ich vielleicht auch anders reagiert!!!! dann hätte ich auch sv????

    ich denke halt nur , dass es momente gibt im leben , da muß man sein maul halten un d es einfach schlucken, weil man den kürzeren zieht! das ist halt so und wer das nicht versteht , wird es im leben nicht weit bringen!!!!!

    fragt mal alle den fcn capo, ob er nicht lieber im nachhinein das maul gehalten hätte???? denke er würde ja sagen!!!

    wir sind halt einfach manchmal ner willkür ausgesetzt, der wir uns nicht entziehen können!!!
     
  28. FW- Dennis

    FW- Dennis Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Dezember 2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Nest
    Schön und gut, aber stell dir doch mal vor, das er vielleicht in einer emotionalen Situation einfach falsch reagiert hat?
    Kein Mensch ist doch fehlerlos - jetzt sag bloß net, das du stets richtig gehandelt hast.
    Glaube nicht, das der Herr aus Nürnberg dem herren aus Dortmund ernsthaft Faschogedankengut unterstellen wollte....
     
  29. Slomoe

    Slomoe Landesliga

    Registriert seit:
    8 November 2003
    Beiträge:
    2,037
    Zustimmungen:
    4,813
    Ort:
    Germania
    Jo, das seh ich auch so:zustimm:
    Man darf nur nicht alles einfach hinnehmen, das wollte ich gesagt haben. Aber du siehst das auch so, habe ich jedenfalls so verstanden

    Naja, das sei dahingestellt;)
     
  30. Charly306

    Charly306 Kritikfix

    Registriert seit:
    14 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,555
    Zustimmungen:
    1,920
    Ort:
    Dortmund
    hätte wenn und aber gilt nicht!!!!! sorry, aber für , auch wenn ich es traurig finde, ist da keine ausrede!
     
  31. Slomoe

    Slomoe Landesliga

    Registriert seit:
    8 November 2003
    Beiträge:
    2,037
    Zustimmungen:
    4,813
    Ort:
    Germania
    Glaube ich doch. Wurde doch hier auch von jemandem unterstellt......
    Mit so etwas sollte man ganz vorsichtig sein....
     
  32. Charly306

    Charly306 Kritikfix

    Registriert seit:
    14 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,555
    Zustimmungen:
    1,920
    Ort:
    Dortmund
    na ja, ist auch wurscht, da ich ne andere auffassung habe vom leben und vll auf grund meines berufl werdeganges einiges gesehn habe , danke ich vll anders wie andere! meine meinung bleibt, wie ich sie geschrieben habe!
     
  33. FW- Dennis

    FW- Dennis Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Dezember 2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Nest
    großartige einstellung.
    du verzeihst also auch niemanden der etwas falsches getan hat?
    nochmal:

    und so ein satz ist ja nun vergleichsweise "lächerlich" was strafe angeht. soll der kerl ne geldstrafe kriegen, und fertig. meinetwegen 500 euro.
    wenn ich auf die straße geh, und zu nem polizisten sag, "mein gott, hier stehen soviele rum, das ist ja wie vor 65 jahren..." werd ich auch net eingeknastet, oder bekomm nen stadtverbot.
     
  34. Charly306

    Charly306 Kritikfix

    Registriert seit:
    14 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,555
    Zustimmungen:
    1,920
    Ort:
    Dortmund
    dann sehen wir das wohl gleich!!! es gibt aber andere wege des protestes!!!!! dies ist mein schlußwort in diesem thema!:huhu:
     
  35. ForeverDUMario

    ForeverDUMario Landesliga

    Registriert seit:
    5 Dezember 2006
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    3,080
    Ort:
    Duisburg-W-Ort
    arme sau, alles wird gut,

    FOREVER DUISBURG 1980
     
  36. Leo04

    Leo04 Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 Mai 2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    571
    Zitat aus dem Brief des Cappo:

    "Als ich mich entnervt wegdrehte äußerte ich dummerweise meine Gedanken etwas zu laut. Meine wörtliche Aussage war: „ Das sind ja fast Methoden wie bei der NSDAP“

    Ich kann da auch nur sagen: Fresse halten und es wär nix passiert.
    Ausserdem sagt er, dass zwei unschuldige geschlagen wurden. Wer weiß, ob die so unschuldig waren.

    Kommischerweise wurden die wenigsten, von der Polizei oder dem Ordnungsdienst dumm angemacht in ihrem stadionleben. Klar wenn ich bei manchen fans schon bei den einlasskontrollen hör mit ihren dummen sprüchen, sollen die sich nicht wundern. BSP in Lautern, klar ist das nervig wenn du zweimal richtig kontrollierst wird, aber ist doch eigentlich auch egal. Stört mich nicht. Andere meinen immer direkt alles mit dummen und niveaulosen Sprüchen kommentieren zu müssen.

    Gleiche wenn die Polizei sich bei Auswärtsspielen mit in die Kurve stellt. Manche schreien direkt immer: Bullen aus der Kurve, was wolln die Bullen hier....usw. Meine Güte was stören die mich denn???? Gar Nicht!!! Die verbieten mir weder das hüpfen und springen, noch kleben die mir den Mund zu damit ich die Mannschaft nicht unterstützen kann.

    Also für den Jung an sich tut mir das schon leid, aber er hätte es selbst vermeiden können, wenn er nicht seinen dummen Spruch ( der ja mal auch gar nix bringt) hätte raushauen müssen.

    Würd fast so weit gehn und sagen, dass diese Sprüche immer zu Selbstdarstellungszwecken innerhalb einer Gruppe dienen. Klar andere bewundern ihn, dass er der Polizei kontra gibt, manche finden es lustig und die Gruppe lacht wenn jem. nen Polizisten verarscht,
    ......dann aber auch bitte nacher wenn es Konsequenzen gibt nicht anfangen zu heulen....

    weiß, dass wohl wenige das so sehn, ist aber zu diesen und vielen anderen Vorkommnissen meine Meinung.
     
  37. ordner57

    ordner57 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1,015

    Warst Du nicht immer ein großer Freund dieser Seite...?

    http://www.seidseit.de/
     
  38. SirHanSolo

    SirHanSolo Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2005
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    1,889
    Ort:
    Duisburg Buchholz
    dem kerl wird der sinn seines lebens genommen..arme sau:frown:
     
  39. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,112
    Zustimmungen:
    29,015
    Ort:
    Bruxelles

    Soll ich die nach Nürnberg schicken? Ich denke, der Junge hat gerade andere Sorgen, als seine Grammatik zu verbessern.
     
  40. ordner57

    ordner57 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1,015

    Haben wir vielleicht alle.
     
  41. dirk82

    dirk82 Landesliga

    Registriert seit:
    8 Februar 2005
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1,450
    Ort:
    Oberhausen
    ich hab dem bei der dvd gesehen von un. echt hammer dem hätte ich das am wenigsten gegönnt. naja und vorallem am wenigsten erwartet
     
  42. Matteng

    Matteng Landesliga

    Registriert seit:
    16 Januar 2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    2,086
    Es geht doch nicht darum, das er einen Fehler gemacht hat, er hat diesen Fehler ja sogar selber eingestanden. Es geht viel eher darum, dass dieser Fan mit ganz überzogenen Strafen belegt wurde. Hier wird mit Kanonen auf Spatzen geschoßen.

    Stadionverbote dienen in erster Linie der Gewaltprävention. Sie sollten nicht als Bestrafung für jeden kleinsten Fehltritt benutzt werden. Dieser Mann hatte ein loses Mundwerk, wer kann von sich behaupten, dass er noch nie sein Maul aufgerissen hat, wenn er es eigentlich hätte halten sollen. Diesen Mann dafür mit einem Stadionverbot zu bestrafen und somit ihn eines wichitgen Teils seines Lebens zu berauben ist vollkommen ungerechtfertigt.

    Jeder macht mal Fehler. Doch milde oder eine zweite Chance gibt es doch (beim Fußball) in den meisten Fällen gar nicht. Hier wird eine ganz harte Schiene(ohne Gnade) gegen die Fans(und die Fankultur) gefahren, die sich (eigentlich) durch nichts begründen lässt.
     
  43. GotStripes

    GotStripes Der klügste Deutsche

    Registriert seit:
    11 April 2006
    Beiträge:
    1,646
    Zustimmungen:
    8,587
    Ort:
    Duisburg
    Ich denke mal, dass diejenigen, die die Entscheidungsmacht haben, sich nicht im geringsten in so einen Fan einfühlen können. Wahrscheinlich ist es für sie gar keine so schlimme Strafe...
     
  44. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    18,995
    Zustimmungen:
    123,051
    Ein Stadionverbot einzig und allein aufgrund einer Beleidigung? Selten erlebt. Die Richtlinien für die einheitliche Festsetzung und Verwaltung von Stadionverboten sehen überörtliche (=bundesweite) Stadionverbote in besonders schweren Fällen vor...
     
  45. Ja gerne bin ich dabei Dann mach doch einen Fred auf.
     
  46. aTatsumanu

    aTatsumanu Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    1,355
    Joa im Stadion ist es vielleicht soo, jedoch hat man als "Staatsmacht" auch eine Vorbildfunktion und Pflichten...

    Aber wenn man draußen auf der Straße ist und insbesondere irgendwelche Jugendgruppen evtl. auch ausländische irgendwelche äußerungen gegenüber der "Staatsmacht" tätigen passiert nichts!!
    Gar nichts....

    ARMES DEUTSCHLAND...
     
  47. Goertzi

    Goertzi Vincent Fosten

    Registriert seit:
    3 Januar 2007
    Beiträge:
    1,814
    Zustimmungen:
    2,215
    Ort:
    Hannover Wunstorf
    Haste ja erfahrung mit :rolleyes: :huhu:

    Du hast als Fan eig immer die Arschkarte!
    Und da kannsu noch so viele Zeugen und Beweise haben!
     
  48. Enigma

    Enigma Kleine Raupe Nimmersatt

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    4,047
    Zustimmungen:
    10,465
    Ort:
    Schlaraffenland
    Ist schon ein stückweit richtig. Aber ich denke für die Fälle, in denen man FREIGESPROCHEN wird, müsste jeder Verein auch den Arsch in der Hose haben, demjenigen wieder das Recht zurückzugeben, sich in die Kurve zu stellen und alles für den Verein zu geben.

    Für die anderen Stadien sind andere verantwortlich, aber warum nicht ein offenes Gespräch mit dem Freigesprochenen suchen? Möglicherweise mit FP und SKB wenns sein muss.

    Gerade in dem vorliegenden Fall wollte dieses Person keine anderen Schaden zufügen, sondern anderen Personen helfen, also gewissermaßen Zivilcourage zeigen.
    Vielleicht hätte er das mit anderen Worten tun sollen, aber noch besser als Gewalt zu verwenden.

    Natürlich war man selber nicht dabei, aber der Text erscheint mir doch wirklich mal glaubhaft.
     
  49. ordner57

    ordner57 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1,015
    Grundsätzlich glaube ich nicht, dass die Länge des Hebels Grund dafür sein darf seine Meinung nicht frei zu äußern.
    Beleidigungen und Pöbeleien sind da natürlich ausgenommen.
     
  50. GotStripes

    GotStripes Der klügste Deutsche

    Registriert seit:
    11 April 2006
    Beiträge:
    1,646
    Zustimmungen:
    8,587
    Ort:
    Duisburg
    Du hast vergessen, dass die Äußerungen nicht nur evtl. von Ausländern, sondern auch von Linken kommen. Da passiert nichts... Zum Kotzen...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden