Trainer Torsten Lieberknecht

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von Defenders, 1 Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. Einmal Zebra immer Zebra

    Einmal Zebra immer Zebra Kreisliga

    Registriert seit:
    27 Juli 2014
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Sontheim /Brenz
    Ja, der Kader ist für diese Liga gut genug um eins hochzugehen.
    Die anderen Mannschaften kochen auch nur mit Wasser.
     
    Docsnyder gefällt das.
  2. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    4,413
    Ort:
    Bielefeld
    Man fällt immer auf Kohle, Kohle, Kohle rein und der Etat und der vergiftete Glückwunsch von Wald an die Konkurrenz. Die hatten halt mehr Kohle. Und ich sehe schon kommen, dass das am Ende der kommenden Saison wieder nichts wird und alle auf den heldenhaften Kampf der Mannschaft so stolz sind. Und in der übernächsten Saison sind wir dann noch stolzer auf eine Mannschaft die quasi für Nuppes spielt und es leider wieder nicht geschafft hat.

    Nein, es ist eine Blamage, 19 Wochen Tabellenführer zu sein, alles in der eigenen Hand zu haben und dann alles jämmerlich zu verspielen. Und auf die Pauke haue ich mit Nachdruck.
     
  3. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,121
    Zustimmungen:
    56,377
    Ort:
    Arrondissement de Clèves
    Was auch sonst? Differenzierte Betrachtungsweisen sind halt nicht Dein Ding. Konstruktive Kritik mal gar nicht. Zurück bleibt man mit der Frage, was genau Deine Mission ist? Nur bashen und diskreditieren? Jeden und alles? Oder bist Du der Besitzer des Stein der Weisen, der aus den wirtschaftlichen Vorbedingungen des Vereins richtig was rausgeholt hätte, sportlich wie wirtschaftlich? Am Ende auch egal, denn wenn es immer nur in eine Richtung geht, ist zumindest das angedachte Ziel erkennbar.
     
  4. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,554
    Zustimmungen:
    28,670
    Ort:
    Markelfingen
    Nur nochmal zur Erinnerung - wir reden von der ersten Saison jemals in welcher deutschen Profiliga auch immer, in der KEINER der ersten 4 nach 3/4 der Saison unter den ersten 3 gelandet ist.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  5. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,412
    Zustimmungen:
    69,337
    Ort:
    47059

    Nicht mit Fakten kommen :stop:
    Sind doch eh alles Fasagahz bei 1 MSV :rolleyes:
     
  6. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    1,898
    Zustimmungen:
    2,250
    Ort:
    geb.Meiderich
    yogi und Hafen-Junge 1902 gefällt das.
  7. Vize

    Vize Regionalliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    1,253
    Zustimmungen:
    5,640
    Das ist alles richtig.

    Nur wenn man sich die Tabelle nach dem 27. Spieltag genauer ansieht,
    fällt einem auf, dass wir die Mannschaft mit dem größten Punktevorsprung waren.
    Immerhin 5 Punkte vor Platz 4.


    TABELLE
    PL. VEREIN SP. DIFF. PKT.
    1 [​IMG] Duisburg (A) 27 15 47
    2 [​IMG] Waldhof (N) 27 10 44
    3 [​IMG] Haching 27 9 44
    4 [​IMG] Meppen 27 14 42
    5 [​IMG] Ingolstadt (A) 27 13 42
    6 [​IMG] TSV 1860 27 7 42
    7 [​IMG] Bayern II (N) 27 6 41
    8 [​IMG] Rostock 27 5 41
    9 [​IMG] Braunschweig 27 4 41
    10 [​IMG] Würzburg 27 3 41
    11 [​IMG] Uerdingen 27 -7 39
    12 [​IMG] Vikt. Köln (N) 27 -7 35
    13 [​IMG] Chemnitz (N) 27 0 34
    14 [​IMG] K'lautern 27 -3 34
    15 [​IMG] Magdeburg (A) 27 6 33
    16 [​IMG] Halle 27 0 33
    17 [​IMG] Zwickau 27 -1 32
    18 [​IMG] Münster 27 -11 27
    19 [​IMG] Großaspach 27 -29 21
    20 [​IMG] Jena 27 -34 17
    TABELLE 27. SPIELTAG
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 6 August 2020
  8. Hafen-Junge 1902

    Hafen-Junge 1902 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Februar 2015
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1,470
    Ort:
    Duisburg
    Unter normalen Umständen wäre ich bei deiner Aussage .
    Es waren aber keine normalen Umstände und wir gehören leider nicht zu den Pandemie Profiteuren.
    Finde ich auch mehr als bescheiden aber blamiert hat sich unser junges Team mit Sicherheit nicht.
    Ich bin stolz auf unser Team und ich freue mich auf Jungs wie Karweina , Mickels und Co , ob sie nun aufsteigen oder nicht .

    Es ist immerhin unser Spielverein .
     
    footlocker, chuckweazel und yogi gefällt das.
  9. KingPing4005

    KingPing4005 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2,625
    Ort:
    Wedau
    :gaehn:
     
  10. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,217
    Zustimmungen:
    22,594
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nur mal so zur Erinnerung...

    Noch nie ist KEINE der ersten 3 Mannschaften zur Winterpause nicht aufgestiegen...
    Noch nie gab es fünf englische Wochen in der 3. Liga hintereinander...
     
    footlocker und shanghai gefällt das.
  11. KingPing4005

    KingPing4005 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2,625
    Ort:
    Wedau
    Wenn du Fakten willst, guck dir die Rückrunde vor Corona an. Oder sind das Fakten die nicht gefallen?
     
    Vorstopper gefällt das.
  12. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    4,413
    Ort:
    Bielefeld
    Das lass ich mir nicht einreden. Vor Saisonbeginn wäre der fünfte Tabellenplatz mit einer Mannschaft die runderneuert ist und über vergleichsweise wenig Drittligaerfahrung verfügt ein großer Erfolg gewesen.
    Die Saison ist aber anders gelaufen, Mannheim zu hause vor Zuschauern, In München 2:0 geführt, gegen Jena zuhause 1:0 geführt, in Uerdingen 1:0 geführt, zuhause gegen Halle sich wie Schuljungen vorführen lassen, In Köln gegen Viktoria nicht einen gefährlichen Schuss aufs Tor abgegeben. Da sind keine Jahrhundert Kader über uns gerollt und haben uns mit ihrer Kohle erstickt. Man hat es jämmerlich vergeigt und tröstet sich jetzt damit, dass man stolz darauf ist, dass Minimalziel erreicht zu haben, obwohl mehr locker möglich gewesen wäre. Mit einer solchen Einstellung bleibst du in Liga 3 kleben. Aber Liga 3 hat ja auch Charme.
    . .
     
    Vorstopper, Zehbra, KingPing4005 und 2 anderen gefällt das.
  13. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,959
    Zustimmungen:
    34,852
    Wer tröstet sich damit?
    Die Verantwortlichen? Habe ich von Ihnen nicht vernommen, sondern nur Enttäuschung über den Ausgang der Saison. Diese hält gefühlt auch immer noch an.

    Hier von den Fans? Nur Enttäuschung über den Ausgang der Saison und absolute Ungewissheit und Unzufriedenheit wie es weitergeht.

    Also was willst du? Außer nach vorne zu blicken und die richtigen Schlüsse aus der letzten Saison zu ziehen, bleibt ja nichts anderes übrig.
    Und das dies mit weniger Budget von statten gehen muss, ist ein Fakt.

    Die prompten Kampfansagen der Verantwortlichen direkt nach Nichtaufstieg, haben dir ja auch nicht gepasst.

    Oder geht es dir darum im Abstand von wenigen Tagen immer und immer wieder zu wiederholen wie unfähig alle im Verein sind?
     
    rockingbert, chuckweazel, yogi und 2 anderen gefällt das.
  14. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    8,520
    Bretschneider kommt als Backup. Aber wo steht, dass er Backup bleibt? Meinst du, das sei in Stein gemeißelt? Auch ein Mickels kam sicherlich nicht, um die meisten Einsätze in der vergangenen Saison zu haben. Wenn wir das Leistungsprinzip aussetzen, kommen wir deinem pessimistischen Szenario, das du immer wieder zeichnest, mit Sicherheit sehr nahe.

    Ergänzung:
    Noch nie durften 5 Spieler pro Spiel gewechselt werden.
    Noch nie fanden Meisterschaftsspiele ohne Zuschauer statt.

    Das war eine in jeder Hinsicht besondere Saison, die sich mit keiner bisherigen vergleichen lässt.
     
  15. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    4,413
    Ort:
    Bielefeld

    Es geht mir nicht um Unfähigkeit, sondern um Selbsterkenntnis. Der Aufstieg wurde nicht knapp verpasst und Corona hin und her und mit dem kleinen Kader und Verletzung und und und. Bis zum vorletzten Spieltag hatte man alles selbst in der Hand und es war nicht Alabama Long Snake, die uns überfahren haben. Mit der AusredenAttitude wird das auch in der kommenden Saison nix.
     
  16. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    6,689
    Zustimmungen:
    15,357
    Ort:
    Zebraland
    .

    Ach Gottchen jetzt drehst du dir die Worte aber wirklich so wie du sie haben willst. Sicker ist klarer Stammspieler vielleicht der beste LV der Liga. Da braucht man doch jetzt nicht darüber diskutieren dass Bretschneider als Ergänzungsspieler kommt oder? Und nichts anderes hat der User getan. Meine Güte ist das Portal momentan kleinkariert.... Ist ja nicht auszuhalten.
     
    Vorstopper, yogi und Zebronaschik gefällt das.
  17. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,959
    Zustimmungen:
    34,852
    Eine Erkenntnis war, dass wir in der letzten Saison zu viele einfache Gegentore bekommen haben. Dies führt jetzt dazu, dass wir in der Abwehr aggressiver verteidigen wollen und sich das Anforderungsprofil in der Innenverteidigung, eventuell auch im DM, verändert hat.

    Das wir gerade in der Phase nach der Coronapause mit vielen Verletzungen zu tun hatten, die dazu geführt haben nie die stärkste Mannschaft aufs Feld zu bringen, ist übrigens auch ein Fakt. Zudem kamen natürlich zu viele Fehler in der Defensive aber auch Offensive.

    Diese tun am Ende der Saison natürlich weh, ist für mich aber kein Unterschied wenn sie zu Beginn der Saison passieren. In der kompletten Saison sind unnötige Punktverluste einfach ärgerlich. Ich erinnere mich an das Unentschieden beim Rückspiel in Großaspach vor der Winterpause. Ich bin so dermaßen angepisst aus dem Stadion gegangen, weil diese 2 verlorenen Punkte am Ende richtig weh tun könnten. Und so war es dann auch.
     
    yogi und Zebrastreifen1902 gefällt das.
  18. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,624
    Zustimmungen:
    6,716
    Ort:
    Dinslaken
    Das sind die selben Worte, die die meisten hier auch bei der Bekanntgabe der Leihe von Julian Koch geschrieben haben. Prognose damals: " mehr wie 3-4 Einwechselungen werden das sowieso nicht.

    Ob du damals die Verpflichtung positiv gesehen hast weiß ich nicht mehr, sollte mich aber stark wundern wegen Positivitätsallergie und Kleinkariertheit. ;)

    Laßt die Spieler doch ihre Vorbereitung machen ( und hoffentlich gesund überstehen ), in Testspielen und den ersten Meisterschaftsspielen ihre Leistung ( oder auch nicht ) bringen.

    Dann ist immer noch Zeit genug alles und jeden in die Pfanne zu hauen, oder fehlt selbst dazu mittlerweile die Geduld ?
     
  19. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    1,274
    Zustimmungen:
    2,143
    Zu Lieberknecht sage ich nur eines, dieser Trainer wird uns 3 Jahre kosten und alle sehen ruhig zu. Was nützt mir das, wenn in der Hinrunde schön gespielt wurde, abgerechnet wird immer zum Schluss.
    Der gleiche Einbruch in der Rückrunde, wie in der Vorsaison, der Ertrag......gleich Null.
    Mir ist lieber nicht so schön zu spielen, wie Braunschweig und aufzusteigen, als in Schönheit zu sterben.
    Aber nehmt es so hin, ist nur meine Meinung, ich lass auch eure....abgerechnet wird zum Schluss.
     
    Spartacus gefällt das.
  20. ALG16

    ALG16 Landesliga

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1,308
    Also, wenn man den direkten Aufstieg um 2 Punkte und die Relegation um einen blöden Punkt verpasst, dann finde ich das aber irgendwie schon knapp...
     
    yogi und ze1970bra gefällt das.
  21. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    8,520
    Wer spricht davon, dass er Sicker verdrängt? Vielleicht setzt sich Bretschneider im linken Mittelfeld vor Sicker als schneller Flankengott durch, der auch nach hinten gut arbeitet, Sicker Freiräume schafft und ersetzt, wenn dieser verletzt oder gesperrt ist. Quasi als besserer Scepanik.
     
  22. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    8,520
    Sogar nur um ein Tor in der Nachspielzeit im richtigen Spiel; wäre das nicht gefallen, wären wir Meister geworden. Ich würde sagen: Das ist knapp!
     
  23. TruckOMat

    TruckOMat Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2019
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1,141
    Auch hier hoffe ich sehr, dass das ein Versprechen ist.
     
  24. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    1,274
    Zustimmungen:
    2,143
    Das war knapp, sagte die Frau, die nur ein wenig schwanger war.
    Ach Chef habe alles auf rot gesetzt aber Kugel ist knapp vorbei auf schwarz. Kein Problem....alles gut
    Leider sind wir im Profifussball, dort zählen Resultate. Wenn Manger und Trainer diese seit Jahren nicht erfüllen, werden diese freigestellt.
    Bei uns ist das leider anders...
     
    Spartacus und Ranger 58 gefällt das.
  25. Privatsphäre

    Privatsphäre Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    1,139
    Zustimmungen:
    1,952
    Ort:
    DU
    Den restlichen Teams hat die Corona Pause geholfen aus ihrer bis dato erbrachten, mittelmäßigen, Leistung mehr zu machen.
    Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass es für uns im regulären Spielrhytmus gereicht hätte.

    Auffällig ist, dass die Mannschaft durchaus in der Lage war ihr Spiel nach Corona wieder zu finden und ggf. zu alter Stärke zurückzukehren.
    Das Spiel bei den sechzigern war klasse gestaltet, das Ende kennt jeder, dass darf so nicht passieren. Kann es aber.

    Ich mag mich jetzt nicht mehr erinnern, dass macht mir schlechte Laune.
    In den Spielen wo wir Punkte liegengelassen haben, lag es nicht an individuellen Fehler, das waren Gechenke. Und das hat und bringt mich weiterhin ins Grübeln. So etwas passiert nicht in mehreren Spielen, und dann noch vor dem Hintergrund, dass es was zu erreichen gibt womit keiner gerechnet hat. Selbst wenn wir hier ein „Streichergebnis“ berücksichtigen (einen schlechten Tag erwischt man ja mal), sind ausreichend Punkte vorhanden um safe als Aufsteiger festzustehen. Und dann kommt wieder eine Leistung wo jeder denkt, da sind sie wieder. Und das trotz oder aufgrund kleinem Kader.

    Um herauszufinden was hier in/mit der Mannschaft los war, braucht es viele Glaskugeln oder einen Whistleblower. Letzteres ist wahrscheinlicher. Für mich bleiben mehr als drei ???
     
    yogi und Vorstopper gefällt das.
  26. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    12,025
    Zustimmungen:
    40,947
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Also Velbert ist da schon für mich eine herbe Blamage gewesen, ich habe noch nie ein Pflichtspiel gegen einen Oberligisten verloren und war das erste mal richtig fassungslos. Und da war nicht mal Corona..

    Hoffen wir, dass es diese Siason besser läuft! Für uns, für Tosten und unseren geliebten Spielverein!
     
    yogi, Chrisi, Schlomo Goldmann und 5 anderen gefällt das.
  27. Zebrastreifen1902

    Zebrastreifen1902 Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2018
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,870
    In erster Linie ist doch daraus zu erkennen, dass man einen Aufstieg nicht planen kann und jedes Spiel gespielt werden muss. Gerade bei den von Dir beschriebenen Spielen, waren die Probleme doch offensichtlich. Die Spieler durchleben nun einmal Entwicklungsprozesse, bleibt als Ausbildungsverein nun einmal nicht aus. Hinzukommt, dass man als Profi auch erst einmal lernen muss mit dem Druck und der Belastung umzugehen. Vor der Saison hättest Du Platz 5 aufgrund der mangelnden Erfahrung und der hohen Fluktuation als Erfolg bezeichnet, am Ende der Saison haben sich die Umstände doch nicht geändert.
    Wenn es gut läuft einfach etwas weniger feiern und wenn es schlecht läuft nicht immer alles in Grund und Boden schreiben.
     
    yogi und chuckweazel gefällt das.
  28. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,412
    Zustimmungen:
    69,337
    Ort:
    47059
    Es geht nicht ums Gefallen.
    Ausserdem hat die Rückrunde vor Corona nichts mit dem Fakt zu tun, dass es zum ersten Mal in der 3.Liga passiert ist,
    dass die ersten 3 nach 27 Spieltagen NICHT aufgestiegen sind.
    Das steht für sich, gefallen hin oder her. Ist nun mal Fakt.
     
    yogi, Defenders und chuckweazel gefällt das.
  29. Vlad

    Vlad Kreisliga

    Registriert seit:
    3 Juni 2018
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Rheinberg
    Einige hier sind ganz schön Aggro! Wird Zeit, dass Fussball wieder Anfängt und Covid19 verschwindet! Nur der MSV
     
  30. tippex

    tippex Kreisliga

    Registriert seit:
    25 November 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    324
    Ort:
    Walsum
    Klar war das kacke so kurz vorm Ziel noch abzukacken.... aber was will man machen....es war ein unentschieden zu viel.... das ist mehr als knapp... Corona war da mit Sicherheit nicht hilfreich, soll aber auch nicht direkt die Entschuldigung sein. Schaut man sich dazu noch die Tabelle der Fehlentscheidungen an, wären mit Sicherheit aber noch 1-2 Siege anstelle von Unentschieden drin gewesen.... Leider ist es wie es ist.... Der Teufel ist ein Eichhörnchen.... Murphys Law.... der Fussballgott ist ein Arschloch... Nennt es wie ihr wollt....Sollte halt nicht sein... Ich hoffe einfach das man den Schwung vom letzten Saisonstart stabil halten kann, weniger Verletzungspech hat, die neuen Spieler passen... Dann muss man sehen wo die Reise hingeht..... Aber.... Dat is Duisburch..... einfach machen immer die anderen....
     
    yogi und Rheinpirat gefällt das.
  31. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,406
    Zustimmungen:
    4,961
    Wieso sollte er ? Ich vermute er hat hier einen gut dotierten Vertrag (Damals bei der Verpflichtung recht Namhaft, langer Vertrag. Wurde immer gemunkelt das er eher teuer ist). Seine letzten Erfolge liegen auch eher zurück. Weiß nicht wie gut seine Jobchancen stehen.
    Klar kann er sagen "Ich und der Verein haben uns dafür entschieden das ich den momentanen Weg nicht mittragen will bzw. das gesetzte Ziel für nicht umsetztbar halte"
    Aber ist das für ihn sinnvoll ? Wenn er mit schwachen Kader scheitert wird man ihm das wenig vorwerfen.
     
    Zebronaschik und Defenders gefällt das.
  32. JustinDU

    JustinDU Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2020
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1,024
    Sein letzter Erfolg liegt paar Wochen zurück indem er zwar am Ende mit der Mannschaft nicht aufgestiegen ist aber mit einem neuformierten Kader musst du erstmal so lange oben stehen. Das haben andere mit besseren Kader nicht geschafft. TL hat in Deutschland einen einwandfreien Ruf und wird kein Problem damit haben einen Job zu finden,da bin ich mir sicher.
     
  33. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,217
    Zustimmungen:
    22,594
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Da wäre ich mir nicht so sicher...Co. weg, Albutat weg und jetzt Daschner...noch kein DM und IV ist auch noch eine Baustelle...ja, eine Momentaufnahme, aber wenn ein Trainer keine Möglichkeit sieht, das avisierte Ziel zu erreichen, weil die Mittel (Spieler) dazu fehlen....dann würde ich das nicht ausschließen. Denn auch hier im Forum vergisst man schnell und am Ende wird er zum Schuldigen gemacht...im Sprachgebrauch würde man aktuell sagen "die ärmste S**"
     
    yogi, CN79, igw459 und einer weiteren Person gefällt das.
  34. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,554
    Zustimmungen:
    28,670
    Ort:
    Markelfingen
    Nee, Drittligatrainer in der Vorbereitung - letzten Sommer war die Lage wesentlich schwieriger.
     
    Raudie, NeckerChecker und Privatsphäre gefällt das.
  35. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,217
    Zustimmungen:
    22,594
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, aber wenn sie sich wiederholt, macht es die ganze Sache nicht besser...
     
  36. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,554
    Zustimmungen:
    28,670
    Ort:
    Markelfingen
    Aber das war doch sonnklar, dass das für uns jetzt eine Rosskur wird.

    Alle warten hier immer wieder auf den Punkt, wo es plötzlich "klar und einfach" wird.

    Dabei wissen wir doch, dass wir den Punkt in naher Zukunft ausschließlich erreichen, wenn es uns gelänge in die 1. Liga aufzusteigen.

    2. Liga kann uns nur mittelfristig stabilisieren.

    3. Liga ist reiner Überlebenskampf - und der ist nunmal nicht klar und einfach.

    Ich gehe ansonsten fest davon aus, dass wenn wirklich ALLE von ALLEN aktuellen Entwicklungen vollkommen überrascht worden wären, man intern deutlich sprechen wenn nicht gar reagieren würde. Vorerst sehe ich uns primär einfach auf dem Weg - und nicht im Ziel.
     
    yogi gefällt das.
  37. rockingbert

    rockingbert Landesliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2008
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    2,306
    Ort:
    Essen/Oberhausen
    Die beiden Aussagen widersprechen sich ja schon mal. Wenn man am vorletzten Spieltag noch alles selbst in der Hand hat, hat man den Aufstieg knapp verpasst.
    Und wenn am vorletzten Spieltag kein Tor in der 93. Minute gegen uns fällt, steigen wir als Meister auf.
    Das ist nicht knapp???
    Das ist Fußball. In der letzten Saison war der Fußbalgott nicht auf unserer Seite.
    Das wir ausgerechnet in Zeiten ohne Zuschauer den BVB zugelost bekommen macht mich bezüglich dieses Fußballgottes skeptisch.
    Wir bekommen halt nichts geschenkt, sondern müssen es uns erarbeiten.
    Letztes Jahr haben wir ein gutes Team und guten Fußball gesehen.
    Warum sollte ich daran zweifeln, dass es uns wieder gelingt ein schlagkräftiges Team ins Rennen zu schicken?
    Ob es dann zum Aufstieg reicht muss man sehen. Das ist nicht planbar.
    Zumindest nicht mit unserem Etat.
     
  38. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    1,274
    Zustimmungen:
    2,143
    Unser Trainer sitzt das Ding aus, in jeden anderen Verein wäre er mehrfach entlassen worden. Er ist nach Höher der 2. Trainer in der Geschichte, wo eine komplette Mannschaft für den Trainer ausgetauscht wurde. Da er bei uns gut verdient, ist er also keine arme Sau.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 August 2020
    Blue Bally, Defenders und Spartacus gefällt das.
  39. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    6,223
    Zustimmungen:
    43,377
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Torsten Lieberknecht ist bisher die Ausnahme von dieser Regel.
     
    DU59, Blue Bally, NeckerChecker und 2 anderen gefällt das.
  40. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,426
    Zustimmungen:
    22,480
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    Überraschenderweise- Das mag vielleicht an seiner riesen Zeit in Braunschweig liegen.
    Ich stehe mittlerweile auch nicht mehr vorbehaltlos hinter ihm.
    Die Spatzen pfeiffen ja schon länger von den Dächern wie es um sein standing im Team steht.

    Aber so ist es halt wenn man einen top dotierten Zweitligavertrag hat- da machste als Vorstand nix
     
  41. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,959
    Zustimmungen:
    34,852
    Außer ihm den Lieblings-Co zu nehmen, durch einen dem Verein gegenüber loyalen Trainer zu ersetzen und dadurch mehr Einfluss nehmen zu können.
     
    Blue Bally und Rupert E. Riebenstein gefällt das.
  42. VSTROM

    VSTROM Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Duisburg
    Welche Spatzen?
     
    Red Eagle und ze1970bra gefällt das.
  43. Diplom-Zebra

    Diplom-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2015
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    4,039
    In dem NRZ Artikel diese Woche war TL kämpferisch unterwegs und gab zu Protokoll " er brenne weiterhin für diese Herausforderung". Dar war bis auf Daschi alles schon gelaufen und das nehme ich ihm ab.

    @Bändit zum Standing im Team habe ich keinen Einblick, aber ist es nicht seine Aufgabe bei einem Intensiv-Patienten wie unserem Verein, die Spieler grenzwertig zu fordern? Denn was uns neben der Kohle fehlt ist die Zeit und daher wird das im Miteinander kein Schmusekurs zwischen Spieler und Trainerteam sein. Vielleicht verstehe ich es aber auch nicht, weil mir bestimmte Infos fehlen!?
     
  44. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,959
    Zustimmungen:
    34,852
    Lieberknecht wird seit Wochen über Daschis Abgang Bescheid wissen, Ivo übrigens auch. Von daher ist dort, anders als bei Albu, einige Zeit gewesen, um einen Nachfolger zu überzeugen zum MSV zu kommen.
     
  45. Diplom-Zebra

    Diplom-Zebra Landesliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2015
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    4,039
    @Zebra Libre dann warte ich einfach ab wer am 1. Spieltag auf dem Platz steht und wie es läuft. Und bis dahin halte ich mich zurück (was bleibt mir auch schon anderes übrig?
     
    rockingbert gefällt das.
  46. Privatsphäre

    Privatsphäre Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    1,139
    Zustimmungen:
    1,952
    Ort:
    DU
    Die Erwartungen der Gefolgschaft sind durch den selbst verschuldeten Nichtaufstieg aber größer geworden. In der abgelaufenen Saison hätten wor wohl alle jeden Tabellenplatz angenommern, m.A. Abstieg. Das sieht jetzt anders aus. Und dieses Wunschbild verwässert sich mit jedem Tag.
     
  47. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,694
    Zustimmungen:
    23,408
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Bisher. Für die Mehrheit. Eine Minderheit hat eine andere Meinung über ihn.
     
    Blue Bally, 9NICI9, Red Eagle und 3 anderen gefällt das.
  48. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,121
    Zustimmungen:
    56,377
    Ort:
    Arrondissement de Clèves
    Was das Standing von TL im Kreis der Spieler angeht, das mag ich nicht zu beurteilen. Wie auch immer. Wir hatten mit Gruev in Bezug auf Menschenführung als krassen Gegenentwurf eher den Kumpeltyp, was in der Retrospektive des damaligen Mannschaftsgefüges auch keine positiven Effekt hatte.

    Nun haben wir einen Trainer, der fordert und fördert und den Spielern nicht alles durchgehen lässt. Denke, da war Gruev im Spielerumfeld deutlich beliebter, aber ob das ein Kriterium für eine gute Mannschaftsführung ist, lasse ich mal dahingestellt und jeder persönlichen Betrachtungsweise überlassen. Ich für meinen Teil halte es eher mit "fordern und fördern", denn vergessen wir nicht, dass das Gros der Spieler noch keine durch das Leben gefestigten Charaktere sind. Dabei ist bei Lieberknecht festzustellen, dass er sich öffentlich immer vor seine Jungs stellt, auch wenn ihm das in der Öffentlichkeit oft zum Nachteil gerät. Es wird für jeden noch so guten Trainer immer Negatives anzudichten sein.
     
    Darkane, VSTROM, MaDe2013 und 8 anderen gefällt das.
  49. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,406
    Zustimmungen:
    4,961
    Machst du dir etwas zu einfach wie ich finde. Er ist vorher aber mit dem Verein abgestiegen und war daher Federführend an dem neuen Kader beteiligt, er konnte ihn also den Finanzen entsprechend so zusammenstellen wie er wollte. Als Ziel war klar der Wiederaufsteig angegeben und dieser wurde am Ende , trotz zwischendurch deutlichen Vorsprung , sehr knapp verfehlt.

    Die "Schuld" das mancher Spieler den Verein verlässt, könnte aber auch die des Trainers sein. :pfeifen:;):)
     
    Raudie, Spartacus und Defenders gefällt das.
  50. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,554
    Zustimmungen:
    28,670
    Ort:
    Markelfingen
    Jungs: Tut einfach Butter bei die Fisch.

    Habt Ihr 'ne Quelle, dass das so ist? JEDER in der Vereinführung und Mannschaft kann Schuld daran sein, dass ein Spieler geht - oder es gab einfach ein gutes Angebot, oder man wollte es einfach so. Das ist doch immer so.

    Wir können uns aber diese Scheiß Stimmung auf Raten einfach nicht leisten. Daher:

    Was immer es faktisch gibt, tut es auf den Tisch.

    Wenn man der Meinung gewesen wäre, dass die sportliche Leitung in sich perfekt gearbeitet hat, dann hätte man sie sicher nicht geändert. Da braucht man also gar nicht mehr drüber sprechen.

    Ihr scheint darüber hinaus der Meinung zu sein, dass es die falsche oder eine nicht ausreichende Anpassung war. Dann macht klar warum.

    Dass wir bis auf Stoppel unsere gesammte Stammzentrale, fast die gesammte Stammachse, verlieren stand auch nicht auf meinem Zettel - und das erzeugt natürlich ersteinmal eine Spannung.

    Daschi war im Endspourt wichtig - wenn auch leider nicht entscheidend wichtig - zudem ist doch hier im Forum wieder und wieder auf Schwächen in der Defensive hingewiesen worden. Alles macht den Anschein, dass wir kompakter und agressiver agieren wollen: Ist das wirklich Daschis Mission?

    Albu ist aktuell nicht spielfähig, Ben Balla und Boeder hätte ich wie mehrfach erläutert auch lieber weiter hier gesehen, aber das Ganze ist eben kein Wunschkonzert und noch sind fast zwei Monate Zeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 August 2020
    VSTROM, zebra15, Taktiktraube und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden