Trainer Torsten Lieberknecht

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von Defenders, 1 Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,352
    Zustimmungen:
    13,619
    Ich gehöre hier nicht zu den Hopp-oder-Topp-Leuten, die Lieberknecht weg haben wollen. Mir geht es nur um das einfache Benzin reden unter uns Mopedfahrern. Und im Prinzip bin ich immer für Trainer, die flexibel aufstellen, und sich halt auch mal verwaxen können.

    Ich glaube aber, dass wir namentlich in der Hinrunde durch Antifussball Marke Köln Hinspiel (Lieberknechts Einstieg) mehr gepunktet hätten haben können. Das "Experimentieren" ab Beginn Rueckrunde hätte dann von einer breiteren Basis des Punktestands aus mehr Kontinuität mit sich gebracht. Dann wäre vielleicht das-vier-eins-vier-eins jetzt weitaus geläufiger.

    Aber wie gesagt: ich will auf keinen Fall zu denen gehören, die Lieberknecht absaegen wollen...
     
  2. Easy_R

    Easy_R Landesliga

    Registriert seit:
    1 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,503
    Zustimmungen:
    2,264
    Man sollte ihn weiterarbeiten lassen, er hat ja schon längerfristige Aufbaufähigkeiten nachgewiesen.
    Die Schwächen (Heimspiele, nicht zweitligareife Defensive) konnte er allerdings auch nicht abstellen.
     
  3. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,220
    Zustimmungen:
    15,941
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Woran das wohl lag? Vielleicht mal bei Ilja nachfragen...oder bei der Mannschaft?
     
    Forza_Duisburg1902 gefällt das.
  4. Easy_R

    Easy_R Landesliga

    Registriert seit:
    1 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,503
    Zustimmungen:
    2,264
    Ob Gruev darauf antworten könnte? Vielleicht liegt es tatsächlich am verfügbaren Personal, wobei Baffoe (leider auch dauerverletzt) die Lage nicht verbessert hat. In der letzten Saison fand ich die Defensivarbeit nicht gar so übel, vor allem, nachdem das "Loch" auf der rechten Seite geschlossen war.
    Es ist natürlich immer die Frage, ob ein neuer Trainer grundlegende Verbesserungen mit einem schon vorhandenen Kader erreichen kann. (Auch eine schöne Frage: Hätte man sich vor allem hinten besser verstärken sollen?) Allerdings ist genau das die mit dem Trainerwechsel verbundene Erwartung oder zumindest Hoffnung.
    Ein Vergleich fällt mir ein: Beim Wechsel von Lienen zu Bongartz (1994, nach der hohen Heimniederlage gegen den HSV) wurde in der Presse nach kurzer Zeit konstatiert, Bongartz habe vor dem eigenen Tor jetzt "die Tür ins Schloss fallen lassen". Die Gegentore wurden weniger, der Abstieg kam trotzdem.
     
    Oliver71 und Mario gefällt das.
  5. Geigentom

    Geigentom Landesliga

    Registriert seit:
    2 Januar 2013
    Beiträge:
    1,001
    Zustimmungen:
    1,672
    Ort:
    Duisburg-Rahm
    Ich hoffe der TL nach der Saison weitermacht und das er sich seine Mannschaft zusammenstellen kann so weit dies möglich ist.
    Erst dann kann man seine Arbeit richtig bewerten aber dann muss er liefern.
     
  6. Mario

    Mario Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2008
    Beiträge:
    1,215
    Zustimmungen:
    2,167
    Die Parallelen sind schon erschreckend... auch damals schaffte man den Anschluss ans untere Mittelfeld ehe es dann 4 Pleiten am Stück gab (ich glaube, damals im "schwarzen April").

    Lieberknecht schaffte auch den Sprung ins untere Mittelfeld und dann gab es vor der Winterpause diese 4 Niederlagen.
    Vielleicht der Knackpunkt in dieser Saison?

    Fakt ist, das punktetechnisch keinerlei Verbesserung zwischen Hin- und Rückrunde aufgetreten ist (zumindest bis jetzt) und spielerisch ging es teilweise sogar eher in die andere Richtung.

    Nach Gruev scheitert augenscheinlich auch Lieberknecht an diesem Kader.
    Der eine an der Zusammenstellung beteiligt, der andere konnte keinen spürbaren Richtungswechsel einläuten.

    Wobei der "Absturz" im Grunde schon letzte Saison nach dem "Spiel um Platz 3" in Kiel begann und nur durch den erfolgreichen Endspurt mit 10 Punkten aus 4 Spielen kurzzeitig unterbrochen wurde.
     
  7. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    1,991
    Ort:
    Bielefeld
    Lieberknecht bedient den inhaltslosen Schlauschnacker. Ich möchte Torsten Lieberknecht hier nicht mehr sehen.
     
  8. Schumi

    Schumi 3. Liga

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    5,458
    Zustimmungen:
    21,791
    Ort:
    Velbert
    Jo, Deine Anti-Lieberknecht-Haltung ist ja nun hinlänglich bekannt hier.

    Trotzdem solltest Du mal darüber nachdenken, warum Du Lieberknecht keine Chance gibst, den Kader im Sommer nach seinen Vorstellungen umzukrempeln und dann seine Art von Fussball mit den passenden Spielern spielen zu lassen.

    Ein Gruev durfte doch auch hier ohne Ende an seinem Kader basteln mit dem bekannt desaströsen Ergebnis. TL musste diesen Trümmerhaufen übernehmen und hatte bisher keine Gelegenheit, diesen Kader deutlich umzubauen gemäß seinen Vorstellungen vom zu spielenden Fussball.

    Ich denke, TL hat in Braunschweig bewiesen, dass er ein Team entwickeln kann. Eine Entwicklung sollte aber auch zumindest mal ein wenig Geduld derart abverlangen, dass man dem Trainer eine Sommerpause zur Umgestaltung zugesteht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 April 2019
    jiri01, Rainer60, ze1970bra und 6 anderen gefällt das.
  9. Obermeidericher

    Obermeidericher Kreisliga

    Registriert seit:
    7 Februar 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    175
    Pro oder Kontra Lieberknecht???? Denn Kader hat nicht Lieberknecht zusammengestellt, aber ein guter Trainer hätte mehr aus dem Kader rausgeholt.
    Im Sturm hat absolut nichts funktioniert was TL auch versucht hat. Das muss mann auch nicht Woche für Woche versuchen schön zu reden. In der Winterpause wurde es verpasst sich auf einen Stammkader mit einem funktionierenden Spielsystem festzulegen. Da wurden die Hausaufhaben einfach nicht ordentlich gemacht.
     
    Ranger 58 gefällt das.
  10. Schumi

    Schumi 3. Liga

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    5,458
    Zustimmungen:
    21,791
    Ort:
    Velbert

    Beim ersten Satz stimme ich Dir zu. Auch ich hatte mir vorgestellt, dass TL nun auf eine Grundformation setzt, die mehr oder minder den Großteil der Spiele bestreiten wird.
    Auch ein festes Spielsystem hatte ich mir da gewünscht. Jedoch stellte TL immer gegnerbezogen auf bzw. um. Da kam uns bisher nicht entgegen - im Gegenteil: die Eingespieltheit ist kaum vorhanden wenn jede Woche eine andere Elf auf dem Platz steht.

    Sicherlich auch teils dem Verletzungspech geschuldet, aber nicht nur.

    Trotzdem sollte man auch nicht vernachlässigen, dass Gruev scheinbar eine unterirdische Saisonvorbereitung absolviert hatte mit der Truppe. Konditionell waren wir oftmals schon früh in Halbzeit zwei platt.
    Das ist nicht profiwürdig und m.E. auch das Hauptproblem. Denn konditionelle Defizite lassen sich in der kurzen Winterpause nicht gleichzeitig mit dem Einstudieren neuer Taktiken oder Systeme bearbeiten.
     
  11. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    1,991
    Ort:
    Bielefeld
    Ich habe nach zwei-drei Spieltagen die Ablösung Gruevs gefordert, because he has lost the Dressing room, was ich persönlich schade fand, aber offensichtlich nicht anders machbar. Ich trauere Ilja Gruev bis heute hinterher, weil ich
    nicht glaube, dass Gruev sich auf Grlic Autorität verlassen konnte und den ein oder andern Lümmel in die Diaspora schicken konnte. Gruev hat für mich nie tiefgestapelt oder bla bla bla von sich gegeben. Wirkte alles sehr osteuropäisch
    und nicht besonders telegen. Lieberknecht kommt stundenlang mit bla,bla, bla daher und ändern tut sich nix.
     
  12. Schumi

    Schumi 3. Liga

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    5,458
    Zustimmungen:
    21,791
    Ort:
    Velbert
    Gruev hat auch nur 2 Punkte in 8 Spielen geholt. Da liegt der Grund allen Übels. Da kann er noch so besser labertechnisch wegkommen gegenüber Lieberknecht.

    Der Trainerwechsel war unausweichlich.

    Warum Du Lieberknecht keine Saisonvorbereitung zugestehen willst, kann ich nicht verstehen.

    Lieber noch einen Trainer auf der Payroll ? Ich finde nicht und traue TL sowohl in Liga 2 oder auch Liga 3 die Neuausrichtung des Teams zu.
     
    lissa2013 und Docsnyder gefällt das.
  13. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    3,611
    Ort:
    Dinslaken
    Du hast nach 2-3 Spieltagen die Entlassung von Gruev gefordert, trauerst ihm aber heute noch nach, und deswegen gibst du Lieberknecht keine Chance? :verwirrt:
     
    MS-Exilzebra und bignik gefällt das.
  14. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,008
    Zustimmungen:
    48,642
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Bei wem? :nunja:
     
  15. zebrakiss

    zebrakiss Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2017
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    3,023
    Ort:
    Dinslaken
    Für mich war Gruev ein Meister des tiefstapelns, überspitz betrachtet wurden selbst Oberligisten stark geredet...
    Wären die Pressekonferenzen mit Gruev auch in voller länge übertragen worden wie jetzt mit TL, hättest du wahrscheinlich noch mehr bla bla bla hören müssen!
     
  16. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    1,991
    Ort:
    Bielefeld
    Ich kann Dir das auch erklären. Für mich war die Demission von Gruev notwendig, obwohl ich ein grosser Fan von Ilja bin. Es geht aber nicht um persönliche Befindlichkeiten, sondern um unseren Spielverein.
    Die Verpflichtung von Lieberknecht als Alternative zu Gruev fand ich shice und ich denke, dass darf man so sehen. Hätte lieber Neuhaus verpflichtet. Macht in Ostwestfalen keinen schlechten Job.
     
  17. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Im großen und ganzen hast du Recht .
    Was den Sturm betrifft war Lieberknecht aber gezwungen häufig zu wechseln da einfach von keinem Stürmer irgendeine nennenswerte Leistung kam .
    (Iljuczenko , Verhoek u. Sukuta-Pasu)

    Dann waren unsere Aussenspieler auch meistens ohne Form .
    (Stoppelkamp , Cauli , Engin u. Gyau )

    Dazu in der Abwehr ständige Ausfälle / Formschwankungen .
    (Wolze , Wiegel , Bomi u. Nauber )

    Dann das unnütze Torwarttheater .

    Ich behaupte mal das das kaum ein Trainer hier bewältigt hätte .
     
    VSTROM und pipo asp gefällt das.
  18. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    1,991
    Ort:
    Bielefeld
    Nee, wir spielen gegen eine sehr starke Mannschaft und gegen einen sehr verehrten Berufskollegen und werden hier hinfahren, um zu punkten. 5Minuten.Gruev Ende.
    Lieberknecht erzählt stundenlang nix. Was ist besser?
     
    MasterAuditor gefällt das.
  19. Oberberg

    Oberberg Kreisliga

    Registriert seit:
    9 Mai 2018
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    174
    Auch wenn ich im Team keine Entwicklung sehe, würde ich TL in der nächsten Saison eine Chance geben. Mal sehen was passiert, wenn er von Anfang verantwortlich ist. Irgendwie habe ich da noch Hoffnung.
     
    Forza_Duisburg1902 gefällt das.
  20. Neusser

    Neusser Kreisliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2017
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    351
    Ich vermisse bei TL eine klare Struktur im Spiel. Gegen Sandhausen war das lange, bis zum Rückstand uninspiriertes Gespiele. Keiner schien genau zu wissen, wie man die Abwehr knacken kann.

    Am Montag habe ich mir Uerdingen gg Braunschweig angesehen. Wie die Braunschweiger gespielt haben, das war beeindruckend. Eine ganz klare Spielidee, einstudierte Laufwege. Sicheres Defensivverhalten gepaart mit immer wieder gut herausgespielten Chancen. Am Ende stand es 3:0, die Tore fielen einfach zwangsläufig

    Auch als Laie: das würde ich hier auch erwarten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 April 2019
    giggs1999 gefällt das.
  21. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    1,991
    Ort:
    Bielefeld
    Du musst Dir nur das unselige Gefasel in den PK anhören, um zu erkennen, dass es keine Struktur geben wird. Auch in der kommenden Saison nicht
     
  22. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,220
    Zustimmungen:
    15,941
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich glaube, wenn TL klipp und klar sagen würde, was Phase ist, dann würden wir sagen, wie kann er nur.
    Er stellt sich trotz der desolaten Leistungen seines Teams hinter die Mannschaft.
    Das hat Größe, in seinem Inneren sieht es wahrscheinlich ganz anders aus.
    Er weiß aber, das er mit diesem "Haufen" die Saison zu Ende spielen muss.
    Oder glaubt hier Irgendeiner, das TL der Mannschaft sagt,
    a.) sie soll kein Fußball spielen,
    b.) keine Tore schießen und
    c.) hinten ein Bock nach dem anderen machen?
    Und wer sich gerne mal die Mühe machen will, kann ja gerne mal recherchieren,
    ob TL überhaupt ein einziges Spiel mit der ersten 11 machen konnte.
    Ich vermute mal., dass das nicht der Fall war.
    Und spätestens zum Dresdenspiel war klar, da hilft nur noch ein Wunder, Hand auflegen reicht nicht.
    Die Hälfte der Mannschaft verletzt und die letzten zwei verbliebenen Spieler, die sich der Verantwortung hätte stellen können,
    haben sich mit der fünften Gelben bzw. mit Gelbrot selber aus dem Spiel genommen....so siehts aus.
     
  23. Street Fighting Man

    Street Fighting Man Landesliga

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    1,054
    Zustimmungen:
    1,560
    Ort:
    Duisburg-Alt-Hamborn
    Ich bin für TL, auch wenn wir den schweren Gang in die 3. Liga gehen müssen. Es liegt nicht am Trainer.

    Ich bin einfach unendlich entäuscht von der Mannschaft. Das ist einfach kein Team.
     
  24. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,122
    Zustimmungen:
    9,869
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Nachher ist man immer schlauer. Zu Beginn hatte ich ihm zugetrraut, das Ruder noch einmal herumreißen zu können, da mich sein Braunschweig -Auftritt insgesamt überzeugt hat.
    Heute kann man sagen, dass es mit Gruev kaum schlechter weitergelaufen wäre.
    Dennoch traue ich TL noch etwas zu, wenn er z.B. an den Aufbau einer neuen, hoffentlich schlagkräftigen Mannschaft für Liga III arbeiten darf.
    Die Misere schiebe ich auch keinem Trainer in die Schuhe.
    Die Mannschaft selbst hatte unerklärliche und in dieser Form unerwartete Aussetzer.
     
  25. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,073
    Zustimmungen:
    13,247
    Ort:
    Duisburg
    Jo komplett desaströs was er hier abgeliefert hat. Aufstieg aus Liga 3 und Klassenerhalt.
    VÖLLIG desaströse Leistungen unseres letzten Trainers, der seinen Kader ohne Ende basteln durfte.

    Aber man kann natürlich nur diese eine Saison betrachten. Das ist mit Sicherheit fair.

    Lieberknecht konnte diese Mannschaft auch nicht auf Spur Bringen. Das ist Fakt. Wir werden nun allein auf Grund des Geldes auf Lieberknecht bauen. Teilweise freu ich mich darauf, weil ich denke, dass er echt was drauf hat. Köln sind so spiele. Aber dann sehe ich Fürth, Paderborn, Pauli.. und ich denke mir „nee mit dem Trainer wird das nix.“ Auch hier wieder: ich kann keine Schuld bei einem speziellen Verantwortlichen ausmachen. Ist Lieberknecht alleine schuld, dass wir auf rang 18 stehen? Wohl kaum. Aber er hat teilschuld. Genauso wie Gruev teilschuld hat. Und Grlic. Und die Mannschaft. Wer den größten Teil hat? Keine Ahnung. Interessiert mich auch nicht.
     
    Oliver71, BillieJoe, STROLCH und 5 anderen gefällt das.
  26. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,008
    Zustimmungen:
    48,642
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    TL ist für mich ein kompetenter, sympathischer und kommunikativer Trainer. Er wird seine ganz persönliche Spiel-Idee haben und versuchen diese aktuell mit dem vorhandenen Spielerkreis und in der kommenden Saison mit seinem Wunschpersonal hier umzusetzen.

    Möglicherweise verpflichtet Ivo immer wieder Trainer, nach deren Vorgaben wir immer wieder als Verein versuchen, die Spieler anzupassen. Umgekehrt wäre es sicher der bessere Weg. Der Verein muss einen Trainer suchen, der einer vorhandenen Spielphilosophie des Vereins folgt und diese mit seinen Mitteln, die er bei anderen Vereinen erfolgreich belegt hat, umsetzt.
     
  27. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,249
    Zustimmungen:
    37,657
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Lieberknecht jetzt sportlich zu bewerten halte ich auch für verfrüht. Eine Mannschaft, in der es nicht stimmt zu dem Zeitpunkt zu übernehmen, dann noch etliche Verletzungen und Formschwächen... Das ist undankbar. Man stelle sich nur mal vor, Tashchy und Stoppelkamp hätten annähernd die Scorer der Vorsaison erreicht.

    Aber was mir losgelöst davon seit Wochen extrem auf den Sack geht, da bin ich ganz beim eulenzebra, ist dieses unsägliche Rumgelabere von Lieberknecht, ohne auch mal ansatzweise auf den Punkt zu kommen. Insbesondere wenn die Darbietungen auf dem Platz so sind wie sie nun mal oft waren ist das nahezu unerträglich.
     
  28. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    TL hat sich das ganze sicher auch einfacher vorgestellt .
    Das er wieder in die 3. Liga muss hat er bestimmt in seinen kühnsten Träumen nicht geträumt als er hier angeheuert hat .

    Ist natürlich schade , vor allem für den Klub .
     
  29. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,008
    Zustimmungen:
    48,642
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Wenn ein Trainer seine Mannschaft öffentlich demontieren würde, und das wäre der einzig richtige Ansatz in Punkto Wahrheit, dann glaube ich, gäbe es intern Probleme. Man muss nicht immer alles nach außen tragen. Wenn man das, aus meiner Sicht richtigerweise, nicht tut, was ist dann die Alternative? War unter Gruev und Lettieri auch nicht anders.
     
    MS-Exilzebra und ze1970bra gefällt das.
  30. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,220
    Zustimmungen:
    15,941
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Da gebe ich dir Recht, aber ein Trainer hat immer den Anfang gemacht....vielleicht ist es bei uns ja TL

    In Kiel war das
    Markus Anfang 16 - 18
    Aufstieg in die 2. LIga 2017 (korrigiert)
    Tim Walter 18 - lfd.

    In Regensburg war das
    Heiko Herrlich 16 - 18
    Aufstieg in die 3. Liga 2016
    Aufstieg in die 2. Liga 2017

    Achim Beierlorzer 18 - lfd.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 April 2019
    Die wilden 70er gefällt das.
  31. Die wilden 70er

    Die wilden 70er Landesliga

    Registriert seit:
    16 Januar 2007
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    1,529
    Ort:
    Röttgersbach
    Die Frage ist dann wer gibt diese Spielphilosophie vor? Man macht das meistens als Aussenstehender am Trainer fest. Ich hatte z.B bei H.Kiel geglaubt das es vor 3 Jahren Trainer Neitzel war der dafür verantwortlich ist. War aber nur in Kiel erfolgreich, danach kam Anfang und weiter gings bergauf. Anfang geht aber Kiel spielt unter Trainer T.Walter genau so weiter wie mit all den Trainern zuvor. Also liegt es dann wohl eher an den Verantwortlichen im Verein welches System oder Spielphilosophie gespielt wird. Ich muss ehrlich sagen und auch zugeben das ich in den letzten Jahren nicht viel System oder Spielfreude erkannt habe. Eigenlich nur langweilige Angelegenheiten ( selbst in den letzten Spielen wo es um unsere Zukunft geht) spielt die Mannschaft ( bis auf wenige Ausnahmen) ihren Stiefel runter und der Trainer findet das auch noch gut. ( Sandhausen )
     
    giggs1999 und Ranger 58 gefällt das.
  32. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,220
    Zustimmungen:
    15,941
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das glaube ich nicht, aber er hat eingesehen, das "Draufhauen" wohl (nichts) mehr bringt....
     
  33. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Immerhin glaubt Herr Lieberknecht , lt . Pk , ja an den Relegationsplatz .

    Na denn , auf geht's..
     
  34. 19O2_exeMSV

    19O2_exeMSV Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    1,598
    Zustimmungen:
    3,852
    Man mag mich dafür steinigen aber in meinen Augen haben wir zur damaligen Zeit den besten Trainer auf den Markt (der für uns möglich ist) verpflichtet. In meinen Augen wird ein Abstieg - wenn er kommen sollte - auch nicht am Coach liegen. Torsten könnte für mich eine wichtige Säule im Kampf um den mal wieder anstehenden Neuaufbau sein. Ich finde Torsten passt zu Duisburg wie Arsch auf Eimer.
     
    MS-Exilzebra, VSTROM, bignik und 5 anderen gefällt das.
  35. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    4,542
    Zustimmungen:
    25,443
    Ort:
    Hartefeld
    Kiel ist nicht 2014 in die 2.Liga aufgestiegen. Unter Neitzel gab es keinen Aufstieg.
     
  36. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,220
    Zustimmungen:
    15,941
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, da hast Du Recht, Kiel scheiterte in der Relegation an 1860 München in der Saison 2014/2015 (!)
    Der Aufstieg gelang erst im Jahr 2017 (Saison 2016/2017)
     
  37. Schumi

    Schumi 3. Liga

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    5,458
    Zustimmungen:
    21,791
    Ort:
    Velbert
    Natürlich betrachte ich nur die aktuelle Saison, vor allem wenn ich hier Vergleiche zwischen Gruev und Lieberknecht ziehen soll. Dass Gruev zuvor durchaus erfolgreich hier wirkte, habe ich ja nicht bestritten und würde es auch nicht tun.

    Wäre meines Erachtens auch unfair, wenn ich hier Vergleiche anstelle zwischen beiden und Gruev dabei über mehrere Sommer- und Wintervorbereitungen beurteilen kann während Lieberknecht gerade einmal eine kurze Winterpause für kleine Veränderungen zur Verfügung hatte. Da bleibe ich der Fairness halber lieber bei dieser Spielzeit für beide. ;)

    Gruev hat es aus meiner Sicht - zum wiederholten Male - in der Sommervorbereitung schleifen lassen was die konditionelle Grundlagenarbeit der Mannschaft angeht.
    Übrigens auch ein dicker Schuh, den sich Grlic anziehen muss. Denn der war im Grunde immer dabei und hätte da vielleicht mal eingreifen können/sollen/müssen.

    Außerdem liess er im ersten Saisonspiel eine taktische Ausrichtung sowie Aufstellung auf Dresden los, die nicht ein einziges Mal in der Vorbereitung so erprobt worden ist.

    Für mich war das schon am ersten Spieltag ein absoluter Schock oder wie man hier so sagt: "ein Schlag voll in die Fresse".

    Danach nahm das Unheil seinen fast schon unvermeidlichen Lauf und am Ende trennte man sich folgerichtig nach immerhin 8 Spielen in denen er die Chance bekam, das Steuer noch rumzureißen. 2 Punkte waren dann letztendlich zu wenig. Ich fand den Trainerwechsel seinerzeit sowohl als Aktion an sich als auch vom Zeitpunkt her absolut in Ordnung.

    Dass es hier keinen Alleinschuldigen oder Hauptschuldigen für die diesjährige Misere gibt, darin sind wir uns absolut einig, Pascal. :)
     
  38. Knäcke

    Knäcke Landesliga

    Registriert seit:
    27 September 2007
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1,123
    Ort:
    Hoerstgen
    Ich mag TL ja, aber als ich das in der PK gehört habe, musste ich mir an den Kopf packen.
    Glaubt er das wirklich ?
    Oder muss er Zweckoptimismus verbreiten ?
    Man kann doch nicht wirklich davon ausgehen, dass Auditown und Magdeburg vergeigen und unsere Truppe plötzlich das Fussballspielen für sich entdeckt.

    Zumal er ja sowieso jede Woche die gleichen Stümper aufstellt.
    Na ja.......ich sag besser nix dazu.
     
  39. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Ich schätze mal das wir noch max. 6 Punkte holen , was auf jeden Fall zu wenig ist .
    Ich hoffe ich täusche mich und mit Gartner
    und Boris kommt die Wende .
    Hofft Lieberknecht wohl auch...
     
  40. fuchx

    fuchx Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    335
    Lieberknecht auf der PK:

    Die Rückrunde wirkt wie eine normale Rückrunde......


    Sorry Trainer, Pfeil im Kopf?????

    Ihr seid in der Rückrunde letzter mit 11. Punkten.....

    Aber auch das passt zu dir Narren Verein , alles schönreden ....
     
    Koenigsbub1, Franz und Spartacus gefällt das.
  41. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,056
    Zustimmungen:
    12,241
    Ort:
    DU-Mitte
    TL macht mir echt Sorgen. Weiß der nicht was los ist?
    Ab sofort alles auf Sieg, ab Minute 1 am Montag. Alles andere wäre Selbstaufgabe.

    Gesendet von meinem EML-L09 mit Tapatalk
     
  42. Kiwi0025

    Kiwi0025 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    1,377
    Zustimmungen:
    3,200
    Als ich auf der PK schon wieder gehört habe wir müssen unser Spiel dem Bielefelder anpassen - nein verd... die kommen zu uns also muss die Armina sich uns anpassen.

    Immer dieses klein reden - so spielt die Truppe auch.

    Wir haben realistisch betrachtet keine Chance mehr - also sollten wir diese nutzen.
     
    Oma-1902 und Franz gefällt das.
  43. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,279
    Zustimmungen:
    5,320
    Ort:
    Dinslaken
    Sorry, aber ich mag es nicht mehr hören / lesen. Ich finde nicht das TL zum MSV passt. Ganz im Gegenteil, der ( plus Co. ) ist bis heute nicht angekommen.

    Ob er ein guter, erfolgreicher, ( der beste verfügbare ) ist/war ist schwer zu beurteilen.

    Manchmal passt es eben , manchmal passt es nicht. Das mag an Charakteren, der Chemie, Umfeld, Persönlichkeiten, Zeitpunkt oder was auch immer liegen.

    Oral ist mit Sicherheit kein besserer Trainer als, Keller, Nouri oder Leitl - aber im Moment der richtige oder auf jeden Fall erfolgreichere.

    Bei der Verpflichtung von Oenning war für viele klar das Magdeburg erster Absteiger ist, aber auch er hat die Kehrtwende geschafft und Aufbruchstimmung in Magdeburg erzeugt.

    In Sandhausen hatte ein Koschinat sein Zweitligadebut gefeiert und eine beeindruckende Serie hingelegt.

    Alles drei Kandidaten die auch bei uns das gleiche hätten bewirken können. Ob es funktioniert hätte weiß man nicht, aber TL hat leider nix erreicht und nix bewegt.

    Auch diese Trainerkandidaten mußten mit Kadern zusammen arbeiten, die von deren Vorgängern zusammen gestellt wurden. Trotzdem erkennt man aufbäumen und eine Handschrift der Trainer.

    Braunschweig/TL war lange eine Erfogsgeschichte, die war Lorant/1860 auch lange und dennoch hat's bei anderen Stationen nicht ( mehr ) geklappt.

    Möglicherweise hätte man das Geld was uns der Trainerwechsel gekostet hat besser als Wintertransfer in den Kader stecken sollen, schlechter wäre das Ergebnis wohl nicht gewesen.

    PS: Ich bewundere die, die Vertrauen und Hoffnung für den Neuaufbau in TL setzen, das fällt mir im Moment sehr schwer. :hmm::nunja:
     
    rauuul, Oma-1902, Zebrarich78 und 11 anderen gefällt das.
  44. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,031
    Zustimmungen:
    27,753
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Sagen wir es mal so, ob TL ein netter Kerl ist, mag sein? Ob er ein guter Fussball Lehrer ist, woanders zu einer anderen Zeit mit einem anderen Kader, mag sein! Bei uns hat er nach dem Überraschungssieg gegen und in Köln jedenfalls leider nicht mehr viel bewegt! Vorne rotiert, hinten rotiert, teils wegen Verletzungsausfall, Sperren, aber auch aus nicht ganz nachvollziehbaren Gründen. Geholt nicht unbedingt als Heilsbringer, aber als der Trainer, der den MSV wieder aus dem Tabellenkeller holen sollte, in die das Team mit Gruev reingeschlittert war. Was hat‘s gebracht ? Wenn man ehrlich ist, nichts, Platz 18 wird „eisern“ gehalten, Zwingend notwendige Punkte aus machbaren Siegen in Heimspielen weggeworfen. Was bleibt sind Frust, Enttäuschung und das Gefühl, dass der wirkliche Kampf gegen den drohenden Abstieg immer noch nicht von allen ernst genommen und von allen 1:1 angenommen worden ist. Von einem erfahrenen Coach wie TL hatte ich erwartet, dass er Abstiegskampf kennt und die Spieler nicht nur taktisch, sondern auch physisch darauf einstellt. Daher leider das Saison Ziel verfehlt und die übernommene Aufgabe nicht erfüllt!
     
    Oma-1902, Zebrarich78, Oberberg und 9 anderen gefällt das.
  45. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Kamp-Lintfort

    Ich steinige dich nicht .
    Aber anstatt Gruev damals zu holen hätte man Funkel holen können / sollen /müssen...
     
    Blutwurst gefällt das.
  46. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,550
    Zustimmungen:
    14,664
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    TL ist wohl kein Feuerwehrmann.

    Dementsprechend hat man ihn nach 8 Spieltagen geholt und mit einem 3 Jahres Vertrag ausgestattet.

    Im Gegensatz zu den o.g. Trainern die nur bis Sommer bleiben dürfen.

    Er tut alles was er kann.
     
    VSTROM gefällt das.
  47. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    4,542
    Zustimmungen:
    25,443
    Ort:
    Hartefeld
    Oder dieser Vertrag war ein weiterer Fehler unseres Sportdirektors.
    Aber nächstes Jahr um diese Zeit sind wir schlauer.
     
    Oma-1902, BillieJoe, Thailand und 3 anderen gefällt das.
  48. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,825
    Zustimmungen:
    4,610
    Ich sehe immer noch keine Handschrift von TL in unserem Spiel. Und wenigstens die sollte doch irgendwann zu sehen sein, oder?

    Beim eventuellen Neuaufbau unter ihm halte ich es wie seinerzeit mit Gruev nach Würzburg - ein Aufstieg gilt als Rehabilitation.

    Denn eines glaube ich immer weniger, nämlich das ein anderer Trainer erfolgloser gewesen wäre.
     
    Zebrarich78 gefällt das.
  49. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,220
    Zustimmungen:
    15,941
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wo wir dann wieder bei der Philosophie wären... aber vielleicht ist die derzeitige Mannschaft auch untrainierbar.
     
    MS-Exilzebra gefällt das.
  50. Bobbel

    Bobbel Kreisliga

    Registriert seit:
    14 Februar 2018
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    407
    Genau DAS macht mir aber Sorgen ...
     
    rauuul gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden