Trainer Torsten Lieberknecht

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von Defenders, 1 Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,935
    Zustimmungen:
    33,791
    Ort:
    Hartefeld
    Wäre übrigens nicht der erste! Kann mich da an graue Vorzeiten erinnern als ein gewisser Franz B. mit einigen Kollegen das Kommando bei einem nicht ganz unwichtigen Turnier übernommen haben. Der Trainer der da entmachtet wurde war sogar wenigstens zwei Nummern grösser als Lieberknecht.
     
    Mario, Stefe75 und NeckerChecker gefällt das.
  2. Moers1963

    Moers1963 Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    1,085
    Netzer hat sich auch selbst eingewechselt und die entscheidende Bude gemacht.

    Beides führte damals zum Erfolg weil der Wille dazu erkennbar war.

    Nicht zu vergleichen mit unserer Spieleransammlung
     
  3. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,410
    Zustimmungen:
    15,928
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Mein Lieber, die Spieler waren sogar Galaxien von unserem derzeitigen Personal weg:D
     
    Rainer60, Zebra1963, igw459 und 2 anderen gefällt das.
  4. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,910
    Zustimmungen:
    6,829
    Ich habe bis zuletzt zu ihm gehalten, er war aber nicht mehr zu halten, weil der Druck, vor allem von außen(!), immer größer wurde. Hier wollten schon einige die unselige Rote-Karten-Aktion zu neuem Leben erwecken, wenn Gruev nicht freigestellt würde. Aber das ist jetzt Eulen nach Athen tragen.

    Gruev hatte immer mein volles Vertrauen. Jetzt hat es Lieberknecht. Weil ich ihn ebenfalls für einen sehr guten Trainer halte, der großes Ansehen in der Trainergilde genießt. Ich erinnere an die außergewöhnliche Lobrede von Klopp. Wenn sich Lieberknecht ein gutes Team nach seinen Vorstellungen zusammenstellen kann, werden wir mit ihm auch erfolgreich sein. Und: Wenn wir ihm, auch bei kleinen Rückschlägen, den Rücken stärken...
     
    Robbe1967, Docsnyder, 4tree und 12 anderen gefällt das.
  5. Batti1986

    Batti1986 Kreisliga

    Registriert seit:
    12 November 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Duisburg
    Hmm...
    Ich finde das die Debatte ob der Trainer schuld ist oder nicht, garnicht entstehen dürfte!
    Denn ich Persönlich bin der Meinung egal welcher Trainer gekommen wäre das Ergebnis wäre das gleiche geworden.
    Ja ich gehörte auch zu denen die einen Trainerwechsel wollten. Auch jetzt sage ich (persönliche Meinung) TL gefällt mir besser für uns.

    Abschließend deneke Ich sofern TL das auch von sich aus will....gebt ihm die Chance lasst ihn was aufbauen mit dem Team wo man am ende seine Handschrifft sehen kann.

    In diesem Sinne

    Nur Der MSV
     
  6. Plato

    Plato 3. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,578
    Zustimmungen:
    15,291
    Ort:
    Ratingen
    Da brauchst Du gar nicht viel Phantasie, weil es schlicht und einfach nicht stimmt. Keine Ahnung, wer oder was dem armen Journalisten da etwas stecken wollte, aber das ist ein komplett an den Haaren herbeigezogener Bullshit.

    Und wer immer noch zweifelt, der sollte spätestens misstrauisch werden, wenn die komplette Hater-Riege von Funke-Medien plus Bild NICHT auf diesen Zug aufspringt. Die können doch gar nicht genug bekommen von Horrorgeschichten rund um den MSV. In diesem Fall aber: Schweigen im Walde.
     
  7. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,619
    Zustimmungen:
    3,247
    Ort:
    Bielefeld
    Gruev hat 2015/16 eine vogelwilde Truppe
    In nahezu aussichtsloser Position übernommen und zumindest die Relegation
    erreicht. Mit einer klaren, auch emotionslosen,nüchternen Spielweise.
    Lieberknecht hat bis auf langatmige Pressekonferenzen eine vogelwilde Mannschaft nicht ansatzweise in die Spur
    bekommen.Es tut mir leid, aber das Argument,es war nicht sein Kader ist für
    einen angeblichen hervorragenden Fussball
    Fachmann ein ziemliches Armutszeugnis.
     
    Robbe1967, Chrissop und Kempy gefällt das.
  8. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,269
    Zustimmungen:
    1,936
    Ort:
    Moers
    TL ist seit langem mal wieder ein echter Fachmann mit endlich verschiedenen Spielansätzen ! Das es nicht so greift ist einzig und allein die Schuld des Sturm und Innenverteidigungskaders! Dieses vorhersehbare , angesprochene aber nicht bearbeitete Desaster ist nur auf den SD zurückzuführen! Ich wäre begeistert wenn TL eine Mannschaft verantwortlich zusammenstellen könnte, auch mit wenig Geld! Er weiß wo man nachlegen muss und wird die Prioritäten richtig setzen! Also klar pro TL und klar Contra SD !
     
    Docsnyder, 4tree, igw459 und 4 anderen gefällt das.
  9. Vorstopper

    Vorstopper Landesliga

    Registriert seit:
    15 November 2014
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    2,140
    Ort:
    Sonnenseite des Glücks
    @owlzebra

    Zwei sehr unterschiedliche Saisons mit einem sehr unbestimmten Attribut wie vogelwild erklären zu wollen halte ich freundlich gesagt für Quatsch. Die vielfältigen Punkte dieser Saison wurden hier schon ausführlich diskutiert. Womit ich Gruev verbinde sind u.a. sehr viele Spiele, in denen die Mannschaft erst nach Rückstand wach wurde und dann scheinbar losgelöst von taktischen Zwängen nach vorne spielte und durch, ganz platt formuliert, den Willen gewann. Die auch von Gruev zusammengestellte Mannschaft dieser Saison lässt leider in der Regel den Willen vermissen. Hier hätte vielleicht nur ein motivator wie Pedda oder ein Schleifer wie Magath geholfen.
     
  10. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,910
    Zustimmungen:
    6,829
    Eigentlich ist es völlig unnötig, noch über Gruev zu diskutieren.Viele Fans haben ihn mindestens mit abgesägt. Da wurde am Ende jeder Pups zu einem Problem aufgeblasen, wie die positionstreuen Spielerwechsel und das immer gleiche System, das er spielen ließ. Bis auf die ersten Spiele in dieser Saison war das erfolgreich. Die Wechsel führten immerhin dazu, dass Onuegbu und Iljutcenko zwei Jahre in Folge die besten Joker der 2. und 3.Liga waren. Hat aber viele nicht interessiert, es musste gegen den Trainer geschossen werden. Übrigens nicht erst in dieser Saison, sondern schon in der Aufstiegssaison. Jetzt geht der Mist bei Lieberknecht auch schon wieder los, nur gedreht: Bei Gruev waren es zu wenige Systemwechsel, jetzt sind es zu viele. Unter Gruev wurde übers 4-4-2 gemeckert, jetzt heißt es, die Mannschaft könne gar nichts anderes und Lieberknecht experimentiere zu viel. Hielt Gruev angeblich zu lange an schlechten Spielern fest, wird sich nun darüber beklagt, dass Lieberknecht zu viel an der ersten Elf rumfummele. Außerdem rede er in den Pressekonferenzen zu lange, ohne was zu sagen, und er erwähne ständig den MSV und spreche nicht vom "Wir". Immerhin: Beide kämen zu emotionslos rüber, das vereint sie. Es tut mir leid, aber ich konnte bei Gruev und kann bei Lieberknecht mit dieser oberflächlichen Kritik nichts anfangen.
     
    Robbe1967, Menthi, Asberger und 20 anderen gefällt das.
  11. Zebra1963

    Zebra1963 Landesliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1,023
    Ort:
    Moers

    Er hat keine Mannschaft übernommen, auch keine Vogelwilde.
    Er hat einen haufen Egoisten vor die Füsse geworfen bekommen die mehr oder zum grössten Teil weniger Willens waren.
     
    wolfgang 52, Norbertinho, Toni02 und 2 anderen gefällt das.
  12. Taktiktraube

    Taktiktraube Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2018
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    1,801
    Richtig. Wir haben einen Trainer der nicht eindimensional denkt, sondern seine Taktik und Spielausrichtung am Kader orientiert. Stärken/ Schwächen Prinzip. Wenn Spieler es gewöhnt sind in ihrer Komfortzone zu sitzen und jedes Wochenende zu spielen, egal wie schlecht, schleicht sich automatisch eine gewisse Routine ein. Das halte ich für ungesund. Konkurrenz belebt das Geschäft und bei TL hatte jeder fitte und mannschaftsdienliche Spieler die Chance sich zu präsentieren und zu spielen. Aber das war wohl für viele unseren Hochleistungssportler zu viel Anforderung. Da wird lieber gemeckert, Stimmung gemacht und Arbeit verweigert.

    Und genau hier unterscheiden sich Profis von Profis. Und einige (nicht alle) unserer Spieler sind verwöhnte und überbezahlte Freizeitkicker.

    Ich selbst arbeite in einer intensivpädagogischen Diagnostikgruppe für emotional/ sozial gestörte Jungen. Jeder der Jungs dort tickt anders und ich muss meine Arbeit individuell auf das jeweilige Kind ausrichten. Da passt nicht der selbe Schlüssel. Flexibilität, Kreativität sind gefragt. Leute die eindimensional denken bleiben auf der Strecke.

    Die Truppe hat es nicht verstanden, leider. Daher Neuanfang mit Lieberknecht.
     
    Menthi, Docsnyder, Dr.Ball und 14 anderen gefällt das.
  13. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,511
    Zustimmungen:
    27,645
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Dazu ein Statement vom Trainer bei der PK. Mehr muss er tatsächlich nicht dazu sagen.
     
    Ketomo, Robbe1967, ze1970bra und 8 anderen gefällt das.
  14. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,910
    Zustimmungen:
    6,829
    Man kann ja Lieberknecht als Trainer doof finden, aber worüber es keine zwei Meinungen geben dürfte: Er ist kein Weichei, das sich auf der Nase rumtanzen lässt. Sich die Aufstellung von der Mannschaft diktieren zu lassen - sorry, für mich unvorstellbar. Schon beim Versuch hätte er entsprechend reagiert. Und hätte er dafür nicht die Unterstützung des Vereins erhalten, wäre er sofort zurückgetreten. Für so gradlinig und charakterstark halte ich ihn.
     
    ze1970bra, Menthi, Onkel Maus und 14 anderen gefällt das.
  15. Supraman

    Supraman Landesliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    2,359
    Ort:
    Dinslaken
    Wegen «unsportlichen Verhaltens» hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes Torsten Lieberknecht mit einer 5000-Euro-Geldstrafe belegt.


    Das teilte der DFB am Freitag mit. Der 45 Jahre alte Trainer des abstiegsbedrohten MSV Duisburg war im Zweitligaspiel am 6. April gegen den FC Ingolstadt (2:4) von Schiedsrichter Robert Kempter in der 60. Minute auf die Tribüne verwiesen worden. (dpa)

    Quelle: Reviersport.de
     
  16. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,353
    Zustimmungen:
    9,187
    Seine eigenen Fehlentscheidungen lässt sich der DFB aber auch sehr gut bezahlen. Die Aufregung war ja doch auch in dem Spiel wieder mal angebracht. Vielleicht sollte der MSV dem Verband auch eine Rechnung stellen für all die Schiebungen diese Saison.
     
    Wamme1989, Ketomo, Menthi und 13 anderen gefällt das.
  17. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,219
    Zustimmungen:
    4,657
    Er wird das wohl kaum zugeben und abstreiten, wenn es tatsächlich so gewesen sein sollte.
     
  18. Plato

    Plato 3. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,578
    Zustimmungen:
    15,291
    Ort:
    Ratingen
    Bin völlig bei Dir, @Psychozebra
    Ja, man kann den Trainer sachlich kritisieren. Er ist ein Mensch und nicht fehlerlos. Man darf ihn natürlich auch unsympathisch, oder seine PK-Auftritte doof finden - jeder hat da seine eigenen, legitimen Ansichten.
    Aber diese Aufstellungs-Nummer ist einfach nur bizarr und völlig neben der Spur. Achtet in diesem Zusammenhang mal auf den Kader für Kiel. Wer da alles spielen wird und vor allem: wer nicht spielen wird! Danach dürfte diese groteske Story hoffentlich endgültig beerdigt sein.
     
    Jutiamat, Michael Pläng., 4tree und 5 anderen gefällt das.
  19. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,110
    Zustimmungen:
    14,393
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Und damit ist das Rätsel auch gelöst. Nicht die Mannschaft, sondern @Plato macht die Aufstellung.
     
  20. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,872
    Zustimmungen:
    6,948
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Ich bin natürlich sehr enttäuscht, dass Lieberknecht es nach dem guten Start und mit Winterpause nicht geschafft hat, die Truppe konstant zu verbessern und uns in Liga 2 zu halten. Was mich aber auch besonders ärgert, ist die Tatsache, dass der Jugend keine Chance gegeben wurde, obwohl die Arrivierten versagt haben.

    Statt Gembalies werden die kaputten Baffoe und Bomheuer gegen Ingolstadt und Sandhausen gebracht. 5 verschuldete Gegentore und 5 verlorene Punkte waren die Folge. Klar, ob das mit Gembalies oder anderen Spieler in der IV besser gewesen wäre, ist hypothetisch. Aber auch sonst. Wo waren Daschner oder mal Pia?

    Und vor allem, wo war Seo? Der mit seinem Einsatz und seinen Grätschen auch die Fans mit riss. Der sich als sehr ballsicher gab und durchaus zu Gefallen wusste? Der in der Kombi mit Wolze davor beim 3:2 Sieg gegen Darmstadt auf dem Platz stand. Warum nicht auch in anderen Spielen so, zumal von Souza, Engin und Stoppel fast immer zwei in der Formkrise waren.

    Ebenso gefallen mir diese ganzen Umstellungen nicht. In jedem Spiel wurde unsere Truppe auf den Gegner ein- und umgestellt. Das kann man mal gegen Köln machen, aber bei jedem Gegner gefühlt anders spielen? Flexibel schön und gut, aber wie soll es so Automatismen geben, wenn sowohl Formation als auch Personal Woche für Woche anders sind?

    Ich halte TL durchaus für einen vom Typ her zu uns passendsten Trainer, bin aber über das letzte halbe Jahr dennoch sehr enttäuscht. Klar, konditions- und lustloser Haufen zum Teil, aber da hätte mehr gehen können... und wenn ich da einfach mal eben die Jugend bringe und einige auf die Tribüne setze.
     
    Neuling, MasterAuditor, Conex und 4 anderen gefällt das.
  21. Gonzo 28

    Gonzo 28 Kreisliga

    Registriert seit:
    12 Oktober 2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    460
    Freut mich besonders für Torsten!
     
    Kasi, Plato, HJG und 10 anderen gefällt das.
  22. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,527
    Zustimmungen:
    38,666
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Auch wenn ich den Doppelwechsel am Ende nicht verstehe, da nimmt man doch Zeit von der Uhr... Souza 90 Minuten auf der Bank gelassen :jokes66:
     
    bignik, Ze19bra02, Plato und 5 anderen gefällt das.
  23. Zebra69

    Zebra69 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    602
    Souza möchte ich nach den Leistungen, insbesondere in den letzten Spielen, überhaupt nicht mehr sehen!
     
    Der Kelte, MS-Exilzebra, Ketomo und 14 anderen gefällt das.
  24. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,230
    Zustimmungen:
    21,394
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    Ich hoffe souza trägt nicht eine Minute mehr unser Trikot
     
    Der Kelte, MS-Exilzebra, Ketomo und 17 anderen gefällt das.
  25. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,872
    Zustimmungen:
    6,948
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    ...und hätte dann auch eher zweimal einen Spieler eingewechselt, der in Liga 3 mit dabei wäre, wie Daschner. Als Zeichen halt. Aber gut, nicht wirklich wichtig jetzt, wenn ich ehrlich bin. Die Saison 19/20 beginnt eh bei 0.
     
  26. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,527
    Zustimmungen:
    38,666
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Fröde und Engin sehe ich durchaus in Liga 3 bei uns. Lukas hat mit seiner Saison sicher eher überschaubare Interessen geweckt.
     
    Rheinpreussenzebra und bignik gefällt das.
  27. Zebrarich78

    Zebrarich78 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 Februar 2019
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    575
    Heute endlich mit System und Spielweise, die zu unserer Mannschaft passt. Schade, das erst jetzt, hätte er früher erkennen können oder müssen und höchstwahrscheinlich hätten wir mehr Punkte auf dem Konto. Ohne zu sagen, dass wir Fans mehr sehen als er, selbst der Kommentator von Sky hat das heute erwähnt, dass wir im 4-4-2 (ohne Raute) besser funktionieren. Lieberknecht hat zu viel ausprobiert, zu viel verändert jede Woche und vielleicht den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen. Schade, das wird leider zu spät sein, aber vielleicht und hoffentlich eine Lehre für die nächste Saison.
     
  28. Kiwi0025

    Kiwi0025 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    1,513
    Zustimmungen:
    3,616
    Sehr sympathisches Interview bei Sky.

    Jetzt zeig uns, das Du der richtige Mann für den Neuanfang bist.
     
    PollCay gefällt das.
  29. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,511
    Zustimmungen:
    27,645
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Was hat er erzählt? Nicht gesehen.
     
  30. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,884
    Zustimmungen:
    18,432
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Was nur auffällt ist, dass er somit wieder der ''König der Unentschieden'' ist wie letztes Jahr in Braunschweig.

    Ist mir nur so aufgefallen, wertungslos.
     
    Oma-1902 und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  31. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,661
    Zustimmungen:
    17,134
    Ort:
    Rheinhausen
    Das müßte sich jedenfalls in Liga 3. (so es dazu kommt?!) grundlegend ändern.
    Denn nur mit Unentschieden haste im Aufstiegskampf keine Chance bei der 3.Punkteregel für einen Sieg!
     
    Oma-1902, Spartacus und Defenders gefällt das.
  32. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,483
    Zustimmungen:
    29,126
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Ich unterstelle ihm einmal, dass er bisher sein Bestes gegeben hat. Für Sonntag und dann ggfs. nächsten Sonntag muss er noch einen drauflegen. Er wirkt bei den PK`s immer sehr entspannt, mag ja in normalen Zeiten auch gut so sein, aber für das Spiel gegen Heidenheim muss er brennen, weil nur wer brennt, kann auch Feuer entfachen bei der Mannschaft. Feuer in Verbinding mit Optimismus und Selbstvertrauen, nicht Druck, der lähmt nur und bremst den Vorwärtsgang. Sicherlich, nur mein Eindruck ist T.L. ein sehr sachkundiger Coach, nicht der Übermotivator, aber manchmal muss man auch über seinen Schatten springen, der Sache wegen.
     
  33. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,282
    Zustimmungen:
    18,576
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na ja, die Philosophie kann auch heißen, wenn ich schon nicht gewinnen kann, dann auf gar keinen Fall verlieren...ist hypothetisch, aber wenn er die ganze Saison an der Seitenlinie gestanden hätte, hätte diese Taktik wahrscheinlich gereicht...
    Im Grunde hat die Mannschaft gegen Sandhausen und Ingolstadt den möglichen Verbleib in der Liga augenscheinlich versemmelt. Eigentlich ist es immer ein Vorteil, wenn man die Konkurrenten noch zu Hause hat. Nur konnte die Mannschaft gerade in dieser Saison zuhause nicht genug punkten...das war wahrscheinlich der Sargnagel...
     
    Oma-1902 und Neuling gefällt das.
  34. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,511
    Zustimmungen:
    27,645
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Torsten Lieberknecht bleibt in jedem Fall Trainer. Richtige Entscheidung!

    Ingo Wald:

    … das Personal: „Ivo Grlic, Torsten Lieberknecht und Uwe Schubert sind und bleiben unsere sportlich Verantwortlichen. Gemeinsam mit ihnen müssen wir uns wieder darauf konzentrieren, den gerade angesprochenen Kampfgeist und Willen zu harter Arbeit zu 100 Prozent in den Fokus zu stellen. Wir müssen und wollen noch enger zusammen rücken. Da nehmen wir uns als Vereins-Verantwortliche in die Pflicht: wir sind nur gemeinsam stark, und da haben wir in dieser sportlich schweren Saison Ivo und die Trainer ein Stück weit alleine gelassen.“
     
    Schumi, Tom Motion, Pfanny und 10 anderen gefällt das.
  35. Rainer60

    Rainer60 Bezirksliga

    Registriert seit:
    21 Juli 2013
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    Flowertown
    Freue mich, dass es mit ihm weiter geht, hoffe, dass ich in einem Jahr noch der gleichen Meinung bin.
     
  36. Eigentor

    Eigentor Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Homberg
    Auch wenn ich zugeben muss, dass ich mir nicht immer ganz sicher war, ob er der Richtige ist, freue ich mich nun doch, dass es mit ihm weiter geht. Mir ist einfach klar geworden, dass sich mein Frust auf die Mannschaft nicht auf ihn übertragen darf.
     
    DOhlDU, Block4, Defenders und 2 anderen gefällt das.
  37. Rabauke02

    Rabauke02 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    1,714
    Also ich glaube auch immer noch das TL.der richtige Trainer sein kann !
    Für mich liegt es eher am Kader selbst der nix reißt.
    Viele Schwachpunkte in der Mannschaft dazu noch einige Verletzte und Glaube auch das die Mannschaft nicht fit war

    Was soll da ein Trainer machen

    Die Fehler wurden aus meiner Sicht vor seiner Amtszeit getätigt.
    Und er darf die Sache auslöffeln

    Naja abwarten u Bier trinken was nächste Saison passiert
     
    Ranger 58 und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  38. Batti1986

    Batti1986 Kreisliga

    Registriert seit:
    12 November 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    405
    Ort:
    Duisburg
    Ich bin auch überzeugt das es was werden kann mit Ihm. Auch nach dieser schlimmen Saison.
    Denn was ja klar ist und ich denke viel sehen es auch so wie ich.

    Es lag wohl nicht am Trainer anders kann ich mir diese schlechte leistung über die ganze Saison nicht erklären.
    Ich denke das Team gefüge passt nicht und das muss der ansatz sein für die Saison 19/20 egal ob in 2 oder 3.
    Natürlich müssen die generellen probleme im Kader bzw die lücken auch bearbeitet werden mit guten Neuverpflichtungen.

    Nur der MSV und ich freu mir schon auf die Nächste Saison
     
  39. Kiwi0025

    Kiwi0025 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    1,513
    Zustimmungen:
    3,616

    Das wird sich zeigen, allerdings muss eins erwähnt werden.

    Der MSV steht für Kontinuität und das kann in der Aussendarstellung gegenüber Sponsoren und Fans nur positiv sein.

    Und an TL.

    Bitte zeigen das dieses Vertrauen gerechtfertigt ist.
     
  40. KielerZebra

    KielerZebra Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1,097
    Ich bin von TL ueberhaupt nicht überzeugt. Wenn er bleibt, geht es aber für mich bei null los und er hat meine Unterstützung.
     
    giggs1999 und Oliver71 gefällt das.
  41. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
    Anders als bei Ivo, kann und möchte ich TL die Lernfähigkeit nicht absprechen. Also ist diese Entscheidung für mich durchaus nachvollziehbar, auch wenn ich gerne einen anderen SD an seiner Seite sehen würde.
     
    BoBaBo gefällt das.
  42. Strolch84

    Strolch84 Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Januar 2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Erkrath
    TL hat bereits im Herbst geäußert, dass die Mannschaft genügend Qualität zum Klassenerhalt hat! Spätestens zur Winterpause hätte er die mangelnde Qualität in Sturm + Abwehr erkennen können und müssen! Geholt wurde das Super-Risiko Baffoe (hat sich als solches bewiesen) und Nielsen, der stark begonnen, aber auch ebenso stark nachgelassen hat. Also, ich sehe das kritisch, ob mit TL der direkte Wideraufstieg gelingt! Prioritäten mag er erkennen, doch es wurden die falschen Spieler geholt. Gegenbeweis wäre der Klassenerhalt gewesen, doch leider sind wir die schwächste Rückrunden-Mannschaft. Da kann TL nicht viel richtig gemacht haben. Ich möchte mit einem unverbrauchtem, neuen Trainer in Liga-3 starten, denn falls die ersten Spiele der neuen Saison nicht gewonnen werden steht TL direkt massiv in der Kritik und die Unruhe ist da!
     
    Ranger 58 und Bobbel gefällt das.
  43. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,170
    Zustimmungen:
    4,554
    Ort:
    Dinslaken
    Kann ich mit leben.
    Restlos überzeugt bin ich nicht, aber ihm räume ich die Chance ein mit einem neuen Kader in die Saison zu gehen.
    Für mich hat es leider nur einen leichten Beigeschmack ob es nicht alternativlos aufgrund der Vertragssituation ist.
     
    9NICI9 und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  44. Bobbel

    Bobbel Kreisliga

    Registriert seit:
    14 Februar 2018
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    407
    Hab's ja vor längerer Zeit schon mal gepostet: TL ist bei mir 50/50, daran hat sich bis heute nichts geändert.
    Und ja, wie von @Strolch84 schon geschrieben: Wir sind die schwächste Rückrundenmannschaft, da kann TL
    nicht viel richtig gemacht haben. Ich drück jetzt einfach mal beide Augen zu und schieb das alles auf die
    Saisonvorbereitung, auf Ivo, auf Ilja, auf den Fußballgott, auf die ersten acht von nun insgesamt 32 Spieltagen,
    auf die Glücksgöttin, auf die "Söldner" und auf den DFB.

    Cut.

    TL hat jetzt die Gelegenheit, die Saison nach seiner Façon vorzubereiten und zusammen mit Ivo eine neue,
    schlagkräftige Mannschaft zusammenzustellen. Läuft's gut: prima. Läuft's weiterhin nicht gut, zeigen meine
    Daumen zumindest langfristig Richtung Südpol. Da zählt für mich auch nicht, was TL einst in Braunschweig
    geleistet hat.

    Und was TLs Lernfähigkeit betrifft: Keine Ahnung, woran man die festmachen kann.
     
    MRBIG und Ranger 58 gefällt das.
  45. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,269
    Zustimmungen:
    1,936
    Ort:
    Moers
    TL kann’s richten aber nur ohne „ ich möchte keine tauglichen Innenverteidiger“Ivo....
     
    zebra-süd gefällt das.
  46. Asberger

    Asberger Kreisliga

    Registriert seit:
    4 September 2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    Moers
    Guter Typ, der passt zu Duisburg und hat jetzt die Chance, ein neues Team aufzubauen.
     
    Faun Hamsun, bignik und zebra-süd gefällt das.
  47. Elfer

    Elfer Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,445
    Zustimmungen:
    3,536
    Ort:
    Kevelaer
    Sehe ich genau so . Ich hoffe nur inständig das TL dem Ivo sagt was und wen er haben will und nicht umgekehrt .
     
    zebra-süd gefällt das.
  48. Zebrarich78

    Zebrarich78 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 Februar 2019
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    575
    Ich glaube viele habe die Worte nicht komplett richtig verstanden, der Verein gibt die Linie vor, Ivo trägt die Dinge in den sportlichen Bereich, der Trainer setzt es in der Mannschaftsarbeit um. Umkehrschluss: Trainer hat Vorgaben, die er umsetzen muss und an denen er gemessen wird, er kann nicht nur sein Ding machen, sondern muss sich fügen, sicher auch bei der kaderzusammenstellung. Und genau das ist richtig, ich will keinen Kader bei uns, der nur auf einen Trainer zugeschnitten ist, sondern einen Kader, der zum Verein passt, dafür wird hauptsächlich Sportdirektor und Scouting verantwortlich sein.
    Bin ihm gegenüber zwar unverändert skeptisch, aber so ist das der einzig mögliche Weg. Kann klappen!
     
    Bobbel und karlhoppe24 gefällt das.
  49. Zebrarich78

    Zebrarich78 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 Februar 2019
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    575
    Glückwunsch, du bist der aktuelle Tagessieger im Bereich „peinlichster Beitrag“!
     
  50. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,366
    Zustimmungen:
    5,772
    Ort:
    Dinslaken
    Ich glaube es geht nicht darum wer wem was sagt. Wichtig wird sein das beide ( und alle anderen involvierten ) gemeinsam gute/überragende Arbeit abliefern.

    Ich sehe beide in der Bringschuld. Das wäre aber auch bei neuem Personal auf diesen Positionen so gewesen.
     
    Kiwi0025, Bobbel und Oliver71 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden