Trainer Torsten Lieberknecht

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von Defenders, 1 Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. Elfer

    Elfer Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,445
    Zustimmungen:
    3,536
    Ort:
    Kevelaer
    49 Jahre Fan, shanghai, Vize und 5 anderen gefällt das.
  2. Schimanski

    Schimanski 3. Liga

    Registriert seit:
    4 November 2009
    Beiträge:
    1,313
    Zustimmungen:
    15,335
    Ort:
    Wedau
    Ich finde die Verpflichtung auch erstmal positiv. Wer zehn Jahre am Stück bei einem Verein gearbeitet hat, muss vieles richtig gemacht haben und steht dann auch für Werte, die der MSV unter seiner neuen Führung seit dem Zwangsabstieg ebenfalls verstärkt versucht zu leben. Kontinuität, Langfristigkeit, Unaufgeregtheit, Vertrauen, Kommunikation, Authentizität, Ehrlichkeit und auch eine gewisse Fachlichkeit.

    Seine taktische Flexibilität finde ich natürlich spannend, wobei ich mit ihm irgendwie ein 4141 verbinde, eine Formation die ich selbst sehr mag und die gut gegen das allgegenwährtige 442 passt.

    Trotzdem bleibt bei mir eine Restskepsis, ob er nicht zu stark in Braunschweig verwurzelt ist (hat er nicht darüber auch ein Buch geschrieben?) und es mit Duisburg dann doch irgendwie nicht passt. Ich denke, Wohlfühlen und Vertrautheit sind eine wichtige Basis seiner Arbeit und sowas muss in Duisburg erstmal aufgebaut werden. Die tabellarische Drucksituationen macht das nicht unbedingt leichter.

    Aber der Vertrag für alle drei Ligen zeigt, dass der MSV ihm da auch eine gewisse Zeit einräumt und seine Arbeit nicht nur am Klassenerhalt, sondern auch anhand der Perspektive und der Langfristigkeit beurteilt. Gut so. Ich hoffe, die Fans können das auch....

    P.S. Freue mich auf die PKs und Vorberichte, wo er hoffentlich ein bisschen mehr über taktische Details plaudert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Oktober 2018
  3. m0rdiN

    m0rdiN Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2006
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    2,789
    Ort:
    Neudorf
    Zunächst einmal bin ich sehr traurig darüber, dass Ilja Gruev gehen musste. Ich hatte immernoch gehofft, dass er die Kurve mit der Mannschaft kriegt, leider war es nicht der Fall. Mir war schon klar nach der Niederlage gegen Regensburg, dass es zu Ende ist. Dennoch fühlt es sich komisch an, nein, es bedrückt mich sogar. Einen Mann gehen sehen zu müssen der für uns in einer so schwierigen Zeit so viel für den Verein geleistet hat, das tut schon weh!

    Ilja, ich danke Dir für alles was Du beim MSV geleistet hast! Du warst meschlich zu 100 % korrekt, hast akribisch gearbeitet, hast Dein Herzblut und deine Leidenschaft in die Mannschaft investiert. Es klappte zum Schluss nicht mehr. Leider steht derTrainer nach einer Woche Vorbereitung auf das nächste Match dann nur am Rand und es sind die Jungs auf dem Platz die leisten müssen. Klappt das nicht, wird der Trainer entlassen, die ärmste Sau in diesem Moment.

    Ilja, du bist und bleibst ein Duisburger! Danke!

    Es funktionierte nicht mehr, es muss ein neuer Impuls her...

    Dann kam heute die Nachricht, dass Torsten Lieberknecht verpflichtet wurde. Ich muss sagen, ich kann mich sehr gut mit dem Menschen (charakterlich) und dem Trainer (sportlich) anfreunden. Ich wünsche Dir, Torsten, viel Erfolg und einen guten Start hier in Duisburg. Es wird nicht einfach werden den MSV in der 2. Liga zu halten, aber ich bewundere 2 Dinge an dieser Verpflichtung:

    1.) Unsere sportliche Leitung hat einen Trainer gefunden, der meiner Meinung nach 100% in das Profil des MSV passt und dazu noch einen Namen deutschlandweit hat und für eine bestimmte Einstellung steht.
    2.) Torsten Lieberknecht nimmt sich der Herausforderung an, den Tabellenletzten der 2. Liga zu trainieren und die Liga zu halten.

    Lieberknecht hätte diese Aufgabe sicherlich nicht übernommen, wenn er nicht 100% überzeugt wäre von den Strukturen in unserem Verein, vom Umfeld und von den Spielern! Da bin ich mir sehr sicher, denn am Klassenerhalt wird er sich messen lassen müssen.

    Als ich mich dann heute ein wenig intensiver mit Ihm beschäftigt habe ist mir ein Video auf Youtube in die Hände gefallen, schon etwas älter (2013), aber es zeigt ganz gut wie der neue Trainer tickt:

    Und wenn ich sehe, welche Attribute immer wieder angesprochen werden, dann muss ich sagen: "Ich kann sehr gut das Leitbild des MSV und die Einstllung unserer Verantwortlichen wieder erkennen."
    • Leidenschaft
    • akribisches Arbeiten
    • Herzblut
    • Kontinuität
    • Bodenständigkeit
    Ich bin gespannt wie er die Mannschaft erreicht, wie er sie Aufbauen will, welche Spielphilosophie er verfolgt, etc. Ich dücke Ihm aber von ganzem Herzen die Daumen und heiße Torsten Lieberknecht herzlich willkommen!

    Leicht wird es nicht, aber ich habe ein gutes Gefühl. Wir schaffen das, auf gehts, Zebras!


    (Video Qualität leider etwas schlecht - Bild/Ton synchronisation)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Oktober 2018
    VSTROM, Zebracadabra, Rocko56 und 17 anderen gefällt das.
  4. Matze

    Matze 3. Liga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,533
    Zustimmungen:
    23,957
    Ort:
    Mülheim anne Ruhr
    Menthi, Markus, Dr.Ball und 9 anderen gefällt das.
  5. Steeltown

    Steeltown Kreisliga

    Registriert seit:
    2 April 2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    190
    Lieberknecht hat mein vollstes Vertrauen. Man darf jetzt keine Wunder erwarten. Schon gar nicht in Köln. Es wird eine Zeit brauchen, bis wir wieder „im Plan“ sind. Aber zusammen werden wir die Klasse halten und eine solide Basis für die kommenden Jahre schaffen.
     
    49 Jahre Fan und Ritter55 gefällt das.
  6. 9NICI9

    9NICI9 Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2011
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    2,096
    Ort:
    Neudorf
    Es macht mich irgendwie immer etwas nervös und misstrauisch, wenn hier alle so positiv (ja fast schon euphorisch) sind.:nunja:

    :tozzy:Aber sche..s drauf :stinkefinger:

    Herzlich Willkommen und hau rein!!!:cono:
     
    Mama und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  7. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,594
    Zustimmungen:
    16,282
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
    Bei den hier durchweg positiven Äußerungen greife ich schon mal vor wie es kurz vor der Winterpause hier aussehen wird:

    - Das Lieberknecht nur Braunschweig kann war klar
    - Lieberknecht konnte schon in Braunschweig kein Abstiegskampf
    - hätten wir bloß Gruev gehalten
    - wie kann Lieberknecht denn Davari wieder zur Nummer 1 machen
    - man hätte das Geld lieber in Chanturia und Obinna stecken sollen

    MSV Trainerbingo


    Zum restlichen Thema.

    Willkommen Herr Lieberknecht. Viel Erfolg bei der schweren Aufgabe es allen recht zu machen. Weil die Mannschaft ist seit Saisonbeginn eigentlich ein heimlicher Aufstiegskandidat.

    Das die Truppe aber evtl letzte Saison über ihren Level gespielt hat und das unsere Neuzugänge eher Drittligisten sind wird leider oft vergessen. Ich denke nicht, dass sehr viel mehr aus dem Kader herauszuholen ist.

    Erstmal auf Platz 16 gucken ist jetzt die Devise
     
  8. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    2,216
    Zustimmungen:
    2,572
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    Der wird das schon rocken , hoffe ich ;)
    Natürlich braucht er seine Zeit aber momentan gehts nicht weiter nach unten und unser Kader ist nicht so schlecht
    Wie es aussieht . Wir hatten nur kein gutes spielsystem und hatten durchaus spiele die wir hätten gewinnen müssen .
    Man wird sehen wo die Reise hingeht , wünsche ihm viel Erfolg .
     
  9. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    4,794
    Zustimmungen:
    13,606
    Ort:
    Köln
    Zitat Marbach in der WAZ:
    „Wäre es nicht Torsten Lieberknecht geworden, hätte ich dem Trainerwechsel nicht zugestimmt!“
     
    Nightwing82 und 49 Jahre Fan gefällt das.
  10. Dr.Ball

    Dr.Ball Landesliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1,283
    Willkommen Torsten!!!
    Tolle Verpflichtung.

    Habe hier noch nie eine solch positive Resonanz erlebt bei einer Verpflichtung. Stimmt mich echt mal positiv. Kenne ihn nicht bis ins kleinste Detail daher lasse ich mich gerne von der Euphorie tragen und freue mich auf das erste Treffen beim Training.

    Viel Erfolg und Spaß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Oktober 2018
    Sokrates und 49 Jahre Fan gefällt das.
  11. Zauberer

    Zauberer Landesliga

    Registriert seit:
    20 April 2010
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    2,821
    Alle, die behauptet haben, dass beim neuen Trainer bestimmt auch wieder 50 % meckern, hatten in diesem Punkt auch unrecht. Also wieso nicht auch hier. Wenn er es schafft, dass die Mannschaft Leidenschaft und etwas Spielwitz zeigt, wird hier auch kaum einer was zum meckern haben, auch wenn die Ergebnisse nicht immer stimmen.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  12. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    8,081
    Zustimmungen:
    27,053
    Ort:
    Markelfingen
    Das Risiko besteht in so einem Wechsel natürlich.

    Es wird ein Anlauf für ihn sein.

    Aber ich denke jeder der Mal Richtung Eintracht Stadion gefahren ist, in Braunschweig war, der muss denken, dass wer da 10 Jahre bleibt, auch ehrlich und überzeugt in Duisburg sein kann, der hat ein sehr ähnliches Heimatverständnis.

    Für mich ist die Verpflichtung auch ein gemeinsames Wertestatement, dem ich nun von Herzen auch den sportlichen Erfolg wünsche.

    Allein der Trip zu Klopp zeigt, dass er im Kopf nicht in Braunschweig verharrt, sondern weiter gehen will.

    Nun mit uns - freut mich!
     
    PSAUSDIN, Chrisi und Zebranachbar gefällt das.
  13. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,936
    Zustimmungen:
    33,875
    Ort:
    Duisburg
    Er hätte ruhig den M.Salah mitnehmen dürfen! :D

    Hospitanz schön und gut, aber ich denke, das dient immer nur begrenzt der Horizonterweiterung, da wir hier über ganz andere Verhältnisse sprechen.
     
    Defenders, Menthi, ze1970bra und 3 anderen gefällt das.
  14. Zebrastreifen1902

    Zebrastreifen1902 Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2018
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1,195
    Auch von mir ein herzliches Willkommen bei unserem geliebten Spielverein. Ich bin in erster Linie positiv überrascht und dankbar, dass sich TL unserer Herausforderung stellt.
    Hätte nicht erwartet, dass wir uns in diesem Trainer Regal bedienen können und werden.
    Ich habe TL als fussballverrückten,ehrlichen Arbeiter erlebt, der immer 100% gibt und fordert. Ich mag seine Emotionen am Spielfeldrand. Bin gespannt auf unsere künftige Taktik und Aufstellung. Freue mich darauf dass unser Kader eine weitere Betrachtung bzw.Bewerting erhält und sich für alle Spieler ein Neustart ergibt.
    Auf gehts Zebras!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Oktober 2018
  15. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,739
    Zustimmungen:
    53,389
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Und ich dachte, die Zeit der Profilneurosen hätten wir hinter uns gelassen. Vollkommen überflüssige öffentliche Wichtigtuerei. :verzweifelt:
     
    BoBaBo, Ranger 58, MrHyde und 14 anderen gefällt das.
  16. Organic

    Organic Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2013
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2,900
    Diese Aussage ist etwas eigenartig, denn Jürgen Marbach ist Vorsitzender des Aufsichtsrates der KGaA und hat als solcher keine Entscheidungskompetenz. Auf seine Zustimmung kommt es im Ergebnis überhaupt nicht an. Maßgeblich ist die Entscheidung des Gesellschafters, also in erster Linie des e.V., der von dem Vorstand vertreten wird. Hätte Jürgen Marbach, bzw. richtigerweise das von ihm repräsentierte Gremium Aufsichtsrat den Trainerwechsel abgelehnt, hätte das rein gar nichts bewirkt.
     
    bomber, rauuul, Defenders und 2 anderen gefällt das.
  17. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,907
    Zustimmungen:
    41,371
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Vielleicht hat man sich ja innerhalb der Gremien darauf verständigt, dass eine wichtige Entscheidung wie eine Trainerentlassung/ein Trainerwechsel nur vollzogen wird, wenn ALLE Gremien einstimmig dafür sind?!
     
  18. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,243
    Zustimmungen:
    4,820
    Ort:
    Dinslaken
    Ich würde jetzt nicht jede Aussage auf die Goldwaage legen.
    Erstens kann es auch einfach nur seine persönliche Meinung sein, Zweitens weiß man nie wie die Frage gestellt wurde, wir kennen unsere geliebten Medien schließlich.
    Zudem muss er dem Trainer irgendwie den Rücken stärken, er kann ja schlecht „hätte lieber Joachim Llambi geholt“ sagen. ;)

    War nur minimal hinter Neuhaus in meiner persönlichen Präferenz. Kann ich aber sehr gut mit leben.
    Viel Erfolg Coach, das könnte durchaus eine sehr gute Konstellation ergeben.
     
  19. CEO51

    CEO51 Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2007
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    1,801
    Die Restskepsis über die Verwurzelung in Braunschweig könnte man teilen, wenn er aus der Gegend stammte und dort auch seine größten Spielererfolge gehabt hätte (wie zB Schaaf in Bremen, der nur dort funktioniert).

    Aber Lieberknecht ist eher in Rheinland-Pfalz verwurzelt und hat auch schon sieben Jahre für Mainz gespielt - und ist dann auch in der Fremde Braunschweig jahrelang klar gekommen.

    Es spricht also nichts gegen einen längeren Aufenthalt an Ruhr und Rhein.
     
    BillieJoe gefällt das.
  20. Oestrum-Equus

    Oestrum-Equus Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 April 2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    891
    Ort:
    Oestrum-Dorf
    Da man mit dem neuen Trainer einen Vertrag für alle 3 Ligen abgeschlossen hat, gehe ich mal davon aus, dass man seitens der Vereinsführung durchaus noch den Aufstieg anpeilt.

    In diesem Sinne viel Erfolg im Stall!
     
    4theCause und Rupert E. Riebenstein gefällt das.
  21. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    4,772
    Ort:
    Nebenan
    Herzlich Willkommen bei den Zebras und mach was aus dem vorhandenem Kader denn so schlecht ist das gar nicht was wir da haben,das Puzzle muss nun von dir richtig gedeutet und zusammen gesetzt werden, dann wird es auch mit dem Klassenerhalt klappen.:highfive:
     
  22. Hamborner1967

    Hamborner1967 Landesliga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    1,521
    Zustimmungen:
    2,417
    Die persönlichen Fehler minimieren, die persönlichen Stärken maximieren , und es läuft ;-)
    P.s.: Willkommen im Stall . Ich wünsche DIR /UNS viel Erfolg. Ich finde es eine Gute wahl . TOI,TOI,TOI
     
  23. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,986
    Zustimmungen:
    7,132
    Irgendwo las ich hier von Schaaf/Werder und Lieberknecht/Braunschweig und dass beide eventuell nur bei "ihrem" Klub funktionieren. Für Schaaf mag das gelten. Kein Profi (Trainer/Spieler) in Deutschland ist so mit seinem Verein verwurzelt wie er. Mehr als 40 Jahre(!) war Schaaf dort ununterbrochen als Spieler oder Trainer tätig. Von einer solchen "Monokultur" ist Lieberknecht doch ein großes Stück entfernt.
     
  24. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,963
    Zustimmungen:
    7,853
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich möchte hier nochmal hervorheben wie positiv der Zuspruch in beide Richtungen geht, einmal dem scheidenen und einmal dem neuen Trainer gegenüber.
    Glaube das gibt es auch recht selten...:jokes66:
     
    Mama, sechszudrei, Don Zebro und 2 anderen gefällt das.
  25. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,263
    Zustimmungen:
    129,957
    IMG_3898.JPG

    An Neuhaus habe ich auch gedacht. Und wer weiss schon, mit wem Ivo alles gesprochen hat? :) Die Gespräche mit Lieberknecht waren fruchbar, wie man sieht. Vielleicht besteht da auch schon längere Zeit eine gewisse Sympathie, wie das Foto oben verraten könnte: Ivo legt vor einem Spiel seinen Arm um den kleinen Pfälzer, der allerdings wie ein Terrier drein schaut.

    Lieberknecht ist heiß auf den MSV. Er ist für mich insgesamt verglichen mit dem etwas grau wirkenden Ex-Wattenscheider Neuhaus der lebendigere Typ. Er strotzt vor Energie. Die Augen funkeln. Ich glaube, in der aktuellen sportlichen Lage braucht die Mannschaft eher so einen Typ wie Lieberknecht, der nicht wortkarg daher kommt. Er kann die Mannschaft wachküssen und von alten Zwängen befreien. Deshalb war Lieberknecht für mich immer deutlich VOR Neuhaus Wunschtrainer.

    Nach der Stabilisierung des MSV in dieser Saison traue ich Lieberknecht dann auch zu, dass er hier mittelfristig etwas entwickeln kann.

    Ich sehe also in Lieberknecht den in dieser Lage geeigneten Feuerwehrmann, welcher Druck von der Mannschaft nimmt, Verkrampfung löst und neue Wege zeigt. Ein Trainer, der die Mannschaft mit sich zusammenschweißt. Und dabei auch die Fans sowie den gesamten Verein mitnimmt. Das ist so seine Art. Lasst euch begeistern, denn er nimmt es ernst. Er wirkt stark integrativ.

    Darüberhinaus sehe ich aber auch einen Coach, der aus der momentanen, zu überstehenden Krise eine Einheit zusammenschweißt, die in Teilen das Fundament für einen langfristigen Plan sein könnte. Denn ich sehe in ihm auch einen Konzepttrainer.
     
    Faun Hamsun, bastiian, Menthi und 5 anderen gefällt das.
  26. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,907
    Zustimmungen:
    41,371
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Spätestens jetzt gehen doch bei den "Vetternwirtschaft" - Insider-Panizierern wieder alle Alarmglocken an. Da hasse wat angerichtet... :D

    Herzlich willkommen, Torsten Lieberknecht. Fand deine Rumpelstilzchen-Attitüde und immer sind die anderen an allem Schuld Art gepaart mit dem Pfälzer Dialekt bisher immer furchtbar anstrengend, aber hey, Hajri, Iljutcenko, Schwalbenmeister Tashchy und Co. würde ich wohl auch hassen, wenn die nicht beim MSV spielen würden. Von daher werde ich ab der PK gleich sämtliche deiner Ausraster leidenschaftlich mittragen! Hass verbindet! :highfive:

    Die sportliche Bilanz von Torsten Lieberknecht ist für mich allerdings über jeden Zweifel erhaben. An einen Trainer mit diesen Leistungsdaten habe ich in der momentanen Situation nicht geglaubt, sondern eher an einen, der X Jahre draußen ist oder einen, der halt mal ganz erfolgreich die U17 von Hannover 96 trainiert hat und von dem man behauptet, er habe ein "klares Konzept" und eine "Spielidee". Was man halt so sagt, wenn ein Trainer noch nix messbares vorzuweisen hat.
     
    Ranger 58, Streifenlily und Old School gefällt das.
  27. sempertalis

    sempertalis Regionalliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2014
    Beiträge:
    1,417
    Zustimmungen:
    6,514
    Ich kann mir vorstellen, dass die Entscheidung von TL bei uns trotz des desaströsen
    Punktestandes anzuheuern, durchaus auch etwas mit der vielleicht doch gar nicht
    so schlechten Arbeit seines Vorgängers zu tun hat. Er wird unsere Spiele und Spielweise
    ja vor der Zusage studiert haben. Er übernimmt ja hier womöglich gar keinen solchen
    Trümmerhaufen. Die Mannschaft ist ja in fast keinem Spiel hoffnungslos unterlegen
    gewesen und man hat in vielen Phasen kaum Unterschiede in den Spielanlagen im
    Vergleich zum Gegner gesehen. Es gab sogar immer Phasen, wo wir besser waren.

    Das habe ich bei Lettieri und Reck noch ganz anders in Erinnerung. Da waren die Mannschaften
    spielerisch und taktisch nicht wettbewerbsfähig. Vielleicht sind es wirklich nur
    die kleinen Stellschrauben, die IG nicht mehr zu drehen vermochte. Hier mal ein falscher
    Laufweg, da mal eine fehlende Abstimmung, dort mal ein individueller Bock. Alles für
    sich genommen kein allzu tief gehendes systemisches Problem, sondern immer alles
    gepaart mit hoher Effizienz des Gegners und gewissen Schirri Entscheidungen und
    daher erfolglos. Ich denke, TL sieht wirklich eine realistische Chance, die Truppe
    auf Vordermann zu kriegen, da er im Trainingsbetrieb nun nicht bei Adam und Eva
    anfangen und Grundlagen einstudieren muss. Möglicherweise fehlen doch nur Kleinigkeiten,
    um in die Erfolgsspur zurück zu kommen. Bin sehr gespannt.
     
  28. Ingenieurs

    Ingenieurs Kreisliga

    Registriert seit:
    30 April 2018
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Düsseldorf
    Was für ein Aussage. Tolle Lösung wenn's funktioniert. Keine wenn nicht oder wie?
    Aktuell die beste Lösung auch wenn es nicht klappt. Wer soll es denn sonst richten?
    Zidane kommt wohl nicht...
     
    Faun Hamsun und marco_b gefällt das.
  29. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,397
    Zustimmungen:
    4,098
    Vielleicht hat ja auch den Ausschlag gegeben, wie sich die Fans nach der letzten deprimierenden Niederlage hinter die Mannschaft gestellt haben. Das kannte er ja wohl aus Braunschweig gerade in der letzten Saison anders.
     
  30. Din-Zebra

    Din-Zebra Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    DIN
    Lieber Knecht,
    sei steinhaft und ein Donnergott zwischen den daher Trabenden.
    Viel Erfolg!
     
  31. sempertalis

    sempertalis Regionalliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2014
    Beiträge:
    1,417
    Zustimmungen:
    6,514
    Auch das kann ich mir sehr gut vorstellen. Das kann ein weiterer Punkt sein. Hier bekommt er ein Umfeld, dass ihm wohlgesonnen ist
    und wo er in Ruhe arbeiten kann. Er mag offensichtlich längerfristige Engagements, sowohl als Trainer als auch damals als Spieler.
    Diese für ihn passenden Rahmenbedingungen findet er hier vor. Ein klein wenig Erfolgsspur und wir stehen alle als Einheit zusammen.
    Das war sicher ein Pluspunkt für seine Entscheidungsfindung.
     
  32. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    920
    Ort:
    Dinslaken
    Gerade zufällig diesen Artikel vor die Nase bekommen. Interessant sind ja auch immer Stimmen von außen, z.B. dieser Kommentar eines Braunschweigers:

    "1. Gute Wahl

    Glückwunsch MSV. In Braunschweig hat man leider zu spät gemerkt, dass der Misserfolg am Sportdirektor und nicht am Trainer lag."


    Hoffentlich müssen wir das nicht auch irgendwann sagen... :-/ (Wobei ich mindestens eine Person kennen, die ebendas jetzt schon sagt...)

    Und noch ein Braunschweiger:

    "4. alles Gute in Duisburg Torsten!
    Wir Braunschweiger vermissen dich. Viel Erfolg auf sportlicher Ebene und viel Spaß bei der Arbeit. Eine fußballbegeisterte Stadt ist Duisburg ja auch. Da kommt jemand wie du schnell zurecht."


    Sie vermissen ihn also - das lässt Gutes erhoffen/erwarten!
     
  33. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,263
    Zustimmungen:
    129,957
    Defenders, Bändit und Sinclaire gefällt das.
  34. Ingenieurs

    Ingenieurs Kreisliga

    Registriert seit:
    30 April 2018
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Düsseldorf


    Sehr schön Rückblickend zu schauen.

    Ein Gesicht der 2. Liga
     
  35. Kokolores

    Kokolores Landesliga

    Registriert seit:
    19 April 2011
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    3,219
    Ort:
    Duisburg
    Gerade ein 11Freunde Interview von 2013 gelesen (übrigens lesenswert, viele Fragen rund um den Menschen Lieberknecht und seine Auffassungen von Tradition, den Fans usw)

    https://www.11freunde.de/interview/braunschweig-trainer-torsten-lieberknecht-im-interview

    Nur mal ein Auszug:

    Ihre Mannschaft soll in der Lage sein, zwischen vier verschiedenen Systemen auf Zuruf zu variieren.
    Das stimmt. Diese Variabilität erwarte ich von einer Profimannschaft, und es ist meine Aufgabe, den Spielern diese flexible Spielweise zu vermitteln.

    Das muß ja ein Fest für unsere Taktiker um Schimi werden ;)
     
  36. Schimanski

    Schimanski 3. Liga

    Registriert seit:
    4 November 2009
    Beiträge:
    1,313
    Zustimmungen:
    15,335
    Ort:
    Wedau
    Mir geht es gar nicht so sehr um die Herkunft, sondern um die Arbeitsabläufe, sprich Ansprechpartner, Zuständigkeiten, Vertrauenspersonen, Kontakt zur Presse, Mentalität des Umfelds, Erwartungen, Druck, Kommunikation im Verein, etc.
    Lieberknecht hat da in Braunschweig ja ähnlich wie Otto in Bremen eine ganze Ära geprägt und hat aus diesem eingespielten Umfeld auch viel Kraft und Vertrauen für seine Arbeit gezogen. Ein Vereinshopper wie Neuruer ist da vielleicht anpassungsfähiger. Die Erfahrungen, in einem unbekannten Umfeld erfolgreich zu sein, fehlen Lieberknecht ja gänzlich. In Duisburg haben ja schon Busfahrer zu Trainerentlassungen geführt ;) Aber ich möchte in dieser Hinsicht auch nicht zu viel spekulieren. Ich wollte eigentlich nur anmerken, dass es schnell gesagt ist: "Der passt nach Duisburg", aber dann doch mehr dahinter steckt als ein paar flüchtige Eindrücke aus dem Fernsehen, die einem das Gefühl vermitteln, mit dem auch mal ein Bier trinken gehen zu können ;)
     
  37. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,088
    Zustimmungen:
    30,504
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    @Kokolores Danke für den Artikel!
    Er scheint hier wirklich gut hin zupassen.
    Schönes Zitat:
     
  38. jiri01

    jiri01 Bezirksliga

    Registriert seit:
    15 Juli 2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    590
    Da is der Link
     
    Defenders und SchwarzeRose gefällt das.
  39. klausloehrer

    klausloehrer Kreisliga

    Registriert seit:
    6 August 2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Braunschweig
    Die Loyalität zu TL war bei den Ultras und einem großen Teil der "Normalo-Fans" sehr hoch. Rückblickend fast schon zu hoch. Im Februar gab es ein vermeintliches Schicksalspiel für Totte in Aue, was mit 1-3 gewonnen wurde. Als am 27. Spieltag nach dem 3-2 gg den MSV mit 36 Punkten der vermeintliche Klassenerhalt geschafft war, kam es dann zur sportlichen Katastrophe. 3 Pünktchen aus 7 Spielen und der direkte Sturz in die Drittklassigkeit. Da gerät auch die größte Loyalität ins Wanken. Team, Trainer und Management haben versagt.

    Die letzte Saison ist aber ein ganz besondere für den BTSV. Davor war man Nase an Nase mit den großen Favoriten Stuttgart und 95+1 in die Saisonzielgerade eingebogen. Am vorletzten Spieltag dann das desaströse 0-6 in Blödefeld, während die Roten gleichzeitig Tabellenführer Stuttgart schlugen. Platz 3 und Relegation gegen die Radkappen.

    Hinspiel mit fragwürdige Handelfmeter und im Rückspiel dann chancenlos. Zweimal 0-1.

    Da hat jede Mannschaft schwer zu knabbern ( außer Kiel vielleicht....) Der KSC ist mahnendes Beispiel und Eintracht erwischte es auch. Und der freie Fall ist nicht susgeschlossen.

    TL Kritiker werfen ihm vor, dass er gerade im Offensivbereich die Spieler nicht besser macht und auch die spielerischen Aspekte bei ihm begrenzt seien. Lang und hoch hat vor 10 Jahren mit dem Traum-Trio Kruppke, Kumbela und Bellarabi geklappt, in Liga 2 und 1 waren die offensiven Möglichkeiten durchaus begrenzt.

    Dennoch: TL ist ein besonderer Trainer. Jeder, der mit ihm spricht, merkt gleich mit welchem Engagement er für den Fußball brennt. Er ist nahbar, akribisch und eine tolle Lösung für den MSV.

    Dass er die Herausforderung MSV annimmt spricht für ihn. Wir sind ab gestern nicht mehr chancenlos!
     
    Nightwing82 und igw459 gefällt das.
  40. STZ11

    STZ11 Landesliga

    Registriert seit:
    22 April 2013
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    2,289
    Ort:
    Neudorf.
    OK, Wow. Jeder Livestream eines Kreisliga-Fussballspiels hat eine bessere Tonqualität aber ok.
     
    Ibizki, Ingenieurs, Pille und 11 anderen gefällt das.
  41. Xalips

    Xalips Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 September 2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Duisburg
    So weit sind die Aufstiegsplätze ja noch nicht entfernt, der Lieberknecht könnte das durchaus noch schaffen, auch wenn ich erstmal durchaus mit dem Ligaverbleib zufrieden bin, für diese Saison reicht das schon.
     
    johnny_bottrop und Der Matthes gefällt das.
  42. Maurice

    Maurice Landesliga

    Registriert seit:
    13 November 2010
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1,715
    Ort:
    Duisburg-Meiderich
    Vertrag bis 2021..
     
  43. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,292
    Zustimmungen:
    21,762
    Ort:
    Mülheim Speldorf
    So- was ist die Quintessenz aus der PK?

    Torsten hat Bock auf den MSV, der MSV hat Bock auf Torsten.
    Vertrag bis 2021. Auch bei Abstieg wird Torsten bleiben und den MSV formen.
     
  44. Vize

    Vize Regionalliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    1,159
    Zustimmungen:
    5,252
    Die wichtigste Aussage von TL in der PK lautete:

    'Ich hab Bock auf diesen Club' :)

    Ansonsten Vertrag bis 2021.
     
  45. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,198
    Zustimmungen:
    20,238
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Die Geschichte hatte ich gar net auf dem Schirm, ist aber ein Journalist in der TL PK Vorstellung drauf gekommen:

    TL started ausgerechnet gegen Markus Anfang, DEM Markus Anfang, mit dem der Weg für ihn in Braunschweig zu Ende ging.

    Lieberknechts Anfang fängt wieder beim Anfang an :D.

    Hat nix zu bedeuten, aber der Fussball schreibt schon Geschichten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Oktober 2018
  46. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,088
    Zustimmungen:
    30,504
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Sehr sympathischer Typ der diese Aufgabe mit ner Menge Elan angehen wird!
    Toll, dass er noch einmal sehr positiv auf Ilja eingegangen ist.
    Hab ein gutes Gefühl!
     
    RogerLjung, Nightwing82, VSTROM und 4 anderen gefällt das.
  47. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,907
    Zustimmungen:
    41,371
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Ordnungsschelle für die Person, die das aufnehmende Handy nicht auf lautlos gestellt hatte. Unfassbar peinlich! :augepieks:
     
  48. dokpop

    dokpop Bezirksliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    912
    Puh....schön mutig. Finde ich etwas gewagt
     
  49. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,198
    Zustimmungen:
    20,238
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    und sein Sohn hat endlich schnelles Internet.

    Gute PK, der Typ ist offen, authentisch und gehört hier voll hin. Will direkt in Köln was holen...

    Freue mich riesig auf die nächsten 3 Jahre. :)
     
  50. Rumelner

    Rumelner MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    1,474
    Zustimmungen:
    10,314
    Ort:
    Bergheim
    Befürchte, dass man Lieberknecht mit einer geringeren Laufzeit nicht als Trainer unter Vertrag bekommen hätte.
     
    Oliver71, BoBaBo, MSV_Tobi1990 und 7 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden