Trainer Torsten Lieberknecht

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von Defenders, 1 Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. 4tree

    4tree Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1,846
    Ort:
    Niederrhein
    Heute komplett vercoacht. Keine Spielgestaltung aus der Zentrale.
     
  2. Vulcan

    Vulcan Kreisliga

    Registriert seit:
    15 April 2018
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    98
    Lieberknecht raus
     
  3. Kiwi0025

    Kiwi0025 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    1,486
    Zustimmungen:
    3,576
    Wo ist die Spielidee hin?

    Die Niederlagen finde ich gar nicht mal so schlimm. Den Auftritt der Mannschaft erinnert an die letzte Saison.

    Kein Kurzpassspiel nur noch planloses Gekicke.
     
  4. moma1508

    moma1508 Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2015
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    594
    Im Augenblick kommt es mir vor als wenn wir Freundschaftsspiel bestreiten..... Torsten wo ist der Fußball hin?
     
    ZebraA und Garak gefällt das.
  5. Laarerjunge

    Laarerjunge Bezirksliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2018
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    600
    Ort:
    Duisburg
    Wir haben den 6 Oktober nicht den 1April.....
     
  6. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,344
    Zustimmungen:
    9,124
    :verzweifelt:
     
  7. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,276
    Zustimmungen:
    50,257
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Du hast doch das Schoss raus.
     
    MSV_Tobi1990 und trenchflow gefällt das.
  8. KielerZebra

    KielerZebra Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1,054
    Diese Sinnlosen Blockwechsel in den letzten beiden Spielen soll er mal erklären.
     
    Vorstopper gefällt das.
  9. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,759
    Zustimmungen:
    17,182
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    a) Kadertiefe lässt es nicht zu
    b) Gegner lässt es nicht zu
    c) Schiedsrichter lässt es nicht zu
    d) Individuelle Fehler lassen es nicht zu
    e) die Abwehr lässt es nicht zu
     
  10. Auslandszebra

    Auslandszebra Kreisliga

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    412
    Die Fehler häufen sich. Zur Zeit haben wir auch ein Trainerproblem.

    Bitte abstellen.
     
    Zebrarich78 und Vulcan gefällt das.
  11. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,663
    Zustimmungen:
    4,948
    Zum 2. mal hintereinander ins Klo gegriffen ...

    Warum diese Wechsel in der Start- Formation?
    Da war heute kein Team auf dem Platz, kein Spielverständnis untereinander - hinten löchrig und vorne zahnlos.
    So verspielt man ganz schnell die Euphorie- schade!
     
  12. trenchflow

    trenchflow Bezirksliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    915
    Ort:
    Dinslaken (ehem. Westenderstr.)
    3 fach Wechsel in der 80./81. Minute.
    Das ist schon ein wenig seltsam...
    Brügmann, Boeder und Sicker sehr unsicher und handlungslahm...Ben Balla war auch schon mal intelligenter unterwegs...ach wen will man da alles aufzählen...Mitte 1Ht dachte ich egal wie schlecht wir sind...wir gewinnen, weil die einfach noch schlechter waren, ....
     
  13. zebraldo

    zebraldo Bezirksliga

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    937
    Ort:
    Duisburg
    Es wird seine Aufgabe sein dem Team klarzumachen, dass es in dieser Liga nur mit voller Hingabe und vollem Einsatz geht! Gehört vielleicht zum Entwicklungsprozess, aber von beidem war in den vergangen beiden Spielen nix zu sehen!
     
    Niederrheinzebra, 9NICI9 und sushi1975 gefällt das.
  14. Vulcan

    Vulcan Kreisliga

    Registriert seit:
    15 April 2018
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    98
    Lern erstmal richtig schreiben
     
  15. Knäcke

    Knäcke Landesliga

    Registriert seit:
    27 September 2007
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    1,383
    Ort:
    Hoerstgen
    AUSWECHSLUNGEN - Heute leider zu spät.
    ABWEHRVERHALTEN BITTE DRINGENDST TRAINIEREN.
     
  16. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,276
    Zustimmungen:
    14,004
    Ort:
    Duisburg
    Lieberknecht - der Trainer ohne eine Idee, sobald es mal nicht läuft. Aber hey: klar ist die kadertiefe, der Schiedsrichter oder das Wetter schuld. Nur unser Trainer nicht!

    Diese Mannschaft wird mit diesem Trainer ganz schnell unten ankommen! Wir können nicht reagieren. Aber dieser Trainer wird hier als der schlechteste Trainer eingehen seit 2013. da war sogar Karsten Baumann besser. :eusa_pray:

    Dreifach Wechsel in Minute 80? Geht das wieder los wie letztes Jahr? Musste man erst auswürfeln? Seit 6 spielen spielerisch IMMER schlechter. Ergebnisse fehlen nun auch.

    Mach wat Torsten! Aber bitte rede nicht wieder von „wir müssen jetzt ne Reaktion zeigen.“ einen bullshit tut ihr!
     
  17. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,337
    Zustimmungen:
    3,957
    Heute hat er die Niederlage schon vor dem Spielbeginn mit eingeleitet. Die rechte Seite mit Brüggi und engin von Anfang an eine Katastrophe.
    Wieso spielt Daschner nicht? Der hatte doch gegen Jena nur 4 Minuten gespielt.
    Und wenn er frische Impulse bringen will, dann bitte nicht Engin! Der ist der Einzige in der aktuellen Mannschaft, der noch das Negativgen der Vorsaison intus hat.
     
  18. Kiwi0025

    Kiwi0025 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    1,486
    Zustimmungen:
    3,576
    A) kann ich teilweise zustimmen

    B) Sowohl gegen Meppen als auch Chemnitz konntest Du Dich nur selbst schlagen

    C) Heute nicht

    D) 1902 % Zustimmung

    E) Wird von Spiel zu Spiel schlimmer
     
  19. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,759
    Zustimmungen:
    17,182
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    TL ist ein Dickkopf.

    Der hat seine Spielidee im Kopf.

    Und die wird er den Jungs vorgeben.

    Liegt an ihr es umzusetzen.
     
  20. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,706
    Sehe seit 3 Spielen einen Abwärtstrend (trotz Sieg in Jena) und bin gespannt, wie TL den umkehren will (wird?).
     
  21. KielerZebra

    KielerZebra Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1,054
    Jetzt soll er mal zeigen, dass er auch in schwierigen Situationen reagieren kann...
     
    Defenders und Hansemann gefällt das.
  22. Conex

    Conex Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    1,010
    Zustimmungen:
    4,497
    Aufstellung und Wechselpolitik für mich absolut nicht nachvollziehbar heute. Torsten, dat war kacke.

    Und auch wenn du öffentlich nicht draufhauen willst, muss es intern mal lauter werden. Diese Unkonzentriertheiten und Fahrlässigkeiten müssen einfach nicht sein. Verlieren ist ok, aber nicht so! :mad:
     
    Hansemann, sushi1975, Vorstopper und 2 anderen gefällt das.
  23. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,276
    Zustimmungen:
    14,004
    Ort:
    Duisburg
    Und genau das macht einen schlechten Trainer aus! Wenn diese Mannschaft das nicht kann, dann hab ich dafür zu sorgen, dass sie das macht was sie können!
    Irgendwas können sie ja ganz offenbar.

    Nur wenn wir so weiter machen und Lieberknecht auch so weiter macht, dann trägt er diesen Verein unter seinem dickkopf zum Grabe. Diese Saison ist noch lang und eigentlich waren nur 5 Spieltage wirklich gut!
     
    Vorstopper, lintorfer und Raudie gefällt das.
  24. enatzpower

    enatzpower Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2008
    Beiträge:
    2,465
    Zustimmungen:
    3,023
    Seit ein monat spielt der MSV wie letztes jahr. Und es wird immer schlimmer. TL hat wieder keiner abwehr, das spiel ist eine katastrophe und die Kraft wird weniger. Es ist klar, so kann man Platz 1 bis 3 schnell vergessen.
     
    Defenders und zebra-süd gefällt das.
  25. aTatsumanu

    aTatsumanu Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    1,519
    Vielleicht ist er einfach näher dran als du?
     
    ze1970bra gefällt das.
  26. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,759
    Zustimmungen:
    17,182
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Der zieht sein Ding durch. Mit- oder ohne Mannschaft, siehe letzte Saison.

    Zu Grabe nicht: am Ende 16 Siege und 13 Niederlagen und Platz 5-7.
     
  27. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,160
    Zustimmungen:
    11,319
    Ort:
    Bocholt
    a) Am 11. Spieltag lässt die Kadertiefe die Spielidee nicht zu? Kann nicht dein Ernst sein. Die Spielidee wurde durchschaut von den Gegnern und der Trainer scheint keinen anderen Plan zu haben.
    b) Der Gegner lässt es nicht zu? :nunja: ich könnte mir vorstellen, das keine Mannschaft das Spiel des Gegners zulassen will. Vielleicht sollte man seine Idee auch mal überdenken und vor allem variieren.
    c) Jetzt ist der Schiri auch schon schuld, wenn wir schlecht spielen und der Trainer ratlos erscheint? Respekt, das mal logisch. Immer schön auf den Schiri schieben, ist die leichteste ausrede, statt mal an sich selber zu arbeiten.
    d) da bin ich bei dir. Zuviele individuelle Fehler.
    e) die Abwehr ist die gleiche wie zu Saisonbeginn. Auch da wurden Fehler gemacht. Warum hat man da nicht die Fehler korrigiert? Sollte Aufgabe des Trainers sein, diese zu benennen und zu beheben. Wurde nicht gemacht, wer da wohl verantwortlich für ist :nunja: auch der Schiri?
     
    9NICI9, Defenders und zebra-süd gefällt das.
  28. aTatsumanu

    aTatsumanu Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    1,519
    Was muss man eigentlich persönlich für dramatische Erfahrungen gemacht haben, das man nach so kurzer Zeit punktloser Phasen gegen Verantwortliche eines Vereins schießt, von dem man sich als Fan bezeichnet?
     
  29. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,160
    Zustimmungen:
    11,319
    Ort:
    Bocholt
    Was ja auch letzte Saison so gut geklappt hat.
    Ein guter Trainer lernt aus seinen Fehlern. Unser Trainer ist entweder lern resistent, oder ganz einfach nur ein schlechter Teainer.
     
  30. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,759
    Zustimmungen:
    17,182
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    a) hat TL doch selbst vor dem Spiel gesagt, dass er nicht die Spieler hat (u.a. wegen Verletzung) um die Spielidee ''...mal mehr, mal weniger...'' umzusetzen.
    b) wenn du z.B. Mickels mit freiem Feld vor sich foulst, dann ist einer der wichtigsten Säulen des Tempofussballs weg. Lass seinen Gegenspieler mal Gelb sehen und dann passiert das nicht
    c) siehe b)
    d) jo!
    e) Ich denke unsere 6er bauen zu wenig Druck auf das Spiel des Gegners auf. Stellt sich dann die Frage: wozu 2 6'er? Dann lieber 4-1-4-1.
     
  31. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,759
    Zustimmungen:
    17,182
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Mittlerweile sollten wir unseren TL doch kennen ;-)

    Dickkopf.

    Zwischendurch mal kurzfristiger Aktionismus aber am Ende will er SEINEN Weg gehen.

    Wir gehen ihn eben mit :). Ob wir wollen oder nicht.

    Der MSV hat seine Mannschaft um den Trainer gebaut.

    Bei ihm mischt sich da bestimmt noch etwas Restfrust aus der letzten Saison, die man hätte halten können. Der Stachel sitzt noch extrem tief.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Oktober 2019
  32. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,276
    Zustimmungen:
    14,004
    Ort:
    Duisburg
    Gar keine. Also außer, dass der Verein, den ich liebe, schon 2013 quasi kaputt war und der jetzige Trainer da gut mit dran arbeitet.

    Es stand hier oder im spiel-Thread: schon letzte Saison hatte Torsten Lieberknecht keinen Plan B. Den hat er auch jetzt nicht. Aber wieder ist die Mannschaft dem nicht gewachsen.

    Und das stört mich massiv. Letzte Saison lag es an der Mannschaft, woran aktuell? Gut, Schiedsrichter und Ivo der keinen 28 Mann zusammenstellt.

    Torsten Lieberknecht hat (grad mit der Erfahrung der letzten Spiele) hier noch nicht gezeigt, dass er erfolgreich arbeitet. Nein, ich kenne die Tabelle und weiß, dass wir „im soll“ sind. Aber für mich sind die Auftritte gegen Braunschweig, Fürth und co aktuell analog zu den Spielen gegen Köln im letzten Jahr, einfach nur ein Rätsel...

    Es ist Schwachsinn, aber es macht den Eindruck als könnte man sich für „Topspiele“ besonders motivieren, aber die normalen Spiele sind zu lästig.
     
    Niederrheinzebra, Raudie und Defenders gefällt das.
  33. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,542
    Zustimmungen:
    3,426
    Ort:
    Neapel
    das scheint die einzige vernünftige Erklärung zu sein. Das Spielsystem der ersten Spiel wird mittlerweile vom Gegner mit zwei eng zueinander stehenden 4er Ketten und permanentem Anlaufen ad acta gelegt.

    Dazu nimmt man noch Stoppelkamp aus dem Spiel und läßt nix über die Außen zu.

    Und, wie du schreibst, scheint TL keinen anderen Plan zu haben...
     
  34. Conex

    Conex Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    1,010
    Zustimmungen:
    4,497
    Geht nicht, den Platz blockt dein geliebter Gino schon.

    Mein Gott was ein Quatsch. :verzweifelt: Die meisten Tore der ganzen Liga auf dem Konto, heute hätte man wieder Tabellenführer werden können. Und das mit ner völlig neuen Truppe, zusammengesetzt aus vielen No Names. Kritik ist angebracht, so auch bei Lieberknecht. Hab ich mich heute selbst drüber aufgeregt. Doch wo ist hier das Maß bei der Bewertung? Vom "schlechtesten Trainer seit 2013" zu schwadronieren, ist selbst kurz nach Spielende hochgradiger Unfug.
     
  35. zebra-süd

    zebra-süd Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2015
    Beiträge:
    1,542
    Zustimmungen:
    3,426
    Ort:
    Neapel
    wobei die Kritik ja ist, dass diese Mannschaft aus vielen Neuen und Nonames die ersten Spiele der Saison ja ganz anders gespielt haben. Nach dem Trainerwechsel in der letzten Saison waren die ersten Spiele auch ganz anders als der Rest und machten Hoffnung.
     
    Neuling und Raudie gefällt das.
  36. BassD

    BassD Bezirksliga

    Registriert seit:
    11 November 2007
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    868
    Ist das mal wieder typisch Duisburg? Stehen auf Platz 4 der Tabelle, in Schlagweite nach oben, haben jetzt mal 2 richtig Kack Spiele gehabt und hier wird schon wieder alles in Frage gestellt. In Duisburg scheint es nur Schwarz oder WEiß zu geben.

    Ja die Spiele waren Kacke und ich frage mich auch wo der MSV der ersten paar Tage hin ist. Liegt es an uns, am Gegner, an beidem? Wird der Trainer die richtige Antwort finden? Ich denke schon. Jetzt ist erstmal Pause und sie kommt meiner Meinung nach genau zur richtigen Zeit. Also mal locker durch die Hose atmen und sich auf den nächsten Gegener konzentrieren. Ich bleibe jedenfalls noch entspannt.
     
  37. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,398
    Zustimmungen:
    2,694
    Ort:
    Bielefeld
    Ziemlich unlustige Veranstaltung heute.
    Bevor man jetzt alles infrage stellt, sollte man die englische Woche ins Kalkül ziehen, der kurzfristige Ausfall von Bitter hat die Abwehr sicher nicht stabilisiert.Das zusätzliche Problem ist, das unsere AV ziemlich allein gelassen sind, da weder Engin noch Mickels konsequent nach hinten arbeiten.Wenn ein Gegner hinten kompakt steht(wie Meppen auch) greifen unsere Mechanismen wohl nicht.
    Das Spiel analysieren, abhaken und Konsequenzen ziehen, falls nötig.Und insbesondere Nerven bewahren.Hektischer Akionismus ersetzt bekanntlich geistige Windstille und führt m.E. zu nichts.
     
    Zebra Libre und Westfalen-Zebra gefällt das.
  38. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,759
    Zustimmungen:
    17,182
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Gino kommt mir hier auch zu schlecht weg...

    Baumann hat einen Kader vorgesetzt bekommen und das beste rausgeholt was so ein 5 Min. vor Schluss Einkauf eben so bietet.
    Gino hat gekuckt was seine Spieler können und seine Taktik danach ausgerichtet + brutalen Fokus auf Kondition. Er scheiterte an der Kaderqualität in der 2. Liga.
    Gruev hat gekuckt was man in der 3. Liga braucht um Erfolgreich zu sein. Er hat dann in der 2. Liga kurz etwas neues versucht, sich dann ''erschrocken'' und wollte dann mit 3. Liga Fussball in der 2. Liga überleben.
    TL ist gekommen um (sich) etwas aufzubauen. Er hat sich eine Spielidee ausgedacht, seine Erwartungen formuliert und IG hat geliefert (bei manchen ''mehr'' und bei anderen ''weniger'').
    Jetzt zieht er das durch. So lange, wie der Verein ihn lässt.
     
  39. Conex

    Conex Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    1,010
    Zustimmungen:
    4,497
    Daraus kann man aber nicht ableiten, dass es generell immer so laufen könnte. Neuer Spirit, wir waren nicht auszurechnen, Selbstvertrauen durch Erfolge. Da kann man schon mal die Welle mitnehmen, die jetzt aber zu Ende ist. Gut, isso. Den jetzigen Trend muss man natürlich auch aufhalten, vor allem mal wieder konzentrierter zu Werke gehen. Die Schlafmützigkeit in einigen Situationen treibt mich in den Wahnsinn.

    Aber noch mal: 11 Spiele, 24 Tore, 19 Pkt, 1 Spiel Distanz zur Spitze. Das ist keine Blauäugigkeit, und auch keine Ausrede für Fehler. Die sehe ich, und die will ich abgestellt wissen. Es Ist jedoch ein deutlicher HInweis darauf, dass man jetzt mit Kritik nicht maßlos übertreiben sollte. Da wurde in DU schon ganz andere Wurschtelei verteidigt.
     
    HshEisbaer und zebra-süd gefällt das.
  40. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    5,545
    Zustimmungen:
    18,602
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Hoffentlich ironisch gemeint. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Oktober 2019
  41. Neuling

    Neuling Kreisliga

    Registriert seit:
    20 Februar 2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    240
    Stimmt. Es ist aber trotzdem erschreckend, dass - zumindest gefühlt - Aggressivität, Galligkeit und Einsatzwille nachgelassen haben.
    Irgendwie erscheinen mir unsere Gegner häufig technisch "unterlegener", aber wesentlich motivierter. Und da hilft mir auch kein netter "Arbeitskreis'" nach Abpfiff.

    Und ja: das ist die dritte Liga, die die Jungs annehmen müssen, wie TL im Interview nach dem Spiel richtig bemerkt hat. Den wievielten Spieltag haben wir denn?
     
  42. Dirty Harry

    Dirty Harry Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    1,922
    Zustimmungen:
    5,307
    Ort:
    Moers
    Er wird dieses Team wieder aufrichten.
    Zudem hoffe ich, dass auch ein gewisses Maß an Matchglück zurückkehrt.

    Versteht mich nicht falsch. Die jüngsten Leistungen waren alles andere als gut. Dennoch gab es in den Spielen einige Aktionen, welche spielentscheident zu unseren Gunsten hätten ausfallen können.

    Die gesamte Diskussion samt Kritik wäre deutlich milder ausgefallen.
     
    Forza_Duisburg1902 gefällt das.
  43. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    5,879
    Ort:
    Duisburg
    Der Grundstein dafür wurde aber in den ersten Spielen durch tollen Fussball verdient gelegt.
    Jetzt kommt langsam die Frage auf wie konnten wir 19 Punkte holen? Gegen Jena ein ganz glücklicher Dreier wegen 2 tollen Spielzügen, ansonsten der gleiche Mist wie gegen Meppen und Chemnitz.
    Was glaubst du denn wie lange die gute tabellarische Ausgangslage die du zurecht aufzählst mit dem derzeitigen Fussball erhalten bleibt?
    Da kommen noch richtig gallige und spielstarke Mannschaften, gegen den 19. hätte was geholt werden müssen aber es ist die Art des Auftritts die schockt mich richtig.

    Diese Mannschaft war der Inbegriff einer neuen Ära, gallig, den Gegner störend, hungrig auf Balleroberungen, feine Pässe, Doppelpässe, Tempo, Spielwitz und eine Geilheit auf Tore. Umso mehr desto besser. Jetzt am 11. Spieltag ist überhaupt nichts mehr davon zu sehen. Dachte ich bei einer uneingespielten Truppe noch WOW, was machen die erst wenn sie eingespielt sind und die Laufwege stimmen und jetzt ist aber mal richtig massig Sand im Getriebe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Oktober 2019
  44. Der Matthes

    Der Matthes Portal-Sternchen

    Registriert seit:
    1 Mai 2014
    Beiträge:
    1,351
    Zustimmungen:
    10,287
    Ort:
    Bonn
    Der Frust legt sich langsam. Also, was nun? Sollte Lieberknecht morgen oder nach dem Lautern-Spiel gefeuert werden? Nein, natürlich nicht. Aber Kopfschmerzen kann man schon kriegen. Die Einförmigkeit des Leistungseinbruchs ist sehr besorgniserregend. Das sind keine ein, zwei Spiele, in denen man mal wackelt, sondern kontinuierliche Verschlechterungen in allen Mannschaftsbereichen. Wir werden unvariabler, wir werden unkonzentrierter, wir werden paßunsicherer. Und langsam könnte die psychologische Komponente zu einem ernsteren Problem werden.

    Was kann der Trainer da entgegensetzen? Kann der Trainer besser justieren als letzte Saison, wo keinerlei Antworten auf die gravierendsten Probleme im Mannschaftsgefüge gefunden werden konnten? Natürlich kann man es mit Kritik übertreiben, aber den Beweis, daß er eine mannschaftliche Krise managen kann, hat TL beim MSV noch nicht erbracht. Ganz einfache Bestandsaufnahme. Die Mannschaft konnte zu keinem Zeitpunkt mehr auf einen taktischen, körperlichen und besonders psychischen Stand gebracht werden, aus dem heraus die Dinge eng zu halten waren. Das muß diese Saison im Hinblick auf den Abstand zu den Aufstiegsrängen um jeden Preis sichergestellt werden. Im Notfall halt auch über Torsten Lieberknecht hinaus.
     
    BillieJoe, Andi, 9NICI9 und 3 anderen gefällt das.
  45. Conex

    Conex Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2015
    Beiträge:
    1,010
    Zustimmungen:
    4,497
    Dem anderen ging Gruevs Geklatsche auf die Nerven. So ist das halt, wenns mal nicht läuft. Weder Kreis noch Klatschen sind kriegsentscheidend, darüber muss man doch gar nicht sprechen.

    Was den Rest betrifft, stimm ich dir zu. Und ich meine ausgemacht zu haben, dass der Start unseren Jungs ein bisschen zu Kopf gestiegen ist. Man hat gemerkt, wie gut man sein kann. Auch die Tatsache, dass man zum Teil Spiele blitzartig gedreht hat, kann da ein Faktor sein. So nach dem Motto: "Wenn wir wollen, sind wir ja da"

    Da muss TL jetzt reingrätschen. Dass wir von heute auf morgen nur noch Grütze spielen können, weil man sich auf uns eingestellt hat, glaube ich nicht. Allerdings bekommt man Probleme, wenn man z.B. gegen fleißige Chemnitzer nicht genug investiert.

    Mit ziemlich geilem Fussball, der obendrein noch hochverdient in die nächste Pokalrunde geführt hat. Das Problem ist nicht, über den Negativtrend zu sprechen. Nur gewinne ich langsam den Eindruck, das Negative wäre schon ganz lange da. Und das passt für mich nicht zur Realität.

    Nicht lange. Nur glaube ich auch nicht, dass wir jetzt nicht mehr zurück in die Spur finden.
     
  46. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,759
    Zustimmungen:
    17,182
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Ein TL braucht eben perfekte Bedingungen, damit er/es funktioniert.

    Wenn er die nicht (mehr) hat, dann passt er sich nicht den Bedingungen an, sondern kritisiert die Bedingungen. Intern- und bald auch öffentlich:



    Das kommt noch auf uns zu.
     
  47. twoeleven

    twoeleven Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    216
    Torsten, woran erkennt man das man ein Abwehrproblem hat ?

    Chemnitz schenkt dir 3 Buden ein !

    Ich hoffe er bekommt das Problem in den Griff
     
  48. ZebraA

    ZebraA Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    5,879
    Ort:
    Duisburg
    Wenn man alles gegeben hat und verliert weil der Gegner einen Sahnetag hat oder einfach besser ist okay. Aber ich reagiere wirklich übel darauf, wenn uns die Mannschaft in den ersten Saisonspielen zeigt was in Duisburg spielerisch möglich wäre, um dann gegen die Tabellenschlusslichter so zu spielen, als wenn wir das Tabellenschlusslicht wären.

    Der eklatante Leistungsabfall ist mir unerklärlich, die Mannschaft lief wie warme Semmel und hatte sich durch einen genialen Saisonstart das nötige Selbstvertrauen geholt um oben zu bleiben. Vor ein paar Wochen hätte man Gurken wie Jena und Chemnitz im Rausch aus dem Stadion geschossen und jetzt weiß die Mannschaft aufeinmal nichts mehr mit dem Ball anzufangen?

    Torsten Lieberknecht sagt nach einem ganz schwachen Spiel in Jena "Wir müssen mit dem Schlafwagenfussball aufhören", darauf folgt ein mieses Spiel gegen Meppen wo wir noch Glück haben, daß das Torverhältnis nicht völlig in den Keller gerutsch ist. Torsten Lieberknecht sagt "wir müssen wieder mehr Tempo und Dynamik auf den Platz bringen außerdem brennen die Jungs darauf es besser zu machen" und die Antwort war dann heute Chemnitz?

    Für mich indiskutabel was da beim MSV gerade wieder verspielt wird und das nach einem äußerst gelungenem Start. Spielerisch ist das im Moment so mies, ich habe richtig Angst, dass wir jetzt nur noch durchgereicht werden. In der aktuellen Verfassung sind wir heißer Wachs in den Fingern von Halle, Köln und Unterhaching ja eigentlich jedem Drittligisten.
     
  49. Friedenauer

    Friedenauer Kreisliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    162
    Ich schätze deine Beiträge sehr, aber ich muss sagen, ich verstehe nicht, wie du dieses Video als Beweis dafür anführen kannst, dass TL stur sein Ding durchzieht und die Bedingungen kritisiert, anstatt sich an sie anzupassen. In diesem Wutausbruch geht es um mangelnden Respekt gegenüber den Spielern, nicht um Bedingungen, unter denen er arbeiten muss. Den Wutausbruch kann ich absolut nachvollziehen, denn ich finde, es gibt viel zu viele Beispiele, wo sich Leute (auch in diesem Forum oder im Stadion) über Spieler oder Trainer oder andere Verantwortliche absolut respektlos äußern oder sich über sie lächerlich machen.
    TL braucht perfekte Bedingungen, damit er/es funktioniert? Dann wäre er doch nicht beim MSV, von dem man weiß, dass er finanziell keine großen Sprünge machen kann. Mit in die 3. LIga zu gehen und einen neuen Kader mit Spielern aus unteren Ligen zusammenzustellen ist für mich ein Paradebeispiel dafür, sich den Bedingungen anzupassen.
     
  50. Defenders

    Defenders Offizieller Spieltagseröffner

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    2,759
    Zustimmungen:
    17,182
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Ich wollte damit zeigen, dass TL von seinem Weg überzeugt ist. So ähnlich wie Baumgart in Paderborn.

    Sein Motto: ''Ich schaffe das schon, ich kriege das schon hin! Alle mir nach!''.

    Für mich ist er sehr oldschool und meint man könnte mit harter Arbeit alleine weit kommen. Finanzielle Umstände sind ihm egal.
    Hauptsache alle ziehen mit. Sprich: gehen seinen Weg mit. Deswegen fällt es ihm leichter mit jungen Spielern zu arbeiten, weil die eher tun was er sagt, als gestandene Profis.

    So langsam kehrt aber Realität ein und man sieht, das Wille allein nicht alles ist. Und der Kader nicht das Talent in der Tiefe bietet, wie von ihm vielleicht zu Beginn der Saison angenommen.
    Die Verletzungen tragen ihren Teil mit bei. Er hat sich überschätzt.

    Und irgendwann entlädt sich dann der ganze Frust wie in der PK oben. Letzte Saison kam das nicht (weil er 0 Identifikation mit der Truppe hatte). Ich hoffe das wir ihn so diese Saison auch nicht erleben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Oktober 2019

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden