Trainer Torsten Lieberknecht

Dieses Thema im Forum "Kader des MSV" wurde erstellt von Defenders, 1 Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    1,125
    Zustimmungen:
    1,873
    Leichter als in dieser Saison würde es im nächsten Jahr höchstwahrscheinlich auch nicht werden .
    Wir schaffen das schon , Daumen drücken .
     
    Defenders gefällt das.
  2. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    6,231
    Zustimmungen:
    43,460
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Woran hattet jelegen heute?
     
  3. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,962
    Zustimmungen:
    7,428
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Großartiger Wechsel mit Jansen für Stoppelkamp. Zudem mal wieder viel zu spät frische Leute gebracht. Danke dafür...
     
  4. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,964
    Zustimmungen:
    30,802
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Ich fordere keinen Trainerwechsel, aber TL auf mal zu überdenken, was er vor dem Spiel bei Magenta von sich gegeben hat. Zwickau ist abgehakt, im Fussball werden Spiele verloren. Nach dem heutigen Spiel, bzw. In den nächsten Tagen sollte er mal daran arbeiten, die Fehler in den letzten Spielen aufzuarbeiten!
    Abhaken kann manchmal richtig sein doch in unserer derzeitigen sportlich betrachtet Krise, nicht unbedingt das Allheilmittel für die kommenden Spiele!
     
    Vorstopper, Der Kelte und Defenders gefällt das.
  5. msv-thomas

    msv-thomas Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    4,610
    Ort:
    Ratingen
    Positionell wohl eher Connor für Stoppelkamp und Jansen für Albutat.
     
  6. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    12,035
    Zustimmungen:
    40,969
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Der Wechsel zu Jansen von Albu ist ja jetzt auch nicht sooooviel offensiver :D
     
  7. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    1,901
    Zustimmungen:
    2,260
    Ort:
    geb.Meiderich
    Das war am 2 Februar und jetzt ist alles schlecht was er macht , verstehe es wer will ich nicht
    TL ist ein guter Trainer auch wenn wir 2 mal nach einander verloren haben , was solls , dann werden wir jetzt 3 mal nacheinander gewinnen
     
    zebrakiss und Forza_Duisburg1902 gefällt das.
  8. msv-thomas

    msv-thomas Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    4,610
    Ort:
    Ratingen
    Nein stimmt, waren klassische 1 zu 1 Wechsel.
    Zweiter Stürmer und Brechstange beim Stand von 2-2 wäre aber auch nur bedingt nachvollziehbar gewesen.

    Finde die Wechsel diesmal schwer zu bewerten ...
     
    Forza_Duisburg1902 und Niederrheiner gefällt das.
  9. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    7,151
    Zustimmungen:
    42,658
    Ort:
    Hartefeld
    Prinzipiell muss der Trainer sich fragen lassen was es damit auf sich hat das die Mannschaft seit der Winterpause so eng leistungsmäßig zusammen gerückt ist.
    So langsam verdichtet sich der Eindruck das die Truppe in der Breite so richtig absackt.

    Vielleicht sollte T.L. anfangen von der Mannschaft Leistung zu fordern anstatt von den Fans Verständnis für die unerfahrenheit der Truppe zu erbitten.

    Inzwischen hört sich dieses
    " tragt ihr das mit" ziemlich peinlich an!
     
    C-Bra, Red Eagle, zebra-süd und 5 anderen gefällt das.
  10. msv-thomas

    msv-thomas Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    4,610
    Ort:
    Ratingen
    Glaubst du wirklich, das tut et nicht? Glaubst du er steht in der Kabine und sagt: "Jungs ich fordere keine Leistung von euch, sondern nur Verständnis der Fans für jedwede Situation."?

    Sorry, aber was ein Humbug!

    Es fordert keiner der Verantwortlichen von den Fans Verständnis für irgendetwas. Aber wir selbst sollten mal alle etwas demütiger mit der Situation umgehen und aus eigenem Antrieb heraus Verständnis für diese junge, zusammengewürfelte und unerfahrene Truppe haben. Denn diese Truppe zerreißt sich für uns. In jedem Spiel!
     
    vva1977, mana08, niccco und 2 anderen gefällt das.
  11. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    7,151
    Zustimmungen:
    42,658
    Ort:
    Hartefeld
    Genau das wurde diese Woche gemacht!
     
    Stefe75 gefällt das.
  12. Gockel

    Gockel ehem. KillerGockel

    Registriert seit:
    8 Dezember 2007
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2,621
    Ort:
    Meiderich
    @msv-thomas

    Momentan zereisst sich die Truppe höchstens eine Halbzeit.

    Das Problem ist doch, dass die alle schon viel, viel besser gespielt haben, diese Saison.

    Also, woran liegts? Bestimmt nicht an fehlender Demut bei den Fans.


    Kleiner Nachtag:
    Bin keiner von denen, der hier den Kopf des Trainers fordert.

    Aber es ist jetzt hauptsächlich an ihm, die Truppe aus dem finsteren Tal zu führen, ansonsten sehe ich nämlich schwarz für den Aufstieg.
     
  13. msv-thomas

    msv-thomas Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    4,610
    Ort:
    Ratingen
    Angst vor der eigenen Courage.

    Leichtheit und Unbekümmertheit weg, weil auf einmal Favorit.

    Die Gegner kennen die "no Name Spieler" und ihre durchaus vorhandenen Stärken mittlerweile und stellen sich besser darauf ein.

    Da wir über Menschen und nicht über Maschinen reden, vielleicht auch einfach nureine schwache Phase?

    Nur um mal einige mögliche Ansätze zu nennen ...
     
    Tifosa und Zebra Libre gefällt das.
  14. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    7,151
    Zustimmungen:
    42,658
    Ort:
    Hartefeld
    Was du hier rein interpretieren möchtest ist doch Humbug. Hat doch so gar keiner behauptet wie du das hier schreibst.
    Mir persönlich entsteht eher der Eindruck das Lieberknecht mit der Wahl seines Wohnortes bei Euch ein Stein im Brett hat.
     
    zebra-süd und Stefe75 gefällt das.
  15. der ewig Treue

    der ewig Treue Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Oktober 2019
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    375
    Seine Aufstellungen und Auswechselungen kann ich nicht nachvollziehen. Er stellt formschwache Spieler auf und die Auswechselungen kommen zu spät oder verkehrt.
     
    Ranger 58 und Vulcan gefällt das.
  16. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    1,276
    Zustimmungen:
    2,156
    Auch wenn die rosa Brillen hier es mal wieder anders sehen, nur heute ist der Trainer stark in der Verlosung.
    Nach dem 2-1 brauchte die Mannschaft Hilfe von Aussen, nur die kam nicht. Da hätte jemand kommen müssen,
    der das fragile Konstrukt stabilisiert und da hinterfrage ich die Rolle von Albutat, jedes Mal wenn das Spiel kippt,
    siehst Du Ihn nicht. Seine Auswechslung kam viel zu spät.
    Die Wechsel kamen allgemein viel zu spät und falsch. Connor mögen viele hier schon als Superstar sehen,
    nur kann er das nach so einer langen Verletzung schon zeigen, deshalb wäre Scepi für mich logischer gewesen.
    Dann hätte der Trainer sehen müssen, dass Engin ein super Spiel gemacht hat, nur er war nach den ganzen Spurts,
    die er gemacht hat, nach 70 Minuten ausgepummt, was auch verständlich ist, nur in diesen Zustand kann er keine Akzente
    mehr setzen.
    Ich hoffe, dass Lieberknecht endlich Konsequenzen zieht, denn das mädchenhafte verteidigen, bricht uns das Kreuz,
    denn so viele Tore kannst du vorne nicht machen, wie du hinten bekommst!!
     
    MrHyde, Red Eagle, Streifenlily und 7 anderen gefällt das.
  17. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,982
    Zustimmungen:
    34,974
    Vielleicht aber auch weil wir über weite Teile der Saison mit einer tatsächlich recht unerfahrenen No-Name-Truppe den schönsten Fußball seit langem sehen.
    Was eine geile erste Halbzeit!

    Wohnort :brueller:
     
    vva1977, mana08, Ketomo und 4 anderen gefällt das.
  18. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    1,276
    Zustimmungen:
    2,156
    Vorsicht Thomas, ich hoffe Du hast einen Trainerschein und mindestens in der 3. Liga gespielt,
    um mit diesen User diskutieren zu können:D
     
    zebra-süd und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  19. msv-thomas

    msv-thomas Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    4,610
    Ort:
    Ratingen
    Du schreibst er solle lieber an die Mannschaft appellieren als an die Fans. Damit suggerierst du unterschwellig, dass er sich eher mit den Fans und dem Drumherum beschäftigt, als mit seinem Team, auf welches er unmittelbaren Einfluss hat.

    Sehe da keinen Humbug in meiner Interpretation.

    Die Wahl seines Wohnortes spielt an der Stelle überhaupt keine Rolle, und tut nichts zur Sache. Schade das du diese Sachdiskussion jetzt auf solch eine Ebene bringen möchtest ..
     
  20. msv-thomas

    msv-thomas Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    4,610
    Ort:
    Ratingen
    Süßer Versuch ... :*
     
  21. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    7,151
    Zustimmungen:
    42,658
    Ort:
    Hartefeld
    Ich suggeriere gar nix.
    Unterstelle mir bitte nicht irgendwas!
     
    Stefe75 gefällt das.
  22. BrianMolko73

    BrianMolko73 3. Liga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    5,406
    Zustimmungen:
    15,486
    Ort:
    Köln
    Seine Personalentscheidungen werden fragwürdig...In Zwickau bringt er Budimbu von Anfang an...heute aber komplett außen vor?
    Warum wechsel ich nicht früher, wenn man merkt, daß das Spiel aus den Händen gleitet? Von Minute zu Minute bekam das Team keinen Zugriff mehr!

    Gruevs späte Wechsel wurden zurecht kritisiert...TL fängt jetzt genauso an!
     
  23. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,356
    Zustimmungen:
    2,092
    Ort:
    Moers
    In der PK vor dem Spiel angekündigt dass die Ecken besser werden und dass man das IMMER trainiert.... da läuft einiges schief und nicht nur weil etwa einige falsch einlaufen. Die Ecken sind zudem nie scharf genug . Bei den Gegnerecken fliegt dafür immer die Angst mit ...Als es noch lief waren auch alle näher am Mann und mussten nicht erst den Ballwegen hinterherlaufen. Der Einsatz in Hälfte 2 war peinlich!
     
  24. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Landesliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    1,923
    Normalerweise rennt Torsten vorneweg vor! der Mannschaft in die Kurve um sich Applaus abzuholen! Wo war er heute ? Mir schon öfter aufgefallen... Gewinnen wir ist er der erste in der Kurve, verlieren wir ist er irgendwie nicht zu sehen... (völlig wertfrei aber achtet mal drauf:pfeifen:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Februar 2020
  25. Cristiano Ronaldo

    Cristiano Ronaldo Landesliga

    Registriert seit:
    22 Februar 2019
    Beiträge:
    1,125
    Zustimmungen:
    1,873
    War bei Magenta zum Interview....
     
    PSAUSDIN gefällt das.
  26. zebrakiss

    zebrakiss Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2017
    Beiträge:
    1,109
    Zustimmungen:
    4,470
    Ort:
    Dinslaken
    Völliger Quatsch!
    Wieder typisch für uns, zweimal hintereinander verloren, schon ist wieder alles Mist.
    Der Gang zur Kurve vom Trainer (oder auch nicht) wird thematisiert, die Auswechslungen waren aufeinmal in den letzten Spielen auch nicht das gelbe vom Ei, TL hilft der Mannschaft nicht... usw.
    Also manchmal.....:verzweifelt:
    Das wir alle enttäuscht sind durch Halbzeit 2 nach so einer tollen ersten Halbzeit, ist sicherlich mehr als verständlich. Nur sollten wir jetzt mehr denn je dem Trainer als auch der Mannschaft den Rücken stärken! Kritik ja, aber fair und sachlich. Keine Frage, wollen wir den Aufstieg nicht verspielen, müssen Trainer und Mannschaft JETZT die Kurve kriegen, und dabei müssen wir ihnen helfen und nicht irgendwelche hanebüchene Behauptungen aufstellen und dadurch ggf. weiter verunsichern bzw. weitere völlig unnötige Baustellen aufmachen.
     
    Supraman, mana08, giulio und 12 anderen gefällt das.
  27. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    1,448
    Zustimmungen:
    3,914
    Ist schon klar. Zwischen dem 2:1 und dem 2:2 lagen gerade mal vier Minuten. So kann man auch seine Ahnungslosgkeit zum Ausdruck bringen.
    Ich fand die Wechsel nachvollziehbar und beim Stande von 2:2 auch nicht zu spät. Ein früherer Wechsel ist auch im nachhinein nicht nachvollziehbar denn leider haben die Wechsel nach vorne keinen Schub gebracht und hinten auch nicht das 2:3 verhindert.
     
  28. Simon M.

    Simon M. 3. Liga

    Registriert seit:
    17 September 2008
    Beiträge:
    2,450
    Zustimmungen:
    12,310
    Ort:
    Rheinhausen
    Was mich einfach aktuell am meisten stört ist die nicht vorhandene Entwicklung. Wenn man aufgrund der Intensität die Spielweise des ersten Saisondrittels nicht durchhalten kann, absolut nachvollziehbar. Das man immer mal wieder individuelle Fehler produziert und Punkte abgibt auch in Ordnung und nachvollziehbar. Wenn aber plötzlich von Stoppel bis Weinkauf aufeinmal alle neben sich stehen, dann darf man durchaus schonmal Fragen, worans aktuell liegt. Kriegt man den Schalter nichtmehr umgelegt?

    Ich erinner mich noch an ne Zeit wo wir gefühlt jedes Spiel gedreht haben nach der Halbzeitansprache, nun das komplette Gegenteil? Ganz ehrlich, ich bin aktuell absolut ratlos.
     
  29. zebrakiss

    zebrakiss Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2017
    Beiträge:
    1,109
    Zustimmungen:
    4,470
    Ort:
    Dinslaken
    Die für mich spannende Frage und darauf folgende Antwort ist bzw wäre, wie kann ich so eine klasse erste Halbzeit spielen um dann in der zweiten Halbzeit fast völlig einzubrechen???
    Und das lag sicherlich nicht daran das Waldhof in der ersten Halbzeit schlecht war, ganz im Gegenteil, in der ersten Halbzeit habe ich zwei ganz starke, spielerisch gute Mannschaften auf’m Platz stehen sehen.
    Da bin ich, mit ein paar Tage Abstand, mal auf TL‘s Analyse gespannt.
     
  30. ratzi

    ratzi Landesliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    1,739
    Zustimmungen:
    3,085
    Nach dem 2-2 hätte er ein Zeichen setzen müssen das wir trotzdem gewinnen wollen. Als frische schnelle Leute.
     
    bastiian und der ewig Treue gefällt das.
  31. Schwabenzebra67

    Schwabenzebra67 Kreisliga

    Registriert seit:
    28 Januar 2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Bondorf Kr. BB
    TL ist genau der richtige Trainer für die junge Truppe und wird uns zum Aufstieg führen!!!
    Aber bitte - hau jetzt mal intern auf den Tisch!
     
  32. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,982
    Zustimmungen:
    34,974
    Teilweise wird es daran liegen, dass Waldhof in der 2. Halbzeit die taktische Formation zu ihrer Paradeformation gewechselt hat. Damit haben wir spätestens nach dem Anschlusstreffer keine Antwort mehr gefunden und bei unseren jungen unerfahrenen Spieler began das Kopfkino.
    Mund abputzen und in den Spielen der Saison bestenfalls die Leistung der ersten Halbzeit über die gesamte Zeit abrufen.
     
  33. Jin1985

    Jin1985 Kreisliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    475
    Ort:
    Duisburg
    6 punkte bei 6 Spielen, ist schon sehr bezeichnend. TL sollte mal dort ein wenig auf den Teppich hauen und nicht alles so runterspielen und ein auf Schmusekurs machen, wenn das so weiter geht verspielen wir einen Aufstieg.
    Klar wer hätte das gedacht vor der Saison? Aber nach diesem Saisonverlauf, wo irgendwie keiner aufsteigen will, wäre es nun sehr fahrlässig nicht alles dafür zu geben... und die 2 Halbzeit von gestern, da wurde eben nicht alles gegeben, und das ÄRGERT mich!
     
    Red Eagle, Chrisi und der ewig Treue gefällt das.
  34. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,982
    Zustimmungen:
    34,974
    Und das soll er öffentlich machen oder vielleicht doch lieber intern?
    Bin mir sicher, dass alle Fehler analysiert und deutlich angesprochen werden und versucht wird diese im Training zu beheben.
     
    mana08 gefällt das.
  35. der ewig Treue

    der ewig Treue Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Oktober 2019
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    375
    TL war nach der Systemumstellung der Mannheimer nach der HZ mit seinem Fußball-Latein am Ende und hatte keine Antwort parat. Ich bin immer noch von unserem Trainer überzeugt, aber er sollte nicht um den heißen Brei herumreden sondern auch mal kräftig auf den Tisch klopfen. Seine Auswechselungen kommen m.E. so wie gestern einfach zu spät und es werden nicht die richtige Spieler eingewechselt. Wollte er durch Jansen das 2:2 retten, wenn ja, ist dies gewaltig in die Hose gegangen.
     
    Ranger 58, C-Bra und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  36. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,234
    Zustimmungen:
    22,627
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Die Analyse ist relativ einfach...spielerisch war Mannheim in der 1. Halbzeit schon ziemlich gut, aber unser MSV war einfach besser in der Offensive...
    Der Anschlusstreffer von Mannheim kam einfach zu früh nach der Pause und gab den Mannheimern das Vertrauen wieder, das sie noch etwas bewirken können...

    "Eine 1:0-Führung ist fürchterlich, eine 2:0-Führung die Pest" (Trainerzitat)

    Nach dem (schnellen) Anschlusstreffer nach der Pause spielte sich in den Köpfen der Spieler eine Menge ab....

    Die Duisburger hatten auf einmal Angst etwas zu verlieren (Ingolstadt und Braunschweig werden gedanklich wieder präsent) und
    die Mannheimer hatten den Glauben zurück (noch) etwas zu gewinnen...das Ergebnis ist bekannt.
    ...und der Glaube versetzt manchmal Berge (insbesonders wenn man weiß, dass man seit 2 Jahren auf fremden Plätzen unbesiegbar ist)

    T.L wir wissen wie er die Mannschaft wieder aufrichtet, "draufhauen" wäre da eher kontraproduktiv...aber die richtige Schüsse sollten er und die Mannschaft daraus ziehen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Februar 2020
    Schwabenzebra67 und der ewig Treue gefällt das.
  37. Zebronaschik

    Zebronaschik Landesliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    1,276
    Zustimmungen:
    2,156
    Du solltest schon richtig lesen, als das 2-1 fiel, wurde der Stecker gezogen, ab da brauchte die Mannschaft Hilfe, weil Sie schwamm.
    Egal, war alles gut Gestern, leider zeigt die Leistung der 2. Halbzeit etwas anderes....
     
  38. bastiian

    bastiian Regionalliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,350
    Zustimmungen:
    5,326
    Ort:
    Dinslaken
    Wäre es dann allerdings nicht Aufgabe des Trainers zu erkennen, dass man gerade das Spiel vollkommen aus der Hand verliert?
    Warum schafft es der gegnerische Trainer eine Systemumstellung vorzunehmen worauf man auswärts beim Spitzenreiter als Aufsteiger aus einem 2:0 ein 2:3 in einer Halbzeit schafft? Muss da nicht unser Trainer eingreifen? Einen Wechsel vornehmen? Umstellen?
    Der Ausgleich fiel in der 58 Minute, unser erster Wechsel in der 77 Minute. Ich hatte nach dem ersten Gegentor schon das Gefühl dass unser Spiel gerade massiv kippt. Da muss ein Signal von außen kommen.
    Ich bin nach wie vor der Meinung dass das gestern hätte niemals passieren dürfen, unter keinen Umständen. Für mich war weder der Schiedsrichter schuld, noch empfand ich Mannheim als absolute Übermannschaft, da kann man noch so viele Floskeln bringen.
    Das Ding gestern wurde komplett vercoacht, das erinnerte mich in der zweiten HZ an das Hinspiel gegen Meppen, wo TL ebenfalls keine Antwort parat hatte.
    Ich mag TL, aber dieser „Blackout“ gestern kam zum falschesten Zeitpunkt, das könnte der Knackpunkt der Saison gewesen sein. Ich hoffe TL kriegt am
    nächsten WE die Kurve, ansonsten verliere ich den Glauben an den Aufstieg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Februar 2020
    Mike Oldmann, Ranger 58, 9NICI9 und 13 anderen gefällt das.
  39. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,304
    Zustimmungen:
    42,701
    Ort:
    Olten / CH
    Weil er nicht ein reagiert hat. Sich in der Halbzeit hinzustellen und zu sagen, passt auf wenn Mannheim was ändert, ist zu wenig. Das Mannheim nach der Pause kommt/kommen muss ist doch völlig klar. Hier muss ich in der Halbzeit klar sagen, weiter so spielen, 3:0 machen und Ruhe im Karton. Ich muss die Spieler nochmals pushen, jetzt noch mal dran ziehen. Das Pressing ging Anfang der zweiten Halbzeit komplett ein. Da muss ich nach zehn Minuten reagieren und so einen erfahren Mann wie Jansen bringen um Mannheim von Tor weg zu halten und das Pressing auf die Reihe zu kriegen. Ich hatte nach fünf Minuten schon Bauchweh, gefühlt wusste ich was kommt. Die Zeit zum gegensteuern war da, Lieberknecht hat diese Zeit nicht genutzt.
     
  40. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,711
    Zustimmungen:
    23,484
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Es gibt nicht nur Unterschiedsspieler.

    Auch ein Trainer kann den Unterschied ausmachen.

    Nehmt mal ''no-name'' Daniel Thioune letzte Saison von Osnabrück. Der hat denen durch kluge Wechsel locker 6-9 Punkte gerettet.

    Das muss TL diese Saison auch können.
     
  41. Sabath

    Sabath Landesliga

    Registriert seit:
    24 Juli 2013
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    4,264
    Ort:
    Hier
    Nach dem Spiel angefressen, sauer und emotional im Interview:
    Wirft der Mannschaft vor, nicht konsequent nach vorne gespielt zu haben.
    Junge Spieler dürfen Fehler machen und :
    „Wir kommen zurück!“
    Ich hoffe sehr, dass er recht behält und die Reaktion am Freitag erfolgt!
    Offensichtlich fehlt die Leichtigkeit und die Mittel, diese zurück zu bringen.
     
    Forza_Duisburg1902 gefällt das.
  42. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    9,081
    Zustimmungen:
    18,397
    Ort:
    Rheinhausen
    Das sagt ER, nachdem er mit drei 6.ern anfängt?!
    Als wir zurücklagen ging es auf einmal, Albutat und Ben Balla waren da schon raus.
    Also TL bitte auch an die eigene Nase fassen!
     
  43. Defenders

    Defenders MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    3,711
    Zustimmungen:
    23,484
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Fakt ist: auch nach dieser Winterpause ist die Mannschaft nicht wiederzuerkennen.
    Fakt ist: gegen gute Mannschaften haben wir keine Chance.
    Fakt ist: Stoppelkamp, Daschner und Mickels haben uns durch die Vorrunde getragen.
    Fakt ist: wenn wir bis zur Sommerpause nicht mindestens auf Platz 4 steht (=DFB- Pokal Qualifokation) ist das für mich der schlechteste Trainer, den wir seit 2013 hatten.

    Da reichen auch nicht 4-8 schöne Spiele pro Saison.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2020
  44. Garak

    Garak Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2015
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1,012
    Glorreiche Idee Albu ins OM zu stellen Torsten.... Wat der Junge gewirbelt hat... :blabla:
     
    Zebrarich78 und Rafi gefällt das.
  45. Freizeithuper

    Freizeithuper Bezirksliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2018
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    735
    Torsten hat doch recht gehabt.......das er Meppen zum Favorit ernannte.

    .........und der nächste Favorit wartet schon!

    Ich könnt im Kreis Kotzen!

    MfG
     
  46. JackeWolfshaut

    JackeWolfshaut Landesliga

    Registriert seit:
    24 September 2008
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    2,775
    Ort:
    Duisburg
    Herr Lieberknecht,
    ich weiß nicht, wer im Moment der größere Schwachpunkt ist, Sie oder die Mannschaft.

    Ihre Analysen sind nach Spielen sind ja gut, aber die Reaktionen darauf eine Katastrophe.
     
  47. adriano64

    adriano64 Landesliga

    Registriert seit:
    13 Oktober 2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    1,852
    Selbe Scheixx Rückrunde wie letztes Jahr !!! Und das gleiche dumme Gefasel trainerseits. Alle Spieler - und ich meine wirlklich ALLE - seit der Winterpause 1 Etage schlechter. Spielidee, die hochgepriesene, seit Wochen nicht mehr zu sehen, auch nicht mehr erahnbar. Jede Gegnerecke hat die Wertigkeit eines direkten Freistoßes von der Strafraumkante. Jede unsere Ecke die einer Situation wie sie dann tatsächlich dem Tor heute vorausging.
    Seit Xmas nur noch 4.Liga-Niveau ohne nennenswerte Tendenzen zur Besserung!!!

    Lasst Freitag mal die "wirklichen" Damen ran, die haben anscheinend begriffen !!!!
     
  48. zebraldo

    zebraldo Landesliga

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1,054
    Ort:
    Duisburg
    Ich glaube einige sollten mal auf die Tabelle schauen! Wir sind mit einer Mannschaft wo nicht wenige vor Saison mit dem Klassenerhalt zufrieden gewesen waren Tabellenführer! Keine Mannschaft in dieser Liga spaziert ohne eine negative Phase durch, seht euch die Konkurrenten an. FREITAG geht es wieder aufwärts!
     
    paguras und Loki gefällt das.
  49. ThinkPad

    ThinkPad Landesliga

    Registriert seit:
    19 April 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1,400
    da wird der Bock wieder umgestoßen, sorry kann nicht mehr schreiben Habe gerade einen Lachflash
     
  50. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,964
    Zustimmungen:
    30,802
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Ich stelle hier in dieser absurden Situation, nach drei Niederlagen noch Tabellenführer nicht die Trainerfrage, aber die Frage an T.L. wie geht weiter, wie kommen wir aus der Krise wieder raus. Was muss sich ändern, bei dem Spielsytem, den " gesetzten" Spielern und bei notwendigen Auswechselungen bezogen auf den Zeitplan ? Hier kann nur der Trainer Antworten geben, er ist der Verantwortliche für die Mannschaft, die Aufstellung, den Matchplan, Niemand vom Verein redet ihm da hinein, was gut ist, aber dafür muss er auch alles tun, um die Mannschaft wieder in die Erfolgsspur zu bringen, ansonsten ist er hier fehl am Platze. Natürlich geht nicht über Nacht, aber sollten die kommenden 3 Spiele ebenfalls verloren werden, muss man sich sehr ernsthaft Gedanken machen.
     
    Forza_Duisburg1902 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden