Tuchel vor Abgang in Mainz?

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von MSV02Duisburg, 10 Mai 2014.

  1. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,591
    Zustimmungen:
    16,269
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
  2. Court

    Court Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,963
    Zustimmungen:
    6,662
    Wurde gestern schon in Duisburg gesichtet und auch direkt freundlich von einem Fan begrüßt.
     
    Twin64, kettenhund, Arschibaldo und 48 anderen gefällt das.
  3. Dickies

    Dickies Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Januar 2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    650
    Ort:
    Weeze
    Da hat RB Salzburg wohl mit dem Geldkoffer gewunken. Schade,Schade.
     
  4. duisburgvsm

    duisburgvsm Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Januar 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    926
    Ort:
    Duissern
    Sehr schade, dass er Mainz verlässt. So einen Trainer wünsche ich mir beim MSV.
    Aber davon kann ich wohl nur träumen...
     
  5. NeckerChecker

    NeckerChecker Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2009
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    3,174
    Ort:
    Baden
    In seiner Art ein kleiner Psychopath...aber im Gesamtpaket ein genialer Trainer.

    Man kann mich für die Aussage gerne ans Kreuz nageln, aber meiner Meinung nach sollte er bis zum vorzeitigen WM-Aus der Jungs mit dem Adler auf der Brust warten, DASS wäre der Job den ich mir für einen so intelligenten Trainer mit tollen analythischen Fähigkeiten wünschen würde!
     
  6. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,116
    Zustimmungen:
    11,217
    Ort:
    Bocholt
    Laut Mainz-Manager in der Sportschau möchte Tuchel wohl aufhören, Mainz möchte, das der Vertrag weiter läuft...
    man darf gespannt sein...

    Guter Trainer denke ich, die Frage ist halt, ob er auch woanders funktioniert...
     
  7. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,415
    Zustimmungen:
    125,335
    Der Manager hat gesagt, dass er 2014/2015 keine Mannschaft trainieren möchte. Vielleicht möchte er mit unserem Belgier auf Weltreise gehen.
     
    Papa Alex und Menthi gefällt das.
  8. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,706
    Wenn man den Mainzer Manager in der Sportschau gehört hat, steht für ihn natürlich der Verein im Vordergrund. Sollte Tuchel aber ein Sabbatical-Jahr nehmen, um mal aufzutanken und nicht auf den Spuren von Rangnick oder extremer noch Enke zu wandeln, bin ich gespannt, was die frommen Sprüche von Menschlichkeit etc jetzt für einen Wert haben. Was in der Wirtschaft möglich und manchmal notwendig ist, sollte bei emotionalen Leuten wie Tuchel auch gehen.
     
    FRYthe FLY, Marcus69 und Omega gefällt das.
  9. Sebastian

    Sebastian Landesliga

    Registriert seit:
    19 April 2005
    Beiträge:
    1,455
    Zustimmungen:
    4,084
    Wenn Tuchel ein sogenanntes Sabbatical-Jahr machen möchte, kann Mainz ja den Vertrag auf "unbezahlten Urlaub" setzen. Den Vertrag muss man ja nicht deswegen auflösen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2014
    Menthi und rauuul gefällt das.
  10. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    Das ist ein harter Schlag für Määnz. Tuchel hätte ich auch eine Karriere nahe der Größenordnung vom Kloppo zugetraut. Kann mir ja vorstellen, dass er ne Pause braucht. Brauchen wir die nicht alle mal???
    Klar, er hat den Luxus, sich das echt leisten zu können, ein Traum.
    Nur wird Mainz kaum einen gleichwertigen Ersatz bekommen, kanns mir jedenfalls nicht vorstellen.
     
  11. SilentWatch

    SilentWatch Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    883
    Ort:
    Düsseldorf / Starnberg
    Der Tuchel will kein Sabbat Jahr ...
    Der hat mit :kacke: und Leverkusen verhandelt für die nächste Saison, Mainz hat davon Wind bekommen und es abgelehnt und Tuchel weigert sich jetzt seinen Vertrag zu erfüllen
     
    Twin64 und rauuul gefällt das.
  12. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,850
    Zustimmungen:
    7,469
    Ort:
    Ruhrpott
    Sorry aber an Verträge hält man sich,ansonsten wie Veh Jahresvertrag und feddich.
    Damit hat er sein Ansehen beschädigt und als Vorbild versagt.

    Schlacke war im Gegensatz zu Leverkusen auch hinterfot...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2014
    Twin64 und Papa Alex gefällt das.
  13. Ivobestfan

    Ivobestfan Landesliga

    Registriert seit:
    20 Februar 2012
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1,625
    Mal ein bescheidene Frage...was haben wir hier im Portal mit Tuchel zu tun...
     
    4tree und veit4life gefällt das.
  14. Harald

    Harald verstorben

    Registriert seit:
    1 Oktober 2002
    Beiträge:
    5,177
    Zustimmungen:
    16,637
    Ort:
    Düsseldorf
  15. saugi

    saugi 3. Liga

    Registriert seit:
    15 November 2004
    Beiträge:
    7,419
    Zustimmungen:
    22,105
    Wenn wir hier nur MSV Themen bearbeiten würden wäre hier echt tote Hose. ;)
    Es werden doch hier vielfältige Themen behandelt, also auch Tuchel, genau wie 1.-2. Liga, Internationaler Fuppes, andere Sportarten und, und, und.
     
    MSV02Duisburg, Matze, Ketomo und 6 anderen gefällt das.
  16. Ivobestfan

    Ivobestfan Landesliga

    Registriert seit:
    20 Februar 2012
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1,625
    Ok...Frage ausreichend beantw:bier:ortet
     
    saugi gefällt das.
  17. Heede

    Heede Landesliga

    Registriert seit:
    13 April 2009
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    1,328
    Ort:
    Heede
    Nach der PK bin ich gespannt, wie auf :kacke: reagiert wird, Held war wie Tuchel nicht ehrlich
    Was sagen Fans jetzt nach der riesigen Rückrunde, nie war :kacke: besser,,,,
    Ich denke Held wird sich ordentlich ärgern und dort wird noch lange der Baum brennen, die Fans und Presse werden schon Dampf machen! Tuchel wird sich verzockt haben, alle guten Vereine sind belegt und Mainz wird sich bestimmt den Costa greifen,,,,,
    Fußball lose Zeit bis zur WM wird so toll überbrückt,,,ach ja, beim HSV wird der Baum noch länger brennen,,,,
     
  18. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,534
    Zustimmungen:
    14,055
    Krasser Abgang von Tuchel in Mainz. Meine Meinung: nach den ganzen Verdiensten um den Verein hätte man ihn gehen lassen sollen und fertig. Wahrscheinlich auch etwas billiger. Oder hätte sogar Ablöse eingebracht.

    Seine Erklärung, dass er der Mannschaft nichts mehr geben kann, erscheint angesichts des Tabellenplatzes zum Saisonabschluss nicht ganz plausibel. Unverständlich, dass er jetzt drauf verzichtet, europäisch zu spielen.

    Gibt den Spekulationen natürlich Nahrung, dass es ihm drum gegangen ist, Championsleague zu spielen und ihm die verweigerte Freigabe der Mainzer das erst jetzt zerschossen hat. Dass sie Keller bei :kacke: kaltlächelnd abservieren wollten, trotz der guten Saison mit ihm, ist keinesfalls undenkbar, weil es eben :kacke: ist.

    Prinzipiell ist gegen den neuen Trend, als Erfolgsmensch einfach mal ein 'Sabbatical' einzulegen, nichts einzuwenden. Man will ja, dass Leistungsträger in wichtigen Schlüsselpositionen ausgeruht und klar im Kopf sind. Denke, von daher sollte sich Andrea Nahles mal für nächstes Jahr vornehmen, dass Krankenschwestern und Busfahrer auch sowas machen können. Natürlich müssten in diesem Fall die Löhne schon weiterbezahlt werden. Was die Gesellschaft bestimmt gerne tut, weil es in solchen Berufsgruppen, anders als bei Trainern, um das individuelle Überleben gehen kann.
     
  19. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,850
    Zustimmungen:
    7,469
    Ort:
    Ruhrpott
    Habe die PK komplett gesehen und muss sagen ,das Tuchel wie auch :kacke: nen ziemlich mieses Spiel getrieben haben.
    Rudi Völler hat sich wenigstens bevor er mit Tuchel geredet hat bei Mainz gemeldet.
    Tuchel selbst und :kacke: allerdings haben sich nicht mal von selbst gemeldet, obwohl er noch Vertrag hatte/hat bis 2015.

    Das Sabbatjahr bzw burnout etc wurde dementiert, davon ist Tuchel laut Aussage des Managers "kilometerweit" entfernt.

    Wie gesagt , ich finde es gut was Mainz macht, so ein Verhalten mit einer Vertragsauflösung zu belohnen wäre das falsche Signal.

    Edit: kann mit gut vorstellen das nun unser ehemalige Coach Costa dort anheuert, er wäre ideal.
     
  20. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,534
    Zustimmungen:
    14,055
    Da es Coach Kosta ja nur mit Ilia Gruev zusammen gibt: frage mich schon, was diese beiden bei Lautern erreicht haben, um sich für einen Erstligisten zu empfehlen, der nächste Saison europäisch spielt.

    Da wäre für mich, Stand heute, logisch gesehen naheliegender, dass die Mainzer Oliver Reck mal fragen.

    Im übrigen sollte man bei einer Bewertung des Verhaltens von Tuchel (soweit überhaupt bekannt ist, was da genau war) nicht vergessen, wo der den Verein hergeholt, und wo er ihn hingebracht hat. Klar haben sie ihm dort auch eine Chance gegeben, aber an sich hat er das in ihn gesetzte Vertrauen voll gerechtfertigt und alle investierten Vorschüsse mit fettem Bonus zurückgezahlt.

    Mainz hat davon hingegen gar nichts, ihn ein Jahr lang zwangszubeurlauben. Nur sehen sie jetzt auf einmal wieder ziemlich provinziell aus.
     
  21. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,367
    Zustimmungen:
    38,029
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Typischer, schlechter Stil von Schlacke :jokes4:
     
    Twin64 und hoschi gefällt das.
  22. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,850
    Zustimmungen:
    7,469
    Ort:
    Ruhrpott
    Nur weil ich gute Arbeit abliefere heisst das ja nicht das ich mich verhalten kann wie ich will.
    Die Vereinsführung die ihm damals ja auch eine Chance gegeben hat dann hinterrücks so zu behandeln,
    finde ich gelinde gesagt nicht in Ordnung.

    Mainz hat durch das Halten von Tuchel den Vorteil das ein Verein (denke mal Keller ist fest im Sattel)
    jetzt eine Ablöse zahlen müsste wenn sie ihn sofort haben wollen,kein schlechter Schachzug wie ich finde und völlig legitim.

    Ps: Leverkusen hat ja schon einen Nachfolger deswegen ersetzte ich es mal.
     
    Matze und saugi gefällt das.
  23. Blutwurst

    Blutwurst Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    4,240
    Ort:
    Moers
    Die haben doch schon den Schmidt aus Salzburg verpflichtet, oder irre ich mich da?
     
    Omega, saugi und Menthi gefällt das.
  24. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,850
    Zustimmungen:
    7,469
    Ort:
    Ruhrpott
    Stimmt hast du vollkommen recht :)

    Ersetzte Leverkusen durch Verein und es passt :)
     
  25. SilentWatch

    SilentWatch Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    883
    Ort:
    Düsseldorf / Starnberg
    Und was macht Tuchel dann – wo geht er jetzt hin? Nachdem :kacke: seine Verpflichtung inzwischen „ins Reich der Fabel“ (Boss Tönnies) verweist, bliebe aktuell wohl nur RasenBallsport Salzburg ein Thema. Dort war er schon mehrmals zu Gesprächen, pflegt engen Kontakt mit Ralf Rangnick. Durchaus denkbar auch, er spekuliert darauf, dass der DFB vielleicht nach der WM in Brasilien einen neuen Bundestrainer suchen könnte...
    http://www.bild.de/bild-plus/sport/...-zum-grossen-knall-fuehren-35917844.bild.html

    Man muss immer Ziele im Leben haben :D
     
  26. rauuul

    rauuul 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2004
    Beiträge:
    3,514
    Zustimmungen:
    16,609
    Tuchel versucht seinen Arbeitgeber zu erpressen, damit sein Neuklub um eine Ablöse rum kommt, das kann sich Mainz als Ausbildungsverein nicht gefallen lassen. Dass die da Kante zeigen ist richtig und notwendig.
     
    pommeswalter, Carsten, Twin64 und 18 anderen gefällt das.
  27. Enigma

    Enigma Kleine Raupe Nimmersatt

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    4,048
    Zustimmungen:
    10,470
    Ort:
    Schlaraffenland
    Ja nur wenn man sich da so hinstellt darf man dann auch keinen Trainer entlassen....
    Im Endeffekt kann man da gar nicht richtig drauf reagieren. Aber in Zeiten, in denen Verträge nichts wert sind....Reisende soll man nicht aufhalten.
     
  28. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    1,493
    Zustimmungen:
    1,585
    Ort:
    geb.Meiderich
    Frankfurt sucht doch jetzt auch einen neuen Trainer also Möglichkeiten hat er hier
     
  29. rauuul

    rauuul 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2004
    Beiträge:
    3,514
    Zustimmungen:
    16,609
    Ein entlassener Trainer kriegt ja trotzdem seine Kohle, eben weil er nen Vertrag hat.
     
  30. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,850
    Zustimmungen:
    7,469
    Ort:
    Ruhrpott
    Eher unwahrscheinlich, da stünde er mit Mainz besser da (Kader). Außerdem ist es geografisch ein Katzensprung, von Neuorientierung keine Spur.
     
  31. Matze

    Matze 3. Liga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,528
    Zustimmungen:
    23,905
    Ort:
    Mülheim anne Ruhr
    Mainz besteht auf den Vertrag, vollkommen richtig!

    Im Verträge auflösen bei abwanderungswilligen spielt der MSV Champions League - Mainz lässt sich nicht veräppeln!
     
    Twin64, hoschi, marco_b und 4 anderen gefällt das.
  32. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,339
    Zustimmungen:
    28,723
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Also die Aussage mit der " Auszeit " glaubt wer will, ich verstehe Mainz 05 klar in ihrer Haltung und Einstellung zu dem Thema !
     
    Papa Alex gefällt das.
  33. wallacher

    wallacher Bezirksliga

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    645
    Ort:
    Wallach
    Sollte es nicht genauso legitim sein einen guten erfolgreichen Trainer abzuwerben, so wie es bei Spielern schon selbstverständlich ist? Oder darf/soll man nur "gescheiterte" einstellen? Immer auf ein Vertragsende zu warten ist ja kaum möglich, würde auch fast immer Unruhe geben.
     
    Enigma gefällt das.
  34. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,367
    Zustimmungen:
    38,029
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Wenn man sich an die Regeln hält, gerne.
     
    Twin64, Schumi, Menthi und 4 anderen gefällt das.
  35. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,614
    Zustimmungen:
    39,702
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Auch einen Spieler, dessen Vertrag noch länger als 6 Monate läuft darf ich aber nicht zu Vertragsverhandlungen kontaktieren, wenn sein aktueller Verein nicht informiert wurde und dem zugestimmt hat. Und die Mainzer Vereinsführung hat sämtlichen Verhandlungen bzgl. eines Wechels von Tuchel zum Saisonende eine deutliche Abfuhr erteilt. In diesem Fall ist es eben NICHT legitim gewesen, hinter dem Rücken der Mainzer Verhandlungen zu führen.

    Den Standpunkt der Mainzer kann ich nach aktuellem Kenntnisstand gut nachvollziehen. Wenn Tuchel keinen Bock mehr hat Mainz zu trainieren, alles klar, aber sich eine Vertragsauflösung erschleichen, um dann wenig später einen neuen Job anzutreten, nee. Wenn ein Club mit Geld ihn wirklich haben will würde man sich schon einig werden können, aber die Tour würde ich als Verantwortlicher in Mainz auch nicht durchgehen lassen.

    Ich finde grundsätzlich, dass die Position der erfolgreichen Trainer in den letzten Jahren stärker geworden ist. Normalerweise ja das schwächste Glied mit dem unsichersten Job passiert es seit einiger Zeit immer häufiger, dass erfolgreiche Trainer ganz wie Spieler aus ihren Verträgen rausgekauft werden oder, wie Armin Veh, immer nur für ein Jahr unterschreiben, um bei entsprechendem Erfolg ungehindert den nächsten Schritt machen zu können. Eine interessante Entwicklung.
     
    Ziggi, hoschi, Omega und 7 anderen gefällt das.
  36. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,040
    Zustimmungen:
    15,500
    Ort:
    Kempen
    Mmh also diese Art wurde ja Hübner bei uns einige male Vorgeworfen. Da Frankfurt einen Trainer sucht...
    Aber dann würde ich eher in Mainz bleiben, rein sportlich gesehen.
     
  37. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,240
    Zustimmungen:
    10,247
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Sollte es so kommen, dass Tuchel nun kein Sabbatjahr einlegt sondern zu einem lukrativeren Club wechselt, dürfte er nicht nur in Mainz unten durch sein, sondern auch insgesamt einen beträchtlichen Image-Schaden erleiden.
    Die Haltung von Heidel imponiert mir.Alle achtung, was der gestern im SWF von sich gegeben hat.
     
    Twin64, 9NICI9 und Old School gefällt das.
  38. Blutwurst

    Blutwurst Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    4,240
    Ort:
    Moers
    Was ich mich frage ist, ob es keine normale Kündigungsfrist bei solchen Arbeitsveträgen gibt?

    Tuchel hätte doch im Winter verhandeln können und wenn er mit Schlacke oder Leverkusen einig gewesen wäre, hätte er doch zum 31.05. kündigen können.
     
  39. Hanusch

    Hanusch Landesliga

    Registriert seit:
    5 März 2012
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    1,067
    Die Haltung hätte auch Grlic mal im Fall Gruev behalten sollen.
     
  40. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    @ Blutwurst:
    Nee, in befristeten Arbeitsverhältnissen ist die Möglichkeit einer ordentlichen Kündigung grundsätzlich ausgeschlossen.

    Das hat auch seinen Sinn. Stell dir vor, der gute Tuchel würde seinen Vertrag dann mal lustig während der laufenden Saison kündigen, oder irgendein Spieler würde das machen.

    Das Chaos wäre vorprogrammiert.
     
    Omega, rauuul und Blutwurst gefällt das.
  41. Hanusch

    Hanusch Landesliga

    Registriert seit:
    5 März 2012
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    1,067
    Wobei ich mir da beim MSV nicht so sicher wäre. ;)
     
    Franz gefällt das.
  42. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2,289
    Zeitverträge können nicht vorzeitig gekündigt werden. Außerordentliche Kündigungen wegen Fehlverhaltens sind selbstverständlich möglich. Einvernehmliche Auflösung geht jederzeit.

    Edit sagt: Der Franz war schneller.
     
    Blutwurst gefällt das.
  43. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte
    Bei uns gehört das Chaos immer dazu.
     
  44. m-starxx

    m-starxx Regionalliga

    Registriert seit:
    19 Oktober 2007
    Beiträge:
    2,381
    Zustimmungen:
    6,886
    Ort:
    Röttgersbach
    Das ist nicht richtig.
    Natürlich können befristete Arbeitsverhältnisse auch ordentlich gekündigt werden, abhängig davon ab welche Kündigungsfristen im Vertrag vereinbart wurden.
     
  45. SilentWatch

    SilentWatch Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    883
    Ort:
    Düsseldorf / Starnberg
  46. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,140
    Zustimmungen:
    12,460
    Ort:
    DU-Mitte

    Ganz genau, und wenn die Kündigungsmöglichkeit ausgeschlossen ist, wie bei allen Lizenzspielerverträgen zB, dann gibt es die Möglichkeit eben nicht.
     
  47. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,367
    Zustimmungen:
    38,029
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Du weißt also, dass Gruev keine Ausstiegsklausel im Vertrag hatte?
     
  48. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,534
    Zustimmungen:
    14,055
    Die These, dass Tuchel einen Täuschungsversuch unternommen hat, halte ich für ziemlich abenteuerlich, weil er überhaupt gar keinen vernünftigen Grund dafür gehabt hätte. Mit seiner Reputation kann man jederzeit mit einem Verein einig werden, der eine Ablöse bezahlt. Warum soll er so rumtricksen und sich gerade hierdurch unnötig genau diese Reputation wieder kaputt machen, wenn er nicht plötzlich von allen guten Geistern verlassen worden ist?
     
  49. anorganic

    anorganic Landesliga

    Registriert seit:
    31 Juli 2007
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    2,054
    Ort:
    Duisburg - Beeck
    Ja, Der MSV kanns sich ja leisten, die unmotivierten Freigestellten bei vollen Bezügen auf dem Parkplatz abzustellen. Mainz kann das offensichtlich. Die Wolfsburger hatten sogar in ähnlichem Fall Geld für einen Diego auf der Tribüne. Das ist alles 1. Liga. Weisste auch?

    Nebenbei kommt dir nicht so ein bisschen die Idee, dass Gruevs Weggang im Vorfeld verabredet gewesen sein könnte? Weil man sonst Gruev nichtmal für einen Spieltag hier gehabt hätte?
     
  50. SilentWatch

    SilentWatch Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    883
    Ort:
    Düsseldorf / Starnberg
    Vielleicht ist dem Tuchel 1,1 Millionen Euro Jahresgehalt einfach zu wenig und Mainz wollte nicht mehr Gehalt zahlen.
    Was bei Spielern Beweggrund sein kann gilt auch für Trainer.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden