Weg für einen Neustart ist frei!

Dieses Thema im Forum "Saison 2012/2013" wurde erstellt von Chris22474, 25 Juni 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kleinenbroicher

    Kleinenbroicher Landesliga

    Registriert seit:
    28 Januar 2005
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    2,347
    Da hast du Recht, dass es egal ist, wie das heißt.


    Entscheidend ist, ob die Veranstaltung wirklich den Sinn hat, aufzuklären und den Fans die Wahrheit zu sagen, oder ob es darum geht, den Fans das zu sagen, was sie hören wollen (Hellmich und Co. sind alles schuld).

    Zweiteres wäre eine reine Alibiveranstaltung. Brauche ich kein bisschen.


    Ersteres würde mich positiv überraschen und würde z.B. folgende Fragen beinhalten:


    Wer hat wann den Vertrag mit Kentsch verlängert und welche Möglichkeiten hätte der .V.-Vorstand gehabt, diesen eher aufzukündigen? Warum wurde das nicht gemacht?

    Warum haben die einzelnen KGaA-Aufsichtsrats-Mitglieder ihre Aufgabe, also die Kontrolle, nicht erfüllt? Wie konnte es sein, dass mit Bernhard Dietz bis Mai jemand diesem Aufsichtsrat angehörte, der selber sagte, er hätte von wirtschaftlichen Dingen keine Ahnung?

    Wie kann es sein, dass man als Verein, der in einer Saison im Abstiegskampf war, ohne einen Vertrag für die dritte Liga in die nächste Saison ging? Warum können sowas andere Vereine, aber wir nicht?

    Wie viel Zeit hat uns der Einspruch vor dem DFL-Schiedsgericht gekostet, von dem man wusste, dass er chancenlos war?



    Wenn angestrebt wird, das schlüssig und ehrlich zu beantworten, nehme ich an einer solchen Veranstaltung sehr gerne teil.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Juli 2013
    M.V1101, Ein_Fan, M_S_V und 6 anderen gefällt das.
  2. DinBorn

    DinBorn Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 August 2007
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    655
    ups, ich hab Danke gesagt zum KB:o


    Das sind alles Fragen, die mich auch brennend interessieren...
     
  3. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,014
    Zustimmungen:
    4,743
    bis auf die Frage mit den Verträgen...die mussten schlichtweg nicht für 3. Liga ausgehandelt werden. Wenn am Ende keine Planungssicherheit gewesen wäre hätte Grlic eben neue Verträge aushandeln müssen,...so wie es übrigens bei anderen Vereinen auch üblich ist.
     
  4. westside

    westside Kreisliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    406
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Finde die Hilfe der Reviernachbarn gut. Ist für mich ein Zeichen von Respekt und der Anerkennung gegenüber dem MSV. Hat für mich wenig mit Gesichtsverlust zu tun. Von daher Danke und hoffentlich hilft es morgen.
     
    Easy_R, Der_Paddy, ojo corazón und 6 anderen gefällt das.
  5. Glsnkrchn

    Glsnkrchn Kreisliga

    Registriert seit:
    7 Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    56
    Hallo nach Duisburch,

    ich bin nur Gastleser hier, mein Club der S04 hat bei uns Famlientradition, ich komme aus Ostwestfalen und mein Oppa ist damals mit den Stahlfahrrad nach dem Krieg schon zu den sogenanneten Kartoffelspielen gefahren um seine Jungs zu sehen und hat ohne Kohle übern Zaun geguckt.

    Zum Thema : Ich sehe das Geld von uns nicht als Imagekampagne, sondern tatsächlich als gut gemeinte Geste. Ich gönne es euren Club und finde es persönlich schade, das die Vereine aus NRW und grade aus dem Ruhrrevier finanziell oft auf Messersschneide tanzen / für mich als Fan sind die Begegnungen mit NRW Clubs am Schönsten, Arminia gibt mir als Begegnung um einiges mehr, als wenn Freiburg aufläuft.

    Als S-chalker ist man es gewohnt gehasst zu werden, man hat ja auch einige Jahre ordentlich was dazu beigetragen. Aber ihr (also die meisten Nutzer des Forums) seid für mich was Besonderes was den geschriebenen "Hass" angeht, das interessiert mich, deswegen habe ich mich unter anderem angemeldet.

    Meine erste Begegnung mit euch war irgendwann 98 im Parkstadion, soweit ein ganz normaler Kick, paar Gesänge vorm Spiel, wir spielten Unentschieden. Kölner und Dortmunder hatte ich da auch mal gesehen, die waren leicht agressiver.
    Dann ist mir Duisburch besonders beim DfB Pokalspiel mit euern Salou vorne drin und den Stig Tøfting aufgefallen. Klasse Spiel, habt nur knapp verloren.
    Darauf folgend war ich mal beim Auswärtsspiel in Duisburg, hab den Treffer in der 1. Minute vom Altintop verpasst, war auch eine ruhige Kiste, hab euch da nicht besonders agressiv erlebt.
    Vor ein paar Jahren in Gelsenkirchen was S-chalke gewonnen hatte, bis auf die üblichen Ultra-Kabeleien , nix dabei.
    Und beim DfB Pokal, auch nichts wirklich bemerkenswertes "gegen uns" von eurer Seite mitbekommen.
    So viele Spiele waren es ja auch gar nicht und dann liest man im Forum das man der aller aller größte Feind ist, das es damals in den 80ern ordentlich geknallt hat und jeder Kleber aufm DU Nummernschild der größte Verrat (... was sicherlich auch in BI oder BO stört) ist und natürlich unsere Drillionen Schulden.

    Alles nachvollziehbar, nur kenne ich persönlich kein Fußball-Forum was so gute Erinnerung an die 80er hat, Düsseldorf vielleicht noch.
    Dann ist die Frage : gibt es keine Schwattgelben in Duisburg, welche auch nur noch existieren, weil die Gläubiger auf ihre Kohle verzichtet haben und weil Hoeneß seine Patte rausgeholt hat ? Haben die keine Aufkleber? Gab es da nix aufs Maul?

    Ich sehe meinen Club als Club mit vielen Unsympaten in der vergangenen Zeit (...sind wir nicht alleine mit), mit Größenwahn von den Fans aus (... welchem aber jene Fans der gelben Borussia, Kölner und HSV nicht nachstehen) und wenig Titel für die Verhältnisse und die angesetzten Ziele - dazu treue Fans, die geblieben sind, obwohl man mit München und Dortmund sicherlich besser im Erfolg (...in Form von Titeln) Sonnen kann, anstatt mit "Vize". International / Bundesliga erfolgreich ist das eine, aufn Briefkopf steht das nicht, insofern erkenne ich zwar das "Wunsch nach Titeln" da iss, aber sich der Fan nicht damit definiert, wie es zur Zeit woanders der Fall ist (... für mich selber spielt das keine Rolle - hätten auch von 95 an nix holen können, wäre trotzdem da geblieben.)
    Dazu die aktuellen Fans, die was Duisburg an geht Lokalpatrioten sind und euch wünschen das es bei Aufwärts geht, dazu meine eigenen Erfahrungen mit euch im Stadion, wo ich die TuH-Wünsche nicht erkennen konnte (...die ich selber nur bei schwarzgelb empfinde). Zwischen nicht leiden und hassen, gibt es ja noch ordentlich spanne. Gibt schon paar Vereine die S-chalke hassen, aber dagegen hat man ja auch in den letzten 15 Jahren öfter gekickt (ausgenommen der Altfeind RWE) , was ja u.a das Rezept dafür ist. ... nur steht sonst im Revier der Hass aufn gelben Nachbarn in nix nach.

    haters gonna hate. Sehe das ganz neutral und habe auch nicht den Wunsch das es anders ist.
    Bleibt für mich aber trotzdem die Frage, warum wir? Alles hat irgendwo seine Ursprünge... . Und warum hab ich davon im Stadion vorm Spiel noch nie was gemerkt? :nunja:

    Beste Grüße
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Juli 2013
    Pat to Sat, 4tree, Tifosa und 52 anderen gefällt das.
  6. Labertasche

    Labertasche Kreisliga

    Registriert seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    122
    Eben! Danke!




    Mit sportlichen Grüßen
     
  7. NurEinFan

    NurEinFan Bezirksliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    861
    Morgen ist also eine VERHANDLUNG? Ich check da garnix mehr.

    Ich gehe ohne Erwartungen in den morgigen Tag aber pennen werde ich nicht können.
     
  8. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,260
    Zustimmungen:
    57,638
    Ort:
    Arrondissement de Clèves
    Habe mir hier alle Meinungen durchgelesen. Ich meine, einen schwierigen Spagat zwischen der positiven Erkenntnis aus " in den Farben getrennt, in der Sache vereint" herauszulesen.

    Oder ist das, was ich als Spagat empfinde nur ´ne simple Blutgrätsche? ;)
     
  9. Rudiseeliger

    Rudiseeliger Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Juni 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Kaiserswerth
    Hallo, nur zur Einleitung: Ich bin seit über 35 Jahren MSV Fan, habe seit 10 Jahren mit meiner Familie 3 Dauerkarten und bin seit drei Jahre Mitglied des MSV. Auf der anderen Seite lebe ich seit 30 Jahren in Düsseldorf und bin letzte Saison mit Freunden ab und zu auch zu Fortuna Spielen gegangen, da ich auch mal wieder 1. Bundesliga sehen wollte. Meine Freunde haben mir daraufhin zum letzten Geburtstag ein Fortuna Trikot geschenkt.
    Letztens hab ich mich nun bei der Menschenkette in eben diesem Fortuna Trikot eingereiht und habe NUR positive Stimmen,wie - toll, dass ihr da mitmacht und uns unterstützt, gehört !
    Wenn ich jetzt aber diesen , zugegeben teilweise, unglaublichen kindlichen oder naiven Hass auf anderen Vereine hier lese, so bin ich mittlerweile froh, dass die Fortuna sich nicht auch noch in die Reihe der " Geldgeber " eingetragen hat !!
    Das kann doch alles nicht wahr sein, wo sind wir denn ?
    Es geht hier um Sport und Menschen, das scheinen hier einige, hoffentlich nur wenige, einfach vergessen zu haben, oder einfach nicht begriffen zu haben.
    Ich finde es toll, dass S04 und Dortmund, zu deren Anhängern ich mich nun wirklich nicht zähle, hier helfen!
    Mich würde nur mal interessieren, wieviele von denen, die hier das Ma.ul so aufreißen , wirklich in Liga 5 immer an der Seitenlinie stehen würden, wie sie jetzt vollmundig erklären?
    So, das musste mal raus. Ich habe vollstes Vertrauen in die jetzt handelnden Personen und vor allem in Ivo!!!
    Ich hoffe für morgen nur das Beste und schönen Abend noch !
     
    Pat to Sat, 4tree, enatzpower und 29 anderen gefällt das.
  10. Kimi

    Kimi Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,462
    Zustimmungen:
    7,653
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Der Bericht der RP zeigt doch ganz deutlich warum ich das Geld aus :kacke: nicht will. Dortmund schweigt nach außen, auch die Bayern aber :kacke: nutzt die Chance und macht eine Riesengeschichte daraus. Nene, ich will das Geld nicht und dankbar werde ich auch niemals sein. Das ist ne PR Sache, um sich positiv dazustellen.

    Nur ums klarzustellen: Auch aus Dortmund oder München will ich mir kein Geld erbetteln.
     
    Harald, Old School und DinBorn gefällt das.
  11. SodomUndGomorra

    SodomUndGomorra Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1,275
    Hallo Rudi

    Ich glaube das MSV-Portal ist kein Querschnitt der MSV-Fans. Da sind eben viele Puristen dabei. Trotzdem sind sie bestimmt im innersten ihres Herzens tolle Kerle.:D
    Des Weiteren, so ist meine Einschätzung, sind die Mehrheit der MSV-Fans dankbar für die Hilfen von S04 und BVB.

    Mfg

    PS: Ich hoffe du hast das Fortuna-Trikot umwelttechnisch korrekt entsorgt.:D
     
  12. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,442
    Zustimmungen:
    30,612
    Ort:
    Bruxelles
    Hallo nach Osten. Bin jetzt fast ins Grübeln gekommen. Lasse mir bitte ein wenig Zeit und du wirst deine Antworten bekommen, mein Freund! :)
     
    NIEPER, Glsnkrchn und NurEinFan gefällt das.
  13. Kerl in der Kiste, Du hast Antworten auf diese Fragen bekommen und jetzt lass es nicht peinlicher werden, als es schon ist! Wir wissen alle, was Du mit diesen Suggestivfragen bezweckst und aus welcher Ecke Du kommst. Glaube es einfach.

    Du aus Deiner Internetanonymität raus, also so richtig faktisch und in Menschengestalt diskutierend?

    :rofl:

    Ansonsten ist jetzt definitiv mit der Reviersporttitelseite der absolute Tiefpunkt erreicht.
    Da sind diese DFL-Günstlinge und verschaffen sich positive Presse, in dem sie uns Geld leihen (wollen). Man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen. Der höchstverschuldete Club Deutschlands, der nur durch Tricksereien und Bittstellungen beim Ex-Kanzler und seinem russischen Kollegen in der Lage ist Fußball spielen zu lassen, leiht UNS Geld.

    Dazu noch die DFB-Frechheiten und Unzulänglichkeiten.
    Dazu noch die Geschichte mit Kosta.
    Dazu noch die Geschichte mit Latza und Co..
    Dazu noch die aktuellen Trainerdiskussionen.
    Dazu noch die Aussichtslosigkeit der ersten Spiele in Liga 3.

    Leute, es ist so viel Porzellan kaputt, dass die positiven Schlagzeilen unserer Fanszene nichts mehr richten können.
    Die Solidarität hatte ihre Zeit und es war nett, aber ich will keine Gazprom-Shirts und keine Majas mehr sehen. Erst Recht nicht nach diesen letzten Leberhaken!

    Und generell ist mir mittlerweile tabula rasa und Liga 4/5 lieber als noch irgendeine Form der Abhängigkeiten. Kompletter Reset und mit SiL im Rücken von ganz unten.
    Soll der Parasit leer ausgehen. Wenn die nicht schon längst die Millionen in Luxemburg hätten, könnte ich mich sogar daran ein klein wenig erfreuen.


    Eines ist aber ganz sicher. Ich hoffe weiter und immer mehr, dass mir nie einer der Familie Hellmich, unser Mathe-6er, oder der Hellmich Hofnarr Görtz über den Weg laufen. Ich könnte das nicht kontrollieren, da würden Sicherungen rausfliegen!

    Ihr verdammten Parasiten!!! Alles das wegen Euch Maden!
     
  14. Innenhafen

    Innenhafen Regionalliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    1,347
    Zustimmungen:
    6,092
    Glaubst du SLR hat Spaß an der 5. Liga?
    Wenn wir die Lizenz nicht kriegen, ist es AUS mit finanzkräftigen Sponsoren. Dann kannst du froh sein, wenn ein Versicherungsvertreter die Trikots sponsort. :D
     
    sechszudrei gefällt das.
  15. Streifenpony

    Streifenpony Kreisliga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    es geht nicht nur um SIL....5 Liga heißt........mind. 10 jahre keine profifussball in duisburg.....leider
     
    sechszudrei und Innenhafen gefällt das.
  16. Spaß hat daran keiner, aber da ich den Sinn Deiner Frage glaube zu verstehen: Ja! Ganz sicher.
     
  17. iChchris

    iChchris Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2008
    Beiträge:
    2,527
    Zustimmungen:
    3,686
    Ort:
    Hilden
    Hier Regen sich tatsächlich welche auf das :kacke: und Dortmund uns helfen , ein testspiel machen, viele fans mitbringen was das stadion füllen könnte und viel geld mitbringen?

    Das is Duisburch :rolleyes:

    Setzt mal eure vereinsbrille ab.

    Ich finds geil, 2 Derbys gegen die Grossen, gegen die wir wahrscheinlich die nächsten 10 jahre nicht spielen. Ich finds eine Tolle Geste.
     
    4tree, STZ11, fortysixer und 21 anderen gefällt das.
  18. Iron_Rob

    Iron_Rob Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Duisburg
    Guten Morgen ihr lieben :)

    Nun es ist halb Drei Uhr morgens, muss gleich arbeiten und komme einfach nicht zur Ruhe...

    Ich habe einfach nur Angst....
    Angst das wir die Lizenz nicht bekommen und somit den bitteren Gang in die Insolvenz gehen müssen...:frown:
    und das in meinen Alter...
    Dann Lese ich hier diese Treads durch, Lese hier diese ganzen anti Schal*ke
    Postings und fange an mich zu schämen...ja gerade schäme ich mich Fan von meinen geliebten MSV zu sein...jener Verein der meine Kindheit prägte und mich auch heute noch als Veteran fesselt und bindet...meine 2 Familie halt.

    Nun die Initiative getrennt in den Farben wurde von der North Side GE ins Leben berufen (per Facebook) und viele Duisburger machten mit...
    Habe an diesen Tagen einen S04 er kennen gelernt, der mit seine Fahrrad aus Gladbeck zur Arena fuhr, nur um unseren geliebten MSV zu unterstützen...
    dann waren da noch die Schal*ker vom Gesindel Duisburg (ansässiger Fan-Club) die jedes mal gut vertreten waren und das alles ohne hinter Gedanken, wir alle waren Stolz.. ja wir waren wieder wer...die Medien wurden auf uns aufmerksam und es kam so etwas wie ``der Pott hält zusammen´´ zu Stande.

    All das, was aufgebaut wurde, wird nun durch einige Hardliner mit Füßen getreten und in Frage gestellt...
    Ja da wird sogar unser vermeintlicher Retter vom übelsten durch den Dreck gezogen und Alte Kamellen aus den 70-80-90 müssen herhalten um ja das Alte Feindbild aufrecht zu erhalten...
    Meiner Meinung nach ist da Fremd schämen angebracht und mehr als ein Danke an unseren Revier Nachbarn angebracht :o
     
  19. Eisfuchs1975

    Eisfuchs1975 Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Salzhemmendorf
    Ich habe mich bis jetzt zurück gehalten um nicht noch mehr Öl ins Feuer zu giessen. Einige Postings fand ich schon ziemlich heftig. Für mich steht fest, sollten wir heute die Lizenz bekommen, werden sich viele freuen, viele eben auch nicht.

    Sollten wir die Lizenz heute nicht bekommen, werden die Reaktionen sicherlich genau so ausfallen wie bei einer eiteilten Lizenz für Liga 3. Die "Darlehen" aus GE und DO wären dann eh hinfällig.

    Ich für meinen Teil bin einfach nur froh, das es heute endlich vorbei ist mit der Ungewissheit wie und wo es weiter geht.
     
  20. wolf56

    wolf56 Kreisliga

    Registriert seit:
    10 November 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Rheinhausen
    Das glaube ich auch. Allerdings habe ich auch den Eindruck, dass das praktisch komplette Portalteam auf der anderen Seite steht und diese Meinung auch durchsetzt. Beispielsweise durch die automatische Programmierung von :kacke:, :kacke:, :kacke:, :kacke: ...
     
    CEO51, Bernadinho, Charles und 4 anderen gefällt das.
  21. Vorsichtig bei solchen Äußerungen.
    Hier steht es jedem User frei seine Meinung auf einem sachlichen Wege zu äußern und dabei in einem vernünftigen Umgangston mit den anderen Forenusern zu diskutieren.

    Das hier ist immer noch ein Fußballforum, Schlakke ist nunmal nicht der beste Sandkastenfreund des MSV.
    Wer damit nicht klar kommt, sollte um Löschung des Accounts bitten.
     
    WickedWitch, joseph, saugi und 10 anderen gefällt das.
  22. Großenbaumer

    Großenbaumer Landesliga

    Registriert seit:
    20 Dezember 2008
    Beiträge:
    1,312
    Zustimmungen:
    2,783
    Ort:
    Großenbaum
    Hallo,

    ich möchte freundlich aber bestimmt klarstellen, dass das keine gottgegebene Wahrheit ist. Es gibt (zum Glück) genug Leute die das anders sehen, oder die zumindest mit dieser Hass-Schiene nix anfangen können :huhu:
     
    CEO51, 4tree, sechszudrei und 20 anderen gefällt das.
  23. Levisto

    Levisto Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    1,154
    Ort:
    Du-Neudorf
    Das könnte dir so passen... dass die die anderer Meinung sind, einfach verschwinden...
    Ich bin von den Mods in diesem Forum eigentlich einen ganz anderen Umgang gewohnt.

    Dieses Forum ist auch dazu da, sich kritisch auszutauschen. Auch wenn man mal anderer Meinung ist... Daran können sich beide Seiten entwickeln....
     
    mobbe, Easy_R, MSPfau und 9 anderen gefällt das.
  24. Innenhafen

    Innenhafen Regionalliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    1,347
    Zustimmungen:
    6,092
    Ich bin etwas irritiert bei solchen Aussagen!
    :verwirrt:
     
    CEO51, Tifosa, Easy_R und 5 anderen gefällt das.
  25. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,861
    Zustimmungen:
    17,278
    Ort:
    Auswanderer
    Geld aus Schlacke? Nun, das ist doch eine über viele Jahre liebevoll gepflegte Feindschaft, diesen Feind kennen wir. Und das das ist doch besser, als ein vermeintlicher Freund, den wir nicht kennen. Der Feind wird nie zum Freund werden, das lässt sich gut einschätzen. Umgekehrt mussten wir das Denkmal eines ehemals guten Freundes vom Sockel stoßen, weil er sein wahres Gesicht gezeigt hat.

    Ich sehe das entspannt, dem Kindergartenoligarchen aus D. steht nun ein echter ehemaliger Geheimdienstchef mit echten Oligarchen entgegen, deren Geldkoffer würde der kleine Oligarch aus D. nie ablehnen. Zudem wird auch die Welt für den ehemaligen Zögling des kleinen Oligarchen kleiner. Nix wie Snowdon mit ca 100 potentiellen Asylländern, RK wird sich kaum noch dem Arm der Gerechtigkeit entziehen können, wir kommen an sein Sparbuch auf den Cayman Inseln und können das Geld aus Moskau schnell zurück zahlen, ohne unsere verbliebenen Stars verschachern zu müssen

    Eine strategische Allianz, die uns bestimmt auch Gewicht verschafft bei DFL und DFB. Vielleicht dürfen wir ja in paar Jahren auch mit satten 2 stelligen Millionenmiesen durch jedes Lizenzverfahren spazieren.
    In Zeiten wie diesen sind andere Überlegungen wichtig, die richtigen Feinde sitzen anderswo.

    Gehört eigentlich in den Galgenhumor Thread, hab den aber nicht gefunden.

    So, tapfer bleiben, mal wieder. Wir haben so viel Sch...erlebt, das überstehen wir heute auch. Ich aber nur, wenn die Entscheidung nicht wieder vertagt wird
     
    lissa und Killerschlumpf gefällt das.
  26. HerdePit

    HerdePit Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2013
    Beiträge:
    1,304
    Zustimmungen:
    3,646
    Ort:
    Zebratown
    Jetzt kommt mal wieder runter. Wir haben z.Zt. ganz andere Sorgen.Der "Rumelner" hat doch nur auf eine verallgemeinerte Unterstellung geantwortet und gleichzeitig erklärt dass hier jeder im vernünftigem Umgangston seine Meinung äußern kann.Ruhig Blut Männer.
    Im Umgang mit S05 werden hier immer Welten aufeinander prallen!!
     
    Harald, WickedWitch, kettenhund und 7 anderen gefällt das.
  27. Westend

    Westend Kreisliga

    Registriert seit:
    4 Januar 2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Duisburg Rahm
    @ rumelner

    ich bin da nicht irritiert, diese Aussage ist unglaublich!!
     
  28. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,573
    Zustimmungen:
    16,614
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Mal ganz unabhängig von der Gewährung des Kredites! Die beiden Kreditgeber setzen damit auch ein Zeichen in Richtung DFB diesen kleinen Nachbarn die Chance in der 3. Liga zu gewähren.
     
    Easy_R und Bernadinho gefällt das.
  29. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,573
    Zustimmungen:
    16,614
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Und noch eins. Am Beispiel Offenbach sieht man, dass diese Solidarität nicht immer greift. Weder Frankfurt (ob SGE oder FSV) oder Mainz haben sich für die Kickers stark gemacht.
     
    Robbe1967 und Easy_R gefällt das.
  30. ElFelsito

    ElFelsito Landesliga

    Registriert seit:
    27 November 2005
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    2,620
    Ort:
    Linksrheinisches Fürstentum Rheinhausen
    Fan"Feindschaft" hin oder her, mag jeder halten, wie er will, aber wenn man mal sieht, was damals für den FC St. Pauli und (damals noch) Bayer Uerdingen von unserer Seite aus gemacht wurde, als diese Vereine am Boden lagen, sollte man den Brückenschlag der Schlaker lediglich als "helfende Hand" sehen und nicht als "Friedenspfeife"!


    Und wenn ich manche "Schwadlappen" lese, das sie lieber in was weiß ich für eine Liga gehen, als von solchen Vereinen Geld anzunehmen, dann frage ich mich, warum zu Mahnwachentagen lediglich nur so um die 200 People anwesend waren.

    Ca. 200 Leutchen am Stadion in der eigenen Stadt und da meinen einige, das in Liga X mehrere Tausende zu Auswärtsspielen nach Goch, Xanten oder sonstwohin fahren?????

    Ich darf mal kurz schmunzeln, ja??


    Bekommt der MSV keine Hilfe von sonstwem, oder nimmt irgendwelche Hilfe in Anspruch, dann war es das mit Fuppes in Duisburg, denn dann ist das Genick durch und der Verein verschwindet in der Versenkung, weil sich spätestens zu Saisonbeginn der anderen Ligen keine Sau mehr dafür interessieren wird!!


    Einige User sollten mal nicht die Verbindung zur Realität verlieren und meinen, das Tradition aus einer Not heraus hilft!!!
     
    Robbe1967, 4tree, sechszudrei und 13 anderen gefällt das.
  31. Gekko

    Gekko Landesliga

    Registriert seit:
    5 November 2004
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    2,323
    Bin mal gespannt ob die Leute , die hier Tradition und alte Feindbilder auf biegen und brechen hochhalten , den Leuten die durch eine Insolvenz Ihre Jobs verlieren dann auf die Schulter klopfen und sagen : Tut uns echt Leid um Eure Jobs , aber Ihr mußt verstehen , das wir von S04 , BVB usw. keine Hilfe wollen. Haben da unseren Stolz !!
     
    Robbe1967, mobbe, Easy_R und 6 anderen gefällt das.
  32. zicki

    zicki Landesliga

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    1,050
    Ort:
    Moers
    Arbeitsplätze und Kinder, die modernen Totschlagargumente!^^
     
  33. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    12,789
    Ort:
    DU-Mitte
    Was mich völlig fertig macht ist das:

    Wieso wurde diese Last-Minute-Solidaraktion - für die ich mich ganz und gar und herzlich bedanke - überhaupt erst erforderlich?

    Es war wohl die allerletzte Chance es auch nur ansatzweise packen zu können.

    Das Land NRW sitzt schön rum und zahlt lieber die komplette Bürgschaft aus, als mall auf ein paar Taler Miete zu verzichten?:rolleyes:

    Wie dumm sind die da eigentlich? Ein Riesenschaden in satter 2stelliger Millionenhöhe droht der Landeskasse, und die lassen uns an ein paar Mark-Fuffzig verrecken? :mad:
    Da fällt mir echt nix mehr zu ein.

    OK, die Sache ist ja wohl alles andere als durch.

    Ein weiterer Tag, an dem wir wie Zombies :jokes68:herumlaufen und nur hoffen können, aber selbst im besten Fall keine Ahnung haben, wie es weiter geht.

    Der Horror nimmt kein Ende. Oder doch?
     
  34. marco_b

    marco_b Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    2,299
    Ort:
    Westerwald
    Das wird m.E. sowieso bei der ganzen Diskussion von wegen Neustart in Liga 3/4/5 immer vergessen: Es arbeiten mehrere Dutzend Menschen(!) für die Zebras, die zum großen Teil beim Start in einer der Amateurligen ihren Job los sein würden.

    Erkläre denen mal jemand, warum ein Neustart in Liga 5 unbedingt notwendig ist...

    Falls sich in der Regionalliga oder Oberliga nicht sofort und unmittelbar großer Erfolg einstellt, wird sich die Aufbruchsstimmung und das "Neue" schnell totlaufen und wir werden spätestens in der zweiten Saison unsere Heimspiel vor 1000 Leuten austragen. Ihr kennt doch alle das Duisburger Publikum lange genug. Als wenn die sich die Oberliga antun würden...

    Hoffentlich hat sich das Thema heute Nachmittag erledigt.
     
    Franz und Bernadinho gefällt das.
  35. MrHyde

    MrHyde Regionalliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    1,964
    Zustimmungen:
    7,449
    Ort:
    Ddorf, Ex-Voerde
    Not macht erfinderisch und die Idee mit Freundschaftsspielen gegen Top-Mannschaften, die unser Stadion füllen und uns somit finanziell helfen würden, finde ich nicht verwerflich. Im Gegenteil, es ist doch eine grundsätzlich elegantere Lösung, als sich Geld von Bank XYZ zu überteuerten Konditionen zusammenzukratzen.. wobei eh fraglich wäre, dass wir da Geld bekämen ;)

    Somit ist die hier angesprochene Hilfe scheinbar quasi als eine Vorrauszahlung auf ein kommendes Ereignis zu sehen, auf das man sich als Fusballfan durchaus freuen darf, denn wenn wir es zu den drei Freundschaftsspielen kommen sollte, dürfte das viele Anhänger hier glücklich machen.

    Die Idee dahinter finde ich demnach nicht verwerflich und auch die Tatsache, dass wir es bei uns erstmal nicht offiziell genannt haben, war vollkommen in Ordnung, hier hätte dann auch im Osten des Ruhrgebiets erst einmal geschwiegen werden können. Nach erteilter Lizenz dann heute zu sagen, "wir danken auch den Clubs XYZ, die für das kommende Jahr jeweils ein Freundschaftsspiel zu Gunsten des MSV zugesagt und somit ein potentielle Mehreinnahme ermöglicht haben" wäre völlig ok gewesen und in einem anderen Licht erschienen, als es durch die ersten Zeitungsartikel hoch kam. Darüber hülle ich persönlich den Mantel des Schweigens :cool: und konzentriere mich auf das, was heute erstmal wichtig ist:

    Lizenz kriegen, Spieleverträge fixieren, Dauerkartenverkauf starten, Trainingslager planen, Training morgen starten, Chefcoach und Gefolge einstellen...
     
  36. marco_b

    marco_b Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    2,299
    Ort:
    Westerwald
    So wie ich das verstehe, geht es dabei ja um die Sicherheitsleistung also "Kaution" für die 3. Liga. Hr. Kirmse ja schon recht früh in dem ganzen Verfahren drauf hingewiesen, dass es damit schwierig werden könnte (logischerweise, wo soll die Kohle auch herkommen).

    Daher auch der Einspruch gegen die Höhe der Sicherheitsleistung.

    Vielleicht wird die ja auch gekürzt und das ganze Thema erübrigt sich dann.
     
  37. Keek

    Keek Bezirksliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    561
    1000 finde ich schon sehr optimitisch.

    Ich habe damals das Erlebnis gegen TUS Schloss-Neuhaus mit 450 anderen Zuschauern teilen dürfen.

    In diese Regionen wird der Zuschuerzuspruch wohl eher gehen.
     
    Robbe1967 gefällt das.
  38. Eisfuchs1975

    Eisfuchs1975 Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Salzhemmendorf
    Mit der Reihenfolge könnte ich mich fast anfreunden :D
     
    MrHyde und Franz gefällt das.
  39. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    12,789
    Ort:
    DU-Mitte
    Ja genau, und das alles möglichst gestern!!!

    Ist eigentlich irgend was geplant, für den Fall der Fälle... bzw für beide Alternativen????:eek:

    Demo oder Infoveranstaltung vorm Stadion usw....?
     
  40. Hagi

    Hagi Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,972
    Zustimmungen:
    6,856

    Quelle

    Also doch so wie ich es vermutet habe. Einnahmen aus dem freundschaftsspiel als erdatz für zinsen/Provision
     
  41. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    6,037
    Zustimmungen:
    27,120
    Ort:
    bei Stuttgart
    Nach Durchsicht dieses Threads bin ich mittlerweile schwer am Grübeln, ob ich meine Liebe zum MSV nicht doch besser wieder so lebe, wie die Jahrzehnte vor 2007 auch, nämlich größtenteils alleine für mich. Dies hätte auch den Vorteil die Fanszene wieder dahingehend zu einigen, daß sich die Altvorderen endlich wieder ungestörter auf ihre eigentlichen Wurzeln besinnen können und den MSV wieder als Heimstatt grundehrlicher "Siegen oder Sterben-Mentalität" nach außen transportieren können.

    Denn spätestens jetzt ist klar: Auswärtige Fans, Neu-User oder gar Gäste aus dem Umfeld anderer Vereine, stören nur. Ohne beglaubigte Pflastersteinnarbe scheint es letztenendes nicht zu gehen. Und auch in meinem eigentlich reichhaltigen Erfahrungsschatz kann ich leider keine Meriten vorweisen, die mich hier in irgendeiner Weise als wahres Mitglied mit whrer Einstellung empfehlen würde. Kunststück, leide ich doch dazu von vornherein unter dem Fluch der anderswärtigen Geburt. Es ist für mich geradezu erschreckend, wie rudelbissig hier auf jeden dargebotenen Wurstzipfel reagiert wird und dies darüberhinaus auch von Leuten, die ich bislang nicht für derart reizbar gehalten hätte. Einer Vielzahl von "Altgedienten", inklusive den Mods, möchte ich an dieser Stelle auch dringlich ans Herz legen, auch die eigenen Beiträge im Hinblick auf Äußerungen zu durchforsten, die den vielzitierten Forenregeln einfach nicht entsprechen.

    Dieser Streit dient im Grunde nur dazu, das schwache Pflänzlein des Zusammenwachsens der letzten Wochen ohne Not mit Stumpf und Stiel aus dem Boden zu reißen. Mich persönlich hat jedenfalls keine einzige Katastrophennachricht so sehr getroffen, wie dieser Zank und der damit verbundene Hass nicht nur gegenüber dem uns trotz allem gemeinsamen Rivalen, sondern teilweise auch gegenüber jenen, die die Dinge ganz einfach anders sehen. Anders sehen! Und nicht etwa für die andere Sichtweise genauso missionieren. Immer hatte ich die Hoffnung, daß im Niedergang gleichzeitig Grosses entsteht, weil "wir" zusammenstehen, weil "wir" kreativ sind, weil "wir" positive Signale in den Rest der Republik senden und weil "wir" gerade jetzt den Zulauf an Mitgliedern, Geldern und Sympathien haben, den wir schon längst verdient hätten.

    Stand jetzt ist davon aus meiner Sicht nicht mehr viel übrig. Ich fühle mich irgendwie fehl am Platz, unnötig, als unwissender Außenseiter, der, allenfalls geduldet, gefälligst den Rand zu halten hat, wenn es wirklich darauf ankommt, sein "Maß an Fansein" zu demonstrieren. Und ohne die 70er und 80er scheint es einfach zu wenig zu sein. Ich finde das ungeheuer schade.

    Nun noch zum Kredit selbst: Schon allein die Höhe der Summe ist albern und jegliche Hinweise vereinzelter "Kreditgeber" darauf, muß doch schon wegen der völligen Bedeutungslosigkeit schon im Ansatz der Lächerlichkeit preisgegeben werden. Ihr glaubt aber ernsthaft, daß dieser läppische, selbst einen Spottbetrag darstellende, Bonusgroschen jahrelang zum Spott herangezogen wird? :eek: Dieser Betrag, warum auch immer erstens notwendig und zweitens nicht von anderen Quellen erbracht, reicht vielleicht für 1 Jahr Versorgung mit Schnürsenkeln und geht doch völlig im allgemeinen Rauschen unter.

    Und genau deswegen sind WIR es schließlich, die deswegen das ganz große Fass aufmachen. Kein Mensch sonst (außer vielleicht einige geistig ziemlich kurz springende "Freunde" der gegnerischen Kreditabteilung) hat diesen Kokoloreskredit auch nur einen Augenblick lang auf dem Schirm. Aber klar: Wir selbst müssen hier die Bedeutung dieses Vorgangs bis zum Gehtnichtmehr aufpumpen, weil er ja DIE Gelgenheit bietet, die eigenen Verdienste damals vor Verdun ins Feld zu führen um sich endlich endlich einmal wieder klar und deutlich von der lästigen Spreu der "Nichtgedienten" und überhaupt dem ganzen zwangsfriedlichen Gekuschel der letzten Wochen abzugrenzen.

    Ich höre es schon: "Keine Ahnung, der Kerl". Dazu sei leise angemerkt, daß Ihr Rivalität und "Hass" nicht erfunden habt. Gerne lade ich Euch dazu ein, einmal ein Derby gegen den K** mitzuverfolgen. Erzählt mir also nichts von Hassrivalen. Trotzdem pflegen wir hier ein gewisses Interesse am Fortbestehen des anderen und in dieser Hinsicht sind auch durchaus Gelder und andere Hilfen hin und her (allerdings mehr hin als her) gegangen. Das interessiert hier aber niemanden die Bohne, denn was "oben" vereinbart wird, hat "unten" keinerlei Bedeutung.

    Ihr könnt und werdet es jedenfalls damit halten, wie Ihr wollt. Und meine persönlichen Sichtweisen werde ich ab nun, wenn es um irgendwelche heiklen Dinge geht, die ein gewisses Erfahrungsspektrum erfordern, ganz sicher für mich behalten. Jetzt will ich nur noch die Lizenz. Dann brauche ich Ruhe. Viel viel Ruhe :huhu:
     
    Omega, BoBaBo, Robbe1967 und 84 anderen gefällt das.
  42. GLoorn

    GLoorn Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 September 2005
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    534
    Vielleicht einfach mal Fragen, warum kein Duisburger Unternehmen diese Summe aufgebracht hat. Dann bräuchten wir das Geld überhaupt nicht und es gäbe keine Diskussion darüber.
     
    Zebra1973 gefällt das.
  43. Plato

    Plato 3. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,645
    Zustimmungen:
    16,249
    Ort:
    Ratingen
    Okapi for President!
     
    Robbe1967, Ketomo, Bat82 und 6 anderen gefällt das.
  44. Danke für Deinen wohltuenden Beitrag.

    Ich will hier nichts beschönigen, aber die Nerven liegen blank und es geht hier schon lange nicht mehr nur um irgendwelche Rivalitäten.
    Hier und davon spreche ich mich auch nicht frei, benötigen viele einfach die Möglichkeit Dampf abzulassen.
    Diese über 40 Tage andauernde Ungewissheit, macht aus den nettesten Zebras Zombies, die einfach nicht mehr können und sich von einer Kurzschlussreaktion zur anderen hangeln.
     
    saugi, pommeswalter, Robbe1967 und 15 anderen gefällt das.
  45. Trueblue

    Trueblue 3. Liga

    Registriert seit:
    17 März 2008
    Beiträge:
    8,405
    Zustimmungen:
    36,220
    Ort:
    Zebranistan
    Gerne wiederhole ich hier noch einmal meine immer noch unbeantwortete Frage: WER hat WANN WO gesagt, dass die hier in Rede stehenden Kredite NOTWENDIG sind/waren, uns finanziell die Lizenz zu sichern? Und dazu bitte PRÄZISE Aussagen und nicht "Erweckt den Eindruck, dass", denn in letzterem ist die mutmaßende Presse schon zu erfolgreich. :)

    So lange der oben erbetene Nachweis allerdings nicht erbracht ist, sind die freundlichen "Geschenke" für mich ein "Obendrauf" auf jene Hausaufgaben, die unsere Clubführung längst gemacht hatte. Gerne lasse ich mich ggfs. korrigieren, dass es sich hierbei NICHT um einen netten "PR-Gag in letzter Minute" gehandelt hat - mit wenig mehr Substanz als dem Selbstzweck der edlen "Geber". :)
     
  46. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,442
    Zustimmungen:
    30,612
    Ort:
    Bruxelles

    Danke für diese Worte!

    Ich hatte vorhin meinen Kollegen folgenden Satz geschrieben: die Flut an Informationen, gepaart mit der Komplexität und Emotionalität, hat hier in letzter Zeit ein ziemliches Chaos entstehen lassen.

    Daher denke/hoffe ich, dass sobald weisser Rauch in Frankfurt sichtbar ist, wir dann auch eine ganze Reihe an Themen ins Archiv boxieren können. Dann heisst es nicht mehr "Lizenzverweigerung" sondern "Lizenzerteilung" (egal in welcher Liga).

    Wer wie und wo seine Rivalitäten oder seinen Kuschelkurs auslebt, sollte jedem selber überlassen bleiben. Wir alle hier haben in den letzten Wochen so einige Nervenstränge überansprucht. Es wird Zeit, dass wir uns wieder auf den Sport konzentrieren!
     
    Omega, WickedWitch, Carsten und 7 anderen gefällt das.
  47. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,671
    Zustimmungen:
    14,302
    @Kleinenbroicher

    Was ist ein "Fan-Ruhigstellungs-Posting"? (Beitrag 904)

    Mal ernsthaft - ziemliche Hämmer, die da ausgepackt werden: zum einen die ganz profane Unterstellung gegenüber Rüttgers, er würde die Leute mittels Anbiederung als Mituser hier im Portal ebenso hinters Licht führen, wie von Kentsch und Co. gewohnt. Zum anderen die ganz profane Unterstellung gegenüber dem Portal, es würde für solche Zwecke jederzeit bereit stehen.
     
    Plato und Innenhafen gefällt das.
  48. Persönliche Bereicherungen, Dummheit, Dreistigkeit, Seilschaften und Eitelkeiten haben dazu geführt, dass der MSV da steht, wo er steht. Zu verantworten haben das ausschließlich die Familie Hellmich und die Herren Kentsch und Görtz. So weit, so bekannt.

    Der Lizenzentzug, der im übrigen auch die Herren getroffen hat, kam überraschend. Für die Herren bedeutete das auf einmal eine nicht ganz so schöne Presse, vor allem aber das Versiegen einer lukrativen Geldquelle.

    Gleichzeitig rotteten sich immer mehr Anhänger zusammen, es gab immer mehr Aufmerksamkeit und in der Natur der Sache liegt es, dass bei mehr Aufmerksamkeit/Presse immer mehr Leute dazu kommen. Alle diese Aktionen waren gut, haben Spaß gemacht und der Ruck, der durch die Fanszene ging, war einzigartig.
    Ich persönlich finde bei solchen Dingen immer traurig, dass es erst ein Hype werden muss, damit sich jemand bewegt, aber geschenkt.
    2010 gab es die Petition zur Abwahl Hellmichs, in den Folgejahren gab es reichlich Veranstaltungen, zu denen sich die Zebraherde stellte und über all das was eingetreten ist schon damals berichtete. Viele Gesichter, die heute weit vorne mitschreien und alte Hasen ob ihrer gelebten Rivalität in die Schranken weisen wollen, habe ich damals nicht gesehen.

    Alles hat aber seine Zeit und ich persönlich habe es schon immer gehasst, Trikots anderer Vereine an Spieltagen auf der Nord zu sehen.
    Mit der Argumentation vieler hier würde ich damit rechnen können, künftig eben diese Trikots hier sehen zu müssen. Sind doch alle lieb, wollen uns helfen und fühlen sich verbunden.

    Leute, wollt ihr jetzt schon wieder auf einen Medienzug aufspringen und Euch vor einen Karren spannen lassen?

    Der höchstverschuldete Club Deutschlands, der vor nicht allzu langer Zeit aus Geldmangel zwei Hausmeister entlassen musste und der nur durch Lug und Trug und Günstlinge bei der DFL überhaupt noch existiert, will uns helfen?

    Es stellt sich jetzt wohl raus, dass seitens des MSV nach einem Freundschaftsspiel gefragt wurde. Ergebnis ist die Titelseite des Reviersports.
    Nichts und nichts anderes haben diese Typen im Sinn.
    Geile Presse im Sommerloch, medienwirksam und dem aktuellen Trend der Solidarität folgend.
    Das Ganze zu einem Spottpreis, nein, man bekommt sogar noch Geld dafür.

    Durch unsere Insolvenz durften Vereine bei unseren Spielern wildern, völlig legal und wir haben ja alle so viel Verständnis.
    Jetzt wildern die Nachbarn eben in der Fanszene.
    Ach die Guten von den großen Vereinen. Da müssen wir demnächst aber auch mal aus Solidarität und Dankbarkeit vorstellig werden.

    Wie geschrieben, bis zu einem gewissen Punkt war das gut, richtig und hatte Stil. Der ist längst überschritten!!!
    Die Titelseite des RS ist bislang der Gipfel und ich weiß nicht, was noch kommen soll um das zu toppen!

    Das dachte ich aber schon häufiger.
     
  49. barneygumbel200

    barneygumbel200 Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    19
    Ich will...

    mich einfach nur bei den beiden/dreien Clubs bedanken. Natürlich sind wir alle keine :kacke:, Dortmund und erst recht nicht Bayern Fans. Jedoch lebt der Fussball auch von der Rivalität, wenn nicht sogar gerade deswegen. Die Rivalität hat sich über viele Jahre aufgebaut und die Vereine die uns "helfen" haben in jedem Fall was davon und wenn es im Moment erst einmal "nur" die gute Presse ist. Tradition verpflichtet und das nicht nur bei den Fans sondern auch bei den Vereinen selbst. Als der Marsch zum Stadion war hat sich keiner darüber beschwert, dass sich zahlreiche Fans aus anderen Lagern dazugemischt hatten, warum denn auch??? Es war ja ein Marsch von uns und wir haben die Lorbeeren dafür bekommen. Die Hilfe jetzt sehe ich als mindestens genauso wichtig an und viele beschweren sich. Natürlich es sieht ja auch so aus als, wenn die drei Vereine mehr herausholen als sie gegeben haben. Aber vergesst bitte alle nicht, dass es gut sein könnte, dass wir ohne diese Hilfe auch ganz weg vom Fenster sein könnten. Deshalb seid dankbar für die Hilfe. Und von denen die beschlossen haben uns das Geld zu leihen wird bestimmt keiner in 10 Jahren sagen, dass wir nur wegen denen wieder in der 1.Liga spielen :cool:. Und wenn doch dann können wir sagen, dass sie auch Gewinn damit gemacht haben. Es gibt ein schönes Derby in der Liga mehr :D und davon profitieren alle Beteiligten. Und wenn immer noch jemand gegen das Geld ist was wir bekommen, soll jemand ein besseren Kredit für den Verein an anderer Stelle aushandeln und an Marbach und Co weiterleiten die werden bestimmt auch dankbar sein. Ich denke nur, dass viele nicht die Kontakte haben um überhaupt ein Kredit in solcher höhe zu bekommen und erst recht nicht zu solchen Konditionen.
     
  50. Thomas

    Thomas Semper Fidelis

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    5,900
    Zustimmungen:
    30,254
    Das siehst Du aber zu verbissen :D
    Nein im Ernst... Schlacke ist hier nun mal ein absolutes Reizthema und gerade diese Schlagzeile "Schlacke rettet den MSV" hinterlässt böse spuren. Gerade dieser Verein... Bah Pfui :D

    Und bei diesen Verein ist bei vielen die Toleranzgrenze gaaaanz weit unten. Sollte man nicht persönlich nehmen und es wäre traurig und schade, wenn sich User deswegen ausgestoßen fühlen nur weil viele , gerade der älteren und Schlacke-Schlacht erprobten, ein Abneigung gegen alles haben, was aus dieser Grottenstadt kommt.

    Einfach akzeptieren und gut ist.. ;) Ändern wird man es nicht mehr können bzw. keiner wird seine Meinung gegenüber Schlacke ändern.

    Aber wenn ich dann auf FB oder unter Artikel der WAZ lese, dass Duisburger aus Dank Mitglied bei Schlacke werden wollen, wird mir übel. Sicherlich sind diese Leute nicht mal Mitglied beim MSV.
    Das ist leicht pervers und für mich nicht zu verstehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8 Juli 2013
    saugi, Sebastian, Carsten und 19 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden