Wenn Investoren zuviel Macht bekommen.......

Dieses Thema im Forum "2. Bundesliga" wurde erstellt von Mike Oldmann, 3 Januar 2013.

  1. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,887
    Zustimmungen:
    30,496
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Wie sich die Situation bei einem Verein im Profifussball verändern kann, " zu Gunsten " der Person, die das " Geld " hat, zeigt das unrühmliche Beispiel in München.

    Zitat:

    "Bei 1860 München tobt ein offener Machtkampf zwischen Investor Hasan Ismaik und dem Präsidenten Dieter Schneider. Ismaik legt dem "alten Mann" den Rücktritt nahe."

    " Hasan Ismaik hat es wieder getan. Mit viel Säbelrasseln nahm der arabische Großinvestor die Chefetage des TSV 1860 München aufs Korn und trat damit nicht zum ersten Mal einen offenen Machtkampf los. Er will den schnellen Bundesliga-Aufstieg, er will einen Trainer nach seinem Gusto, und er will das alles ohne den "Löwen"-Präsidenten Dieter Schneider."

    Quelle: http://www.reviersport.de/218610---1860-loewen-steht-zerreissprobe-vor.html

    Zitat:

    "Investor Hasan Ismaik attackiert die 1860-Vereinsführung und nennt Präsident Schneider einen "alten Mann", der nur aus "persönlichen Interessen und Öffentlichkeitsdrang" an seinem Posten festhalte."

    Link: http://www.welt.de/sport/fussball/article112362189/Der-Machtkampf-bei-1860-Muenchen-eskaliert.html
     
    ChristianMoosbr gefällt das.
  2. Hanusch

    Hanusch Landesliga

    Registriert seit:
    5 März 2012
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    1,067
    Wenn Leute Geld reinbuttern und zig Millionen reinpumpen. Dann ist es irgendwo noch verstaendlich, dass die auch mitreden wollen. Viel schlimmer finde ich es beim MSV, dass Leute wie Goertz, Hellmich und Kentsch das Sagen haben wollen, obwohl sie nur Geld rausziehen. Wenn die wirklich Unsummen reinstecken wuerden, dann stuenden sie zumindest bei mir deutlich weniger in der Kritik.

    Leute mit viel Geld sind nicht zwangsweise schlimmer als Leute mit wenig oder gar keinem Geld.
     
    Maximum, mobbe und Ascaran gefällt das.
  3. iChchris

    iChchris Landesliga

    Registriert seit:
    20 September 2008
    Beiträge:
    2,525
    Zustimmungen:
    3,686
    Ort:
    Hilden
    Den fehler den ismaik gemacht hat, war zu denken das es in deutschland so einfach wie in england, russland oder spanien ist. Da hat der feine herr sich verzockt.
     
    Maximum gefällt das.
  4. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,524
    Zustimmungen:
    16,416
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Und ich dachte schon es ginge um aktuelle Zustände beim MSV hier!
     
    Benni, Robbe1967, Bundlagerboy und 14 anderen gefällt das.
  5. Darka

    Darka Kreisliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Königreich Duissern
    http://waz.m.derwesten.de/dw/sport/trainingslager-wenn-die-bundesliga-auf-reisen-geht-id7439516.html?service=mobile

    In dem Zusammenhang war vorgestern in der WAZ zu lesen, dass die Winterlager gern mal in Dubai, etc. sind, um "... Borussia Mönchengladbach fliegt nämlich als Botschafter des deutschen Fußballs in die Vereinigten Arabischen Emirate und rührt in Dubai die Werbetrommel für die Bundesliga. Angekurbelt werden soll damit die internationale Vermarktung der Liga". Nee, was freu ich mich auf ein El Shabii Stadion und ein schönes Kamellogo auf´m Schal.
     
    Dopaier und Franz gefällt das.
  6. Generation Blue

    Generation Blue 3. Liga

    Registriert seit:
    11 August 2006
    Beiträge:
    4,304
    Zustimmungen:
    32,351
    Ort:
    Anne Wedau
    Und so sieht es dann aus, wenn die Dinge so ihren Lauf nehmen und Fußball zur Nebensache wird - der Verein nur noch ein Handelsobjekt ohne Seele:

    1860 München
    Ismaik fodert 27 Millionen zurück:


    Das Chaos bei den Löwen geht weiter: Der jordanische Investor Hasan Ismaik plant angeblich einen Verkauf seiner Anteile am Fußball-Zweitligisten 1860 München.

    Wie die Abendzeitung (Samstagsausgabe) berichtet, hat Ismaik bereits einen in Deutschland ansässigen Investment-Händler mit dem Verkauf beauftragt. Laut dem Bericht will der 36-Jährige sein gesamtes Geld wiederbekommen, das er in den Klub gesteckt hat. Insgesamt soll es sich um rund 27 Millionen Euro handeln......

    Weiter aus Quelle reviersport-online
     
    Ziggi, PEPPI, WickedWitch und 12 anderen gefällt das.
  7. Thomas

    Thomas Semper Fidelis

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    5,900
    Zustimmungen:
    30,254
    Gott Schütze die 51% Regelung.
    Nicht auszumalen wenn diese mal fällt.
     
    m-starxx, Wackelkopp, Sasinho und 2 anderen gefällt das.
  8. metty

    metty Wedaustadion

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    3,034
    Das ist einfach nur ekelhaft.

    Warum war eigentlich auf der Vorstellung der neuen Satzung bei uns eines der meisgenannten Worte "Anteile verkaufen" ?

    Grade aus diesem Grund gilt es, die Macht des EV, und damit der Mitglieder, nicht noch mehr an die KgaA zu übertreten!
     
  9. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,670
    Zustimmungen:
    14,294
    Die fünfig-eins-Regel ist für mich so hilfreich wie das Überholverbot in Baustellen: wenn du der eine Dämlack bist, den sie im Jahr mal erwischen, guckst du halt in die Röhre. Ansonsten kannst du auf der rechten Spur hinter den Lastwagen das Spritzwasser geniessen, während der Rest ungehindert in voller Fahrt links an dir vorbeirauscht. Oder so ähnlich...

    Deshalb umso tröstlicher, wenn so ein Investment mal in die Hose geht. Die Sechziger mögen ein Traditionsverein sein, da sollen sich die unter dem Weisswurstäquator dann mal drüber aufregen. Mich macht es fertig, wenn die Traditionsvereine hier im Westen baden gehen, so wie Aachen oder vielleicht demnächst Bochum. Der Süden ist mir egal. Und von gleichen Bedingungen kann man bei den Münchnern schon seit Jahren nicht mehr ausgehen. Daher: schön, wenn es sie voll erwischt, ehrlich gesagt.

    Man hat langsam auch die Schnauze voll von dieser ganzen Hypertrophie. Wie der Typ da von denen neulich per Mikrophon das Scheich-Geld angemahnt hat, gleich mal dreissig Millionen oder so, damit sie dann mit der Kaderplanung anfangen können: erbärmlich!
     
    Ketomo und Phelan gefällt das.
  10. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,887
    Zustimmungen:
    30,496
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Ab jetzt nur noch per Anwalt..................................................

    das ist die Geschichte eines Fussballclubs, eines Investors, Versprechungen, Zusagen,Drohungen, Rücknahmen...................................!

    Ein Stoff aus dem man sicher einen abendfüllenden Tatort machen könnte, fehlt nur noch bisher die Leiche...................:rolleyes:

    Link: http://www.sueddeutsche.de/sport/fuehrungschaos-bei-muenchen-ab-jetzt-nur-noch-per-anwalt-1.1644978

    Mein Wunsch :

    " Gott schütze uns vor Sturm und Wind, und Investoren, wie sie aktuell in München sind "
     
  11. Ich nenne es mal die "deutsche" Fußballkultur, die nahezu einzig in Europa noch existiert - auch wenn es bisher nur wenige Leichen unter den Fußballvereinen gab, die Anzahl der Zombies dürfte ziemlich hoch sein in England, Spanien, Italien etc.

    Einziger Ausweg für 1860: Scheich in die Wüste und Mannschaft in die Amateurliga schicken; schmerzhafter kann es nicht mehr werden, aber besser.
     
    Mike Oldmann gefällt das.
  12. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,411
    Zustimmungen:
    10,794
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Sollte allen eine Lehre sein, die sich auf windige Geschäfte mit obskuren Geschäftspartnern einlassen. Aber heutzutage wird wohl jeder Club beim Anblick größerer Summen spontan schwach, egal woher sie kommen und welche Risiken sie bergen könnten. Traurige Entwicklung!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 April 2013
    exe57, Sasinho, embe und 3 anderen gefällt das.
  13. Easy_R

    Easy_R Landesliga

    Registriert seit:
    1 Oktober 2009
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    2,300
    Für die 60er war Ismaik seinerzeit der "letzte Strohhalm" - und jetzt ist er vielleicht "the last straw to break the camel's back". ;)
     
    kettenhund und ChristianMoosbr gefällt das.
  14. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,670
    Zustimmungen:
    14,294
    Die meisten werden es sowieso mitgekriegt haben: Ismaik hatte sich beim Spiel gegen Pauli den ehemaligen ägyptischen Nationaltrainer auf die Tribüne gesetzt, der das Spiel analysieren sollte. Ein Herr gut Mitte siebzig. Und schon zuvor mal wieder die Ablösung des Trainers der Münchner öffentlich gefordert.

    Dann stellen sich nach dieser Klatsche alte Funktionäre, denen die Angst die Stimme zittern lässt, vor die Mikros und sagen, das könnte man dem Vielleicht-Investor nun nicht verbieten, auch wenn es unnett von ihm sei. Benni Lauth immerhin kritisierte die Schädlichkeit dieses Affentheaters im Kurzinterview.

    Warum hauen die nicht einfach in den Sack und schicken den Scheich zurück in die Wüste? Warum bloss nicht?
     
  15. malalux

    malalux Bezirksliga

    Registriert seit:
    29 November 2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    557
    Wer die Zeche zahlt, bestimmt auch welche Musik gespielt wird.
     
  16. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,670
    Zustimmungen:
    14,294
    @malalux

    Klar, das mag gelten für eine Blaskapelle im Stadtpark.

    Aber so eine Truppe wie 1860 München ist was anderes, nämlich ein Fussballclub mit einer Tradition und einer Anhängerschaft. Dies ist auch verpflichtend und darf nicht so offenkundig lächerlich gemacht werden.

    Wenn Investor Ismaik alle zwei Wochen einen anderen ausländischen Trainer ins Spiel bringt und gleichzeitig seine Geringschätzung für den amtierenden Mann sowie die Vereinsrepräsentanten so überdeutlich zum Ausdruck bringt, dann trampelt er auch auf hundertfünfzig Jahre gelebtem Leben mit dem Club und im Club mit beiden Füssen herum.

    Solche Investoren nutzen ja auch die "Marke" 1860 mit allem, was daran hängt. Sie sollten sich daher nicht anmassen, derart offen zu bekunden, dass sie von dem Fussball, den ihr "Objekt" spielt, nicht das geringste halten und sich auch gar nicht damit auseinandersetzen wollen.

    Hier geht es doch nur darum, Zugang zum Markt zu erhalten und im Verband geltende Regelungen auszuhebeln. Der Verein wird zum trojanischen Pferd, welches dies gewährleisten soll. Ich finde, es werden da letztendlich auch die Interessen der anderen Vereine negativ tangiert.

    Sollte dieser Typ plötzlich zugesagte Zahlungen nicht leisten und München muss dann dicht machen, dann gibt es einen Haufen arbeitsloser Spieler und vielleicht ein Debakel wie das, welches jetzt in Liga drei mit Aachen droht.

    Bei allem Verständnis für die Existenznöte dort, man darf doch nicht die letzte Würde über Bord gehen lassen. Dieser seltsame reiche Typ spielt mit denen Katz und Maus. Wer weiss, wo er es demnächst noch versuchen wird.
     
  17. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,281
    Zustimmungen:
    42,616
    Ort:
    Olten / CH
    Ich beoachtet die Dinge die sich da bei 60 tun, sehr aufmerksam. Aus dem Fall Ismaik-1860 ergeben sich für mich zwei Schlußfolgerungen. Ismaik hat sich nicht wirklich mit der 50+1 Regel auseinandergesetzt. Wenn man 30 Mio. € in die Hand nimmt, sollte man aber so etwas tun. Selbst wenn er das getan hat, dann hat er wohl nicht mit dem Widerstand der bei 60 handelnden Personen gerechnet. Ich sag mal flapsig, der hat die Arschkarte gezogen. Früher oder später, wird er sich zurückziehen und sein "Invest" abschreiben müssen.

    Punkt 2: Auch wenn man die Situation nicht wirklich mit unserer vergleichen kann, aber wir können auch an genau den selben Punkt kommen, wie 60. Bei 60 hat der e.V. die Eier inne Buxxe um zu sagen, bis hierhin und nicht weiter. Wir sollen ja jetzt über die neue Satzung abstimmen. In der vorgeschlagenen Satzung ist das der Paragraph Tochtergesellschaften. Der e.V. darf nach dem jetzigen Entwurf, übder die kleine GmbH entscheiden, über das wirkliche entscheidene Aktienkapital der ausgegliederten KGaA aber nicht. Sollte mal ein Investor kommen, kann der bei der KGaA ohne Probleme die Aktien übernehmen, ohne das der e.V. da echten Widerstand leisten kann. Für mich ist das eine Aushöhlung der 50 + 1 Regel. Deshalb werde ich fordern, der e.V. muss mindestens 50 % und eine Aktie der KGaA besitzen.
     
    JimPanse, Wackelkopp, Sasinho und 16 anderen gefällt das.
  18. Ein_Fan

    Ein_Fan Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,849
    Zustimmungen:
    3,172
    Ort:
    Bottrop
    Zur Zeit hält der Verein doch 100 % an den Töchtern.

    In § 19 Absatz 4 steht in der neuen Fassung, dass die Mitglieder über den Verkauf oder die Übertragung von Anteilen zustimmen müssen. Das ist doch im Sinne des e. V. oder übersehe ich da nen Pferdefuß?

    Auszug der neuen Satzung:

    4) Eine Übertragung und der Verkauf von Geschäftsanteilen an der Komplementärin der MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA, der MSV Duisburg Verwaltungsgesellschaft mbH, bedarf der Zustimmung der Mitgliederversammlung.

    (Quelle: http://msv-duisburg.de/images/Satzungsvorschlag_MSV_Duisburg_Web_2013.pdf )
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 April 2013
    Robbe1967 gefällt das.
  19. Robbe1967

    Robbe1967 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    2,863
    Zustimmungen:
    10,449
    Ort:
    Mülheim
    Das Problem ist aber, dass bei Fehlentscheidungen nur die Investoren finanziell haften, aber kein Mitglied. Im Prinzip können wir doch bei JHV der größten Mist beschließen und die größten Trottel in Ämter wählen. ... wenn es schief geht, ist vielleicht der Verein platt aber finanziell gucken nur die Investoren und die Banken in die Röhre ... ich habe deshalb nix weniger, außer eine innere Leere :cool:

    Wir brauchen aber Geld von Investoren, da kann man noch zu sehr demokratische Prinzipienreiter betreiben und rechtliche Überprüfungen ankündigen. Alles Legitim Forderungen ich vermisse aber dann Ideen, wie der MSV anders Überleben kann. ... vom Herrn WIttsiepe habe ich diesbezüglich auch noch nix gehört, außer dass wir langejährig Prozessieren sollen.

    Es ist alles nicht einfach:
    Haben Investoren zu viel Macht ist Mist, haben Mitglieder zu viel Macht ist auch Mist, weil der Verein von Geldflüssen abgeschnitten wird.

    Was mir fehlt ist eine Art Vereinsverfassung. Von mir aus können Investoren ruhig viel Macht im Verein haben, diese muss aber Grenzen besitzen. Die Vereinsverfassung müsste folgende Punkte beinhalten

    • Schutz Vereinssymbole
    • ermöglichen das alle soziale Schichten den Verein besuchen können
    • Standort
    • Verein darf nicht Außenstelle eines größeren Verein werden
    • absolute sportliche Erfolg ist das Ziel
    d.h. das hier keine Konzepte verfolgt werden, bei denen es darum geht Spieler auszubilden, um diese mit Gewinn zu verkaufen und der Ligaerfolg des Vereins zweitrangig ist.

    Und es muss möglich sein, dass Mitglieder, wenn sie es erforderlich finden, relativ einfach außerordentliche Mitgliederversammlungen berufen können (~15% Mitgliederstimmen) um ggf. gegen Entscheidungen des Vorstandes vorgehen zu können. ... ich denke hier muss niemand Angst haben, dass das leichtfertig geschehen wird und nur bei extremen Fragen, die die Mitglieder aufwühlen, passieren wird.

    Ich denke so könnte man allen Beteiligten Sicherheit und Vertrauen geben.:cool:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 April 2013
  20. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,670
    Zustimmungen:
    14,294
    Hier mal Links zur aktuellen Situation bei 1860 München. Scheint ein munteres Spiel mit verschieblichen Drohkulissen zu sein, wenn die Augsburger Allgemeine richtig recherchiert hat:

    http://www.augsburger-allgemeine.de...altet-Anwalt-gegen-Loewen-ein-id24775191.html



    Allerdings gibt es wohl einige, die mit dem Schmierentheater weniger Probleme haben, solange der Rubel rollt:

    http://www.augsburger-allgemeine.de...Adlung-wechselt-zu-den-Loewen-id24789561.html



    Bei der Augsburger Allgemeinen kommen die Vereinsfunktionäre genauso schlecht weg wie der herrische Investor:

    http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fussball/2-liga/Das-Chaos-nach-dem-Chaos-id24749181.html



    Binse, aber wahr: am Ende kommt es halt doch immer auf die handelnden Personen an
     
  21. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,070
    Zustimmungen:
    15,661
    Ort:
    Kempen
  22. kettenhund

    kettenhund Landesliga

    Registriert seit:
    11 August 2005
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1,323
    Ort:
    Duisburg
    Eigentlich gibt es nur eine logische Konsequenz für den Ismaik. Der verkauft seine 49% und holt dat verlorene Geld per Klage wieder rein.

    Aber Interessant wird das wirklich. Noch ein Artikel aus dem Kicker, die Anwälte sind schon dran.:
    http://www.kicker.de/news/fussball/...erger-und-schmidt-bleiben---ismaik-droht.html
     
    ChristianMoosbr gefällt das.
  23. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,670
    Zustimmungen:
    14,294
    Die scheinen sich ja ziemlich sicher zu sein, dass sie jetzt ohne Ismaik über die Runden kommen.

    Wenn es so ist, muss man, finde ich, kein Mitleid mit dem Investor haben.

    Unverständlich bleibt, dass er so offenkundig seinen Einfluss geltend zu machen versucht. Wenn man nur halbwegs bei Trost ist, kann man doch nicht darauf kommen, dass man auf die Art und Weise, wie es hier geschieht, dem Verein und damit der Investition weiterhilft.
     
  24. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,887
    Zustimmungen:
    30,496
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
  25. Rammbock

    Rammbock Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2009
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1,328
    Ort:
    Meiderich
    Investor Ismaik kündigt Darlehensverträge mit 1860 München

    Quelle
     
    MJ1981 gefällt das.
  26. Ziggi

    Ziggi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,599
    Zustimmungen:
    9,202
    Ort:
    Essen Holsterhausen
    "Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht den Teufel, der Teufel verändert dich."
    :D
     
  27. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,070
    Zustimmungen:
    15,661
    Ort:
    Kempen
    :D Das wird da ja richtig spannend da.
     
  28. MJ1981

    MJ1981 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2008
    Beiträge:
    1,340
    Zustimmungen:
    3,919
    Ort:
    Meiderich
    Schöne Meldung! Dann geht`s im Rennen um Julian Korb nur noch um St.Pauli oder uns...... :D

    60 hat jetzt andere Sorgen..... Der nette Investor möchte sein Geld ja sicherlich auch mal zurück. ;)
     
  29. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,070
    Zustimmungen:
    15,661
    Ort:
    Kempen
    Mmh im Grunde ist das ja echt spannend in München, vor kurzem meinte da ja einer , das man auch ohne Investor den Spielbetrieb aufrecht erhalten kann. Da bin ich jetzt echt mal gespannt. Die 9,3 Mio. sind sicherlich auch in der Lizenz enthalten. Bei der Nachlizensierung könnten, wenn sich da die wogen nicht glätten also auch nochmal spannend werden zur nächsten Saison.
     
    Ketomo gefällt das.
  30. Sheety

    Sheety Kreisliga

    Registriert seit:
    22 April 2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    133
    soll er das schöne geld doch direkt bei uns anlegen ;)
     
  31. chaccoFfm

    chaccoFfm Landesliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,407
    Zustimmungen:
    3,875
    Ort:
    Bangkok
    Ja, genau so einen brauchen wir. Dann würden wir uns aber spätestens nach 1 Jahr die Zeiten unter Hellmich zurück wünschen ;)
     
    Zebra/Saar, JimPanse, kettenhund und 3 anderen gefällt das.
  32. DerTaure

    DerTaure Landesliga

    Registriert seit:
    1 Oktober 2010
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    2,849
    Ort:
    Duisburg Duissern
    Huhu,

    eher nicht. Der soll mal schön aus dem deutschen Fussball verschwinden. Keine Lust, daß irgendein Scheich uns als sein persönliches Spielzeug sieht. Ein wenig sensibilisiert sind wir da schon.

    Gruß,
    - DerTaure
     
  33. Ein_Fan

    Ein_Fan Landesliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,849
    Zustimmungen:
    3,172
    Ort:
    Bottrop
    Echt starker Tobak, was der Investor da über seinen münchner Anwalt so verlauten läßt.

    http://www.merkur-online.de/sport/t...endigt-darlehensvertraege-loewen-2868278.html

    Wenn ein Investor hier beim MSV öffentlich so über die eigene Vereinsführung herziehen würde, dann könnte der gar nicht weit genug weg rennen um nicht gekreuzigt zu werden. Geht ja mal gar nicht wie frech sich das anhört...

     
  34. Würde dies ein Sponsor hier fordern, wäre das Hurra-Geschrei aber groß.....
     
    Zebra/Saar, Blutwurst, Simon M. und 4 anderen gefällt das.
  35. Wackelkopp

    Wackelkopp Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Januar 2012
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    861
    Ort:
    Düssburch
    In diesem speziellen Fall würden wir aber wohl eher den Teufel mit dem Beelzebub austreiben.

    Hoffentlich muss ich jetzt nicht 5 Euro ins Phrasenschwein werfen. :D
     
    kettenhund gefällt das.
  36. Caly1983

    Caly1983 MSVPortal-Team

    Registriert seit:
    6 August 2007
    Beiträge:
    2,499
    Zustimmungen:
    8,370
    TSV 1860 München
    Stellungnahme zu den aktuellen Entwicklungen

    Weiterlesen: http://www.presseportal.de/meldung/2457077/t
     
    Thomas und Generation Blue gefällt das.
  37. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,257
    Zustimmungen:
    12,714
    Ort:
    DU-Mitte
    Der komische Scheich dreht am Rad.

    Dessen Anwalt ist auch ein Komiker.

    Ismaik interessiert sich absolut 0 für die 50+1-Regel, das lässt er ja auch ausdrücklich raus.
    Peinlich.

    Die 60er tun mir leid, so kommen die nie auf einen grünen Zweig.
     
  38. Westfale

    Westfale Kreisliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Gladbeck
    mir nicht. nein das haben die verdient.
     
  39. Robbe1967

    Robbe1967 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    2,863
    Zustimmungen:
    10,449
    Ort:
    Mülheim
    irgendwie ist doch jeder, der sich geschäftlich mit 1860 einlässt, am Ende gefickt und verarscht. ... und muss sich dann noch von Löwen beschimpfen lassen. :cool:
     
    ruhrpottpsycho gefällt das.
  40. Brigade s

    Brigade s Landesliga

    Registriert seit:
    14 November 2006
    Beiträge:
    4,370
    Zustimmungen:
    4,113
    Ort:
    Las Vegas
    Schlimm finde ich, der hat heu ohne ende und will das zurück. Wäre in etwa so als würde ich dem MSV 10€ leihen
     
    Sheety gefällt das.
  41. Ziggi

    Ziggi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,599
    Zustimmungen:
    9,202
    Ort:
    Essen Holsterhausen
    Mir überhaupt nicht! Die wollten das doch so, es hat doch jeder vorher gewarnt: "Das geht nicht gut.", aber die kleinen Bazis wollten nicht hören ...

    Davon ab kann ich den Verein eh nicht leiden. Die legen die Arroganz eines FC Bayern an den Tag, ohne auch nur einen einzigen Grund dafür zu haben. Wenn die verschwinden würde ich denen keine Träne nachweinen.
     
    marco_b gefällt das.
  42. MusaMH

    MusaMH Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    2,633
    Zustimmungen:
    5,977
    Ort:
    Mülheim Ruhr
  43. Mülheimer

    Mülheimer Landesliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,376
    Zustimmungen:
    4,005
    Wann hat endlich mal einer den Stolz dem einen Arschtritt zu verpassen ???

    Kohle hin, Kohle her, aber da spiel ich als Löwenfan doch lieber Bayernliga im Grünwalder gegen Bayern II.
     
    neunzehnhundat2 gefällt das.
  44. Robbe1967

    Robbe1967 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    2,863
    Zustimmungen:
    10,449
    Ort:
    Mülheim
    und dann :verwirrt:

    gehört ihm dann nicht mehr ~60% der Vereinsanteile mit 49% stimmberechtigte Abteilen. ... außerdem das Merchandising :verwirrt:
    ferner was passiert, wenn er bei Insolvenz keine Zugeständnisse macht :verwirrt: ... dann ist der Verein Geschichte:cool:
     
  45. Und? Selbst schuld. Die sind bewusst dieses Risiko eingegangen und leisten sich in der 2.Liga einen Kader den sie selbst nicht finanzieren können.

    Ich nenne das Wettbewerbsverzerrung. Nun kriegen sie hoffentlich die Quittung dafür und andere nehmen das als abschreckendes Beispiel und lassen die Finger von diesem Modell.

    Mein Mitleid hält sich stark in Grenzen.
     
  46. derduisburger

    derduisburger Regionalliga

    Registriert seit:
    25 November 2007
    Beiträge:
    3,271
    Zustimmungen:
    5,870
    Ort:
    Im schönen Rheinhausen
    1860 München-Investor Ismaik"Schützen sie den Verein vor dieser Bande"

    Und weiter gehts es in München :rolleyes:


    http://www.berliner-zeitung.de/spor...rein-vor-dieser-bande-,10808794,22764608.html
     
  47. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,887
    Zustimmungen:
    30,496
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Die Schlammschlacht von München, verletzte Eitelkeiten, gekränkte Egos, un-, oder missverständliche Statements von beiden Seiten, Presseverlautbarungen, Erpressungsversuche, Nötigungen etc etc. etc.

    Wenn das so weitergeht in der bayrischen Metropole, dann werden sich bald die Verantwortlichen auf beiden Seiten, irgendwann vor Gericht wieder treffen.

    Leider ein sehr drastisches Beispiel dafür, wie der Thread auch heisst, wenn Investoren zuviel Macht bekommen.

    Zitat:

    " Schäfer bastelt an einer Lösung ohne die Hilfe von Ismaik. Er soll sich zuletzt bereits vorsichtig optimistisch geäußert haben. Ismaik, der sich gerne an Klubs wie Bayern München oder Borussia Dortmund orientiert, ist jedoch überzeugt, dass es ohne ihn kein Überleben geben wird. „Auch wenn sie jetzt für dieses Jahr die 2,1 Millionen gespart haben: Sie werden nächstes Jahr fünf Millionen brauchen, im übernächsten Jahr sieben Millionen. Sie können keine Darlehen aufnehmen ohne die Zustimmung des Beirats.“ Und da sei er ja der Vorsitzende. Deshalb sei das „ein gesetzliches Problem“.

    Link: http://www.berliner-zeitung.de/spor...rein-vor-dieser-bande-,10808794,22764608.html
     
  48. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,281
    Zustimmungen:
    42,616
    Ort:
    Olten / CH
    vva1977, Deepsky, Knuspertiger und 3 anderen gefällt das.
  49. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,887
    Zustimmungen:
    30,496
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Wenn man es nicht Wort für Wort lesen könnte, man würde glauben, irgend ein Spinner hätte ein Drehbuch für einen Wirtschaftskrime geschrieben, mit O Ahnung von der Materie !!!

    Unfassbar was da abgegangen ist, :eek::o:eek:

    Da kannst du nur beten und hoffen, dass die gewählten Vertreter deines Vereins, niemals solche Deals eingehen !
     
    vva1977, Okapi, Schumi und 2 anderen gefällt das.
  50. MusaMH

    MusaMH Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    2,633
    Zustimmungen:
    5,977
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    Mike Oldmann gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden