1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wirtschaftliche Situation nach dem erneuten Aufstieg in die 2. Liga

Dieses Thema im Forum "Vorstand MSV Duisburg" wurde erstellt von Markus, 15 Mai 2017.

  1. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,274
    Zustimmungen:
    30,228
    Ort:
    Duisburg
    Zeit in eine (hoffentlich) positivere Zukunft zu schauen!

    Neue Saison, neue Liga, neues Thema!
     
    Giggsy75, Defenders, STZ11 und 9 anderen gefällt das.
  2. Chaot1902

    Chaot1902 Bezirksliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    904
    Ort:
    Rheinberg
    Bin mal gespannt was Ivo auf die Beine stellen darf bzw. Wieviele Mittel am Ende zur Verfügung stehen ohne Harakiri
     
    yogi gefällt das.
  3. ze1970bra

    ze1970bra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    2,519
    Zustimmungen:
    6,641
    Ort:
    Duisburg
    Auch die nächste Saison wird in finanzieller Hinsicht wieder ein Ritt auf der Rasierklinge. Wünsche Ivo deshalb ein glückliches Händchen bei der Kaderzusammenstellung.
     
    Domosas, Giggsy75, Berni02 und 5 anderen gefällt das.
  4. BrianMolko73

    BrianMolko73 Regionalliga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    2,978
    Zustimmungen:
    8,202
    Ort:
    Köln
    Der "reviersport" spekuliert, daß noch eine Lücke von ca.1 Millionen Euro zu schließen ist, um die Lizenz zu erhalten :panik2:

    Klingt erstmal viel und macht Angst...aber ich kann mir im besten Willen nicht vorstellen, daß irgendein Gläubiger oder Sponsor Interesse am Scheitern hat! Somit vertraue ich in die Gespräche, die Ingo Wald und Co. zur Zeit führen.

    Da Würzburg die Klasse wohl nicht halten kann, muß man aus finanzieller Sicht hoffen, daß sich der 3.Ligist (Regensburg oder Magdeburg) in der Relegation durchsetzt, damit nochmal 300.000 Euro zusätzliches Fernsehgeld in die Kassen kommt! :eusa_pray:

    Und es wäre auch verdammt gut, im DFB Pokal mal wieder in die 2.Runde zu kommen!

    Zudem hat Peter Mohnhaupt auf der JHV gesagt, das neue Trikot wäre der Hammer mit dem neuen Ausrüster...bin gespannt, ob mit dem Design die Verkaufszahlen Top Werte erreichen in den Marketingerlösen!:nunja:
     
    Domosas, 49 Jahre Fan, MHzebra und 5 anderen gefällt das.
  5. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,083
    Zustimmungen:
    7,565
    Mal schauen, ob man aus den Fehlern der Vergangenheit lernt. Ich hoffe, dass dieses Thema nicht nach einer Saison wieder zu gemacht werden kann.
     
  6. since Brian Scott

    since Brian Scott Landesliga

    Registriert seit:
    21 Januar 2017
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    1,601
    Ort:
    An der Quelle
    Vielleicht einfach mal den Klingelbeutel rumgehen lassen. Jetzt nach dem Aufstieg ist manch einer sicher gerne bereit etwas springen zu lassen.
     
  7. BrianMolko73

    BrianMolko73 Regionalliga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    2,978
    Zustimmungen:
    8,202
    Ort:
    Köln
    Am besten jetzt gegen Zwickau erstmal das Stadion komplett füllen (oder zumindest fast ausverkauft)...das wäre schonmal ein Anfang!
     
    PollCay, 49 Jahre Fan, MHzebra und 8 anderen gefällt das.
  8. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,661
    Zustimmungen:
    12,787
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Man sollte Samstag auch gleich die neuen Trikots verkaufen....sofern rechtlich möglich!
     
  9. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,254
    Zustimmungen:
    15,145
    Ort:
    Tönisvorst
    Irgendwann ist es ehrlicherweise auch mal gut. Man kann nicht Jahr für Jahr für Jahr den Klingelbeutel durch die Fans gehen lassen. Hier ist die Geschäftsführung gefordert die Lücke u.a. durch Sponsorenverträge zu schließen.
     
  10. Duisburg09

    Duisburg09 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2006
    Beiträge:
    1,052
    Zustimmungen:
    1,858
    Ort:
    Schleswig Holstein
    :cono:
    Absolute Zustimmung.
    Widerspricht sich zwar,aber wenns eng wird sind wir doch wieder alle dabei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2017
  11. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,067
    Zustimmungen:
    3,263
    Die Lücke ist doch höchstwahrscheinlich nur theoretischer Natur. Ich stelle mir das so vor, das es z. B. einen neuen Trikotsponsor für den Fall des Aufstiegs gibt, der z. B. 500.000 Euro zahlt. Bei der Einreichung der Lizenzunterlagen gab es dazu aber noch keinen Vertrag. Ohne Vertrag bedeutet Lücke. Und so gibt es wahrscheinlich einige Punkte die so gelagert sind.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
    Brigade s, OnkelW, Thorgrim79 und 2 anderen gefällt das.
  12. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    5,661
    Zustimmungen:
    12,787
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Also bei der katholischen Kirche funktioniert das Geschäftsmodel seit über 1000 Jahren.
     
    Docsnyder, rauuul, Domosas und 19 anderen gefällt das.
  13. Mark

    Mark Bezirksliga

    Registriert seit:
    30 September 2015
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    989
    Ich finde, wir Fans sind dieses Jahr schwer in Ruhe gelassen worden. Wie still, heimlich und seriös Millionen besorgt wurden, um die 3. Liga zu finanzieren, hat mich beeindruckt. Und auch jetzt: Ingo Walds Interview hat gezeigt, dass es noch nicht geschafft ist. Haben die Offiziellen einmal die Fans angebettelt? Mitnichten. Das waren doch Fanaufrufe damals.

    Einzig die Aufrufe sind offiziell: Kommt ins Stadion, werdet Mitglied! Für mich sind Stadion und Mitgliedschaft eine Selbstverständlichkeit. Wer nicht kann oder will, der muss ja nicht.
     
  14. Nr.10

    Nr.10 Landesliga

    Registriert seit:
    3 Juni 2006
    Beiträge:
    1,675
    Zustimmungen:
    3,833
    Ort:
    Nord
    ne ja, sind im Topf der Amas wenn ich das richtig in Erinnerung habe, nen sportlich schwächeren werden wir wohl eher nicht bekommen. Mein unantastbarer Favorit für die 1. Runde ist Düsseldorf. Beste Kombi aus sportlich machbar und einer sehr guten Zuschauereinnahme.
     
  15. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,254
    Zustimmungen:
    15,145
    Ort:
    Tönisvorst
    Zeige mir bitte kurz wo ich geschrieben habe, dass da was offizielles kam.
     
    Mark gefällt das.
  16. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,254
    Zustimmungen:
    15,145
    Ort:
    Tönisvorst
    War einer der Gründe auszutreten. Werde ich beim Verein jedoch nicht tun.
     
    Docsnyder, Rainer60 und STZ11 gefällt das.
  17. BrianMolko73

    BrianMolko73 Regionalliga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    2,978
    Zustimmungen:
    8,202
    Ort:
    Köln
    Der kicker hat heute in der Print Ausgabe die Fernsehgelder der 36 Clubs in der 1.und 2.Liga veröffentlicht...leider liegt mir die Print Ausgabe nicht vor...vielleicht jemand hier im Portal???

    Bei Fernsehgelder.de ist allerdings auch der Stand (vor der Relegation):
    Der MSV liegt insgesamt sogar vor Aue...aufgrund der Nachhaltigkeit! (Da steht der MSV sogar auf Platz 23 von 36).
    Also Stand heute bekommt der MSV:
    6.953.000 Euro Fernsehgeld

    Sollte sich Magdeburg oder Regensburg in der Relegation durchsetzen, rutscht der MSV in allen 3 Kriterien einen Platz nach oben...macht ca.308.000 Euro mehr.
    (Also insgesamt 7.261.000 Euro)

    Zum Vergleich: Darmstadt bekommt als 1.Liga Absteiger über 15 Millionen Euro :pfeifen:
     
  18. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,251
    Zustimmungen:
    1,025
    Ort:
    Emmerich
    Laut kicker bekommt der MSV 7,5 Millionen und Holstein Kiel 6,47 Millionen.
    Sollte auch der Dritte der 3.Liga den Aufstieg schaffen,winken Duisburg etwa 400000 und Kiel 200000 Euro zusätzlich.
     
    Domosas, Menthi, Matze und 2 anderen gefällt das.
  19. Mark

    Mark Bezirksliga

    Registriert seit:
    30 September 2015
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    989
    Wenn Du es nicht so meintest, OK. Dann nehmen wir Deinen Post exemplarisch. Ich finde, ist leider nie gut. Wie oft habe ich gelesen, die Fans hätten alles getan. Ich kann es nicht mehr hören.

    Ich finde, wir können uns alle verbessern. Die Pyro Shice lassen, vor allen Dingen die Böller, den Platzsturm lassen, Kumpel zum Stadionbesuch überreden, gut über den Verein reden... Ist ja nicht alles Käse, aber geht meist alles noch besser.
     
    zebra62 gefällt das.
  20. BrianMolko73

    BrianMolko73 Regionalliga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    2,978
    Zustimmungen:
    8,202
    Ort:
    Köln
    Also beim kicker 500.000 Euro mehr...worin liegt der Unterschied? Auslandsvermarktung??? Gibt es dort eine Erklärung?
     
  21. STZ11

    STZ11 Landesliga

    Registriert seit:
    22 April 2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    1,352
    Ort:
    Stadt an der Ruhr
    Die Fernsehgelder sind nicht zu 100% genau zu bestimmen auf Grund der 7% der Gesamtsumme, die relativ "undurchsichtig" unter "Nachhaltigkeit" (5%) und "Nachwuchs" (2%) laufen. Zumindest zum Nachwuchs gibt es öffentlich keine Zahlen zu finden (fernsehgelder.de)
     
  22. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,251
    Zustimmungen:
    1,025
    Ort:
    Emmerich
    Eine detailierte Aufschlüsselung wie sich die Summe zusammensetzt ist nicht beschrieben.Nur zur Einleitung steht da geschrieben:
    "Insgesamt 1,194 Milliarden Euro erhalten die 36 Profiklubs nach einem neuen Verteilerschlüssel aus dem neuen Fernsehvertrag und aus der internationalen Vermarktung"
     
  23. since Brian Scott

    since Brian Scott Landesliga

    Registriert seit:
    21 Januar 2017
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    1,601
    Ort:
    An der Quelle
    Den letzten Satz doppelt unterstrichen.
    Ich wollte einfach mal darauf aufmerksam machen dass jetzt in so einem positiven Umfeld mit dem Aufstieg und der zu erwartenden Schließung der Lücke es einmal nicht um die nackte Existenz geht sondern um eine Zukunft die uns alle etwas freier atmen läßt. Warum nicht diese optimistische Grundstimmung nutzen. Niemand soll sich genötigt fühlen aktiv zu werden von daher war das Beispiel mit dem Klingelbeutel vielleicht schlecht gewählt. Bei keiner anderen Art auch nicht beim Trikotverkauf oder den Eintrittsgeldern ist der Reingewinn so groß wie bei einer Spende, oder irre ich da ?
    Als Beispiel: Der MSV eröffnet ein Spendenkonto nur um sich einen größeren finanziellen Freiraum zu geben, o.k. den größten Freiraum hätten wir ohne Schulden, das kann aber noch dauern, aber es mangelt auch häufig einfach am frei zur Verfügung stehenden Geld, wenn ich das hier und da richtig interpretiere.
    Aus meiner Sicht haben wir eine tolle Saison gehabt und mir wären das einfach mal wert 100 € zu spenden. Ich brauche kein weiteres Trikot, ich brauche keine Buisinesskarte, mir reicht mein Steher auf der Nord und warum soll ich oder der MSV darauf Mehrwertsteuer zahlen. Bei einer Spende wird, so glaube ich, keine Steuer erhoben.
    In diese Richtung geht meine Idee, kein Bitten kein Betteln, einfach nur die Möglichkeit offerieren so etwas zu tun. Das dürfte den Verein sogar nix kosten.
     
    Atti59 und Michael Pläng. gefällt das.
  24. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3,455
    Zustimmungen:
    10,218
    Ort:
    Duisburg
    http://www.reviersport.de/352191---jubel-folgt-bangen-msv-fehlt-million-euro.html

    Mit anderen Worten: Selbst in Liga 2 sind wir nächste Saison ohne entgegen kommen nicht fähig zu überleben.. Wollen wir hoffen, dass da erneut alle mitmachen. und es ist ein ganz klares Zeichen: Wir haben keinerlei Geld für irgendwelche Mega-Spieler.. Ich richte mich tatsächlich auf Drittliga-Absteiger und Regionalliga-Spieler ein, wenn es schon heißt, dass trotz deutlich mehr Geld keine liquide Saison möglich ist..

    Ehrlich gesagt hab ich mittlerweile immer Angst vor dem Sommer. Ich möchte die Zeit nicht mehr erleben..
     
  25. davenobu

    davenobu Kreisliga

    Registriert seit:
    1 Mai 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Großenbaum
    Ist doch jetzt nichts Neues...
     
    Killerschlumpf, MSV02Duisburg und Matze gefällt das.
  26. Spartacus

    Spartacus Landesliga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    1,645
    Zustimmungen:
    3,317
    Ort:
    Duisburg
    Deswegen hasse ich die Artikel der WAZ/Reviersport. Reine Polemik.
    3.Ligaabsteiger , 4. Liga Spieler ?:D
    Jetzt geht's los...
    Hört ihr euch selber zu ?
    Die Lücke von einer Millionen ist entstanden, weil der Verein den Etat erhöhen möchte.
    Das ist größtenteils selbst gesteckt, darf man nicht vergessen;)
    Der Verein hat erkannt, dass man Gelder auftreiben muss, um Chancen in Liga 2 zu haben.
    Da neue Sponsoren und nicht die Bude einrennen, versucht man es über weitere Stundungen der Altlasten.
    Dazu denke ich, dass wir noch auf einen neuen Trikotsponsor warten, und wer sich die Bandenwerbung anguckt, weiß, dass da sich immer neue Firmen dazugekommen sind.
    Denn was bringt es, wenn wir wie letztes Jahr die Schulden abbauen und auf Grund eines zu niedrigen Etats wieder absteigen?!
    Und nochmals wenn Grlic u.a bei Absteigern der 1. und 2. Liga sucht, dann ist das ein enormer Fortschritt und der etaterhöhung auf 7,5 Mio. zu verdanken.
    Kaum sind wir aufgestiegen, geht die Panikmacherei hier wieder los ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2017
    PollCay, MHzebra, Menthi und 5 anderen gefällt das.
  27. davenobu

    davenobu Kreisliga

    Registriert seit:
    1 Mai 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Großenbaum
    Oder sehe ich das falsch? Das mit den Gläubigern verhandelt wird/werden muss war doch bekannt.
     
    Matze und Spartacus gefällt das.
  28. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3,455
    Zustimmungen:
    10,218
    Ort:
    Duisburg
    @Spartacus hast du Quellen dazu, dass die Lücke durch den erhöhten Etat zu Stande kommt? Oder ist das eher deine optimistische Hoffnung, dass es so ist?

    Für mich gibt es dafür keine Quellen. Was bekannt ist und bestätigt ist: Wir müssten 2,5 Millionen Euro zahlen durch Forderungen, die nun anfallen. Diese sind zum Großteil neu verhanelt worden, das muss finalisiert werden durch Unterschriften. Der Umstand, dass die Einnahmen aus der zweiten Liga nicht reichen um eine liquide Saison zu gewähren ist für mich neu und spricht für mich erneut von einem Defizit, dem wir nun entgegen kommen, in dem wir wieder neue Schulden machen um überhaupt zu überleben. Für mich ist das im Übrigen nicht deshalb, weil Geld in die Mannschaft fließt. Wald hat ja mehrmals gesagt, dass wir unseren Etat nur so aufbauen, dass er finanzierbar ist. Neue Schulden für einen besseren Kader wird es nicht mehr geben. Deshalb denke ich, dass diese Lücke anderweitig entstanden ist und genau das macht mir etwas "Angst."

    Man muss nicht von Panikmacherei sprechen. Sondern einfach schauen was möglich ist. Hier werden schon Spieler gefordert mit 800.000 Euro Ablösesumme!

    @davenobu für mich sind das zwei verschiedene Dinge. Einmal die 2,5 Millionen Forderungen, die nun fällig werden vom Schuldenschnitt. Da ist man auf einem guten Weg, so Mohnhaupt in dem Artikel. Und dann eben das Defizit, dass die Einnahmen in der neuen Saison nicht reichen um die Saison zu überstehen.

    Aber vielleicht verstehe ich da auch was falsch und das hängt zusammen. Dann sollte man mich erhellen. Aber für mich sind das zwei unterschiedliche Paar Schuhe.
     
    Roland-Walsum, 68ziger und davenobu gefällt das.
  29. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    1,511
    Zustimmungen:
    1,546
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    Das wir kein Geld haben ist jetzt nix neues ,das es an einer Mio. scheitert glaubt auch keiner ( gebranntes Kind )
    Fakt ist und war ja , noch ne Saison in der dritten Liga und wir spielen bald gegen Alemannia Aachen !
    Das wir in der nächsten Saison kaum wetttbewerbsfähig sein werden ist wohl auch jedem klar !
    Wir sind nicht auf Rosen gebettet und das mit dem überleben wird sicherlich noch 3 bis 4 Jahre dauern .ziel sollte in den nächsten 3 Jahren sein schnellstmöglich den 14 Platz zu sichern und am besten 3 runde DFB Pokal mit glücklicher Auslosung !
    Denke das der bisherige Kader ja ganz sicher weiß wo wir stehen und die den Weg mitgehen ohne unverschämt zu werden !
     
  30. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    1,013
    War es nicht so, dass die in Rede stehenden offenen Verpflichtungen von ca. 2,5 Mio € bis zum Ende der der laufenden Saison gestundet waren? Durch den Abstieg in die 3. Liga und die damit verbundenen Mindereinnahmen konnten diese Verpflichtungen nicht wie geplant bedient werden. Um die Lizenz zu erhalten, müssen jetzt die Gläubiger um ein weiteres Stillhalten angegangen werden. Das heißt ja nicht zwangsläufig neue Schulden, wenn man von eventuellen Zinsverpflichtungen absieht.

    Anscheinend sind 1,5 MIo € bereits gestundet und Gespräche hinsichtlich des Restbetrages werden geführt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2017
    xantener und Spartacus gefällt das.
  31. Spartacus

    Spartacus Landesliga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    1,645
    Zustimmungen:
    3,317
    Ort:
    Duisburg
    @freak01

    Ich kann deine Ängste ja verstehen, weil wir einfach zu viel ******** durchmachen mussten.
    Aber wenn du logisch nachdenkst, der Etat wurde erhöht, deutlich höher als in der letzten 2.Liga Saison. Das ist eine Entscheidung, die der MSV gefällt hat und die vollkommen richtig ist.
    Hätte man mit einem niedrigen Etat wie damals geplant, würde das Geld jetzt nicht fehlen.
    Letzte Saison in Liga 2 hat der MSV doch genau das gemacht, was du anscheinend erwartet hast, niedriger Etat dafür Schulden abgebaut. Was hat es gebracht ?
    Nix. Ging direkt wieder runter und Zack war der Effekt wieder vernichtet und es hieß, aufsteigen oder die Lichter gehen aus.
    Du kannst mit einer einzigen Saison in Liga 2 nicht alle Altlasten loswerden und gleichzeitig so viel Geld in den Kader stecken, dass man den Klassenerhalt schaffen kann. Das wäre ein Traum, ist aber nicht machbar.
    Dementsprechend war für mich lange klar, dass mit den Gläubigern gesprochen wird, um einen höheren Etat finanzieren zu können.
    Wir müssen uns in Liga 2 wieder etablieren, es gibt keine andere Zukunft für den MSV.
    Das einzige was mich interessieren würde, ist wo die Gelder von Capelli für die weiteren Anteile hinfliessen und wie hoch die Summe war.
    3.Ligaabsteiger und 4. Ligaspieler sind aber Schwachsinn, dafür brauchst du keinen Etat von über 7Mio., da hätte man auch mit dem aktuellen Etat hochgehen können.
     
    yogi, davenobu und Berni02 gefällt das.
  32. Berni02

    Berni02 Landesliga

    Registriert seit:
    22 März 2013
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1,575
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Die Bayern z.B. spielen am letzten Spieltag immer schon im neuen Trikot. Also ist da rechtlich nichts gegen einzuwenden. Aber aus der Erfahrung heraus gibt es unsere "Neuen" erst nach dem ersten Spieltag in der neuen Saison. Schade eigentlich. Wenn es das neue Trikot am Samstag schon zu kaufen gäbe, würden bestimmt viele schon zuschlagen. Man müßte einfach die Aufstiegseuphorie nutzen.
     
    Hooperman gefällt das.
  33. Berni02

    Berni02 Landesliga

    Registriert seit:
    22 März 2013
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1,575
    Ort:
    Mülheim a.d. Ruhr
    Ich hoffe schon, dass wir einen wettbewerbsfähigen Kader haben. Ich vertraue da auf Ivos glückliches Händchen. Teure Spieler bedeutet ja nicht gleichzeitig wettbewerbsfähige Mannschaft. Ich denke mal mit jungen, "hunrigen" Spielern (natürlich mit erfahrenen Spielern als Säule) kann man durchaus in der Liga bestehen.
     
    68ziger gefällt das.
  34. ForeverDUMario

    ForeverDUMario Landesliga

    Registriert seit:
    5 Dezember 2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    2,231
    Ort:
    Duisburg-W-Ort
    Bayern hat immer Adidas, da ist das möglich, wir haben nen Ausrüsterwechsel, da geht das nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21 Mai 2017
  35. Spartacus

    Spartacus Landesliga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    1,645
    Zustimmungen:
    3,317
    Ort:
    Duisburg
    Uhlsport ist bis 2018 Trikotausrüster des MSV.
     
  36. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3,455
    Zustimmungen:
    10,218
    Ort:
    Duisburg
    Falsch. Peter mohnhaupt hat auf der JHV bekannt gegeben, dass capelli bereits ab 2017/2018 neuer Ausrüster ist. Somit werden wir in der neuen Saison auch einen neuen Ausrüster haben.
     
  37. Spartacus

    Spartacus Landesliga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    1,645
    Zustimmungen:
    3,317
    Ort:
    Duisburg
    Hat sich da was geändert?
    Der eigentliche Vertrag von Uhlsport ging bis 2018. Wurde nach dem capelli Deal auch so verkündet.
     
  38. Street Fighting Man

    Street Fighting Man Landesliga

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1,071
    Ort:
    Duisburg-Alt-Hamborn
    Uhlsport ist lt. JHV raus
     
    Matze gefällt das.
  39. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,251
    Zustimmungen:
    1,025
    Ort:
    Emmerich
    Das entscheidene dabei ist doch eigentlich ob der Trikotsponsor für die nächste Saison klar ist wenn ja spräche ja wohl nichts dagegen.
    Aber vielleicht will man ja erst mal eine Menge Aufstiegsshirts verticken ...Ist eine zusätzliche Einnahmequelle und dann kommen erst die neuen Trikots.
     
    Berni02 gefällt das.
  40. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    1,511
    Zustimmungen:
    1,546
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    MSV Duisburg und die Presse das war irgendwie schon immer sooon ding was nicht passt .
    Wenn die was schlechtes schreiben können dann sind die sofort dabei !
    Aus dem Grund würde ich niemals ne Tageszeitung kaufen oder abonnieren .
    Das Geld würde ich lieber in jedem Bettler investieren.
    Das macht mehr Sinn
     
    Sokrates und Spartacus gefällt das.
  41. STZ11

    STZ11 Landesliga

    Registriert seit:
    22 April 2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    1,352
    Ort:
    Stadt an der Ruhr
    Das entscheidende ist der Ausrüster - Uhlsport hat noch Vertrag bis 30.06. diesen Jahres (laut JHV) und danach erst ist Capelli dabei. Sprich: Da Capelli keine Uhlsport-Trikots liefern wird spielen wir Samstag in Uhlsport. Hoffentlich hat Capelli bei uns mehr zu bieten als bei Würzburg oder auf ihrer Homepage..
     
    Spartacus gefällt das.
  42. Zebra Libre

    Zebra Libre Regionalliga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    1,871
    Zustimmungen:
    6,295
    Ort:
    Mülheim
    Außer das lokale Stadtpanorama schreiben ja auch nur noch die RWE-Speichellecker der Funke-Mediengruppe aus Essen.
    Kein Wunder das die ständig versuchen schlechte Stimmung zu erzeugen, haben sie doch Angst, dass auch wir für Rot-Weiß nicht mehr erreichbar sind.
    Überschrift WAZ, selber Artikel wie RS:
    :rolleyes:
    Ich würde die gar nicht mehr ins Stadion lassen.
    Erschwert Ivo auch die Arbeit sowas.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2017
    MS-Exilzebra, 68ziger, Menthi und 3 anderen gefällt das.
  43. STROLCH

    STROLCH Landesliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3,471
    Ort:
    Dinslaken
    Ahhh endlich - Trikotschönheitsdiskussionen. :hu: - Wir spurten ja geradezu durch's Sommerloch. :o

    @freak01, bei der Finanzierungslücke von € 1 Mio sehe ich es wie @Spartacus: Für unsere veranschlagten Ausgaben fehlt uns 1 Mio. Bei einem Spieleretat von 6,5 Mio hätten wir also keine Lücke.
    Diese 1 Mio kriegt der Vorstand gewuppt sei es durch Stundungen oder zusätzliche Einnahmen/Sponsoren. Mit 7,5 Mio sind wir auch wettbewerbsfähig ( in der zweiten Tabellenhälfte ). Wenn du z.B nach Kiel guckst haben die praktisch die Auflage in Infrastruktur ( Flutlicht/Pressebereich/Parkplätze/Stadion ) zu investieren um die Lizenz zu erhalten ( Ausgaben in Höhe von ca. 10 MIO ). Sportlich wollen die ihren Kader halten und 3-4 Spieler dazu holen. Auch K'lautern, Aue u.a. haben ihre Probleme insofern nicht die Zuversicht verlieren. ;)
     
    Robbe1967, MHzebra, DeanMcQueen und 2 anderen gefällt das.
  44. Ziggi

    Ziggi Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,066
    Zustimmungen:
    7,176
    Ort:
    Rheinhausen
    Was soll er auch anderes dazu sagen? "Sieht schei.ße aus der Fetzen, lohnt nich!"?
    ;)
     
    dirk82 und eff-bee gefällt das.
  45. Der Stig

    Der Stig Landesliga

    Registriert seit:
    7 April 2009
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3,730
    Auf der JHV wurde noch gesagt dass diese 2,5 Mio definitiv nicht mehr weiter gestundet werden können. Schön dass es offenbar doch möglich ist.
     
  46. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    1,013
    Oder man hat für einen Teil des Betrages einen neuen Kreditgeber gefunden.
     
  47. Checko

    Checko Bezirksliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    708
    Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht, wem wir die 2,5 Mio. € eigentlich schulden bzw. wie diese sich grob aufteilen?
    Es wird sich doch vermutlich auch um Verbindlichkeiten gegenüber diversen Unternehmen, die uns derzeit sponsern handeln, oder? Würde mich mal interessieren...

    Also eine genaue Aufstellung wird es vermutlich logischwerweise nicht öffentlich geben, aber zumindest um wieviele Gläubiger es geht und bei wem die höchsten Verbindlichkeiten bestehen müsste doch vielleicht irgendwo mal kommuniziert bzw. spekuliert worden sein?!
     
  48. Checko

    Checko Bezirksliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    708
    Interessanter Punkt! Vielleicht Capelli?! Hatte dazu hier eben diesen Artikel zu der Partnerschaft mit Capelli gefunden:

    Punkt drei in der Vereinbarung ist die Aufnahme eines Kredits durch den Club bei Capelli. Die Rückzahlungsmodalitäten sind von der Laufzeit der Kooperation bis 2022 losgelöst zu betrachten und gehen zeitlich darüber hinaus. Zudem ist die Kreditrückzahlung der einzige Part der Vereinbarung, bei dem die Liga-Zugehörigkeit des aktuellen Tabellenletzten eine Rolle spielt. Sollte der Club in die 3. Liga absteigen, würden die Fristen verlängert. Der sich in der Sanierung befindende MSV braucht den Kredit, um Altverbindlichkeiten zu begleichen. Es handelt sich hierbei also um eine langfristige Art der Umschuldung.

    Siehe Artikel: https://www.sponsors.de/msv-duisburg-hilfe-aus-new-York

    Dieser ist allerdings schon etwas älter, Januar 2016
     
    davenobu gefällt das.
  49. Spartacus

    Spartacus Landesliga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    1,645
    Zustimmungen:
    3,317
    Ort:
    Duisburg
    Ist der Neid, der die Exxener auffrisst, weil deren Vorzeigeclub nix gebacken bekommt...
    Hatte eigentlich, dass Gefühl das die sich wieder eingekriegt hätten und den MSV sachlich in den Medien behandeln.
    Aber dieses ständige Headlinebashing geht mir tierisch auf die Nerven!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2017
    HörAufDieStimme, 68ziger und Kempy gefällt das.
  50. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,254
    Zustimmungen:
    15,145
    Ort:
    Tönisvorst
    Stand das mit dem neuen Etat eigentlich irgendwo von offizieller Seite bestätigt? Oder stand das in einem der Essener Schundblätter denen man sonst nix glaubt?
     

Diese Seite empfehlen