1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wirtschaftliche Situation nach dem erneuten Aufstieg in die 2. Liga

Dieses Thema im Forum "Vorstand MSV Duisburg" wurde erstellt von Markus, 15 Mai 2017.

  1. Hinterland-Zebra

    Hinterland-Zebra Kreisliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    35236 Wiesenbach ( Hinterland)
    Einfach nur mal ein großes Kompliment an all diejenigen die dafür verantwortlich sind

    und all Ihre kostbare Zeit + Ihr Herzblut in unseren Verein stecken, Hut ab und "MEGA DANKESCHÖN"..

    NUR DER MSV!!!!
     
  2. FoxyZebra

    FoxyZebra Kreisliga

    Registriert seit:
    8 Oktober 2017
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    321
    Ort:
    DIN
    Das sind einfach nur gute Nachrichten. Bodenständigkeit, Seriosität und der nötige professionelle Weitblick zahlen sich eben am Ende auch in dieser schnelllebigen Zeit aus. "Hut ab", großen Respekt und natürlich ebenfalls ein "MEGA DANKESCHÖN" an alle, dieses möglich machen konnten; in der Verwaltungsebene, im sportlichen Bereich und mit dem "12. Mann" im Rücken !!!

    Also Ärmel hochgekrempelt lassen und weiter, immer weiter....Auf geht´s Duisburg !!!
     
    montan100, Docsnyder und Hinterland-Zebra gefällt das.
  3. since Brian Scott

    since Brian Scott Landesliga

    Registriert seit:
    21 Januar 2017
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    1,604
    Ort:
    An der Quelle
    Mehr als einen Sieg gegen Aue wünsche ich mir diese Kontinuität an der Vereinsspitze für die nächsten Jahre, gerne auch Jahrzehnte.
    Und,
    DANKE !
     
  4. DU59

    DU59 Regionalliga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    3,034
    Zustimmungen:
    7,366
    Wieder einmal ein sehr wohltuendes Statement von den seriösen Verantwortlichen in unserem Verein, die/der die größte Krise des Vereins gemeistert haben/hat. Es ist wahrlich nur ein Zwischenschritt, aber ein Entscheidender. Die Zeiten die halbjährlichen Hiobsbotschaften von den ehemaligen Verantwortlichen, die immer und immer wieder mit dem Pleitegeier auf Du und Du waren, um sich dann als großer Retter in letzter Sekunde zu profilieren, gehört GOTT SEI DANK der Vergangenheit an. Die Möchte-Gern-Selbstdarsteller und Luftschlösserbauer gehören ebenfalls der Vergangenheit an. Und das ist gut so.

    Mögen die nunmehr am Ruder sitzenden Verantwortlichen noch lange ihre Arbeit dem MSV widmen, denn der Weg ist noch nicht zu Ende...warum fällt mir gerade Dieter Fischdick ein ? (der am 10.10.1996 leider viel zu früh von uns ging) Warscheinlich weil er eben (auch) aus diesem Holz geschnitzt war, die diesem Arbeiterverein einfach gut taten, genauso wie uns heute Ingo Wald gut tut. Ein einfaches Dankeschön reicht nicht aus...für unsere Herzensangelegenheit...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 November 2017
    Ranger 58, Thailand, Thorgrim79 und 25 anderen gefällt das.
  5. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,294
    Zustimmungen:
    40,736
    Ort:
    Sevelen/Niederrhein
    Dass bei der DFL die Nachlizensierung des MSV Duisburg ohne Korrekturen durchgegangen ist, kann gar nicht hoch genug bewertet werden. Eine in allen Belangen seriöse, bodenständige und wirtschaftlich sachverständige Vereinsführung, die unter desaströsen wirtschaftlichen und internen Umständen diesen Verein übernommen und mit geringsten wirtschaftlichen Spielräumen aus Todesliga 3 in die 2. Bundesliga geführt hat, gilt mittlerweile als der Garant für Vertrauen bei der DFL und im Vereinsumfeld. Bleibt zu hoffen, dass der bisher sportlich gut verlaufende Beginn in der 2. Liga diese wirtschaftliche Ausgangsbasis mit dem Verbleib in Liga 2 fundamentiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 November 2017
    Kasi, Fanfreundschaft, scuba und 38 anderen gefällt das.
  6. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,041
    Zustimmungen:
    20,843
    Ort:
    bei Stuttgart
    Aus meiner Sicht haben diese Jungs und Mädels eine weitere Legendenwand verdient :old:

    Ich will nicht wissen (eigentlich aber doch :hrr:) wieviele Konkurrenten zwischen München-Grünwald und Hamburg-Rothenbaum die Meldung zähneknirschend und neidgeplagt zur Kenntnis nehmen dürfen ;)

    Insbesondere irgendwo an einer gewissen Hafenstrasse wird wohl gerade kollektiv in die Tüte geatmet :tooth:
     
    Heavy, ZebraBlau, Raudie und 4 anderen gefällt das.
  7. Ritter55

    Ritter55 Kreisliga

    Registriert seit:
    24 April 2017
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Meiderich
    Ganz großes Danke an alle Verantwortlichen!

    Weiß jemand wie hoch die Verbindlichkeiten noch sind?
     
  8. Mark

    Mark Bezirksliga

    Registriert seit:
    30 September 2015
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    989
    Nimm die Verbindlichkeiten aus 2015/16 und haue noch einmal 3 Mio drauf. Das müsste passen.
     
  9. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra Regionalliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    2,946
    Zustimmungen:
    8,382
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Und nicht vergessen, dass beim Schuldenschnitt manche Gläubiger nur solange auf ihr Geld verzichtet haben, wie die Zahlung existenzgefährdend für den MSV wäre. Diese Verbindlichkeiten können bei positiver Entwicklung also auch wieder hinzu kommen.

    Einiges zum Jahresabschluss hatte ich mal unter
    http://www.msvportal.de/forum/index.php?posts/1117504
    zusammengefasst. Ansonsten empfehle ich den Bundesanzeiger.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 November 2017
    Mark gefällt das.
  10. Mark

    Mark Bezirksliga

    Registriert seit:
    30 September 2015
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    989
    Ohne alles nachgelesen zu haben,
    sind wir wohl bei 11 Mio. Schulden. Nicht fällig stellen heißt übrigens, dass die Schuld besteht / zu bilanzieren ist. Das Geld ist halt nur (noch) nicht zu bezahlen.
    Was Du meinst sind wohl eher Besserungsscheine. Die Schulden hieraus leben in der Regel auf, wenn wirtschaftlicher Erfolg da ist und sind ers dann zu bilanzieren. Gibt es die auch noch beim MSV ?
     
    Ritter55 gefällt das.
  11. Ritter55

    Ritter55 Kreisliga

    Registriert seit:
    24 April 2017
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Meiderich
    Oh, doch so viel. Dachte es wäre etwas weniger. Ich denke wir brauchen jetzt mehrere Jahre die zweite Liga, dann können wir uns Gesunden.
     
  12. Organic

    Organic Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2013
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2,409
    Oder einmal in den nächsten Jahren den „Zufall“ Aufstieg in die 1. Liga, und wenn auch nur für eine Saison. Damit könnten wir uns auf einen Schlag sanieren und danach ganz in Ruhe und gesund aufbauen.

    Ich bin zwar grundsätzlich Realist, aber davon träumen wird erlaubt sein.
     
  13. 1 Liter Milch

    1 Liter Milch Kreisliga

    Registriert seit:
    26 August 2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    414
    Ort:
    Mettmann
    Ja, die gibt es auch noch.

    Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk
     
  14. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,294
    Zustimmungen:
    40,736
    Ort:
    Sevelen/Niederrhein
    Die letzte Bilanz (GJ 2016), und das ist erst einmal das, was wir als Fakt annehmen können, sagt aus, dass die Gesellschaft bilanziell in Höhe von 5,91 Mio. Euro überschuldet ist. Der Überschuldung stehen Rangrücktrittserklärungen für Darlehensverbindlichkeiten in Höhe von 0,22 Mio. Euro sowie stille Reserven in Form von Vermarktungs- und Cateringrechten in Höhe von 6,0 Mio. Euro gegenüber.
     
    EinDuisburger gefällt das.
  15. EinDuisburger

    EinDuisburger Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juli 2009
    Beiträge:
    2,273
    Zustimmungen:
    2,736
    Wie sieht das (aktuell) mit den Schulden beim e.V. aus ?
     
  16. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,294
    Zustimmungen:
    40,736
    Ort:
    Sevelen/Niederrhein
    Da ich mich nicht an Spekulationen, wie sie hier schon wieder betrieben werden, beteilige, kann ich dazu nichts sagen. Ingo Wald steht jedem da sicher Rede und Antwort, wenn man dort nachfragt. Das wäre die einzig richtige Adresse.
     
  17. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,433
    Zustimmungen:
    42,348
    Ort:
    Lenzburg
    Das wird jedes Jahr auf der JHV bekannt gegeben. Da ich auf der letzten JHV nicht anwesend war, kann ich Dir das nicht sagen.
     
    EinDuisburger gefällt das.
  18. Msv_fan_René

    Msv_fan_René Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Juli 2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    wie war die Frage gleich?
    Wenn Wagner tatsächlich für 10 Mio (oder mehr) wechselt, stehen uns 0,75 % der Ablöse zu (gemäß des Fifa Solidaritätsmechanismus). Sehe ich das richtig?

    bei 10 Mio wären das immerhin 75.000 €
     
  19. zebrus

    zebrus Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2015
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    1,146
    Was man auch in anderen Artikeln immer wieder findet ist der Verweis auf den Nachwuchstopf bei den Fernsehgeldern. Ich habe irgendwo gelesen, dass es dabei um Einsatzminuten von hierzulande ausgebildeten U23-Spielern geht. Ich habe aber auch schon gehört, dass es dabei um im eigenen Verein ausgebildete U23 Spieler geht.

    Weiß jemand was richtig ist? Wenn bei der ersten Variante gemeint ist aus einer deutschen Nachwuchsmannschaft entsprungen, haben wir ja ganz viele in der ersten Elf, auf die das zutrifft. Ich würde sogar tippen, dass wir mit die meisten davon einsetzen in ganz Deutschland. Oder ist damit gemeint, dass die aktuell immer noch U23 sein müssen?
     
  20. STZ11

    STZ11 Landesliga

    Registriert seit:
    22 April 2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    1,352
    Ort:
    Stadt an der Ruhr
    es gibt dazu keine öffentlichen Statements der DFL. Grundsätzlich wird aber auch der Erfolg der Jugendmannschaften (Jugend-Bundesligateilnahme etc.) mit hineinspielen.
     
  21. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    16,873
    Zustimmungen:
    108,808
    Ich weiss: 10 Mio € sind nur ein Rechenbeispiel. Wird sicherlich deutlich mehr, was Bayern aufbringen muss. Jetzt weiss ich nur nicht, ob der MSV wirklich partizipieren könnte... Ich glaube, er kam mit 19 Jahren zum MSV.
     
  22. Msv_fan_René

    Msv_fan_René Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Juli 2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    wie war die Frage gleich?
    0,5 % müssten wir auf jeden Fall erhalten, aufgrund der 1,5 Jahre die Wagner bei uns war. Ich weiß allerdings nicht, wie das mit dem halben Jahr gerecht wird. Wird die geteilt, geht die komplett an uns oder geht die komplett an Bremen. Pro Spielzeit erhält man 0,5% (für Spieler unter 23 Jahre)


    edit:

     
    Zuletzt bearbeitet: 24 November 2017
    Phelan und Old School gefällt das.
  23. andreas.slr

    andreas.slr Landesliga

    Registriert seit:
    16 Oktober 2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1,633
    Die Spieler müssen nicht beim MSV ausgebildet worden sein, aber sie müssen wenn sie eingesetzt werden U23 sein.
    LG Andreas
     
    Ranger 58, C-Bra, Thorgrim79 und 9 anderen gefällt das.
  24. BrianMolko73

    BrianMolko73 Regionalliga

    Registriert seit:
    30 März 2014
    Beiträge:
    2,983
    Zustimmungen:
    8,224
    Ort:
    Köln
    Also würde das beim MSV konkret auf die Spieler Fröde, Cauly Souza, Engin, Blomeyer, Daschner, Zaiter, Kubina und Krüger zutreffen...3 davon werden regelmäßig eingesetzt!
     
    Mark gefällt das.
  25. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,255
    Zustimmungen:
    1,027
    Ort:
    Emmerich
    Da hat sich ein Journalist mal die Mühe gemacht und die letzten Jahre analysiert ...
    In der heutigen kicker Druckausgabe hat man das durchschnittliche Ergebnis der letzten Jahre mal in Zahlen ausgedrückt
    demnach ist eine Einsatzminute 90 €uro wert bei 90 Minuten 8100 €uro.

    500000 €uro von den 20 Millionen hatte ich mal maximal angesetzt könnte hinkommen wenn es so weiter geht.
     

Diese Seite empfehlen