Wunschkader und unbestätigte Pressemitteilungen über Neuzugänge

Dieses Thema im Forum "MSV Profibereich" wurde erstellt von enatzpower, 7 März 2016.

  1. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,019
    Zustimmungen:
    25,345
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Sehe ich auch so und bei Sicker (und auch Schmeling) ist neben seinen guten Anlagen noch enormes Entwicklungspotenzial zu erkennen.

    Ich denke @JDLeuthen hat noch nicht erkannt, dass unsere Außenverteidiger stark ins Offensivspiel eingebunden sind und daher die ein oder andere defensive Lücke einkalkuliert ist und von anderen Spielern dann gestopft werden muss. Auf beiden Seiten funktioniert das aber größtenteils hervorragend. Kann mich an keine Saison in der nahen Vergangenheit erinnern, in der wir auf den defensiven Außen so wenig Baustelle hatten.
     
  2. JDLeuthen

    JDLeuthen Kreisliga

    Registriert seit:
    8 April 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    160
    Meiner Meinung nach ist Sickers defensive Limitierung in den letzten Spielen mehr als deutlich geworden.

    Nicht umsonst versuchen es alle gegnerischen Mannschaften fast ausschließlich über seine Seite.

    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
     
    obelix, Laarerjunge und Kempy gefällt das.
  3. Skorpion

    Skorpion Bezirksliga

    Registriert seit:
    7 März 2008
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    609
    Ort:
    duisburg-walsum
    Wir haben doch einen jungen, hungrigen Spieler auf der Position, lass dem die Zeit sich vernünftig zu entwickeln.
    Das gleiche gilt für Bitter auf der anderen Seite.
    Wenn alles gut läuft haben wir nächsten Jahr zwei gut ausgebildete Aussenverteidiger für die zweite Liga. (falls wir aufsteigen)
     
    Hooperman, sushi1975 und Zebra0202 gefällt das.
  4. JDLeuthen

    JDLeuthen Kreisliga

    Registriert seit:
    8 April 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    160
    Doch, doch....genau deshalb schrieb ich ja von defensiver Limitierung - einfach mal richtig lesen!

    Sicher hat Sicker, mit seiner Geschwindigkeit, offensive Qualitäten. Mir ist er allerdings im defensiven Spielverständnis zu schwach für einen LV.

    Er ist eben LV und nicht LM oder LA!

    In meinen Augen haben wir daher, auf dieser Position, auch genau die gleiche Baustelle wie in den vorherigen Jahren.

    KW17 hat sich auch gut in die Offensive eingebracht, war aber in seinem devensiven Stellungsspiel ebenfalls zu schwach für einen LV.

    Ich wüsste jetzt nicht was an Sicker besser oder schlechter sein soll, als an KW17 - bis vielleicht auf die besseren Standards von Kevin.


    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
     
    Kempy gefällt das.
  5. Plato

    Plato 3. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,541
    Zustimmungen:
    14,873
    Ort:
    Ratingen
    Versuche Dir mal für einen Sekundenbruchteil ein Laufduell der beiden vorzustellen...
     
  6. Rudi 62

    Rudi 62 Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    21
    Sicker ist mehr als ausreichend wenn seine Vorderleute in nicht im Stich lassen würden.
     
    Listiger Lurch, Raudie und BassD gefällt das.
  7. JDLeuthen

    JDLeuthen Kreisliga

    Registriert seit:
    8 April 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    160
    Für mich kein Argument, da offensiv ständig rotiert wird und Bitter defensiv wesentlich besser steht.

    Oder willst Du sagen, dass die Mitspieler nur Sicker mit Absicht schlecht aussehen lassen.?

    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
     
  8. JDLeuthen

    JDLeuthen Kreisliga

    Registriert seit:
    8 April 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    160
    Leider hilft ihm das defensiv (scheinbar) eher weniger.

    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
     
  9. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,019
    Zustimmungen:
    25,345
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Im Vergleich zu KW17 ist Sicker ein Quantensprung, gerade defensiv. Und das trotz Offensivdrang, den auch KW17 auszeichnete.
    Sicker agiert in letzter Zeit in meinen Augen auch offensiver als auf der anderen Seite Bitter, dass erklärt vielleicht deine Wahrnehmung, dass Sicker defensiv schlechter ist. In der ersten Halbzeit hatte er gestern durchaus Schwierigkeiten, ein generelles Problem sehe ich da aber nicht, da hatte er defensiv auch schon Bombenleistungen. Bei Bitter vermisse ich das Offensive sogar ein bisschen, hatte er zu Beginn der Saison noch mehr Läufe in die Spitze.

    Wir sollten uns alle im Klaren sein, dass da Menschen auf dem Platz stehen, da gibt es auch mal einen schlechteren Tag oder eben einen besseren Gegenspieler als auf der anderen Seite, wie gestern mit Omladic.
     
  10. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,879
    Zustimmungen:
    18,278
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Ich glaub Sicker hat den geringeren Körperfettanteil...
     
    Gockel, 4tree, C-Bra und 6 anderen gefällt das.
  11. JDLeuthen

    JDLeuthen Kreisliga

    Registriert seit:
    8 April 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    160
    So hat jeder seine eigene Wahrnehmung. Ich sehe das entsprechend etwas anders.

    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
     
  12. achim_le_deux

    achim_le_deux Kreisliga

    Registriert seit:
    19 November 2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    442
    Sicker hat zweifellos immer Mal wieder einen Bock drin, insbesondere in den ersten Spielminuten fällt mir das häufiger auf. Auf der anderen Seite können sich von solchen Fehlern auch die restlichen Vertreter unserer Defensivabteilung nicht freisprechen, vom Jungspund Gembalis bis hin zum Routinier Compper. Für Sicker spricht, dass er sich seit Saisonbeginn kontinuierlich gesteigert hat, sowohl defensiv, als auch offensiv. In der aktuellen Liga ist er absolut ausreichend, über mehr braucht sich aktuell noch keine Gedanken gemacht zu werden. Wenn der Aufstieg feststeht sollte man durchaus analysieren, wie weit Sicker in seiner Entwicklung gekommen ist und die LV-Position ggf. durch einen Spieler mit mehr Erfahrung ergänzen. Wenn man bedenkt, wie lange wir an KW17 trotz seiner Defensivschwächen als LV festgehalten haben, sollte man dabei nicht vergessen, wie schwierig es grade auf dieser Position mit unseren begrenzten Mitteln ist, echte Verstärkung zu verpflichten. Von daher bin ich froh, dass wir Sicker haben.
     
  13. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,330
    Zustimmungen:
    11,696
    Ort:
    Duisburg
    Finde Sicker leider sehr unkonstant und vor allem auch oftmals unkonzentriert. Er gewinnt oft den Ball um ihn dann sofort wieder unnötig herzugeben. Manchmal wirkt er am Ball einfach ein wenig "zappelig". Tempo gehört zwar zu seinem Spiel aber Bitter schafft es deutlich ruhiger am Ball zu bleiben und abgeklärter sein Ding runter zu spielen. Sollten wir aufsteigen, wird Sickers Spielweise in Liga 2 genauso gnadenlos bestraft werden wie die von Wolze.
     
    Laarerjunge und Zebronaschik gefällt das.
  14. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,019
    Zustimmungen:
    25,345
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    ...und KW17 den größeren Alkoholgehalt im Blut.
     
  15. Dirty Harry

    Dirty Harry Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    1,922
    Zustimmungen:
    5,307
    Ort:
    Moers
    Was die Position des LV angeht, kann ich soweit mitgehen, wenn behauptet werden würde, dass wir rechts mit Bitter etwas besser aufgestellt sind, als es links mit Sicker der Fall ist.

    Für die 3 Liga ist dies allerdings alles jammern auf hohem Niveau.

    Ob es stand heute für die 2 Liga ausreichen würde, ist fraglich. Fakt ist, wir spielen aktuell aber nicht in der 2 Liga.

    Und das wichtigste ist, unsere aktuelle Viererkette wird von sehr jungen, lernfähigen Spielern gebildet.

    Geduld!
     
    Vorstopper gefällt das.
  16. Dirty Harry

    Dirty Harry Regionalliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    1,922
    Zustimmungen:
    5,307
    Ort:
    Moers
    Den hatte der Basler bestimmt auch immer. War trotzdem super!

    Wolze hat über Jahre hinweg gute Leistungen gebracht und sich in schwierigen Zeiten zum MSV bekannt.

    Nun hat er den Arbeitgeber gewechselt.
    Wir sollten es dabei belassen...

    Außerdem empfinde ich es als unsportlich, Sicker mit einem fertigen Spieler wie Wolze zu messen. Das passt einfach nicht.
     
    Oliver71, Supaplex, peuki und 8 anderen gefällt das.
  17. Eintrachtler87

    Eintrachtler87 Bezirksliga

    Registriert seit:
    21 Juli 2019
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    573
    Tore geschossen hat Wolze ja aber über Jahre gute Leistungen? Als LV war er für mich jahrelang DIE Schwachstelle im Kader und das nicht nur in Liga 2. Auch in Liga 3 wurde er teilweise schwindelig gespielt. Hat das aber scheinbar mit Identifikation und Toren überspielt. Sicker ist jetzt schon defensiv besser als Wolze es je war auch wenn Sicker noch Steigerung nach oben hat in allen Bereichen.
     
    Hooperman, Gockel, wolfgang 52 und 11 anderen gefällt das.
  18. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,367
    Zustimmungen:
    15,733
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Die saßen auf der Bank eines Erstligisten?:nunja::eek:
     
  19. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,330
    Zustimmungen:
    11,696
    Ort:
    Duisburg
    Compper zumindest auf der Tribüne bei celtic :D. Was ich damit sagen will, unser Kader besteht nicht nur aus 20 jährigen. Da würde sicher keinr Chemie kaputt gemacht werden, sollte man als Vorgriff zur nächsten Saison oder kurzfristige Hilfe für das große Ziel Aufstieg jemanden aus Liga 1 oder 2 ausleihen.
     
  20. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,883
    Zustimmungen:
    17,700
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Unabhängig, dass die genannten Spieler schon zu Beginn der Saison im Kader waren (und Einer
    davon schon in der letzten Saison hier spielte) ist eine Verpflichtung im Winter immer schwierig...
    Und wenn es ein Spieler aus der 1. oder 2. Liga ist, wird er auch den Anspruch haben, zu spielen...
    Dafür müsste ein Spieler aus der ersten Elf auf die Bank... Ich glaube, das das jetzige Team eine
    verschworene Gemeinschaft ist (nicht zu unterschätzen)
    Der neue Spieler wird Ansprüche haben sofort zu spielen und das zu dem Zeitpunkt wo er nur die
    Ligazugehörigkeit als Leistungsnachweis erbringen kann...

    Wenn der Kader zur Rückrunde vollständig ist, sehe ich keinen Grund einer Nachverpflichtung.

    Sollte allerdings Neumann (um ein Beispiel zu bringen) weiterhin ausfallen, kann/sollte man natürlich
    eine Nachverpflichtung vornehmen...(das wäre für mich der einzige Grund)
     
  21. Zebrarich78

    Zebrarich78 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 Februar 2019
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    546
    So ist es, ergänzend dazu, dass es auch taktische Ausrichtung ist , das Zentrum stark zu halten. Bei unserem Spielaufbau sind beide AV oft eingerückt, das ist ein taktisches Mittel bei Mannschaften die schnell vertikal nach vorne spielen und vergleichsweise mehr Ballverluste produzieren, um bei gegnerischen Kontern in der Restverteidigung die kürzesten Wege zu Tor zu schließen, sprich das Zentrum. Demzufolge bekommen wir viele Angriffe über die Flügel, das wirkt so ein bisschen gewollt und ist auch ok aus meiner Sicht, aber natürlich stehen die AV dann mehr im Fokus, und da hat Sicker schon einen Tick mehr Probleme als Bitter, der defensiv mit seiner wahnsinnigen Physis einfach alles wegmacht. ich glaube nicht, dass unsere Gegner Sicker als Schwachpunkt ausgemacht haben, wir lenken das gegnerische Spiel halt auch viel nach Außen, Bitter zwar stärker defensiv, aber auch Arne macht das bisher absolut respektabel, rein taktisch gesehen handelt er sogar klüger und schneller.
    Aber bitte nicht vergessen, beides junge Kerle, wir sind ein “Entwicklungverein“, also sollte man den Spielern auch Zeit zum weiterentwickeln geben.
     
  22. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,158
    Zustimmungen:
    11,313
    Ort:
    Bocholt
    Und von wo soll der mögliche Ersatz dann kommen? Aus einer unteren Liga und damit ne Wundertüte, oder aus einer oberen, der dann sofort Ansprüche stellt?
    Sorry, aber das ist doch dann ein Widerspruch, den du, und auch andere, da machst.
    Sollte, neben Neumann, keiner aus dem Kader für den Rest der Saison ausfallen, zur Winterpause, könnte ich mir vorstellen, das wir keinen holen.
    Ich denke, das wir kurze, und auch etwas längere, Ausfälle gut mit unserem Kader kompensieren können. Das zeigen wir ja aktuell.
    Jeder neue wird Ansprüche stellen. Das kann dann wiederum zur Unruhe im Kader führen, was auch kontraproduktiv sein kann.
    Jetzt hoffe ich erstmal, das unsere verletzten und angeschlagenen Spieler schnell wieder fit werden.
     
    zebra-süd gefällt das.
  23. Zebrainho

    Zebrainho Landesliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2014
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    1,064
    Ich bin der Meinung, dass sich Bitter und Sicker auf "gleichhohem Niveau" befinden. Sie sind ähnlich schnell und am Ball oft hektisch. Aber sie beissen, laufen viel und geben nicht auf. Nach tollen Balleroberungen passiert es beiden, dass sie sich den Ball zu weit vorlegen und ihn so wieder herschenken. Auch passieren beiden gelegentlich Böcke in der Abwehr.....Insgesamt aber bin ich mit beiden absolut zufrieden und sie sind mir beide lieber als die, die vorher da waren. Auch wenn sie nicht so schöne Freistösse schiessen können.
     
  24. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,449
    Zustimmungen:
    125,586
    Die Kommentare zu Sicker tun schon teilweise weh.

    Er offenbarte lange Zeit starkes Potential, gewann auch massig Defensivzweikämpfe.

    Aus einer für einen jungen Spieler völlig normal temporär nachlassenden Form wird dann sogleich fehlende Qualität gebastelt.

    Plötzlich Stammspieler zu sein, ist für jeden jungen Spieler ein physischer und psychischer Sprung. Eine neue Situation, in der fast alle jungen Spieler Formschwankungen aufweisen.

    Unfassbar, wieviele Fans junge und frische Spieler fordern, sich dann aber null in einen solchen Spieler hineinfühlen können, wenn sie da sind.

    Alle jungen Kerls werden in dieser Mammut-Saison mit mindestens 41 Pflichtspielen durch mehrere Täler gehen müssen. Auch Weinkauf und Bitter.

    Vertraut in Sicker. Keine Baustelle -zumal seine Entwicklung ja noch nicht abgeschlossen ist. Alternativ ist der solide und sehr erfahrene Brügmann da. Sicker hat aber großes Potential offenbart!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 November 2019
  25. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    5,879
    Zustimmungen:
    18,278
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Sicker ist ein Top Spieler, wie man ihn hier kritisch sehen kann verstehe wer will...
     
    lurox, wolfgang 52, Shakter und 11 anderen gefällt das.
  26. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,883
    Zustimmungen:
    17,700
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, in der Tat (wie ich ja beschrieben habe) ist es schwierig, aber mit 3 IV in die Rückrunde zu gehen, wäre ein bisschen dünn...
    Eine ganzheitliche Lösung habe ich auch nicht...was Du schreibst ist Alles richtig, von daher hoffen wir mal, das Neumann nochmal
    angreifen kann...das wäre für alle Beteiligten am Besten...
     
    dirk82 gefällt das.
  27. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,202
    Zustimmungen:
    1,800
    Ort:
    Moers
    Wielangesoll man noch immer wieder auf Neumann warten? Der Vertrag läuft aus und es ist nach menschlichem Ermessen sehr unwahrscheinlich dass er noch ein hilfreiches Niveau erreicht! Muss erst,wenn er überhaupt wieder voll trainieren kann, herangeführt werden wegen gefühlter fehlende Spielpraxis von mehr als einem Jahr. Und sogar als er noch gesund war hat er bei uns noch nie überzeugt. Auf so eine vage Hoffnung kann ein Profiverein nicht bauen und schon gar nicht planen. Basti ist leider bei uns durch, das muss man einfach ohne sentimental zu sein eingestehen , also in der Winterpause nur einen Spieler für den Aufstieg holen und zwar einen IVer mit Stammanspruch, Unsere IVer geben sich Mühe aber sind häufig der einzige Schwachpunkt, da ist Konkurrenz erwünscht! Auf gehts Ivo, auch wenn du ungern IVer holst.
     
  28. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    3,989
    Zustimmungen:
    14,253
    Ort:
    Auswanderer
    Dann lassen wir uns überraschen, Undav ging mir kürzlich auch durch den Kopf.
     
    Forza_Duisburg1902 und Wedaukicker gefällt das.
  29. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    6,883
    Zustimmungen:
    17,700
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Um das zu beurteilen, sind wir nicht nah genug dran...aber man könnte nach der langen Ausfallzeit und auf Grund der Schwere der Verletzung durchaus zu der Erkenntnis kommen.
    Die Frage ist, wer es ggf. sein könnte...Syhre hat ja schon vorgespielt...das wäre ggf. der IV, aber auch er hat ein halbes Jahr Ausfallzeit und aktuell keine Spielpraxis. Von daher
    sicherlich ein Wagnis...ansonsten ist der aktuelle Markt an IV, die eventuell auch noch DM spielen können, ziemlich überschaubar... und das wird sich im Winter wenig ändern.
    Eine Leihe würde ich ausschließen auf Grund des Teamgedanken..
     
  30. Ted69

    Ted69 Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2012
    Beiträge:
    1,061
    Zustimmungen:
    3,548
    Schmeling nicht vergessen, der seine Sache auch ganz ordentlich gemacht hat.
     
    Menthi, Diplom-Zebra und Old School gefällt das.
  31. Ted69

    Ted69 Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2012
    Beiträge:
    1,061
    Zustimmungen:
    3,548
    Was Basti Neumann angeht, so ziehe ich meinen Hut vor dem Mann. Was der schon wegstecken und sich wieder ranarbeiten musste in seiner Karriere, das verdient Respekt. Fest planen würde ich als MSV aber auch nicht mit ihm, so leid mir das tut.
     
  32. Duisburger 1992

    Duisburger 1992 Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 April 2018
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    721
    Wir haben arne und miggi die sind beide gut . Ergibt für mich keinen Sinn beiden insbesondere miggi jemanden vor die Nase zu setzen .
     
    tskwotan, Wedaukicker, Gockel und 5 anderen gefällt das.
  33. mana08

    mana08 Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2016
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1,429
    Wenn ich so durchgehe, wessen Vertrag 2020 und 2021 so endet weiß ich, was IG primär zu tun hat in der Winterpause: Verträge verlängern!
     
    Hooperman und Wedaukicker gefällt das.
  34. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    1,816
    Ort:
    Mülheim
    Naja, im kommenden Sommer enden folgende Verträge:

    Neumann, Brendick, Schmeling, Sabanci

    Bis auf Schmeling, habe ich bei den anderen große Fragezeichen auf eine weitere Fortführung der Zusammenarbeit.
    Aus unterschiedlichen Gründen.

    Im kommenden Sommer laufen folgende Verträge mit Option aus:

    Ben Balla, Krempicki und Mickels

    Bei allen dreien wird die Option zu 100 Prozent vom MSV gezogen.

    Klar kann man bei dem ein oder anderen darüber nachdenken den Vertrag langfristiger auszubauen.
    Hierzu muss für uns aber auch für den ein oder anderen Spieler zunächst erstmal die Liga im nächsten Jahr klar sein.

    Sollten wir aufsteigen, würde ich von Seiten des MSV erstmal schauen, wie sich sich der ein oder andere Jungspunt in der 2. Liga so schlägt.
    Einen Schmeling würde ich gerne vergängern und bei Aufstieg, in die 3. Liga verleihen um sich weiter zu entwickeln. Gleiches gilt für Karweina.
     
  35. fahrstuhl

    fahrstuhl Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2007
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    3,094
    Die Schnelligkeit, die Wendigkeit und auch wenn über seine Seite viele Angriffe kommen muss das nicht zwangsläufig bedeuten das der Gegner seine Seite als Schwachstelle ausgemacht hat, kann auch in der eigenen Offensivstärke auf der Seite begründet sein.

    Was für KW sprach waren zum Teil seine Standards, die sind aber in dieser Saison durch Stoppel und Mickels
    mindestens ebenso gut ausgeführt worden. Vielleicht nicht mit der gleichen Anzahl an Toren, das war aber
    bei KW ja auch nur mal temporär der Fall.

    Sicker hat auch mal den einen oder anderen Bock dabei - keine Frage - ist wie gesagt ne junge Mannschaft, aber ich würde ihn nicht mal für eine Million tauschen wollen. Wir haben jetzt auf die Zukunft gesetzt und das ist bis dato eine sehr gute Entscheidung gewesen.

    Ebenso wenig kann ich verstehen das man sich Schnelli wieder zurück wünscht hier im Thread - das bremst unser Offensivspiel massiv aus, ich bleibe dabei er ist zu langsam im Kopf UND in den Beinen und passt in das derzeitige Spielsystem absolut nicht rein.

    Warum ist man immer so "rückwärtsgewandt" und will immer mal Spieler wieder haben die in blinden Mannschaften die Einäugigen waren ? Derzeit haben wir genügend gute, junge und vor allem hungrige Spieler. Ich weiss immer noch nicht was letztes Jahr zu diesem katastrophalen Verhältnis innerhalb der Mannschaft gesorgt hat und denke auch wir werden das nie erfahren, aber Verantwortung übernommen haben nur wenige - unter anderem Stoppel - die anderen sind dem Ruf des Geldes gefolgt - das ist auch ok so - aber sehen will ich von denen niemand mehr hier, nicht heute und auch nicht morgen ! Ich verfolge den MSV seit über 40 Jahren und möchte hier nochmal erwähnen das der letztjährige Auftritt der war für den ich ich mich in all den Jahren am meisten geschämt habe.
     
    Hooperman, yogi, Plato und 8 anderen gefällt das.
  36. Duisburger 1992

    Duisburger 1992 Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 April 2018
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    721
    Cemo kann ich mir durchaus das man mit ihm verlängert . Der jungs ist echt klasse . Wohl der beste fussballer der letztjährigen u19 wäre schade um das Talent .
     
    Neumi1984, Wedaukicker und yogi gefällt das.
  37. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    1,816
    Ort:
    Mülheim
    Kann ich ehrlich gesagt 0,0 einschätzen und ich fürchte leider, durch seine Verletzung, unser Trainerteam auch nicht.
    Ggfs. jemand den man verlängert und direkt verleiht, insofern Potential erkennbar ist. Um dieses erkennen zu können, muss er aber erstmal auf dem Platz stehen.
    Fraglich ist halt auch immer, wieviele Young Guns man fürs Team plant.

    Einen Darius Ghindovean z. B. sollte man zwingend einen Profivertrag geben, sonst ist der nämlich im Sommer weg.
    Gehe auch schwer davon aus, dass Lieberknecht ihn im Winter mit ins Trainingslager nimmt.
     
  38. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,819
    Zustimmungen:
    6,424
    Lieberknecht hat sich sehr positiv über ihn geäußert, als der Vertrag trotz Verletzung verlängert wurde. Im übrigen ist nicht das Trainerteam für Vertragsverlängerungen zuständig, sondern Grlic, und der kennt definitiv das Potenzial der Nachwuchsspieler. Sabanci wird, auf Grund seiner Verletzung, keine Begehrlichkeiten bei anderen großen Vereinen wecken. Ihn zu halten, sollte kein Problem sein. Zumal auch der Spieler selbst bleiben wollen wird, nehme ich an. Der MSV hat ihm ein Signal gegeben: Wir lassen dich trotz der Verletzung nicht fallen und möchten in der Zukunft auf dich setzen.

    Zur Position des Linksverteidigers: Da sind wir mit Sicher und Schmeling blendend aufgestellt. Und sollten im schlimmsten Fall mal beide ausfallen, gibt es immer noch Brügmann. Es wäre irrsinnig, beim LV in der Winterpause nachzulegen.
     
    Hooperman, Chrissop und yogi gefällt das.
  39. Plato

    Plato 3. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,541
    Zustimmungen:
    14,873
    Ort:
    Ratingen
    Das würde ich für keine gute Idee halten, es sei denn, Du meinst vorzeitige Verlängerungen bei Mickels, Ben Balla und Krempicki - also denen mit Option. Sollten jedoch die auslaufenden Verträge alle verlängert werden, dann würde das heißen, dass wir bei einem aktuellen 25-Mann-Kader höchstens noch 1 Kaderplatz mit einem Neuzugang bestücken könnten. Das erscheint mir zu wenig. Die 2. Liga ist schon ein Qualitätssprung und ich denke, wir benötigen sicher min 3 Neuzugänge mit Startelf-Potential, die uns wirklich weiterbringen. Ich persönlich denke da - genau wie @Rafi - vor allem an einen IV, sehe aber auch Bedarf in der Offensive, wo wir zwar quantitativ, aber nicht durchgängig qualitativ gut für Liga 2 aufgestellt wären.
    Deshalb würde ich - wenn es die Kassenlage einigermaßen zulässt - im Winter nach einem IV gehobener Qualität und vor allem Kopfballstärke Ausschau halten. Lässt sich niemand bezahlbares finden, der uns auch in Liga 2 helfen würde, dann würde ich es lassen und Pulver erst mal trocken halten.
     
    Juri_Bungalow, CEO51, Hardy und 2 anderen gefällt das.
  40. yogi

    yogi Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2,740
    Cem ist seit 2016 bei uns. Du meinst also, dass unsere sportliche Leitung inklusive NLZ bisher keine Gelegenheit hatte ihn einzuschätzen?
     
    schorsch gefällt das.
  41. Duisburger 1992

    Duisburger 1992 Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 April 2018
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    721
    Darius wird sowieso ins TL mitgenommen genauso wie lennart Blits . Bei cem weiss der verein um das Talent und die die ihn öfter gesehen haben auch .
     
    yogi und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  42. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    1,816
    Ort:
    Mülheim
    Sry, falls das von einigen missverstanden wurde.
    Mir ist schon klar, dass man Sabanci hat in der Jugend spielen sehen
    und gewisse Grundanlagen einschätzen kann.

    Ob und wie es nun aber nach seiner Verletzung ausschaut und wie er sich im Profi Bereich schlägt,
    können wir alle nur raten.

    Natürlich hat Lieberknecht positiv über ihn im Sommer gesprochen, was soll er auch anderes sagen?

    "Sabanci ist realisisch betrachtet keine Option für diese Saison, wir fühlen uns dem Jungen als Verein aber verpflichtet und
    haben ihm daher einen Jahresvertrag zur Überbrückung der Verletzung gegeben?"

    Sowas würde TL nie machen.

    Lassen wir uns mal überraschen, vielleicht kommt Sabanci (ähnlich Mickels) ja wie Phoenix aus der Asche.
    Realitisch betrachtet brauch man als Jugendspieler aber immer ein paar Jahre Anlauf (siehe Schmeling und Daschner) um in der 3. Liga, geschweige denn 2. Liga
    bestehen zu können.
     
    yogi und Zebra0202 gefällt das.
  43. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,330
    Zustimmungen:
    11,696
    Ort:
    Duisburg
    Hauptsache das Ganze endet bei Ghindovean nicht wie bei Pia.
     
    Forza_Duisburg1902 gefällt das.
  44. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,158
    Zustimmungen:
    11,313
    Ort:
    Bocholt
    Die Frage ist dann doch, wie man das verhindern will bzw kann.
    Der Verein hat nur die Möglichkeit, dem Spieler einen Vertrag für die Profis vorzulegen. Diesen kann der Spieler dann unterschreiben. Natürlich kann man dann auch noch nach verhandeln, bevor man unterschreibt. Wenn der Spieler aber trotz aller Verhandlungen nicht unterschreiben will, warum auch immer, kann man ihn nur sehr schwer zwingen. Es gibt da ja auch noch Berater, die in den meisten Fällen mit am Tisch sitzen. Und die wollen auch möglichst schnell möglichst viel Geld mit dem Spieler verdienen. Und wenn dieser Berater dem Spieler utopische Sachen erzählt, die der Spieler nur zu gerne glaubt, dann hat man als Verein wie unser MSV nur sehr wenig Chancen, einen gut veranlagten (Jugend)Spieler zu halten.
    So war es ja wohl auch bei Pia. Der Verein hat signalisiert, ihn zum Profi zu machen. Und Pia soll auch mit dem MSV verhandelt haben, während mit Gladbach schon alles klar gewesen sein soll.
     
    Forza_Duisburg1902, vva1977 und yogi gefällt das.
  45. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,330
    Zustimmungen:
    11,696
    Ort:
    Duisburg
    Es geht nur über Wertschätzung und intensive Implementierung ins Profitraining. Dazu haben die jungs mit Engin, Gembalies, Schmeling und vor allem Daschner hautnah Beispieley wie bei uns gefördert wird. Ghindovean hat das Potential Daschner Druck zu machen, auf der Position haben wir eh wenig Breite im Kader. Als die verletzen Misere noch stärker war, hätte man den Jungen auch mal auf die Bank setzen können, anstatt zwei Torhüter mitzunehmen. Das wäre auch nen Zeichen gewesen.Wintertrainingslager und ab und zu bei den Profis mitmischen ist seit vielen Jahren normal, das zeigt keine besondere Wertschätzung oder schafft Vertrauen in eine Karriere beim MSV. Aus vereins Sicht kann man den jungen in Liga 3 eher unter Wettkampsbedingungen unter die Lupe nehmen, als in liga 2. Und wenn es nur ab und zu mal 5 Minuten bei Führungen sind. Gembalies, daschner und engin haben auch so angefangen.
     
    young-zebra1902 gefällt das.
  46. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,158
    Zustimmungen:
    11,313
    Ort:
    Bocholt
    Soweit ich mich erinnere, sollte Pia zumindest in der letzten Rückrunde enger an den Kader gebunden werden, aber als er sich frühzeitig für Gladbach entschieden hat, war doch irgendwo klar, das man ihn dann nicht mehr zu den Profis holt.
    Und was wäre gewesen, wenn man Ghindovean in den von die genannten Spielen zu den Profis geholt hätte? Der Spieler hätte höchst wahrscheinlich nicht gespielt und die A-Jugend hätte ohne ihren wohl besten Spieler antreten müssen. Und das macht die wohl ohnehin schon schwere Aufgabe Klassenerhalt bestimmt nicht leichter für die Jungs.
    Ich denke schon, das es von Wertschätzung zeugt, wenn man die Spieler mit ins Trainingslager nimmt. Die Frage ist dabei, wie die Spieler das sehen.
     
  47. DeanMcQueen

    DeanMcQueen Landesliga

    Registriert seit:
    13 Mai 2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    1,816
    Ort:
    Mülheim
    Beim Testkick heute sitzen ein Williams und Larraz auf der Bank, kann mich jemand aufklären um wen es sich bei den Beiden handelt?
     
  48. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    970
    Sind beides A-Jugend Spieler
     
  49. Duisburger 1992

    Duisburger 1992 Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 April 2018
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    721
    A Jugend . Larraz ist bis Amerikaner und auf aussen Zuhause Williams n guter Innenverteidiger.
     
  50. Duisburger 1992

    Duisburger 1992 Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 April 2018
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    721
    In pias Fall war das eher sein etwas seltsamer Opa der wohl meinte das torsten nicht auf ihn setzten will und deswegen auch nicht wollte das er bei den profis spielt .
     
    Bändit gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden