Wunschkader und unbestätigte Pressemitteilungen über Neuzugänge

Dieses Thema im Forum "MSV Profibereich" wurde erstellt von enatzpower, 7 März 2016.

  1. Wedaukicker

    Wedaukicker Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 Februar 2016
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Wedau
    Na ja, wenn Norbert Elgert ihn schon offiziell als Juwel bezeichnet, sind seine Tage hier wohl schon gezählt. Da muss man schon Perspektiven aufzeigen um dagegen anstinken zu können.
     
    Forza_Duisburg1902 und Zebra1973 gefällt das.
  2. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    1,699
    Das ist das Spielerprofil von Tim van de Schepop. https://www.transfermarkt.de/tim-van-de-schepop/profil/spieler/357916

    Magdeburg hat den jungen Mann auf der Liste, dabei könnte er für uns auch ganz interessant sein.
    Aus der Jugend von Twente Enschede und unter anderem De Graafschap kommend ist er vor der Saison zum SSV Jeddeloh || gewechselt und hat bisher in 17 Spielen beachtliche 13 Scorerpunkte(11 Torw, 2 Vorlagen) gesammelt. Wohlgemerkt bei einem Tabellen 15.

    Finde, dass uns so ein junger Mittelstürmer noch fehlt. Sehe Karweina eher als Aussenbahnspieler an.
    Sollte absolut kein Geld mehr zur Verfügung stehen, hätten wir die Option, dass sein Vertrag im Sommer ausläuft.
    Und da würde ich Ligaunabhängig eine Verpflichtung überlegen. In Liga 2 würde eine direkte Weiterverleihung in Frage kommen. Als selbsternannter Ausbildungsverein wünsche ich mir auch solche Verpflichtungen junger Spieler mit sofortiger Verleihe zu kleineren Vereinen. So kann man Abstiege besser kompensieren und solche Spieler besser entwickeln.

    Für uns würde die Nähe zur Heimat und die aktuelle Saison sprechen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. hannstreifen

    hannstreifen Bezirksliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    639
    Nochmals und dann zum letzten Mal eine Anmerkung zu Pia:
    Der Junge hatte ein gutes Angebot von uns und ist gewechselt. Gespielt hat er in der Regionalliga 2 mal für ein paar Minuten und bei uns eine Liga höher?
    Und man stelle sich vor, er hätte bei uns verlängert und unser Budget hätte nicht für unseren holländischen Mittelstürmer gelangt und unser Sturm hätte aus Pia und Slisco bestanden.
    Also ich bin nicht unglücklich das es so gekommen ist.
     
    ZebraBO, OWL_Zebra, yogi und 2 anderen gefällt das.
  4. Andi

    Andi MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Februar 2002
    Beiträge:
    7,281
    Zustimmungen:
    68,003
    Ort:
    47059
    Ich hätte dann gerne nen zahnlosen schottischen Innverteidiger.
    So nen üblen Haudegen á la Steven Tweed :D
     
  5. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,576
    Zustimmungen:
    12,223
    Ort:
    Zebraland
    Wahrscheinlich hätte pia so viel verdient wie Vermeij oder?
     
    Wedaukicker und Zebra0202 gefällt das.
  6. Buroo

    Buroo Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    1,118
    Wobei ich hier anmerken muss, dass ich Gembalies um einiges stärker finde als Williams. Generell finde ich, dass unsere U19 diese Saison deutlich schlechter ist als letzte Saison. Verantwortlich hierfür ist ein gewisser Herr, der sich seit Jahrzehnten Leiter des NLZ nennen darf.
     
  7. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,668
    Zustimmungen:
    4,087
    Bitte löschen
     
  8. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,668
    Zustimmungen:
    4,087
    Magst Du das bitte näher erklären ? Du scheinst ja da Jugend Insider Wissen zu haben.
     
    pipo asp, Rainer60 und Diplom-Zebra gefällt das.
  9. Blue Bally

    Blue Bally Landesliga

    Registriert seit:
    23 September 2012
    Beiträge:
    3,221
    Zustimmungen:
    4,660
    Wer der NLZ-Leiter ist sollte jeder wissen und das der bei vielen die sich mit dem Nachwuchsbereich beschäftigen (auch im Portal öfters nachzulesen) nicht zu sonderlichen Jubelstürmen anregt ebenfalls ;)
     
    Wedaukicker, igw459, Spartacus und 3 anderen gefällt das.
  10. Duisburger 1992

    Duisburger 1992 Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 April 2018
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    748
    Man darf dieses jahr eine sache nicht vergessen die u19 ist bis auf paar Leute komplett neu da viele von letztes jahr einfach aus dem u19 Jahr raus sind . Man hat 7 aus der eigenen u17 hoch genommen 3-4 die noch da sind Rest ist ganz neu . Die u19 spielt immer gegen den Abstieg das sollte klar sein . Das die letzte u19 so gut war liegt einfach nur daran das die eingespielt war .
     
    yogi, Rheinpreussenzebra und Rainer60 gefällt das.
  11. 19O2_exeMSV

    19O2_exeMSV Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2009
    Beiträge:
    1,752
    Zustimmungen:
    4,649
    Ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread: Ich muss nochmal die Arbeit von Torsten, Ivo und Chris Schmoldt loben, was wir in dieser Saison abfeiern dürfen ist wirklich Wahnsinn.
    Wir müssen diese Saison erst einmal konstant durchspielen aber grundsätzlich bleibt zu erwähnen, dass der älteste Spieler im Team heute ein Tim Albutat mit 27 Jahre war.

    Das ist ein absolut geiles Team, der Aufstieg wird langsam zur Pflicht. Dieses Team darf nicht auseinander brechen und muss gehalten werden. Zu was das führen kann, sieht man aktuell in Bielefeld. Da ist konstant etwas zusammengewachsen, man konnte Spieler wie Fabian Klos und Voglsammer halten - einen Yabo zurückholen. Ich glaube wenn wir dieses Team langfristig halten können und punktuell verstärken - ist das eine fantastische Ausgangslage. In Endeffekt können wir stand HEUTE nach diesen harten Sommer in eine rosige Zukunft blicken. Zumindest hoffen und träumen. Davon habe ich im Sommer nicht zu träumen gewagt, von daher bleib ich auf den Teppich bin aber für diesen Moment sehr dankbar!

    Apropos heutiger Gegner Viktoria Köln: Vor der Saison wurde beim MSV über Hamza Saghiri gesprochen, der wohl auch fast bei Paderborn unterschrieben hat. (Für Paderborn nur interessant bei 2.Liga-Verbleib, am Ende gab es den Aufstieg) Vertrag läuft 2020 aus. Entweder ist da Paderborn wieder zur Stelle oder er könnte tatsächlich (nochmal) Thema werden. Hier sind wir aber eigentlich mit Ben Balla, Jansen, Albutat, Boeder (ursprünglich für die Position verpflichtet), Krempicki/off. Part, Daschner/off. Part, sehr gut aufgestellt. Naja, auch dieser Gedanke zeigt eine brutal starke Transferphilosophie. Top MSV!
     
    brieftaube, Wedaukicker, yogi und 5 anderen gefällt das.
  12. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    1,699
    Ich gebe dir Recht, dass dieses Team perfekt zusammengestellt ist und dieses Team eigentlich komplett gehalten werden muss.
    ABER ich glaube, dass dies nicht passieren wird. Einerseits werden Angebote kommen, die wir nicht ablehnen können. Das gehört dann aber auch als ,,Ausbildungsverein“ dazu. Junge Spieler holen, diese entwickeln und ihnen so den Weg nach oben widmen.
    Andererseits kann es nächstes Jahr, unabhängig ob Aufstieg oder nicht, nur heißen: ,,Verlängern oder verkaufen“.
    80-90% haben einen 2-Jahresvertrag erhalten. Somit können wir nur nächsten Sommer ablösen generieren. Sollten wir keine Spieler verkaufen, aber auch mit keinen verlängern, dann stehen wir wieder am Anfang.

    Man muss bei einem möglichen Aufstieg einfach einkalkulieren, dass es nach einem Jahr wieder runter geht. Und wenn dieses Szenario eintrifft, laufen bei vielen der Vertrag aus und diese können ablösefrei wechseln.

    Also entweder die Spieler verlängern im Sommer ihren Vertrag oder wir müssen die Angebote annehmen, um Ablöse zu generieren.

    Das wird im Sommer ein ganz schwieriges Unterfangen für Ivo und Co.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    MusaMH gefällt das.
  13. suppenhuhn

    suppenhuhn Kreisliga

    Registriert seit:
    11 April 2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    135
    Johannes Dörfler, ausgebildet in Meiderich, soll von Paderborn verliehen werden. Starker Flügelspieler
     
    Wedaukicker gefällt das.
  14. Zebrafan1902

    Zebrafan1902 Bezirksliga

    Registriert seit:
    17 September 2015
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    839
    Bestimmt kein schlechter wenn Paderborn den geholt hat, aber sehe keine Notwendigkeit für uns den zu holen. Unser Kader gibt den Platz nicht her, haben genug offensive Außenspieler. Zumal ich in Erinnerung habe, dass er vorher bei den Krefeldern nicht mal Stammspieler war oder?
     
    Wedaukicker gefällt das.
  15. Zebra1963

    Zebra1963 Landesliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1,023
    Ort:
    Moers
    Ich habe den Dörfler damals beim Reli- Spiel KFC gegen die Waldhof Buben gesehen,
    Der hat aber mal richtig Alarm auf Aussen gemacht und der hat nen Turbo im A.....
    Kein Schlechter. Ob er jedoch in die Mannschaft passt oder ob wir auf seiner Position noch einen Spieler benötigen?????

    Ihr könnt mich steinigen aber ich habe so das ganz dumme Gefühl das wir unseren R.F. in der Rückrunde wieder an der Wedau begrüssen werden.
     
  16. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,668
    Zustimmungen:
    4,087
  17. j1902

    j1902 Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2018
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    1,481
    Denke er meint Rolf Feltscher :)
     
  18. Zebra1963

    Zebra1963 Landesliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1,023
    Ort:
    Moers

    Genau
     
  19. j1902

    j1902 Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2018
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    1,481
    Weiß nur nicht wieso du dabei ein "dummes Gefühl" hast, er wäre sicherlich keine Verschlechterung. :) kann mir rein finanziell den Wechsel aber nicht vorstellen, zumal er ablösefrei sicherlich auch in der 2.Liga oder irgendwo anders unterkommen könnte. Außer er hat natürlich so sehr Bock auf Duisburg! :D
     
  20. Zebra1963

    Zebra1963 Landesliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1,023
    Ort:
    Moers

    Ich würde Ihn gerne wieder an der Wedau begrüssen.
    Er soll wohl den Wunsch geäussert haben wieder im Zebradress zu Spielen.
     
    j1902 gefällt das.
  21. j1902

    j1902 Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2018
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    1,481
    Gut, da sind wir uns ja einig ;)
     
  22. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,269
    Zustimmungen:
    1,936
    Ort:
    Moers
    Nach wie vor ist unsere einzige Schwachstelle die Innenverteidigung!! Sie besteht sowieso nur aus drei Spielern was schon zuwenig ist. Und dann aus einem der eigentlich kein IVer ist, einem der als Jungspund immer für einen Fehler gut ist(0:1 gegen Köln) und ein nem älteren Herrn , der offenbar nicht mehr so belastbar ist und auch noch nicht so richtig überzeugt hat ... Jammern auf hohem Zweiliganiveau ich weiß, aber ein Stamminnenverteidiger hat erste Priorität!
     
    brieftaube und -yeti- gefällt das.
  23. Zebra0202

    Zebra0202 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juni 2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    3,468
    Quantitativ (derzeit) definitiv zu wenig, da kann ich nur zustimmen! Da wird es aber wohl "leider" wirklich darauf ankommen wie der Stand bei Neumann ist und ob alle anderen Innenverteidiger fit bleiben.

    Aber als Schwachstelle an sich sehe ich die Innenverteidigung derzeit gar nicht. Seit Gembalies spielt: 5 Spiele - 5 Siege & 3 Gegentore.
    Und Boeder ist Innenverteidiger. Ich glaube das lässt sich nach diesen (meist) sehr überzeugenden 15 Spielen nicht mehr abstreiten.

    Bin aber auch dafür dass man einen weiteren Innenverteidiger verpflichtet, wenn Neumann nicht mehr zu 100% einsatzfähig sein sollte (die Möglichkeit besteht ja durchaus).
    Aber keinen Stammspieler. Da haben wir, obwohl Compper noch nicht völlig überzeugt hat, drei Innenverteidiger, die durchaus Stammspieler sein könnten.
     
    xantener, yogi und DeanMcQueen gefällt das.
  24. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,576
    Zustimmungen:
    12,223
    Ort:
    Zebraland
    Naja er hat gesagt, dass er sich vorstellen kann nach dem Amerika Abenteuer wieder in Duisburg zu spielen. Aber sein Vertrag läuft noch bis zum 31.12 2020.
     
  25. bastiian

    bastiian Landesliga

    Registriert seit:
    11 Juli 2013
    Beiträge:
    1,171
    Zustimmungen:
    4,561
    Ort:
    Dinslaken
    Mittlerweile sehe ich keine Position mehr als absolut notwendig an.
    Bei der IV frage ich mich jetzt schon ob Compper überhaupt noch zur S11 gehört.
    Im Mittelfeld sind wird schon fast überbesetzt. Jansen, Ben Balla, Albutat, Krempicki.. Junge Junge.
    Einen IV würde ich höchstens holen wenn sich bei Neumann abzeichnet, dass es nichts mehr wird.
    Ansonsten würde ich dem Gefüge absolut zutrauen, das Ziel Aufstieg so zu erreichen, wie es aktuell besteht.
     
    Wedaukicker gefällt das.
  26. der ewig Treue

    der ewig Treue Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Oktober 2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    143
    Ich glaube nicht, dass wir Neumann noch einmal über einen längeren Zeitraum spielen sehen werden, denn so eine Hüftverletzung ist aufgrund der hohen Belastungen für einen Sportler immer ein Problem. Deshalb tendiere ich für eine weitere Verpflichtung eines Innenverteidigers, zumal auch unser Marvin nicht ganz so verletzungsfrei ist. Auf den übrigen Positionen sehe ist zur Zeit keinen Bedarf.
     
    Wedaukicker gefällt das.
  27. j1902

    j1902 Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2018
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    1,481
    Na dann ist das Thema ja auch vom Tisch. Vor ein paar Tagen hat er dann anscheinend seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. Sein Vertrag lief nämlich nur bis zum 31.12.2019 :)
     
  28. Zebra0202

    Zebra0202 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juni 2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    3,468
    Zuletzt bearbeitet: 26 November 2019
    Dirty Harry, MS-Exilzebra und Hooperman gefällt das.
  29. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    2,097
    Ort:
    Ruhrort
    oliforpresident gefällt das.
  30. Zebra0202

    Zebra0202 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juni 2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    3,468
    Übersetzt oder was meinst du?
    LA Galaxy hat die Option für Feltscher gezogen, sodass er ein weiteres Jahr (bis 31.12.20) an den Verein gebunden ist.
     
    MS-Exilzebra und Heavy gefällt das.
  31. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    1,699
    Ein Innenverteidiger im Winter macht nur Sinn, wenn er absoluter Stammspieler ist oder nur einen Vertrag bis zum Ende der Saison unterschreiben würde.
    Sollte ein Ergänzungsspieler kommen, der einen Vertrag übers Jahr hinaus erhält, wäre das ein Fehler.
    Neumanns Vertrag läuft aus und wird wohl keinen neuen bekommen. Die anderen 3 haben alle einen bis 2021. Boeder dürfte nächstes Jahr gesetzt sein. Daneben benötigen wir jedoch einen absoluten Stammspieler. Compper wird denke ich außerhalb des Platzes eine Position einnehmen, wo er jungen Leuten helfen wird. Glaube nicht, dass wir mit ihm als Stammspieler planen. Gembalies wird ab und zu Zweitligaluft schnuppern dürfen aber wohl auch nicht als Stammspieler gesetzt sein. Somit würde ein weiterer Ergänzungsspieler jetzt im Winter uns nur Geld kosten, sollte er nicht bereit sein, nur bis zum Ende der Saison zu unterschreiben.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  32. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    2,097
    Ort:
    Ruhrort
    Also das heißt nichts.:pfeifen:
     
  33. Zebra0202

    Zebra0202 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juni 2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    3,468
    Es wird hier doch seit Wochen immer wieder der Name Rolf Feltscher in den Raum geworfen und über eine Verpflichtung in der Winterpause spekuliert und nun wurde sein Vertrag bei LA Galaxy bis Ende 2020 verlängert.
    Also heißt das, dass es sich erledigt hat :pfeifen:
     
  34. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,338
    Zustimmungen:
    14,151
    Ort:
    Duisburg
    Das heißt nur, dass wir jetzt Ablöse zahlen müssen. Aber für uns bestimmt machbar. :hrr:
     
  35. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    2,097
    Ort:
    Ruhrort
    Ich mag ihn ja . Aber passt er in die Truppe?
     
    Zebra0202 gefällt das.
  36. Zebra0202

    Zebra0202 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juni 2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    3,468
    Genau :D deswegen ja erledigt.

    Aber ich würde die Welt nicht mehr verstehen, wenn man ihn verpflichten würde. Nicht weil ich irgendetwas gegen ihn habe, aber weil ich niemals einen Bitter für Rolf Feltscher "opfern" würde.

    Und hier wird zwar immer vom Allrounder gesprochen, dabei hat er zuletzt vor 6-7 Jahren in der IV gespielt. Zu seinen Einsätzen als 6er finde ich nichts.
    Aber er hat die letzten 5-6 Jahre (bis auf ganz wenige Ausnahmen) ausschließlich Rechtsverteidiger gespielt.
    Zudem wird er nach den "fetten" Jahren bei LA Galaxy wohl nicht auf Gehalt verzichten (wovon ich mal ausgehe) und sich mit der Rolle des Ersatzspielers und Allrounders (der er nicht mal ist), wenn er mal gebraucht wird, zufrieden geben.
    Und von den Verantwortlichen fände ich es komplett unverständlich, wenn man für ihn einen anderen (jungen) Spieler aus der Startelf "verbannen" würde.

    Dann lieber, falls nötig, einen Spieler verpflichten, der auch wirklich IV und/oder 6er spielen kann, (wahrscheinlich) weniger Gehalt bezieht und geringere Ansprüche hat.
     
    Hardy gefällt das.
  37. Court

    Court Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,999
    Zustimmungen:
    6,828
    Mir fehlt nach wie vor das Verständnis dafür, dass hier seit Wochen so intensiv über einen Spieler diskutiert wird, der uns allenfalls in der Kaderbreite verstärken würde.
     
    Die wilden 70er, vva1977, yogi und 5 anderen gefällt das.
  38. Markus Peters

    Markus Peters Kreisliga

    Registriert seit:
    5 Mai 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    22
    Nichts gegen Rolf "Günna" Feltscher, aber wir sind auf dieser Position mit Joshua Bitter, Florian Brügmann und auch Lukas Boeder perspektivisch bestens besetzt. Und rein SWAG-technisch kann sich Josh auch sehen lassen. Außerdem: Nostalgiegetriebene Rückholaktionen enden meist enttäuschend - für beide Seiten. Also: Behalten wir RGF in bester Erinnerung. Und sollte es ihn jemals wieder nach Duisburg verschlagen, ist er beim MSV bestimmt herzlich willkommen. Als Besucher.
     
  39. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    1,699
    Falls wirklich über einen Neuzugang nachgedacht wird, sind Spieler aus Skandinavien wohl mit am Interessantesten. In Schweden, Finnland und Norwegen sind Bzw. werden die Saisons beendet. Ab dem 1.1 gibt es einige neue Spieler ohne Vertrag auf dem Markt.
    TL war zu Braunschweiger Zeiten ein Fan Skandinavischer Spieler, was auch die Transfers von Baffo und Nielsen gezeigt haben.

    Falls wirklich jemand kommen sollte, dann mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dieser Region.

    Aber ich gehe grundsätzlich garnicht von einem Transfer im Winter aus. Das Lazarett lichtet sich und mit Krempicki kommt ein Stammspieler im Januar/Februar zurück. Sehe aktuell keine Position, wo ein Transfer Sinn machen würde.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  40. Duisburger 1992

    Duisburger 1992 Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 April 2018
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    748
    Ich kann mir im Sommer vorstellen dass man sich daniel heber aus essen holt sein Vertrag läuft aus . 25 Jahre alt rechter verteidiger der allerdings hinten alles spielt . Er ist auch mit einigen jungs von uns gut befreundet u.a mit Ben balla und scepanik . Ist ständig bei uns im Stadion . Teuer sollte der auch nicht sein . Als back up zu bitter für rechts bzw für sicker links . Klar wäre der Sprung etwas hoch aber als Back up wirds reichen .
     
  41. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,910
    Zustimmungen:
    6,829
    Daniel Heber würde gut ins neue Raster passen, spielstark, sicherlich nicht zu teuer, gut ausgebildet, defensiv vielseitig einsetzbar und aus dem Pott. Die Frage wird allerdings sein: Auf welche neuen Spieler setzen wir bei einem Aufstieg? Da würde ich schon in ein etwas höheres Regal greifen, Leute holen, die mindestens schon in der 3.Liga gespielt haben. Der Qualitätssprung könnte für einen Regionalligaspieler, der "schon" 25 Jahre alt ist, zu groß sein.

    Thema Innenverteidiger in der Winterpause: Das ist ein zweischneidiges Schwert. Ich tendiere dazu, keinen gestandenen Mann zu holen, sondern Gembalies weiterhin das Vertrauen zu schenken. Er bringt vieles mit, um sich durchzusetzen. Man muss ihn halt spielen lassen, er braucht Spielpraxis, um sich weiterzuentwickeln. Man sollte sich sogar überlegen, ob man ihn Compper vorzieht, wenn dieser wieder fit ist. Ist das riskant? Vielleicht. Compper bringt viel Erfahrung mit, aber fehlerfrei war auch er bisher nicht. Gembalies steigert sich tendenziell von Spiel zu Spiel. Mit ihm in der Innenverteidigung haben wir die vergangenen 5 Spiele (15 Punkte) gewonnen und dabei nur 3 Gegentore kassiert. Mit Compper als Abwehrchef gab es 18 Gegentore in 11 Spielen und 19 Punkte. Das kann man natürlich nicht nur an einem Spieler festmachen. Das will ich auch gar nicht. Aber die Bilanz zeigt, dass das Risiko, auf einen fast 15 Jahre jüngeren Spieler und damit auf die Zukunft zu setzen, überschaubar zu sein scheint.

    Mein Fazit: Die Entwicklung bei Neumann abwarten. Ist er Anfang 2020 nicht bei annähernd 100 Prozent, sollte ein Backup verpflichtet werden. Zudem sollten wir weiterhin auf das Innenverteidiger-Tandem Boeder-Gembalies setzen. Gembalies wird noch in ein Leistungsloch fallen, damit müssen wir rechnen. Aber für diesen Fall hätten wir Compper in der Hinterhand, der als erfahrener Ratgeber fürs große Ganze wichtig ist und wichtig bleibt.
     
    Wedaukicker, Menthi, steve und 9 anderen gefällt das.
  42. Rafi

    Rafi Landesliga

    Registriert seit:
    2 August 2005
    Beiträge:
    1,269
    Zustimmungen:
    1,936
    Ort:
    Moers
    1.Neumann spielt keine Rolle mehr(traurig aber wahr)
    2.Backup ist Firlefanz
    Fazit: Entweder einen Stamminnenverteidiger oder „ weiterwurschteln“ auf relativ gutem Niveau und für die neue Saison einen oder zwei richtig gute holen( als Priorität)
     
  43. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    5,576
    Zustimmungen:
    12,223
    Ort:
    Zebraland
    Hab immer noch Bedenken, dass wir durch Ausfall oder Verletzung eines der vier Offensiven den Aufstieg verspielen könnten. Wird schwierig da jemanden zu holen, der sich auf dir bank setzt und gleichzeitig obere Drittliga Qualität mitbringt, aber sollte man sich gegen einen Defensivtransfer entscheiden würde ich gerne im Angriff noch jemanden holen. Sliskovic und karweina bringen uns kaum weiter.
     
    dirk82 und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  44. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,951
    Zustimmungen:
    33,868
    Ort:
    Hartefeld
    Wurde am Wochenende vom Trainer angedeutet das was passieren könnte in der Winterpause. Er sprach da vom fehlenden Mosaikstein der kommen könnte. Da auch Compper im TV dieses andeutete darf man davon ausgehen das da jemand im Anflug ist.
     
  45. Sven9902

    Sven9902 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2019
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    1,699
    Gut das habe ich wohl nicht mitbekommen:D
    Wobei ich auch wirklich keine Ahnung habe, wo zu 100% Bedarf besteht.
    Klar die IV ist mit 4 Spielern( 1 Langzeitverletzter) dünn besetzt aber Boeder/Gembalies machen das im Moment echt gut und da darf man dann eigentlich keinen von rausnehmen. Compper besitzt auch gehobenes 3.Liga Niveau. Ein Ergänzungsspieler für den Notfall könnte eine Idee sein, aber dann auch nur mit einem Vertrag bis zum Saisonende, damit wir den nicht möglicherweise noch in Liga 2 mitfinanzieren müssen.

    Ansonsten sehe ich rein theoretisch noch Verbesserungsmöglichkeiten im Sturm und auf der LV Position. Im Sturm hätten wir ein Problem, wenn Vermeij tatsächlich mal ausfallen würde. Sehe Sliskovic nicht als guten Back Up an. Einzig mit Mickels könnte man vorne drin dann starten. Hinten links wackelt Sicker immer mal wieder und auch am Montag hatte er mit Holzweiler sehr große Probleme. Aber da hätten wir dann wieder einen Scepanik, der diese Position bestens bespielen könnte.

    Das Mittelfeld, die RV Position und der Torwart sind bestens besetzt und benötigen keinen weiteren Spieler.
    Somit bleibt eigentlich nur die Möglichkeit die IV mit einem Ergänzungsspieler für den Notfall zu bestücken.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    yogi gefällt das.
  46. TruckOMat

    TruckOMat Bezirksliga

    Registriert seit:
    11 Juni 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    728
    In der 4er Offensivreihe haben wir doch massive, qualitativ hochwertige Alternativen. Scepanik, Engin, Krempicki sind für mich alles Spieler, die auch auf Dauer Daschner und Mickels, auch qualitativ, ersetzen könnten. Die Formschwankungen bei Daschner und Mickels sind in meinen Augen noch relativ hoch. Dann sind da auch noch Budimbu und Karweina.

    Einen Stoppelkamp kann man sowieso nicht vollwertig ersetzen - aber wie das auch erfolgreich funktioniert, hat man am Montag gegen Köln gesehen.

    Auch Vermeij wird nicht eins zu eins zu ersetzen sein durch Sliskovic - ich glaube aber nach wie vor an Petars Qualitäten... zumal man das System auch umstellen könnte und wie im Pokal gegen Fürth mit einer „falschen“ 9 spielt... hat auch sehr gut geklappt.

    Da mache ich mir wirklich keine Gedanken. Wir haben in der Hinrunde bereits überdurchschnittlich viele Verletzte gehabt und stehen jetzt da wo wir stehen.

    Sehe aktuell keinen Bedarf.
     
    MHzebra, Diplom-Zebra und yogi gefällt das.
  47. Zebra0202

    Zebra0202 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juni 2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    3,468
    Woher weißt du das Neumann keine Rolle mehr spielen wird? Also natürlich ist es im Bereich des Möglichen, das lässt sich nicht abstreiten und ich selber bin nach der erneuten Verletzung wenig optimistisch (zumindest dass er regelmäßig auf dem Platz stehen wird), aber derzeit befindet er sich wieder im Aufbau und keiner der Verantwortlichen hat nur mit einem Wort gesagt, dass Neumanns Saison gelaufen ist. Es kann natürlich sein, dass du Recht hast, aber falls er noch soweit fit sein sollte, dass er auflaufen kann, wäre er meiner Meinung nach als Innenverteidiger Nr.4 eine gute Alternative. Alles natürlich abhängig von seinem Zustand. Und da ich kein Arzt bin oder Informationen habe, die ihn derzeit für die Saison "ausschließen", muss man dann wohl abwarten.

    Und warum nur einen Stamminnenverteidiger? Mit Gembalies und Boeder haben wir in 5 Spielen gerade mal 3 Gegentore kassiert. Dann haben wir noch Compper, der natürlich noch nicht zu 100% überzeugt hat, aber sicherlich auch noch Luft nach oben hat und als Back-Up meiner Meinung nach sehr stark wäre. Möglicherweise jemanden verpflichten der das Potential für mehr hat und in Zukunft, auch in der 2.Liga, Stammspieler werden kann. Drei Innenverteidiger wären mir persönlich dann doch zu wenig bis zum Saisonende. Aber Boeder oder Gembalies würde ich auch niemanden vor die Nase setzen wollen. Zumindest nicht in dieser Saison. Da kann man durchaus in der nächsten Saison den Konkurrenzkampf neu ausrufen wie du schon sagtest.

    Ich finde, dass wir auf der Bank an sich schon keine schlechten Leute sitzen haben. Krempicki kehrt zurück, Scepanik zeigt starke Auftritte und selbst Engin scheint so langsam aus seinem Leistungstief rauszukommen. Ich glaube diese Spieler könnten sicherlich die derzeitigen Stammspieler (über einen gewissen Zeitraum) ersetzen. Alle gleichzeitig zu ersetzen wäre wahrscheinlich etwas viel, aber wenn z.B. Scepanik über einen Monat Daschner ersetzt, wäre mir persönlich nicht Angst und Bange. Natürlich nicht 1 zu 1, weil es teilweise auch andere Spielertypen sind, aber an sich glaube ich da schon an die Qualität unserer Ersatzbank.

    Im Sturm besteht natürlich die Möglichkeit jemanden zu verpflichten, auch wenn es mir persönlich schwer fällt einen Karweina mit 21 Spielminuten zu bewerten. Ich würde nicht behaupten, dass er uns nicht in Zukunft weiterbringen könnte, da mir dafür definitiv die Bewertungsgrundlage fehlt. ABER für mich ist er natürlich auch definitiv kein Vermeij-Ersatz wenn dieser ausfallen sollte und auch von Lieberknecht wurde er ja bislang nur für Spieler der offensiven Dreierreihe eingewechselt. Der Junge scheint auch noch Zeit zu brauchen. Die Grundlagen sind meiner Meinung nach da.

    Bei Sliskovic fällt es mir auch schwer eine endgültige Bewertung abzugeben, da er gerade mal zwei Einsätze hatte, die über 29 Minuten hinausgingen und sonst 12 Einsätze unter 17 Minuten (davon 8 Einsätze unter 10 Minuten). In dem einen längeren Einsatz gegen Braunschweig (67 Minuten) hat er mich auch nicht wirklich überzeugt, aber das war letztendlich auch nur ein Spiel, wo er ernsthaft etwas zeigen konnte. Sonst waren die Spielsituationen und Länge der Spielzeit meiner Meinung nach recht dürftig um dort ein abschließendes Urteil zu fällen. Dennoch denke ich, dass er für die 2.Liga definitiv zu schwach sein wird, falls wir aufsteigen. Alleine schon weil er auch in den Jahren zuvor nie den Sprung in diese Spielklasse geschafft hat. Zudem ist er für mich definitiv nicht der Typ "Joker".
    Man könnte in der Winterpause daher an sich vielleicht einen jungen, hunrigen Mittelstürmer holen, der dann langsam an die Liga und Mannschaft herangeführt wird und in der nächsten Saison Sliskovic sozusagen ablöst.
    Aber andererseits, zumindest für diese Saison, sehe ich auch noch z.B. Mickels und Budimbu (er scheint sich im Mittelfeld nicht durchzusetzen) als Alternativen im Sturm an (Besonders wenn zur Winterpause auch noch Krempicki wieder zurück ist). Natürlich würde sich dadurch die Statik im Spiel ein wenig ändern (obwohl wir sowieso nicht viel mit hohen Bällen spielen), jedoch haben beide schon des öfteren als Mittelstürmer gespielt und sind körperlich um einiges stärker als z.B. Karweina. Und dann gibt es natürlich auch noch Sliskovic, der möglicherweise von Anfang an und mit mehr Spielpraxis stärker werden könnte.
    Dennoch habe ich auf der Position relativ wenig Sorgen, da Vermeij schon sehr stark ist und ohne Verletzung höchstwahrscheinlich sowieso nicht von seiner Position verdrängt werden wird. Und ich von meiner Seite aus, sehe es auch als realistisch an, dass Ersatzspieler "schlechter" sind.
    Sabanci gibt es natürlich zur Rückrunde auch noch, aber da schätze ich mal fast, dass die Verletzung + der Sprung in den Profibereich + 3.Liga schon eine gewaltige Herausforderung sein wird, sodass er wohl keine besondere Rolle mehr in dieser Saison spielen wird. Es würde mich aber natürlich freuen, wenn er Einsatzzeit bekommen sollte :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 November 2019
    yogi gefällt das.
  48. Zebra1963

    Zebra1963 Landesliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1,023
    Ort:
    Moers
    Im Grunde ist der aktulle Kader sehr gut besetzt.
    Kommen dann noch die verletzten Spieler wieder zurück und auf Touren, dann kann eine weitere Verpflichtung in der Winterpause nur eine Vorbeugende Maßnahme oder Vorabplanung für die nächste Saison sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 November 2019
    yogi und Zebra0202 gefällt das.
  49. j1902

    j1902 Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2018
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    1,481
    Mit dem vorhandenen Geld würde ich allerdings erstmal die auslaufenden Verträge verlängern ;)
     
  50. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,366
    Zustimmungen:
    5,772
    Ort:
    Dinslaken
    Ich vertraue bei der Kaderplanung voll und ganz den sportlich Verantwortlichen.

    Die haben diesen Sommer bewiesen, daß Sie es besser können als mancher " Möchtegern-Manager " hier. :huhu:

    Wenn die meiner wir brauchen noch Verstärkungen oder Ergänzungen - gut.
    Wenn die mit dem vorhandenen Kader in die RR gehen wollen - auch gut.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden