ZAC AKTUELL

Dieses Thema im Forum "ZAC" wurde erstellt von ZAC e.V., 7 Juni 2016.

  1. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Danke auch an Katin M. (unbekannterweise) für die zweckgebundene Kalavati-Spende in Höhe von 50,-- Euro!
    Müssen wir nur noch 550,-- Euro stemmen. :jokes66: :hu:
     
    Flomon_2, MRBIG, Hugues und 4 anderen gefällt das.
  2. Carsten

    Carsten Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,143
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    Essen
    Jetzt nur noch € 400,-- :huhu:
     
    Flomon_2, 19Christoph02, MRBIG und 7 anderen gefällt das.
  3. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Danke Carsten, großartig. Brücken-Investment auf MSV-Art :D Hätte nicht gedacht, dass wir jetzt nach so kurzer Zeit nur noch 400,-- Euro finanzieren müssen.
     
  4. eff-bee

    eff-bee Bezirksliga

    Registriert seit:
    7 November 2014
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    740
    Ort:
    Mündelheim
    375.-€ (Kleinvieh macht auch Brücke):zustimm:
     
    Carsten, 19Christoph02, MRBIG und 8 anderen gefällt das.
  5. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Absolut, Frank, ganz lieben Dank dafür. :jokes66:
     
    Carsten, Flomon_2, 19Christoph02 und 3 anderen gefällt das.
  6. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Gerade kommt bei mir eine Mail von unserem Gönner und bekennenden MSV-Anhänger Willi P. rein, der spontan einen Brücken-Finanzierungsbeitrag in Höhe von von 225,-- Euro beigesteuert hat. Und das mit einem triftigen Begründung.

    Wörtlich: "Es kann ja nicht sein, dass ich mich mit 400,-- Euro an der Anschaffung einer ZAC-Dienst-Enduro für Ombeni beteiligt habe und der kommt nicht über die Brücke" . Ist das sympathisch?

    Diese Duisburger Fan-Szene hat ´ne Menge ganz feiner Menschen. Somit verbleiben nur noch 150,-- Euro, um das Projekt vollständig finanziert zu bekommen. Und das ist ein Ergebnis, für das es nicht einmal 48 Stunden gebraucht hat. Chapeau und Danke.
     
    since, Der Sepp, Trueblue und 13 anderen gefällt das.
  7. PSAUSDIN

    PSAUSDIN Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2,011
    Ort:
    Dinslaken
    Und die 150€ werde ich morgen früh überweisen. Damit ist der Weg frei


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    since, Der Sepp, Matze und 12 anderen gefällt das.
  8. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    :hu: :hu: :hu: WOW - Dankeschön. Bin sprachlos. :boris:
     
    Phelan, Carsten und 19Christoph02 gefällt das.
  9. Carsten

    Carsten Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,143
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    Essen
    Wenn Straßen.NRW mit den Rheinbrücken mal so schnell wären wie wir hier :zebra-msv:
     
    Der Sepp, Deepsky, Streifenlily und 3 anderen gefällt das.
  10. Phelan

    Phelan Regionalliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    2,572
    Zustimmungen:
    5,572
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Sauber Herde... und zack ist das Geld für die Brücke zusammen. Es macht mich immer wieder stolz wenn ich sehe was wir MSV Fans alles auf die Beine stellen
    auch wenn es einigen von uns finanziell nicht so gut geht. Einfach top!
     
  11. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Wir haben begonnen, die Inhalte unserer Website www.zac-ev.com nicht nur in Deutsch und Englisch, sondern auch für die einheimische Bevölkerung in Kiswahili (oder auch Suaheli, wie man möchte) anzubieten. Die erste Seite ist "on", die anderen werden jetzt step by step übersetzt.
     
    igw459, PSAUSDIN, Hugues und 2 anderen gefällt das.
  12. Hugues

    Hugues Landesliga

    Registriert seit:
    16 November 2011
    Beiträge:
    1,019
    Zustimmungen:
    2,018
    Ort:
    Diaspora
    Sehr schön!
    Der Schritfttyp stimmt (noch) nicht mit dem der anderen Seiten überein - oder benötigt Kiswahili einen Schrifttyp mit Serifen? Sorry für :klugscheiss:genörgel.
     
    Deepsky gefällt das.
  13. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Nein, das Problem ist erkannt. Normalerweise konvertiert WordPress unterschiedliche Schriftformatierungen automatisch. Warum das bei Kiswahili noch nicht geschehen ist, dem bin ich auf der Spur :D
     
    Hugues gefällt das.
  14. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark

    So, das Problem sollte gelöst sein. Kann mal bitte jemand die 3 Sprachen auf der Startseite einzeln aufrufen und prüfen, ob die drei Sprachen einzeln richtig angezeigt werden?
     
    Hugues gefällt das.
  15. Innenhafen

    Innenhafen Regionalliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    6,851
    Klappt prima.
     
    Deepsky gefällt das.
  16. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Die Brücke wird, wenn sie fertiggestellt und eingeweiht wird, den Namen "Daraja la Mshikamano" tragen. Übersetzt "Brücke der Solidarität". So ist es jetzt mit Ombeni abgestimmt. In der Doppelbedeutung tatsächlich der bestmögliche Name, der den Brückenschlag zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur, Land und Denkweise beschreibt. Denn genau das ist es, was wir als große Überschrift tun.

    Ich denke, wir werden ein zweisprachiges Schild anbringen lassen auf dem Bridge of solidarity" und "Daraja la Mshikamano" stehen wird. Leider habe ich keinen Plan, wo man ein Metallschild mit dem Wappen der Stadt Duisburg herbekommt. Das wäre das i-Tüpfelchen, wenn wir das zusätzlich aufbringen könnten.
     
    Matze, ClauN, Hugues und 10 anderen gefällt das.
  17. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    6,662
    Zustimmungen:
    18,111
    Ort:
    Duisburg
    Ich würde mich freuen, wenn die Stadt Duisburg dieses Wappenschild kostenfrei zur Verfügung stellen würde.

    Falls jemand gute Kontakte zu den Entscheidern dort hat, sollte virtuell die Hand heben.
     
    19Christoph02, Deepsky und PSAUSDIN gefällt das.
  18. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Heute früh erhalte ich von Ombeni eine Mail, die mich wirklich berührt hat und die ich euch nicht vorenthalten möchte. Ich stelle sie mal im Originaltext hier rein und übersetze sie für diejenigen, die im Englischen nicht so sicher sind.

    Good evening dear Holger,

    Thanks so much for your email which has created a lot of happiness to me, I am glad that you are doing so very well despite the day to day weather changes in the globe.

    Last week I went to my village in Arusha, and I went to the primary school I studied , I was then told about the 4 Orphans who are living in a very poor life, these 4 kids have no both parents, I saw them and it was a heart touching moment to me, they looked so traumatized, unhappy and they were dressed with very old school uniforms, I felt a certain amount of compassion to them, I then inside my heart decided to find a solution to these children, I first decided to visit their homes to see the situation, I invited the District Social Welfare officer, Village leaders of my village to accompany me and they happily agreed, the situation at their homes made us so sad, these children lives in a very unsecured environments, the first advice was to find an orphanage that could help them, why am I telling you this is because I want to tell you that having our children's home will solve many lives of the children like these, I then decided to try to help them to find an orphanage and try to find some material help for the 4 orphans, I asked my friends here in Tanzania for a support and we raised some amount of money about 369,500, that was enough to buy new complete school uniforms for all 4 kids and some materials,and I had already brought the materials and uniforms to the kids and I was touched how they were crying for happiness after receiving, now I am still working to find an orphanage or people who can help them with more material things, god parents, Sponsers or help them to find a boarding schools. I have written mails to different orphanages in Tanzania to see the possibility to help them, in fact, our children's village will save so many lives of children, I pray for the visionary of this project. I am sending you some photos of the 4 children in new uniforms we provided to them and of the home visits, these children came from 3 different homes, 2 from the same home and 2 from different families.

    Have a blessed weekend Holger and send my greetings to Imke.

    With warm regards
    Ombeni Peter
    Chief Project Coordinator
    Children Base Reinforcement Organization (C.B.R.O)
    ZAC Representative Tanzania
    P.O.Box 566
    Korogwe - Tanga, Tanzania


    Übersetzung:

    "Letzte Woche besuchte ich meine alte Grundschule in mein Dorf bei Arusha. Man erzählte mir dort von vier Waisenkindern, die ein sehr armes Leben leben. Diese vier Kinder haben beide Elternteile verloren. Sie zu sehen war ein herzergreifender Moment für mich, sie sahen so traumatisiert und unglücklich aus und sie waren mit sehr alten Schuluniformen bekleidet. Ich hatte Mitgefühl für sie und beschloss dann in meinem Herzen, eine Lösung für diese Kinder zu finden. Ich besuchte sie zuerst in ihren Häusern, um mir ein Bild von der Situation zu machen. Ich lud den Bezirkssozialfürsorger und die Dorfvorsteher meines Dorfes ein, mich zu begleiten, und sie stimmten freudig zu, mich zu begleiten. Die Situation in ihren Häusern machte uns sehr traurig, denn diese Kinder leben in einer sehr ungesicherten Umgebung.

    Der erste Gedanke war, ein Waisenhaus zu finden, das ihnen helfen könnte. Warum erzähle ich Dir das? Weil ich Dir sagen möchte, dass unser späteres Kinderdorf viele Leben der Kinder wie diese ändern wird. Ich beschloss dann, bei der Suche nach einem Waisenhaus behilflich zu sein und versuchte, auch spontan materielle Hilfe für die 4 Waisenkinder zu finden. Ich bat meine Freunde hier in Tansania um Unterstützung, und wir sammelten einen Geldbetrag von etwa 369.500 TSH (rund 150,-- Euro).

    Das reichte aus, um komplett neue Schuluniformen für alle 4 Kinder und einige Materialien zu kaufen. Als ich die Materialien und Uniformen zu den Kindern brachte, und ich war gerührt, wie sie vor Glück weinten. Jetzt arbeite ich immer noch daran, ein Waisenhaus oder Leute zu finden, die ihnen mit mehr materiellen Dingen helfen können, Pateneltern, Sponsoren oder Menschen, die ihnen helfen, ein Internat zu finden. Ich habe Mails an verschiedene Waisenhäuser in Tansania geschrieben, um die Möglichkeit zu prüfen, ihnen zu helfen.

    Tatsächlich wird unser späteres Kinderdorf so viele Leben von Kindern retten. Ich schicke Dir einige Fotos von den 4 Kindern in den neuen Uniformen, die wir zur Verfügung gestellt haben, und von den Hausbesuchen. Diese Kinder kamen aus 3 verschiedenen Unterbringungen, 2 aus derselben Unterbringung und 2 aus verschiedenen Familien.

    Diese kleine Geschichte ist für uns als ZAC Ansporn, das Projekt mit aller Macht weiter nach vorne zu treiben und unsere Vision so schnell wie möglich umzusetzen, gerade um solchen Schicksalen eine zukunftsorientierte Lebensperspektive zu bieten.

    Und sie zeigt mir, dass wir mit Ombeni den richtigen Mann am richtigen Platz haben. Dass er auch aus seiner Privatschatulle, die wahrlich nicht gefüllt ist, die Materialien für die Kinder mit bezahlt hat und privat nach Lösungen sucht, beweist seine feine menschliche Seite und dass er sich für unser Projekt, in der Zukunft auch in leitender Funktion, qualifiziert hat.

    Hier eine kleine Bilderserie, die wohl mit dem Handy aufgenommen wurden und daher in der Qualität leider nicht so gut ist.

    Screenshot_20200814-222421.png Screenshot_20200814-222449.png Screenshot_20200814-222505.png Screenshot_20200814-222533.png Screenshot_20200814-222553.png Screenshot_20200814-222729.png Screenshot_20200814-222821.png Screenshot_20200814-222839.png Screenshot_20200814-223001.png


     
    Zuletzt bearbeitet: 15 August 2020
    yogi, Hugues, Nicki und 11 anderen gefällt das.
  19. Phelan

    Phelan Regionalliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    2,572
    Zustimmungen:
    5,572
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Oh man das geht wirklich ans Herz... Hoffentlich findet sich was für die 4 Kids.
    Ich werde morgen oder Montag nochmal 50€ eure als Unterstützung für die 4 Kids überweisen
     
    PSAUSDIN, Hugues und Deepsky gefällt das.
  20. Phelan

    Phelan Regionalliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    2,572
    Zustimmungen:
    5,572
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Überweisung ist gerade raus gegangen.
     
    PSAUSDIN, Deepsky und Hugues gefällt das.
  21. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Kleines Update zum Brückenbau:

    Heute schrieb mich Ombeni an um uns zu informieren, dass mit dem Bau der Brücke "Brücke der Solidarität" Anfang des kommenden Monats begonnen wird. Die Gemeinderäte haben diesen Zeitpunkt festgelegt, damit der Bau der Brücke nicht politisch von den derzeit für die morgen anstehenden Wahlen in Tansania (General Election) von den Parteien für ihre Zwecke missbraucht werden kann. Deshalb hat man den Baubeginn auf einen Termin nach der Wahl festgelegt. Man befürchtet in Tansania Ausschreitungen im Zusammenhang mit den Wahlen (nicht in Lutindi), aber wohl in den größeren Städten, da die amtierende Regierung auch Druck auf bestimmte Personen des öffentlichen Lebens in allen Landesteilen ausübt, wenn dies nicht die amtierende Regierung unterstützen.

    Hier hat es in Lutindi speziell Dr. Marwa vom Lutindi Mental Hospital getroffen, dem ganz offen gedroht wurde, sollte er nicht öffentlich die amtierende Regierungspartei unterstützen. Das ist gesetzeswidrig, aber das ist auch Afrika. Die Menschen wissen, damit umzugehen, fürchten aber gleichzeitig Repressionen. Man geht davon aus, dass ich alles kurz nach der Wahl wieder beruhigen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Oktober 2020
    yogi, Hugues, eff-bee und 5 anderen gefällt das.
  22. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Seit mittlerweile vier Jahren ist Ombeni Peter Ayo unser ZAC-Koordinator vor Ort in Tansania. Er kümmert sich um jeden Behördengang, organisiert, koordiniert alle Projekte und packt auch selber mit an. Für uns ein absoluter Glücksgriff, denn seine Zuverlässigkeit und sein Engagement sind neben seiner menschlich angenehmen Art schon außergewöhnlich. Diesbezüglich haben wir in Afrika schon ganz andere Verhaltensweisen erleben müssen. Jetzt wollen wir den Vertrag mit Ombeni um weitere zwei Jahre verlängern.

    Wir freuen uns mit ihm, dass er nun im Dezember heiraten wird. Wir finden, dass die beiden ein nettes Paar sind.

    Screenshot_20200907-211336.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 November 2020
    Auslandszebra, Trueblue, yogi und 17 anderen gefällt das.
  23. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Es hat sich viel getan in den letzten Tagen und Wochen in Lutindi. Projekte, die von einigen treuen Unterstützern hier aus dem MSV-Portal und dem MSV-Umfeld finanziert und mitgetragen wurden, haben große Fortschritte gemacht. Teilweise wurden unsere Erwartungen übertroffen, was die Entwicklung der Projekte betrifft.

    Das Cultivation-Programm ist nach den unwetterbedingten Rückschlägen des letzten Herbstes eine Riesen-Erfolg geworden.
    Mehr dazu hier: ZAC - Lutindi Cultivation Cooperative | MSVPortal

    Der Bau am Sportplatz mit dem Bau der Stabilisierungsmauern macht große Fortschritte
    Mehr dazu hier: Die Usambara - Zebras "C.B.R.O. LUTINDI FC" | Seite 3 | MSVPortal

    Die Ernte der ersten an der Grundschule Äpfel steht bevor.
    Mehr dazu hier: ZAC-Apple tree project | Seite 2 | MSVPortal

    Mit dem Bau der kleinen Brücke für einen sicheren Überweg über den Bach wurde begonnen:
    Hier einige Bilder:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 20 November 2020
    Carsten, Raudie, PSAUSDIN und 9 anderen gefällt das.
  24. Phelan

    Phelan Regionalliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    2,572
    Zustimmungen:
    5,572
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Ich freue mich das all diese Projekt in die richtige Richtung lauf trotz der Rückschläge die es gab.
    Drücken wir die Daumen das es genau so weiter läuft, wir sind froh ein Teil davon zu sein und werden es auch weiterhin bleiben!
     
    PSAUSDIN, 9NICI9 und Deepsky gefällt das.
  25. 9NICI9

    9NICI9 Landesliga

    Registriert seit:
    26 September 2011
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    3,245
    Ort:
    Neudorf
    Und was machen die Schweinchen? :schwein1:
     
    bomber und Phelan gefällt das.
  26. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Ja, da gibt es auch Gutes zu berichten. Überraschung, die Schweine vermehren sich :D Da gibt es auch bald ein paar Bilder zu, aber im Moment hat Ombeni einige "Großbaustellen".
     
    Carsten, Raudie, Phelan und 4 anderen gefällt das.
  27. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Update Bau der "Brücke der Solidarität"

    Es geht voran in Lutindi. Nachdem der kleine Bach umgeleitet wurde, konnten die Röhren im alten Bachbett verlegt und danach umbaut werden. Alles in Handarbeit. Wir finden, die Jungs haben ihre Sache gut gemacht. Es fehlen jetzt nur noch die beiden Rampen, um auf die Brücke zu kommen.
     

    Anhänge:

    Carsten, Hugues, Okapi und 12 anderen gefällt das.
  28. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Gestern wurde die mittlerweile fertiggestellte "Brücke der Solidarität", oder wie sie auf Suaheli heißt "Mshikano Bridge", unter großer Beteiligung der Bevölkerung, örtlicher Würdenträger und des Landrates aus Korogwe öffentlich eingeweiht. Ich stelle mal die dazugehörige Mail und einige Bilder von Ombeni hierzu ein:

    Good morning dear Holger,
    Good morning dear friends,

    I hope you are all doing well especially during this very difficult time in the world in which the world holds up its breath because of the pandemic, we are praying for all of you, all of us here are fine and we thank God for the gift of life.

    I would like to report about the positive completion of the Mshikano Bridge, the construction has completed and Yesterday was the special launch by the representative of the Korogwe District Commissioner Hon: Peter Mamuya, together with villagers, students, teachers and local leaders we launched the project and its now being used.

    One thing which the leaders, villagers and students asked me to do is to send their very warm gratitude thanks to you and to the Msv fans who together made this project a success. Now students are secured to go to school even during rain season. Asante sana

    From the photos you can see students and leaders on the bridge which gives very good feeling. On behalf of the entire community of Lutindi I thank you again for the wonderful project that will be a long term solution for the entire community at large.

    Please find some photos from our Dropbox.

    Stay blessed.


    With warm regards
    Ombeni Peter
    Chief Project Coordinator
    Children Base Reinforcement Organization (C.B.R.O)
    ZAC Representative Tanzania
    P.O.Box 566
    Korogwe - Tanga, Tanzania


    Damit ist das Projekt abgeschlossen und die Kinder können auch während der Regenzeiten den Bach sicher queren. Euch allen, die daran mitgewirkt haben, ein von Herzen kommendes Dankeschön.

    IMG_6804.JPG IMG_6797.JPG IMG_6800.JPG
     
    m0rdiN, Schwabenzebra67, Jazze und 14 anderen gefällt das.
  29. Carsten

    Carsten Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,143
    Zustimmungen:
    6,332
    Ort:
    Essen
    Einfach aus Neugier: hat sich hier was getan? Sonst fände ich ehrlich gesagt auch eine Plakette vom ZAC eV viel passender :streicheln:
     
    igw459, PSAUSDIN und Deepsky gefällt das.
  30. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Nein, aber liegt auch an uns. Wir haben da nicht mehr nachgefragt. Vielleicht sollten wir tatsächlich mal ´ne ZAC-Plakette anfertigen lassen :D
     
    Matze, igw459 und PSAUSDIN gefällt das.
  31. PSAUSDIN

    PSAUSDIN Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2,011
    Ort:
    Dinslaken
    Großartige Bilder und sehr schöne Nachrichten in diesen Zeiten.
    Weiter alles Gute dem Projekt!
     
    Trueblue, Phelan, eff-bee und 2 anderen gefällt das.
  32. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark
    Gestern erreichte mich folgende Nachricht von Leah, die eine der aktiven Teilnehmerinnen unserer Projekte (Schweinezucht, Gemüse- und Getreideanbau, Nähausbildung) für alleinerziehende Mütter ist. Ombeni wurde von Leah gebeten, die Nachricht an uns zu senden. Die wenigen, aber von Herzen kommenden Sätze sind an Euch gerichtet, denn ohne eure Spenden hätten wir diese Projekte abseits unseres Hauptziels gar nicht auflegen können.

    Leah.JPG
     
    vva1977, Hugues, Duisburg1993 und 19 anderen gefällt das.
  33. PSAUSDIN

    PSAUSDIN Landesliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2,011
    Ort:
    Dinslaken
    Und wieder eine Nachricht, die zeigt wie wichtig das Projekt ist! Und wichtig ist auch die Unterstützung des Projektes. Ich jedenfalls werde weiter unterstützen und hoffe, viele machen mit!
     
    Phelan, Stefe75, Schwabenzebra67 und 3 anderen gefällt das.
  34. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    7,704
    Zustimmungen:
    63,587
    Ort:
    Adlerhorst im Nierspark

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden