ZAC AKTUELL

Dieses Thema im Forum "ZAC" wurde erstellt von ZAC e.V., 7 Juni 2016.

  1. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,337
    Zustimmungen:
    43,240
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Jacob ist der Methusalem der Truppe. Er ist 39 Jahre alt und engagiert sich sehr für unser Projekt in Tansania. Er hilft kostenfrei bei den zwischenzeitlich immer mal wieder notwendig werdenden Rodungsarbeiten auf unserem Baugrundstück, wie übrigens einige der Kicker, die direkt in Lutindi wohnen. Zu seinem Familienstatus kann ich Dir leider nichts sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Juni 2018
    FoxyZebra gefällt das.
  2. eff-bee

    eff-bee Kreisliga

    Registriert seit:
    7 November 2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    Mündelheim
    hi deep.....

    danke für die extrem g...le aktion

    spitze...freu´mich irre
    leider hast du mir jemand zugelost, der es mit der kleiderordnung wohl nicht so genau nimmt..:panik2:

    yohana trägt doch tatsächlich -wie von since schon angemerkt- ein laibchen eines im süden deutschlands angesiedelten vereines, dem jegliche tradition fehlt und es vmtl. auch in der zukunft nicht weit bringen wird.:verzweifelt: und dann noch in rot.....

    so gehts nicht weiter, geschmackspolizei muss wohl eingreifen......
    neue "ausstattung ist -demnächt unterwegs- (großespfandfindereherenwort):sieg:

    bitte erzähl mir mal was zu dem jungen..

    danke

    lg

    eff-bee
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Juni 2018
  3. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,337
    Zustimmungen:
    43,240
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Yahona ist 36 Jahre alt und lebt ebenfalls in Lutindi. Offensivspieler. Er ist ein sehr agiler und robuster Spieler. Familienstand leider mir auch unbekannt. Hat vorher in einem der 5 Lutindi-Dörfer gespielt und ist sofort zum CBRO gekommen, weil hier die besten Spieler aus allen Dörfern zusammengezogen wurden.
     
    esteban und eff-bee gefällt das.
  4. Um eine, so wird gesagt, zügigere Abfertigung der Briefsendung zu gewähren wird empfohlen diesen an einer Poststelle erhältlichen Aufkleber zu verwenden. Das blaue Signet Priority verleiht dem ganzen scheinbar Flüge(l). Kostet nix extra und wird eventuell mit der Broschüre Internationaler Briefversand ausgehändigt.




    upload_2018-6-22_23-38-42.jpeg



    Nicht irritieren lassen ich habe den Aufkleber noch extra aufgebracht.

    upload_2018-6-22_23-44-15.jpeg


    So und jetzt aber, ab die Post !
     
    Maurice, Walsum58er, Stefe75 und 6 anderen gefällt das.
  5. FoxyZebra

    FoxyZebra Landesliga

    Registriert seit:
    8 Oktober 2017
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1,070
    Ort:
    DIN
    99B6ADCA-EA8B-4634-B665-EA2710AFA575.jpeg So,Trickot angemessen beflocken lassen. Am Montag wird es dann auf die Reise nach Afrika geschickt.
    (Der MSV zieht um die Welt)
     
    Riedzebra, Nicki, Maurice und 10 anderen gefällt das.
  6. FoxyZebra

    FoxyZebra Landesliga

    Registriert seit:
    8 Oktober 2017
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1,070
    Ort:
    DIN
    So, unser Trikot ist nun auch auf dem Postweg nach Afrika. Tansania wird blau/weiß !
     
    Matze, eff-bee, Boris und 3 anderen gefällt das.
  7. eff-bee

    eff-bee Kreisliga

    Registriert seit:
    7 November 2014
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    Mündelheim
    so, auch yohana wird nun in korrekten farben "eingekleidet":jokes20:...geht morgen raus........:huhu:
     

    Anhänge:

  8. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,337
    Zustimmungen:
    43,240
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Der ZAC e.V. hat für sein Engagement, wie auch im letzten Jahr schon, den Town & Country-Stiftungspreis 2018 gewonnen.

    Bericht LokalBlicke.NRW
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juli 2018
  9. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,337
    Zustimmungen:
    43,240
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Der ZAC e.V. kann seine Ziele nur erreichen, wenn viele Menschen diesem Projekt positiv gegenüberstehen und sich im besten Fall mit engagieren. Als Kupfergeldsammler, als Einmalspender, als Mitglieder, Fördermitglieder, Objektpaten oder schlichtweg als Multiplikatoren im eigenen Umfeld. Oder mit "hands on" Mentalität. Wie auch immer. Die Möglichkeiten zum Mittun und Mitgestalten sind vielfältig und für das Projekt existenziell.

    Es gibt viele Menschen in Duisburg und Umfeld, die das Projekt von Fans des MSV Duisburg unterstützenswert befinden und bisher kleine und auch große Geldbeträge zur Realisierung beigetragen haben und sicher auch noch beitragen werden. Denn unser Projektziel ist am Ende nur mit einer gewissen Kapitalgröße zu stemmen. Daran arbeiten wir im Team mit Nachdruck, weil wir lange noch nicht am Ziel sind.

    Und manchmal gibt es dann zwischendurch noch die kleinen, aber am Ende ganz großen Geschichten, die einfach erzählt gehören.

    Der User Phelan ist irgendwann einmal Mitglied im ZAV geworden. Aus Überzeugung und dem Willen, zu helfen. Nun hat er in diesen Tagen seine Liebste geheiratet. Da kann man annehmen, dass er vieles im Kopf gehabt hat, aber sicher nicht das ZAC-Projekt. Hochzeitsplanungen, Aufgeregtheiten - welcher Ehemann, welche Ehefrau kennt die Ausnahmesituation "Hochzeit" nicht? Ich mag gar nicht mehr dran zurückdenken.

    Doch Familie "Phelan" (Nick) hat den Pastor darum gebeten, dass die Kollekte anlässlich der kirchlichen Trauung, die am letzten Samstag in der ev. Salvatorkirche stattgefunden hat, dem ZAC zugute kommen soll. Das hat uns schon berührt. Und wir denken, das eine solche Geschichte einfach erzählt gehört. Wir wissen nicht, welchen monetären Wert diese Kollekte dem ZAC am Ende einbringen wird. Aber wir wissen um eine großartige Geste und deren Wert ist unbestritten hoch.

    Wir wünschen dem jungen Paar alles Glück der Erde!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juli 2018
  10. Phelan

    Phelan Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2005
    Beiträge:
    1,638
    Zustimmungen:
    2,481
    Ort:
    Duisburg-Rheinhausen
    Danke für die Worte Deepsky...uns liegt das ZAC am Herzen daher war es für uns klar das wir das so machen und es sind dann doch ein paar Euro geworden.

    Gruß aus Boston Marc (Phelan) und Helen
     
  11. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,337
    Zustimmungen:
    43,240
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Es sind dann insgesamt 367,97 Euro geworden. Ein stolzer Betrag. Vielen Dank Euch beiden!
     
  12. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    2,880
    Zustimmungen:
    14,791
    Ort:
    Hartefeld
    Heute ein schöner Bericht über die blaue Tonne und den ZAC e.V. in der Print Ausgabe der NRZ. Dazu ein Foto von Holger mit Sonntagslächeln. Auf jeden Fall prima Werbung für die Sache.
     
    Matze, Stefe75, BobbyAxelrod und 2 anderen gefällt das.
  13. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,337
    Zustimmungen:
    43,240
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Das mit dem Lächeln kostet Dich locker ein Bierchen :old: :D Hier der benannte Artikel von gestern und zusätzlich ein Bericht im heutigen Wochenanzeiger.

    WAZ-Artikel Münz-Aktion vom 03.08.2018[21081].jpg WA DU Town-and-Country-Preis 2018[21091].jpg
     
    igw459, Matze, PSAUSDIN und 9 anderen gefällt das.
  14. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,337
    Zustimmungen:
    43,240
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Dank Eurer fleißigen Einkäufe bei Amazon über smileAmazon zugunsten des ZAC e.V. wurden uns am 13.08. stattliche Euro 58,50 überwiesen. :jokes66:
     
    igw459, DONATUS, Enigma und 9 anderen gefällt das.
  15. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,337
    Zustimmungen:
    43,240
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Besuch aus Tansania

    Florence Paulo Shemndolwa, Mitglied des C.B.R.O.-Vorstandsteams aus Lutindi/Tansania, ist zu Besuch in Deutschland. Anlass genug für ein gemeinsames Treffen, das wir im Innenhafen Duisburg arrangiert hatten. Bei einem gemeinsamen Abendessen, an dem auch unsere Beraterin Si-yeun Hammerbacher teilgenommen hat, gab es viel zu besprechen. Für Flora und uns war es das erste persönliche Aufeinandertreffen und wir dürfen sagen, dass wir von ihrer heiteren und freundlichen Persönlichkeit sofort eingefangen wurden. Flora hat uns sehr deutlich gemacht, welche herausragende Bedeutung das ZAC-Projekt für Lutindi und sein Umfeld hat. Sie spricht mittlerweile sogar einige Worte Deutsch, versteht aber mehr als sie sprechen kann. Wir konnten wieder einiges mehr über Land und Leute erfahren und konnten über Details unseres Projekts diskutieren. Wir wollten Flora nicht ohne ein MSV-Shirt nach Lutindi zurückfahren lassen und haben ihr eines als kleines Gastgeschenk überreicht. Wir alle werden diesen Abend so schnell nicht vergessen.


    1b.jpg 3b.jpg 6b.jpg
    5b.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 August 2018
    igw459, esteban, Thorgrim79 und 12 anderen gefällt das.
  16. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,337
    Zustimmungen:
    43,240
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    esteban gefällt das.
  17. Innenhafen

    Innenhafen Landesliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    3,980
    Ort:
    Duisburg
  18. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,337
    Zustimmungen:
    43,240
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Nein, das hat es nicht. Unsere Verträge sind geschlossen und die MeTL-Group ist ein "Riese", auch nach unseren Maßstäben.
     
    esteban und Innenhafen gefällt das.
  19. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,337
    Zustimmungen:
    43,240
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Die Tinte ist trocken

    Vor gut zwei Jahren hatte uns die MeTL-Group, größter tansanischer Arbeitgeber, die Nutzung eines ihrer 41.000 m² großen Grundstücke in den Usambara-Mountains zum Bau des Kinderdorfes mündlich zugesagt.

    Eine mündliche Zusage hat uns aber nicht gereicht, auch wenn es viele Stimmen gab, die uns mit ihrer tansanischen Erfahrung rieten, mit dieser Zusage einfach Fakten zu schaffen. Das Risiko war uns einfach zu hoch, denn wir wollten die Investitionen in diesem hohem Volumen aus den Mitteln unserer Spender, Förderer, Mitglieder, Objektpaten und Sponsoren rechtlich abgesichert wissen.

    Wir haben aus diesem Grund mit Nachdruck auf einen rechtsverbindlichen Vertrag gepocht und sind mit der Rechtsabteilung der MeTL-Group in einen langen und wirklich schwierigen Diskurs eingestiegen.

    Zwei Jahre hat es nun gedauert, bis alle Formulierungen ausgefeilt, zu Papier gebracht und von beiden Vertragsparteien abgesegnet werden konnten.

    Mitte September 2018 war es dann soweit. Die tansanische ZAC-NGO "C.B.R.O." (Children Base Reinforcement Organization) als der Teil des ZAC, der im Land Rechtsgeschäfts für uns abschließen darf, hat den Vertrag mit MeTL über nunmehr 45.000 m² Bauland abgeschlossen.

    Das Land auf 1.200 m Meereshöhe im Biodiversitäten-Reservat mit einer fantastischen Sicht auf die afrikanische Ebene wird uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.

    Usambara_Mountains,_Tanzania_(2392812729).jpg

    Unser Dank geht insbesondere an unsere gute Freundin Si-yeun Hammerbacher, die diesen Deal während ihrer Zeit in Tansania eingestielt, nach ihrer Rückkehr nach Deutschland mit ihren ausgezeichneten Kontakten im Land aktiv weiter begleitet und dadurch überhaupt erst möglich gemacht hat.

    Ein großes Dankeschön auch an unsere tansanischen Mitarbeiter Ombeni Peter Ayo und Zakaria Mnkai, beide Vorstandsmitglieder bei der C.B.R.O., die mit viel Einsatz, Zeit, Nervenstärke und Geduld an diesem großen Erfolg mitgewirkt haben. Aktuell läuft die Eintragung in das tansanische Grundregister.

    Ein Meilenstein für den ZAC auf dem Weg zum Bau des Kinderdorfes.
     
    FoxyZebra, MyKee, Stefe75 und 9 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden