Alles vor dem NRP Viertelfinale gegen KFC Uerdingen (Mi 15:00)

Wer kommt eine Runde weiter?

  • MSV

    Stimmen: 202 91.4%
  • KFC Uerdingen

    Stimmen: 19 8.6%

  • Umfrageteilnehmer
    221
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ein Sieg wäre so unglaublich wichtig. Laut Ördingens Trainer könnte es auch Rotationen geben um den Fokus auf deren wichtiges Spiel gegen Magdeburg zu legen. Denke da wird auch Uerdingens Fokus liegen.

Niederrheinpokalsieger, MSV!

Nun ja, von welcher Rotation redet der Trainer? Letzte Woche hatten die nur 2 Feldspieler auf der Bank?[emoji1]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Mir schwarnt böses... Ich schließe vielleicht lieber die Augen und mache sie im Juni wieder auf, in der Hoffnung es war alles nur ein böser Alptraum.
 
Dann bleib bitte auch diesem Thread fern ;) macht es uns anderen einfacher.

Zum Spiel: ich hoffe der Fokus kann jetzt auf den Niederrheinpokal gelegt werden und es gibt einen Sieg für unsere Zebras. Egal wie Hauptsache eine runde weiter.
 
Hinfahren, Mund abwischen und den KFC schlagen! Das ist eine Pflichtaufgabe meine Herren! Diese hätte völlig entspannt angegangen werden können, aber das es nicht so ist, wurde in Dresden, Magdeburg und zuhause gegen Lautern verdattelt!
 
Mich interessiert weder das Spiel, noch werde ich 10 Euro für eine semi professionell Übertragung zahlen, zumal ich um 15 Uhr eh noch nicht gucken kann.

Der Niederrhein Pokal war immer schon ein Witzwettbewerb, aber in dieser Saison ist es nicht mal mehr der Rede wert.
Du bist doch nicht älter als ich. Willst du den MSV erstmals nicht im DFB Pokal sehen? Geschweige denn die Einnahme für den Verein. Junge, junge..

Wir sollten auf jeden Fall mit bester Besetzung in das Spiel gehen, die von der Fitness der Spieler möglich ist. Beschenken verboten! Sonst ärgern wir uns Freitag Abend vielleicht schon.
 
Ich weiss aus sicherer Quelle, dass Uerdingen mit mehren Spielern aus der A Jugend antreten wollen.
Ich denke auch, dass wir nicht so spielen werden, wie Pavel aufgestellt hat.
Ich weiss jetzt nicht, ob die u23 Regel auch beim Pokal gilt, wenn nicht werden wir Velkov, Mickels und Pepic sehen werden.
Stoppel und Aziz werden geschont, also spielt Vermeij.
Aber warten wir es ab, kann ja noch viel dazwischen kommen.
 
Du bist doch nicht älter als ich. Willst du den MSV erstmals nicht im DFB Pokal sehen? Geschweige denn die Einnahme für den Verein. Junge, junge..

Wir sollten auf jeden Fall mit bester Besetzung in das Spiel gehen, die von der Fitness der Spieler möglich ist. Beschenken verboten! Sonst ärgern wir uns Freitag Abend vielleicht schon.

Ne bin noch jünger als du und hab beide Pokalfinale in Berlin erleben dürfen, dass waren mit die schönsten Momente überhaupt mit meinem MSV!

Trotzdem ist der Reiz une die Vorfreude die erste DFB Pokal Runde zu erreichen nicht nur dank unserer letzen Auftritte in den ersten Runden, nicht nur wegen der unmöglichen Terminansetzung mitten im Abstiegskampf, sondern vorallem auch durch die Ankündigung das die Einnahmen der ersten Runde unter den Amateurvereinen des NRPs aufgeteilt werden, stark gesunken.

Das heisst nicht, dass ich nicht trotzdem die Daumen drücke, dennoch ist mir das Spiel relativ egal. Aber Siegen werden wir trotzdem und wer sich drauf freut, soll es tun, dass wollte ich niemanden schlecht reden!
 
Hinfahren, Mund abwischen und den KFC schlagen! Das ist eine Pflichtaufgabe meine Herren! Diese hätte völlig entspannt angegangen werden können, aber das es nicht so ist, wurde in Dresden, Magdeburg und zuhause gegen Lautern verdattelt!
Was hat die „Pflichtaufgabe“ NRP mit dem noch nicht sicheren Klassenerhalt zu tun? Der NRP könnte auch mit Klassenerhalt nicht entspannt angegangen werden!
 
Der MSV hat nun wirklich nichts zu verschenken und nun kann man doch relativ locker diese Aufgabe angehen.
Dotchev habe ich auch in den PK so verstanden, das er auch den Pokal ernst nimmt.
Wir sollten die Chance zwingend nutzen, relativ unbeschadet aus dieser beknackten Coronasaison herauszukommen.
Der Pokal bietet eine Perspektive und ist auch für Sponsoren und Neuzugänge nicht gerade unwichtig.
 
Wir haben momentan einen "vollen" Kader und können mit Vincent, Mickels und Tomic vorne abrocken und auch sonst können wir ohne großen Qualitätsverlust rotieren.
Das Ding können wir eigentlich nicht vergeigen.
Die Uerdinger werden sich zu 100% auf Samstag gegen den FCM konzentrieren ... müssen ...!
 
Da die Ergebnisse heute stimmen, wird Pavel bestimmt umdenken und verstärkt ins Pokalspiel gehen, geht ja um viel Kohle.
Würde mal gerne folgende Formation sehen
Weinkauf
Sauer Gembalies Velkov Sicker
Jansen Pepic
Mickels Palacios Tomic
Vermeij
 
Uerdingen wird den Fokus klar auf die Liga legen, da hängt mehr dran. Rotieren können sie aber kaum, zumindest nicht mit Profispielern. Könnte also tatsächlich eine sehr junge und zusammengewürfelte Truppe auf dem Platz stehen.

Auf unserer Seite erwarte ich ein paar Wechsel, aber trotzdem eine gestandene Mannschaft. Vermeij für Bouhaddouz, Karweina für Krempicki, Pepic für Frey, Fleckstein für Schmidt, Volkmer für Sicker, Mickels für Engin und Tomic für Stoppel - ups, sind ja doch ein paar mehr Wechsel. :D Wäre aber eine Mannschaft, der ich das Ding zutraue.

Erste Pokalrunde ist wichtig für uns, alleine finanziell. Also volle Konzentration darauf und dann erst auf Samstag. Zum Glück sieht es in der Liga ja ganz gut aus.
 
Uerdingen setzt sicherlich alles auf die letzten Spiele in der Liga, auch wir werden Spieler schonen .. .aber verzocken wäre (für uns) teuer!
...4:1 für uns!!
 
Hinfahren,und gewinnen. Meinetwegen nach Verlängerung und Elfmeterschießen. Duck und wech.
 
Ich gehe von bestmöglicher Aufstellung aus was das dann immer auch bedeutet. Wenn man das letzte Spiel in Magdeburg betrachtet ohne Vermej, ohne Sauer, ohne Mickels, Palacios.
Der eine oder andere davon vielleicht in der Startelf ist das dann eine B-Elf ?
Riesenauswahl an Spielern im Gegensatz zu Uerdingen wie wollen die denn rotieren da fehlen doch schon mehr als ein paar Spieler.
 
Jetzt hat sich der Auftrag am Mittwoch noch erweiteret. Es geht nicht nur um das Erreichen der nächsten Runde. Jedtzt gilt es den dezimierten Uerdinger Kader müde zu spielen damit sie in der Liga nichts mehr reißen.
 
Man kann Bouhaddouz und Stoppel „schonen“, auf Krempicki verzichten, ohne derzeitigen Qualitätsverlust, indem man Vermeij, Tomic und Palacios bringt. An Letztgenannten denkt das Ür-Dingen bestimmt noch gerne zurück.

Wenn es nicht gut läuft, bleibt Stoppel eine Option. Velkov hoffe ich auf der Bank zu sehen und am Ende Spielpraxis sammelnd.

Ich denke, dass sich das Ür-Dingen mehr auf die Liga konzentrieren wird.

Unseren Pavel schätze ich auch grundsolide ein. Ggf gilt es noch gegen Ingolstadt einen Punkt zu holen. Die theoretische Notwendigkeit bleibt. Der Klassenerhalt ist auch bei uns das Ziel Nummer 1. Trotzdem keine B-Elf. Vermeij, Tomic und Palacios sind auch keine unbedingte B-Lösung, wenn man unsere zweite Halbzeit in Magdeburg sieht. Hingegen sind Bouhaddouz und Stoppel derzeit etwas ausgelaugt. Brauchen keine englische Woche...

2-0 gegen die Mietnomaden. Danach Lukimya klarmachen. Eine Saison geht noch für ihn.
 
Die A Jugend von Uerdingen spielt nur in der Niederrheinliga, ich glaube nicht dass man sich da große Gedanken machen müsste, wenn A Jugendliche eingesetzt werden sollten.
 
"Hochmut kommt vor dem Fall" :popcornklau:

Diese weisen Worte stammen nicht von mir, sind aber bereits tausendfach belegt worden.
 
Wenn wir in diesem Pokal versagen, muss man ganz viele Herzen verkaufen!!!
Auf geht's Zebras, Huup Huup für uns Alle!!!
Pavel lass die Zebras los!!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben