Alles nach dem Heimsieg gegen Großaspach

Dieses Thema im Forum "Saison 2019/2020" wurde erstellt von Simon M., 20 Juli 2019.

  1. Ted69

    Ted69 Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2012
    Beiträge:
    1,071
    Zustimmungen:
    3,564
    Wenn man, wie ich, zuletzt eher kritisch war, muss man auch mal zugeben, sich eventuell geirrt zu haben.

    TL hatte betont, dass er ein Spiel vertikales Spiel anstrebt. Dass das teilweise so derbe schnell nach vorn geht, habe ich nicht erwartet. Und es gab da ein paar Ball-Stafetten, die wirklich aller Ehren wert waren. Und egal, wo Großaspach am Ende stehen wird, da stand ein Gegner auf dem Platz, der das nicht nur nicht verhindern konnte, sondern zum Teil schlicht überrascht wirkte (wie ich eben auch). Dass solch ein Offensivfußball auch gewisse Risiken birgt, ist logisch. Aber dafür fand ich unsere Defensive gar nicht schlecht, man kann halt nicht jeden Konter verhindern.

    Ich möchte eigentlich niemand herausheben, aber wie Daschner da durch vier (?) Abwehrspieler durchgeht und ihm der Ball fast am Fuß klebt, das war ganz großes Kino. Bei seinem Abschluss haben auch nur wenige Zentimeter gefehlt.

    Dafür, dass die Vorbereitung mit 8 Spielern und ohne TW begann, sind die schon verdammt weit. Natürlich waren ein paar Abstimmungsprobleme zu sehen, z.B. zwischen Albutat und Bitter (?), was zum 1:1 geführt hat. Am Anfang und auch später in manchen Phasen war noch Nervosität zu spüren, aber auch das dürfte verständlich sein.

    Ich glaube, da wächst echt was zusammen. Es werden mit Sicherheit auch mal, sogar deutliche, Niederlagen kommen. Das ist der Spielidee und dem jungen und noch nicht perfekt eingespielten Team geschuldet. Aber solange die den Fußball so verkaufen, geht das in Ordnung. Ich glaube auch, dass die das wegstecken können werden.

    Geilste Antwort im Interview nach dem Spiel von Krempicki: "Natürlich können wir zusammen spielen, wir haben ja auch zusammen trainiert".

    Ingolstadt dürfte der Auftritt nicht gerade Freude bereiten. ;-)

    2 weitere neue Spieler würde ich dennoch weiterhin begrüßen.
     
    Wedauraner, Wedaukicker, VSTROM und 16 anderen gefällt das.
  2. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,092
    Zustimmungen:
    14,287
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Schade, dass sich in der Pressekonferenz kein einziger Journalist zu Wort meldet. Fragen kamen nur aus der MSV-Hasser Fraktion.

    Ich finde es super, wie Lieberknecht gar nicht mehr auf die Fragen vom Trolldroll eingeht. Wollte sich auf die vergangenheitsbezogene Negativ-Kacke gar nicht erst einlassen.

    Natürlich macht der andere Nestbeschmutzer Hetzlaff daraus folgendes:
    NEIN, ihr Hasspressefutzis. Es liegt nicht daran, dass Lieberknecht dazu nichts sagen konnte (allerdings: Wer könnte nach einem Spiel gehen einen Abstiegskandidaten schon sagen, ob das Spielglück einer Saison nun zurückgekehrt ist? Dumme Frage). Lieberknecht hat einfach gar nicht erst versucht, auf die dämliche Frage mit versteckten Negativerinnerungen einzugehen. Hört auf, rumzulügen und unserem Verein zu schaden!

    Dazu schreibt Hetzlaff noch von einem Sonderlob für Stoppelkamp. Moment, Sonderlob? Lieberknecht würde von Hetzlaff einfach explizit und nur nach Stoppelkamp gefragt, da gab es dann ein verdientes Lob. Von selbst hätte der Coach wohl keinen Spieler aus dem Rest der Mannschaft hervorgehoben.

    Der "Journalismus" im MSV-Umfeld macht mich einfach nur noch wütend. Wir sollten alle die meist sowieso wertlosen Print- und Onlineartikel der bekannten Figuren ignorieren, bis diese Anti-Journalisten hoffentlich irgendwann ersetzt werden.

    P.S: Sorry, Artikel von diesen Autoren werden von mit nur noch in Ausnahmefällen mit geldbringenden Links finanziert.
     
    CEO51, MSV_Tobi1990, Kasi und 38 anderen gefällt das.
  3. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,050
    Zustimmungen:
    15,569
    Ort:
    Kempen
    Mal meine Benotung für heute:

    Weinkauf - 3,5 hatte so einige Wackler drin
    Bitter - 2,5 vor dem 1:1 mit Abstimmungsproblemen, ansonsten ein starkes Spiel
    Compper - 2,5 tolles Stellungsspiel, allerdings beim 1:1kalt erwischt.
    Boeder - 3 unauffälliges Spiel, was ja für einen IV kein schlechtes Zeichen ist
    Sicker - 3,5 Offensiv eine 2,5 defensiv ne 4,5 also gebe ich ihn diese Note
    Albutat - 3 hatte im Mittelfeld alles im Griff,wirkte manchmal allerdings nicht souverän
    Ben Balla - 2,5 enorm viel gearbeitet, tolle Pässe, muss vll noch was ruhiger in seinen Aktionen werden.
    Daschner - 3 sehr gute erste Hz., in der zweiten sehr unauffällig gewesen.
    Stoppel - 1 Mann des Spiels.Macht halt den Unterschied aus.
    Krempicki - 2,5 Hat enorm viel gearbeitet. Mit schönem Tor. Allerdings auch noch viel Lut nach oben, da viele Pässe ins leere liefen.
    Vermeij - 1,5 Tolles Spiel,viel gearbeitet, Bälle fest gemacht, Tore vorgelegt.
     
    Wedaukicker und badenerzebra gefällt das.
  4. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    1,538
    War ganz nett anzusehen das Spiel.

    ne Spaß. Hab aus der Vorbereitung nichts gesehen außer paar Berichte hier im Forum.
    Ich war heute sehr begeistert, was da gespelt wurde. Kaum ein Spieler hat versucht den Ball lange z8halten, im Gegenteil: Es wurde versucht, sehr schnell mit wenigen kontakten nach vorne zu spielen.
    Wenig Langholz (Aber das hat jede Mannschaft in jedem Spiel in einigen Momenten), und es wurde immer versucht, es spielerisch zu lösen.
    In einigen Szenen vor allem in Strafraumnähe und in der Vorwärtsbewegung unntige bBallverluste. Aber am ersten Spieltag als im Grunde komplett neu zusammengestellte Mannschaft war das noch im rahmen

    Kurzum nach vorne scheinen wir echt tolle Qualitäten zuhaben. Defensiv muss man mal gucken. großaspach war da wohl nicht der Gradmesser.

    ich hatte viel Spaß im Stadiuon :)
     
    Forza_Duisburg1902 und MRBIG gefällt das.
  5. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,399
    Zustimmungen:
    15,890
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    So zum Spiel, der Mannschaft und den Fans ist alles gesagt. War eine sehr freudige Rückfahrt über die A3 mit doch einer Menge Zebras auf der Bahn. Gruß an den Wagen aus der Schweiz mit Zebra drauf und Trikotträgern drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juli 2019
    Wedaukicker und 49 Jahre Fan gefällt das.
  6. Hacke

    Hacke Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2012
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    2,484
    Ort:
    Grenzach-Wyhlen
    Schade das wir uns am Stadion nicht getroffen haben,...sind mittlerweile auch wieder im Exil angekommen...
    Grüsse vom Schweizer Auto
     
  7. Tifosa

    Tifosa Landesliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    1,935
    Ort:
    Essen
    Tikki-Takka-Momente an der Wedau. :boris: Ich bin sprachlos.
     
  8. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,399
    Zustimmungen:
    15,890
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Freue mich jetzt zu wissen, wem ich das V :sieg: entgegengestreckt habe! War beim Vorbeifahren nicht so gut zu erkennen.:huhu:
    Portal Rulez!:hu:
     
  9. Dr.Who

    Dr.Who Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juli 2011
    Beiträge:
    1,129
    Zustimmungen:
    2,940
    Es kommt einem wie eine halbe Ewigkeit vor, dass man zu Hause so ein Spiel erleben durfte und die Art und Weise wie die Mannschaft gespielt hat, macht definitiv Lust auf mehr. Wie Kaweina die Ecke erkämpft hat, ist ein super Beispiel.

    Natürlich war nicht alles Gold was glänzt. Die ersten 15-20 min hat man der Mannschaft (vor allem den jungen Debütanten) die Nervosität angemerkt, wurde danach aber immer sicherer und hat ein tolles Spiel gemacht. Bis dann nach dem 4:1 und der Unterbrechung die Luft raus war.
    Wenn man jetzt noch bedenkt, dass es sich um eine quasi komplett neue Mannschaft, mit einer schwierigen Vorbereitung handelt, bei der auch noch alle 4 (!) eingeplanten Außenbahnspieler gefehlt haben, war das selbst gehen den wahrscheinlichen Abstiegskandidaten Großaspach eine sehr gute Leistung und es ist noch viel Luft nach oben.
    Man sieht auf jedenfall, dass die neuen Spieler nach einem gewissen Konzept geholt wurden.

    Das es, gerade bei den ganzen jungen Spielern, die ein oder andere schlechte Phase geben wird, aber ich denke, dass wir noch viel Spaß mit dieser Mannschaft haben werde.
     
  10. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,358
    Zustimmungen:
    5,730
    Ort:
    Dinslaken
    Das Team hat es sich einfach verdient. Da ist Einstellung, Kampf und Mentalität und die Truppe liefert wenn es darauf ankommt.

    Bei den ersten Vorbereitungsspielen war bereits Fannähe und Wiedergutmachung angesagt.

    Jetzt vor dem ersten Heimspiel waren drei Punkte gefordert, die Heimschwäche der vergangenen Saison ablegen und die Fans durch Einsatz und attraktiven Fußball zurück ins Boot zu holen.

    Auch das hat unser Team in beeindruckender Weise gemeistert.

    Es gewinnt Sympathien ( zurück ), es feiert sportlich Erfolge, stellt Trainer, Verantwortliche und Sponsoren zufrieden uns es erleichtert Ivo die Arbeit bei der Suche nach den nächsten Neuzugängen.

    Die Spieler die jetzt noch wechseln wollen lieber zu erfolgreichen Mannschaften, die in der Tabelle oben stehen als zu Teams, die eher holprig in die Saison starten.
     
  11. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,853
    Zustimmungen:
    25,919
    Ort:
    bei Stuttgart
    Sodele!

    Komme gerade immer noch im Kreis grinsend vom Biergarten :bier:

    Und das Glück findet heute offenbar kein Ende, denn der glorreiche SV Gebersheim hat heute auch noch gegen schier übermächtige Konkurrenz den prestigeträchtigen Bürger-Maultaschen-Cup gewonnen:D

    Immerhin mit 3.000 € dotiert.

    Ein schöner Tag findet nun sein lauschiges Ende :D
     
  12. HerdePit

    HerdePit Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2013
    Beiträge:
    1,217
    Zustimmungen:
    3,370
    Ort:
    Zebratown
    Bin das Wochenende am Ring. Keine Bilder gesehen, nur Liveticker.
    Alles wie ein Traum.
    Einfach nur stolz.
    Die neue Ähra hat begonnen.
    Nur der MSV!
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  13. zebralaufgalopp

    zebralaufgalopp Kreisliga

    Registriert seit:
    19 Juli 2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    14
    es waren 3 punkte gegen den abstieg...mehr nicht....die gegner die noch kommen werden besser sein.....wer magdeburg braunschweig gesehen hat hat es verstanden.
     
  14. Don Zebro

    Don Zebro Regionalliga

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    2,373
    Zustimmungen:
    8,658
    Ort:
    4100 Duisburg 46
    Immer wieder schön, wenn neue Forumsmitglieder in ihrem ersten Beitrag nur so vor Optimismus und Vereinsliebe strotzen!
    Ist schon klar, die Gurkentruppe hätten wir mindestens 8:0 nach Hause schicken müssen - alles darunter ist abstiegsreif!
    :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juli 2019
    Dino HM, Oliver71, MSV_Tobi1990 und 33 anderen gefällt das.
  15. HerdePit

    HerdePit Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2013
    Beiträge:
    1,217
    Zustimmungen:
    3,370
    Ort:
    Zebratown
    Ach, ich vergaß.
    Nach dem Feuerwerk auf dem Weg zum Camp lautstark gerufen "Wer ist der Schreck vom Niederrhein ".
    Das Echo war echt zufriedenstellend.
    Nur der MSV!
     
  16. Garak

    Garak Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 September 2015
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    954
    Habs gesehen und verstehe NIX... :nein:

    Braunschweig hat mehr von der Unfähigkeit des Gegners profitiert. Zugegeben, die Slapstick-Einlagen auf beiden Seiten haben gut unterhalten, aber rein fußballerisch war das schon "1-2-3" Klassen schlechter als die Leistung unser Zebras heute... :pfeifen:

    Und die Grossaspacher waren gar nicht so schlecht, wie du sie hier machst. Die werden mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben, ganz im Gegensatz zu unserem Mitabsteiger aus Magdeburg. :redface:
     
  17. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    6,367
    Zustimmungen:
    26,999
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Hast du das Spiel wirklich gesehen oder nur das Ergebnis gelesen? Da habe ich heute an der Wedau aber über weite Strecken wesentlich besseren Fußball gesehen.
    In Magdeburg fiel ja quasi jedes Tor aufgrund von krassen Abwehrfehlern, wo hier wahrscheinlich schon Forke und Fackel bereit gelegt worden wären.

    Bin weit davon entfernt uns als Aufstiegsanwärter zu sehen, da in der 3. Liga so viel passieren kann, aber von Abstieg, lege ich mich fest, sind wir weit von entfernt.
    Mir geht das hier echt auf die Nerven, das die Leistung der Konkurrenz immer hoch gejubelt wird und die Leistung des MSV auf der anderen Seite immer schlecht geredet wird.

    Bin sehr zufrieden heute nach Hause gegangen und habe die Mannschaft schon ins Herz geschlossen. Auch wenn Rückschläge kommen werden, sie bekommt Zeit sich zu entwickeln und der erste Eindruck ist klasse.
     
    Oliver71, MSV_Tobi1990, Kasi und 31 anderen gefällt das.
  18. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    7,101
    Zustimmungen:
    18,229
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Also ich habe die Aspacher nicht als Laufkundschaft wahrgenommen...selbst nach dem 4:1 Rückstand haben die Aspacher nicht nachgelassen...
    Im Vergleich zu den Magdeburgern war unsere neu formierte Mannschaft schon sehr stark. Magdeburg hat sich quasi selbst geschlagen...
    Man sollte einfach auch mal anerkennen, das unsere Mannschaft eine gute Leistung - unter dem Gesichtspunkt des ersten Spiels - gezeigt
    hat...da muss man den Gegner nicht schlechter reden, als er war...weil das würde der Leistung unserer Mannschaft nicht gerecht werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juli 2019
  19. markb69

    markb69 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,288
    Zustimmungen:
    3,649
    Ort:
    Duisburg-Hochfeld
    Ich war jetzt lange im Portal schreiberisch nicht aktiv. Und zwar aus dem Grund, dass mir die Mannschaft und deren Leistung letzte Saison aber mal ganz schwer im Magen lag. Letzte Woche war ich gegen Stoke da. Das war schon eine Verbesserung zur letzten Saison. Balsam fürs Zebra-Herz. Aber ich konnte nicht gegen GAspach ins Stadion. War im nahen Ausland (NL), weil eine Familienfeier anstand. Tat weh, aber als ich über WhatsApp die Tore zu lesen bekam, war alles wieder gut. Gänsehaut! Diese Mannschaft kann was! Und das, obwohl sie erst zu kurz zusammen ist. Das wird noch besser. Habt mal Geduld. GAspach ist nicht das Maß der Dinge, aber bei uns ist noch Luft nach oben. Die Jungs müssen sich erst mal richtig finden. Aber heute das Spiel hat schon Lust auf mehr gemacht. Ich glaube, da geht noch mehr...
     
    MRBIG, Wedaukicker, 49 Jahre Fan und 2 anderen gefällt das.
  20. Joni77

    Joni77 Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2019
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    776
    Vor 3 Monaten gegen Köln:D
     
  21. george_best

    george_best Landesliga

    Registriert seit:
    14 August 2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1,042
    Ort:
    OB Lirich - neben Meiderich
    Nee hab ich nicht verstanden, liegt wahrscheinlich daran das ich jede Saison ne Dauerkarte habe und ne MSV Brille auf habe.
    Und zu der Leistung von Magdeburg ... dumm
     
    Vlad gefällt das.
  22. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,304
    Zustimmungen:
    10,393
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Das Trainerlein von Großaspach wäre gut beraten, wenn es sich vor einem Spiel gegen
    den MSV doch etwas besser über den Unterschied zwischen Gnus und Zebras informierte:D
     
  23. 68ziger

    68ziger Landesliga

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    2,208
    Zustimmungen:
    2,552
    Ort:
    Duisburg Neuenkamp
    Man kann auf jedem Fall festhalten das unseren Jungs in den ersten Minuten noch sehr unsicher waren
    Und das sie auch noch etwas Zeit brauchen , aber das Spiel hatte schon sehr gute Zeichen .
    Großaspach war jetzt nicht soo schlecht und die hatten auch große Chancen .
    Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Spiele und hoffe das wir erfolgreich bleiben .
    Bei so nem großen Umbruch ist das schon ne Aufgabe gegen eingespielte Mannschaften gut auszusehen .
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  24. HAMAPA

    HAMAPA Kreisliga

    Registriert seit:
    26 September 2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    366
    Da waren dann wohl eher die 4 Tore von unserem MSV gemeint.
    Ansonsten habe ich Gestern 5 Tore gesehen.

    Gesehen habe ich auch ein Spiel, was freude gemacht hat.
    Es wurde gekämpft. Ich habe Spieler gesehen, die auch mal enen Ball annahmen konnten und saubere Pässe an den Mann gebracht haben.
    Natürlich gab es auch Kritikpunkte, aber das waren deutlich weniger, als vor dem Spiel erwartet.
    Der Ball lief teilweise richtig gut durch die eigenen Reihen.
    Aber wir brauchen dringend noch 1, 2 erfahrene Spieler.
    Die Saison ist noch lang und da ist mir der Kader zu klein.
    Dieser MSV macht Bock auf mehr.
     
  25. Vlad

    Vlad Kreisliga

    Registriert seit:
    3 Juni 2018
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Rheinberg
    Die Art und Weise wie das neue Team gespielt hat ist schon etwas beruhigend! Frisch und mit Willensstärke sind die 3 Punkte eingefahren worden. Der Gegner war sehr gut eingestellt und deshalb ist dieser Sieg um so mehr Wert! Ich freue mich , dass das Team in so kurzer Zeit spielerisch überzeugen konnte! Das ist erstmal die wichstigste Erkenntnis! Wir werden sehen wie die nächsten Spiele laufen! Da wir doch eine sehr junge Mannschaft haben, wird es sicherlich das ein oder andere Mal Lehrgeld bezahlt! Wir tun gut daran dann das Team voll zu unterstützen! Der Anfang ist gemacht und das ist richtig Prima! Ps. Mein Schwiegervater ( BVB- Fan) hat sogar das 3:1 und das 4:1 lautstark bejubeld.... dies nur so am Rande....
     
  26. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,473
    Zustimmungen:
    38,379
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Warum die SGS als so harmlos abgetan wird, erschließt sich mir nicht. Der Torschütze Boele war das ganze Spiel über so gefährlich, wie unsere "Stürmer" letzte Saison zusammen.
     
  27. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,694
    Zustimmungen:
    126,908
    Ich gebe nochmal (vielleicht mal etwas konkreter) zu bedenken: Es wurden vier Tore und weitere klarste Torchancen gegen eine Defensive kreiert, welche 18/19 die viertbeste der Liga war. Bösel, Leist, Burger, Gehring waren 18/19 schon alle Stammspieler, Jüllich (der mit dem Schuss aus spitzestem Winkel) ist auch schon über ein Jahr im Kader. Die ganze Kiste dahinten ist eingespielt und in Liga 3 als Abwehrbollwerk gefürchtet.

    Denen vier Tore einzuschenken, ist mal ein Wort.

    Mit „schwacher Gegner“-Reflexen beweist man nur seine eigene Ahnungslosigkeit. Und in der Offensive entwickelt sich Aspach besser. Was die da gestern gespielt haben, war gar nicht so schlecht.

    Die kokettieren mit ihrem angeblichen Dorf-Club-Image und versuchen aus einer „Opferrolle“ Motivation und Kraft zu saugen. Dabei nennt die keiner so. Schon gar nicht hier. Solche Vereine wie Sandhausen in Liga 2 oder Großaspach in Liga 3 sind immer schwer zu spielen. Mit ihrem „Zebras oder Gnus“-Gelaber wurden sie allerdings in Duisburg vernommen und dafür gab es die Quittung. Da kann deren Trainer-Clown noch so viel von Chancen schwadronieren. Daschner ließ in der Anfangsphase gleich mal halb Aspach aussteigen. Das muss das frühe 1-0 für uns sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juli 2019
  28. Zebrastreifen1902

    Zebrastreifen1902 Landesliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2018
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1,167
    Ich habe uns extrem gefeiert. War natürlich nicht alles Gold was glänzt, aber fußballerisch hat mir unser Auftritt richtig gut gefallen. Großteil des Spiels schnell und direkt gespielt und dem Gegner kaum eine Möglichkeit zum verteidigen gelassen.
    Wenn man dermaßen brutal in die Tiefe spielt ist doch klar, dass nicht jeder Ball ankommen kann. Unsere Außenverteidiger mehrere Treffer durch fantastische Pässe eingeleitet, richtig stark.
    Den Sieg hat die Mannschaft sich zu 100% verdient und erspielt. Fußball findet nicht im Konjunktiv statt, mir ein Rätsel wie in irgendeiner Form von Spielglück gesprochen oder Zweifel am Verdienst des Sieges aufkommen können.
     
    wolfgang 52 und 49 Jahre Fan gefällt das.
  29. fahrstuhl

    fahrstuhl Landesliga

    Registriert seit:
    23 Mai 2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3,124
    So, gestern auch mal wieder im Stadion gewesen, mit Wohnmobil auf Rückreise aus Italien
    natürlich alles so hingelegt um den Saisonauftakt mal wieder live sehen zu können :D
    Das hat letzte Saison auch schon ganz hervorragend geklappt, bis auf die Tatsache
    das man uns neben der Radtaschen mit Flickzeug sogar die Steckschutzbleche
    (ohne Halterung) vom Rad geklaut hat. Da war ich wohl zu naiv...:D Aber das
    man eine Freude an Steckschutzblechen hat wäre mir so nie in den Sinn
    gekommen.

    Zum Spiel - das sah mal wieder über weite Strecken nach Fußball aus und all das was ich mir
    so oft gewünscht habe wird scheinbar mit diesem Kader erfüllt. Der Ball läuft,
    die Athletik ist eine ganz Andere - das hat schon was. Schnelles Umschaltspiel,
    viele vertikale Momente (die noch verbesserungswürdig sind - aber bei wem ist
    das am ersten Spieltag mit nem komplett neuen Kader nicht so ?)

    Ich denke aber der Kader ist in der Breite noch zu schwach aufgestellt, ob die, die
    in der zweiten Reihe sind die gestrigen Leistungsträger ersetzen können erscheint erstmal
    fraglich. Was aber mit Euphorie möglich ist, haben wir vor 2 Jahren ja gesehen, als wir
    als Zweitligaaufsteiger auch eine tolle Saison hin gelegt haben.

    Ich hoffe aber das Ivo das ähnlich sieht und jetzt am Ende der Transferperiode noch
    den einen oder anderen Spieler einsammelt, der uns gleich weiter helfen kann.

    Ansonsten habe ich einen zeitgemäßen Fußball gesehen, der Lust auf Mehr macht.....
    ich habe mich unheimlich über die Aktionen von Daschner gefreut und hoffe sehr,
    das er weiterhin das Vertrauen erhält und wir nach langer Zeit mal wieder einen
    Stürmer in unseren Reihen haben, den man durchaus als Eigengewächs bezeichnen
    kann.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  30. Timopower

    Timopower Kreisliga

    Registriert seit:
    19 Juni 2014
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    173
    Für mich die Spieler des Tages

    Daschner, Stoppel, Compper.

    Schönen Sonntag allen :hu::hu::hu::hu:
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  31. Rabauke02

    Rabauke02 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1,557
    Endlich mal wieder vernünftiger Fussball an der Wedau
    Hab einiges erwartet aber das war für unsere Verhältnisse schon großes Kino
    Hat einfach Spaß gemacht
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  32. RuKa

    RuKa Kreisliga

    Registriert seit:
    24 August 2015
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    316
    Zum Spiel ist alles gesagt...
    Den Imbongo vom Sonnenhof hätte ich nach dem gestrigen Spiel sofort auf dem Einkaufszettel...
     
    POKALTRAUM, Thorgrim79, 9NICI9 und 5 anderen gefällt das.
  33. Schimanski

    Schimanski 3. Liga

    Registriert seit:
    4 November 2009
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    15,064
    Ort:
    Wedau
    Ich bin im Ausland im Urlaub und musste mich deswegen mit einem pixeligen und unrund laufenden Stream auf dem Handy begnügen. Nach der Halbzeitpause lief der Stream z.B. gar nicht und als es wieder Bilder gab, konnte ich den Torjubel zum 4:1 bestaunen. Wahnsinn!

    Trotzdem ein paar Dinge, die mir aufgefallen sind: Das vertikale Spiel mit viel Tempo und fußballerischen Lösungen funktionierte auch durch die Aspacher, die sich nicht einigelten, sondern so eine Mischung aus Angriffspressing und hohem Zustellen praktizierten. Das hatte zur Folge, dass die Gäste ziemlich unkompakt waren und wir viel Räume fanden, wenn wir deren Pressing umspielt bekamen.

    Zum Glück hatten wir den Mut es spielerisch zu probieren. Ich habe von Lieberknecht eigentlich auch nicht anderes erwartet. Nichtsdestotrotz kann unser Spiel gegen einen kompakteren Gegner auch wieder etwas schwerfälliger wirken. Im Moment scheint es sowieso ein taktischer Trend im Profifussball zu sein, auf Kosten der Kompaktheit wieder gestreckter auf dem Platz zu stehen, um in Ballnähe überall auf dem Platz Druck auf den Ball zu erzeugen zu können.

    Wenn man dagegen spielerische Lösungen hat, wird das dem Spiel definitiv gut tun und die Attraktivität steigern, weil man einfach mehr Räume zum Tempoaufnehmen und Fussballspielen finden kann. Ein wichtiger Aspekt in dieser Hinsicht ist die neue Abstoßregel. Seit dieser Saison darf der Torhüter beim Abstoß auch Spieler im eigenen Strafraum anspielen. Ich begrüße die Regel, da sie das Spiel variabler und spielnäher macht und das Zustellen erschwert.

    Lieberknecht und sein Trainerteam schien sich auch was überlegt zu haben. Man baute oft mit tiefen Außenverteidigern auf. So konnte der Gast uns aus seinem 532 nicht komplett zustellen. Die Lösung fand ich interessant und passend, auch wenn nach dem ersten Anspiel die Aufbaustrukuren noch etwas zu flach waren und es ein wenig an Diagonalität mangelte. Hier muss man noch in die Detailarbeit gehen, um die Optionen in der Spielfortsetzung zu verbessern.

    Grundsätzlich fiel aber trotzdem auf, dass wir hinten - vor allem im Zentrum - wesentlich spielstärker aufgestellt sind als letzte Saison, wo man immer das Gefühl hatte, die wollen den Ball gar nicht haben. Auch das Bemühen Weinkauf ins Aufbauspiel zu integrieren fand ich sehr begrüßenswert.

    Compper wird hier immer für seine Ruhe gelobt. Kann ich bestätigen, er war mir in zwei, drei Szenen aber auch eine Spur zu ruhig. Er kam schlicht zu spät. Da muss er zulegen!

    Stoppel war natürlich wieder ein Genuß. In Mannschaften, in denen es läuft, ist er aber eigentlich immer auffällig gewesen. Erst wenn es mal nicht so läuft, wird sich zeigen, ob er ein würdiger Kapitän ist. Ich bin da aber erstmal optimistisch.

    Aus taktischer Sicht vielleicht noch interessant....wir haben auch im 4231 gegen den Ball gespielt. Die meisten 4231s werden gegen den Ball zum 442. Der Unterschied erscheint von den Zahlen subtil, auf dem Platz gibt es aber dann vier statt drei Linien. Hier kann man klar die Ankündigung von TL zu einem vertikaleren Spiel erkennen. Die Formation ist so zwar unkompakter, aber gestreckter. Dadurch kann man zum einen höher anlaufen und zum anderen nach Balleroberungen schneller tief spielen. Die Umformung in den Angriffsmodus kann so schneller erfolgen.

    Im Ballbesitz wurde das 4231 im Angriffsdrittel oft sehr eng und auf die Halbräume fokussiert gespielt. Das waren schon fast drei Zehner und Tore sind über diese Räume auch gefallen. Der Plan ist also auch aufgegangen. Vermutlich wollte man bewusst die Räume neben der Aspacher Solo-Sechs attackieren.

    Aber....wie schon gesagt....ich konnte nicht alles sehen und die Bildqualität war auch durchwachsen....meine Äußerungen bitte entsprechend einordnen. Es sind nur vereinzelte Beobachtungen. Fest steht aber....der neue MSV macht erstmal Spaß!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juli 2019
  34. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    1,622
    Zustimmungen:
    3,966
    Er ist aus Aachen nach Großaspach gekommen. Ich hatte ihn hier im Protal vorgeschlagen wurde aber abgeschmettert mit den Worten " 24 und noch nie höherklassig gespielt. Was wollen wir denn mit dem ?".
     
  35. Auslandszebra

    Auslandszebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    550
    Also so dumm wie Gyau muss man erst mal sein. Da wird ein Spielsystem ihm im Prinzip aufs Leib geschneidert und er disqualifiziert sich einfach.

    Mit ihm hätte man fußballisch eine Patrone mehr im Lauf. Menschlich nun ja.

    Mein Wechsel zu Block 9 von L hab ich übrigens mit allen Zügen genossen. Die Dampflok MSV hat uns auf der Köpi fast mit den Großaspachern überrollt.

    Tolle Stimmung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juli 2019
  36. Hacke

    Hacke Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2012
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    2,484
    Ort:
    Grenzach-Wyhlen
    Ich fand dass wir ganz oft eine Situation hatten, in der es im Mittelfeld eine grosse Lücke gab...da waren dann noch 5 hinten, 4 vorne und Daschner hat versucht diese Lücke zu stopfen.
    Vielleicht lag es daran, dass Albutat sich für meinen Geschmack zu viele unsichtbare Pausen gönnt...oder weil er einfach zu langsam wirkt/ist.

    Ansonsten kann man das einfach einen perfekten Samstag nennen....endlich wieder richtig Spass...
    Trikot, Mannschaft, Fans,....alle helfenden Hände drum herum - Danke!,, !,!
     
  37. RuKa

    RuKa Kreisliga

    Registriert seit:
    24 August 2015
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    316
    Extrem stark im Luftkampf, fast nicht von Ball zu trennen, schirmt die Kugel perfekt ab, hat ein gutes Auge, ist flink, technisch gut und weiß wo die Bude steht.
    Also alles das, was man dem King immer nachsagte (zu meiner Verwunderung)
     
    Wedaukicker, MHzebra und Franz gefällt das.
  38. rockingbert

    rockingbert Landesliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2008
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    1,953
    Ort:
    Essen/Oberhausen
    Zumindest gefällt es dem Vogel ja schon mal vor unserer Nord zu jubeln.
    Wird das jetzt zum neuen Trend? Hat zum Ende der letzten Saison doch schon jemanden gegeben der es nicht lassen konnte.
     
  39. Tunnelman

    Tunnelman Landesliga

    Registriert seit:
    16 Dezember 2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1,309
    Der Kollege gehört vom Charakter her in die Schublade Gyau/Souza. Als er in Aachen unter Vertrag war ist er während der Saison einfach in den Urlaub geflogen und hat auf keine Anrufe vom Verein reagiert. Dazu soll er stets auf den Ball getreten haben statt mannschaftsorientiert zu spielen.

    Quelle aus Aachen.
     
  40. Hamborner1967

    Hamborner1967 Landesliga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    2,409
    Klasse Vorstellung unserer Zebras ! Uns kam natürlich zu gute, das die " Dörfler" mitspielen wollten. Recht gute Chancenausbeute, Klasse Spielzüge. Das noch nicht alles rundlaufen kann, sollte Verständlich sein. Vielen Dank auch an die ( positiv) Verrückten vom ZebraFM , geniales " Hörspiel " .
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  41. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,277
    Zustimmungen:
    4,623
    Ort:
    Xanten
    Zähle mich auch zu den Hocherfreuten.
    Die wichtigsten Erkenntnisse gestern sind für mich folgende..

    -Es scheint so als hätten wir zur Abwechslung mal wieder eine MANNSCHAFT auf dem Feld gesehen,
    Noch nicht sicher, aber gut möglich, dass die Jungs wirklich eine Einheit werden.

    -Die gravierenden Unterschiede zur Vorsaison sind, das in unserem Spiel wieder BEWEGUNG und TEMPO ist.

    -Auch wenn der Sieg verdient war, hatte wir einige Male wirklich Glück.

    -Das war gestern alles andere als ein schwacher Gegner. Den müssen unsere Konkurrenten erst mal schlagen.
    Ich würde mich nicht wundern, wenn schon Lautern dort Probleme bekommt.

    Fazit: Es fühlt sich gut an. Entscheidend wird sein, dass sich zumindest unsere Schlüsselspieler nicht verletzen.
    Bei dem ein oder anderen würde ich mit der Vertragsverlängerung nicht zu lange warten.
    Auch wenn ich eigentlich niemand hervor heben möchte, hat mich Bitter besonders beeindruckt.

    Jetzt gehts erstmal ne Runde segeln, einen schönen Sonntag der Herde..
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juli 2019
    Niederrheinzebra, Hegi und 49 Jahre Fan gefällt das.
  42. mana08

    mana08 Landesliga

    Registriert seit:
    13 Februar 2016
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1,465
    Diese etwas zurückhaltende Begeisterung spricht mir aus dem Herzen!
    Das letzte Mal, dass ich nach nem Auftakt geprahlt habe "diese Saison haben wir nix mit dem Abstieg zu tun" war vor ca 10Jahren bein 3:1 in Dortmund, Ishiaku zwei Tore. Am Ende waren wir 18ter....
    Also, lasst uns definitiv begeistert sein und die Verwandlung des MSV geniessen, aber auch nicht durchdrehen!
     
    Norbertinho, Kersch, 9NICI9 und 5 anderen gefällt das.
  43. Knäcke

    Knäcke Landesliga

    Registriert seit:
    27 September 2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1,423
    Ort:
    Hoerstgen
    .....Jung Junge.......und wenn du das Spiel gestern gesehen hättest, dann wäre dir sicher nicht entgangen, das Grosaspach nämlich keine "Laufkundschaft" war.
    Die Truppe hat potenzial und war bis zum Schluss auch immer wieder sehr gefährlich.
     
    POKALTRAUM gefällt das.
  44. Bernieboy56

    Bernieboy56 Kreisliga

    Registriert seit:
    24 September 2018
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    Du-Buchholz
    Das war ein Auftakt nach Maß!!
    Die Ivo und Co. haben anscheinend einen Kader zusammengestellt der passt (nicht wie letztes Jahr!), Stoppel füllt die Mannschaftsführerrolle sehr gut aus, hätte er besser schon letztes Jahr werden sollen...wer weiß?
    Gestern: Umschaltspiel Super...spielerische Feinheiten auf engsten Raum Klasse, Zweikämpfe angenommen, Torchancen herausgespielt mit sehenswerten Abschlüssen, Dinge die ich soooo vermisst habe.
    Beim Gegentor war unsere Abwehr nicht im Bilde...passiert, ich denke in der Videoanalyse wird es noch mal zerlegt, unserem guten Keeper trägt keine Schuld.
    Diese Mannschaft ist eine Mannschaft, ich denke es wird eine gute Saison.
    Die Wundertüte ist geöffnet!!
     
    Wedaukicker gefällt das.
  45. Supraman

    Supraman Landesliga

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    2,354
    Ort:
    Dinslaken
    Guten Morgen,

    es wurde ja nahezu alles schon gesagt,will jetzt nicht alles wiederholen,außer :
    Keine Sekunde bereut mit 2 DK in „Vorleistung“ gegangen zu sein
    Die Jungs machen jetzt schon mehr Spaß als letzte Saison komplett gesehen
    12800 können (mal wieder) mehr Palaver machen,als manchmal 25000

    Für alle die es nicht sehen konnten hier noch einmal die komplette erste MSV Portal Werbebanner Minute. Kann auf Wunsch gern zugeschickt und verwendet werden.ist in 4K.



    Gruß

    Maik
     
    yogi, POKALTRAUM, Oski. und 10 anderen gefällt das.
  46. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,046
    Zustimmungen:
    18,694
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Respekt an die PGDU, megageiles Shirt zum Saisonstart!
     
  47. Michael Pläng.

    Michael Pläng. Landesliga

    Registriert seit:
    7 Juni 2016
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2,783
    Ort:
    Wesel
    Ist euch aufgefallen das nach dem Spiel die Bandenwerbung noch einmal lief ? Habe hier in Südtirol mit ner Zecke und nem schlakker gucken müssen . Fanden diese Aktion aber beide klasse .
    Zum Spiel kann ich nur sagen das es Bock auf mehr macht .
     
  48. FliegerHeinze

    FliegerHeinze Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    27
    Ich habe gestern wie die meisten von euch ein sehr schönes Spiel gesehen. Das 1:0 scheint mir einstudiert, war eine Kopie des Tores gegen Stoke. Ben Balla für mich am auffälligsten. Im Gegensatz zu vielen anderen hier fand ich dagegen Bitter diesmal nicht so stark. Die meisten Offensivaktionen liefen über links. Seine Flanken kamen nicht und er hat sich häufiger festgerannt. Aber das wird schon.
    Sorgen hat mir Leo ein bißchen gemacht. Ist der einfach so cool oder doch etwas unsicher? Bei hohen Bällen ist er sehr präsent und fußballerisch auch sicher, aber manchmal....? Das Vertikalspiel gefällt mir jedenfalls sehr gut, die Leidenschaft auch.
    Aber was war nach dem 1:1 los? Totenstille im Stadion, als die junge Truppe erst recht Unterstützung gebraucht hätte. Dasselbe als die Mannschaften aus der Halbzeit kamen. Gut, dass dann gleich die Führung erzielt wurde. Tolle Choreo in der Kurve, aber stimmungsmäßig geht hoffentlich noch mehr.
     
  49. Meidemicher Opa

    Meidemicher Opa 3. Liga

    Registriert seit:
    21 November 2012
    Beiträge:
    4,156
    Zustimmungen:
    14,873
    Ort:
    Auswanderer
    Wie kann man nur so bekloppt sein - großes Kino! Vor allem aber mit der richtigen Belohnung für so eine Fahrt, das hast Du Dir verdient (@Riedzebra natürlich auch )
     
    yogi und Cristiano Ronaldo gefällt das.
  50. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Landesliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1,126
    Ziel muss es sein sich tabellarisch nicht mehr zu verschlechtern :rolleyes:
     
    yogi, POKALTRAUM, Robbe1967 und 8 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden