Alles vor dem Heimspiel gegen den FSV Zwickau

Dieses Thema im Forum "Saison 2019/2020" wurde erstellt von Defenders, 13 August 2019.

?

Wie geht das Spiel am SA aus

  1. Sieg MSV

    313 Stimme(n)
    86.9%
  2. Unentschieden

    29 Stimme(n)
    8.1%
  3. Sieg Zwickau

    18 Stimme(n)
    5.0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pipo asp

    pipo asp Landesliga

    Registriert seit:
    5 Mai 2012
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    2,997
    Ort:
    Südliche Vorstadt
    Mal auf dem Teppich bleiben.

    Eins ist jetzt ganz klar: Nach dem Fürth Spiel weiß jede Mannschaft was Sie in Duisburg erwartet und die Teams werden sich zunehmend auch besser drauf einstellen. Dann wird sich zeigen aus welchem Holz unser Team geschnitzt ist.

    Dass wir hier die Gruevsche Ehrfurcht vor jedem Gegner ablegen ist gut, dennoch kommt da Samstag ein Team dass momentan tendenziell ehr oben Mitspielt und so sollte man sich auch drauf einstellen.
     
    Wedaukicker, Schumi, Benni und 4 anderen gefällt das.
  2. achim_le_deux

    achim_le_deux Kreisliga

    Registriert seit:
    19 November 2015
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    448
    Spätestens jetzt gehen wir erstmals als Favorit ins Spiel. Das wird einiges ändern. Denke nicht, dass wir das bisherige Offensivspektakel zu sehen bekommen werden, wenn wir nicht in den ersten zehn bis zwanzig Minuten in Führung gehen. Dann gibt's ein Geduldsspiel.

    Genau der richtige Gegner zum richtigen Zeitpunkt, um zu erkennen, ob die Truppe auch gegen tiefstehende Mannschaften kann oder ob ggf. hier taktisch feinjustiert werden muss.

    Ein weiterer Sieg wäre zum jetzigen Zeitpunkt Gold wert, da man sich damit auch Mal ein unerwartetes Unentschieden leisten könnte und trotzdem problemlos oben bliebe.
     
    Wedaukicker, Oma-1902 und 49 Jahre Fan gefällt das.
  3. Garak

    Garak Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 September 2015
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    954
    Naja, ich fand Münster z.B. stand schon sehr tief. Und Braunschweig immer tiefer je länger gespielt wurde...

    Wir sind einfach sehr Ball- und Kombinationssicher. Unser Ballbesitzfußball ist von einer Qualität, die wir noch nie in Duisburg erleben durften, und die für die 3. Liga absolut untypisch ist. Daher werden wir auch mit mauernden Gegnern keine Probleme haben.
    Zwickau wird im Stil einer Spitzenmannschaft an die Wand gepresst, gerade wenn die mit Catenaccio ankommen (womit zu rechnen ist)

    Wat freu ich mich auf Samstag! :zebra-herz:
     
    Wedaukicker, M_S_V und PSAUSDIN gefällt das.
  4. Oma-1902

    Oma-1902 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2018
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    2,852
    Ort:
    Hünxe
    Danke @Defenders für die tolle Spieleröffnung! Immer wieder sehr interessant,
    auch die Hintergründe bei Ostmannschaften so dargestellt zu bekommen!

    Da muss ich zustimmen. Bisher haben wir die Mannschaften bezwungen, die meinten,
    nur hinten drin stehen zu müssen und auf Konter warteten. Bis es dazu kam, hatten
    wir meistens schon ein Tor erzielt.

    Ich habe keine Angst, dass das schief geht. TL wird unsere Spieler schon richtig einstellen,
    um darauf zu reagieren. Ich freue mich auf Samstag und natürlich denk ich "nur der MSV"!
     
  5. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,428
    Zustimmungen:
    29,005
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Ja, das ist richtig, aber ich habe deren Spiel gegen Jena gesehen, sooooo überzeugt haben sie mich nicht gegen den Tabellenletzten. Kurz vor der Halbzeit durch einen Elfer in Führung, dann fast am Ende den Deckel zu gemacht !
     
  6. Moers1963

    Moers1963 Bezirksliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    975
    Sollte unsere junge, wilde Zebraherde nicht über Nacht das Fussball spielen und die Lust daran verloren haben, können wir uns wohl auf das nächste highlight freuen.
    Wird bestimmt nicht leicht gegen den FSV.

    Ich denke jedoch dass die 3 Punkte in unserem Futtertrog landen werden.
     
    Wedaukicker und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  7. Freizeithuper

    Freizeithuper Kreisliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2018
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    402
    Ein Zitat:

    Was mein Gegner von mir hält, dürfte zweitrangig sein. Hauptsache, er überschätzt sich.
    © Martin Gerhard Reisenberg

    Mfg
     
    Menthi, Gockel, 49 Jahre Fan und 7 anderen gefällt das.
  8. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    5,701
    Zustimmungen:
    32,287
    Ort:
    Hartefeld
    Mit Mauern kennt der Ossi sich aus! Aber er weiß auch das jede Mauer mal fällt.

    Die Ostzone bekommt den Soli und meinetwegen dürfen die Gäste aus Sachsen mal schön Südfrüchte einkaufen die es im HO ja so nicht gibt. Auch darf der Ronnie seiner Mandy ne schicke Perlonstrumpfhose mitbringen aber eines muss klar sein: Die Punkte bleiben hier!

    Unsere Mannschaft sollte mit viel Selbstvertrauen an die Aufgabe ran gehen. Zwickau ist nicht der Maßstab in dieser Liga.
    Wer ganz oben mitmischen will muss solchen Gegnern die Grenzen aufzeigen.

    Und zur neuen Aera würde auch passen wenn ehemalige Spieler nicht mehr gegen uns treffen.
    Wegkamp kann also einpacken.
    Ansonsten hoffe ich wieder auf eine stimmungsvolle Atmosphäre!
     
    49 Jahre Fan, 4tree, Supraman und 5 anderen gefällt das.
  9. Rheinpirat

    Rheinpirat Landesliga

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    1,541
    Zustimmungen:
    1,646
    Ort:
    geb.Meiderich
    Unser Stadion, unsere Musik , wir bestimmen wie getanzt wird und Respekt ja aber keine Angst vor irgendwelchen Mannschaften , wieder 3 Punkte sammeln und gut is
     
  10. Gerbi

    Gerbi Landesliga

    Registriert seit:
    25 Januar 2011
    Beiträge:
    1,387
    Zustimmungen:
    3,789
    Ort:
    Duisburg
    Wieso werden Heimspiele vom WDR gestreamt? Das ist doch Mobbing aller erster Klasse.
    Wenn man interesse hätte den West-Clubs zu helfen würde man nur deren Auswärtsspiele streamen.

    Wichtig wird es sein schnell das 1:0 zu erzielen damit es erst garnicht lange spannend werden kann.
    Vertraue den Jungs 100% und sie werden die Punkte schon holen.
    Wir können uns eigentlich nur selber schlagen oder mit krassen Fehlentscheidungen verlieren ansonsten rollt
    der Zebra-Express und ist nicht aufzuhalten!
     
  11. Dr.Zebra

    Dr.Zebra Kreisliga

    Registriert seit:
    3 Juni 2016
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    133
    Wir dürfen nicht überheblich werden,aber ich denke auch das wir derzeit kaum zu schlagen sind.Wie mein Vorredner schon erwähnte.,können wir uns nur selbst schlagen.Also weiter konzentriert bleiben und nicht abheben.Nicht das die Jungs irgendwann starallüren entwickeln.
     
  12. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    596
    Ort:
    Dahme /Holstein
    Soweit ich mich erinnere, schicken die Sender die Kamerateams und Kommentatoren zu den Spielen in ihrem Sendegebiet.
    Oder, wie am 17.8. der MDR, sie hängen sich an einen anderen Sender an.

    Ich denke, das sind Kostengründe und hat mit Mobbing nix zu tun.
     
    Chrissop gefällt das.
  13. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    6,014
    Zustimmungen:
    18,623
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Zwickau wegballern! Wir haben eine Mission zu erfüllen!

    Zwickau vielleicht noch eimer der sympathischeren Ostvereine...lasst uns wieder versuchen 15.000 ins Stadion zu locken und Platz 1 erobern. 2 Heimspiele, 2 Bockwürste, 6 Punkte....
     
    Wedaukicker gefällt das.
  14. Ossi1977

    Ossi1977 Kreisliga

    Registriert seit:
    2 August 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    15
  15. yogi

    yogi Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    2,840
    Nicht überheblich werden, Professionalität ist angesagt: Konzentriert bleiben und gegen höchstwahrscheinlich mauernde Verteidigung Geduld beweisen und die Chance suchen, Angriffe variieren, auch mal Standards rausholen. Habe vollstes Vertrauen zu Torsten und in die Jungs!
     
    schorsch gefällt das.
  16. yogi

    yogi Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    2,840
    since gefällt das.
  17. kalty2

    kalty2 Kreisliga

    Registriert seit:
    18 Oktober 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    15
    Ich bin aufgrund der letzten Spiele ja ebenfalls begeistert und freue mich auf Samstag. Aber die Arroganz einiger hier ist wirklich erstaunlich...
     
    Jazze, Menthi, Plato und 7 anderen gefällt das.
  18. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,691
    Zustimmungen:
    40,136
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Schon auf dem Heimweg vom letzten Spiel Vorfreude aufs nächste haben und sich "ärgern", dass das noch fast ne Woche hin ist... :boris:
    Wenn mir das vor 8 Wochen einer gesagt hätte, ne... :vogel: :D
     
    Tifosa, Menthi, Plato und 13 anderen gefällt das.
  19. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,665
    Zustimmungen:
    126,775
    Wir haben locker die Mittel, die Form, das Selbstvertrauen und die taktischen Möglichkeiten, auch Zwickau zu schlagen.

    Wenn wir nicht so häufig in die Umschaltsituationen kommen, können Stoppel und Daschner das Spiel mit ihrer individuellen Klasse entscheiden. Oder wir sind mal durch einen Standard erfolgreich. Stoppel war gegen Fürth nah dran.

    Nur nicht ungeduldig werden.

    Ich bin aufrichtig von unserer Mannschaft und einem Sieg überzeugt. Zudem wird sich die Personalsituation wahrscheinlich entspannen, wenn bis Samstag keine neuen Verletzungen hinzu kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 August 2019
  20. lintorfer

    lintorfer Landesliga

    Registriert seit:
    18 August 2007
    Beiträge:
    1,674
    Zustimmungen:
    4,990
    Meine letzten 2 Tipps haben zu 100% gestimmt und ja die Euphorie ist groß, aber auch berechtigt.

    Spielerisch sind wir für Liga 3 Verhältnisse bereits eine Augenweide und beileibe noch nicht am Ende der Entwicklung angekommen.
    Ich habe 3:0 getippt, nicht 7:0- das wäre Überschwang.
    Optimismus ist angebracht und sorgt für vollere Ränge und mehr Flocken, die wir dringend benötigen.
    Durch den Abstieg fehlen halt 5 Millionen an Fernsehgeldern, die mühsam auf andere Weise zusammen kommen müssen.

    Aber unsere aktuelle "Mühsamkeit" gefällt mir, als absoluter Verfechter des technisch guten Fußballs, einfach super.
     
    49 Jahre Fan, schorsch und MSV Fan gefällt das.
  21. Streifen Zeiger

    Streifen Zeiger Kreisliga

    Registriert seit:
    11 Mai 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Du - Röttgersbach
    Och Leute,

    bitte nicht zanken. Genießt doch einfach die derzeitige Situation. ( Zugegeben, der Start unserer Zebras in die Saison ist für uns leidgeprüfte Fans etwas Neues)
    Ich denke man sollte Skeptiker, die vielleicht etwas Sand in die Augen streuen, bevor diejenigen durch die rosarote/ weiß-blaue Brille schauen, genauso akzeptieren wie die, die auf einer weichen weiß-blauen Wolke schweben.
    Irgendwie kann man beide Seiten verstehen.

    Back to Topic: Ich freue mich riesig aus Samstag. Ich denke wir werden wieder ein engagiertes, leidenschaftliches Spiel sehen. Tendenziell stehen die Zeichen auf Sieg, aber wie schon erwähnt: Zwickau ist keine Laufkundschaft.

    Zudem freue ich mich auf ein Wiedersehen mit einigen Zwickauern. Bei unserem letzten Heimspiel waren einige von uns noch ein paar Zwickauern was trinken. Ein sehr angenehmer Abend und Kontakte sind weiterhin aktiv.
    Falls Zwickau hier mitliest; sind gerne wieder für ein Abendprogramm zu haben....
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  22. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    2,049
    Ich muss schon sagen dass ich nur selten so frei von Zweifeln über den vermuteten Sieg eines Spiels unserer Zebras bin. Ich muss wirklich lange nachdenken was gegen uns sprechen könnte. Nichtsdestotrotz bleibt der Fußball immer eine knappe Geschichte ein dummes Gegentor bei einem seltenen Angriff kann ein Spiel entscheiden. Eine ungünstige Konstellation der Spieler die einfach mit den Gegenspielern nicht zurecht kommen gibt es immer wieder und plötzlich läuft ein Spiel so ganz anders wie man es sich vorher noch erträumt hat. Alles in diesen jungen Tagen der Saison schwer vorzustellen aber ein bißchen Mühe sollten wir uns schon geben. Wir sollten das Bewußtsein dass ein Sieg gegen einen Ligakonkurrenten keine Selbstverständlichkeit ist bewahren.

    WDR 14:00 Uhr für mich ein Grund bei der Arbeit zügig durchzukommen und wenigstens noch die 2.Halbzeit im Fernsehen zu sehen. :jokes66: Den ganzen Bezahlfernsehhype mache ich ja nicht mit aber da bin ich gerne dabei. Natürlich kein Vergleich zum Stadionbesuch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 August 2019
    49 Jahre Fan gefällt das.
  23. Heavy

    Heavy Landesliga

    Registriert seit:
    24 Februar 2012
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    1,949
    Ort:
    Ruhrort
    Als Ruhrorter habe ich dann zweimal Feuerwerk am Wochenende.Freitag Hafenfest uns Samstag unsere Zebras.
     
  24. zebrus

    zebrus Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2015
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    2,161
    Normalerweise haben unsere Zebras bei so einem Hype immer auf die Fresse bekommen, aber vielleicht hat ja echt eine neue Zeitrechnung begonnen. Wir werden es sehen.

    Spielt weiter so einen gepflegten Ball und versucht weiter auf der Welle zu surfen.

    Und noch ein Wunsch: Selbst wenn sich ein paar Eventies auf den Weg machen, verlasst lieber das Stadion als zu meckern und murren, wenn auch mal wieder etwas holpriger wird.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  25. Bigapple

    Bigapple Kreisliga

    Registriert seit:
    6 Januar 2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    192
    Vor der Partie am Samstag vs. Zwickau könnten wir das Phrasenschwein füllen. ( der nächste Gegener ist immer der schwerste, man spielt nur so gut - wie der Gegner es zulässt, das Spiel hat 90 MInuten, etc. etc ) Aber....
    die Fakten bleiben: Sicherlich müssen wir Zwickau mit "Respekt" begegnen, aber dennoch die Favoritenrolle voll annehmen. Breite Brust nach der Siegesserie gegen Preussen, in Braunschweig und nach dem Pokalspiel vs. Fürth. 270 MInuten ohne Gegentor sprechen für deffensive Stabilität der GESAMTEN Mannschaft, verbunden mit einer hohen Laufbereitschaft. Nach dem Sieg titelte der Kicker "kampfstarke Zebras". Völlig korrekt, allerdings möchte ich dann noch SPIELSTARKE Zebras hinzufügen. Die Grundtugenden ( Einsatz, Kampf- und Laufbereitschaft ) sind in dieser Truppe nicht nur vorhanden, sondern werden auch abgerufen. Hinzu kommt eine durchdachte Spieleröffnung und Effektivität im Abschluss. Zur Zeit bin ich schlicht und einfach BEGEISTERT was unsere Jungs auf dem Platz anbieten. Rufen Sie am Samstag ihr Potenzial erneut voll ab, kann es nur den dritten Heimsieg geben. Erfolg steigert zwangsläufig die Erwartungshaltung, aber - Hand aufs Herz - hätten wir VOR Saisonstart geglaubt, dass diese Truppe sich SO präsentieren würde ? Da steht eine MANNSCHAFT auf dem Platz, erstklassig geführt von einem CAPITANO der sich im 5. Frühling befindet. Und sicherlich wirft der eine oder andere auch einen Blick auf die Tabelle. Mit einem Sieg über Zwickau winkt sogar die Tabellenführung. Und auch wenn dies nur eine Momentaufnahme wäre, wäre es SCHÖN anzusehen. Wie halt auch das Spiel unserer Truppe. Die Vorfreude auf Samstag ist schon jetzt wieder gross.......schaun wer mal.
     
    zebrakiss, 49 Jahre Fan und nobby gefällt das.
  26. Joni77

    Joni77 Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2019
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    776
    Mhh ja stimmt, ist ja auch schon wieder drei Wochen her :D:D
     
    Giaco gefällt das.
  27. Joni77

    Joni77 Bezirksliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2019
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    776
    Also ich denke fast schon ein Unentschieden gegen Zwickau wäre genau der richtige "Schuss vor den Bug" zur rechten Zeit, der dem ganzen Verein jetzt guttun würde, bevor die Euphorie hier ins Unermessliche steigt. Rückschläge wird es früher oder später eh geben (auch wenn ich ein Unentschieden gegen Zwickau jetzt nicht unbedingt als solchen bezeichnen würde )und ich glaube dass die meisten hier Zwickau massiv unterschätzen. Lieberknecht hingegen wird das bestimmt nicht tun.
     
    Onkel Maus und schoene2001 gefällt das.
  28. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    596
    Ort:
    Dahme /Holstein
    Frei nach Jürgen K., z.Zt. Liverpool::
    Die Angst zu gewinnen wird jetzt größer als der Ärger über den Punktverlust!
     
    lintorfer gefällt das.
  29. Spanky

    Spanky Kreisliga

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    Großenbaum
    Die Mannschaft hat sich diese Saison endlich der Qualität der Spieleröffnung hier angepasst :) Rechne fest mit einem Sieg,man geht's uns momentan gut.


    Gesendet mit einer Aubergine.
     
    49 Jahre Fan gefällt das.
  30. Zebra1963

    Zebra1963 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 September 2017
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    970
    Ort:
    Moers
    Sollten wir am Samstag uns mit Zwickau die Punkte teilen müssen, kein Beinbruch.
    Und selbst wenn wir verlieren sollten, mein Gott, was verlangen wir von dieser Mannschaft.
    Im Moment sind wir alle auf Wolke 7 und total Begeistert.
     
  31. dirk82

    dirk82 Landesliga

    Registriert seit:
    8 Februar 2005
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    1,579
    Ort:
    Oberhausen
    Ich kann deine Argumentation schon verstehen aber bitte nicht Samstag... In Mannheim schon ehr. Gerade nach letzter Saison sind Siege zuhause doppelt wert
     
    Oma-1902 und Die wilden 70er gefällt das.
  32. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,665
    Zustimmungen:
    126,775
    Der sportliche Erfolg treibt bei einigen Fans nun seltsame Blüten. Für mich äußert sich dies nicht in den Fans, die sagen:“Wir wollen und werden nun auch Zwickau schlagen.“

    Das hat auch nichts mit Arroganz zu tun.

    Seltsam muten eher die Beiträge an, die nun eine veränderte Ausgangslage sehen. Der MSV sei nun erstmalig Favorit. Was war er gegen Großaspach und Münster?

    Verändert könnte allerdings die Ausgangslage insoweit sein, dass Zwickau überhaupt nicht mitspielen will und sich tief zurückzieht respektive nicht locken lässt. Auch Braunschweig hat dies in der ersten Halbzeit versucht, ließ sich dann letztlich aber doch rauslocken. Wenn also im Spiel gegen Zwickau das gegnerische Spielfeld verdichtet und weniger Räume zulassen sollte, dann bin ich der Auffassung, dass der MSV mit Kombinationsspiel oder Einzelaktionen durch Stoppel und Lukas die Entscheidung herbeiführen kann.

    Jedenfalls werden die Fans geduldiger sein müssen und sie können nicht sicher die nächste Gala-Vorstellung erwarten.

    Befremdlich finde ich eher auch die Aussage, der MSV brauche nun einen Schuss vor den Bug. Vielleicht ein Unentschieden. Ich weiß nicht, ob die Paderborner bei ihrem Durchmarsch in die 2. Liga auch mal gedacht haben, jetzt einmal verlieren oder zuhause Unentschieden spielen zu müssen. Wenn es in der Mannschaft passt und der Lauf da ist, wird eben durchmarschiert. Sollte dem nicht so sein, geschieht das, was ich VOR DER SAISON eher erwartet habe, nämlich dass der MSV und seine Mannschaft noch ein Jahr braucht, um aufzusteigen. Das wäre dann auch kein Beinbruch.

    Mich stören hier nicht die Überschriften, die den MSV als Sieger sehen, sondern eher die, die sich vor dem Erfolg fürchten. Aber auch diese sind natürlich vertretbare Ansichten.
     
    Robbe1967, Tifosa, Ibizki und 24 anderen gefällt das.
  33. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,459
    Zustimmungen:
    38,336
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Ingolstadt?:nunja:

    Aber klar, individuell wird die Zwigge wohl nicht auf deren Augenhöhe sein. Ich freu mich auch schon wieder auf den Kick. Diese geile Typen.
     
    49 Jahre Fan, Oma-1902 und MasterAuditor gefällt das.
  34. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    1,493
    Zustimmungen:
    2,915
    Ort:
    Bielefeld
    Wenn mir vor der Saison jemand diesen Start prophezeit hätte, wäre sofort meine Unterschrift darunter gewesen. Und ich denke, dass bei vielen eine gewisse Zukunftsangst und vor der Saison am Start war. Umso größer und ausgelassener ist jetzt die Freude, dass es wie in den vergangenen Jahren in diesem Jahr nicht zum Fehlstart gekommen ist. Dass man bei der Euphorie dann möglicherweise zum Abheben neigt, finde ich nicht schlimm. Besser als schwarz zu malen. Ich wünsche mir, dass unser "Sommermärchen" weitergeht, ohne Schüsse vor den Bug. Die kommen, wie Du richtig schreibst von ganz allein. Und dann wird sich zeigen, ob die Mannschaft und das Trainerteam eine Einheit bilden. Ansonsten verbleibe ich bei der Devise Nothing succeeds like success.
     
    Bernieboy56, Oliver71, lintorfer und 5 anderen gefällt das.
  35. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,297
    Zustimmungen:
    10,381
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Nach einem phantastischen Start und dem Weiterkommen im Pokal sehen wir jetzt quasi wieder einem Stück "Fußball-Alltag"
    entgegen. Nun kommt es darauf an, die bisherigen Ergenisse zu bestätigen und auf jeden Fall Tuchfühlung zu den
    oberen Plätzen zu halten. (Unsere gute Laune hier ist schließlich auch dem so lange vermissten Erfolg geschuldet).
    Zwickau wird wohl sehr tief stehen und uns das Leben schwermachen.
    Aber der neue MSV ist wieder kreativ. Man hat das Gefühl: da kann jedem Spieler jeden Moment etwas Überraschendes einfallen.
    Dies wird hoffentlich den Ausschlag geben, so dass wir diesen Gegner, den wir auf jeden Fall mit dem gebührenden
    Respekt begegnen sollten, letztlich in die Schranken weisen sollten.
     
    lintorfer, 49 Jahre Fan und Bounty gefällt das.
  36. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    2,302
    Ist das vielleicht die in der DNA des alten MSV-Fans verwurzelte Erfahrung: Nach der Euphorie folgt postwenden die große Klatsche?
     
    ruhrpottrover gefällt das.
  37. Freizeithuper

    Freizeithuper Kreisliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2018
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    402
    Ein Aufruf allgemein::jokes20:

    Auch wenn es nett ist das das Spiel im Fernsehen übertragen wird.

    So ist .....

    das Stadion immer noch der bessere Fernseher.:barti

    Bin schon ganz wuschig.:D

    Mfg
     
  38. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    596
    Ort:
    Dahme /Holstein
    Der Wille zu siegen, Kinders!
    Der Wille zu siegen!

    Alles andere muss aus den Köppen raus!

    Mann, isch krisch Plack ...

    Oder spricht bei euch die Angst vor der eigenen Courage?
     
    STROLCH, sushi1975 und lintorfer gefällt das.
  39. opapaul

    opapaul Kreisliga

    Registriert seit:
    8 April 2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    59
    Hallo,ich glaube nicht,das man sich vor einen anderen Drittligisten verstecken muss,oder Angst haben muss.Vielmehr sollte man versuchen die Spannung hoch zu halten.Im Fussball sind es Kleinigkeiten,die über Sieg und Niederlage entscheiden,Spielen können alle 20 Mannschaften,deshalb kann man auch nichts voraussagen.Nur eins kann ich sagen,wenn man sich 100 Prozent konzentriert und immer diese tolle Leistung abrufen kann,dann wird es für jeden Gegner schwer gegen den MSV etwas zu holen.Die Kunst ist es nicht nicht nachzulassen und zu meinen, es geht auch mit weniger Leistung,das was der MSV im Moment spielt ist ganz harte Arbeit,hoffe die Mannschaft hält das durch.Rückschläge weden kommen,nur keiner weiss wann und wo,dann Mund abputzen und weitermachen.Jede Spitzenmannschaft verliert auch das ein oder andere Spiel.Sollte die Einstellung und Konzentration erhalten bleiben,hat der Verein eine gute Zukunft vor sich.
     
  40. firstofthegang

    firstofthegang Kreisliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Essen
    Wir haben den Anspruch vorne mitzuspielen.
    Da erwarte ich (vor allem nach der bisherigen tollen Leistung) sowohl gegen Zwickau als auch im folgenden Heimspiel gegen Meppen einen Sieg.
    Dämpfer kann dann von mir aus danach erfolgen.
     
  41. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    19,665
    Zustimmungen:
    126,775
    Das muss dann aber eine Fehlprogrammierung sein, denn eine gute komplette Saison war auch zuletzt schon mal dabei: 2016/2017 oder 2017/18. Nach 5 Siegen kann alles vorbei sein, muss es aber noch lange nicht.

    Die Anzeichen stehen gut dafür, dass es eine tolle Saison wird. Ob es dann wirklich auch eine Ära wird -da muss man in der Tat noch abwarten.

    Aber dass uns diese junge, frische und ehrgeizige Mannschaft in dieser Saison noch viel Freude bereiten wird, denke ich schon. Denn die Jungs scheinen eine gute DNA zu haben, sind schnell in Beinen und Kopf. Der Trainer ist erfahren und hat passende Matchpläne sowie eine durch die Mannschaft verinnerlichte attraktive Spielphilopsophie. Und wichtig: Dass wir Verletzungen kompensieren können, haben bereits die ersten Spiele gezeigt. Ohne mich auf einen Tabellenplatz festlegen zu wollen, denke ich: Das wird eine schöne Saison.
     
  42. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    2,302
    Das wünschen wir uns alle. Der MSV ist mal wieder "dran" auf längere Sicht positive Schlagzeilen zu schreiben.
     
    lintorfer, MusaMH und Old School gefällt das.
  43. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    596
    Ort:
    Dahme /Holstein
    Die Art, wie wir die letzten drei Siege errungen haben, im Vergleich z.B. zu den ersten drei Spielen des BTSV, gibt mir die Hoffnung, dass wir uns in dieser Saison noch sehr oft freuen dürfen!
     
    HshEisbaer gefällt das.
  44. MasterAuditor

    MasterAuditor Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,691
    Zustimmungen:
    40,136
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    So objektiv, wie man das als Zebra halt sein kann: die Truppe war bisher in jedem Spiel dominant, hat spielerische Lösungen gesucht und gefunden, selbst in Ingolstadt mit der Hypothek dreier Gegentreffer aus größtenteils individuellen Patzern fast noch gepunktet.
    Zuhause zuletzt zwei deutliche zu Null Siege, die beide hochverdient waren und sogar höher hätten ausfallen können. Und jetzt kommt ein Gegner, der mit einem Platz irgendwo im unteren Tabellenmittelfeld vermutlich zum einen gut bedient, zum anderen aber auch zufrieden sein wird.

    Es spricht einfach eine Menge dafür, dass der MSV die deutlich aktivere der beiden Mannschaften sein und am Ende ein Tor mehr als Zwickau geschossen haben wird. Ganz ohne Euphorie oder Übertreibung (sofern ich das kann).
     
  45. shanghai

    shanghai 3. Liga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    7,803
    Zustimmungen:
    26,106
    Ort:
    Markelfingen
    Es kommt genau eine der Mannschaften, die diese Liga so mühsam und gefährlich machen:

    Das ist alles grundsolide, viel Profi-Erfahrung und gleichzeitig ehrgeizige Talente.

    Defensiv (gegen tendenziell aber offensiv schwächere Gegner) auf beachtlichem Niveau stabilisiert, wird evtl. viel Geduld gefragt sein. Ein frühes Tor wäre da Gold wert, so dass Zwickau etwas tun müsste und wir Räume bekämen, nach zu legen.

    Halte uns in der Summe aktuell für eindeutig stärker, variabler - aber wie immer muss man das erst einmal auf den Platz kriegen, und Zwickau hat definitiv die Qualität ein Nachlassen auf unserer Seite auszunutzen.

    Spannung garantiert, aber für den Moment bin ich optimistisch, dass die Jungs wieder dran bleiben und ein weiteres Mal nachlegen.
     
    Wedaukicker gefällt das.
  46. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,849
    Zustimmungen:
    25,879
    Ort:
    bei Stuttgart
    Zwickau hmmmmmmja :nunja::nunja::nunja:

    Für mich klingt der Name schon unangenehm. Zwickau. Zwick -------- Au! (verstehse?)

    Irgendwie ist Zwickau doch DIE Truppe, die gefühlt sämtliche Höhenflüge zwischen Kiel und Burghausen auf Normalmaß eingedampft hat. Und das ohne JEMALS selbst irgendwelche Höhenflüge gehabt zu haben.

    Zwickau.

    Und nicht nur das, nein, immer wenn ich Zwickau höre, habe ich automatisch ein Bild und einen Namen im Kopf:

    [​IMG]

    Und wie heißt der?

    Eben!

    Für mich ist Zwickau DAS Spiel, das für mich persönlich bloße Saison von echter Ära trennt. :old:

    Geht DAS gut, bin ich endgültig gläubig :eusa_pray:
     
    bignik, Wedaukicker und Benni gefällt das.
  47. Küsten-Zebra

    Küsten-Zebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Juli 2019
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    596
    Ort:
    Dahme /Holstein
    @Okapi

    Brauchst dir doch um Schädlich keine Sorgen machen.
    Jetzt trainiert en Ochs die Mannschaft von Zwickau.
     
  48. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,849
    Zustimmungen:
    25,879
    Ort:
    bei Stuttgart
    Ochs? Schon klar.

    Aber IRGENDWO ist der Schädlich noch bei denen. Auf der Tribüne, im Mannschaftsbus,

    Und sei es auch nur als Aufkleber: Extrem schlechte Vibes für den Gegner.
     
  49. RAVEN747

    RAVEN747 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1,059
    Ort:
    Erftstadt
    Jep,

    nix gegen die Berufspessimisten :-). Aber solange man einen Lauf hat sollte man diesen auch fördern ( FAN HYPE ) und nutzen solange es geht. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass das ' Bermudadreieck' in dem die Punkte versinken, noch früh genug kommt ( frag mal beim HSV letztes Jahr ). Man muss nicht extra danach suchen.... :-)
    Anspruch muss ganz klar ein Sieg sein ( meinetwegen 1:0 wegen der starken defensive des FSV, nix gegen Zwickau aber wenn wir wirklich aufsteigen wollen.... )
    Noch wichtiger ist für mich das wir weiter tollen Fussball zeigen ( und das war es bisher ). Wenn es dann nur zu einem Unentschieden reicht... ist das doof, aber Karma. Es gibt noch viele Spiele und manche werden laufen wie Braunschweig..... Favorit eiskalt gekillt. :-)
     
    Wedaukicker gefällt das.
  50. RAVEN747

    RAVEN747 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1,059
    Ort:
    Erftstadt
    diesmal nicht.... against all odds. :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden