Alles zum Lizenzpalaver des KFC Uerdingen

Dieses Thema im Forum "Regional/Oberligen/NRW Liga" wurde erstellt von Roland-Walsum, 30 Mai 2018.

  1. MSVFan

    MSVFan Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,923
    Zustimmungen:
    7,331
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Bei der Erteilung der Lizenz spielen irgendwelche Schulden nunmal gar keine Rolle. Wenn der HSV nachweisen kann, dass er die zu lizensierende Saison wirtschaftlich stemmen kann, ist die Lizenz zu erteilen. Punkt. Ob die nun 100 Mio. € oder 1 Mrd. € Schulden haben ist dabei Wurscht.
     
    MusaMH, STROLCH, duliga.de und 7 anderen gefällt das.
  2. body1989

    body1989 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2005
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    899
    Ort:
    Duisburg - Bergheim
    Ganz richtig ist es auch nicht. Es geht in einer untergeordneten Rolle um die Höhe der Verbindlichkeiten.
    Dem DFB oder die DFL interessieren nur die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Verein für die kommende Saison.
    Heiß, wenn ein Investor eine Bürgschaft bei einer Bank hinterlegt, auf die der DFB oder die DFL zugreifen kann, können noch 300 Millionen Euro Verbindlichkeit auf der Haben Seite stehen, solange keine Überschuldung im Sinne des Insolvenzrechtes vorliegt.

    Wurde der Eintracht aus Frankfurt 2002 nicht auch mal die Lizenz verweigert, weil die erteilte Bürgschaft nicht anerkannt wurde.
    Das Schiedsgericht hat in diesem Fall entschieden, die Lizenz an Frankfurt neu zu bescheiden. Vielleicht ein kleinen Strohhalm, an dem sich der KFC klammern kann.
     
  3. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,759
    Zustimmungen:
    16,909
    Ort:
    Tönisvorst/Ratingen
    Davon ab das sich der DFB sich hier natürlich nicht beeinflussen lässt, gehe ich auch davon aus das er meint, dass der feine Herr P sich dann komplett zurück zieht

    Mir tut es für Fans und Spieler leid. Für den P. Nicht
     
  4. pepecampo

    pepecampo Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    1,606
    Ort:
    Zülpich
  5. Zebra4ever

    Zebra4ever Landesliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2014
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    2,875
    Was für ein lächerlicher Artikel. Bei uns hat doch damals auch kein Schwein interessiert, ob Arbeitsplätze bedroht werden oder ggfs. sogar genug Geld vorhanden gewesen wäre. Sollten die Uerdinger wirklich die Lizenz bekommen (natürlich nur unter der Prämisse das sie wirklich zu spät abgegeben haben) wäre das eine absolute Frechheit und ein Schlag in's Gesicht eines jeden MSV Fans. Hier muss gleiches Recht für alle gelten, egal ob sportlich aufgestiegen oder nicht!
    Nur meine Meinung...
     
    MusaMH, 9NICI9, Juri_Bungalow und 17 anderen gefällt das.
  6. Vize

    Vize Regionalliga

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    1,328
    Zustimmungen:
    6,020
    Weil Saarbrücken bei den Löwen 2:2 gespielt hat, und Flensburg in Cottbus nur 0:0.
    Auswärtstorregel gilt auch bei Relegationsspielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juni 2018
  7. zebrus

    zebrus Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2015
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    2,465
    Ich denke das der DFB sehr kreativ ist gewisse Dinge "zu regeln". Ich bin auch fest davon überzeugt, dass wir niemals eine Lizenz für die Dritte Liga bekommen hätten. Das war der Kuhhandel, das wir nicht weiter versuchen die 2. Liga-Lizenz einzuklagen,, dafür werden wir bei der 3. durchgewunken.

    Der Russe packt einen kleinen Koffer für den DFB, dafür stellt der DFB fest, dass die Lizenzauflagen auch ohne die verspätete Bürgschaft erfüllt war. So sind alle um eine "Erfahrung" reicher.
     
    STZ11 gefällt das.
  8. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    2,425
    Ich bin auch der Meinung, dass die Situation des MSV in 2013 mit der heutigen des KFC nicht ohne weiteres vergleichbar ist. Seinerzeit wurde uns die Lizenz verweigert und wir standen am Abgrund. Es hätte durchaus sein können, dass der Verein nicht mehr auf die Füße gekommen wäre. Dann setzte ein Kampf ein, in dem sich Fans, Sponsoren, Stadt und Vorstand mächtig ins Zeug gelegt haben, um die Lizenz für die 3. Liga zu erhalten. Das Ergebnis ist bekannt.

    Der KFC kann schlimmstenfalls da weiter machen, wo er in der letzten Saison aufgehört hat. In der 4. Liga. Natürlich ist es bitter, die Folgen des Aufstiegs nicht genießen zu können. Fällt der KFC tatsächlich ins Bodenlose, haben sie es allenfalls ihrem Investor und nicht dem DFB zu verdanken.
     
    MusaMH und duliga.de gefällt das.
  9. jonny McPot

    jonny McPot Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    1,103
    Ort:
    Moers
    In diesem Fall hätte der DFB doch von vornherein nichts publik gemacht. Oder glaubst du, dass die erst ein Fass aufmachen und die News durch alle Zeitungen jagen, um dann keine Konsequenzen folgen lassen?

    Denke, sobald da was veröffentlicht wird, ist das 100% fest. Wie bei uns damals. Denke also, dass die Lizenz nicht kommt.
     
    MusaMH, STROLCH, MSV_Tobi1990 und 4 anderen gefällt das.
  10. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Regionalliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    1,384
    Zustimmungen:
    6,358
    Ort:
    Nebenan
    Da stellt sich mir die Frage ob du auch gern andere Männer in deinem Wohnzimmer ähm Schlafzimmer sehen würdest nur weil die bezahlen.
    Und zum KFC wer Fehler macht, muss auch dafür gerade stehen,klar die Fans können einem Leid tun aber der DFB wird es sich nicht trauen den KFC durch zu winken,,,
     
  11. MSVFan

    MSVFan Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,923
    Zustimmungen:
    7,331
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Viele Menschen zahlen Geld, damit sie in den Zimmern von anderen Leuten wohnen dürfen. Nennt man Miete. Und wenn sich die anderen Menschen dann dort benehmen, freut es den Vermieter sogar, denn dann bleibt am Ende auch was übrig von der Miete. So sollte es auch beim MSV sein...
     
    jiri01, Heavy, vva1977 und 8 anderen gefällt das.
  12. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,284
    Zustimmungen:
    12,797
    Ort:
    DU-Mitte
    Es läuft ja aufs gleiche hinaus: sie haben den Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit nicht oder verspätet erbracht ist eine andere Formulierung für: blank, Loch in der Tasche, PLEITE! Oder einfach zu dämlich.

    Wahnsinn, ohne Beispiel, unfassbar bitter für den KFC, die Fans, Spieler, und all die Vereine aus dem Amateurbereich, die darunter leiden müssen: Hamborn 07 und FSV Duisburg zB.

    Ich fürchte, dass die Sache beim DFB nix mehr bringen wird und der Russe da eine Menge verbrannte Erde hinterlassen wird.
     
    Anne Wedau, igw459, Heede und 2 anderen gefällt das.
  13. sechszudrei

    sechszudrei Bezirksliga

    Registriert seit:
    10 Januar 2012
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    743
    Ich komme um folgende Gegenüberstellung der beiden in Rede stehenden Vereine nicht herum:

    1. KFC Uerdingen, ein Verein aus unserer Nachbarschaft, der sportlich nach einer tollen Saison aufgestiegen ist und jetzt womöglich durch einen Formfehler um die Früchte seiner Anstrengungen gebracht wird. Die Tatsache, dass man zweimal gezahlt hat bzw. zahlen musste, lässt doch eindeutig darauf schließen, dass die erste Zahlung rechtzeitig stattgefunden hat, jedoch durch einen Irrtum (z.B. ungeeignete Bankverbindung) nicht akzeptabel war. Mit anderen Worten, es ist im kaufmännischen Bereich ein Fehler passiert, also eine unabsichtliche Handlung. Für einen derartigen Fehler, vermutlich eines Einzelnen, muss jetzt der ganze Verein und auch das gesamte Umfeld herhalten. Formal sicher ok, aber moralisch nicht. Für mich wäre der DFB bei einer derart strengen Auslegung der Regularien kein Sportverband mit hohen moralischen Ansprüchen sondern ein Verein für angewandtes Erbsenzählen.

    2. Waldhof Mannheim, ein Verein, dessen Fans kurz vor Ende eines Aufstiegsspiels offensichtlich ganz bewusst und mit voller Absicht einen Spielabbruch provoziert und dabei über 40 Menschen verletzt haben. Wie lange soll das alles noch hingenommen werden, etwa so lange, bis es mal den ersten Toten gibt?! Die Mannheimer haben sowohl sportlich als auch durch das Verhalten ihrer Fans den Anspruch auf einen Aufstieg eindeutig verwirkt.

    Wollen mal abwarten, was am Montag herauskommt, ich fürchte nichts gutes...
     
    Westend, Pawel, Vorstopper und 5 anderen gefällt das.
  14. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,598
    Zustimmungen:
    16,713
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Ja aber in diesem Fall war es die Auslegungssache und Bewertung einer eingereichten Unterlage. Hier geht es aber um eine Fristsache. Und da könnte dem Russen nur helfen, wenn er nachweisen könnte, dass nicht eindeutig gemeint war welchen Kalender der DFB mit welcher Uhrzeit er meinte. Das dürfte jedoch sehr schwierig werden.
     
  15. Heede

    Heede Landesliga

    Registriert seit:
    13 April 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    1,450
    Ort:
    Heede
    der DFB lernt aus den vergangenen Jahren nichts, aber wirklich nichts zum Thema Lizenzierung
    Jede Bonbon Bude ist besser aufgestellt als dieser Xxxx
    ach ich möchte nicht fluchen
    Es kann doch nicht sein das am Ende der Saison vor den Finals
    es nicht klar ist, wer es nach den Regularien schafft und wer nicht!
    das ein Formfehler eine 3 Tage Frist der Nachbesserung bedarf ist auch nur im Sinne des Sports mehr als gerecht
    Komisch nur die Kleinen trifft es,, was war damals mit dem BVB ,,,,
    Der DFB ist so transparent in seinen Entscheidungen wie seine Video Schiedsrichter
    und die Auslegung von uns nicht bekannten Regeln,,,
    DFB - setzen - Note 6
     
    Oliver71, Geigentom und Pawel gefällt das.
  16. ze1970bra

    ze1970bra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    6,970
    Zustimmungen:
    24,897
    Ort:
    Duisburg-Beeck
    Ob eine andere Mannschaft in einem fremden Fanforum noch einmal so viel Aufmerksamkeit erfährt, wie sie hier dem KFC zuteil wird? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. :D

    Und was die Lizenz betrifft, glaube ich nicht, dass doch noch zu gunsten der Krefelder entschieden wird. Aber warten wir mal den kommenden Montag ab, dann sind wir ja alle schlauer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juni 2018
  17. Kerstin1962

    Kerstin1962 Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    96
    Warum wird denn jetzt so auf Mannheimer Fans drauf gehauen und gesagt,dass die den Aufstieg wegen ihrer Aktion nicht verdient haben?
    Solche Dinge sind leider bei vielen Vereinen an der Tagesordnung und ist kein Mannheimer Problem sondern ein generelles Problem. Dann also den Verein wegen ein paar Idioten bestrafen und von Moral reden? DAS ist moralisch verwerflich. Uerdingen hat klare Regeln scheinbar nicht eingehalten also müssen die mit den Konsequenzen leben und das haben keine Fans gemacht sondern Verantwortliche. Mannheim jetzt nicht aufsteigen lassen wegen ein paar Idioten ist moralisch genauso Mist. Frag mal im osten nach,beim hsv am letzten spieltag und bei vielen anderen vereinen. dann müssen die auch deftig bestraft werden wenn mannheim deshalb nicht aufsteigen sollte.
     
    MusaMH, jonny McPot, heisenberg und 2 anderen gefällt das.
  18. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,126
    Zustimmungen:
    14,630
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Guck dir die Fernsehbilder nochmal an. Bis auf 1860 gegen Regensburg kann ich mich im deutschen Fußball der letzten Jahre nicht wirklich an viel Vergleichbares erinnern.

    Aber natürlich reicht das nicht als Vergehen, um einem Verein die Liga zu verwehren, die ihm gemäß der Statuten zusteht.
     
  19. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Regionalliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    1,384
    Zustimmungen:
    6,358
    Ort:
    Nebenan

    Naja wenn da nicht der Umstand wäre das der MSV selber Mieter ist (Hauptmieter ) und das die Arena der Stadiongesellschaft gehört, kassiert diese auch die Miete oder.
    Damit hätte also nur die Stadiongesellschaft was davon und könnte dann bissel mehr zahlen um die Schulden zu tilgen.Ansonsten sehe ich nur Nachteile für den MSV als Hauptmieter weil wir den Rasen erst bezahlen müssen und dann den Anteil beim KFC in Rechnung zu stellen.Weiter würde das gerade im Herbst und Winter eine deutliche Mehrbelastung für das Geläuf bedeuten und der Rasen deutlich schneller ramponiert ist was wieder rum dazu führen würde das dieser öfter erneuert werden muss.Und wer trägt die Kosten dafür....
     
  20. justimproved2

    justimproved2 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,063
    Zustimmungen:
    4,925
    Ähh OK...
     
    Oski., Rainer60 und Zebrafuchs gefällt das.
  21. Kerstin1962

    Kerstin1962 Kreisliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    96
    hamburg gesehen am letzten spieltag?
    natürlich ist das nicht gutzuheißen,keine frage aber das waren ein paar idioten und deshalb einen ganzen verein bestrafen? da sollte man dann nicht von moral reden.
     
  22. cebra

    cebra Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    470
    Ort:
    Dinslaken
    Im Ernst: Der KFC hatte seit März Zeit die Zahlung entsprechend zu planen. Wenn deren kaufmännischer Bereich von "unerfahrenen" Personen geleitet wird, dann kann der DFB sicher nichts dafür, oder? Daher auch keine "unabsichtliche" Handlung, sonder einfach nur unfassbar dumm (jedenfalls wenn wirklich einfach nur die Bestimmungen nicht richtig gelesen wurden).
    Sicher gönnt man diese schwierige Situation niemandem, aber es sind nicht immer nur die anderen schuld.
     
  23. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,126
    Zustimmungen:
    14,630
    Ort:
    Gießen, Hessen
    Wurde doch in den letzten 992 Beiträgen hier alles schon durchgekaut.

    Der MSV selbst würde laut @andreas.slr Geld bekommen. Die Stadion-Projektgesellschaft erlaubt es nur, wenn es sich finanziell lohnt. Es wird nur gegen Vorkasse gestattet. Ein Rasen würde von Uerdingen bezahlt. Sogar der Platzwart kam hier schon zu Wort, der die Belastung für unbedenklich hielt.
     
    yogi, freak01, MSV_Tobi1990 und 7 anderen gefällt das.
  24. WhiteBlueZebra

    WhiteBlueZebra Regionalliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2018
    Beiträge:
    1,384
    Zustimmungen:
    6,358
    Ort:
    Nebenan
    Upps da hätte ich doch vorher mal mit dem Platzwart reden sollen und die 992 Beiträge lesen sollen.:o
    Aber auch wenn dem so ist wird sich das wohl von alleine klären und der MSV keinen Untermieter in seinem Wohnzimmer haben...:zustimm:
     
  25. Markus

    Markus MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,204
    Zustimmungen:
    34,933
    Ort:
    Duisburg
  26. Stadtmauer

    Stadtmauer 3. Liga

    Registriert seit:
    8 Februar 2006
    Beiträge:
    2,397
    Zustimmungen:
    13,521
    Ort:
    Duisburg am Rhein
    Wieso wird hier die Schuld eigentlich beim DFB gesucht? Ich kann den Laden auch nicht leiden, aber an einer nicht fristgemäßen Zahlung kann der DFB ja nichts ändern?! Alle anderen Vereine haben es ja auch hinbekommen.
     
    MusaMH, STROLCH, DuChris und 3 anderen gefällt das.
  27. Pawel

    Pawel MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    4,151
    Zustimmungen:
    26,354
    Ort:
    Duisburg Hochfeld
    Waldhof Mannheim ist nicht in der Lage ein komplettes Fussballspiel im eigenen Stadion zu ermöglichen.

    Ich denke das reicht doch aus um ihnen die 3. Liga zu verwehren (Stichwort ''technisch, organisatorisch'').

    Was ist denn bisher passiert, das solche Spielabbrüche gegen Rostock, Münster, etc. verhindert?

    Als DFB würde ich ihnen die 3. Liga verwehren und die 4. spielen sie nur unter Vorbehalt.
    Wenn es nächstes Jahr noch einmal zu einem Spielabbruch kommt, dann muss man strenger bestrafen.

    Leute, das war ein SpielABBRUCH.

    Im ernst: man kann in Mannheim kein Fussballspiel beenden, wenn es ein paar Indioten nicht passt (?).
    Schlimmer geht es ja nicht.


    Und was das weitere Engagement vom russischen Investor beim KFC in Liga 4 angeht.

    Aus eigener beruflichen Erfahrung mit diesem netten Volk: Nicht jedes Wort auf die Geldwaage legen.

    Das was öffentlich gesagt wird und dann Abends nach ein paar Erfrischungsgetränken stehen bleibt sind ein Unterschied wie Tag und Nacht...Das was der gestern gesagt hat, kümmert den morgen nicht mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juni 2018
    sechszudrei, Anne Wedau, Bernard und 2 anderen gefällt das.
  28. SchwarzeRose

    SchwarzeRose EM-Tippspiel Sieger

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    3,325
    Zustimmungen:
    10,788
    Ort:
    Planet Claire
    „Vor dem DFB-Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand“ [​IMG]
     
    MusaMH, Heavy, Vorstopper und 5 anderen gefällt das.
  29. ruhrpottpsycho

    ruhrpottpsycho ZebraTrucker

    Registriert seit:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    4,061
    Zustimmungen:
    12,837
    Ort:
    Neumühl
    2012 Relegation F95 - Hertha BSC
    Platzsturm, Bengalos auf und neben den Feld. Geklauter 11 Meterpunkt. Unterschied war ein Schiri mit guten Nerven...
    Strafe F95 : Ein Geisterspiel .

    So kann man auch Waldhof bestrafen. Da nützt auch dein übertriebenes betonen von Abbruch was...
     
    MusaMH, Der Kelte, Ufknuf und 10 anderen gefällt das.
  30. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    7,213
    Zustimmungen:
    22,743
    Ort:
    Wehofen ehemals Meiderich
    Uerdingens Verantwortliche ham verkackt. So siehts aus! Genau wie damals unsere Verantwortlichen...
    Nächstes Jahr wieder Regionalliga und das in der Grotenburg... unser Stadion bleibt weiß-blau!
     
  31. MSVFan

    MSVFan Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,923
    Zustimmungen:
    7,331
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Die Entscheidung wird am Montag von Dr. Rainer Koch um 17.30 Uhr per Livestream verkündet. Interessant... Scheint mehr Redebedarf zu geben. Oder der DFB will ne Show draus machen. Ob Barbara Schöneberger moderiert oder Helene Fischer singt ist bisher nicht bekannt.
     
    MSV-Türke, Wackelkopp, Heede und 38 anderen gefällt das.
  32. LouCipher

    LouCipher Landesliga

    Registriert seit:
    5 September 2013
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    2,888
    Ort:
    Dinslaken
    Koenigsbub1 gefällt das.
  33. Juri_Bungalow

    Juri_Bungalow Landesliga

    Registriert seit:
    24 August 2012
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    1,558
    Also ehrlich - ich weiß nun wirklich nicht, warum ich mit einem Verein, der per mündlicher Vereinbarung auf Jugendebene mit :kacke: 04 eine Kooperation aufgesetzt hat, Mitleid empfinden sollte. Oder gilt diese von 2009 nicht mehr?

    Wie auch immer, wir mussten uns schmerzhaft an die Regeln halten, warum sollte jetzt eine Lex Ördingen greifen. Dagegen.
     
    Zebra Libre gefällt das.
  34. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    2,440
  35. maikulus

    maikulus Kreisliga

    Registriert seit:
    28 Mai 2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    59
    Heede, MusaMH, MSV02Duisburg und 2 anderen gefällt das.
  36. Robbe1967

    Robbe1967 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    2,954
    Zustimmungen:
    10,977
    Ort:
    Mülheim
    RB hätte auch keine Lizez erst vom Mitteldeutschen Fußballverband für die Regionalliga und dann vom DFB für die 3.Liga kriegen dürfen. .... dann haben die, die niedergeschriebenen Regeln so verbogen ausgelegt, dass es doch ging.

    Eine ähnliche Verrenkung hat nur noch unser sogenanntes Verfassungsgericht und anschließen der europäische Gerichtshof hinbekommen, als sie erklärten, dass finaziellen Hilf für andere Statten mit den europäischen Verträgen vereinbar sind. ... gibt nicht nur in der Türkei hörige Richter
     
    phaenomena gefällt das.
  37. Ted69

    Ted69 Landesliga

    Registriert seit:
    22 November 2012
    Beiträge:
    1,165
    Zustimmungen:
    3,923
    Naja, an Fristen ist aber nichts zu verbiegen. 15:30 Uhr ist eben 15:30 Uhr. Streng genommen ist es egal, ob man 5 Minuten oder 5 Tage zu spät ist. Knapp verfehlt ist gefühlt natürlich schlimmer, rational ist das aber nicht. Die Frist bzw. die zu hinterlegende Summe ist auch seit Mitte März bekannt. Wenn der Russe sich nun hinstellt und noch betont, dass ja Kohle ohne Ende da ist, fragt man sich umso mehr, wieso er die nicht einfach schon im März überwiesen hat. Offenbar ist es ja nicht so, dass man dafür mit dem Klingelbeutel umherziehen musste.

    Den offenen Brief vom Keeper fand ich gut, er ging nur an die falsche Adresse. Die Verantwortung für die Spieler und Familien, die da alle dranhängen, liegt beim Russen, nicht beim DFB. The Regeln sind the Regeln, wie mal jemand so schön sagte. Der eine kriegt beim Verstoß keine Kippen, der andere keine Lizenz.

    Nicht falsch verstehen: Ich gönne das niemandem! Ich weiß noch nur zu gut, wie es ist, wenn man nicht weiß, wie es weitergeht. Plötzlich ohne Mannschaft dasteht und 11 Tage vor Saisonbeginn eine neue Trupe zusammen gestellt werden muss. Ich denke kein Zebra wird das je vergessen. Dass wir nach "nur" 5 Jahren wieder (so gut) da sehen, wo wir sind, ist ein halbes Wunder - ob andere Vereine das auch so hinkriegen, darf zumindest bezweifelt werden. Nur darf es deswegen keine Ausnahme geben, das wäre unfair allen anderen Vereinen gegenüber, die sich an die Regeln halten mussten.

    Was mir aufstößt ist, dass dann eine Mannschaft aufsteigt, obwohl die Fans für einen Spielabbruch gesorgt haben. Der Verein ist für das Verhalten der Fans verantwortlich, so die Regeln. Mal sehen, was dem DFB da als Strafe einfällt.
     
    Heede, Pawel, Red Eagle und 7 anderen gefällt das.
  38. Uerdingen77

    Uerdingen77 Kreisliga

    Registriert seit:
    27 April 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    121
    Liebe Zebras,
    ich hab hier nicht alle Beiträge gelesen, sehe aber, dass einige mit uns Blau-Roten mitfühlen und andere uns nur als weiteres schlechtes Beispiel für einen Investor sehen. Das ist komplett in Ordndung, für mich gibts auch nur 05 und ich bin hier zu Gast. Danke erstmal für die guten Wünsche. Meiner Meinung nach ist die Aussage von Herrn Ponomarev eher so zu deuten, daß, wenn nach dieser Saison, die uns inklusive Relegation sportlich alles abverlangt hat, ein Formfehler dazu führt, daß wir nicht aufsteigen dürfen, er dann nicht weiß, wie es für ihn als Investor noch weitergehen kann (Sportlich aufgestiegen, Geld da). Ich finde seine Aussage auch wenig professionell und sehr unglücklich. Ein einfaches "Wir haben alle Auflagen erfüllt" wäre wohl schlauer gewesen.
    Am Montag steht dann fest, wohin die Reise geht, bis dahin halte ich es mit David Bowie "We will be heroes, just for one day!"
    Viele Grüße an alle, die die Verzweiflung verstehen!
    P.S.: Dat Hinspiel war echt schön bei euch, da der Bus nicht weiterkam sind wir 1000m über die Autobahn gelaufen, gibt's auch nicht all Tage.
     
    fuchx, Oberberg, tomy41 und 33 anderen gefällt das.
  39. dizco

    dizco Landesliga

    Registriert seit:
    5 August 2013
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1,667
    Ort:
    Duisburg
    Mir erschließt sich ehrlich gesagt nicht, wie man den Uerdingern wünschen kann, dass die Lizenz nicht erteilt wird. Also gerade als Fan des MSV und unserer Historie - so einen Lizenzentzug bzw. die Nicht-Erteilung wünscht man doch wohl nicht mal seinem schlimmsten Feind. Außerdem wäre es finanziell für die Stadiongesellschaft lukrativ gewesen, hätte man Uerdingen als zahlenden Gastverein im Stadion unterbringen können. Zeitlich wäre das Gastspiel ja überschaubar gewesen. Schon vergessen, dass wir jeden Cent gut gebrauchen können? Von daher liebe Leute - vielleicht mal über den Tellerrand schauen und etwas Loyalität gegenüber den Nachbarn zeigen.
     
  40. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,586
    Zustimmungen:
    38,745
    Die müssen auch die Vorrunde der Regionalliga hier spielen, ändert also nichts.

    Hier zitiere ich mich mal selbst:
    Zudem ist ein Regelverstoß ein Regelverstoß. Wieso sollte bei den Uerdingern also jetzt ein Auge zugedrückt werden? Ist bei uns ja auch nicht passiert.
     
  41. sechszudrei

    sechszudrei Bezirksliga

    Registriert seit:
    10 Januar 2012
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    743
    In der Tat, per Definition ist das so. Regelverstöße sind zu sanktionieren, das weiß jeder. Was aber gerade unter Fußballern nicht ganz unbekannt sein dürfte, ist die Bandbreite bei der Sanktionierung von Regelverstößen. Bei einem Foulspiel während eines Spiels hat der Schiri die Wahl zwischen einem Freistoß, einem Freistoß plus einer mündlichen Ermahnung oder einer Gelben Karte bzw. in besonderen Fällen einer Roten Karte. Letztere ist vergleichsweise selten und nur bei schweren Regelverletzungen anzuwenden. Übertragen auf den vorliegenden Fall käme also bei einer geringfügigen Überschreitung einer Abgabefrist eine Geldbuße oder auch z.B. ein Punkteabzug für die folgende Saison in Frage. Sollten die Statuten eine derartige Flexibilität derzeit nicht hergeben, müssen sie dringend geändert werden. Es kann doch nicht sein, dass kleine menschliche Irrtümer oder womöglich sogar nur ein technischer Defekt derart weitreichende Auswirkungen nach sich ziehen.

    Noch eine Bemerkung @Zebra Libre: Die Begründung, dass der KFC ein Konkurrent sein könnte und wir deswegen seinen Verbleib in der Regionalliga wünschen sollen, halte ich für völlig deplatziert. Die Jungs aus Krefeld sind bei aller Konkurrenz in erster Linie Sportkameraden. Auch uns haben andere schon einmal zur Seite gestanden; ein bisschen Fair Play sollten auch wir an den Tag legen.
     
  42. dizco

    dizco Landesliga

    Registriert seit:
    5 August 2013
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1,667
    Ort:
    Duisburg
    Ich würde allerdings bezweifeln, dass die Vertragsmodalitäten mit der Stadiongesellschaft beim Verbleib in der Regionalliga ähnlich lukrativ gestaltet werden könnten, wie es beim Aufstieg in die dritte Liga möglich wäre. Zumindest würde ich das so schlussfolgern.

    Natürlich ist ein Regelverstoß ein Regelverstoß, ich habe auch nicht gesagt man soll dann ein Auge zudrücken. Vielmehr habe ich mein Unverständnis geäußert -> "Mir erschließt sich ehrlich gesagt nicht, wie man den Uerdingern wünschen kann, dass die Lizenz nicht erteilt wird."

    Ich bin in erster Linie Fußballfan und als solcher sollte man auch ein "Sportsmann" sein. Loyalität haben wir selbst vor nicht allzu langer Zeit auch von Clubs aus der näheren Umgebung erfahren. Und letztendlich zieht für mich auch das Argument mit den Sponsoren / Fans nicht. Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Sind Clubs aus der Nachbarschaft erfolgreich, muss man sich auch diesem Wettbewerb stellen, auf dem Platz wie auch daneben.
     
  43. Neustart

    Neustart Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1,896
    Ort:
    Duisburger Süden
    Unabhängig von der Spielklasse bringt Ponomarev nun auch den Spielort Rheydt ins Gespräch.
    Grund sind wohl die enormen Kosten in Duisburg.
    Vielleicht ist der Knabe gar nicht so reich, wie er Allen glauben machen will.
    Eine zu späte Zahlung wie an den DFB kann auch auf zumindest teiweise fehlende Liquidität hinweisen.
    Bei uns müsste er immer in Vorkasse gehen. Kann er vielleicht gar nicht.

    Es gab schon viele Investoren, denen das Geld früher ausging als gedacht.

    Interessant bei Investoren ist zudem, dass der Schuldenstand beim Verein exorbitant steigt.
    Wenn er geht, wird Uerdingen wohl pleite sein.

    Untermieter bei uns:Ja!
    Mietnomaden:Nein!

    Die Mietzahlung für das Reli-Spiel kam wohl auch verspätet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juni 2018
    Kosta, bodydu, Heede und 6 anderen gefällt das.
  44. MS-Exilzebra

    MS-Exilzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    1 Juni 2014
    Beiträge:
    4,126
    Zustimmungen:
    14,630
    Ort:
    Gießen, Hessen
    http://www.wz.de/mobile/lokales/kre...ncen-auf-die-lizenz-fuer-die-3-liga-1.2693813
     
    Der Kelte, Kosta, Neustart und 14 anderen gefällt das.
  45. Bändit

    Bändit Ahoibrause Pirat

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,566
    Zustimmungen:
    23,411
    Ort:
    Oberhausen Alstaden
    Aha. Schau an
     
    Daniel-Seestern gefällt das.
  46. GotStripes

    GotStripes Der klügste Deutsche

    Registriert seit:
    11 April 2006
    Beiträge:
    1,714
    Zustimmungen:
    9,423
    Ort:
    Duisburg
    Wenn es danach ginge, müsste es bei uns ja seit Jahren laufen ohne Ende. :kacke:, Dortmund, Gladbach, Düsseldorf, Leverkusen, Köln, früher Essen und Oberhausen... Alles in unmittelbarer Umgebung, und wir mittendrin. Ein Verein steht und fällt mit seinen Fans, und die haben hier die Auswahl zwischen einer guten Handvoll Vereine. Wenn da noch ein "sympathischer Underdog" hochkommt, kann das für uns nicht hilfreich sein. Da muss man nur mal nach Kaiserslautern oder Magdeburg gucken. Da wohnt vergleichsweise keine Sau, aber die ziehen halt noch die komplette Umgebung mit.
     
    Der Kelte, Pawel, pipo asp und 8 anderen gefällt das.
  47. ZebraJoe

    ZebraJoe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,449
    Zustimmungen:
    3,082
    Ort:
    Duisburg-Bergheim
  48. Daniel-Seestern

    Daniel-Seestern Kreisliga

    Registriert seit:
    1 November 2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Düsseldorf-Seestern
    Wer ist den dieser Mikhail Ponomarev? :verwirrt: Roman Abramowitsch für ARME?

    „Jungs, ich habe schon bezahlt, jetzt regelt Ihr es auf dem Rasen.“

    zeugt jetzt nicht wirklich von PROFESSIONALITÄT sollte er so eine Aussage vor den Spielern gesagt haben
     
  49. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    8,586
    Zustimmungen:
    38,745
    Hat er ja eben nicht gesagt, sondern laut dem Autor des Artikels zur Motivation sagen können, wenn er das Geld schon ne Woche vorher überwiesen hätte. ;)
     
    Daniel-Seestern, Boris, Neustart und 3 anderen gefällt das.
  50. Robbe1967

    Robbe1967 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    2,954
    Zustimmungen:
    10,977
    Ort:
    Mülheim
    Moral einer Prostituierten.
    Du findest es dann wohl auch gut, dass RB, Wolfsburg oder Hoffenheim in der Bundesliga spielen, wenn wir daran vedienen.

    Uerdingen ist eine Retorte: Mit Bayer international, mit diesen Möchtegern Abramovich reicht es zumindest für Liga 3. ... Ohne irgendeine externe Hilfe schaffen die noch nicht mal Liga 4 mit ihren 3000 Zuschauern.

    Ich bin es ehrlich gesagt leid, dass Millionäre und irgendwelche Vorstände von Aktienunternehmen mir die Sportschau und Pokale versauen, indem ich gezwungen werde mir deren Mißgeburten anzuschuen.

    Für die Uerdinger Fans tut es mir leid, aber die müssen damit leben, dass sie sich einen potentiellen 4-5 Ligisten ausgesucht haben. .... offenbar finden sich ja keine 8000 Menschen, die diesen Verein unbedingt in Liga 3 sehen wollen.
     
    heisenberg, MusaMH und HJG gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden