Böller in Osnabrück mit Folgen

Dieses Thema im Forum "3. Liga" wurde erstellt von Fan1991, 10 September 2011.

  1. Fan1991

    Fan1991 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1,457
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2011
  2. Volli1709

    Volli1709 Kreisliga

    Registriert seit:
    17 Februar 2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    Duisburg
    Unglaublich was so Idioten anrichten können. Warum geht es nicht ohne so ein Dreckszeug?
     
  3. Shellcastrol

    Shellcastrol Landesliga

    Registriert seit:
    28 Mai 2007
    Beiträge:
    1,713
    Zustimmungen:
    3,506
    Ort:
    Duisburg
    Böller sind wirklich richtig mies, sowas geht garnicht...
     
  4. body1989

    body1989 Bezirksliga

    Registriert seit:
    18 Mai 2005
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    898
    Ort:
    Duisburg - Bergheim
    Jetzt fühlt sich der DFL wieder bestätigt, das sie NEIN zu der Aktion Pyro Legalsieren, gesagt haben.

    Zumal man bedenken sollte, das es nie um die Aktion ging, sämtliche Feuerwerkskörper zu erlauben!

    Das die Aktion unverantwortlich ist und in keinster Weise zu entschuldigen ist, steht gar nicht zur Debatte.

    Ich bleibe dennoch dabei, Pyro ja, Böller Nein!
     
    Benni und BrAnZ gefällt das.
  5. Harald

    Harald verstorben

    Registriert seit:
    1 Oktober 2002
    Beiträge:
    5,177
    Zustimmungen:
    16,637
    Ort:
    Düsseldorf
    Der Osnabrücker Fanbeauftragte ist ja wohl der Oberhammer. Wie kann man beo so vielen Verletzten noch sagen "Auf den Rängen haben wir 4:0 gewonnen". Der Typ gehört entlassen. Ein Knallkörper mit Splitterwirkung :eek: Die haben echt einen an der Waffel.
     
    DuisFox, Oski., Volli1709 und 23 anderen gefällt das.
  6. Pyrotechnik nur an Silvester

    Gerade weil sich im Fan-Umfeld zu viel dümmliches pubertierendes Imponiergehabe rumtummelt, sehe ich Pyrotechnik im Stadion mehr als kritisch. Mir reicht Fussball völlig aus um in Stimmung zu kommen.
     
  7. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,590
    Zustimmungen:
    11,569
    Ort:
    Duisburg
    Wenn Dummheit nicht bestraft gehört

    Da kann ich mich gehässig wie ich halt so bin, gar nicht entscheiden welcher Fakt peinlicher ist.
     
    luetteyeah, xantener und Harald gefällt das.
  8. Shellcastrol

    Shellcastrol Landesliga

    Registriert seit:
    28 Mai 2007
    Beiträge:
    1,713
    Zustimmungen:
    3,506
    Ort:
    Duisburg
    :zustimm:
     
    Spanky gefällt das.
  9. -Rheinpower-

    -Rheinpower- Landesliga

    Registriert seit:
    21 August 2009
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1,229
    Kopfschütteln...

    Zustände wie im Krieg!

    Die Rede ist nicht von Böllern, sondern von Sprengkörpern. Unter einem Sprengkörper verstehe ich schon etwas größeres und die Begrifflichkeit an sich kennt man aus Berichten über Terroranschläge.

    Unfassbar! Das Wort Ekel in dem Bericht lässt einen erschauern.
     


  10. Das is so mega, dass ich gerade köstlich :brueller: über diesen Satz.


    Hätt den Spruch mal gerne Live gehört . Wahrscheinlich kam der so ganz trocken :D
     
  11. Nordkurve

    Nordkurve Bezirksliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    977
    Ort:
    Hier und da...
    Naja, bei einer offenen Bauchverletzung, kann man doch schon mal von Sprengkörpern sprechen...

    Und auch wir haben ähnlich grenzdebile Böller-Spezialisten unter uns. So gab es zum Beispiel beim Pokalfinale in Berlin ja auch Einen, der meinte, dass bei der Aktion am Brandenburger Tor mit Böllern geschmissen werden muss. Mehrere Böller explodierten in unmittelbarer Nähe von nichtsahnenden Fans, da sie ja aus dem Hinterhalt geworfen wurden. Glücklicherweise habe ich damals kein Knalltrauma davongetragen. Das wäre nämlich das Ende der Berlin-Reise gewesen. Naja, anscheinend haben manche Leute -im wahrsten Sinne des Wortes- den Knall nicht gehört und argumentieren jetzt, dass das "zum Fussball einfach dazugehört"...

    PS: Abgesehen davon schmeisst man an einer historischen Stelle wie dem Brandenburger Tor nicht mit Böllern, das sollte man eigentlich wissen...
     
    Wilder Ennatz gefällt das.
  12. chaccoFfm

    chaccoFfm Landesliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,407
    Zustimmungen:
    3,875
    Ort:
    Bangkok
  13. MdominiqueX

    MdominiqueX Kreisliga

    Registriert seit:
    1 Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Wie war das noch gleich mit dem Vorfall mit Georg Koch?
    Wegen so Idioten musste ein klasse Torwart seine Karriere beenden.
    Sowas ist sowas von traurig und beschämend.. :frown:
     
    ColaBier, Duisburg09 und Omega gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden