Bildbearbeitung und Betrachter

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie" wurde erstellt von saugi, 21 August 2011.

  1. saugi

    saugi 3. Liga

    Registriert seit:
    15 November 2004
    Beiträge:
    7,419
    Zustimmungen:
    22,105
    Ich bin ja nun dem Tip gefolgt die Bider in Jpeg und RAW zu speichern.
    Gibt es denn nun auch ein Prog wo ich die Bilder genauso ansehen kann wie z.B. bei Windows Fotoanzeige?
    Auch die Vorschau im Ordner ist nur Weiß, also nix mit Vorschau. :D
     
  2. EinDuisburger

    EinDuisburger Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juli 2009
    Beiträge:
    2,777
    Zustimmungen:
    3,570
    Ist bei der Kamera kein Programm für Raw ansicht und bearbeitung bei ?
     
  3. saugi

    saugi 3. Liga

    Registriert seit:
    15 November 2004
    Beiträge:
    7,419
    Zustimmungen:
    22,105
    Sicher, aber das ist ja nicht in Windows eingebunden, also kann ich im Ordner immer noch keine Vorschau sehen. Zudem kann ich es nicht so gucken wie Jpeg in der W-Fotoanzeige ;)
     
  4. esteban

    esteban Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,330
    Zustimmungen:
    5,176
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
  5. saugi

    saugi 3. Liga

    Registriert seit:
    15 November 2004
    Beiträge:
    7,419
    Zustimmungen:
    22,105
    Windows 7.


    Edit sagt vieeeeeeeeeeelen Dank für den Link.
    Codec runter geladen, und siehe da, es funzt. :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21 August 2011
  6. Thomas

    Thomas Semper Fidelis

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    5,900
    Zustimmungen:
    30,254
  7. TalibKweli

    TalibKweli Landesliga

    Registriert seit:
    27 Januar 2005
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    1,965
    Ort:
    Braunschweig
    Bildbearbeitungssoftware

    Passt hier vielleicht nicht ganz herein aber ich bin mir sicher, jemand von euch weiß Rat, da ihr ja ständig Bilder bearbeitet!

    Mit welchem (kostenlosen) Programm kann ich relativ einfach Bilder "ineinander überlaufen" lassen?
    Wie unten im Beispielbild: dort gibt es den fließenden Übergang von Satellitenbild, City Center und Bahn...
    Ich nehme an mit Powerpoint geht sowas schon nicht mehr?

    Danke im Voraus für eure Hilfe!

    [​IMG]
     
  8. esteban

    esteban Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,330
    Zustimmungen:
    5,176
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
    Powerpoint ist da sehr suboptimal...Ich würde es mit Photoshop machen!
    Versuchs einfach mal mit Gimp :)
     
    TalibKweli gefällt das.
  9. Thomas

    Thomas Semper Fidelis

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    5,900
    Zustimmungen:
    30,254
    Bildbearbeitungssoftware

    Alles zur Bildbearbeitung
     
  10. TalibKweli

    TalibKweli Landesliga

    Registriert seit:
    27 Januar 2005
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    1,965
    Ort:
    Braunschweig
    Gimp hab ich sogar, ich probiers mal aus!

    Falls aber jemand noch ein Programm kennt, wo das ruck zuck ohne Know-How geht, wäre ich hoch erfreut! :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24 August 2011
  11. TalibKweli

    TalibKweli Landesliga

    Registriert seit:
    27 Januar 2005
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    1,965
    Ort:
    Braunschweig
    Edit:
    http://www.artografika.de/gimp-tutorial-collage-erstellen
    Falls noch jemand sowas machen möchte, ich probiers jetzt hiermit aus...
     
    OlliE45 und Thomas gefällt das.
  12. ruhrpottpsycho

    ruhrpottpsycho ZebraTrucker

    Registriert seit:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    4,035
    Zustimmungen:
    12,726
    Ort:
    Neumühl
    Ich benutze Picasa , is gratis und als einstieg gut geeignet.
     
  13. TalibKweli

    TalibKweli Landesliga

    Registriert seit:
    27 Januar 2005
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    1,965
    Ort:
    Braunschweig
    Habs nicht hinbekommen...
    Aber hiermit hab ich es geschafft:
    *klick*
    Man "radiert den Übergang", sehr einfach auch für absolute Anfänger in der Bearbeitung wie mich. Ergebnisse sind super, sieht gar professionell aus. :eek:

    Aufpassen:
    - nachdem man die eigenen Bilder eingefügt hat, diese erst in eine neue Ebene umwandeln
    - falls man die Einstellung "Alphakanal hinzufügen" nicht ausführen kann, vorher darunter auf "Alphakanal entfernen" klicken.
    - am Ende müssen die Bilder noch verbunden werden um sie aus Gimp rauszukopieren
     
  14. esteban

    esteban Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,330
    Zustimmungen:
    5,176
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
    Dann zeig mal her ;)
     
    Thomas gefällt das.
  15. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,633
    Zustimmungen:
    11,858
    Ort:
    Duisburg
    Warum Ferrari fahren, wenn der Golf einen auch ans Ziel bringt

    Alter Vattah ist dieses Gimp umständlich. :eek:
     
  16. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,633
    Zustimmungen:
    11,858
    Ort:
    Duisburg
  17. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,900
    Zustimmungen:
    17,510
    Das erste ist super und zeigt deutlich die Vorteile, wenn man im RAW-Format fotografiert.

    Das zweite sagt mir nicht so ganz zu. Zu viel am PC bearbeitet, gerade gerückt oder hinzugefügt. Stehe mehr auf den Look, den man mit den Daten in der RAW-Datei schafft ;)
     
  18. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,633
    Zustimmungen:
    11,858
    Ort:
    Duisburg
    JPEG: 25 Jahre und kein bisschen alt
     
    Matze gefällt das.
  19. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,671
    Zustimmungen:
    29,712
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Ich habe Ende nächster Woche einen Traumtrip vor mir, 2 Wochen mit dem Schiff zu den schönsten Inseln der Karibik. da möchte ich natürlich auch unsere Streifen zeigen. Nur, ich hatte in der Vergangenheit immer das Problem Fotos hochzuladen, weil "immer zu gro ". Kann mir jemand einen Tip geben. Ich fotografiere mit einer Canon EOS 400D, überspiele dann die Fotos auf meinen Laptop. Danke !
     
  20. Okapi

    Okapi 3. Liga

    Registriert seit:
    13 August 2007
    Beiträge:
    5,923
    Zustimmungen:
    26,247
    Ort:
    bei Stuttgart
    Ist doch ganz einfach und liegt auf der Hand:

    Kleinbildkamera :D

    :gerges:
     
    Spechti, MyKee, Matze und 3 anderen gefällt das.
  21. Brille

    Brille Landesliga

    Registriert seit:
    12 Juli 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    3,745
    Ort:
    Mülheim
    Wahrscheinlich stöhnen jetzt die Experten auf :o, aber meine banale Lösung funktioniert: ich jage die Fotos in solchen Fällen einfach einmal durch mein Email-Programm.
    Ich wähle die gewünschten Fotos aus und verwende die rechte Maustaste ("senden an Email-Empfänger"). Es folgt die Frage nach der gewünschten Fotogröße;
    danach öffnet sich der Mailentwurf mit den erheblich verkleinerten Fotos als Anhang.

    Diese Fotos kann man wiederum direkt markieren und in einem neuen Ordner auf dem Desktop zwischenspeichern, von dem aus sie dann
    hochgeladen werden können :cool:. Der Email-Entwurf wird danach einfach wieder verworfen.

    Wenn jemand was einfacheres weiß, immer her damit :D.
     
    Mike Oldmann gefällt das.
  22. Enigma

    Enigma Kleine Raupe Nimmersatt

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    4,050
    Zustimmungen:
    10,473
    Ort:
    Schlaraffenland
    Einfach ein Bildbetrachtungsprogramm wie irfanview oder eine Bildbearbeitungssoftware wie Paint.net dafür verwenden
     
    Mike Oldmann gefällt das.
  23. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,246
    Zustimmungen:
    42,439
    Ort:
    Olten / CH
    Klein, fein und tut was es tun soll; Verkleinerer
     
    Mike Oldmann gefällt das.
  24. Flomon_2

    Flomon_2 Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2007
    Beiträge:
    1,139
    Zustimmungen:
    1,811
    Ort:
    Krefeld-Gartenstadt
    esteban gefällt das.
  25. esteban

    esteban Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,330
    Zustimmungen:
    5,176
    Ort:
    742 Evergreen Terrace
    Leider natürlich nur für deren Betriebssystem
     
  26. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,633
    Zustimmungen:
    11,858
    Ort:
    Duisburg
    [​IMG]

    Happy Birthday Photoshop! :jokes23: Erstmalig erschienen im Februar 1990 feiert die Software 30jähriges Bestehen, mittlerweile praktisch konkurrenzlos.

    Ich wollte es nur mal gesagt haben :old:
     
  27. Ghulasi

    Ghulasi Vernoz Duisburg

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    1,238
    Zustimmungen:
    3,963
    Für Heimanwender und Semiprofessionelle ist Photoshop beileibe nicht konkurrenzlos. Auf dem Mac setzt sich mehr und mehr Affinity Photo durch, ist vor allem sehr übersichtlich und sauschnell. Eine Windowsversion gibt es auch seit langem, ist da aber wohl weniger bekannt. Kostet normal knapp 60 Euro, im Moment für die Hälfte als Corona-Rabatt. Kann ich nur empfehlen. https://affinity.serif.com/de/photo/
     
    MRBIG und Boris gefällt das.
  28. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,900
    Zustimmungen:
    17,510
    Sagen wir mal so: der Platzhirsch Adobe hat mit seinen sehr, sehr guten Produkten zumindest so etwas wie die Marktherrschaft. Ich habe im Laufe der Zeit Affinity, Gimp und noch ein drittes Konkurrenzprodukt (auf dessen Namen ich jetzt gerade glücklicherweise nicht komme :D) ausprobiert und bin für mich persönlich immer wieder zurück zu Adobe gekommen. Und mit etwa nem Zehner pro Monat (regulär) für Lightroom und Photoshop ist man hier auch weit weg von Mondpreisen, weshalb ich für mich keinen Grund sehe, meine vertraute Software abzusägen :)

    :birthday:
     
    Boris gefällt das.
  29. Boris

    Boris Soziale Unruhe

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    2,633
    Zustimmungen:
    11,858
    Ort:
    Duisburg
    Hatte anfangs auch über das Abomodell noch geschimpft, fahre aber mittlerweile das Ps/Lr-Paket, ebenfalls recht zufrieden. Und mit der praktischen Cloud-Funktion, top! Man muss es halt regelmäßig nutzen, dann sind die 142 € im Jahr gut angelegt für beide Applikationen und auch günstiger als das Photoshop einzeln damals über die Jahre. Zudem im Abo dabei eine Version für das iPad. (Kein PS Express).

    Sehr interessant in diesen Tagen, mehr als nur eine nette Spielerei, erscheint mir Luminar 4.2 Unbedingt mal reinschauen. :)
     
    Deepsky und Der Junge Illz gefällt das.
  30. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,900
    Zustimmungen:
    17,510
    Volle Zustimmung :jokes66:

    Abo-Modelle erscheinen für viele "alteingesessene" Benutzer nicht praktikabel, zu teuer und einfach unnötig. Die Zeiten haben sich schlichtweg geändert, da mittlerweile sogar jeder Kühlschrank ins Internet gehen kann. Die Anforderungen an Hard- und Software werden immer komplexer, also auch teurer. Und hier kommen Abo-Modelle zum Tragen: man erhält über seine gewählte Laufzeit immer und überall Updates (sowohl technisch für neue Features, als auch sicherheitsrelevante Updates), kann oftmals plattformübergreifend arbeiten und kann die Kosten in einem überschaubaren, monatlichen Rahmen halten, was insbesondere für Selbstständige und Unternehmen von Vorteil ist.

    Für gute Software, die regelmäßig benutzt wird, Schnittstellen ins Internet hat und einfach extrem komplex ist, nehme ich gerne ein kostengünstiges Abo-Modell. Beispiele für mich: Adobe Photoshop/Lightroom, Antivirus (bitte keine Grundsatzdiskussion um Sinn oder Unsinn) oder mein VirtualDJ. Alles andere, was von seiner Komplexität nicht zwangsläufig alle paar Wochen aktualisiert werden muss, unabhängig läuft oder eben einfach einen zu geringen Wert hat, bleibe ich gerne bei Einmalzahlungen, sofern es einfach keine Open-Source-Alternative gibt.

    Bevor es zu sehr Off-Topic wird: ouh yeah, Photoshop :boris: :chap:
     
    Boris und body1989 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden