Bundesliga - Abstiegs-Analyse

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von Dimis, 26 März 2008.

  1. Dimis

    Dimis Gyros Schwenker

    Registriert seit:
    8 Dezember 2007
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    355
    Ort:
    Duisburg
    Bundesliga - Abstiegs-Analyse: Wer geht, wer bleibt?

    Neun Spieltage vor Saisonende geht es im Tabellenkeller der Bundesliga eng zu. Lediglich fünf Punkte beträgt der Abstand des Tabellen-14. Hansa Rostock auf Schlusslicht MSV Duisburg. Wer letztlich absteigt, wird sich erst am 34. Spieltag entscheiden. eurosport.yahoo.de wagt eine Prognose.

    http://de.eurosport.yahoo.com/26032008/73/bundesliga-abstiegs-analyse-wer-geht-wer.html
     
  2. dirk82

    dirk82 Landesliga

    Registriert seit:
    8 Februar 2005
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    1,488
    Ort:
    Oberhausen
    Ich denke eh das Nürnberg auch nicht mehr zu retten ist und die mit bielefeld tauschen werden.
     
  3. ojo corazón

    ojo corazón Landesliga

    Registriert seit:
    6 Januar 2007
    Beiträge:
    1,855
    Zustimmungen:
    1,999
    Ort:
    Duisburg
    Soll mich das jetzt zuversichtlich stimmen? :frown:
     
  4. Dimis

    Dimis Gyros Schwenker

    Registriert seit:
    8 Dezember 2007
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    355
    Ort:
    Duisburg
    :fluch:Arminia Bielefeld und der MSV Duisburg müssen zum Saisonende den schweren Gang in die 2. Bundesliga antreten.:fluch:

    Arminia Bielefeld JA aber der MSN Nicht
     
    Fußballjunkie gefällt das.
  5. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,092
    Zustimmungen:
    12,343
    Ort:
    DU-Mitte
    Mal wieder etwas aus der Rubrik Kaffeesatzlesen.

    Schöne Spielerei, aber am Enbde kommt es immer alles gaaanz anders, als die selbsternannten Experten sich das aus den Fingern saugen.
    Schön. Nutzt uns das was????:rolleyes:
     
  6. Fredda

    Fredda Landesliga

    Registriert seit:
    7 Oktober 2005
    Beiträge:
    1,110
    Zustimmungen:
    2,053
    :verwirrt::verwirrt::verwirrt::D
     
    NERO2810, mobbe und Zebra1973 gefällt das.
  7. lok kralle

    lok kralle Kreisliga

    Registriert seit:
    8 Oktober 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Warum sollte der MSV absteigen, wir stehen doch schon kurz vor den Ui-cap, oder sehe ich das falsch.:D
     
  8. Der Junge Illz

    Der Junge Illz 3. Liga

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3,719
    Zustimmungen:
    15,769

    Wenn man bedenkt, dass wir u.a. noch Bayern, Bremen, Hamburg & Leverkusen haben, haben wir doch ne super Ausgangssituation.

    Und wer oder was ist schon Karlsruhe, Frankfurt oder Bochum?

    :rolleyes:
     
  9. Carsten

    Carsten Regionalliga

    Registriert seit:
    25 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,058
    Zustimmungen:
    5,921
    Ort:
    Essen
    Ja, das wäre auch gar nicht unsere Augenhöhe :D :huhu:
     
  10. Micha

    Micha Vernoz Duisburg

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    893
    :eek: Alles, nur nicht mein MSN... Verliere ich dann die Videochat funktion??

    Sry :o
     
  11. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,138
    Zustimmungen:
    28,107
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Nichts bleibt wie es ist, nichts wird wie es mal war !

    Theorie und Praxis sehen Ergebnisse wie z.B. Cottbus : Bauern 2 : 0,
    Bielefeld : Bremen 1 : 1 nicht vor. Solche Punkte bringen das ganze " System durcheinander.

    Was ich absolut für richtig erachte, ist die Zusammenstellung, allerdings sehe ich Rostock noch nicht unbedingt als gerettet an.

    In der derzeitigen Situation halte ich Cottbus - Bielefeld und Nürnberg für die aussichtsreichsten Kandidaten, der MSV " könnte " bei Fortsetzung der in der Rückrunde erspielten Punkte mit einem tiefblauen Auge davon kommen.

    Aber nicht, weil sie soviel besser sind und nicht weil wir den besseren Trainer haben, sondern einfach weil sie mehr Glück haben könnten.
     
  12. Dinho

    Dinho Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Dezember 2007
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    970
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Wäre mir jemand sauer, wenn ich ganz vorsichtig andeute, dass ich nicht noch eine Saison unter Bommer spielen will ?:o
     
    Fredda, Carsten, Charly306 und 2 anderen gefällt das.
  13. Dinho

    Dinho Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Dezember 2007
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    970
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Hier ein Bericht über die möglichen "Schneckentempo"-Absteiger

    Quelle: www.sport1.de

    Mikado verkehrt im Tabellenkeller
    München - Im Bundesliga-Abstiegskampf gibt es eine einfache Faustformel: Wer 40 Punkte sammelt, dem ist der Klassenerhalt sicher.

    Bojan Prasnikar übernahm das Traineramt in Cottbus im September von Petrik Sander
    Arminia Bielefeld hat neun Spieltage vor Schluss 21 Zähler. Dass die Ostwestfalen die unsichtbare Grenze noch überschreiten, ist ...

    weiterlesen auf: http://www.sport1.de/de/sport/artikel_2205399.html
     
  14. lok kralle

    lok kralle Kreisliga

    Registriert seit:
    8 Oktober 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Genau sehe ich auch, unsere Augenhöhe liegt auf anderen Tabellenplätze. :D :huhu:
     
  15. Trueblue

    Trueblue MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 März 2008
    Beiträge:
    8,394
    Zustimmungen:
    36,208
    Ort:
    Zebranistan
    Wo der Baum brennt ...

    Was ich intressant finde ist, dass kaum jemand Hansa Rostock auf der Rechnung hat, wenn es ums Absteigen geht. Woran liegt das wohl? Von denen - obwohl längst noch nicht gerettet - hört man zumindst (ver)öffentlich(t) vergleichsweise wenig Kritik an der Lage. Liegt wohl daran, dass Frank Pagelsdorf aus einem der schwächsten Kader (jedenfalls schwächer als unserer!) bislang fast das Optimum herausgeholt hat.

    Und auch in Cottbus ist man sich in der "Nach-Sander-Zeit" offenbar der bescheidenen Mittel immer bewußt und weiß, dass man von allen Clubs die wohl schlechteste Ausgangsposition (Kader, Sponsoren, Zuschauer etc.) beim Saisonstart hatte. Da ist es auch ziemlich ruhig.

    Ich fürchte deshalb, es wird die Clubs erwischen, bei denen momentan intern so richtig der Baum brennt (da sind die Zebras dann auch dabei). Angesichts des Nürnberger Personals und des jüngsten Pokalsieges wäre das schon der Hammer ...
     
  16. Dinho

    Dinho Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Dezember 2007
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    970
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Pokalsieg, na und ? Hat Lautern nicht den Pokal geholt und ist in der lgeichen Saison abgestiegen ?!
    Es gibt Vereine, die sind als amtierender Meister abgestiegen und/oder fast abgestiegen ;)
     
  17. Anether0n

    Anether0n Kreisliga

    Registriert seit:
    3 Dezember 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    108
    Ich möchte dem User vor mir in dem Punkt zustimmen, dass es in der Tat unüberlegt wäre, Hansa Rostock bei der Abstiegsfrage in Vergessenheit geraten zu lassen! Denn Hansa Rostock hat es sich angewöhnt, bei Auswärtsspielen im Normalfall die Stellung des Verlieres einzunehmen, sodass sie ihre Punkte zur Rettung und Verbleib in der 1.Liga vor heimischer Kulisse einfahren müssen. Aber genau hier liegt meiner Ansicht nach die Problematik, denn trotz Heimstärke erwarten sie extrem ungemütliche Gegner, welche auswärts nicht die schlechtesten Punktwerte zu verzeichnen haben.

    Die Arminia wird aufgrund ihrer schwachen Tordifferenz und spielerischer Schwäche nächstes Jahr in der 2. Liga vertreten sein, was ich nicht unbedingt mit Widerwillen verfolge, denn meines Erachtens nach spielt die Arminia unattraktiven und offensivarmen Fussball, sodass sie dann zukünftig auch zurecht in der 2.Liga verweilt.

    Der jetzt folgende Abschnitt mag vielleicht deswegen Msv freundliche Ansichten beinhalten, weil es nun mal Fakt ist, das ich Msv-Fan bin und ich mir daher ein Verbleib in Liga 1 für den Msv erhoffe, allerdings glaube ich, dass Nürnberg aufgrund ihrer nicht zu erklärenden sportlichen Talfahrt sportlich, mental und gesellschaftlich nicht mehr in der Lage ist, das momentane Blatt zu wenden und den Abstieg zu verhindern, sodass der Msv trotz schwacher Leistung und Naivität sowie mangelnder Kompetenz auf Seiten sportlich wichtiger Funktionäre mit viel Glück die Klasse hält.
     
  18. FW- Dennis

    FW- Dennis Kreisliga

    Registriert seit:
    13 Dezember 2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Nest
    Das lese ich jede Saison aufs neue.
    Irgendwie gibt mir diese Tatsache das Gefühl, dass der Spalt zwischen den Großen und den Kleinen Teams immer größer wird.
    Klar, ab und zu kommt einer der oberen dazu - Hertha, Dortmund, HSV, Stuttgart...und von unten schafft es einer der Kleinen, sich hochzuarbeiten (Nürnberg, KSC, Wolfsburg), aber insgesamt isses stets das gleiche Bild:
    6,7 Teams kämpfen gegen den Abstieg, und verlieren ständig, die anderen kriechen oben rum.
    Parallelgesellschaft, bald niederländische Verhältnisse???

    Mein Abstiegstipp:

    Cottbus, Bielefeld, Wolfsburg ( ;) )
     
  19. lok kralle

    lok kralle Kreisliga

    Registriert seit:
    8 Oktober 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Wolfsburg ja nicht, aber die Sch... Rostocker oder die Nürnberger sind auch mitten drinn. Aber der MSV Duisburg bleibt drinn Joheeeeee. :zustimm:
     
  20. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,138
    Zustimmungen:
    28,107
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    " Planen für die 1. Liga "

    Interview mit Dammeier dem neuen Sportchef bei Arminia Bielefeld

    siehe Link unter :

    http://de.eurosport.yahoo.com/27032008/73/bundesliga-dammeier-planen-erste-liga.html

    Recht optimistisch ( aber was soll er sonst als neuer " Hoffnungsträger " ) auch sagen sieht der neue Sportchef bei Arminia die aktuelle Situation.
    Seine Meinung wird der Abstieg / Klassenerhalt ganz am Schluß erst entschieden, eine These, die falls das " Schnecken - Punkte - Sammeln - Tempo " der letzten 4 so weiter geht, zutreffen könnte.

    Im DSF beschäftigte sich heute der Moderator mit der Abstiegssituation der letzten Drei und sagte in etwa, dass wahrscheinlich 26 - 28 Punkte für den Klassenerhalt reichen könnten !
     
  21. Dinho

    Dinho Bezirksliga

    Registriert seit:
    12 Dezember 2007
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    970
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Dem kann ich mich nur anschließen. Bayern, Bremen, Hamburg, Shalke und Leverkusen sind seit einigen Jahren immer mit oben dabei. Ab und an hat jeder mal ein schlechtes Jahr, aber man dann defitiv sagen, dass in fünf Jahren, jedes dieser Teams mindestens vier mal mindestens auf dem fünften TAbellenplatz die Saison abgeschlossen hat. Ist schon irgendwie langweilig und auch schade zu wissen, dass ein Aufsteiger nicht mal so wie früher, den zweiten, den dritten Platz oder gar die Meisterschaft erringen kann:frown:
     
  22. ElFelsito

    ElFelsito Landesliga

    Registriert seit:
    27 November 2005
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    2,620
    Ort:
    Linksrheinisches Fürstentum Rheinhausen
    Meiner Meinung nach sind wir seit 10 Spieltagen abgestiegen!

    Da kommt doch nichts mehr!
    Ist doch alles nur noch lasches Auslaufen!
    Die Mannschaft hat sich doch schon aufgegeben!
    Erst war Pech im Spiel und dann war der letzte Wille gebrochen!
     
  23. paulinchen

    paulinchen Kreisliga

    Registriert seit:
    19 August 2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    auf dem Zebrastreifen
    Richtige Analyse in kurzer Form!

    Wieso "schiessen"?
    Deine Worte treffen haargenau den Punkt!
    Seit dem wirklich unglücklichen Remis gegen den BVB war auch der MSV für mich so gut wie abgestiegen. Das war ein entscheidener Knackpunkt.
    Spätestens hier hätte evtl. ein Trainerwechsel noch ein Aufbäumen bewirken können.
    So aber ist es wirklich oft ein lockeres "Auslaufen" des Teams wo sich wohl Viele (außer Bommer) von denen anderweitig orientieren.

    Wenn das so weiter geht sehe ich auch für die Zweitligasaison
    :mad:schwarz!!!
    Fragt doch mal in Bockum-Hövel nach ob da jemand doch noch Lust hat den MSV in der 2. Liga zu trainieren. Aber Voraussetzung wird wohl sein, dass derjenige welcher auch einen neuen Präsidenten haben möchte.
     
  24. Ninchen

    Ninchen Kreisliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    312
    Ort:
    Moers
    Hier mal die Analyse von Bundesliga.de

    Das Abstiegsgespenst geht um

    Der Aufstand der "Kleinen" am 26. Spieltag hat den Kampf um den Klassenerhalt in der Bundesliga angeheizt. Nur vier Zähler trennen den Tabellen-14. Hansa Rostock von Schlusslicht 1. FC Nürnberg.


    Die Überraschung des Wochenendes gelang dem MSV Duisburg, der mit 2:1 bei Werder Bremen auftrumpfte. Dadurch gaben die "Zebras" nicht nur die "rote Laterne" ab, sondern schoben sich erstmals seit dem 7. Spieltag wieder über den Strich.

    Da auch der FC Energie Cottbus im Derby mit Hertha BSC (2:1) drei Punkte holte, rutschte der 1. FC Nürnberg ganz ans Tabellenende. Der Pokalsieger hatte selbst am Samstag etas Zählbares eingefahren und dem Tabellenführer FC Bayern München ein 1:1-Unentschieden abgetrotzt. Arminia Bielefeld entführte aus Hamburg (1:1) einen Zähler.

    bundesliga.de nimmt die vom Abstieg bedrohten Clubs unter die Lupe und wagt eine Prognose....

    http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2007/index.php?f=90857.php
     
  25. Genau, pro ICQ! :D
     
  26. Dimis

    Dimis Gyros Schwenker

    Registriert seit:
    8 Dezember 2007
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    355
    Ort:
    Duisburg
  27. SchwarzeRose

    SchwarzeRose EM-Tippspiel Sieger

    Registriert seit:
    18 Dezember 2007
    Beiträge:
    2,950
    Zustimmungen:
    8,245
    Ort:
    Planet Claire
    Ziggi gefällt das.
  28. Mike Oldmann

    Mike Oldmann 3. Liga

    Registriert seit:
    23 April 2007
    Beiträge:
    14,138
    Zustimmungen:
    28,107
    Ort:
    Bad Säckingen Schwarzwald
    Abstieg hört sich so dramatisch an, zukünftig könnte man doch auch " Ligawechsel " dazu sagen.

    Wer letztlich die drei sind, die dann in der kommenden Saison in der " stärksten 2. Liga " aller Zeiten:cool: lt. DSF aktuell zumindest, spielen wird, weiß noch niemand.

    Es gibt 5 Mannschaften, die momentan die größten Chancen dazu haben:

    Nürnberg
    Bielefeld
    Cottbus
    Rostock

    und der MSV Duisburg.

    Aber, es nähert sich von oben auch Hertha BSC Berlin..........langsam, aber........................

    Damit hätte man ein Sextett zusammen. Nun kommt es in den nächsten Spielen bis hin zum Saisonende darauf an, ob alle beteiligten Mannschaften gleichmässig gewinnen, Unentschieden spielen oder aber auch im Gleichschritt verlieren.

    Wenn das " Schneckengangtempo " so anhält, werden 3 - 4 immer eng zusammen bleiben ( bis das der Abstieg uns vereint oder scheidet )

    Auch kann man nicht unbedingt nach den Spielansetzungen gehen; Beispiele dafür gibt`s genug ( Cottbus - Bauern , Bremen - MSV, HSV -Bielefeld )

    Ich denke es kommt darauf an, wie " ängstlich ", oder verkrampft, wie mutig und selbstsicher, oder mit "Bloß kein schnelles Gegentor kriegen " Einstellung oder aber lasst uns offensiv aus einer kontrollierten Defensive starten, dh. wirklich mit welcher ( Kopf ) Einstellung, psychologischen und mentalen Grundhaltung und natürlich auch mit der richtigen Taktik die Spiele angegangen werden.

    Von der mentalen Stärke unserer Truppe ( wenn die Bremer Einstellung ) auch weiterhin in den Köpfen bleibt, sehe ich für den MSV durchaus Chancen diese Liga zu halten, aber du musst auch dann mal punkten, wenn die anderen verlieren !
     
    SchmuckWerk und Subway gefällt das.
  29. titan

    titan Kreisliga

    Registriert seit:
    27 November 2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    340
    Ort:
    homberg
    Dass wir das Potential für Liga 1 besitzen haben wir jetzt schon des öfteren eindrucksvoll bewiesen bekommen!!!

    Leider im Gegenzug auch genau so oft, dass unsere Mannschaft den unbedingten Willen zum Klassenerhalt scheinbar nicht besitzt.

    Jetzt heißt es für Trainer, Fans, ganz Duisburg aber vor allem die 11 Mann auf dem Platz :

    NOCH ACHT MAL KÄMPFEN UND GRAß FRESSEN FÜR DAS EINE GROßE ZIEL!!!

    Sollte diese Vorraussetzungen gegeben und bei unseren Spielern im Kopf verankert sein, bin ich mir todsicher, werden wir mit dieser Mannschaft nicht den Gang in Liga 2 antreten müssen sondern auch in der Saison 2008/2009 erstklassig fahren.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden