BVB gegen Löw im Fall Hummels

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von SodomUndGomorra, 14 September 2013.

  1. SodomUndGomorra

    SodomUndGomorra Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    1,267
    Unverheilte Wunden reißen auf

    Quelle: http://www.sueddeutsche.de/sport/bv...mels-unverheilte-wunden-reissen-auf-1.1770627
     
  2. Ascaran

    Ascaran Landesliga

    Registriert seit:
    29 April 2011
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    1,142
    Ort:
    Duisburg - Huckingen
    Vereinstrainer sollten sich bei Bundesangelegenheiten raushalten. Das ist Sache des Bundestrainers und nicht der Bundesliga.
     
    Camper, Carsten, Shellcastrol und 5 anderen gefällt das.
  3. tommi.alealeale

    tommi.alealeale Kreisliga

    Registriert seit:
    4 November 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    443
    Ort:
    Kamen
    Der Klopp ist und bleibt ein Spinner!
     
    danny81, Shellcastrol, lekaro und 10 anderen gefällt das.
  4. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,856
    Zustimmungen:
    13,297
    Ort:
    Bocholt
    Grundsätzlich habt ihr beide recht, aber es stimmt schon, das die Abwehr gg Österreich und auch den Inseln da unverhältnismäßig gelobt wurde.
    Die Gegner waren Zweit- bis Drittklassig, da darf man auch mit ohne Abwehr nen zu Null erwarten.
    Löw hat nen Sündenbock gesucht für die letzten schwachen Spiele, gerade in der defensive, und da bietet sich ein Hummels, der auch gerne mal sagt was er denkt, besser an als ein weichgespülter Mertesacker. Löw mag es nunmal nicht, wenn man seine Entscheidungen in Zweifel zieht bzw diese hinterfragt. Und allein das ist schon ein Grund, warum wir mit diesem Trainer kein Weltmeister werden.
     
    Faktor1, MJ1981, Checko und 16 anderen gefällt das.
  5. Avenger

    Avenger Landesliga

    Registriert seit:
    1 November 2012
    Beiträge:
    1,195
    Zustimmungen:
    2,520
    Ort:
    Duisburg
    Klopp hat doch vollkommen recht.
    Da wird die Abwehr in den höchsten Tönen gelobt, weil sie gegen unglaublich schwache Ösis und gegen die Färöer-Inseln zu 0 gespielt hat. Ich bitte euch...
    Und das Löw Hummels nicht besonders mag ist ja nichts neues. Ich erinnere nur an das Aus gegen Italien bei der EM, wo Löw nach dem Spiel die Schuld quasi komplett Mats Hummels gab, dabei seine eigenes Taktisches Fiasko aber nicht mal bemerkte.

    Davon abgesehen hat Hummels die letzten Spiele tatsächlich nicht so sicher gewirkt und es war nicht unbedingt grundlos das er nicht gespielt hat. Aber sonst...
     
    Faktor1, MJ1981, Checko und 15 anderen gefällt das.
  6. Supernova

    Supernova Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    650
    Die Nationalmannschaft ist nicht der BVB, wenn ein Hummels sein Spiel nicht einbringen kann, weil ein Löw eine andere Spielweise präferiert, als beim BVB dann ist Hummels ein eindeutig zu limitierter Verteidiger.

    Hummels hat eine sehr schwache letzte Saison gespielt und sollte sich eher überlegen, ob er überhaupt ein Anrecht hat solche Aberwitzigen Aussagen mit Hilfe von Herrn Klopp in die Welt zu posaunen.
     
  7. alex22du

    alex22du Landesliga

    Registriert seit:
    6 Juni 2008
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    2,253
    Hummels war letzte Zeit wirklich nicht der stabilste, keine Frage.
    Aber die Abwehr wurde ja gegen Österreich und Den Inseln gefeiert als ob die gegen eine Weltauswahl die 0 gehalten hätte^^

    Abgesehen davon, das Löw eh so seine Lieblinge hat und er gewisse Spieler nicht mag, siehe Kießling. Welche Nation lässt nen Stürmer zuhause, der Saison für Saison einnetzt wie er will? ;)
     
    MJ1981, Arschibaldo und 9NICI9 gefällt das.
  8. Wo warst du denn letzte Saison ?

    Hummels ist der mit Abstand beste Verteidiger innen, den wir in Deutschland haben.
    Sicherlich hat er im Moment eine schwächere Phase, aber die hat wohl jeder mal.

    Oder hältst du einen Merte oder Boateng für besser, insbesondere im Spielaufbau ?
     
    Faktor1, andi1991, Menthi und 6 anderen gefällt das.
  9. Supernova

    Supernova Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    650
    In der letzten Saison war er das unter Garantie nicht, das sagen auch die BVB-Fans. er mag es insgesamt sein, aber er hat sich in der letzten Saison weitaus mehr Fehler erlaubt.
     

  10. Alle ? Kenne selbst einige, die regelmäßig im Stadion sind. Die sehen das aber anders.
     
  11. luetteyeah

    luetteyeah Regionalliga

    Registriert seit:
    31 Januar 2010
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    7,464
    Ort:
    Essen
    Viel wichtiger ist doch die Frage: Teilen sich Hummels, Löw und Bekloppo eigentlich jetzt eine Gesichtscrem.... pardon Feuchtigkeitsfluid für gestresste Männerhaut? :D
     
  12. Supernova

    Supernova Bezirksliga

    Registriert seit:
    22 Mai 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    650
    Alle ist natürlich ein Euphemismus, aber ich bleibe dabei, seine beiden letzten Saisons waren deutlich besser. Ist ja nichts schlimmes.
     
  13. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,670
    Zustimmungen:
    14,294
    Löw und die dazu befragten Nationalspieler haben sich den Spott selbst zuzuschreiben. Wer die Ösis im gehabten Zustand, und dann auch noch die Faröer, als Referenz dafür herannimmt, dass sich die Defensive wieder stabilisiert habe, der muss sich halt nicht wundern.

    Mats Hummels hat in der Nationalmannschaft immer schon rätselhafte Fehler produziert. Eindeutig ist er ein Schlüsselspieler in der in den letzten Jahren ausser Bayern weitaus erfolgreichsten Vereinsmannschaft Deutschlands, CL-Finalist, und für mich ebenso eindeutig der stärkste Innenverteidiger, den die Nationalmannschaft aufbieten kann.

    Irgendwie scheint Löw ihn nicht richtig integrieren zu können, trotz des sehr richtigen Hinweises weiter oben, dass sein Vereinstrainer und er selbst ebenso Werbung für Herrenkosmetika machen wie der Bundesjogi. Müsste doch verbinden, solche gemeinsame Erfahrung. Scheint aber nicht an dem zu sein!

    Man kann wild spekulieren, aber ob ein Nationaltrainer Klopp auch drei gegen Paraguay kriegt, oder zwei gegen Italien? Ich weiss nicht! Niemand bezweifelt, dass Klopp reichlich oft was sagt, aber in diesem Fall spricht da schon einer mit Gewicht. Die Dortmunder Abwehrzentrale, bestehend aus Innenverteidigung und Doppelsechs, ist ein uneinnehmbares Bollwerk gegen alles, was Löw da in den letzten Jahren aufgeboten hat. Und Umschalten nach vorn tun sie kein bisschen schlechter.
     
    MJ1981 und alex22du gefällt das.
  14. Gockel

    Gockel ehem. KillerGockel

    Registriert seit:
    8 Dezember 2007
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2,621
    Ort:
    Meiderich
    Falsch! Das ist Jerome Boateng und das schon länger. Hummels hat einfach noch nicht an die Leistungen, wie im Verein, anknüpfen können, wenn er mit der Nattionalmannschaft spielt. Beim Schmelzer ist es doch genauso dasselbe.

    Ich stimme allerdings darin überein, dass es falsch ist den Mats als Buhmann hinzustellen.

    Ich möchte auch noch zu bedenken geben, wie das ZDF vor dem Spiel mal wieder aufgemacht hat. Von wegen Abwehrproblem etc. Es war verdammt nochmal ein Freundschaftsspiel gegen Paraguay, was keinen Toten interessiert hat, nichtmal die Spieler. Deshalb gucke ich auch schon seit Jahren keine Freundschaftsspiele mehr, außer gegen Holland, Frankreich etc. weil sich die Spieler da wenigstens für interessieren.
     
    Mern gefällt das.
  15. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,924
    Zustimmungen:
    40,545
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Naja, bei der EM fand ich ihn bis auf das Halbfinale schon als extrem stark! ;)

    Bei einem Poldi oder Klose wurde doch auch immer gesagt, es zähle nur die Leistung bei großen Turnieren :rolleyes:
     
    Spanky und Gockel gefällt das.
  16. Gockel

    Gockel ehem. KillerGockel

    Registriert seit:
    8 Dezember 2007
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2,621
    Ort:
    Meiderich
    Das stimmt. Er hat es aber immer noch nicht geschafft eklatante Böcke, in ihrer Regelmäßigkeit, abzustellen. Hat man letztes Jahr, in der CL gesehen. Boateng auf der anderen Seite, wird seit 2 Jahren immer besser. Mit dem ein oder anderen Bock noch zwischendurch, aber nicht in der Häufigkeit, wie es bei Hummels der Fall ist.


    Das gesagt, ich finde das die beste deutsche IV, aus Boateng und Hummels besteht.
     
  17. football

    football Bezirksliga

    Registriert seit:
    2 Januar 2013
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    651
    Ort:
    Sporthochschule Köln
    Herr Löw sollte mal in sich gehen. Er hat in seiner Laufbahn als Bundestrainer so manche nicht nachvollziehbare Entscheidung getroffen. Ich erinnere z. B. an Ballack, Kurany,und aktuell Kießling, die er schlichtweg ausgebootet hat. Ich erinnere an Weidenfeller, einen Spieler aus Dortmund, der über Jahre hinweg konstant ordentliche Leistungen abliefert und bisher trotzdem nicht berücksichtigt wurde. Hätte er mit diesen Entscheidungen wenigstens Erfolg, dann wären sie wenigstens nachvollziehbar. So aber kann der Fan der deutschen Nationalelf doch glatt auf die Idee kommen, der liebe Herr Löw lässt sich von persönlichen Abneigungen leiten.
     
  18. rauuul

    rauuul 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2004
    Beiträge:
    3,727
    Zustimmungen:
    17,669
    Das läuft doch schon länger so.
    Löw selbst hat doch seinen Job nur aufgrund von Vitamin-B, seine vorherige Entwicklung hätte bei keinem Bundesligisten für eine Anstellung gereicht.
    Und genau so führt der Mann auch die Nati, er hält an seinen Buddys fest, komme was wolle, und nutzt er jede Gelegenheit, starke Charaktere aus dem Team zu mobben.
    Dieser Kerl schafft es, eine goldene Generation an Deutschen Spielern titellos zurück zu lassen.
    Jede Kritik, die dem Herrn entgegen gebracht wird, kann nur gut sein, leider kommt da viel zu wenig.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden