Das MSV Museum wird 4

Dieses Thema im Forum "MSV-Museum" wurde erstellt von Baumännchen, 30 Januar 2021.

  1. Baumännchen

    Baumännchen Kreisliga

    Registriert seit:
    10 Juli 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Duisburg
    Wer hatte das gedacht, wir feiern am 30.01.2021 schon unseren vierten Geburtstag. Als wir vor vier Jahren mit dem Ziel angetreten sind, die Geschichte unseres Vereins MSV Duisburg in einem Museum präsentieren zu wollen, hätten wir nicht damit gerechnet, dass es auf der einen Seite nicht so einfach wird. Dennoch haben wir auf der anderen Seite schon viel erreicht. In der Vergangenheit, speziell bei den Jahreshauptversammlungen, haben wir immer wieder über unsere Aktivitäten berichtet. Daher möchten wir unseren Geburtstag nutzen, um Euch über unseren aktuellen Aktivitäten zu berichten. Denn viele von Euch gehen vielleicht davon aus, dass wir während der Pandemie nichts für das MSV Museum unternehmen können. Dem ist aber nicht so. Natürlich hat die Corona Pandemie auch das MSV Museum getroffen, so wie viele andere Museen auch. Wir haben sicher in der jetzigen Situation Glück gehabt, noch keinen öffentlichen Museumsbetrieb zu haben, denn die ganzen Lock-down-Phasen hätten wir finanziell sicher nicht überstanden. Leider konnten wir unsere geplanten Ausstellungen und Lesungen im Jahr 2020 nicht durchführen, aber dafür haben wir durch unsere steigende Online-Präsenz in den sozialen Medien vielen neue Fans hinzugewonnen. Wir werden die Ausstellungen und Lesungen aber nachholen, sobald dies möglich ist.

    Wir möchten unseren Geburtstag dazu nutzen über unsere aktuellen Aktivitäten im MSV Museum zu berichten.

    Förderprogramm LVR für das Archiv des MSV Museum
    Ende des vergangenen Jahres haben wir unser Förderprogramm beim LVR abgeschlossen. Mit der genehmigten Summe von ca. 8.000 € konnten wir das Archiv des MSV Museum so einrichten, dass wir nun alle Exponate des Museums professionell archivieren und digital erfassen können, so wie es sich für ein Museum gehört. Wir haben eine digitale Fotostation, einen Laptop, einen Kopierer/Scanner, einen Beamer, sowie eine große Anzahl an Aufbewahrungsmöglichkeiten angeschafft. Damit können wir nun nach und nach alle Exponate digital erfassen und professionell zu archivieren.

    Historischen Berichte des MSV Duisburg täglich auf Facebook/Instagram
    Seit Mitte April 2020 berichten wir täglich auf Facebook, mittlerweile auch auf Instagram, über ein historisches Ereignis des MSV Duisburg. Zusätzlich gratulieren wir ehemaligen Spielern zum Geburtstag. Hier hat sich die Pandemie zu einem Vorteil für das MSV Museum ausgewirkt. Viele Menschen nutzen die sozialen Medien im Internet, um sich zu informieren oder abzulenken. Und diesen Umstand, sowie den Fans des MSV Duisburg, verdanken wir mittlerweile eine Reichweite von bis zu 10.000 Personen, die sich für unsere Artikel begeistern. Wir bekommen durchweg eine positive Resonanz und finden es super, wenn die Fans ihre eigenen Anekdoten zum jeweiligen Ereignis hinzufügen. Das zeigt uns, dass diese Rubrik ankommt, und wir werden sie natürlich fortführen.

    Jahreskalender 2021
    Was für einen überraschenden, herausragenden Erfolg hatten wir mit unserem Jahreskalender 2021. Wahnsinn!
    Im Sommer 2020 planten wir den neuen Kalender für 2021. Nachdem wir in den vergangenen Jahren immer einen Posterkalender veröffentlichten, mit mäßigem Erfolg, wollten wir etwas Neues machen. So kam die Idee auf, einen Tischkalender herauszubringen, mit 52 Wochen. Somit konnten wir mehr Bilder veröffentlichen. In der Ausgabe für 2021 wurden jede Woche die Geburtstage von MSV Spielern / Spielerinnen (und Funktionäre) abgebildet und aufgeführt. In den nächsten Versionen für die kommenden Jahre werden wir uns andere The-men suchen. Der neue Kalender wurde ein riesiger Erfolg für das MSV Museum. Zum ersten Mal in unserer noch jungen Geschichte ist der Kalender schon vor Weihnachten ausverkauft. Einen riesigen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, sei es bei der Erstellung, aber auch später im Verkauf. Denn ohne den großen Einsatz einzelner Personen hätten wir gerade in der jetzigen Situation (keine Heimspiele mit Fans) den Kalender nicht so erfolgreich verkaufen können.

    Michael-Bella-Medaille
    Wir vom MSV Museum haben uns überlegt, einen jährlichen Preis auszuloben. Aber wer soll ihn bekommen, und welchen Namen soll der Preis bekommen? Den Namen hatten wir schnell gefunden, es wird eine „Michael-Bella-Medaille“ in Anerkennung für unseren Rekordspieler Michael Bella, mit 405 Einsätzen für den MSV Duisburg. Wer soll diesen Preis bekommen? Der Preis soll an eine Person/Einrichtung/Gruppe verliehen werden, die sich im Besonderen um den MSV Duisburg verdient gemacht hat. Das kann eine Erste-Hilfe Maßnahme auf dem Spielfeld sein, das kann ein besonderer Einsatz gegen den Rassismus sein oder ähnliches. Die genauen Bedingungen werden wir noch zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben. Nur so viel sei schon verraten: die zu würdigende Aktion muss im Vorfeld beim MSV Museum eingereicht werden. Anschließend wird eine Jury die Aktion auswählen, die mit dem Preis, der Michael-Bella-Medaille, belohnt wird. Der Preis soll am 4.05. verliehen werden, idealerweise bei einem Heimspiel unseres MSV.

    Neue Räume für das MSV Museum (Archiv, Back-Office)
    Unser kleines 15qm-Archiv platzt aus allen Nähten, auch weil ihr uns so viele großartige Exponate zur Verfügung stellt. Und damit wir weiter sammeln und unser Archiv professionell organisieren können, brauchen wir mehr Platz. Schön wäre auch zusätzlicher Platz, um Aktionen vorbereiten oder die üblichen Archivarbeiten durchführen zu können. Wir haben uns auf die Suche nach neuen Räumen begeben und sind wahrscheinlich auch schon fündig geworden. Da wir aktuell noch in Verhandlungen stehen, können wir noch nicht mehr darüber berichten, werden die aber nachholen, sobald alles in trockenen Tüchern ist.

    Verkaufshelfer für Museums Echo
    Beim Verkauf der ersten drei MSV Museums-Echos hatten wir Schwierigkeiten, das Museums-Echo im Businessbereich zu verkaufen. Daher haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir zukünftig auch den Fans im Businessbereich das Museums-Echo anbieten können. Nach Gesprächen mit der BILD Zeitung werden wir zwei ausgediente Strassenverkaufshelfer bekommen. Diese werden wir renovieren und umstylen (MSV Museum Logo drauf, blau-weiß angestrichen). Anschließend wollen wir nach Möglichkeit die Verkaufshelfer im Businessbereich aufstellen und mit den neuestens Museum-Echos bestücken. Jeder Interessent kann nach Einwurf von 2€ ein Exemplar aus dem Verkaufshelfer entnehmen. Mit dem Verkaufshelfer verbinden wir den traditionellen Straßenverkauf mit der Tradition des MSV Museum in Form des Museums-Echo.

    MSV Duisburg Unterstützer-Dauerkarte
    Wir haben uns entschieden, den MSV Duisburg bei der Nachlizensierung im Januar 2020 zu unterstützen, indem wir 11 Unterstützer-Dauerkarten erworben haben. Wir waren die zweite größere Gruppe, die durch den MSV präsentiert wurde, und hatten so einen großen Werbeeffekt. Mit den zusätzlich erstellten Videos von Didi Schacht, Günter Preuß und Michael Bella konnten wir dem MSV aktiv helfen weitere Käufer zu gewinnen. Für unsere Unterstützer-Dauerkarten haben wir uns ein besonderes Design einfallen lassen. Jede Karte ist ein Unikat und erhält den Aufdruck eines verstorbenen Spielers/Trainers des MSV Duisburg. Weiter bekommt die Dauerkarte den Zusatz Gedenkkarte. Was wir mit den Dauerkarten machen werden, wissen wir noch nicht. Sobald wir hier eine Entscheidung getroffen haben, werden wir euch informieren.

    Figur Michael Tönnies
    Im November 2020 wurde uns, durch die Vermittlung von Martin Haltermann, von der Familie Tönnies die lebensgroße Figur vom Tornado als Geschenk überreicht. Eine sehr große Ehre für uns, verbunden mit viel Dankbarkeit. Diese Figur wurde angesichts der Benefizspiele für Michael Tönnies angefertigt. Auf der Figur haben sich alle Spieler des ersten Benefizspiels (08.05.2012) verewigt. Michas Bruder Dirk überreichte uns die Figur auf dem Michael-Tönnies-Platz, der MSV hat ausführlich darüber berichtete. Die Figur wird bei uns einen besonderen Platz bekommen und bestimmt bei einen der nächsten Ausstellungen zu sehen sein. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Familie Tönnies.

    Film „Meidericher Vizemeister“
    Kurz vor Weihnachten erreichte uns eine E-Mail der Filmemacher des Meidericher Vizemeister Films, mit der Frage und Bitte, ob das MSV Museum den Film „Meidericher Vizemeister“ als Online-Streaming-Dienst zur Verfügung stellen möchte. Wir waren uns sehr schnell einig, dass das MSV Museum genau der richtige Partner ist, um den Film auch weiterhin zur Verfügung stellen zu können. Da es keine DVDs mehr gibt, und auch keine mehr hergestellt werden, gibt es zurzeit nur die Möglichkeit, den Film bei besonderen Gelegenheiten, wie beim Autokino der Zebraherde in der ersten Lockdown-Phase im Frühjahr 2020, zu zeigen. Das wollen wir ändern und jedem Fan jederzeit die Möglichkeiten geben, den Film anzuschauen. Das MSV Museum arbeitet zurzeit an der Lösung den Film online zur Verfügung zu stellen.

    Standortanalyse
    Wir sind auch in der Realisierung des MSV Museum den nächsten Schritt gegangen. Nachdem wir im Frühjahr 2020 das Grobkonzept des MSV Museum erarbeitet und in einer Broschüre veröffentlicht hatten, haben wir nun die Standortanalyse in Auftrag gegeben. Die Analyse soll uns eine Empfehlung für die Örtlichkeiten geben, wo das MSV Museum einmal realisiert werden soll. Für die Analyse haben wir die Standorte Stadion, Westender Straße und Innenhafen untersuchen lassen. Der Abschlussbericht wird im Augenblick erstellt und uns in den nächsten Tagen zugestellt werden.

    Wie ihr seht, passiert viel im MSV Museum, auch wenn es auf dem ersten Blick nicht jedem so ersichtlich ist. Wenn ihr auch mithelfen wollt - getreu unserem Leitspruch „Geschichte erleben, Tradition bewahren, Zukunft gestalten“ - das MSV Museum aufzubauen, dann werdet Mitglied bei uns. Für nur 19,02€ im Jahr könnt ihr aktiv am Aufbau des MSV Museum mitwirken. Wir brauchen jede helfende Hand.

    Weitere Informationen jederzeit über unseren Newsletter oder unserer Homepage www.msv-Museum.de

    Nur der MSV!!

    #tradition #gemeinsam1902 #msvmuseum #msvduisburg #zebras


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
    Gast07, Blue Bally, BeachBoy und 5 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden