Dauerkarten / Eintrittskarten Erstattung ja / nein ? Spende ja /nein ?

Dieses Thema im Forum "MSV Profibereich" wurde erstellt von RAVEN747, 7 Mai 2020.

  1. RAVEN747

    RAVEN747 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    1,407
    Ort:
    Erftstadt
    Ich habe in einem anderen Thread eine Frage nach Erstattung von Auswärtstickets gelesen, was mich zu einer Frage bringt, die für den MSV von grosser Relevanz sein könnte.

    Muss / wird der MSV bereits gekaufte Heimtickets erstatten ( Geisterspiel oder nicht ) und muss / wird er anteilig Dauerkarten erstatten ?
    Hier im Forum brauchen wir sicher keine Umfrage, die meisten werden, so wie ich auch, verzichten , aber das muss ja nicht für alle gelten. Bei unserer Kassenlage, könnte eine solche Problematik ein weiterer Sargnagel Richtung Insolvenz des MSV sein. Normalerweise müssten ja bei Dauerkarten anteilig Rückstellungen gebildet werden, so stell ich mir das als Einfachkaufmann vor. Aber gilt das auch hier ….? Und wollen wir das bereits auf unserem Konto abgeschriebene Geld unserer DK wirklich zurück ?

    Wie seht ihr die Fragestellung und gibt es irgendwo eine Stellungnahme ? Brauchen wir nicht eine Kampagne ( die durchaus hier im Forum starten kann ), mit der wir auf Rückvergütung verzichten. Bitte Kampagnen Generatoren vor !!!! Wir verzichten auf unsere Rückvergütung !!!!
     
  2. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,397
    Zustimmungen:
    131,062
    Recht hast du, doch wird man nicht als „Kampagnen-Starter“ geboren. Starte doch selbst eine berühmte Liste, in diesem Fall die „Verzichtsliste“ in einem neuen Thema. Im Optimalfall Muster-Verzichtsschreiben dabei. Es geisterten schon welche durch das Portal...

    Ich gebe dir recht, da sollte etwas passieren. Der Verein kann schlecht zum Verzicht auffordern. Das sollte von uns kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2020
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  3. EinDuisburger

    EinDuisburger Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juli 2009
    Beiträge:
    2,795
    Zustimmungen:
    3,590
    Verzichtserklärung für die Dauerkarten-Rückerstattung

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Hiermit verzichte ich unwiderruflich auf meinen Anspruch auf anteilige Erstattung des für meine Dauerkarte entrichteten Kaufpreises für die nach dem 10.03.2020 ausgefallenen oder unter Ausschluss von Zuschauern durchgeführten restlichen Heimspiele der 3 Liga Saison 2019/2020.“
    Anschrift (Straße, PLZ, Ort)
    Name, Vorname
    E-Mail-Adresse
    Block Reihe Platz
    Ort, Datum Unterschrift

    Möglicher Zusatz: Ich wünsche ein Rückerstattung des anteillig entrichteten Kaufpreises in Form einer Spende an den MSV Duisburg e.V.
     
    montan100, Benni, bobo und 2 anderen gefällt das.
  4. RAVEN747

    RAVEN747 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    1,407
    Ort:
    Erftstadt
    :)
    Also Old School, wir kennen uns ja nicht persönlich. Ich bin sicher keiner der sich vor Arbeit drückt, aber ich erkenne auch meine Grenzen. Hier im Portal gibt es eine ganze Reihe von wirklichen Profis und ein wichtiges Thema wie dieses, sollte auch von Profis gehandhabt werden. Auf den 'Ruhm' der mit der Tat einhergeht verzichte ich gerne und applaudiere dann den Machern.:hu:

    Ich finde es übrigens sehr spannend wie viele Profis auf unterschiedlichen Gebieten sich hier tummeln ( Recht, Steuern, Medizin, Marketing usw). Ein Mikrokosmos und es widerlegt auch die These das der MSV nur der 'Stahlkocherverein' ist, wobei ich selbst sagen kann das ich schon mal am Abstich gestanden habe ( Praktikumszeit Hüttenkundestudium im letzten Leben :highfive:).
     
    ZonK72, montan100 und Ironie gefällt das.
  5. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,397
    Zustimmungen:
    131,062
    Ja, dieses Schwarmwissen / Herdenwissen sollte man nutzen und dann ist das wirklich kein Hexenwerk. ;)

    Einige derer, die du vielleicht als „Kampagnen-Starter“ siehst, sind gerade in den verschiedenen Spendenaktionen der Fans involviert... Und es geht immer um den Ruhm. Den Ruhm des MSV. ;)
     
    montan100, Michael22 und Deepsky gefällt das.
  6. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,414
    Zustimmungen:
    21,049
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Natürlich gibt es viele kreative Ideen, aber m. M. nach geht das nur zusammen mit dem Verein...um eine einheitliche Vorgehensweise zu erzielen...
    Fakt ist, das Jedem eine Erstattung - auch mittels Gutschein (!) - von gekauften Ticket bzw. eine Teilerstattung von Dauerkarten gesetzlich zusteht. Soweit so gut (oder schlecht, da ein erhöhter Aufwand für den Verein. Stichwort Rückstellungen))

    Da ich selber Dauerkartenbesitzer bin, habe ich bisher aber keine Anstalten gemacht, um mir den anteiligen Betrag erstatten zu lassen...

    418,50 € (Mitglied) für 15 Spiele (19 Spiele sehen, 15 Spiele zahlen)

    Das heißt, ich habe 4 Spiele vom Verein VOR der Saison "geschenkt bekommen". Da noch 6 Heimspiele offen sind, entstehen mir nur noch für 2 ausstehende Spiele Kosten...
    (theoretisch könnte man den Betrag auch mit dem Teiler 19 berechnen, das wäre aber zum Nachteil des Vereins...deswegen habe ich mich strikt an den Wortlaut des Vereins gehalten)

    418,50 € (Mitglied) für 15 Spiele...bedeutet 27,90 € pro Spiel. ( x 2 Spiele = 55,80 € insgesamt)

    Man könnte soweit möglich drei Optionen den Fans anbieten:

    Option 1: Auszahlung des (Rest)Betrages
    Option 2: Gutschein für die kommende Saison bei Kauf einer "neuen" Dauerkarte zur Verrechnung
    Option 3: Rückerstattung als Spende/Teilspende an den e.V
     
  7. neunzehn02

    neunzehn02 Landesliga

    Registriert seit:
    17 Mai 2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1,703
    Ort:
    DU
    Ich gehe mal davon aus, dass der Verein zu gegebener Zeit darüber informieren wird.
    So, wie es bei anderen Vereinen schon geschehen ist.
     
  8. ratzi

    ratzi Landesliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    1,726
    Zustimmungen:
    3,093
    Das Problem hatten wir doch schon mal bei der Spendenliste. 350 Spender und was ist mit den 13500 Anderen. Nicht das man da schlafende Hunde weckt!!! Wer weiß wieviele sich dann das Geld als Anzahlung für die nächste DK nehmen werden???
     
    mtsmts gefällt das.
  9. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,397
    Zustimmungen:
    131,062
    Die stehen nicht in der Liste, weil sie durch andere Medien akquiriert wurden. :)

    In jedem Fall haben hier die Stimmen recht, die eine enge Abstimmung in dieser Frage mit den Verantwortlichen des MSV anregen, bevor man loslegt.
     
    since und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  10. Zebrablut 66

    Zebrablut 66 Kreisliga

    Registriert seit:
    5 Juli 2019
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Alfter
    Also wenn ich das richtig einordne (absoluter Laie im Steuerrecht), dann entfallen doch auf jede Dauerkarte 19% Mehrwertsteuer. Wenn jetzt der Verein für jede DK eine Rücklage bilden muss, ist das dann auch inklusive Mehrwertsteuer?
    Wenn ja, dann wäre es doch von Vorteil für unseren geliebten MSV sich den Restbetrag dieser DK(Geld aus der Rücklage,wenn es diese denn gibt, stellt ja dann keinen Mehraufwand dar)inklusive der enthaltenen Mehrwertsteuer auszahlen zu lassen und den Gesamtbetrag direkt wieder zu spenden.
    Wenn ich keinen Denkfehler eingebaut habe dann sollte doch mein geliebter Verein um genau diese 19% zusätzlich geholfen sein,oder?
     
    Ironie und 49 Jahre Fan gefällt das.
  11. ratzi

    ratzi Landesliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    1,726
    Zustimmungen:
    3,093
    Du denkst immer an das Gute im Zebra. Ich Spende, kauf alles Mögliche im Shop aber mein Kumpel auch mit DK macht nix. Ich stelle Fotos von den Sachen in unseren Freundes Chat um zu Animieren aber sonst keiner obwohl sie alle MSV Fans sind. Kann was bedeuten, muss es aber nicht.
     
  12. Zebrablut 66

    Zebrablut 66 Kreisliga

    Registriert seit:
    5 Juli 2019
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Alfter
    Die würden sich dann aber eh den Restbetrag auszahlen lassen, egal wie du damit verfahren würdest. Also insofern keine Veränderung für unsere große Liebe (neben meiner Frau:-) )
     
  13. Streifenlily

    Streifenlily Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2011
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    4,721
    Ort:
    Rheinberg
    Es gibt Infos vom MSV:
    „SEHR ERNSTE SITUATION“: WIE IHR MIT EUREN TICKETS HELFEN KÖNNT!

    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...tion-wie-ihr-mit-euren-tickets-helfen-koennt/
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  14. Ben Bulben

    Ben Bulben PFYC-Teamchef

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    2,995
    Zustimmungen:
    11,120
    Ort:
    Walsum, Neudorf, Baerl
    Ich sehe jetzt nicht, wie ich offiziell auf Erstattung der Tickets verzichten kann? Habe ich das überlesen?
     
  15. Streifenlily

    Streifenlily Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2011
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    4,721
    Ort:
    Rheinberg
    Bei Tageskarten muss man vermutlich nicht offiziell verzichten, das ist ja auch schwierig, denn da sind ja nicht unbedingt Namen hinterlegt.

    Für die Dauerkarten tüftelt der MSV noch an einem kleinen „Geschenk“ und gibt in Kürze Infos raus.
     
  16. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,414
    Zustimmungen:
    21,049
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Du verzichtest automatisch, wenn Du NICHT den Antrag auf Rückerstattung stellst...aber ich gebe dir Recht, wenn die Möglichkeit des Verzichts auf dem Antrag wäre. hätte der Verein (mehr) Planungssicherheit...
     
    ZEBRAINER gefällt das.
  17. Maurice

    Maurice Landesliga

    Registriert seit:
    13 November 2010
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    1,813
    Ort:
    Duisburg-Meiderich
    Also ich habe das so verstanden; wenn du Erstattung von Heim- und/oder Auswärtskarten haben möchtest, Formular ausfüllen und Tickets zum MSV schicken oder im Shop abgeben. Das Geld wird überwiesen. Bei Verzicht wohl kein Handlungsbedarf... Obwohl ich persönlich ja schon wichtig finde, zu wissen wer verzichtet und welchem Geld man planen kann.
     
  18. freak01

    freak01 Nörgelenkel

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    4,624
    Zustimmungen:
    14,795
    Ort:
    Duisburg
    Damit ist zumindest klar, dass die nicht zurück gegebenen Auswärtskarten dann den jeweiligen Heimverein unterstützen und nicht den MSV Duisburg.. Also: Geld für Auswärtskarten zurück holen und dann an den MSV spenden. :jokes66:
     
    bomber, Kosta, Menthi und 12 anderen gefällt das.
  19. RAVEN747

    RAVEN747 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    1,407
    Ort:
    Erftstadt
    Der MSV SCHEINT HIER MITZULESEN !:highfive:
     
  20. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,836
    Zustimmungen:
    1,882
    Ort:
    Emmerich
    Ich denke sobald der Ball in Liga 3 rollt ohne Zuschauer werden sich die Zuschauer Ihr Geld zurück holen.
    Ich mache das bei den beiden Südklubs die für unbedingt weiter spielen plädiert haben sogar mit großer Freude muss ich zu geben !
    Dem MSV spenden ?... Da hätte ich schon gern eine Gegenleistung für dieses Geld zuerst einmal bräuchte ich das Masken Set, MSV Badetuch und MSV Fußmatte.
    Also das Geld ist bereits verplant.

    PS: Seit ich im Ruhestand bin spende ich grundsätzlich aus Prinzip nicht mehr. Es gab nur eine Ausnahme da war hier im Portal irgendwas mit Ägypten so weit ich mich erinnern kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2020
  21. Ben Bulben

    Ben Bulben PFYC-Teamchef

    Registriert seit:
    1 August 2005
    Beiträge:
    2,995
    Zustimmungen:
    11,120
    Ort:
    Walsum, Neudorf, Baerl
    Aber eine Frist für den Rückerstattungsantrag gibts auch nicht? .. Dann hätte man ja irgendwann die Planungssicherheit ..
     
  22. brandwache

    brandwache Kreisliga

    Registriert seit:
    5 Mai 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    117
    Ich hab mir keinen Kopf darüber gemacht ob und wie ich das Geld zurück verlangen kann,
    da ich die Kohle auf Grund der besonders beschissenen Umstände, die nicht durch den Spielverein verursacht wurden, im Sinne des MSV abgeschrieben habe.
    Mein Beitrag zur Unterstützung meines Vereins.
    Davon abgesehen spare ich am nicht getrunkenen Bier , also komm ich sogar noch mit nem Plus aus der Sache. ( nicht so Ernst gemeint )
    Kann aber auch gut verstehen wenn sich Dauerkartenbesitzer auszahlen lassen , kommt eben , grade jetzt , auch auf den finanziellen Hintergrund an .
    Blöde Zeit
     
    montan100, Oliver71 und Atti59 gefällt das.
  23. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,311
    Zustimmungen:
    31,702
    Ort:
    Kupferdreh
  24. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,397
    Zustimmungen:
    131,062
  25. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    8,414
    Zustimmungen:
    21,049
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das sind deine Vorteile: 19 Spiele sehen, 15 Spiele zahlen
    (Quelle MSV-HP)

    Als Dauerkarteninhaber werde ich selbstverständlich auf eine Rückerstattung verzichten...
    Einfache Rechnung...

    19 Spiele
    davon
    13 Spiele gesehen

    6 Spiele sind wegen Corona ausgefallen/fallen aus
    davon
    4 Spiele wurden mir VOR der Saison vom Verein geschenkt

    Bleiben 2 Spiele übrig, die ich dem Verein "schenke" (damit ich mit einen kleinen Beitrag zum Erhalt meines Vereins beigetragen habe)
     
  26. Quergestreift

    Quergestreift Kreisliga

    Registriert seit:
    6 August 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    24
    Über was Ihr alles so nachrechnet, um dann eh zu dem Schluß zu kommen, zu dem 99% der Leute
    hier kommen werden :jokes20:
     
    Atti59 gefällt das.
  27. Atti59

    Atti59 Landesliga

    Registriert seit:
    27 Januar 2017
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1,185
    Ort:
    Velbert
    Mein Mann und ich werden ebenfalls auf "Dauerkartenrückerstattung " verzichten.

    Kann man nicht u.U. schon jetzt DK für die nächste Saison anbieten ? Egal welche Liga !
    Würden dann sofort zuschlagen bzw. verlängern und evtl. den bisher oft leer gebliebenen Sitzplatz in unserer Reihe einfach noch dazukaufen.
    Und wir brauchen auch kein Geschenk, das größte Geschenk wäre für uns, wenn es uns gelingen würde, dass der MSV die Krise überlebt.

    Mache mir echt Sorgen.:nein:
     
    Niederrheinzebra, Ironie, since und 5 anderen gefällt das.
  28. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,311
    Zustimmungen:
    31,702
    Ort:
    Kupferdreh
    Würde ich dem Verein auch empfehlen. In diesen Zeiten werden die Fans wieder da sein.

    Also MSV, Dauerkarten für 20/21 jetzt!
     
  29. Tifosa

    Tifosa Landesliga

    Registriert seit:
    13 Juni 2013
    Beiträge:
    1,031
    Zustimmungen:
    3,490
    Ort:
    Essen
    Ich brauche keine Rückerstattung für meine DK. Das Geld für die Tickets bei 1860 hole ich definitiv zurück und werde es im Shop verbraten.
     
  30. tommy2403

    tommy2403 Kreisliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    293
    Wenn man Tageskarten hat, das Erstattungsformular hinschicken und als Bankverbindung für die Erstattung die des e.V. angeben.
    So bekommt die KGaA die Märchensteuer vom Finanzamt zurück und das Gesamtgebilde MSV hat insgesamt mehr.
    Nur vermutlich deckt die Erstattung der Mehrwertsteuer den anfallenden Arbeitsaufwand nicht...
    Vielleicht doch keine gute Idee...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2020
  31. since

    since Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2018
    Beiträge:
    1,319
    Zustimmungen:
    3,435
    Würde dem MSV liquide Mittel bringen, laut Wald das größte aktuelle Problem, und würde anders als bei einer Spende einen direkten Gegenwert bieten.
     
    Atti59 gefällt das.
  32. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,834
    Zustimmungen:
    54,130
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Ich habe diesbezüglich eine Anfrage beim MSV gestellt. Es ist zwar auf der MSV Homepage ausführlich beschrieben und mit einem Formular hinterlegt, wie man sein Geld zurückbekommt, aber es fehlt eine klare Aus- und Ansage, wie man am besten aktiv auf eine Rückerstattung verzichten kann. Auch so etwas sollte rechtssicher und für den Verein auf dem sinnvollsten Weg geschehen.
     
  33. zebrus

    zebrus Landesliga

    Registriert seit:
    17 Juli 2015
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    2,298
    Ich stelle mir die Frage, ob ein Verzicht auf die Rückerstattung das Optimum für den Verein ist, denn da kassiert doch die Steuer und vielleicht sogar der VRR mit.

    Wir brauchen ein vom Verein vorgefertigtes Dokument zum Download, dass man unterschreibt, einscannt und zurück sendet mit:

    Ich will mein Geld zurück und den gleichen Betrag spenden.
     
    Ironie und Diplom-Zebra gefällt das.
  34. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    6,791
    Zustimmungen:
    39,857
    Ort:
    Hartefeld
    Und ganz bestimmt auch Eventim und das nicht zu knapp!
     
    Oma-1902 und Stefe75 gefällt das.
  35. Court

    Court Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,024
    Zustimmungen:
    6,995
    Da wird sicherlich noch was kommen. Was auf jeden Fall völlig sinnfrei ist, ist den Verein jetzt mit irgendwelchen selbstgebastelten Verzichtserklärungen zuzuschütten.
     
    4tree gefällt das.
  36. Micky Duisburger

    Micky Duisburger Kreisliga

    Registriert seit:
    8 Mai 2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    47
    Ich werde auf jeden Fall die 1860-Tickets sofort zurückgeben und den erstatteten Betrag dem MSV zur Verfügung stellen. Vielleicht hilft das auch ein kleines Stück dabei 1860 und die großspurigen bayrischen Vereine zurück in der Realität zu begrüßen...
     
  37. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,836
    Zustimmungen:
    1,882
    Ort:
    Emmerich
    Die DFL empfiehlt seinen Vereinen die kommende Saison ohne Zuschauereinnahmen zu planen. Ob das der Grund ist warum :kacke: keine Dauerkarten verkauft ?

    Ist so ein WAZ+Artikel
    https://www.waz.de/sport/fussball/s...:-muss-ohne-zuschauer-planen-id229080041.html

    würde dann ja wohl auch für den MSV gelten die Schalker machen das sicher nicht freiwillig ?
     
  38. Tobiasduisburg

    Tobiasduisburg Landesliga

    Registriert seit:
    22 Juni 2012
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    1,745
    Würde mir trotzdem eine holen. Geld ist fest eingeplant wie jedes Jahr. Eine symbolische Dauerkarte mit besonderem Design würde mich echt reizen.

    PS: Wann beginnt der Verkauf ?
     
  39. Stefe75

    Stefe75 3. Liga

    Registriert seit:
    3 Juni 2013
    Beiträge:
    3,171
    Zustimmungen:
    18,579
    Ort:
    Dinslaken-Hiesfeld
    Für mich steht ein Kauf einer Dauerkarte, egal wann die Saison beginnt und in welcher Liga, fest.
     
    Blutwurst, Oma-1902, Dirty Harry und 4 anderen gefällt das.
  40. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,311
    Zustimmungen:
    31,702
    Ort:
    Kupferdreh
    Das ist mir egal! Ich kaufe mir zur Not auch eine Geisterspieldauerkarte um dem Verein zu helfen.

    Würde am liebsten direkt die Dauerkarte für die nächste Saison in den Händen halten.

    Jetzt wäre genau der richtige Zeitpunkt! MSV, komm in die Hufe und hau die Dauerkarte 20/21 raus!
     
    Oma-1902, DU59, Der Kelte und 4 anderen gefällt das.
  41. RAVEN747

    RAVEN747 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    1,407
    Ort:
    Erftstadt
    Wieder dasselbe Problem wie in der Geisterspieldiskussion. Die DFL kann so etwas raushauen, da Zuschaureinnahmen in liga 1 und auch teilweise in liga 2 nur den kleineren Teil der Revenues sind. Die Masse kommt vom PayTv und Sponsoren .
    Da :kacke: aber ja sooo klamm ist ( schon sehr lange ist ) wird es spannend.

    Sollten wir weiter Liga3 spielen.....woraus generieren wir denn ein Budget ? Ohne Zuschauereinmahmen..... gilt ja auch für die ganze 3. Liga. Umso wichtiger das wir aufsteigen....!

    .
     
  42. Zebrafuchs

    Zebrafuchs Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    3,240
    Ort:
    Buchholz
    Mahlzeit
    Was ich persönlich schade finde....Das es beim Umtausch der Tickets kein Bargeld zurück gibt....Bei mir wäre es so gelaufen...Montag zum Shop.. 1860 Karten auf den Tresen ( mit Formular ) Geld zurück ...und direkt daneben in die Spendenbox ( Rettet die Zebras )....damit wäre die Sache für mich erledigt gewesen....
     
    Hansemann gefällt das.
  43. Hansemann

    Hansemann Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 März 2018
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    517
    Ort:
    Duisburg
    Sollte die Saison abgebrochen werden bekommen dann die ganzen Sponsoren auch ihr Geld zurück ? Ich meine gerade die , die Werbung im TV machen über die MSV Heimspiele? Ich denke unsere paar Dauerkarten sind doch Peanuts dagegen oder ?
     
  44. RAVEN747

    RAVEN747 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    1,407
    Ort:
    Erftstadt
    Wenn dann sicher anteilig....aber auch hier gilt ggf. das man sich auf höhere Gewalt beruft ( und ne Pandemie gehört wohl dazu ). Kommt sicher auch drauf an was im Vertag steht. Bin aber kein Jurist
     
  45. Raudie

    Raudie 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    6,783
    Zustimmungen:
    13,141
    Ort:
    Bocholt
    Ich vermute, das die Verantwortlichen im Moment erstmal andere Sorgen haben, als sich um mögliche Dauerkarten für die neue Saison zu kümmern. Es ist noch gar nicht klar, wo wir spielen, dann ist noch nicht klar, ob nicht eventuell doch wieder mit Zuschauern gespielt wird. Und wenn ja, ob alle Plätze angeboten werden dürfen, oder nur Sitzplätze oder nur 30% der Plätze usw. Und bevor man dann irgendwelche Karten für die neue Saison raus haut, wird man versuchen müssen, das alles rechtlich soweit abzusichern sichern, wie es möglich ist.
    Nicht das da irgend ein Hansel auf die Idee kommt, den Verein zu verklagen, weil er nicht auf seinen Platz darf. Es ist alles nicht so einfach für Wald und Co, auch wenn es für uns hier alles einfach aussieht. Alles muss abgesichert werden und wasserdicht sein.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  46. Hansemann

    Hansemann Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 März 2018
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    517
    Ort:
    Duisburg
    also würde ein weiterspielen wahrscheinlich mehr Sinn machen , rein wirtschaftlich gesehen?
     
  47. RAVEN747

    RAVEN747 Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    1,407
    Ort:
    Erftstadt
    Das kommt drauf an. Geisterspiele unter dem ' Hygienekonzept ' sind ebenfalls teuer.
    Da ich die Zahlen und Verträge nicht kenne wäre das spekulativ.
     
  48. Micky Duisburger

    Micky Duisburger Kreisliga

    Registriert seit:
    8 Mai 2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    47
    Hallo nochmal.
    Wie Ingo Wald sagte: das finanzielle Überleben ist das schwierigste Thema. Hier kommt mir aber im Moment zu wenig vom Verein. Geisterspieltickets, Masken, Sondershirts, Sondertrikot, Spendendauerkarten. Natürlich ist das derzeit zum Teil schwer zu realisieren. Aber wir alle kriegen das doch wohl zusammen hin. Der Wille ist bei sehr vielen da zu helfen. Und ein paar hunderttausend Euro können in den nächsten Wochen entscheidend sein. Also, MSV, Ärmel aufkrempeln und los geht's!
     
    ZebraJoe gefällt das.
  49. Deepsky

    Deepsky 2. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    6,834
    Zustimmungen:
    54,130
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Höhere Gewalt würde aber nur in Betracht gezogen werden können, wenn der Verein sich öffentlich für die Fortsetzung des Spielbetriebes ausspricht. Sollte der Verein sich der Fortsetzung des Spielbetriebes widersetzen, würde sich daraus sicherlich eine juristisch ganz andere Sachlage für das Vertragsverhältnis zwischen Sponsor und Verein ergeben.
     
  50. ratzi

    ratzi Landesliga

    Registriert seit:
    18 Januar 2008
    Beiträge:
    1,726
    Zustimmungen:
    3,093
    Ich glaube eine Summe zu kennen die man zum Überleben braucht wäre auch Hilfreich !!! Wenn es ein paar Hunderttausend sind können wir einpacken aber wenn die Summe überschaubar ist
    können wir alle Spendentechnisch nachlegen. Nur Spenden für die Insolvenzmasse hab ich keinen Bock drauf !!!
     
    Ironie und Hansemann gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden