Die FIFA Weltauswahl !! Absoluter Witz ?!

Dieses Thema im Forum "Internationale Wettbewerbe" wurde erstellt von Ich Bins, 8 Januar 2013.

  1. Ich Bins

    Ich Bins Gesperrt

    Registriert seit:
    23 Oktober 2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    524
    Ich zitiere hier einfach mal die Quelle von

    Quelle : transfermarkt.de



    Die FIFA-Weltauswahl: Iker Casillas - Dani Alves, Gerard Pique, Sergio Ramos, Marcelo - Xabi Alonso, Xavi, Iniesta - Lionel Messi, Radamel Falcao (Foto), Cristiano Ronaldo


    Meiner Meinung nach ein absoluter Witz . Wenn man mal genau hinsieht erkennt man das nicht nur die Spanische Liga vertreten ist sondern genau genommen nur 2 Städte Madrid und Barcelona . 2 Super Vereine , klare Sache aber maximal die hälfte der dort platzierten Spieler haben dort wirklich etwas zu suchen .
     
    Beule gefällt das.
  2. rauuul

    rauuul 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2004
    Beiträge:
    3,713
    Zustimmungen:
    17,606
    Na dann zähl mal auf.
    Im Tor kann man sich immer streiten, da würd ich Buffon für Iker rein tun. In der Abwehr vielleicht Pepe für Marcelo, was ja irgendwie auch nichts ändert. Vorne muss eigentlich noch Ibra rein, aber wen willst du denn dafür raus nehmen? An Mittelfeld und Sturm ist nicht zu rütteln.
    Das passt schon so.
     
    Menthi und johnny_bottrop gefällt das.
  3. Fan1991

    Fan1991 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1,457
    Ich finde nicht, dass diese Auswahl ein "Witz" ist.
    Das sind alles super Spieler und Madrid und Barcelona sind nun mal die beiden besten Mannschaften der Welt.:zustimm:
    Die Einzigen die ich austauschen würde sind Xabi Alonso und Xavi. Dafür würde ich Oscar von Chelsea und Neymar von Santos in die Weltauswahl setzen.
     
  4. Ich Bins

    Ich Bins Gesperrt

    Registriert seit:
    23 Oktober 2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    524
    Mit Neymar hast du dich gerade selbst Disqualifiziert . Was hat Neymar geleistet um in diese 11 zu kommen ? Für mich spielt Neymar super Fussball in einer Schwachen Liga. Er spielt weder CL noch EL logischerweise . Für mich gehört eher noch ein Götze in diese Elf . Neymar ist für mich nur eine Wundertüte.
     
    bigboned, Menthi, Honsa und 3 anderen gefällt das.
  5. Mojn

    Mojn Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,393
    Zustimmungen:
    2,699
    Ort:
    Styrum
    Sollten die besten Mannschaften der Welt nicht auch die erfolgreichsten seien? :D

    Über solche Wahlen lässt sich immer streiten.
     
    Ascaran und Ich Bins gefällt das.
  6. Ich Bins

    Ich Bins Gesperrt

    Registriert seit:
    23 Oktober 2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    524
    Gut da sind wir uns ja einig , Casillas gehört da scho lange nicht mehr rein . Buffon oder Czech . Pique war ewigkeiten verletzt , mir absolut nicht ersichtlich wie der in diese 11 gerutscht ist . Ich verfolge die Liga sehr Intensiv . Mir schleierhaft welcher weg der FIFA da gewählt wurde . So viele Spanier wegen dem EM Titel ? in der CL oder EL hat mit Außnahme von Falcao niemand was geholt.
     
    mobbe gefällt das.
  7. Generation Blue

    Generation Blue 3. Liga

    Registriert seit:
    11 August 2006
    Beiträge:
    4,302
    Zustimmungen:
    32,324
    Ort:
    Anne Wedau
    Fußball ist immer noch Ansichtssache und in den 'besten' Mannschaften zu spielen oder in einer stärkeren Liga heißt nicht automatisch der bessere Fußballer zu sein - was eh immer schwer zu beurteilen ist.
    Welcher von den von dir aufgezählten deutschen Spielern sollte denn nach deiner Ansicht mit in diese Auszeichnung gehören? Ich sehe da bis auf Schweinsteiger keinen, der nur annähernd konstante Leistungen auf hohem Niveau im letzten Jahr gebracht hat. Schweinsteiger war schon sehr gut, vielleicht fehlte aber auch durch die längere Anlaufzeit aufgrund der Verletzung und das verlorene CL-Endspiel der letzte Kick zur Hereinnahme.
     
    Fan1991 gefällt das.
  8. Brigade s

    Brigade s Landesliga

    Registriert seit:
    14 November 2006
    Beiträge:
    4,366
    Zustimmungen:
    4,099
    Ort:
    Las Vegas
    Die Vollwurst Ronaldo :rolleyes: und Messi kann ich auch nicht mehr hören.
    Wenn Messi soooo toll ist warum hat der in Südafrika nix gerissen? Bin auch überzeugt das der in Brasilien nix bringt. Schlecht ist er nicht aber lange nicht so gut wie er gelobt wird. Ich glaube in England oder Italien würde er es sehr schwer haben da die doch anders spielen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8 Januar 2013
    Franz und ruhrpottpsycho gefällt das.
  9. Ich Bins

    Ich Bins Gesperrt

    Registriert seit:
    23 Oktober 2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    524
    Schweinsteiger hat im letzten Jahr absolut gar nichts gerissen auf der hohen Bühne . Ich hätte einen Hummels eher erwartet als Ramos , Marcelo oder Pique , desweiteren ging es mir nicht darum das unedingt ein deutscher Name in der Auflistung auftaucht . Nur haben viele Spieler in dieser 11 nichts gerissen was diese Ehrung rechtfertigt . Mir geht es auf den Sack das der Spanische Fussball so gehypt wird .
     
  10. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,345
    Zustimmungen:
    30,004
    Ort:
    Bruxelles
    Weil Fussball immer noch ein Mannschaftssport ist.
     
  11. Fan1991

    Fan1991 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Januar 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1,457
    Die Spanische Nationalmannschaft wurde 2 mal Europameister und 1 mal Weltmeister von 2008 -2012, mehr geht nicht.;)
    Madrid und Barcelona führen außerdem die Rangliste der besten Vereine an.
    Wir haben eben nur die Bayern die langfristig International mitreden können.
    Ich glaube damit ist alles gesagt!!!:zustimm:
     
    fussballchaot und ze1970bra gefällt das.
  12. Ich Bins

    Ich Bins Gesperrt

    Registriert seit:
    23 Oktober 2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    524
    In meinen Augen wird zu viel von der Natio abhängig gemacht . Wenn wir nur mal Real Madrid nehmen , die haben in den letzten Spielen besonders gegen Bayern und Dortmund mal gar nichts gerissen . Ausserdem sehe ich ( im übrigen nicht nur ich ;) ) die Spanische Liga nicht so stark wie beispielsweise die Englische oder die Bundesliga. Mit Barcelona und Madrid hat spanien 2 echte Top clubs keine Frage . . aber die dichte der guten Mannschaft ist mit der Englischen und deutschen einfach absolut nicht zu vergleichen .
     
  13. herthajuergen

    herthajuergen Bezirksliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2012
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Berlin-Tempelhof
    Namen sind Schall und Qualm. Entscheidend sind
    WM und EM. Und da waren die Spanier eindeutig die Besten. Aber hat ja für uns auch einen Vorteil. Wir stehen nicht so im Fokus. :)
     
  14. Ich Bins

    Ich Bins Gesperrt

    Registriert seit:
    23 Oktober 2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    524
    Das ist die Weltelf von 2012 . Demnach nur die EM . Allerdings sollten auch Meisterschaften , CL und die Europa League beachtet werden .
     
  15. d.o.h.c

    d.o.h.c Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2011
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    939
    Ort:
    Rumeln
    Deshalb sind solche Wahlen auch eigentlich fürn Popo. Entweder ehrst du die ganze Mannschaft,aber nicht einen alleine.
    Messi wäre auch nicht das was er ist,wenn er nicht Leute wie Xavi und Iniesta um sich rum hätte.
    Siehst ja in der Nationalelf,da hat er fast nur Pflaumen um sich herum.
     
    Kamener gefällt das.
  16. Ich Bins

    Ich Bins Gesperrt

    Registriert seit:
    23 Oktober 2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    524
    Die ganzen Mannschaften ehren sich selbst mit Titeln !
     
  17. d.o.h.c

    d.o.h.c Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2011
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    939
    Ort:
    Rumeln
    Dann brauchen wir ja solche Wahlen nicht mehr!
     
  18. Ich Bins

    Ich Bins Gesperrt

    Registriert seit:
    23 Oktober 2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    524
    Wieso ? ich finde solche wahlen gut , so lange sie denn Fair ablaufen . Das motiviert sicher . Wer würde sich nicht darüber freuen von Ligaspielern , Presse etc als Spieler der Saison ausgezeichnet zu werden ? bzw sogar Weltfussballer oder in die Weltelf gewählt zu werden .
     
  19. d.o.h.c

    d.o.h.c Bezirksliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2011
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    939
    Ort:
    Rumeln
    Wenn es denn objektiv wäre.Ja.
    Ist es,meiner Meinung nach,aber seit Jahren nicht mehr.
     
    Ich Bins gefällt das.
  20. LosTioz

    LosTioz Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 Juni 2007
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    938
    Ort:
    Homberg
    Muss ja, Marcelo und Messi waren bei der EM ja nicht dabei.

    Ich hätte die Weltauswahl in der Form auch erwartet.
    Hätten die Bayern die CL gewonnen, wären Lahm und Schweinsteiger vielleicht dabei gewesen, aber durch die "schlechte" EM war das zu erwarten.
     
    Timm gefällt das.
  21. Ich Bins

    Ich Bins Gesperrt

    Registriert seit:
    23 Oktober 2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    524
    Wenn du das so erwartet hast hast du die Spiele in Spanien nicht verfolgt . Die hälfte dieser Truppe ist zurrecht da , das steht total aus der Frage aber locker 5 Spieler die da nichtmal ansatzweise reingehören . Nicht 2012
     
  22. LosTioz

    LosTioz Bezirksliga

    Registriert seit:
    14 Juni 2007
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    938
    Ort:
    Homberg
    Dann sag doch mal, wer Deiner Meinung nach in die Weltauswahl gehört, oder zumindest, was für Dich eine Qualifikation ist, um in der Elf zu landen.

    Bisher macht es den Anschein, als wenn jeder Beitrag von Dir ein Schuss gegen
    die Spanier (oder Spieler, die in spanischen Teams spielen) ist. Dass du diese als überbewertet ansiehst haben wir jetzt alle verstanden.

    Bis auf die Spieler, die rauuul schon erwähnt hat, sehe ich derzeit kaum andere an der Weltspitze.
     
    Fan1991 gefällt das.
  23. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    5,907
    Zustimmungen:
    41,365
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Buffon statt Casillas wäre vertretbar gewesen, ebenso hätte man Pirlo ins Mittelfeld stellen können, der mit Juventus ungeschlagen Meister geworden ist und sowohl daran, wie auch am Finaleinzug der Italiener entscheidend beteiligt war.

    Nur im Moment ist halt der spanische Fußball das Maß der Dinge, dementsprechend sehen die Listen der Nominierten immer aus. Soll keine Kritik sein, es gab Zeiten, da war die EPL dominant und sollte auch so rübergebracht werden, und vor etlichen Jahren war es sogar mal die Serie A.

    Dass so eine Liste am Ende des Tages nicht alle glücklich macht ist klar, und gerade die Leistungsdaten von Messi und Ronaldo sind so unfassbar, die hätten das Teil eigentlich jedes Jahr beide verdient. Als großer Fan würde ich Ibrahimovic natürlich auch gerne dort sehen, aber als Schwede der bei Milan/PSG spielt wirst du im Moment kein Weltfußballer.

    Muss man alles locker sehen. Ich schaue ziemlich viel Fußball aus allen möglichen Ländern und mache mir einfach mein eigenes Bild, wer in 2012 herausragend gespielt hat und wer nur in der offiziellen Liste ist weil sein Team ihn mitreißt.
     
  24. Simon M.

    Simon M. 3. Liga

    Registriert seit:
    17 September 2008
    Beiträge:
    2,400
    Zustimmungen:
    11,962
    Ort:
    Rheinhausen
    Ne Master, also bis auf die Nationalmannschaft kann da echt nix anderes von dir gemeint sein. Natürlich sind in der Elf erfahrungsgemäß viele Barca und Real Spieler, aber Leute wie Pique, Ramos, Marcello oder Falcao haben da definitiv nix drin verloren. Nach Barca und Real kommt lange nichts, dann kommen Platz 3-6 und dann noch viel länger erstmal nix. Die meisten dort sind doch totales Kanonenfutter für die Topteams so kommen auch die unnormal hohen Torquoten zustande.

    Auf der andere Seite profitieren Pique, Ramos und Marcello einfach davon, dass die im Spiel eh kaum was zutun kriegen, weil sich alle anderen Teams im eigenen 16er verschanzen und hoffen kein Gegentor zu kriegen.

    Aber ist ja auch im Prinzip egal, das da nicht alles mit rechten Dingen zu geht, sollte wohl hinlänglich bekannt sein ;)
     
    Franz gefällt das.
  25. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,234
    Zustimmungen:
    12,675
    Ort:
    DU-Mitte
    Korrekt, die spanische Liga wird maßlos überschätzt, nicht umsonst sammeln die Topteams da so um die 100!!! Punkte, weil sie fast nie gefordert werden.

    Diese Wahlen unterliegen oft dem Klang großer Namen, und Modeerscheinungen.

    Nicht umsonst hat Birgit Prinz :eek:da gefühlte 25 mal gewonnen, auch in Jahren, in denen sie kaum oder nur mies gespielt hat, weil die Wahlberechtigten oft nur nach Namen und Popularität gehen.

    CR7 zB hat international kaum jemals was gerissen, in großen Spielen taucht er regelmäßig ab.
    OK, er hat in Spanien sauviele Buden gemacht, aber bei Real ist das auch sicher nicht so schwierig wie bei Osasuna oder Valladolid.
     
    ChristianMoosbr und Ich Bins gefällt das.
  26. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    8,906
    Zustimmungen:
    17,828
    Ort:
    Rheinhausen
    Das ist ja auch richtig.Doch würden Real+Barca auch in der Bundesliga oben mitspielen denke ich!:rolleyes::D

    Doch hier geht es ja auch um die besten Spieler der Welt bzw- Europa und die spielen nunmal wirklich (fast) alle bei diesen beiden Clubs!:rolleyes:

    P.S. zu CR7 .... frag mal nach bei Manu,ich glaube da hat er auch so einiges bewirkt!Der ist alles andere als ne Lusche!
     
  27. Johnny

    Johnny Bezirksliga

    Registriert seit:
    24 Dezember 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    634
    ...naja, immerhin die beiden Europaleague-Finalisten, die zu stark für
    :kacke: und 96 waren.

    Finde et gibt an der Wahl nicht viel auszusetzen, die Topleute spielen halt alle in Spanien und dazu zählt auch Falcao...der Typ ist der Wahnsinn! Ich hätte allerdings Jordi Alba für den komplett überbewerteten Marcelo da reingepackt.
     
  28. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,428
    Zustimmungen:
    9,695
    Xavi, Iniesta, Messi und CR7 gehören für mich absolut in diese Elf. Das sind Ausnahmekönner in Sachen Fußball. Ein Messi wird sich auch weiter die Trophäe des Weltfußballers holen, weil er einfach auch der beste der Welt ist. So krank und unglaublich was der da immer auf dem Rasen macht. Sicherlich hat der gute Mitspieler, aber sein Talent ist schon außergewöhnlich und nicht zu vergleichen mit irgendwem auf diesem Planeten.

    Zu der Elf selber. Casillas versteh ich nicht unbedingt. Entweder Buffon oder ein Manuel Neuer. Xavi Alonso mit einer unspektakulären Saison, genauso wie Pique und Dani Alves. Da spielen die Erfolge der Vereins- und Nationalmannschaften natürlich eine erhebliche Rolle. Aus deutscher Sicht wären da Neuer oder ein Özil halt ne Variante gewesen. Einen Pirlo hätte man hier auch bringen können, genauso wie einen Lampard, der bei Chelsea immer (noch) ne gute Rolle spielt.

    Aber Marcelo? Stammspieler bei Real mit 3 Toren in der letzten Saison? Das schafft auch jeder andere Außenverteidiger bei einem anderen großen Verein. Für mich unverständlich.

    Freu mich wenn das Financial Fair Play mal greift und die ganzen großen Vereine sich die Stars auf Dauer wahrscheinlich nicht mehr leisten können. Bin mir dann ziemlich sicher, dass da einige Namen nicht mehr auftauchen werden, wenn der Verein mal ausgeschlossen wird oder man zu einem weniger spektakulären Verein wechseln muss.
     
    Ich Bins gefällt das.
  29. Hauptsache der Messi hat gewonnen. Wie der Typ es geschafft hat bei dem Tralala drumrum aufen Teppich zu bleiben, finde ich schon erstaunlich. Gleiches gilt übrigens für den Iniesta. Die restlichen neun sind mir persönlich wurst. Von mir aus könnten se den Berborovic da rein tun. :o
     
  30. rauuul

    rauuul 3. Liga

    Registriert seit:
    22 November 2004
    Beiträge:
    3,713
    Zustimmungen:
    17,606
    Gern genommenes Missverständnis.
    Financial FairPlay ist ein Instrument, um die jetzt schon großen Vereine vor Emporkömmlingen zu schützen und die Verhältnisse zu zementieren.
    Kaum ein Klub steht nach den Kriterien von FFP so gut da wie Real, Barca und Madrid werden von dem Konzept profitieren.
     
    Menthi gefällt das.
  31. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,963
    Zustimmungen:
    7,853
    Ort:
    Ruhrpott
    Alleine das Barca für Affelay ne Ablöse von mind. 125Mio angibt, kann doch nur daraus resultieren,das sie den Kader für die Bilanz frisieren und als Beleg diese festgeschriebenen Ablösesummen nehmen.
     
  32. Kimi

    Kimi Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,462
    Zustimmungen:
    7,653
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Spanien hat die EM gewonnen und Ronaldo stand mit Real sowie Portugal im Halbfinale. Daher sind die Nominierungen schon gerechtfertigt. Messi ist eine Sache für sich.. Für mich überbewertet aber wenn jemand so viele Tore schießt,dann sollte er auch in der Auflistung stehen. Mir fehlt nur Pirlo in der Auflistung, der überragende Spieler der EM. Neymar muss den Schritt nach Europa wagen, um Weltklasse zu sein. In der Nationalelf zeigt er meist auch nur gegen südamerikanische Teams gute Leistungen. Herausragend ist das nicht.
     
    Ich Bins gefällt das.
  33. Brigade s

    Brigade s Landesliga

    Registriert seit:
    14 November 2006
    Beiträge:
    4,366
    Zustimmungen:
    4,099
    Ort:
    Las Vegas
    Ronaldo stand im Halbfinale wow :p. Müssten dann nicht viele Bayernspieler bei sein? CL Finale, WM10 Halbfinale, EM12 Halbfinale...

    Ansonsten kann ich Messi und den blöden Clown von Ronaldo nicht mehr hören
     
    MusaMH gefällt das.
  34. xantener

    xantener MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    11,693
    Zustimmungen:
    39,390
    Ort:
    südl. Vorstadt
    Wieviele Titel hat Messi letzte Saison eigtl. geholt? Den span. Pokal allein, oder?

    Naja, wer so eine Wahl braucht..
     
  35. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
  36. Kimi

    Kimi Regionalliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,462
    Zustimmungen:
    7,653
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Ehrlich gesagt war Ribery letztes Jahr international (!) genau das! Ronaldo hat sicherlich eine Menge Tore geschossen aber den Unterschied in der CL hat eindeutig der Münchener gemacht. Es geht für die Fifa seit Jahren aber nur noch um Messi oder Ronaldo. Daher wird Ronaldo dieses Jahr auch gewinnen, weil die Experten aus Ägypten oder den USA natürlich für ihn stimmen werden.
     
    Matze, anorganic und Generation Blue gefällt das.
  37. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
    Sehe ich absolut nicht so. An Messi aber vor allem Ronaldo kommt Ribery nicht vorbei. Ronaldo spielt seit Jahren extrem konstant auf einem hohen Niveau und hätte es mehr als verdient.
     
  38. Der_Paddy

    Der_Paddy 3. Liga

    Registriert seit:
    1 April 2008
    Beiträge:
    4,037
    Zustimmungen:
    11,117
    Ort:
    Dinslaken
    Ist das so?

    [​IMG]
     
    ChristianMoosbr gefällt das.
  39. "Key.Passes" "Succ. Dribbles" Auf solche Vergleiche muss man erst mal kommen. :verzweifelt:

    Da C.Ronaldo ja eigentlich nicht zur Ehrung hingehen wollte, nun aber doch hingeht, wurde ja in manchen Medien damit begründet, dass er wohl jetzt bereits weiß, daß er den Titel erhalten wird. Und das er "Weltfussballer des Jahres", das glaube ich auch. Und halte es für absolut verdient.
     
  40. Fabio

    Fabio Kreisliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Rheinlandpfalz
    (Tor)Entscheidende Pässe und erfolgreiche Dribblings finde ich schon erwähnenswert!
     
  41. MarZeRo

    MarZeRo Regionalliga

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    2,428
    Zustimmungen:
    9,695
    Rein vom fußballerischen her ist Messi der Beste, weil er ein absoluter Ausnahmespieler ist den es so sicherlich kein zweites Mal geben wird. Ronaldo ist von den dreien der kompletteste Spieler, da sowohl schuß- und kopfballstark sowie extrem torgefährlich. Ribery ist für mich ein zweiter Messi, nur in der Light-Version. Geschmäcker sind hier natürlich unterschiedlich, aber so kategorisiere ich die drei.

    Eigentlich soll es bei der Abstimmung ja darum gehen wer letztes Jahr der beste Fußballer auf der Welt war. Das war nun mal Ribery, da er sowohl national als auch international unglaublich gut und vor allem konstant gespielt hat. Die Erfolge mit den Bayern sprechen für ihn. Messi und Ronaldo waren national stark, haben international aber nicht den Unterschied ausgemacht und eher sogar enttäuscht.
     
    Onkel Ruhrort, Menthi, Kimi und 3 anderen gefällt das.
  42. Brigade s

    Brigade s Landesliga

    Registriert seit:
    14 November 2006
    Beiträge:
    4,366
    Zustimmungen:
    4,099
    Ort:
    Las Vegas
    Für mich der letzte Fußballer auf den Planeten der den verdient hätte.
    Das gsnze ist eh nur blöde Show und Marketing.
    Vielleicht gewinnt er ja deswegen. "Ach komm doch zur Verleihung. Wenn Du kommst kriegst Du auch den Titel."
     
  43. @ Brigade S:

    Das das Ganze eh nur Show und Marketing ist, ist doch klar. :zustimm:

    Aber man kann CR mögen oder nicht (und ich mag ihn eher nicht), aber im letzten Jahr war er der überragende Fussballer auf diesem Planeten.
    Messi war (auch verletzungsbedingt) etwas formschwächer als sonst und Ribery sehe ich persönlich nicht als alle überragend an.
     
    Johnny gefällt das.
  44. Brigade s

    Brigade s Landesliga

    Registriert seit:
    14 November 2006
    Beiträge:
    4,366
    Zustimmungen:
    4,099
    Ort:
    Las Vegas
    Im Grunde ist der "Preis" ja Jacke wie Hose. Der Typ ist ein totaler Vollpfosten für mich und der Inbegriff des modernen Fußballs.

    Man brauch wieder Fußballer mit Eckrn und Kanten und nicht do gegelte Spackos.
     
    DocZebra, d.o.h.c und SamTex gefällt das.
  45. Vierlindener85

    Vierlindener85 Regionalliga

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    2,474
    Zustimmungen:
    6,734
    Ort:
    Walsum
    Da gibt es auch andere Statistiken in denen Ribery nicht so gut aussieht, aber ist auch egal für mich ist Ronaldo halt der bessere Kicker. Ekelhaft finde ich Uli Hoeneß der von Verschwörung redet. Wäre echt dafür das Hoeneß, Rummenigge und Beckenbauer in Zukunft einfach nichts mehr sagen.
     
  46. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    8,234
    Zustimmungen:
    12,675
    Ort:
    DU-Mitte
    Casillas hat doch in 2013 kaum gespielt, was ist das für eine lächerliche Wahl. Nur Journalisten aus Madrid und Barcelona?

    Diese Wahlen sind meist dumm, und völlig belanglos.
     
  47. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,060
    Zustimmungen:
    15,617
    Ort:
    Kempen
    Mmh ob Ronaldo der bessere Kicker ist sei mal dahingestellt. Ich habe mir einige Spiele von Real Madrid angesehen und es gab Spiele wo er 85 min lustlos über den Platz schlendert und defensiv überhaupt nicht vorhanden ist. Dann aber trotzdem in seinen Sahnemomente 2 Tore schießt. Am nächsten Tag sieht man dann in der Zeitung, wie Weltklasse er gespielt hat. Da muss ich dann immer mit dem Kopf schütteln. Fussballerisch ist für mich Messi der beste, allerdings hatte er kein glückliches Jahr 2013 gehabt. Ribery halte ich für 2013 den besten, da er auch gelernt hat Defensiv auszuhelfen und immer wieder das Spiel vorantreibt.

    Am Ende wird aber CR7 gewinnen, da sich Ribery zuviele Eskapaden geleistet hat und so jemand nicht als aushänge Schild dienen kann.
     
  48. Bart_Simpson

    Bart_Simpson 3. Liga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,060
    Zustimmungen:
    15,617
    Ort:
    Kempen
    Wink mit dem Zaunpfahl, ich finde die Wahl damals vor einem Jahr passend ;)
     
  49. Court

    Court Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    2,018
    Zustimmungen:
    6,933
    Für mich ist Cristiano Ronaldo einer der Hauptgründe warum Real sich seit Jahren nicht entwickelt und in der CL nie die große Rolle spielt.

    Das Spiel ist offensiv komplett auf ihn zugeschnitten, er rennt sich viel zu oft mit seinen Dribblings fest und nimmt nahezu jeden Freistoß, obgleich er für mich gar kein sonderlich guter Freistoßschütze ist. Dafür ist die Streuung bei seinen Schüssen viel zu groß.

    Davon abgesehen leistet er defensiv überhaupt nichts und das wird von einem Außenbahnspieler heutzutage nunmal abverlangt.

    Klar macht er in der Liga jedes Jahr Tore ohne Ende, aber der beste Fussballer der Welt sollte auch in den ganz entscheidenden Spielen im europäischen Vergleich eine tragende Rolle spielen.
     
    d.o.h.c und Franz gefällt das.
  50. Omega

    Omega MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    5,249
    Zustimmungen:
    42,465
    Ort:
    Olten / CH
    Für mich ist das in der Nationalmannschaft noch deutlich sichtbarer! Portugal ohne Ronaldo ist deutlich besser! :zustimm:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden