Die Saison 19/20, der Start in eine neue Ära des MSV und eine Saison die Besonders wird...

Dieses Thema im Forum "Saison 2019/2020" wurde erstellt von andreas.slr, 9 Juni 2019.

  1. KingPing4005

    KingPing4005 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    2,619
    Ort:
    Wedau
    Fängt doch diese Saison schon wieder damit an, dass man das Saisonziel schon wieder umformuliert hat. Nach dem letzten Spiel sagte Ivo sofort, das man den Aufstieg anpeilt und daran hatte er sich dann laut Aussage vieler hier dann messen zu lassen. Mittlerweile heißt es, man wolle wieder oben angreifen, so wie 12 anderen Mannschaften auch. Wenn man nicht absteigt, ist das Saisonziel bei so einer Vorgabe doch schon fast erreicht. Am Ende kommt noch nen bisschen Corona und die Schiris dazu und dann war Ivo mal wieder voll im Soll. Jährlich grüßt das Murmeltier.
     
  2. blavit

    blavit Kreisliga

    Registriert seit:
    27 April 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Moers
    Vielleicht gibt es eine Konstellation, in welcher der KFC keine (direkte) Ablöse gezahlt hat, aber unser MSV trotzdem (anderweitig) finanziell entschädigt wird? Vielleicht haben wir bald neue Bandenwerbung, es gab eine "Spende" oder wir bekommen demnächst einen Neuzugang vom KFC? Ich schließe mich daher erstmal der Fraktion "Abwarten und später beurteilen" an.

    Schließlich gab es keinen direkten WECHSEL von Albutat zum KFC, sondern sein Vertrag bei uns wurde aufgelöst (mit welcher Entschädigung / Gegenleistung auch immer) und er hat einen neuen Vertrag beim KFC unterschrieben.
     
  3. Zebra Libre

    Zebra Libre 3. Liga

    Registriert seit:
    7 November 2007
    Beiträge:
    7,954
    Zustimmungen:
    34,823
    Der übliche Vorgang also bei Spielertransfers.
     
    ze1970bra gefällt das.
  4. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    8,520
    Leg doch bitte die Aussage direkt nach dem Spiel, nur wenige Minuten nach der verpassten Relegation, nicht ständig auf die Goldwaage, indem du sie zitierst. Das ist unfair! Da war die Enttäuschung noch ganz frisch. Lieberknecht hat vor ein paar Tagen deutlich gesagt, was er will, nämlich aufsteigen. Wald und Grlic äußern sich da zurückhaltender. Wir sind nicht der Aufstiegsfavorit. Diese Einschätzung teile ich. Nichts anderes lese ich aus dem "Zurückrudern".
     
  5. Old School

    Old School 1. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    20,642
    Zustimmungen:
    132,913
    Nein, muss man ja nicht. Ivo wird kontrovers diskutiert, was legitim ist, solange es sachlich bleibt. Was soll man zum derzeitigen Zeitpunkt tun? Jetzt in der Saisonvorbereitung? Ihn feuern oder auf unklarer Tatsachengrundlage dies fanseitig verlangen? Die Protestnoten wurden abgegeben, man beobachtet, jetzt zu streiten um des Streites Willen halte ich für kontraproduktiv.

    Ivo stand nach dem Abstieg bei mir auf der Kippe. Das habe ich hier auch kommuniziert. Im letzten Sommer dann hat er aber m.E. einen guten Job gemacht. Der Sommer 2020 ist noch nicht rum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 August 2020
    niklas01, DU59, STROLCH und 3 anderen gefällt das.
  6. chuckweazel

    chuckweazel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Juni 2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    1,254
    Ich glaube es täte uns gut mal die Transfers abzuwarten - dann sollte man sich Ivos Arbeit mal genauer anschauen - mit dem Wissen das er weniger Geld zu Verfügung hat..also nicht das hier jemand vom Namen her unbedingt ein Update zu Albu erwartet.
     
    Meidemicher Opa gefällt das.
  7. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    6,686
    Zustimmungen:
    15,326
    Ort:
    Zebraland
    Wenn Wald im WDR sagt, dass die finanziellen Rahmenbedingungen sich kaum geändert haben, dann sollte erst Recht nach dem Abgängen zweier Topverdiener mit zwei ähnlichen Kalibern zu rechnen sein.
     
    Robbe1967, Darkane und Red Eagle gefällt das.
  8. chuckweazel

    chuckweazel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Juni 2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    1,254
    Wenn er das so gesagt hat dann hoffe ich natürlich auf vielleicht zwei vielversprechende Namen! Trotzdem kann ich auch mit talentierten Jungs aus der Regio was anfangen - ich schrieb ja auch von Update.
     
  9. Fehlpass

    Fehlpass Landesliga

    Registriert seit:
    31 Mai 2013
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2,366
    Eigentlich finde ich es gut, wenn Vereinsrepräsentanten nicht in jedes Mikrofon, das ihnen hingehalten wird, Internas ausplaudern. Manchmal können durch Stillschweigen jedoch Missverständnisse und/oder mehr oder weniger gerechtfertigter Unmut entstehen. Dann bedarf es einer Erklärung oder zumindest einer Erläuterung. In der causa Albutat würde allerdings unter der Prämisse der miserablen finanziellen Situation ein "Wir wollten einem verdienten Spieler keine Steine in den Weg legen." nicht so recht überzeugen.
     
    Oma-1902, Spartacus, 9NICI9 und 6 anderen gefällt das.
  10. KingPing4005

    KingPing4005 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Oktober 2005
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    2,619
    Ort:
    Wedau
    Was soll daran unfair sein? Der Mann ist schon lange im Geschäft und äußert sich so gut wie nie zu irgendwelchen Themen. Da kann man ja wohl erwarten, dass er nicht unüberlegt so einen Satz raus haut, in einem Moment in dem die Gemütslage der Fans bestenfalls als angespannt bezeichnet werden darf. Gab ja auch genug Leute, die ihn dann daran messen wollten.
     
    Der Kelte, Spartacus, Tifosa und 2 anderen gefällt das.
  11. Rupert E. Riebenstein

    Rupert E. Riebenstein Ribbenist

    Registriert seit:
    25 Januar 2008
    Beiträge:
    6,223
    Zustimmungen:
    43,374
    Ort:
    Wald & Sonnendeck
    Wie stellt sich denn deiner Meinung nach ein "direkter WECHSEL" dar und worin unterscheidet er sich von dem von dir beschrieben Szenario?
    Ein Fußballspieler (Arbeitnehmer) ist doch keine Handelsware, der zwischen zwei Vereinen hin und her verkauft werden kann, auch wenn man landläufig gerne von "Spielerkäufen und -verkäufen" spricht.
     
  12. Psychozebra

    Psychozebra Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    2,318
    Zustimmungen:
    8,520
    Kann man so oder so sehen. Auf jeden Fall hat Wald im WDR deutlich gesagt: Wir werden alles tun, um aufzusteigen. Reicht das nicht als Zielvorgabe? Soll er das Versprechen abgeben, dass es klappt?
     
    Tobiasduisburg, STROLCH, Vlad und 3 anderen gefällt das.
  13. Rheinpreussenzebra

    Rheinpreussenzebra 3. Liga

    Registriert seit:
    20 Januar 2014
    Beiträge:
    7,141
    Zustimmungen:
    42,597
    Ort:
    Hartefeld
    Das dafür alles getan wird sollte man aber auch als selbstverständlich nehmen dürfen. Alles andere wäre nämlich nicht hinnehmbar!
     
    Raudie, Oma-1902, Stefe75 und 7 anderen gefällt das.
  14. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    6,686
    Zustimmungen:
    15,326
    Ort:
    Zebraland
    Wird der Titel jetzt jede Saison aktualisiert?
    Wann kommt denn dann die nächste neue Ära des MSV? Das die Saison besonders wird wissen wir ja jetzt schon:).

    Im Rückblick betrachtet wirkt das neue "Konzept" nicht ganz durchdacht. Vielleicht sollten wir uns erstmal wieder auf das Sportliche konzentrieren und mit allen Mitteln versuchen aufzusteigen. Ohne das wird es keinen Profifußball mehr in Duisburg geben (außer Homberg startet durch natürlich).
     
    Zebronaschik und derJulianwars gefällt das.
  15. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,624
    Zustimmungen:
    6,716
    Ort:
    Dinslaken
    Besonders sind mittlerweile auch die Sommerpausen.

    Wenn man liest was die MSV-PORTAL-DRAMAQUEENS hier teilweise von sich geben. :furz:

    Bei manchen hat man den Eindruck sie stehen nur hinter der Mannschaft und dem Verein, damit Sie einen kurzen Weg haben jeden Spieler/Funktionär in den Arsch zu treten. :nunja:
     
    Meidemicher Opa und Trio Express gefällt das.
  16. Robbe1967

    Robbe1967 3. Liga

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    2,864
    Zustimmungen:
    10,464
    Ort:
    Mülheim
    wer hat da noch zweifel, außer die selbstverliebten Besserfans, die jede Gelegenheit suchen, Ketzer mundtot zu machen.
    Wie ehrlich man in mit den Fan´s umgeht wird doch schon dadurch klar, dass hier von einer privaten Meinung gesprochen wird.
    Klar, wenn der Stadthalter des überlebenswichtigen Sponsors äußert, ist das ne private Meinung. .... außer die Fanboys hier glaubt das doch kein geerdeter Mensch mit ein bisschen Lebenserfahrung. :rolleyes:

    • Nach einem Holperaufstieg und noch fast 12monatig gültigen Vertrag, nicht die Hinrunde abzuwarten und Lettieri den Vertrag ohne Not zu verlängern, trotz stets betonten finanziellen engen Spielraum?
    • einen Langzeitverletzten der bei Glasgow als Fastinvalide galt, einen Zweijahresvertrag zu geben?
    • zu Beginn der letzten Saison den Offenbarungseid zu leisten, 80% der Mannschaft als Fehlbesetzung raus zu schmeißen und dennoch keine Konsequenzen beim dafür Verantwortlichen zu ziehen?
    • warum haben wir neben 3-4 anderen Vereinen den größten Trainerstab, wenn wir uns nicht genügend Spieler für eine lange Saison leisten können?
    Wo haben wir denn Führung???? ... Und Sparen ist ohne die Einnahmeseite im Blick zu haben kein Konzept.

    Für mich hat diese Führung hier eh nicht das sagen. Die dürfen nach Außen die Wangen hinhalten für das, was der Sponsor noch bereit ist, zu tragen. .... die Höhe der Expertise unseres Vereins ist gleich zu der Höhe des Sponsorvertreters

    Wieso man glaubt doch auch hier jemanden, der alle Prozesse verloren hat? ... bei denen er ja angeblich so im Recht war.

    Du schießt den Vogel ab, so früh hat noch keiner den Diskussionsjoker aus der Schublade gezogen.
    Im übrigen, meinst du die selbe nicht stattfindende Abrechnung wie jede Saison?

    Langsam glaube ich dem Voss

    außer den Fanboys glaubt das doch eh keiner.

    Aber egal SIL und der Vorstand hat euch alle eh durchschaut. ... schei## auf die Mannschaft, schei## auf den Verein. Für die Fanboys nen Stahlklötzchen, nen Fantrikkot und falls das nicht hilft, stimmt man die 15Minuten von Berlin an und alle liegen sich wieder in den Armen. .... Rest egal
     
  17. marco_b

    marco_b Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    2,042
    Ort:
    Westerwald
    So wie die große Abrechnung vor ein paar Wochen, meinste?
    "Oh, jetzt haben wir den Aufstieg verdaddelt. So'n Mist aber auch. Naja, macht ja nix, wir schütteln uns mal und spielen nächste Saison wieder mit!"

    Als ich das mit dem"Schütteln" gelesen hab, hätte ich fast gekotzt. Wer hat das noch immer gesagt, na?
    Der Verein hat sein selbstgestecktes Ziel in glorioser Weise verfehlt. Und nachdem wir nun wissen, wie die Verträge hier gestrickt waren (BB - Klausel bei Aufstieg), ist auch klar, dass es von Anfang an intern nur dieses eine Ziel gab. Egal, was man uns so erzählt hat. Oben mitspielen my ass...
    Ziel: verfehlt. Konsequenzen: keine. Ehrlich kommunizieren: wo denkt ihr hin?

    Ich halte dem Verein echt die Stange und versuche immer das Gute zu sehen, aber die Albutat-Nummer mit allem Drumherum hat ganz schön reingehauen. Junge Junge.
     
    Zebronaschik, Gockel, ClauN und 19 anderen gefällt das.
  18. hightower

    hightower Landesliga

    Registriert seit:
    21 August 2007
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    1,553
    Ort:
    Duisburg Alt-Homberg
    Amen
     
  19. Plato

    Plato 3. Liga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,623
    Zustimmungen:
    15,900
    Ort:
    Ratingen
    Alter! Wenn selbst @Zebra Libre solch einen Satz absondert, dann sollten im Vorstand aber ALLE Alarmglocken schrillen. Der Daueroptimist und Positivdenker vor dem Herrn fühlt sich von seinem geliebten MSV verarscht :eek: Mehr Beweis, dass in der Causa Albutat Bockmist gebaut wurde, geht nicht. Da kann @andreas.slr auch noch 3 Aufsätze zu dem Thema verfassen. Die Basis ist sauer - stinkesauer!
    Man muss befürchten, dass der Weg der Verwaltung des Mangels ohne erkennbares Aufbäumen konsequent bis zur Insolvenz weitergegangen wird. Wo bleibt der Kampfgeist unserer wirtschaftlich Verantwortlichen den objektiv schwierigen Rahmenbedingungen offensive, Mut machende Aktivitäten entgegenzusetzen? Für Aufbruchstimmung bei Fans und Sponsoren zu sorgen? Einen Plan zur Erschließung neuer Einnahmequellen zu präsentieren? Der für die meisten erkennbare, einzige Plan scheint darin zu bestehen, den Gürtel noch enger zu schnallen. Und noch enger und noch enger - bis zum Exitus.
    Und in einer solchen Situation wird ein Stammspieler im besten Fussballalter an einen direkten Konkurrenten VERSCHENKT!?

    Woher bitte sollen die treuen Fans (und Sponsoren) denn den Glauben an eine bessere Zukunft nehmen? Gibt es da eine Antwort drauf? Falls ja, würde ich mal darüber nachdenken, diese auch zeitnah zu kommunizieren!
     
    Kasi, Omega, Zebronaschik und 50 anderen gefällt das.
  20. marco_b

    marco_b Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    2,042
    Ort:
    Westerwald
    Mir fehlte bislang immer ein Satz, der das Feeling beim MSV beschreibt. Da isser. Besser kann man das nicht sagen.
     
  21. chuckweazel

    chuckweazel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Juni 2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    1,254
    Was soll man denn sagen mach maln Vorschlag. Was genau sollte man als Vereinsverantwortlicher von sich geben. Transparenz ja - Kommunikation ja - aber wie genau? Ich versteh die Erwartungshaltung nicht?Der Vorstand wird keine Internas ausplaudern. Es wird doch gearbeitet faktisch sind 4 SPieler weg - 2 neue da die ins Profil passen - Albutat Sache ist ein bisschen krumm- aber wir liegen im Soll es hat gerade mal das Training begonnen.
     
    Thorgrim79, STROLCH und Meidemicher Opa gefällt das.
  22. Spartacus

    Spartacus 3. Liga

    Registriert seit:
    30 April 2014
    Beiträge:
    6,686
    Zustimmungen:
    15,326
    Ort:
    Zebraland
    Faktisch sind 6 Spieler weg.
     
    Rheinpreussenzebra gefällt das.
  23. marco_b

    marco_b Landesliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2004
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    2,042
    Ort:
    Westerwald
    Es wird gearbeitet, natürlich. Der Verein existiert noch, immerhin. Aber die Öffentlichkeitsarbeit ist eine Katastrophe. Was geben wir denn für ein Bild ab?

    Ein Beispiel:
    Ich hätte für meinen Teil gerne als Saisonziel klipp und klar gehört: "Wir steigen auf!"
    3 Worte. Mehr nicht. Kurz und knapp.
    Aber dieses: "Wir wollen oben mitspielen aber das wollen 12 andere auch." Was ist denn das anderes als eine vorgezogene Entschuldigung, falls es wieder nicht klappt? Als ob dadurch ein verpasster Aufstieg leichter genießbar würde.

    Für mich strahlt die komplette Vereinsführung im Moment keinerlei Selbstbewusstsein aus. Eigentlich strahlen die gar nichts aus ausser Verunsicherung.

    Und wenn man dann noch die Basis verärgert, wie @Plato so treffend formuliert hat, wird es schwierig.
     
    Norbertinho, Oma-1902, niklas01 und 6 anderen gefällt das.
  24. Der Matthes

    Der Matthes Portal-Sternchen

    Registriert seit:
    1 Mai 2014
    Beiträge:
    1,433
    Zustimmungen:
    11,034
    Ort:
    Bonn
    Ohne Aufbäumen? What? Welche Gründe sehen manche Leute eigentlich dafür, daß dieser Verein 7 Jahre nach dem GAU noch nicht das Schicksal von Aachen oder wat weiß ich teilt. Das interessiert mich wirklich.

    "NUR verwaltet"?? Hier wird seit Jahren aus dem puren Nichts heraus ein Spielbetrieb zusammengezaubert. Keine Ahnung, wie manche sich vorstellen, mit welchem Mindset die Vereinsführung das hier realisiert. "Joaaa, wir verwalten das mal entspannt, Ingo, setz doch bitte noch n Kännchen auf". Lol.

    Hier werden anhand von Nullinformationen die aufregendsten Theorien gesponnen. Und selbst wenn Albutat "verschenkt" wurde, liegt dem eine Kalkulation zu Grunde, die nicht aus Spaß an der Freud erwogen wurde.
     
    vva1977, Supraman, MarcelloNero und 22 anderen gefällt das.
  25. chuckweazel

    chuckweazel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Juni 2019
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    1,254
    Schau mal - ich versteh was du sagen willst - aber man kann doch alles drehen wie man will - ALLES -Egal- wie man es formuliert wird heutzutage so gedreht dass man es hinterher so auslegen kann das es kritigwürdig ist - wenn ein Spieler gut gelaunt zum Training kommt und es läuft dann iser der Spaßvogel wegen dem es gute Stimmung gibt und die Mannschaft gut spielt - wenn es nicht läuft dann muss er sich mehr auf den Fussball konzentrieren und nicht so viel Insta machen... Das Gleiche gilt auch für unseren Vorstand. Wenn die sagen wir wollen klar aufsteigen - dann kannste am Ende wieder sagen ja bei der Zielsetzung war die Planung schrott etc. JEDER weiss das wir aufsteigen wollen - die Fans - Grlic, Wald. Dietz alle wollen gerne aufsteigen - genauso wie alle in Dresden das wollen , in Magdeburg , in Rostock wo auch immer es auch tolle Traditionsvereine gibt die in etwa auf dem gleichen Level stehen wie wir. Die Situation ist doch ein völlig offenes Buch. Mir persönlich ist es scheißegal was wer auch immer erzählt - es ist im allgemeinen komplett uninteressant - weil es sowieso bei allen die gleichen Schablonen sind, die bei jedem Kackverein auf dem Schreibtisch liegen. AUch für die Spieler ist es relativ uninterssant weil die sich sowieso zum größten Teil sehr oberflächlich mit nem Verein beschäftigen und die wenigsten sich ``IdeNtIfizIEren```. Die Albu Sache ist scheißße - geb ich Recht - macht mich auch stutzig. Aber ich finde die Sichtweise einiger hier einfach ein bisschen naiv. Die werden nix ausplaudern und Grlic hat sich nie zu Transfers geäußert ,wenn auch diesmal durch das Missverständnis ( Kommunikation war diesmal schlecht!) vll. man sich nochmal äußern sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 August 2020
    mana08 gefällt das.
  26. zottel

    zottel Landesliga

    Registriert seit:
    24 Mai 2011
    Beiträge:
    2,543
    Zustimmungen:
    4,460
    Spende wäre auch viel interessanter, da Ablöse ja nicht dem Kader zur Verfügung steht, sondern zu einem großen Teil in die Schuldentilgung gehen muss.
     
  27. LintorferEnnatz

    LintorferEnnatz Bezirksliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2009
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    628
    Leute..ja wie das mit Albutat rüber kam war schon kacke.
    Aber war es letzten Sommer nicht so das sein Vertrag erst verlängert wurde als Schnellhardt plötzlich abflog ?
    War da nicht auch Krämer in Krefeld ? Jetzt hat man wieder mit Scheinen gewedelt und wech isser. Ich glaube nicht das Albutat hier einen neuen Vertrag bekommen hätte ,wenn Schnelli geblieben wäre - man hat ihn dann überreden könne/müssen. Man wird nicht allzu traurig sein das er sich verändern will.
    Vielleicht ist ihm ja auch die Co-trainer geschichte blöd aufgestossen ....wer weiß das schon.
     
    8DoMMe8 gefällt das.
  28. ruhrpottpsycho

    ruhrpottpsycho ZebraTrucker

    Registriert seit:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    4,059
    Zustimmungen:
    12,814
    Ort:
    Neumühl
    Ab Minute 5 und 12 kommt schon mal ein wenig Licht in die Albutat Sache
     
    Diplom-Zebra, Menthi und Defenders gefällt das.
  29. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    478
    Es ist richtig das das Unternehmen Schauinsland Reisen mittlerweile das Sagen beim MSV hat.
    Für mich auch nachvollziehbar.
    Warum?
    Ich zitiere jetzt mal aus einem Bericht des Magazin " Finance" v. 03.04.2014, Thema Schuldenschnitt MSV:

    "Es ist ein Segen für den MSV , daß er mit Gerald Kassner, dem Chef des Tourismusunternehmens Schauinsland, nach Walter Hellmich erneut einen Gönner gefunden hat,
    bei dem Herzblut die Kaufmannsdenke übertrumpft. Kassner hat viel eigenens Geld in den Klub gepumpt und Presseberichten zufolge auch Schulden diverser (auch öffentlicher)
    Gläubiger aufgekauft, um die Rettung abzusichern. Da kann Abramowitsch in London noch so viele Edelkicker anschleppen - so viel Liebe wie Kassner in Duisburg wird dem Ölbaron
    in Chelsea nie entgegenschlagen.
    Auch die Stadtwerke beteiligen sich an dem Schuldenschnitt.
    Das die Stadt eingreift, hat der MSV wohl vor allem seinen Fans zu verdanken, denn die Anhänger haben den Stadtoberen ein klares Zeichen gesetzt.
    Seit dem Lizenzentzug im vergangenen Frühjahr ist die Zahl der Mitglieder um fast 50 Prozent auf 6.600 gestiegen."

    So das Zitat
    .
    Dafür bin ich erstmal Herrn Kassner sehr dankbar.
    Zu den Hintergründen dieser "Herzblut-Aktion" von Schauinsland bzw. Herrn Kassner möchte ich mich nicht weiter äussern.
    Aber, dass hier ständig lange Aufsätze von einem Mitarbeiter des Unternehmens verfasst werden, in dem alles Tun der Verantwortlichen des MSV "schöngeschrieben"
    wird, kann ich einfach nicht verstehen.
    Von Seiten der sportlichen Führung, sprich SD werden dauernd gravierende Fehler gemacht, die aber von diesem Schauinsland-Mitarbeiter aber immer wieder verteidigt
    bzw. schöngeredet werden.

    Nach dem Schuldenschnitt sind wir zweimal in Liga 2 aufgestiegen, was dem MSV die Chance gab sich in Liga 2 für längerfristig zu etablieren um den nächsten Schritt,
    ich spreche es aus Aufstieg in Liga 1, anzugehen.
    Meiner Meinung nach ist der SD, namentlich Herr Grlic, schon seit Jahren überfällig, bzgl. seines Abgangs.







     
  30. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    478
    Es ist auch richtig mit der Überschrift " Der Start in eine neue Ära............."
    Der Start in die Amateurklasse hat mittlerweile wirklich begonnen.
    Was hat der hochgelobte Herr Ingo Wald wirklich mit seinem SD Ivo Grilic bisher erreicht?
    Ein User hier im Portal bezeichnete Herrn Wald als "Schatzmeister eines Kleingartenvereins".
    Soweit möchte ich nicht gehen.
    Herr Wald ist ein ordentlicher Schuldenverwalter, mehr aber auch nicht.
    Herr Grilic, ist trotz seiner bisherigern Misserfolge, vielleicht alle drei Jahre mal einen Treffer,
    immer noch von sich persönlich übertrieben sehr überzeugt. Das zeigt schon sein arrogantes Auftreten bei irgendwelchen Presseauftritten.
     
    Zebronaschik und dirk82 gefällt das.
  31. Kiwi0025

    Kiwi0025 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    1,793
    Zustimmungen:
    4,363
    Die Beiträge setzen manchmal echt allem die Krone auf.

    Ingo Wald hat es bis zur Corona Zeit geschafft den Verein in ein ruhigeres Fahrwasser zu führen.

    Ausserdem hat er es geschafft nach jahrelanger Misswirtschaft Vertrauen zurück zu gewinnen.

    Zumal er es ohne Corona auch geschafft hätte, das wir nicht um die Lizenz bangen mussten.

    IW zu unterstellen er wäre der Schuldenverwalter eines KGV, da fällt mir echt nichts zu ein.

    Das Ivo GRLIC wirklich nichts erreicht hat, kann man auch nicht so stehen lassen. Sicherlich hat Ivo Fehler gemacht. Aber er hat es auch geschafft 2 Aufstiege, 1 Klassenerhalt zu schaffen.

    Auch hier ist eine differenzierte Betrachtung nötig.

    Solche Pauschalaussagen sind einfach nur Populismus.
     
  32. Thorgrim79

    Thorgrim79 Regionalliga

    Registriert seit:
    2 Oktober 2007
    Beiträge:
    1,342
    Zustimmungen:
    5,668
    Ort:
    Duisburg
    Puh, ich hatte mir jetzt einige Monate eine Portalpause genommen. Nicht bewusst, einfach so passiert.

    Mittlerweile gibt es mir hier zu viele Beiträge, die Facebook-Niveau haben. Höfliche Bitte an diejenigen: bleibt bei Facebook und meldet euch hier wieder ab.

    Nun zum aktuellen Geschehen rund um unsere Zebras:

    Es sind Spieler gegangen und es sind auch schon Spieler verpflichtet worden. Die ersten beiden Neuverpflichtungen haben das Niveau auf der jeweiligen Position aus meiner Sicht angehoben (Stamm-IV und Reserve-LV). Ben Balla tut weh, aber war zu erwarten. Albu kommt überraschend und ist nach bisherigem Stand zumindest kommunikativ nicht gut gelaufen.

    Das Transferfenster ist noch einige Wochen offen. Es werden sich noch Optionen ergeben. Warten wir es ab. Wir werden noch weitere Spieler für die Defensive verpflichten.

    Ich bin überzeugt davon, dass wir wieder eine gute Rolle spielen werden! Ob es reicht?! Das hängt von so vielen Faktoren ab. Haben wir leider wieder selbst erlebt. Aber das Ziel ist klar: der Aufstieg.

    Ich wünsche mir, dass man sachlich Kritik äußert, und nicht sofort pauschalisierend aufgrund einer nicht so guten Aktion sofort die Arbeit von Verantwortlichen diffamiert. Das hat Trump-Stil und stellt für mich eine der schlimmsten Bewertungen dar.

    Lange Rede, kurzer Sinn: wartet die nächsten Wochen ab. Nicht zu viel Sommerpause-Fieber!
     
  33. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    478
    zu 1. das ruhige Fahrwasser war schon nach dem Schuldenschnitt da. Bei dem Schuldenschnitt hat er auch als 2. Vorsitzender mitgewirkt.
    zu 2. ergibt sich aus Punkt 1., sonst hätte es keinen Schuldenschnitt gegeben.
    zu 3. war Herrn Kassner von Schauinsland zu verdanken
    zu 4. Habe ich nicht behauptet
    und zu Ivo halte ich mich jetzt mal anständig zurück.
     
  34. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    4,413
    Ort:
    Bielefeld
    In dieser Saison bekommt Ingo Wald unabhängig jeder die Lizenz für Liga 3 vo DFB, weil die wollen ja auch im kommenden Jahr noch eine dritte Liga am Start haben.
    Und natürlich ist Ingo Wald der Schuldenverwalter schlechthin, weiler sich durch ein geradezu betriebswirtschaftliches albernes aus dem Lehrbuch abgeschriebenes ,
    von irgendwelchen gelackten Jüngelchen von KPMG verfasstes Gutachten treiben lässt und seinen eigenen Gehirnschmalz an der Garderobe abgibt. Der MSV ist doch gar nicht mehr selbstbestimmt. Wir können von Transfererlösen nichts behalten. Einen besseren Schuldenverwalter gibt es nicht. Aber Hauptsache wir machen uns alle klein und können nichts ändern und vertrauen auf die Partei, weil die hat immer recht.
     
    Norbertinho gefällt das.
  35. MRBIG

    MRBIG 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    5,633
    Zustimmungen:
    14,971
    Ort:
    Duisburg
    Immer weiter so, immer feste druff und unser MSV Duisburg ist schon bald Geschichte, da ist Ingo Wald das kleinste Problem.
     
    STROLCH gefällt das.
  36. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    4,413
    Ort:
    Bielefeld
    Ich fordere doch nur eigenes Denken und Handeln und nicht das Vertrauen auf sogenannte Autoritäten und Experten und Wissenschaftler und und und.
    Du solltest lesen und mir nichts unterstellen.
     
    Norbertinho gefällt das.
  37. STROLCH

    STROLCH Regionalliga

    Registriert seit:
    21 Dezember 2011
    Beiträge:
    1,624
    Zustimmungen:
    6,716
    Ort:
    Dinslaken
    Sorry Joe, ich kann dir echt nicht mehr folgen. Da frag ich mich: Zu lange in der Sonne gesessen ? Zu viel Alkohol ?
    Wird nicht mehr lange dauern bis der erste behauptet, daß Ivo und TL das Blut der Kinder der Spieler trinken. :verzweifelt:
     
  38. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,216
    Zustimmungen:
    22,590
    Ort:
    Ruhrgebiet
    1. Starker Tobak...(eigentlich eine absolute Frechheit) Nur zu deinem Verständnis, Ingo Wald ist CFO eines internationales Unternehmens
    2. Dein zweiter Satz konterkariert deine gemachte Aussage...
    3. Da du ja selber eine Firma leitest, sollte Dir klar sein bzw. wissen, dass wenn Du negatives Eigenkapital hast und/oder keine Sicherheiten hast, gibt Dir keine Bank einen Cent
     
    WeißBlauesBlut und mana08 gefällt das.
  39. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    478
    Ja CFO eines internationalen Unternehmens mit einem Umsatz von ca. 600 Millionen EUR.
    Für ein internationales Unternehmen ist das gerade auch nicht so viel.
     
  40. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    4,413
    Ort:
    Bielefeld
    Dass ist ja nun wirklich Unsinn. Ich habe manchmal das Gefühl , es gibt einen Heiligenschein und der ist unantastbar.Sonnenschein gab es mE. nur durchwachsen, Alkohohl gab es genug, vielleicht eine Mischung aus beidem. Ich bin sehr angefasst, ob der Ausreden, warum in der vergangenen Saison dies und jenes nicht geklappt hat. Die Kommunikation unseres Spielvereins hatte m.E. so gar kein Niveau, und jetzt geht das Theather schon wieder los, von dem was erreicht werden soll. Ich gehe jeden Weg mit, den unser Spielverein geht, auch in Liga 4., aber ich habe dass Gefühl so richtig bewußt ist sich von unseren Vördersten keiner, was momentan auf dem Spiel steht.
    Da wird der Etat zusammengestrichen und wir wollen aufsteigen, gut ok, Grlic scheint in der Realität angekommen zu sein und redet von oben mitmischen. Der Etat wird immer kleiner und die Ansprüche immer größer, weil am Ende der Aufstieg stehen muss. Ich finde, Anspruch und Wirklichkeit passen beim MSV momentan nicht zueinander. Das ist ein persönliches Empfinden, was mich übrigens sehr traurig macht, aber ich werde die Verlautbarungen der Verantwortlichen nicht mehr widerspruchslos hinnehmen.
     
    niklas01, Norbertinho und Ranger 58 gefällt das.
  41. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,216
    Zustimmungen:
    22,590
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Und was sollen uns deine Worte jetzt sagen? Mal davon ab, das das hier nicht das Thema ist...weil das eigentliche Thema ist ja Ingo Wald...
     
    vva1977 und Motion gefällt das.
  42. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    4,413
    Ort:
    Bielefeld
    Aber ja, und Du versuchst von Vereinbarungen herunter zukommen, die deinem Unternehmen schaden. Die Besserungsscheine nach dem Schuldenschnitt haben uns möglicherweise für zwei Jahre Zeit zum Atmen gegeben.Zeit um Anschlussvereinbarungen herzustellen. 2015/2016 war der zweite Lockdown des MSV. Irrsinnig viel Kohle ausgegeben und abgestiegen. Zwei Jahre später wieder abgestiegen.Wenn ich als Geschäftsführer auf eine solche Berg und Talfahrt nicht reagieren würde, wäre ich schon lange kein Firmenleiter mehr. @DU59 Der Markt verzeiht solche Unzulänglichkeiten nicht.
     
    Norbertinho gefällt das.
  43. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    4,413
    Ort:
    Bielefeld
    CFO eines internationalen Unternehmens mit einem Umsatz von c. a. 600 T€ finde ich schon eine sehr überdurchschnittliche unternehmerische Leistung. Chapeau Herr Wald.
     
  44. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,216
    Zustimmungen:
    22,590
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wald ist der Finanzfachmann und er hat eine Menge erreicht... negatives Eigenkapital halbiert, Schulden abgebaut...und er hat immer klar und deutlich gesagt, dass die 3. Liga finanziell nicht abbildbar ist...Ich habe nie Ausreden gehört, sondern nur Fakten...

    1. Defizit in der ablaufenden Saison von möglichen 3 Mio. € auf 1,1 Mio. gesenkt. Corona hat diese BIlanz verhagelt. Hätte Wald und Co. nicht so gut gewirtschaftet, wären die 1,8 Mio. € durch Corona auf die prognostizierten 3 Mio. € noch on Top oben drauf gekommen...das hätte das Aus bedeuten können...
    Der Etat für die Saison war ca. 4,5 Mio. € +/- und die Mannschaft war wettbewerbsfähig...welche Schuld hat Wald, das der Aufstieg nicht klappte?

    Da gibt es keine Ausreden, sollen die Verantwortlich die verantwortlichen Spieler, die die Fehler gemacht haben, an die Wand nageln? Und Du hast doch die Spiele gesehen....wir wissen doch wo die Punkte liegen gelassen wurden...

    Warum sollte sich das Ziel ändern...es ist ja das Ziel (fast) jeder Mannschaft...und wenn man 3 Punkte hinter dem erwarteten Ziel die Saison beendet, hat man zwar nicht Alles richtig gemacht, aber Vieles...und natürlich muss das Ziel Aufstieg heißen (ist übrigens das gleiche Ziel)

    Genau das versucht ja Wald um jeden Preis zu verhindern...und wenn es Einem bewußt ist, ist das Ingo Wald...er versucht eine Insolvenz zu vermeiden und dem e. V. seine Identität....und das unter schwierigsten Bedingungen...solltest Du daran zweifeln, empfehle ich dir ein persönliches Gespräch mit Ingo Wald (er ist dafür sicherlich offen, so wie ich ihn kenne))

    wie oben beschrieben, das Ziel ist immer noch das Gleiche! Also ist der Anspruch auch gleich... Und wenn Du behauptest das der Etat kleiner ist als im Vorjahr müsstest Du beide Zahlen (die tatsächlich ausgegeben wurden) kennen...Wald hat vor der letzten Saison schon gesagt, der Etat beträgt x € (aber Ivo kann ja klug einen Kader zusammen stellen, aber er muss den Etat ja nicht ausschöpfen, wenn er auch mit weniger auskommen kann...also ich kenne die Ausgabeseite nicht. Wenn Du sie kennst, immer gerne...

    Warum nicht? Man sollte immer den Anspruch haben, Erster im sportlichen Wettbewerb zu werden (insbesondere wenn man knapp am Ziel gescheitert ist) Und wie ist denn die Wirklichkeit? Meines Wissens steht der Kader noch nicht, oder?

    Da würde ich differenzieren...aber es ist ja kein Problem, wenn wieder eine JHV oder ein Infoabend möglich ist, freue ich mich schon auf deine Textbeiträge...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 August 2020
    charme, mana08 und Chrissop gefällt das.
  45. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    478
    War nur eine Antwort darauf das Herr Wald CFO eines internationalen Unternehmens ist, wie Du selber als Zeugnis für Herrn Wald angibst.
     
  46. owlzebra

    owlzebra Landesliga

    Registriert seit:
    3 Mai 2018
    Beiträge:
    2,299
    Zustimmungen:
    4,413
    Ort:
    Bielefeld
    Corona geht mir mittlerweile als Ausrede, für alles dass was nicht klappt so auf den Sack, so dass ich dass nicht im Zusammenhang mit Wald bringen möchte.
    Das einzige, was ich von Wald höre, ist, dass Liga drei nicht abbildbar ist, das habe ich verstanden und glaube ihm das auch halbwegs. Das Problem ist, dass wir es trotz zwei Aufstiege in Liga 2 unter seiner Ägide es nicht verstanden haben , unds dort zu etablieren. Unser Ziel ist es, uns in Liga 2 zu etablieren. So sein O Ton.
    Er wird sich an zwei erfolglosen Aufstiegen in Liga 2 messen lassen müssen. Jeder CEO, der so etwas von sich gibt, ist sehr schnell Geschichte.

    Und an die eigentlich wichtigen Dinge kommst Du auf einer Mitgliederversammlung gar nicht ran. Die KgaA steht nicht zur Diskussion. Problem: Da wird dieMusik gespielt.
     
    Robbe1967 gefällt das.
  47. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    478
    @DU59 aha, Wald hat das negative Eigenkapital halbiert.
    Ich glaube Du lebst in einer anderen Welt.
    Lies weiter oben und Du weisst dann woher es kommt.
     
  48. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,216
    Zustimmungen:
    22,590
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Du willst doch nicht in Abrede stellen, das fehlende Zuschauereinnahmen und das Hygienekonzept des DFB zur Fortführung der Saison dem Verein finanziell geschadet hat, oder?
    Das ist doch in deiner Firma nicht anders, oder etwas nicht?
     
  49. DU59

    DU59 3. Liga

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    9,216
    Zustimmungen:
    22,590
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nein lebe ich nicht...mach Dir die Mühe und schau dir die Wirtschaftsberichte nach dem Schuldenschnitt bis letztes Jahr mal an,,,,da kann man es nachlesen.
    (wenn man will) Ansonsten empfehle ich Dir an der Veranstaltung (sofern sie wieder stattfinden sollte) des Vorstandes teilzunehmen, wo die jährliche Bilanz
    vorgestellt wird/wurde...hilft manchmal...
     
  50. kasslerfeld1902

    kasslerfeld1902 Kreisliga

    Registriert seit:
    19 September 2019
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    478
    Und da steht, dass Herr Wald für den Abbau des negativen Eigenkapital gesorgt hat?
    Die Grosssponsoren, hätten auch ohne dazutun von Herrn Wald eingezahlt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden