Frauen-Nationalmannschaft

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von derduisburger, 6 Oktober 2011.

  1. derduisburger

    derduisburger Regionalliga

    Registriert seit:
    25 November 2007
    Beiträge:
    3,484
    Zustimmungen:
    6,114
    Ort:
    Im schönen Rheinhausen
    Dazu habe ich nichts gefunden hier, da es ja auch ein Thread für den FCR gibt sollte es doch auch einen für die Frauen-Nationalmannschaft geben find ich.



    Laut DFB HP
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 Oktober 2011
  2. Aktienfonds1977

    Aktienfonds1977 Kreisliga

    Registriert seit:
    17 Dezember 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Duisburg
  3. JackeWolfshaut

    JackeWolfshaut Landesliga

    Registriert seit:
    24 September 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    2,110
    Ort:
    Duisburg
    Gestern Länderspiel 0-3 gegen Frankreich verloren.
    Letzter Platz beim Vier-Nationen-Turnier.
    Es geht mit Steffie Jones weiter bergab.

    Bitte erlöst den Frauenfußball von dieser Person.
    Ich habe gar nichts gegen sie als Mensch, aber als Bundestrainerin ist sie ungeeignet.
     
  4. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    6,543
    Zustimmungen:
    12,056
    Ort:
    Rheinhausen
    Klar die Jones ist schuld!
    O.K. sie trägt letztendlich die Verantwortung für die Nationalmannschaft!
    Jedoch was da teilweise an stümperhaften technischen Fehlern zu sehen war bei unseren doch recht hochbezahlten Nationalspielerinnen ging auf keine Kuhhaut!
    Diese "Mängel" bringen die Kickerinnen aber schon von ihren Vereinen aus der BuLi mit, wird da "sowas" nicht auch trainiert?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 März 2018
  5. MSVFan

    MSVFan Regionalliga

    Registriert seit:
    26 Oktober 2004
    Beiträge:
    1,946
    Zustimmungen:
    7,191
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Horst Hrubesch wird neue Bundestrainerin.

    (Jetzt wo rüstige RentnerInnen vors BVerfG ziehen, weil sie auf den ÜberweisungsträgerInnen nicht als Kundin angesprochen werden, wollte ich es ganz korrekt machen.)
     
  6. Franz

    Franz 3. Liga

    Registriert seit:
    5 Januar 2005
    Beiträge:
    7,787
    Zustimmungen:
    11,208
    Ort:
    DU-Mitte
    Das ist gar kein Witz??? Horst ist doch als nächster HSV-Coach prädestiniert!!

    Ein Wechsel war längst überfällig. Jones ist ja sicher eine nette Person, aber als Trainerin überfordert.
    Mit dem Kader nur noch zu verlieren ist schon ne Leistung.
    Die WM-Quali ist stark gefährdet. Horst kann es schaffen. Wird aber nicht leicht, in der kurzen Zeit die Kurve zu kriegen.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  7. Raudie

    Raudie Regionalliga

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    5,060
    Zustimmungen:
    8,480
    Ort:
    Bocholt
    Eine lange überfällige Entscheidung. Jones mag ne nette Frau sein, aber als Nationaltrainerin war sie arg überfordert.
    Bin gespannt, ob Hrubesch die Kurve bekommt. Ne Frauenmannschaft zutrainieren ist ganz klar was anderes als die U21. Da spielen dann doch noch andere befindlichkeiten mit rein, als dss rein sportliche.
     
  8. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,344
    Zustimmungen:
    1,336
    Ort:
    flingernsüd
    och, jetzt ist ja markus högner frei, na gut, eh nicht unsere preisklasse.

    da steht, dass horst hrubesch lediglich interimstrainer wird, vielleicht sogar nur vier wochen für die nächsten qualispiele. bemerkenswert an der pressemitteilung (die sonst so durchgelackt sind) find ich, dass durchscheint, dass der trainerwechsel nicht aus der frauenabteilung, sondern auf druck von bierhoff & co kam und die jetzt anfangen, konzeptionell nachzudenken. nun erstmal nur "neue impulse setzten".

    https://www.dfb.de/frauen-nationalm...estrainerin-steffi-jones-von-aufgaben-183059/
     
  9. JackeWolfshaut

    JackeWolfshaut Landesliga

    Registriert seit:
    24 September 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    2,110
    Ort:
    Duisburg
    Noch Fragen???
    Man muss der Realität auch mal ins Auge sehen.
    Steffie Jones war der Berti Vogts des Frauenfußballs. Jede Menge Fachkompetenz, die sie leider nicht vermitteln konnte.
    Der Wechsel war dringend erforderlich.
     
  10. Kleener

    Kleener Kreisliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    354
    Das war mir schon unbegreiflich...da sind die gleichen Spielerinnen unter Silvia Neid im Team in der ganzen Welt erfolgreich...und zu Zeiten Steffi Jones gelingt es kaum ihre Leistungen abzurufen..daher macht die Ablösung von Frau Jones mehr als Sinn.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden