MSV Frauen "Die Erste 2018/2019"

Dieses Thema im Forum "MSV Fussballfrauen" wurde erstellt von Emmericher, 9 Mai 2018.

  1. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,966
    Zustimmungen:
    6,796
    Ort:
    K-Field
    @kommandosofianati
    Konnten Alina Angerer, Pia Rybacki, Fuko Takahashi und Naomi Gottschling einige Akzente setzen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juli 2018
  2. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
    alina hat - nicht ganz so schnell wie nina lange auf der anderen seite - recht zügig den ball die linie hochgetrieben, immer hoch gespielt und dann auch rechtsaußen-position erreicht. da einige bälle verloren, etwas zögerliche pässe, zweimal hängen geblieben, auch mal den ball zu weit vorgelegt. aber eben zwei bärenstarke flanken (eine führte zu einem hoppius-kopfballtor), die ich aus den paar zwoten-spielen, die ich gesehen hab, noch gar nicht kannte. gegenpressing auf die AVs durch buer war nicht vorhanden, angriff auch nicht, also alinas kampf- und defensivqualität war nicht zu beurteilen. interessanter auftritt. übrigens keinen einzigen freistoß gabs heute im ganzen spiel (und fast keinen nahzweikampf).
    pia und naomi vollkommen beschäftigungslos in der IV.
    fuko erst nicht so richtig reingekommen und sehr wibbelig auf halbrechts. schien mir ungleich (ball)sicherer und stärker, als sie dann zentral hinter den spitzen gespielt hat, da hat sie auch mit einem brillianten steilpass einmal härling frei geschickt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juli 2018
    igw459 gefällt das.
  3. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    und Richter oder ?
     
  4. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    Das erste Spiel ist gemacht. Man kann maximal erkennen wer für welche Position eingeplant ist. Aussagekraft hat so ein Spiel keine.
    Auch die weiteren drei Tests gegen Bochum, Bielefeld und Twente werden da auch nicht weiter helfen.
    Es geht dann halt nur um das Personal wann können Makas und Debitzki wieder voll belastbar spielen ?
    Ohne diese beiden Topspielerinnen hat man in Liga 1 definitiv keine Chance !
    Und wie gut ist unser Sturm mit Dörthe Hoppius ?
     
  5. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
    einerseits war meine hauptspannung, erste ansätze zu sehen, wer denn dereinst konkurrenzfähig stürmt, enttäuscht worden; andererseits wars drückend warm und die mädels hatten jetzt einiges an bestimmt ungewohnten intensiven training in den knochen, da sollte man echt noch nichts beurteilen. ich nehm auch zurück, dass dörthe hoppius als langsam herausstach, die hat halt lange beine und fährt in einem eigentümlichen laufstil eine hohe übersetzung, d.h. sie macht meter, ohne dabei sprintend auszusehen. irgendwie hab ich es echt nicht mit maggi richter, rainer, ich hab die einfach vergessen, keine ahnung, warum sie fehlte. mein unbehagen, dass wir so wenig testen, bleibt nach gestern.
     
  6. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    Die Sponsorenliste ist auf den neuesten Stand gebracht worden

    https://www.msv-duisburg.de/partner/partner-frauen/

    Was ist eigentlich mit adidas ? (stellt den Spielball für die 1.Frauenbundesliga) Neu in dieser Saison !
    Da gibt es bestimmt eine Wagenladung neuer Bälle erstmal zum trainieren.
     
  7. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    und schon ist es passiert...

    die Ersatztorhüterin Laura Lücker fällt verletzungsbedingt ca 8 Wochen aus somit auch zum Saisonstart.
     
  8. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    408
    @Emmericher: Somit ist nun Carolin-Sophie Härling de facto die neue Nr.2 im Tor, sie hat vormals bei Lok Leipzig solide gehalten.

    Bauchschmerzen bereiten uns jedoch ganz andere Positionen, je näher der Saisonstart rückt.@Psychozebra hat es ja auch bereits mehrfach erwähnt, und ich sehe es ähnlich, daß wir noch zwei starke Innenverteidigerinnen, eine ruhige "ordnende Hand" im Mittelfeld sowie eine zentrale Stürmerin bräuchten, um überhaupt konkurrenzfähig zu sein.
    Zu den gewünschten Innenverteidigerinnen: Da würde ich jetzt ganz klar Peggy Nietgen vom FC (noch besser bekannt unter ihrem Mädchennamen Peggy Kuznik) und die Kanadierin Shannon Wöller aus Jena verpflichten, und das "um jeden Preis", zumal diese beiden Spielerinnen aus meiner Sicht in der 2.Liga auch "total verschenkt" sind. Als Mittelfeld-Verstaerkung käme für mich Susann Utes vom USV Jena in Betracht, vielleicht könnte hierbei Kathleen "Paula" Radtke die entsprechenden Kontakte herstellen. Und im Sturm denke ich immer noch an Sarah Grünheid (Ex-VfL Bochum), vor allem hat sie ja auch zuletzt bei Arminia Bielefeld mit Nina Lange zusammengespielt.
     
    igw459 gefällt das.
  9. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
    irgendwas hab ich hier vermisst, macht aber arbeit. immer wieder grünheid, hat die @Psychozebra nicht schon zur letzten saison als neuzugang verkündet? du kannst ihr ja beim test die neuen bonus-argumente pro msv vortragen. ansonsten bitte erst lesen, dann schreiben. guckst du hier http://www.eskilstunaunited.se/nyheter/den-12-e-spelaren-är-shannon-woeller und hier https://www.ffusvjena.de/news/zweite-frauenbundesliga/item/825-trainingsauftakt. köln scheint mit dem letzten spieltag jegliche pressearbeit frauen eingestellt haben. aber nietgen? (würde in der hinrundenform in dein IV/DM-profil passen, war ja auch mit ihrem abgefuckten coolen auf-den-ball-tret-stil für den sieg mitverantwortlich, schien mir im rückspiel dann aber angemessen abgetakelt.)
     
  10. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,141
    Zustimmungen:
    3,519
    Ich hatte das tatsächlich mehrmals erwähnt, habe die Hoffnung aber aufgegeben. Oder gibt es neue Infos, dass doch noch Spielerinnen kommen? Mein letzter Stand ist der, dass wir mit dem Kader, den wir jetzt haben, in die Saison gehen. Abgesehen von @kommandosofianatis Einwänden werden mit Sicherheit nicht noch drei gestandene Erstligaspielerinnen kommen. Das ist illusorisch. Es wird doch derart gespart, dass nicht mal ein Trainingslager (nicht mal an einem verlängerten Wochenende) geplant ist.

    @kommandosofianati , nicht ganz. ;) Grünheid war eine Option für CFP, aber das war nach Aussage des damaligen Trainers vor dem Start keine Option mehr, weil er lieber noch jemanden für die Innenverteidigung holen wollte. Es gab nur noch eine Stelle im Kader zu vergeben, und die wurde mit Harsanyova besetzt.
     
    igw459 und kommandolouisanecib gefällt das.
  11. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    408
    @kommandosofianati: Ich kann leider kein Schwedisch. . .gut, Shannon Wöller also nach Schweden. Auf jeden Fall viel zu stark für die 2.Liga! Blieben also Kuznik und Grünheid vielleicht; Verhandlungssache bei Utes trotz Vertrages mit Jena.
    Es gestaltet sich freilich schwierig jetzt mit Verstärkungen, wir haben bereits Anfang August. Man hätte gar nicht erst in so eine total missliche Personalsituation kommen DÜRFEN, sofern einem noch ein klein wenig an den MSV Frauen liegt! Nun kann man nur noch versuchen zu retten, was aber leider vielleicht gar nicht mehr zu retten ist.
     
    igw459 gefällt das.
  12. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    Ich denke der Trainer hat für seine Einkaufstour die gleiche Summe an Finanzmittel zur Verfügung wie letzte Saison CFP. Auch CFP konnte nicht jede Spielerin verpflichten (Amber Hearn) die er gerne verpflichtet hätte.
    Unser neuer Trainer wird sich die entsprechenden Spielerinnen genau angeguckt haben unter dem Kriterium "kann ich die Spielerin noch besser machen".
    Irgendwelche "Omas" zu verpflichten bringt ja auch nichts. Anonma hat man ja aus finanziellen Gründen schon nicht halten können, wäre so eine Art Überlebensversicherung gewesen.
    Und apropos Verteidigung das kann man auch lernen. Der Schritt von Grings mit peinlich hohen Niederlagen zu CFP mit seiner Verteidigungsstrategie war doch schon bemerkenswert und überraschend.
    Nur weil im ersten Spiel 22 Tore geschossen wurden ist die Offensive jetzt mal erstligatauglich ? Möglicherweise ist da weiterhin oder wieder das Hauptproblem …
    Man wird sehen wie sich die Mädels gegen Bochum und Bielefeld (Regionalligisten) schlagen dann kann man vielleicht anfangen zu kritisieren … ?

    Wenn es halt in Duisburg und Einzugsgebiet nicht genügend Sponsoren gibt dann ist halt der Frauenfußball in Duisburg auf höchster Ebene in Liga 1 nicht mehr zu retten.
    Da kann der MSV auch nichts daran ändern !

    Auf deutsch gesagt man kann nur das Geld ausgeben was man auch einnimmt und das sind halt so
    ca 400000 + X ! Wobei X sicher nicht grösser als 100000 ist.
     
    Franz gefällt das.
  13. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
  14. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    729
    Ort:
    Dinslaken
    Naja... Also, wenn das letzte Bild das offizielle Mannschaftsfoto sein soll, hab' ich aber noch keinen vermurksteren Hintergrund gesehen als diesen! Außerdem fehlt Nina Lange; was soll das!?

    Und Donas Doppeladler: völlig daneben.

    Die ersten Bilder sind nett.
     
  15. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
    testspiel bielefeld : gespielt wird jetzt (offiziell eingetragen) in der rußheide auf rasen (mühlenstr. 121, 33607 b.)! sonntag, 19.08., 13:00 uhr.

    testspiel twente (laut deren HP):
    stadion de greune - kolenbranderweg 11, 7482 se haaksbergen
    freitag, 17.08., 19:00 uhr.

    (bin ich eigentlich der pressesprecher hier?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 August 2018
  16. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    Stichwort Mündelheimer Strasse : Wie kommt man am schnellsten nach dem Spiel in der SLR Arena dahin ?
    Ich hab mir da zwar was ausgeguckt... Aber wohin die Busse am Stadion fahren die die Fans nach hause bringen z.B. Richtung Mündelheimer Strasse keine Ahnung.
     
  17. igw459

    igw459 Kasslerfelder Jung

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    1,966
    Zustimmungen:
    6,796
    Ort:
    K-Field
    15.16 ab Haltestelle Kulturstraße mit U79 (-> Düsseldorf)
    15.23 an Haltestelle Sittardsberg
    15.32 ab Haltestelle Sittardsberg mit Bus 946 (-> St.Anna-Krankenhaus)
    15.41 an Haltestelle Am großen Graben
    von dort 5 Minuten Fußweg
     
    Emmericher gefällt das.
  18. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
    gelungen find ich das mannschaftsfoto nicht. unser stadion ist da ganz hübsch, aber die mädels gehen ja unter in dem vielen freien raum, den wild quer gelenkten blickachsen und den ganzen aufmerksamkeit heischenden spiegelungen.
    jetzt kann man natürlich interpretieren, was der kunstwillige aufsteller uns da sagen will (à la "msv-frauen verloren im stahldickicht der geschäftsführungs-hochetage", aber das wär zuviel des guten).
    https://www.msv-duisburg.de/mannschaften/profis-frauen/
     
    Onkel Maus gefällt das.
  19. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    https://www.msv-duisburg.de/partner/partner-frauen/

    noch irgendwelche Zweifel das unser Trainer weniger Geld zur Verfügung hatte in den Kader zu investieren als letzte Saison ?
    Sind dann wohl ein paar Euro mehr denke ich.
    Da muss noch mehr gehen die 500000 €uro Grenze sollte man schon in dieser Saison übertreffen ...

    Wenn wir schon zwei "ältere" Kiwis in der Mannschaft haben ... @kommandolouisanecib berichtet ja immer ergebnistechnisch von der U20 WM hier im Portal.

    Die Nachwuchs Kiwis sind da wohl nicht so schlecht unentschieden gegen Frankreich, knappe Niederlage gegen die Niederlande …

    Unsere Kiwis würde ich auch nicht unterschätzen !
     
  20. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    729
    Ort:
    Dinslaken
    Ja, das ist fotografisch völlig wirr und unprofessionell. Was ist hier die Idee??
    Und wenn man schon einen so dermaßen kleinen Kader hat, hätte man nicht die paar Tage noch warten können, bis Nina Lange wieder da ist?! Die mittlere Reihe: 4x so viel "Funktionsteamler" wie Spielerinnen!

    Vielleicht war ja das die Idee - die vielen Ablenkungen im Bild, damit nicht so auffällt, wie klein der Kader ist...
     
  21. Psychozebra

    Psychozebra Landesliga

    Registriert seit:
    26 Mai 2014
    Beiträge:
    1,141
    Zustimmungen:
    3,519
    Was meinst du, auf welchen Partner spielst du an? Und wie kommst du auf 500.000? Da stehen doch gar keine Summen...
     
  22. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    500000 €uro muss in dieser Saison das Ziel sein ! Ich wollte damit sagen das darf jetzt nicht für diese Saison das Ende der Sponsorenzugänge sein ...
     
  23. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
    MEIDERICHER SV - VFL BOCHUM -- 4 : 1

    meike kämper - alina angerer, claire o'riordan (65. naomi gottschling), meikayla moore (65. pia rybacki), magdalena richter - barbara dunst, sabine stoller (46. lisa makas) - geldona morina (46. symela ciesielska), emma rolston (70. fuko takahashi), kathleen radtke - dörthe hoppius (46. carolin härling)

    (notgedrungene) positionstäusche auf den halbwegs agilen außenbahnen, wenn alina angerer oder maggi richter öfters bis zur grundlinie vorgelaufen sind, nach lisa makas' einwechslung paula radtke ins eher zentraldefensive MF. rotationen im zentralen mittelfeld plus einer sich manchmal fallenlassenden dörthe hoppius, was oft kompliziert wirkte und sicher bald geschmeidiger wird. barbara dunst mit den meisten freiheiten, aber das wirkte vielleicht nur so, weil sie - erneut - allesüberscheinend gespielt hat; die nimmt sich den ball und ist davon speeddribbelnd auf dem weg nach vorne nicht mehr zu trennen, reagiert sofort auf jeden freien raum und ist einfach auch schneller als die anderen (und hat noch luft, auch mal an der eigenen grundlinie zu verteidigen). die rechte seite wusste lange zu gefallen, bis das tempo zur halbzeit nachließ. dona morina, die heute auf der außenbahn bleiben musste, mit durchweg halbpowerigen verwertbaren aktionen; alina angerer wollte sich sichtlich anbieten, geht die ersten härteren zweikämpfe, weiß, was sie offensiv zu tun hat.
    HZ 1 in zu langsamem tempo mit einigen aufbaufehlpässen und ineffektivem leichtgewichtigem ZMF. (ich hab jetzt ein paar anläufe genommen, weils nicht so aussehen sollte, dass ich mich enttäuscht zu früh auf die neuzugänge einschießen würde. aber die habens alle heute nicht gebracht. da gibts eklatanten aufholbedarf sowohl technisch als in den zweikampfskills.) meikayla moore die ruhigere der (nicht wirklich geforderten) IVs; emma rolston irgendwie unpräsent, sabine stoller sehr daneben. drei vier chancen haben wir über die flügel kreiert, dörthe hoppius aber beim kopfball und beim reingrätschen in die flachpässe mit katastrophalem timing. immerhin war sie sichtbar im gegensatz zu carolin härling in HZ2 2, die den aktionen buchstäblich hintergehechelt ist und vielleicht keinen ball gespielt hat. 0:1-halbzeitstand durch tollen weitschuss in den winkel durch valentina vogt nach schlimmem zweikampf von sabine stoller.
    mit lisa makas haben wir dann den sieg eingewechselt. und symela ciesielska, die unspektakulär spielt, aber schnell und mit dem richtigen riecher für die abschlusspositionen unterwegs ist. lisa war nie zu stellen bei ihrem tempo und der engen ballführung und hat den erspielten freiraum zu konzentrierten flanken genutzt. 1:1 kopfball symela nach punktgenauer makas-flanke; 2:1 distanzschuss barbara dunst; 3:1 symela musste nach lisa-flanke nur einschieben; 4:1 umgekehrt flankt symela zum kopfball lisa makas.

    vielleicht 250 zuschauer, stimmung schien mir gut (ich war spät da), popcorn kam an, die trikotversteigerung (die irgendwie auf die halbzeitpause beschränkt war, da hätte man noch kohle rausholen können, hätte man die mädels ein paar minuten länger in der kabine gehalten) sehr zufriedenstellend.
    marina himmighofen ist zur spielerin der saison gewählt worden.
    lara heß geht nach budberg.

    https://www.facebook.com/pg/MSV.Frauenfussball/photos/?tab=album&album_id=1061148254053559
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 August 2018
    kommandolouisanecib, igw459 und shanghai gefällt das.
  24. Muli0096

    Muli0096 Kreisliga

    Registriert seit:
    15 Juni 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    11
    Hallo und schönen guten Morgen.
    Wir schauen uns nach Möglichkeit die Frauen immer gerne an und sind gestern nach dem Spiel der Männer noch hingefahren.
    Die Atmosphäre fand ich wie bei anderen Eröffnungstagen gut und familiär. Zuschauer in der Anzahl mag ich nicht zu beurteilen, aber 250 kann gut hinkommen.
    Die Aktion mit Trikot versteigern würde auch schon vor Beginn des Spiels begonnen und wegen des Anstoßes dann in die Halbzeitpause verlegt.
    Ich war im Vorfeld sehr neugierig und glaube, dass die Mannschaft ein gutes Potential hat. Und ist in der 1.Halbzeit Geldinstitut Morina aufgefallen, sehr leichtfüßig, schnell und ballsicher, vielleicht im Anschluss zu unentschlossen. Einige Male hat sie mit Dörthe Hoppius gut zusammengespielt. Ich hab bei Emma Rolston gute Ansätze gesehen und glaube, da werden wir noch Freude dran haben. Ebenso wie an Dörthe Hoppius, ich glaube, die wird ein paar Tore machen. Man hat beim Aufwärmen auch gesehen, dass sie Tore machen kann. In der 2.Halbzeit hat Barbara Dunst richtig aufgedreht und als Lisa Makas reinkamen, gab es richtig schöne Spielzüge und toll fand ich die Spielfreude der beiden, die immer wieder ein Lächeln im Gesicht hatte. Natürlich war Symela Ciesielska auch auffällig und hat gut gespielt. Aus meiner Sicht ist mir dann auch noch Magdalena Richter aufgefallen, die sehr zweikampfstark und oft mit Ruhe und Übersicht gespielt hat. Sofern ich jetzt die ein oder andere Spielerin vergessen hab, tut es mir leid, aber ich muss zugeben, dass ich die Mannschaft erst auch noch besser kennenlernen muss.
    Ich denke unser Trainer wird da eine gute Truppe daraus basteln und er gefällt mir durch seine Art auch sehr gut an der Außenlinie. Ist sehr präsent, immer wieder mit guter Ansprache und auch Lob..
    Insgesamt war es eine Runde Sache und ich freue mich auf mehr....
     
    Onkel Maus, kommandosofianati und igw459 gefällt das.
  25. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    Zuerst sollte man mal erwähnen das unser gestriger Gegner zwei Klassen tiefer also Regionalliga spielt. Solange diese Regionalligamannschaft bei Kräften war (Halbzeit 1) war doch kaum ein Unterschied zu erkennen.
    Unsere Mädels lagen doch zur Halbzeit 0:1 hinten. Also das Spiel hat mich wirklich an die Zweitligasaison des MSV erinnert wo man dann eigentlich immer in Halbzeit 2 über die Fitness zum Sieg bzw. meist auch klarem
    Sieg kam.
    Man muss dann auch bei der bitteren Wahrheit bleiben ja drei Spielerinnen haben noch gefehlt zwei berufsbedingt Zielinski, Debitzki beides gestandene Erstligaspielerinnen und die U20 Nationalspielerin Lange derzeit
    in Frankreich im Einsatz bzw. im Kader. Wieviel Spielerinnen bei Bochum urlaubsbedingt bzw. berufsbedingt gefehlt haben ist mir aber nicht bekannt...
    Es könnte also durchaus mal passieren das man mit dieser gestrigen Truppe in Liga 1 antreten muss. Ich fürchte das wird für die Spielerinnen , Zuschauer und die Verantwortlichen eine äußerst frustrierende Angelegenheit
    um das mal vorsichtig auszudrücken.
    Positiv finde ich eigentlich das man nur ein Heimspiel in der Vorbereitung zu hause hatte zumindest offiziell und das man sicherheitshalber wie in der vergangenen Saison auf solche Gegner wie SGS Essen und Borussia
    Mönchengladbach mit Hin und Rückspiel verzichtete zumindest hätte sich da diesmal Absteiger 1FC Köln mit Hin und Rückspiel angeboten. Ich sag mal so... gut so wie es im Moment ist.
    Jetzt spielt man noch in Twente und Sonntag in Bielefeld. Und dann kommt es zum ersten Pflichtspiel in der 2.DFB Pokalrunde bei einem noch unbekannten Gegner (die erste Runde wird heute gespielt).
    Ich hoffe da kommt es zu einem ernsthaften Test auf Augenhöhe also gegen einen Zweitligisten und dann ohne berufsbedingte Abwesenheit von Spielerinnen !
    Auffällig war das alle neuen Spielerinnen sich nicht annähernd erstligatauglich gezeigt haben. Auf deutsch die sind nicht aufgefallen gegen diesen Regionalligisten wie beispielsweise Dunst und in der zweiten Halbzeit
    Makas das ist erstligatauglich ! Ja auch Ciesielska und Morina waren gut gegen Bochum aber in der letzten Saison waren Sie in Ihren Einsätzen in Liga 1 doch eher schwach bei Morina aber nur bei den Einsätzen auf Rechtsaußen konnte Sie sich so gut wie nie auf dieser Position gegen die Gegnerinnen durchsetzen. Allerdings in den letzten Bundesligaspielen spielte Morina mal zentral hinter der Spitze, da hat sie eigentlich so gespielt wie viele sich eigentlich Sofia Nati in Liga 1 gewünscht hätten. Diese Spiele von Morina auf dieser anderen Postion waren außergewöhnlich gut !
    Zu unseren Nachwuchsspielerinnen muss ich sagen, die haben doch ordentlich mitgespielt das muss jetzt aber bei der "Zwoten" im Kampf gegen die SGS Essen III zum Regionalliga Aufstieg reichen !
    Letzte Saison hab ich ja geschrieben die Mannschaft ist ganz gut besetzt es fehlt nur eine Mittelstürmerin da kann dann tatsächlich noch eine holländische Stürmerin Pia Rijsdijk…
    Ich sag diesmal mal so: Der Trainer hat ja da von zwei bis drei Spielerinnen gesprochen die er gerne noch gehabt hätte die sich aus finanziellen Gründen dann natürlich für einen anderen Verein entschieden haben.
    Die hätte man dann wohl gebraucht um den Klassenerhalt realistisch zu schaffen die Plätze dann an Nachwuchskickerinnen zu vergeben ist ja lustig und schön für die beiden weiteren Nachwuchsspielerinnen.

    Wie wahrscheinlich ist der Klassenerhalt der Frauen ? Der Klassenerhalt der Frauen ist genauso wahrscheinlich wie ein Aufstieg der Herren in die 1.Liga.

    Man muss jetzt darauf hoffen das der Trainer das wieder hinkriegt Spielerinnen zu verbessern und somit die Mannschaft hat er ja letzte Saison bewiesen. Allerdings wird das mit Sicherheit nicht bei allen
    neuen Spielerinnen gelingen jetzt auf die erste Liga bezogen. Aber vielleicht kann ja dann im laufe der Saison eine Nachwuchsspielerin überraschen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 August 2018
    kommandolouisanecib gefällt das.
  26. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    DFB Pokal die erste Runde ist beendet ! Stellt sich jetzt die Frage in welcher regionalen Gruppe der MSV Gegner zu finden ist ? Doch eher wieder Nordgruppe denke ich ?
    Der MSV hat da schon mal in der Südgruppe gespielt Alberweler, Schott Mainz aber in der letzten Saison bekannterweise in der Nordgruppe gegen Bielefeld und auf der Alm verloren.

    Der Niederrheinvertreter Borussia Bocholt ist leider gegen den Zweitligisten SV Meppen ausgeschieden.

    1.Runde Nordgruppe für 2.Runde qualifiziert:
    SV Meppen
    Herforder SV Borussia Friedenstal
    FSV Gütersloh
    TSV Jahn Calden aus Hessen siegte bei Holstein Kiel vermutlich in Runde 2 in der Südgruppe ?
    SV Henstedt Ulzburg
    BV Cloppenburg
    TV Jahn Delmenhorst
    1FC Neubrandenburg 04
    Hannover 96
    Arminia Bielefeld

    1.Runde Südgruppe für 2.Runde qualifiziert:
    FC Forstern
    1FFC Niederkirchen
    SV 67 Weinberg
    Hegauer FV
    FSV Hessen Wetzlar
    Vorwärts Spoho Köln offen ob die in der Südgruppe bleiben ?
    1FC Saarbrücken
    SV Alberweiler

    regional zugelost werden dann die 12 Erstligisten und die beiden Erstligaaufsteiger.
    2.Runde dann Sonntag 9.September

    Als neue Gegner der Nordgruppe die noch nicht bespielt wurden kämen dann Neubrandenburg, Delmenhorst oder Hannover 96 in Frage. Bielefeld darf es ja nicht werden sonst fällt ja auch noch
    dieser Test nächsten Sonntag weg.
    Meppen und Cloppenburg sind am stärksten also her damit !

    www.fussball.de/spieltagsuebersicht/dfb-pokal-frauen-deutschland-dfb-pokal-frauen-frauen-saison1819-deutschland/-/staffel/0244DH61R8000000VS54898DVSP965K1-C#!/
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 August 2018
  27. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    408
    DFB-Pokal 2018/19, 2.Runde,
    so könnte vielleicht die Gruppeneinteilung bei der Auslosung aussehen,
    Gruppe Nord:
    MSV Duisburg
    SGS Essen
    Borussia Mönchengladbach
    VfL Wolfsburg
    Werder Bremen
    Turbine Potsdam
    USV Jena
    BV Cloppenburg
    SV Meppen
    FSV Gütersloh
    Arminia Bielefeld
    SV Henstedt-Ulzburg
    Neubrandenburg
    Jahn Delmenhorst
    Hannover 96
    Herforder SV

    Gruppe Süd:
    Bayer Leverkusen
    FFC Frankfurt
    TSG Hoffenheim
    SC Sand
    SC Freiburg
    FC Bayern
    1.FC Köln
    SV Weinberg
    Hessen Wetzlar
    1.FC Saarbrücken
    FC Forstern
    Niederkirchen
    Spoho Köln
    Jahn Calden
    SV Alberweiler
    Hegauer FV
     
  28. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    Onkel Maus und igw459 gefällt das.
  29. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    Die zweite Runde des DFB Pokals, die eine Woche vor dem Saisonstart in Liga 1 also am 9.September stattfindet wird wohl im Rahmen des Eröffnungsspiels der 2.Liga am kommenden Samstag in der Halbzeitpause des Spiels
    SV Meppen gegen den 1FC Köln ausgelost.

    Der MSV wird dann auswärts bei einem unterklassigen Verein antreten müssen !
     
  30. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
    nina lange hat heute gegen haiti durchgespielt als rechte außenverteidigerin. recht nervös, in HZ 1 konnte man auf der kameraseite gut mitzählen, dass nur drei von 15 plus weitgehend unbedrängten pässen ankamen, der letzte immerhin hat orschmann zentral vors tor gebracht, allerdings hätte auch nur ein fehlpass teuer werden können. HZ 2 etwas beruhigter, aber auch kaum noch ins spiel eingebunden. da muss man wohl von einem schwachen auftritt reden. laufstellungsspiel okay, defensiv nicht gefordert, für potentielle konter schnell anspielbereit. einen haiti-konter hat nina gut unterbunden, spektakulärer zwei gruselige zweikämpfe, als sie einen schulterkampf gegen ihre schmächtige gegnerin verloren hat und vor allem nach einem falsch eingeschätzten ball (erinnerte an den stoller-zweikampf vorm 0:1) richtigerweise die gelbe karte für taktisches foul gezogen hat. immerhin mit dem einzigen gelungenen einwurf am 2:0 mitbeteiligt. der laufstil, sehr schnell und immer klar in die freien räume führend, lässt mich sehr hoffen.
     
    Onkel Maus gefällt das.
  31. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    408
    @kommandosofianati: Man kann es auch als Fazit so ausdrücken: Nina Lange war ein Totalausfall. Weder eine Nina Lange noch eine Katja Orschmann besitzen die Klasse und die Qualität für die Bundesliga, und dies leider nicht erst seit heute.
     
  32. MSV02Duisburg

    MSV02Duisburg Marcel

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,393
    Zustimmungen:
    15,630
    Ort:
    Tönisvorst
    Habe hier nun mal ausnahmsweise reingeguckt und mir die letzten 20 Beiträge gegeben. Da gibt es wohl eine Schlussfolge. Am besten direkt abmelden die Mannschaft.
     
  33. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    Habe jetzt mal online im Fanshop reingeschaut auf der Suche nach einem neuen Trainingsshirt …
    Da werden doch tatsächlich die Trikots mit dem Sponsor Sparkasse angeboten …
    Das war doch letzte Saison noch nicht,oder ?
    Allerdings als Auswärtsfahrer brauche ich schon ein Zebra auf dem Shirt bei Verwechslungen deute ich auf das Zebra und jeder Fußballfan weiß aha ein Zebra das ist der MSV.
    Rote Trikots gibt es wohl diesmal nicht. Schlecht für die Mädels hatten die ja in der letzten Saison überwiegend die roten Trikots an.
    Dann werden die sich diesmal wohl für das schwarze als bevorzugtes Trikot entscheiden denke ich.

    Wo wir gerade bei der Grundausstattung sind.
    Die Dauerkarten bzw. alle 11 Eintrittskarten im Paket gibt es wohl erst vor dem Spiel gegen Essen ?
     
  34. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    408
    FÜR EINEN KLASSENERHALT IN DER BUNDESLIGA BENÖTIGEN DIE MSV-FRAUEN DRINGEND HILFE UND ECHTE VERSTÄRKUNGEN


    Blicken wir zunächst noch einmal kurz auf die vergangenen beiden Spielzeiten zurück:
    In der Saison 2016/17 standen aus meiner Sicht mit den Spielerinnen Kämper, Nuding, Betschart, Debitzki, A.Hellfeier, Himmighofen, Kirchberger, Kiwic, Radtke, Bresonik, Hess, Racz, Weichelt, Wu, Zielinski, Makas und Nati zumindest 17 erstligataugliche Kräfte im MSV-Kader. Trainerin Inka Grings gelang mit dieser Mannschaft dann der Klassenerhalt, begünstigt zudem durch das Schwächeln von Bayer Leverkusen.

    In der abgelaufenen Saison 2017/18 sehe ich mit den Akteurinnen Kämper, Nuding, Debitzki, Harsanyova, Himmighofen, Kirchberger, Martini, Radtke, Dieckmann, Dunst, Weichelt, Wu, Zielinski, Anonma, Bakker, Nati, Makas, Morina und Richter durchaus bis zu 19 Bundesliga-taugliche Kräfte im Kader der MSV-Frauen. Folgerichtig wurde auch wiederum der Klassenerhalt geschafft.

    Kommen wir nun zur anstehenden Saison 2018/19. Leider sehe ich nunmehr nur noch etwa 9 Spielerinnen in unserem MSV-Kader, welche "problemlos" Bundesliga spielen können: Kämper, Debitzki, Radtke, Dunst, Zielinski, Makas, Morina, Richter, und evtl.Stoller. Wobei die drei Akteurinnen Dunst, Morina und Richter jetzt direkt mit "Führungsrollen" betraut werden (müssen), anstatt sich in einer "intakten Mannschaft" zunächst noch behutsam weiterentwickeln zu können. Bei den Neuzugängen steht zu befürchten, daß uns da fast keine Spielerin für die BUNDESLIGA entscheidend weiterhilft. Am ehesten vielleicht noch eine Sabine Stoller, gleichwohl ihre beste Zeit in Hoffenheim auch bereits vier Jahre zurückliegt. Dörthe Hoppius hat nie Bundesliga gespielt, zu Buche steht eine Zweitliga-Saison 2013/14 für den VfL Bochum. Nina Lange steht zwar mit im Aufgebot der deutschen U20-Nationalmannschaft, ist dort aber leistungsmäßig weit entfernt von ihren Mitspielerinnen wie Pawollek, Hechler, Kleinherne, Feldkamp etc.pp.! Meikayla Moore hat zwar ein paar Länderspiele für Neuseeland bestritten, präsentierte sich letzte Saison beim 1.FC Köln jedoch alles andere als erstligareif. Emma Rolston kommt auf ein Länderspiel für Neuseeland, und zwei Einsätze für Sydney in der vergangenen Saison. Die Irin Claire o'Riordan absolvierte bislang drei Partien für Irland.
    Die Frauen des USV Jena sind vergangene Saison aus der Bundesliga abgestiegen-mit einem Kader, der aus meiner Sicht stärker besetzt war, als sich unser jetziger Kader der MSV-Frauen darstellt. Was die MSV-Frauen dringend benötigen, sind ECHTE VERSTÄRKUNGEN, und keine Ergänzungsspielerinnen. Noch ist ein wenig Zeit. Der MSV Duisburg hat fast 9000 Mitglieder. Wenn 8000 Mitglieder nur jeweils 10€ für die MSV-Frauen opfern könnten (oder 1500 Mitglieder, denen ein klein wenig an den MSV-Frauen liegt, jeweils 50€), wäre vielleicht noch etwas zu retten; dessen müsste sich der MSV sodann aber annehmen.
     
    igw459 gefällt das.
  35. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    Es gibt sicher noch immer wie ein Blick auf die Sponsorenliste zeigt die Möglichkeit Fansponsor bei den Mädels zu werden :

    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...onsor-unseres-allianz-frauen-bundesligateams/

    auch wenn das seit 2 Jahren nicht mehr aktiv beworben wird.

    Was mir auffällt das bei den Sponsoren der Bereich Mode seit dieser Saison nicht mehr abgedeckt ist (der Sponsor von der Königstrasse ist da leider nicht mehr auf der Sponsorenliste) und das Frauen nichts
    mit Autos zu tun haben ist ja auch nicht zeitgemäß. Vor ein paar Jahren hatte man sogar ein Autohaus aus Leverkusen auf der Sponsorenliste.
    Wenn kein Autohaus in Duisburg ein paar Euro für die Mädels über hat vielleicht da mal in den Nachbarstädten nachfragen da geht sicher was zumindest in den Branchen Mode und Auto !
    Da lässt sich gut Werbung machen mit unseren gutaussehenden Mädels !
     
  36. Onkel Maus

    Onkel Maus Bezirksliga

    Registriert seit:
    3 August 2011
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    729
    Ort:
    Dinslaken
    Der Saisonauftakt letzten Samstag in laufenden Bildern:

    https://www.dailymotion.com/video/x6s38xh

    - ein Wiedersehen mit Marina Himmighofen als geehrte SPIELERIN DER SAISON 2017/18
    - Stadionsprecher Jörg Conradi stellt die Mannschaft vor
    - ein kurzes Interview mit Cheftrainer Thomas Gerstner
    - Versteigerung von Trikots der letzten Saison
    - das Testspiel gegen den Regionalligisten VfL Bochum (ab ca. Minute 10)

    Bei den Testspielaufnahmen sind leider nicht alle Tore dabei - sicherlich wären mehr Tore zu sehen, wenn denn durch die doch sehr zahlreichen Tormöglichkeiten einfach mehr Tore gefallen wären, doch vor allem die zahlreichen guten Hereingaben von Morina und Makas (unermüdlich Erstere in Hz. 1 von rechts und ebenso Letztere in Hz. 2 von links) wurden größtenteils leider mangelhaft verwertet...

    Und wer die Spielerin der Saison oder die Trägerinnen der am Samstag versteigerten Trikots nochmal in Aktion sehen möchte, kann das mit diesem Filmchen tun: https://www.dailymotion.com/video/x6s37uu

    Beide Videos sind in HD (720p) - nicht immer ist automatisch die bestmögliche Qualität eingestellt; ändern kann man das ggf. über das "Menü Einstellungen" rechts oben im Videobild (wird erst bei Cursor-Berührung angezeigt).

    Gute Unterhaltung!
     
    Emmericher und igw459 gefällt das.
  37. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    408
    DFB-Pokal 2018/19, Auslosung 2.Runde:
    MSV Frauen wurden in die Gruppe Nord eingeteilt / Jahn Calden verbleibt in der Nordgruppe, USV Jena in der Südgruppe


    Unsere MSV Frauen treffen somit auswärts auf eine der folgenden zehn Mannschaften:
    SV Meppen
    BV Cloppenburg
    FSV Gütersloh
    Arminia Bielefeld
    Herforder SV
    SV Henstedt-Ulzburg
    Jahn Delmenhorst
    Jahn Calden
    Hannover 96
    1.FC Neubrandenburg

    Ich halte den SV Meppen für den stärksten Gegner, den wir zugelost bekommen könnten; in Cloppenburg mußt du immer aufpassen, eine Reise nach Neubrandenburg, Delmenhorst, Calden und zu 96 (Hannover ist eine wunderschöne Stadt) gab es für die MSV Frauen bislang noch nie.
    Auslosung am morgigen Samstag (18.August) während der Halbzeitpause des Zweitliga-Auftakts SV Meppen-1.FC Köln (ca.16:45 Uhr), gespielt wird dann am 08./09.September 2018.
     
  38. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    https://www.msv-duisburg.de/aktuell...ntensives-testspiel-in-enschede-endet-torlos/

    Ein für mich doch positiv überraschendes Endergebnis. Mal sehen ob wir für den letzten Test zumindest einen Zweitligisten im Pokal bekommen (Meppen oder Cloppenburg).
    Haben wieder drei Spielerinnen gefehlt Debitzki, Lange und Makas.
    Bielefeld am Sonntag ist ja wieder nur ein Regionalligist.
    Aber macht ja auch keinen Sinn wie Mönchengladbach gegen Essen zu testen und eine Packung zu kassieren ...
     
    Franz gefällt das.
  39. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    408
    0:0 beim FC Twente, sicherlich ein top Resultat für unsere MSV Frauen! Gibt es "Augenzeuge-Berichte" aus Enschede? Bei den MSV Frauen fehlten ja auch noch die Spielerinnen Radtke, Debitzki, Lange und Makas. Offenbar scheint sich Alina Angerer als rechte Verteidigerin "festzuspielen" (Respekt, sie kommt aus der 3.Liga!). Vielleicht übertrifft überdies das neue Innenverteidiger-Duo Moore/o'Riordan auch alle Erwartungen. Allerdings ist zum FC Twente anzumerken, daß dort bereits in der vergangenen Saison fast alle Leistungsträgerinnen den Verein aus finanziellen Gründen verlassen haben, momentan besteht der Kader des FC Twente deshalb vornehmlich aus ganz jungen Akteurinnen.
     
  40. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    Na gut dann eben mal alle Ergebnisse von Twente in der Vorbereitung:
    2:0 gegen Meppen
    1:2 gegen Gütersloh
    1:1 gegen Bielefeld
    3:2 gegen Cloppenburg
    0:0 gegen MSV
    gegen Wolfsburg und Essen wird dann auch noch gespielt...

    Ergebnis gegen Twente ist zwar gut aber bedeutet nicht das die Zebra Mädels jetzt Erstliga tauglich sind ... bei weitem noch nicht.
    Sind ja noch 3 Wochen bis zum ersten Pflichtspiel.
     
    kommandolouisanecib gefällt das.
  41. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    408
    @kommandosofianati: Ex-Zebra Lara Hess geht nicht nach Budberg, sondern spielt jetzt beim großen 1.FC Köln! ! ! Als rechte Verteidigerin, wie bei den MSV Frauen vormals in Liga 2. Ein anderes ehemaliges Zebra, Nicole Munzert, ist übrigens zum 1.FC Nürnberg zurückgekehrt.
     
    Emmericher und kommandosofianati gefällt das.
  42. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    408
    DFB-Pokal 2018/19, 2.Runde:
    1.FC Neubrandenburg-MSV Frauen
     
    kommandosofianati gefällt das.
  43. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    Freilos für den MSV ? Gegen den sportlich leichtesten Gegner (Verbandsliga) der Nordauslosungsgruppe 1FC Neubrandenburg.
    Bahnhof haben die... ist schon mal für die Anreise gut.

    In der ersten Runde gewann Neubrandenburg gegen Babelsberg 1:0
    übrigens die Heimspiele in der Verbandsliga werden um 12 Uhr angepfiffen ...

    Neubrandenburg feiert vom 31.08 bis 02.09 Das Vier Tore Fest !
    Schön das die eine Woche später dann nicht mehr feiern...
    Vier Gegentore und feiern da war doch was im letzten Auswärtsspiel in der letzten Saison.

    alle Spiele der 2.DFB Pokalrunde

    https://www.dfb.de/news/detail/2-ru...in-hannover-fc-bayern-reist-nach-jena-191228/
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 August 2018
  44. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
    FC TWENTE ENSCHEDE - MEIDERICHER SV -- 0 : 0

    meike kämper - alina angerer, claire o'riordan, meikayla moore, symela ciesielska - sabine stoller (46. kathleen radtke) - magdalena richter (76. naomi gottschling), geldona morina (76. carolin härling), barbara dunst (76. pia rybacki), yvonne zielinski (76. fuko takahashi) - dörthe hoppius (46. emma rolston)

    ich hab jetzt keine bestimmten aktionen, die belegen, warum ich deutlich besser gelaunt aus dem stadion ging als nach dem bochum-spiel. das tempo im spiel war beidseitig erstaunlich und fast ohne löcher hoch. beide teams haben heftige pressingphasen gehabt und im mittelfeld hart und gut gegen den ball gearbeitet. dabei sind dann wenig bälle zu torchancen durchgekommen, das berühmte "neutralisieren".
    gespielt haben wir dasselbe wie gegen bochum. das spiel wurde fast gänzlich über die außenbahnen vorgetrieben, oft mit durchstartenden, bis zur gegnerischen grundlinie hinterlaufenden AVs. yvonne zielinski etwas fester als rechtsaußen, was dona morina wieder mehr ihre "klassische" halbposition gab. im mittelfeld viele positionswechsel, wieder mit der tendenz sabine stoller als hohe sechs, barbara dunst "mit anlauf" überall und gestern viel nach hinten ausputzend. dona fand ich am auffälligsten, immer ballsichere dynamische schnelle antritte mit gutem blick auf die außen; nach der pause im angerauteten MF zentral vorne musste sie richtig hart gegen den ball arbeiten - kennt sie so ja noch nicht - und hat sich mit sicherem stellungsspiel und einigen guten zweikämpfen stark verkauft.
    mit dem MF hab ich noch probleme, wie gegen bochum auch wusst ich abends - wo alle action über die außenbahnen lief - schon nicht mehr, was da gespielt wurde. jetzt hab ich immerhin noch einige defensivaktionen vor augen, war alles auch weniger wibbelig und die großen böcke fehlten. müssten wir jetzt pflichtspielen, wären wir schon sehr ausrechenbar. dörthe hoppius, mit sehr aufwendiger pressingarbeit, wie gehabt; carolin härling wie gehabt. mit paula radtke kam etwas mehr ruhe rein und es schienen, auch wenn sie unpräzise gespielt hat, mehr klarere direktere aktionen, mit mehreren steilpassversuchen etwa, auf. emma rolston in HZ 2 als mittelstürmerin sofort drin, gutes stellungsspiel, gutes pressing, hat auch freiraum in dem engen raum gefunden, kamen aber keine bälle für abschlusssituationen zu ihr durch.
    die innenverteidigung muss einem sorgen machen. meikayla moore in HZ 1 mit etwa 6 fehlpässen direkt am strafraum und das waren noch nichtmal die pressing-situationen (da lernen die mädels gerade, den ball auch mal einfach wegzudreschen), ein freistoß-querpass etwa. twente hat viel auf hohe pässe in die spitze gesetzt, das hat sie nie schnell genug einschätzen können und ist immer den schritt zu spät mit der stürmerin gegangen, da hatten wir glück, dass den twente-mädels noch mehrfach ne schuhspitze timing fehlte (war wirklich keine bewusste abseitsfalle). claire o`riordan war da auch anfällig, auch mit einigen aufbaufehlpässen und einem zweifelhaften leicht arroganten spielstil. zweimal wollte sie wichtige zweikämpfe mit zaubertricks am mann lösen; tritt einmal nur in die gegenspielerin und meckert dann noch den schiri voll an, claire ist sicher für einige karten gesetzt. kein spielaufbau, den überlassen die beiden den AVs (da lässt sich aber auch niemand fallen, so ne zentrale aufbauachse ist noch gar nicht vorgesehen). beide je in den schlußminuten mit dem ersten sinnvollen ball nach vorne. weitere defensivqualitäten waren noch nicht zu beurteilen, twente wurd im MF irgendwie ordentlich geblockt (barbara dunst übrigens mit einigen sehr tiefen tollen zweikämpfen) und war eh auch auf die außenbahnen fokussiert. meike kämper übrigens auch mit zwei böcken, ein gemütlicher fehlpass direkt auf die twente-stürmerin, die sich mit dem pfostenschuss bedankte, einmal hat sie den ball 1 1/2 m außerhalb des strafraums aufgenommen; dafür eine großartige parade, wo sie einen starken flachschuss noch am pfosten weggekratzt hat.
    die wechsel zur 76. haben mir spaß gemacht, wo pia rybacki und naomi gottschling gegen buer und bochum nur zur beschäftigungslosigkeit in die IV eingewechselt wurden. naomi wollte sich im RM fußballerisch zeigen, war am ball auch halb edel dynamisch, mit einigen falschen entscheidungen und sehr leichtgewichtigen zweikämpfen, aber das hat ja noch zeit. pia rybacki zentral hinter den spitzen fand ich spektakulär (ich bin aber voreingenommen aus der letzten saison, nach der ich sie, gelernte verteidigerin, gerne im (offensiven) mittelfeld sehen möchte). gleich stellungssicher hart auf den ball gegangen, allein der blick hat mir schon angst gemacht und dann hatte sie auch zwei grandiose ballgewinne in gefährlicher zone gehabt, dann den sicheren ablagepass gewählt. die letzte aktion des spiels hatte fuko takahashi, die sich links vorne gut angeboten und bis auf einmal auch die bälle ruhig verarbeitet hat, sich aber den in der luft liegenden abschluss nicht getraut hat, außer eben beim finalen ordentlichen weitschuss.
    jule debitzki hatte ein paar tage urlaub, ist heute wieder dabei. lisa makas hat sich mit aufgewärmt, wurde angesichts des kunstrasens aber geschont und spielt in der rußheide wieder.
    morgen ist wohl niemand von uns vor ort.

    https://www.facebook.com/pg/MSV.Frauenfussball/photos/?tab=album&album_id=1068319006669817
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 August 2018
  45. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
    testspiel in der rußheide:

    ARMINIA BIELEFELD - MEIDERICHER SV -- 1 : 2

    meike kämper - symela ciesielska, claire o'riordan, meikayla moore, kathleen radtke (70. naomi gottschling) - sabine stoller (46. dörthe hoppius), yvonne zielinski (75. pia rybacki), geldona morina (70. carolin härling), barbara dunst, magdalena richter (46. lisa makas) - emma rolston

    1:0 (25.) sarah grünheid, 1:1 (56.) lisa makas, 1 : 2 (70.) meikayla moore

    gelbrot: barbara dunst (70.)

    quelle:https://www.msv-duisburg.de/aktuell...-in-bielefeld-mit-wille-zum-21-testspielsieg/
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 August 2018
    Emmericher und kommandolouisanecib gefällt das.
  46. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
    Was auch immer das jetzt bedeuten mag für die nächsten Spiele in Neubrandenburg oder zum Saisonauftakt gegen Essen. Wie gegen Bochum Halbzeitrückstand gegen einen Regionalligisten und das Spiel wieder gedreht.

    In drei Wochen geht es los in Neubrandenburg bis dahin wohl nur Training ist auch noch genug zu tun.

    Heute haben wohl nur Debitzki und Lange gefehlt.
    Auf der Bank zwei Nachwuchsspielerinnen, Makas, Hoppius und die Ersatztorhüterin (Härling) die angeblich auch Mittelstürmerin spielen kann...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 August 2018
  47. kommandolouisanecib

    kommandolouisanecib Kreisliga

    Registriert seit:
    26 Juli 2016
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    408
    Ein 2:1 beim Drittligisten, das ist dann wieder viel zu dürftig! Kommen jetzt wirklich keine Testspiele mehr bis Neubrandenburg? ? Ich mag's kaum glauben. Übrigens: Die SGS Essen gewann letzte Saison im DFB-Pokal mit 10:0 in Neubrandenburg! Essen schonte dabei noch mehrere Akteurinnen, und Neubrandenburg spielte noch in Liga 3. Nun befinden sich die Frauen des 1.FC Neubrandenburg jedoch nur noch in der 4.Liga. Anreise von Duisburg bis Neubrandenburg etwa 6 1/2 Stunden, mit ICE und Umstieg in Berlin. Gespielt wird dort auf dem Nebenplatz des Jahn-Stadions.
     
    Emmericher gefällt das.
  48. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
  49. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,791
    Zustimmungen:
    1,563
    Ort:
    Emmerich
  50. kommandosofianati

    kommandosofianati Landesliga

    Registriert seit:
    28 August 2014
    Beiträge:
    1,454
    Zustimmungen:
    1,478
    Ort:
    flingernsüd
    Franz gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden