Neue Superliga?

Dieses Thema im Forum "Internationale Wettbewerbe" wurde erstellt von Riedzebra, 2 November 2018.

?

Superliga im TV anschauen?

  1. Ja

    1 Stimme(n)
    1.8%
  2. Nein

    55 Stimme(n)
    98.2%
  1. Riedzebra

    Riedzebra Nörgel-Oma

    Registriert seit:
    2 November 2004
    Beiträge:
    6,026
    Zustimmungen:
    14,533
    Ort:
    Crumscht (Riedstadt)
    Meide1963rich und TaktikFuchs gefällt das.
  2. Ziggi

    Ziggi Hat tatsächlich 3

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,242
    Zustimmungen:
    8,178
    Ort:
    Rheinhausen
    Eine Liga, die nicht unter der Schirmherrschaft der UEFA steht, ist prinzipiell ja zu begrüßen, aber nicht um von noch geld- und machtgeileren Bossen geführt zu werden.
     
  3. EquusGrevyi83

    EquusGrevyi83 Kreisliga

    Registriert seit:
    20 Juli 2015
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    247
    Wenn dem so ist, sollte die Liga den Bayern die Meisterschaft bis 2021 herschenken, in dem man gar nicht erst gegen diese ******* antritt.
     
  4. Viererkette

    Viererkette Regionalliga

    Registriert seit:
    4 Dezember 2011
    Beiträge:
    2,589
    Zustimmungen:
    5,185
    Ort:
    Oberhausen
    Ehrlich gesagt......das geht mir am Allerwertesten vorbei:gaehn:.

    Sollen die doch gründen was sie wollen. Dann der geht der Fussball wenigsten mit Galopp den Berg hinab.
     
    Aufsteiger04/05, Pfanny, Menthi und 8 anderen gefällt das.
  5. Rabauke02

    Rabauke02 Bezirksliga

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    845
    Gehen die Bayern endlich in die Österreichischen 1.Liga ?
     
    Thailand gefällt das.
  6. Hacke

    Hacke Landesliga

    Registriert seit:
    5 Juni 2012
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    2,169
    Ort:
    Grenzach-Wyhlen
    Dann gibt es bald auch Gerüchte um eine West- oder Ruhrpottliga....jede Woche Derby..... eine Zeitlang sich cool, aber irgendwann fehlen dann Fahrten nach Sandhausen, Union Berlin, Frankfurt, Stuttgart etc....

    Was glauben die eigentlich welche Fans sich Woche für,Woche internationale Reisen antun können und wollen...und nur auf Fussball in Glotze hat doch auch niemand Lust
     
    Viererkette, Vorstopper und Ingenieurs gefällt das.
  7. giggs1999

    giggs1999 Landesliga

    Registriert seit:
    9 Dezember 2005
    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    4,273
    Die Millionen an der Bildschirmen werden sicher für eine geile Stimmung sorgen und jede Woche Bayern v PSG verspricht doch Spannung pur. Und wehe, die internationalen Medien sind gegen die Bayern, dann muß der Hoeneß mehr als ein Grundgesetz drauf haben.
     
    Oma-1902, VSTROM, MS-Exilzebra und 5 anderen gefällt das.
  8. markb69

    markb69 Landesliga

    Registriert seit:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    1,245
    Zustimmungen:
    3,490
    Ort:
    Duisburg-Hochfeld
    Das ist es ja eben: Es gibt genug Fernsehzuschauer, die sich Spiele nur im TV ansehen. Es gibt auch Fans, die das aus verschiedensten Gründen machen (müssen), aber die wären lieber live dabei.

    Der Punkt ist: Es gibt einen Markt für so was.

    Aber nicht mein Ding.
    Fußball wird immer mehr nur noch Unterhaltung im TV.
    So wie wie jede andere TV-Show.
     
  9. Brille

    Brille Landesliga

    Registriert seit:
    12 Juli 2012
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    3,263
    Ort:
    Mülheim
    Machen, bitte.

    Dann können sie die Fernsehrechte für drölfzig Milliarden an das Pay-TV verhökern, und wer möchte, zahlt dann 100 Euro pro Monat, um die Hochglanzliga frei Haus geliefert zu bekommen. Kein Abstieg und Aufstieg, regelmäßige Ausflüge zum Ligaspiel auf andere Kontinente, aber gerne doch. Die Spiele dieser Liga wären eigentlich nix anderes als ein x-beliebiges Champions League-Achtelfinale der letzten Jahre in Dauerschleife. Wer dafür Geld ausgibt, bitte. Vielleicht rettet das sogar ein wenig die übrigen Ligen, da die Fernsehgelder für den normalen Fußball deutlich zurückgehen würden und die beteiligten Vereine nicht mehr gnadenlos die Millionen für den gehobenen Durchschnittsspieler verballern könnten, weil wieder mehr haushalten müssten. Die öffentlich-rechtlichen hätten wieder bessere Chancen beim Rechtepoker um die alten Ligen und Wettbewerbe.
    Und nicht zuletzt: die ganzen Investoren und Scheichs würden hauptsächlich um das goldene Kalb, die neue Superliga, tanzen - ist schließlich nur "das Beste" gut genug für die High Society...
     
    GotStripes, Toppaz, FausR und 14 anderen gefällt das.
  10. Thorgrim79

    Thorgrim79 Regionalliga

    Registriert seit:
    2 Oktober 2007
    Beiträge:
    1,233
    Zustimmungen:
    5,145
    Ort:
    Duisburg
    Sollen sie es endlich machen.

    Leute, geht ins Wedaustadion und dann zu den Amateurvereinen. Den Rest kann man sich schon seit langer Zeit schenken.
     
  11. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,196
    Zustimmungen:
    13,268
    Damit man nicht Bild klicken muss, sondern in diesem Thread eine weitere Option dazukommt: http://www.spiegel.de/sport/fussbal...antino-manchester-city-und-psg-a-1235983.html

    Meine Meinung dazu: wenn die Fussballentkerner und Wettanbieterprostituierten sich in diese Richtung erweitern wollen, haben sie meinen Segen. Hauptsache, sie verschwinden dann auch aus einer gesundgeschrumpften Bundesliga, vor allem mit ihren komplett verlogenen Ansagen in Sachen von Moral und Herrschaftswissen zu Benimmregeln für ganz Deutschland und die halbe übrige Welt. Und sie garantieren den Fans, für die Fussball noch etwas mit Lokalität, nachvollziehbarer Entwicklung im Leistungsniveau, Werten wie Disziplin, Mannschaftsdienlichkeit, Fairness, Offenheit gegenüber einem Publikum, das es im Gegenzug genauso ehrlich meint, Nachwuchspflege und Vernetzung in der Jugend einer konkreten Nation, statt der Bedienung gewissenlosen Menschenhändlertums mit der Dritte-Welt-Exportware talentierter Mensch zu tun hat, dass sie niemals wiederkommen.

    Vom Modus operandi her könnte man sich eine Art jährlicher Supertalentsichtung nach amerikanischem Vorbild vorstellen, und hätte als Stadiongänger ansonsten wohl wieder eine Abflachung der Hierarchie, eine bessere finanzielle Würdigung der sorgfältigen Nachwuchsarbeit, und den endgültigen Austritt des Öffentlich-Rechtlichen aus dem Mitbieterwahnwitz, sodass dort Ressourcen frei würden, um wieder richtig guten Fussball so zu zeigen, dass dieser Sport seine soziale Kohäsionsfunktion nicht endgültig verliert. Nationalmannschaft wäre dann halt die U19, womit wir uns, aktueller Stand der Dinge, sogar im internationalen Vergleich verbessern würden. Vielleicht baut man alle Stadien für die Superliga direkt im sonnigen Superreichenurlaubsparadies Katar, und wenn wir ganz viel Glück haben, ziehen Rummelfliege und Uli H. direkt beide dorthin ins steuerbefreite Bavaria-Ressort. Unter Mitnahme von Gerd Delling und Gert Gottlob (Pressesprecher und Swimmingpoolbetreuung) sowie Alfons Schuhbeck (Schafsaugen und Weisswurst).
     
    Oma-1902, Pfanny, Sebastian und 6 anderen gefällt das.
  12. m0rdiN

    m0rdiN Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2006
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    2,257
    Ort:
    Neudorf
    Haut doch ab, und Tschüss! :D

    Interessiert keine Sau in den fußballbegeisterten Nationen, Spanien, England, Italien, Frankreich, Deutschland.

    Plastikprodukt für China, Emirate, USA, etc.

    Wir werden euch nicht vermissen! :D

    Warum ist die 2. Liga schon jetzt für viele interessanter als die erste Liga? Weil hier Fußball gelebt wird, aufm Platz und auf den Rängen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 November 2018
  13. Duisburg09

    Duisburg09 Landesliga

    Registriert seit:
    11 Oktober 2006
    Beiträge:
    1,412
    Zustimmungen:
    2,627
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Habe die Eintrittspreise beim FC Bayern gegoogelt.
    520,- Kategorie 1
    430,- Kategorie 2
    350,- Kategorie 3
    280,- Kategorie 4
    190,- Schüler,Studenten,Schwerbehinderte (Mit gültigen Ausweis)
    VIP Karten gegen Gebot
    :ironie:
     
  14. MusaMH

    MusaMH Landesliga

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    2,301
    Zustimmungen:
    4,822
    Ort:
    Mülheim Ruhr
  15. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    4,837
    Zustimmungen:
    14,913
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Dann solln sie sich eben verpissen... die Meisterschaft rückt für uns in greifbare Nähe!
     
    Matze, Thailand und Der Matthes gefällt das.
  16. Block D

    Block D 3. Liga

    Registriert seit:
    29 Oktober 2004
    Beiträge:
    7,588
    Zustimmungen:
    14,555
    Ort:
    Rheinhausen
    Ich kann mir vieles in diesem Geschäft vorstellen.
    Aber bestimmt nicht das die Bazis die Bundesliga verlassen werden.
    Diese Super League soll doch wohl nur die CL ersetzen.
    Überhaupt diese Überlegungen eine Top League zu gründen, gab es schon zig mal.
    Doch US Verhältnisse ohne Abstieg wo z.B. NFL Clubs einfach von einer Stadt in eine andere vertickt werden, sind hier bei uns undenkbar.
    Wenn es trotzdem so kommen sollte, kann jeder Fan mit den Füßen sprich dem Fernbleiben der Stadien und dem Verweigern von TV-und sonstigen Abos selbst darüber abstimmen.
     
    Mario und Thailand gefällt das.
  17. Flubby

    Flubby Kreisliga

    Registriert seit:
    20 Mai 2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    316
    Wenn man den Hals nicht voll bekommt...
     
  18. Meide1963rich

    Meide1963rich 3. Liga

    Registriert seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    4,837
    Zustimmungen:
    14,913
    Ort:
    Unter-Meiderich
    Wenn die Bazis die Bundesliga verlassen sollte eine AllzeitSperre für Wiederaufnahme beschlossen werden. Wer die Bundesliga verrät wird eben auf ewig geächtet...
     
    Toppaz und Mario gefällt das.
  19. Wedauraner

    Wedauraner Landesliga

    Registriert seit:
    19 Mai 2011
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1,807
    Ort:
    Berlin
    Feed the beast! Immer weiter weg vom Ursprung und das nur für den schnöden Mammon.

    Es ist so krass, dass es einen kaum noch interessiert. Ich habe diese Saison nur ein Bundesliga Spiel bisher geschaut, Champions League und Europa League weiß ich nicht mal, welche Mannschaft wo spielt geschweige denn steht in ihren Gruppen. In der Regionalliga Nord-Ost habe ich hingegen schon 5 Spiele besucht, obwohl ich da nicht mal ein Team habe so richtig. Interessiert mich aber mehr und macht mir Freude da spontan mal durch Berlin und Umgebung mit Freunden zu tingeln.

    Also ehrlich... Sie können gehen, die Bayerns dieser Welt. Es ist die hässliche Fratze, die sichtbar wird, wenn die Chance auf noch mehr Geld das lächelnde Gesicht den Rummenigges dieser Welt entgegenstreckt. Schei** sie zu damit.

    Man kann es einfach abtun. Ich ekel mich aber beim Lesen, muss ich zugeben.
     
    Oma-1902, Matze und Rheinpreussenzebra gefällt das.
  20. Hardy

    Hardy MSV - Sauerlandstützpunkt

    Registriert seit:
    14 August 2008
    Beiträge:
    4,029
    Zustimmungen:
    9,559
    Ort:
    Lüdenscheid-Nord
    Was glauben die Macher wohl, wie lange und oft sich eine Kuh melken lässt?

    Leute, "Fußballfans", die so ein Theater mitmachen, können im Oberstübchen nur sehr dürftig möbliert sein.
     
    ze1970bra, Vorstopper, Mario und 2 anderen gefällt das.
  21. Menthi

    Menthi Regionalliga

    Registriert seit:
    20 April 2005
    Beiträge:
    3,670
    Zustimmungen:
    6,855
    Ort:
    Ruhrpott
    Beschleunigt den Abnutzungseffekt solcher Spiele noch mehr
    und irgendwann wird auch sowas keinen mehr locken.

    Bravo !
    Für kurzefristige Rendite wird das Silber vom Besteck abgekratzt
    und am Ende wundert sich alles warum der Teller leer bleibt.
     
    Vorstopper, Mario und VSTROM gefällt das.
  22. BO911

    BO911 Landesliga

    Registriert seit:
    19 August 2007
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1,096
    Ort:
    Duisburg
    Spiegel hat schon letztes Jahr versucht mit deren komischen Antifussball Enthülungs Bum Bum Stimmung gegen das Gut Fussball zu machen.

    Da wurde alles kreuz und quer durch den Kakao gezogen, was denen in die Hände kam.

    - aber mit wenig Erfolg - hatte sich das traditionel Mitte Links Blatt wohl ganz anders vorgestellt.

    Nun kommt der 2. Anlauf mit guten Vorkehrungen und Analysen, wie gewinne ich den Fussballdeutschen gegen den Fussball...

    Also hat man das Zentrum der Antipathie in Fussballdeutschland direkt angegfriffen und zieht nun damit in die geplante Schlacht. - FC Bayern -

    Somit wird nun auch beim kleinen Mann die Aufmerksamkeit auf „Football Leaks by Spiegel“ erweckt und die gewollte Publicity ist da.

    Selbst der Springerverlag druckt nun den Spiegel ab.

    Einfach aber perfekt gemacht Spiegel.
     
  23. Don Zebro

    Don Zebro Regionalliga

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    2,001
    Zustimmungen:
    6,985
    Ort:
    4100 Duisburg 46
    Liest man den Artikel zu Ende wird doch schnell klar, dass diese 'Eliteliga' so nicht kommen wird.
    Also wieder mal ganz viel heiße Luft um nix.
    Die Bayern werden der Bundesliga erhalten bleiben.
    Manche werden es gut finden, andere kacke - so ist das nun mal.
    Fakt ist aber auch, dass die Karten für Spiele gegen die Bayern bei allen Vereinen stets am schnellstens ausverkauft sind.
    Das zeigt, dass die breite Masse der Fußballfans starkes Interesse daran hat, die Bayern zu sehen.
    Dieser Macht sind sich die Münchner natürlich bewusst...
     
  24. Emmericher

    Emmericher Landesliga

    Registriert seit:
    18 November 2015
    Beiträge:
    1,211
    Zustimmungen:
    1,209
    Ort:
    Emmerich
    Finde ich eine gute Idee muss ich ja dann nicht unbedingt gucken. Champions League schaue ich mir ja auch nicht mehr an.
    Als MSV begrüße ich das um so mehr wenn die das dann richtig durchziehen in aller Konsequenz werden ja bis zu zwei Plätze in der 1.Liga frei und auf ein Spiel gegen die Bayern kann ich zumindest bei den Herren gut verzichten.
    Ich finde Gesindelkirchen sollte da auch noch irgendwie reinrutschen dann sind wir drei Klubs schon mal los !

    Tolle Perspektive die Nr. 1 im Revier VfL Bochum oder der MSV !

    16er Liga wäre ideal 4x Frankreich,England,Spanien,Italien ! Da kann sich dann sicher noch als vierter deutscher Vertreter RB Leipzig einkaufen …

    Wenn die kein Bock mehr auf Deutsche Bundesliga haben dann aber zügig weg mit diesen Klubs andere Klubs brennen darauf in Liga 1 zu spielen vielleicht brennt ja auch mal der MSV darauf.
     
  25. Streifenlily

    Streifenlily Landesliga

    Registriert seit:
    27 April 2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    3,575
    Ort:
    Rheinberg
    Die Bayern haben bereits gestern dementiert:

    https://www.focus.de/sport/fussball...e-ausstieg-aus-der-bundesliga_id_9845834.html
     
  26. Moers1963

    Moers1963 Bezirksliga

    Registriert seit:
    23 September 2018
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    609
    Sollen die Bauern doch die Sense machen.
    Die 1, Liga wird wieder spannend.

    Ach ja, Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.

    Ich trauer dem FC Mimi keine Tränen nach
     
    VSTROM gefällt das.
  27. Viererkette

    Viererkette Regionalliga

    Registriert seit:
    4 Dezember 2011
    Beiträge:
    2,589
    Zustimmungen:
    5,185
    Ort:
    Oberhausen
    Letztendlich ist es doch egal, ob diese Liga gekommen wäre, oder auch nicht. Hier geht es doch auch in erster Linie perfide Entwicklungen aufzuzeigen.

    OK, Bayern dementiert, oder demenziert:nunja:. Auch das lese ich nicht mehr. Ich denke unser aller Bauchgefühl gibt uns Recht. Hier läuft was grundlegend falsch. Der Sport Fussball kommt unter die Räder und wird von kommerziellen Wahnsinnigen missbraucht.

    Mal ganz ehrlich. Alleine bei dem Gedanken bei der WM in Katar schüttelt meine Kiefer jetzt schon ihre Nadel ab. Ganz davon abgesehen, wer soll denn mit unseren Kiddis noch den Begriff Werte diskutieren, wenn wir nichts ändern bzw das Thema befeuern.
     
  28. ForeverDUMario

    ForeverDUMario Landesliga

    Registriert seit:
    5 Dezember 2006
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2,751
    Ort:
    Duisburg-W-Ort
    Hoffe die Liga kommt!!!
    Weg mit dem Batzidreck!!!
     
    Mario gefällt das.
  29. Jan Carew

    Jan Carew Bezirksliga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2009
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    699
    Ort:
    Neudorf
  30. Pfanny

    Pfanny Kreisliga

    Registriert seit:
    19 März 2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    401
    Ort:
    Wannheimerort
    Sollen sie machen, wenn es nur noch um die Kohle geht.

    Irgendwann wird sich die Spirale um mehr Geld überdrehen. Nicht nur bei dieser Superliga, sondern auch FIFA und Co.
    Es geht doch immer mehr um neue Märkte, das sieht man ja an den kruderen Anstoßzeiten. Ich fürchte nur, der Fußball an sich wird daran kaputtgehen. Bei den einen oder anderen stellt sich doch schon eine Art Sättigungsgefühl ein (mich eingeschlossen). CL oder EL interessiert mich mittlerweile nur noch am Rande.
     
    C-Bra, Vorstopper, Oma-1902 und 2 anderen gefällt das.
  31. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,196
    Zustimmungen:
    13,268

    Die Bayern schrauben seit Jahren dran, die Standards zu verschieben. Stoiber sitzt andauernd in Talkshows und trommelt für noch mehr Bezahlfernsehen. Zugleich verbitten sie sich Kritik an Nationalspielern und lassen prüfen, ob sie die überhaupt freistellen müssen. Hoeneß hat früher, als Italien noch die stärksten Vereine hatte, immer wieder drüber gequatscht, dass der Überverein FCB eigentlich dort mitspielen müsste.

    Also ich bin gar nicht dankbar, wenn die jetzt doch netter Weise eine Treuekundgebung zur Bundesliga abgeben. Selbst wenn das mit der Superliga nur ein Planspiel gewesen sein sollte, was ich nicht glaube, zeigt es doch die totale Abkehr vom Solidaritätsgedanken und dem foerderalen Prinzip, das zum deutschen Fußball dazugehört.

    Die wollen die Ressourcen, fette Stadien und eigene Autobahnzufahrten, Nachwuchsleistungzentren und drei Profiligen, wo sich alle dafür abstrampeln, dass Bayern sich oben die Superauswahl für vergleichsweise kleine Kohle basteln kann, und mit der schaufeln sie dann Millionen, die sie via Bezahlfernsehen den gleichen Leuten aus der Tasche ziehen, die auch schon das Uebrige bezahlt haben.

    Wer so masochistisch veranlagt ist, so ein System auch noch Klasse zu finden, kann ja fette Spenden an die Saebener Straße schicken. Dass Anteile meines Geldes beim FCB verstoffwechselt werden, passt mir aber überhaupt nicht, sorry. Und Zweiklassen-Denke ist im Sport der Tod jedes Wettbewerbsgedankens. Warum soll man das passiv hinnehmen, damit irgendwelche Kataris und Grillwurstbarone noch reicher werden?

    Wirklich das Beste daran: Damit man auch schön dankbar bleibt, kriegt man gratis ab und zu eine Moralindusche von Kalle und Uli, den vorbestraften Leuchttürmen unserer Leitkultur.

    Edit: der Spiegel hat schon immer davon gelebt, das er ziemlich wasserdicht gemacht hat, was er veröffentlicht. Diesen Markenkern gefährden die bestimmt nicht leichtfertig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 November 2018
    FausR, isstillnogud, BillieJoe und 2 anderen gefällt das.
  32. NeckerChecker

    NeckerChecker Landesliga

    Registriert seit:
    6 November 2009
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2,766
    Ort:
    Baden
    Ein möglicher Ausstieg der Bayern aus der Bundesliga hätte für meinen Geschmack einen äußerst negativen indirekten Einfluss auf unseren Spielverein.

    Ohne den "Stern des Südens" würden mittelfristig die beiden finanzstärksten Nicht-Investorenvereine (Schlacke und Dortmund) aus dem Westen die Bundesliga dominieren. Und wo sitzen die? In der direkten Umgebung und graben uns heute schon Fans, Sponsoren usw. ab. Würden die in einer Konstellation ohne den südlichen Gegenpol noch mehr Titel hamstern würde sich der Sogeffekt noch verstärken. Also "liebe" Bayern, bleibt schön da und spuckt den Zahnlosen und den Zecken weiter in die Suppe!
     
  33. Deepsky

    Deepsky 3. Liga

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    5,693
    Zustimmungen:
    45,979
    Ort:
    Sevelen/Lowrhine
    Alleine die Gedankenspiele ausgerechnet der finanziell am besten gestellten Vereine an die Gründung einer Superliga zeigt doch überdeutlich die Profitgier dieser Vereinsbosse. Dass die Bayern da mitten im Diskussionsprozess an vorderster Stelle stehen, überrascht nicht im geringsten. Dass Watzke mit der Borussia, als Gastteam dieser Superliga angedacht, dabei öffentlich noch vom "Kulturgut Fußball" schwadroniert, belegt doch deutlich, dass viele Vereinsbosse die Bodenhaftung und den Blick für die heute schon existierenden Realitäten verloren haben.

    Ich denke, dass man bereits ohne den Exzess einer Superliga nicht nur gedanklich schon die Kommerzialisierungsschraube in Richtung einer Verkommerzialisierungsschraube überdreht hat. Dass Fußball im TV nur noch zu horrenden monatlichen Gebühren verfügbar ist, die Spieltage derart verzerrt und auseinandergezogen werden, nur um noch mehr Werbung zu platzieren, all das führt am Ende dazu, dass dieser Sport an Attraktivität verlieren wird. In Folge dieser Kommerzialisierung steigen die Spielergehälter in für normal arbeitende Menschen maßlose Höhen und die Spieler entfernen sich damit immer weiter von denen, deren Idole sie sind.
    Gut wäre, wenn dieser unglaubliche Vorstoß der Bayern und Konsorten ein Aufbegehren der deutschen Profivereine Richtung DFB und DFL in Richtung eines neuen Verteilerschlüssels geben würde, der mehr Gerechtigkeit und damit Chancengleichheit ermöglichen würde. Dann würden die übersatten Bayern auch mal wieder den Kopf aus den Wolken herausnehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 November 2018
  34. Mario

    Mario Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2008
    Beiträge:
    1,126
    Zustimmungen:
    1,981
    Wenn Bayern und der BVB das machen wollen - ja, Tschüss und auf Nimmerwiedersehen.
    Die werden dann schnell merken, das man gegen Paris, Madrid oder Barca nicht so einfach gewinnt wie gegen D-Dorf, Wolfsburg oder Hannover.
     
    m0rdiN gefällt das.
  35. Zebronaschik

    Zebronaschik Bezirksliga

    Registriert seit:
    9 September 2018
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    578
    Bayern......gerne. Die Plastikvereine können auch noch eine Liga gründen.
    Dann stocken wir die Liga mit uns, Kölle, HSV, Bochum, 1860 und Lautern auf
    dann läuft das schon.
     
  36. timmi352

    timmi352 Landesliga

    Registriert seit:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    2,331
    Und alle Spiele pfeift Christian Dingert.
     
  37. samandahl

    samandahl Landesliga

    Registriert seit:
    5 März 2011
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    1,076
    Ort:
    Duisburg
    Mittlerweile wollen sie ja doch in der Bundesliga bleiben - mit einer Bayern B-Mannschaft?
    Dem Leerverkauf steht dann also nichts mehr im Wege. Alles was halbwegs ohne Krücken und mit Ball laufen kann, wird von der Superliga weggekauft.
     
  38. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,196
    Zustimmungen:
    13,268
    Urkomisch, welche Demut der Journalisten gegenüber Rummelfliege und Witzke... Will denn überhaupt jemand, dass die in der Bundesliga bleiben...?!
     
    Mario gefällt das.
  39. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,196
    Zustimmungen:
    13,268
    Übrigens kriegt ne Frau für so freche Tweets wie den von Lisa Müller in Katar Besuch von der Scharia - Polente, fürchte ich. Und Kovac dürfte die dann persönlich auspeitschen.
     
    Onkel Maus gefällt das.
  40. Kleener

    Kleener Kreisliga

    Registriert seit:
    21 Mai 2014
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    412
    Das würde ja mehr eine Liga von England Spanien Italien Frankreich ein bischen Deutschland sein...wer als Normalverdiener kann sich alle 14 Tage Trips nach Barcelona London Turin etc.erlauben..?



    Wenn,sollen die sich einen eigenen Fernseh(bezahl)kanal aufmachen..so braucht man sich den Kram nicht anschauen
     
  41. Kiwi0025

    Kiwi0025 Landesliga

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    1,244
    Zustimmungen:
    2,728
    Reisende soll man nicht aufhalten.

    Auch so eine Liga wird auf Dauer langweilig, hoffe nur die Fans spielen mit und zahlen nicht für so einen shice.
     
  42. streifeneseldeluxe

    streifeneseldeluxe Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2013
    Beiträge:
    1,053
    Zustimmungen:
    3,634
    Ort:
    Xanten
    Zuschauer wären in dieser Liga gar nicht zwingend nötig. Bei den tv-geldern spielt das kaum eine Rolle.
    Im digitalen Zeitalter würden die, falls der Besuch zu mager ist, einfach rein retuschiert, optisch wie akustisch.

    Ich würde die Liga begrüßen aber nicht anschauen.
    Am besten gleich SAP und Rattenball mit dazunehmen.
    Wenn die beiden sportlich nicht genügend qualifiziert sein sollten, können sie ja gleich Roma und Arsenal den Startplatz abkaufen..
     
  43. Niederrheinzebra

    Niederrheinzebra Bezirksliga

    Registriert seit:
    24 Oktober 2014
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    859
    Ort:
    Moers
    Wie soll das denn aussehen? Dann spielen die paar Mannschaften drei oder viermal in einer Saison gegeinander? Wie langweilig ist das denn bitte???
    Spiele gegen Barca, ManU oder Juventus sollten doch Highlights einer Saison sein und nicht Standard... Aber lasst sie mal in Ihrer Welt schweben, irgendwann wird das Interesse schwinden.

    Und wie sagte Bobic doch so schön : wir haben doch eine Superliga... Die Bundesliga.
     
  44. oliforpresident

    oliforpresident Landesliga

    Registriert seit:
    28 Oktober 2004
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    2,139
    Ort:
    Heiligenhaus
  45. Innenhafen

    Innenhafen Landesliga

    Registriert seit:
    28 Juni 2013
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    4,014
    Ort:
    Duisburg
    Diplom-Zebra und igw459 gefällt das.
  46. Yike

    Yike MSVPortal-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25 April 2002
    Beiträge:
    9,044
    Zustimmungen:
    28,615
    Ort:
    Bruxelles
    Ich habe dem Thema mal eine Umfrage zugefügt. Einfach mal wertfrei zu sehen, ob ihr euch diese eventuelle Superliga im Fernsehen ansehen würdet oder nicht.
     
  47. Ziggi

    Ziggi Hat tatsächlich 3

    Registriert seit:
    27 Oktober 2004
    Beiträge:
    3,242
    Zustimmungen:
    8,178
    Ort:
    Rheinhausen
    Das würde ein ähnlicher Rohrkrepierer sein wie diese UEFA Nations League. :verzweifelt:
     
    Raudie gefällt das.
  48. ChristianMoosbr

    ChristianMoosbr 3. Liga

    Registriert seit:
    6 Dezember 2011
    Beiträge:
    5,196
    Zustimmungen:
    13,268
    Mir ist die Liga oder nicht Liga als solche ziemlich egal, Fakt ist, dass noch mehr Wettbewerbsverzerrung in der Bundesliga nicht geht...

    Mag sein, dass es in Frankreich Spanien und England besser angenommen wird, oder die Leute angesichts der Fernsehdominanz schlicht aufgegeben haben, allerdings muss das nicht der Maßstab sein, auch wenn Grandpa Stoiber es mit wachsendem Lustgewinn in wirklich jeder miesen Talkshow behauptet.

    Anscheinend hat nicht mal der Teil Bayern Fans, der seine Mannschaft wirklich noch gelegentlich im Stadion aufsucht, da Bock drauf. Und Watzke war der Schiss vor dem wütenden Stadion im Fernsehen regelrecht anzusehen.

    Richtig so! Superliga und Mitmachen in der Bundesliga mit dann nochmal dreissig Prozent Etatvorteil - das wäre ein Monopolismus wie bei den russischen Oligarchen oder arabischen Scheichs und darf einfach nicht, im foerderal geprägten deutschen Profifußball.

    Deswegen sind die "Treuebekenntnisse" von Watzke und Rummenigge zur Bundesliga auch nur verlogener Mist, solange die drohende weitere Wettbewerbsverzerrung nicht vom Eis ist.

    Da will man die Fans mal wieder konsumistisch nachoptimieren, zwecks Geraeuschkulisse im Hintergrund des Bezahlfernsehens und der Wettanbieter.
     
    Mario und Gelöschte Mitglieder gefällt das.
  49. Mario

    Mario Landesliga

    Registriert seit:
    15 Dezember 2008
    Beiträge:
    1,126
    Zustimmungen:
    1,981
    Würde ich mir definitiv nicht anschauen.
    Superliga... das klingt für mich eher wie die 1.Liga in der Türkei. :D

    Wenn das Ding kommen sollte, das müssen die daran beteiligten Teams auf alle Fälle aus der nationalen Liga verbannt werden.
    Keine Sau will 30 Jahre lang sehen, wie die Seppels mit 40 Punkten Vorsprung Meister werden und ständig den Pott holen.
    Die haben doch schon durch die ganzen CL-Reformen (mit Hilfe von Rummenigge) einen glasklaren finanziellen Vorsprung.
    Spannung ist was anderes...
     
    Flomon_2 gefällt das.
  50. Flomon_2

    Flomon_2 Landesliga

    Registriert seit:
    14 September 2007
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1,286
    Ort:
    Krefeld-Gartenstadt
    Gute Doku, sollten eigentlich alle Fußball Fans gesehen haben. Dann wüssten wenigstens alle das die Bayern Bosse nichts weiter als ein verlogener Haufen von (vorbestraften) Häuchlern sind. So wie die Ganze UEFA und Fifa auch.
    Schade aber das die öffentlich rechtlichen nicht die Eier haben das zur Prime Time zu bringen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden